Die Schokoladenvilla

Maria Nikolai

Die Schokoladenvilla – Teil 1

Gelesen von Beate Himmelstoß

Stuttgart, 1903: Als Tochter eines Schokoladenfabrikanten führt Judith Rothmann ein privilegiertes Leben im Degerlocher Villenviertel. Doch die perfekte Fassade täuscht. Judiths Leidenschaft gehört der Herstellung von Schokolade, jede freie Minute verbringt sie in der Fabrik und entwickelt Ideen für neue Leckereien. Unbedingt möchte sie einmal das Unternehmen leiten. Aber ihr Vater hat andere Pläne und fädelt eine vorteilhafte Heirat für sie ein – noch dazu mit einem Mann, den sie niemals lieben könnte. Da kreuzt der charismatische Victor Rheinberger, der sich in Stuttgart eine neue Existenz aufbauen will, ihren Weg.

Das ist der Auftakt der Trilogie über das Leben der Rothmanns in der Schokoladenvilla. Es ist ein großes Epos einer Familiengeschichte, die den Hörer zeitlich in den Anfang des 20. Jahrhunderts versetzt. Für mich sind solche Romane immer eine Ausflug in eine vergangene Zeit, gespickt mit dem Sittenbild der Gesellschaft. Die Protagonisten erleben Höhen und Tiefen, bevor sie das große Happy-End erleben dürfen. Da darf es für mich schon länger sein, jedoch waren in dieser Hörfassung keine Überlängen bemerkbar. Es war einfach schön zuzuhören.

Über die Autorin:
Maria Nikolai liebt historische Stoffe und zarte Liebesgeschichten. Mit »Die Schokoladenvilla« schrieb sie sich in die Herzen der Leserinnen: Die opulente Saga rund um eine Stuttgarter Schokoladenfabrikantenfamilie stand monatelang auf der Bestsellerliste und verkaufte sich fast eine halbe Million Mal. Nun entführt Maria Nikolai ihre Fans mit dem Auftakt ihrer sehnsüchtig erwarteten neuen historischen Trilogie an den schönen Bodensee zu Ende des Ersten Weltkriegs. Willkommen im Grandhotel Lindenhof!

Details zum Hörbuch:
Gekürzte Lesung; 1 mp3-CD
Laufzeit ca. 11 Stunden 48 Minuten
ISBN: 978-3-8445-3554-9
der Hörverlag

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: