Spannende Themen

Heute habe ich wieder einige sehr unterschiedliche Buchneuheiten mit spannenden Themen dür euch herausgesucht – es geht um Textiles Werken, ein Anti Wegwerfbuch, Watercolor Ideen, Raclette Rezepte und Häkelpuppen – der gemeinsame Nenner: ich finde sie bereichernd!

Spiel mit! Häkelpuppen von Susan Gast erschienen bei EMF

Für alle, die gerne etwas selber machen und vielleicht sogar schon häkeln können, ist dieses Buch einfach genial. Super sympathisch aufbereitet bekommt man hier ganz viele Tipps für Häkelwelten – über 40 Projekte werden hier erklärt und gezeigt und einem lustigen Spielen steht so nichts mehr im Weg. Sehr gelungen und mit vielen tollen Ideen versehen.


Zum Inhalt:

Mit Häkelpuppen kleine Traumwelten zu erschaffen geht mit diesem Buch ganz einfach. Kleine Amigurumis liegen voll im Trend. Hier werden sechs Basispuppen vorgestellt, die sich mithilfe von Kleidung und Frisuren immer wieder neu gestalten lassen. Spielzeug selber machen kann so viel Freude bringen mit dieser individuellen Puppenstube. Tolle Spielwelten warten nur darauf, entdeckt und bevölkert zu werden. Vom Märchenreich bis hin zum Bauernhof gibt es tolle Abenteuer mit den Fingerpuppen zu erleben. Anleitungen für Möbel, Haustiere, Kleidung und Accessoires runden den kreativen Spielspaß ab. Selbst zu häkeln statt Spielzeug zu kaufen ist ein toller Trend für bastelbegabte Kinder und ihre Eltern.

Je ne Raclette rien! von Maria Panzer erschienen bei EMF

Raclette muss definitiv nicht 08/15 sein. Wie es auch anders geht und welche spannenden Kombination man zaubern kann, das könnt ihr hier in diesem wunderschönen Buch nachlesen. Über 70 internationale Rezepte wortwörtlich zum Dahinschmelzen sind hier zu finden. Spätestens, wenn ihr die Fotos dazu gesehen habt, könnt ihr gar nicht anders, als es auszuprobieren. Wunderschön und sehr ansprechend zusammengestellt. Speziell das Nacho Jalapeno Pfännchen hat es mir angetan und ich werde es mit 1000000%iger Wahrscheinlichkeit ausprobieren! Gutes Gelingen!

Zum Inhalt:

Länderküche trifft Raclettepfännchen
Jeder liebt Raclette! Aber seien wir doch einmal ehrlich: die Füllung ist eigentlich immer gleich. Und dabei gibt es doch so viele Möglichkeiten! Maria Panzer stellt 70 internationale Rezepte zum Dahinschmelzen vor, die jeden Racletteabend zu einem Erlebnis machen. Kombiniert in unterschiedlichen Länderkapiteln präsentiert sie
– Radicchio-Pfännchen mit Walnüssen und Prosciutto aus Italien
– Makkaroni and Cheese-Pfännchen aus den USA
– Koriander-Kartoffeln mit Granatapfel aus dem Orient
– Gyros-Pfännchen aus Griechenland oder
– Dulce de leche-Brownies aus Südamerika
Mit dem Pfännchen in den Soulfood-Himmel – das ideale Geschenk für alle Raclette-Liebhaber!

Watercolor Tiere von Jenny Boidol erschienen bei EMF

Dieses Buch ist einfach WOW, wunderschön wird gezeigt, wie man mit Aquarell die zauberhaftesten Tiermotive zeichnen kann. Von A bis Z ist für jeden Buchstaben ein Tier dabei. Schritt für Schritt, extrem stilvoll gezeigt, kann man das Malen von Tieren im Aquarell Stil lernen und sich Tipps und Anregungen holen. Es gibt auch ein paar ganz tolle Einleitungstipps und Ideen für Projekte. Ein absolutes Muss für alle, die gerne malen und zeichnen und es auch vielleicht Kindern beibringen möchten. Wunderschön und genial!

Zum Inhalt:

Tiere gehören zu den schönsten Motiven in der Malerei. Besonders als Aquarell entfalten sie ihren ganzen Reiz. Watercolor Tiere zeigt von A bis Z das Illustrieren von Tieren vom Affen bis zum Zebra. Für jeden Buchstaben des Alphabets wird ein Tier in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt und die Technik erklärt. Ein Grundlagenteil liefert Tipps und Tricks: Was sind Aquarellfarben? Wie male ich nass in nass? Wie mische ich Farben auf dem Papier? Das Buch ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Die bekannte Illustratorin Jenny Boidol von Bär von Pappe bezaubert in Watercolor Tiere mit charmanten Tiermotiven und vermittelt gekonnt Anleitungen.

Nicht alles ist Mist! Von Angelika Kirchmaier erschienen bei Tyrolia

Gerade in Zeiten der Wegwerfgesellschaft gibt es zum Glück einen Trend, der dem entgegenwirkt – Second Hand & Verwertung. Dieses kleine, aber feine und sehr informative Buch in Zusammenarbeit von ORF und dem Tyrolia Verlag, hat einiges zu bieten. Es geht darum verdorbene Lebensmittel zu erkennen, Reste zu verwerten, Geld zu sparen und Produkte zu schätzen und nicht gleich alles wegzuwerfen. Ein grandioser Gedanke, der hier gekonnt erklärt und gezeigt wird. Ubedingt lesenswert!

Zum Inhalt:

Lebensmittel wegwerfen muss nicht sein!

Ist das noch gut? Kann ich das noch essen? Jeder von uns ist schon einmal in der Küche gestanden und hat sich diese Fragen gestellt. Im Zweifelsfall lieber entsorgen, oder doch nicht? Dieses Buch hilft Ihnen dabei, Unsicherheiten zu beseitigen und sich bei jedem Produkt die richtigen Fragen zu stellen: Wie riecht es? Wie sieht es aus? Darf ich es noch probieren und wenn ja, wie sollte es schmecken? Damit Sie Lebensmittel mit Selbstvertrauen beurteilen und verwenden können!

Mit Tipps zur richtigen Lagerung und Tiefkühleignung
Mit köstlichen Rezepten für die Resteküche
Produkt abgelaufen – muss ich dieses automatisch entsorgen?
Weniger Müll – weniger Ausgaben beim nächsten Einkauf!

Tipps:
Ein Buch zum topaktuellen Trend-Thema
Von Bestsellerautorin Angelika Kirchmaier
Das Buch für jeden Haushalt!

Die große Textil Werkstatt von Sabine Lohf erschienen bei Gerstenberg

Über 100 kreative Ideen zum Thema Textiles Werken sind hier in diesem farbenfrohen und ansprechenden Buch zu finden. Neben einer kleinen Stoffkunde und einer kleinen Wollkunde und ein paar grundlegenden Informationen, gibt es zahlreiche Kapitel, die ganz viele Projekte zeigen. Filzen, Malen, Drucken, Wickeln oder Nähen – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei und auch für jeden Grad des Könnens. Es sind viele Sachen, die man zu Hause oder auch im Kindergarten oder in der Schule basteln kann. Somit ist es auf jeden Fall auch ein Buch, dass für Pädagogen und Pädagoginnen bestimmt ist und ihnen mit Sicherheit auch sehr zusagen wird. Ein Sammelsurium an Wissen und tollen Ideen.

Zum Inhalt:

Willkommen in Sabine Lohfs großer Textilwerkstatt! Wer der besten Freundin ein Kuschelkissen schenken oder Taschen und T-Shirts selbst gestalten möchte, ist hier genau richtig. Dieses Buch zeigt, was sich mit Stoff und Wolle alles machen lässt: bunte Girlanden, flauschige Schafe, Filzpantoffeln, Sockentiere, Pompon-Flamingos und vieles mehr. Wir können nicht nur nähen, sticken und häkeln, sondern auch filzen, weben, flechten, knüpfen, bedrucken oder batiken. Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen, eine ausführliche Materialkunde und viele Tipps und Tricks rund um die verschiedenen Handarbeitstechniken verraten auch Anfängern, wie es geht.

Die neue große Kreativwerkstatt von Sabine Lohf mit über 100 Ideen rund um Stoffe, Garn, Wolle und mehr.

Viel Freude beim Lesen und Basteln!
Barbara

Weihnachten

Weihnachten ist nicht mehr weit und auch ich schaue mir schon gerne in aller Ruhe Tipps für Dekorationen, Essen oder auch schöne Weihnachtsgeschichten für meine Kinder an und gustiere. Einige meiner Recherchen möchte ich euch heute zeigen und bin gespannt, wie ihr das macht? Ist euch Weihnachten noch zu früh? Oder stimmt ihr euch auch schon ein bisschen ein?

Wunderbare Weihnachtszeit – Ein Hausbuch mit Geschichten, Liedern und Gedichten erschienen bei Magellan

Dies ist ein wunderschön zusammengestelltes Weihnachtsbuch für die ganze Familie. Hier sind liebe weihnachtliche Geschichten mit Liedern und jeder Menge ansprechender Illustrationen kombiniert. Man kann miteinander singen, Spaß haben, schöne Geschichten lesen und sich so schon ein bisschen auf die wunderschöne Weihnachtszeit einstimmen. Toll gelungen. Schon das Cover ist so herzig gezeichnet und spricht viele verschiedene Geschmäcker an.

Zum Inhalt:

Wenn die Schneeflocken vom Himmel fallen und es draußen kalt und dunkel wird, kündigt sich die Weihnachtszeit an. Und was gibt es Schöneres, als es sich nun drinnen auf dem Sofa gemütlich zu machen und bei Kerzenschein gemeinsam zu schmökern und vorzulesen?

In diesem Hausbuch für die ganze Familie erzählen und bewegen klassische und moderne Geschichten, Lieder und Gedichte von James Krüss, Rotraut Susanne Berner, Toon Tellegen und vielen anderen Autoren: Ein besonderer Geschichtenschatz für die stimmungsvolle Winter- und Weihnachtszeit!

Meine Weihnachtsbäckerei erschienen bei EMF

Jedes Jahr bekomme ich Lust neue Kekse in der Weihnachtszeit auszuprobieren und oftmals scheitert es dann an den Ideen oder Rezepten. Heuer fange ich schon früher an zu schauen und bin bei diesem super hübschen und hochwertigen Buch fündig geworden. Zahlreiche super leckere Kekse und Bäckerein sind hier zu finden. Und nachdem der Entstehungsprozess mindestens genauso schön ist, wie das Verkosten und sich Inspirationen holen, kann man damit auch jetzt schon starten. Bei uns zu Hause gibt es keine Fertigteige, nur selbstgemachtes und ich suche mir immer 4 bis 5 Arten heraus und die machen wir dann alle gemeinsam. Die Kinder haben am Meisten Freude beim Verzieren 😉

Hier in diesem tollen Buch wird es mir schwer fallen mich auf 4 bis 5 Varianten zu beschränken und vielleicht probiere ich schon vor der Weihnachtszeit ein paar aus, um mich entscheiden zu können. Wunderschöne Fotos machen es noch schwerer und lassen jedes Keks wie das EINE aussehen. Ein wunderschön anzusehendes Buch, mit tollen Rezepten und schönen Bildern – eine fantastische Einstimmung auf die schönste Zeit im Jahr.

Zum Inhalt:

Sind wir doch ehrlich: Die Winterzeit ist Backzeit. Wir alle lieben es, wenn der Plätzchenduft aus der Küche strömt. In dem Titel „Meine Weihnachtsbäckerei“ gibt es die Weihnachtsvarianten von Trendgebäck wie Cupcakes, Whoopies, Energyballs & Co. und viele andere überraschende Kreationen. Egal, ob klassische Weihnachtsplätzchen und Cookies oder süße Torten und Desserts – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Unter den Rezepten finden sich ganz klassisch der Christstollen, Glühweinschnitten und die Spitzbuben, aber auch Lebkuchen-Cupcakes und Bratapfel-Torte. Eine kleine Gewürzkunde und praktische Tipps für das perfekte Backvergnügen runden dieses Backbuch ab.

Feines zum Fest erschienen bei EMF

Genau wie mit den Keksen, geht es mir auch mit dem Festessen zu Weihnachten und die Tage danach. Ich habe eine Vorstellung im Kopf und letzten Endes wird es dann jedes Jahr dasselbe. Auch hier beginne ich heuer lieber früher mit meinen Recherchen und habe dieses wunderbare und wunderschöne Buch entdeckt. Über 50 weihnachtliche Rezepte für die Feiertage sind hier zu finden. Und sie gehen über die klassische Ente oder Gans weit hinaus. Neben den tollen Rezepten findet man hier in diesem stilvollen Buch auch jede Menge Anregungen und wunderschöne Fotos. Auch Vorspeisen und Nachspeisen sowie erfrischende Getränke bekommen hier einen Platz und es werden tolle Speisen gezeigt. Die Ideen und Rezepte sind sehr modern ausgelegt und sehen TOP aus. Am Besten einfach schon vor Weihnachten ausprobieren, dann kann nichts mehr schief gehen…ich habe mir mein Menü von heuer schon überlegt. Schaut doch mal auf unserer Instagram Seite vorbei, vielleicht entdeckt ihr dort ja das Resultat 🙂 https://www.instagram.com/bookreviewsat

Am Ende des Buches findet man sogar Menüvorschläge…für alle, die es sich nicht selber überlegen möchten.

Zum Inhalt:

Aromenfest zur Weihnachtszeit
Was gibt es eigentlich Weihnachten? Diese Frage ist ab jetzt schnell zu beantworten. Mit den über 50 Rezepten ist das Weihnachtsessen Festtagsküche vom Feinsten: edle Vorspeisen und Hauptgerichte, besinnliche Desserts und prickelnde Getränke lassen sich zu beeindruckenden Menüs zusammenstellen. Von Vorspeisen wie Crostini mit Ziegenkäse und Bacon-Crumble, Pastinakensuppe mit Florentiner-Plätzchen über Hauptgerichte wie Rote Tortellini mit Ziegenkäsefüllung, Rindersteaks mit Gremolata bis zu Desserts wie Rotweinbirnen mit Kardamom-Mascarpone oder Spekulatius-Eis. Abgerundet werden die Menüs mit ausgefallenenen Getränkeempfehlungen wie Brombeerlimo oder ein Rosendrink mit Crème de Cassis. Mit den praktischen Menüvorschlägen von fruchtig und leicht bis elegant oder vegan ist die Planung für das Weihnachtsessen eine genussvolle Freude!

Der zauberhafte Wunschbuchladen – Weihnachten mit Frau Eule von Katja Frixe erschienen bei Dressler

Dies ist bereits der 5. Band der erfolgreichen Geschichten rund um den zauberhaften Wunschbuchladen. Vorallem Mädchen lieben diese Geschichten. Sie sind genau richtig für Kinder ab ca. 8 Jahren, die gerne zaubern, romantisch sind, Abenteuer erleben und Fantasiewelten lieben und schöne Geschichten mögen. Mit ganz viel Herz geschrieben, genießt man hier jede Seite der wundervollen Weihnachtsgeschichte – denn eines ist wichtig – an Weihnachten soll niemand alleine bleiben und dies wird auch hier in diesem Buch von Clara und ihren Freunden tatkräftig umgesetzt. Extrem lieb geschrieben mit wunderschönen Illustrationen zwischendurch, die die Texte noch ein bisschen auflockern. Eine sehr gelungene Geschichte.

Zum Inhalt:

Magische Weihnachten im Wunschbuchladen.

Es weihnachtet sehr im zauberhaften Wunschbuchladen von Frau Eule. Gustaf, der sprechende Kater, hat viel Vergnügen auf dem Weihnachtsmarkt, Claras beste Freundin Lene kommt zu Besuch, und alle freuen sich auf Heiligabend. Doch dann findet Clara heraus, dass Frau Eule die schönste Zeit des Jahres ganz alleine verbringt. Das kann Clara natürlich nicht zulassen! Zusammen mit allen Bücherfreunden der Stadt macht sie Frau Eule eine riesengroße Weihnachtsfreude!

„Der zauberhafte Wunschbuchladen. Weihnachten mit Frau Eule“ von Katja Frixe versüßt die Zeit bis zum Fest.

Der überraschende Weihnachtsbrief von Annette Amrhein und Sabine Straub erschienen bei Magellan

Diese zauberhafte Geschichte rund um einen Weihnachtsbrief ist genau richtig für Kinder ab ca. 3 Jahren. Den größten Teil dieses super herzigen Buches nehmen die wunderschönen und ansprechenden Illustrationen ein. Die Texte sind super lieb geschrieben, sehr einfühlsam und stimmungsvoll und die Kombination der beiden Fakten perfekt. Es ist eine Geschichte, die man richtig gerne gemeinsam mit den Kindern liest. Mit ganz viel Herz!

Zum Inhalt:

Bald ist Weihnachten und die Waldvögel sind rund um die Uhr damit beschäftigt, die Weihnachtspost zu verteilen. Der kleine Waschbär Puck schaut ihnen sehnsüchtig nach. Denn er wünscht sich nichts mehr als einen eigenen Brief …
Auch der Zaunkönig hat einen großen Weihnachtswunsch: einmal einen richtigen Brief austragen! Die anderen Tiere finden, dass er zu klein und zu schwach dafür ist. Aber vielleicht gibt es ja doch jemanden, der ihm diese schwierige Aufgabe zutraut?

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Gesundheit und Schönheit

Gesundheit und Schönheit sind zwei sehr wichtige Themen. Es gibt viele informative Bücher zu den unterschiedlichsten Themen und heute habe ich aus der Vielzahl ein paar ganz besondere herausgesucht, die ich euch gerne zeigen möchte und die mir sehr gut gefallen haben.

Dein Schönheits Geheimnis von Dr. Libby Weaver erschienen bei Trias

Dieses Buch ist einfach großartig! Alles dreht sich um die Schönheit – hier in diesem toll geschriebenen Buch dreht sich alles um die innere Schönheit, die mit der jeder Mensch schön ist und mit der wir glänzen und überzeugen. Wir müssen sie nur entdecken und nach aussen tragen. Dr. Lobby hat schon einige Bücher geschrieben und zeigt hier was sie kann. Es ist ein sehr gut zusammengestelltes Buch mit vielen wichtigen Themen. Es geht um Themen wie zeitlose Schönheit, die richtige Ernährung, unser Stoffwechsel, Stress, unser Selbstbild und auch Entgiftung – alles Themen, die zusammenspielen und uns oft nicht als wichtig erscheinen. Toll zu lesen ist es ein wahres Lexikon an Know How!

Zum Inhalt:

Sie sind eine geborene Schönheit

Jede Frau möchte gern gut oder sogar strahlend schön aussehen. Darauf verwenden wir viel Zeit und helfen mit Makeup, Pflege und Workout nach. Doch wahre Schönheit kommt von innen, sagt der Volksmund. Die Bestseller-Autorin Dr. Libby Weaver weist wissenschaftlich nach, wie richtig das ist. Denn unser Aussehen zeigt, was in unserem Inneren vorgeht. Und wenn der Körper uns bittet, etwas in unserem Leben zu verändern, sollten wir darauf liebevoll reagieren.

Der gewünschte Glow entsteht durch eine gezielte Ernährung und eine ausgeglichene Hormonbalance, aber vor allem durch die Einstellung zu uns selbst: Ein Stopp der permanenten Vergleiche und eine gute Portion Selbstakzeptanz führen zu weniger Stress, mehr Energie und bringen uns von innen zum Strahlen. Und ganz praktisch finden Sie hier viele Tipps für Ernährung, Heilkräuter und viele andere natürliche Helfer gegen die häufigsten Probleme an Haut, Haaren und Nägeln. Und natürlich für ein jugendliches Aussehen.

Endlich ein Buch, das Schönheit mit ganz neuen Augen betrachtet.

Die 200 häufigsten Fragen an Ärzte von Dr. Christian Jessen erschienen bei Anaconda

In diesem sehr offen geschriebenen Buch dreht sich alles um den menschlichen Körper. Es sind hier 200 der häufigsten Fragen an Ärzte thematisch zusammengefasst und werden ehrlich und offen beantwortet. Das Buch ist sehr informativ und auch wenn man glaubt eigentlich keine Frage zu haben…wenn man hier reinschaut kann man in den Themen versinken und ist Stunden später TOP informiert. Es werden Irrtümer aufgeklärt und neue Inhalte erklärt! Genial zu lesen!

Zum Inhalt:

Was bedeutet der kleine harte Knoten auf meinem Handrücken? Kann man sich tatsächlich den Penis brechen? Und stimmt es, dass Zucker Kinder hyperaktiv macht? Ärzte sind bekanntlich immer im Dienst – und werden von Leuten belagert, die »nur mal eben eine Frage« haben. Dr. Christian Jessen hat über 200 Fragen gesammelt, die Medizinern am häufigsten gestellt werden. Herausgekommen ist ein informatives Handbuch, das auf unterhaltsame Weise gängige Medizinirrtümer korrigiert und für viele gesundheitliche Probleme schnellen

Risiko Bauchfett von Dr. Nicole Schaenzler erschienen bei GU

Hier in diesem sehr informativen Buch zum Thema Bauchfett werden viele wichtige Themen angesprochen. Es geht um Gefahren durch Bauchfett, wie man ihnen entgegenwirken kann, Sport und über 70 gesunde Rezepte, die das Abnehmen erleichtern sollen. Diese sind einfach nachzukochen und schmecken auch noch gut. Ein absolut lesenswertes Buch mit ganz vie Infos. Toll zusammengestellt und spannend zu lesen!

Zum Inhalt:

Speckpolster am Bauch sind nicht sehr beliebt: Ein flacher Bauch entspricht sehr viel mehr unserem gängigen Schönheitsideal. Es gibt jedoch noch einen anderen wichtigen Grund, weshalb man sich nicht mit den Fettröllchen am Bauch abfinden sollte. Neueste Forschungserkenntnisse zeigen, dass ein gut gefülltes Fettdepot im Bauchraum ständig Fettsäuren, Hormone und sogar Entzündungsstoffe freisetzt – und damit werden die fatalen Weichen für die Entstehung von chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Arteriosklerose, Bluthochdruck und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen gestellt. Abhilfe schafft eine Omega-3-Fettsäurereiche, antientzündliche Ernährung, die dem Bauchfett den Brennstoff entzieht. Mit den zahlreichen Vorschlägen in dem großen Rezeptteil werden schmackhafte Anregungen gegeben. Darüber hinaus werden weitere Strategien – Bewegung, Sport, Stressreduzierung, Lebensstiländerung – erläutert, die helfen, das gefährliche Hüftgold loszuwerden.

Yoga für gesunde Füße von Patricia Römpke erschienen bei Trias

Yoga kann vieles bewirken und ich habe auch schon viele Yogabücher angesehen, aber noch nie eines konkret über Füße und wie man mit einfachen Übungen und Asanas Hallux, Fersensporn & Co den Kampf ansagen kann. Sehr anschaulich wird die Bedeutung der Füße auf den ganzen Körper, Fußreflexzonen und auch Auswirkungen von verspannten Faszien gezeigt und erklärt. Den größten Teil des Buches nehmen gezielte und detailliert erklärte Yoga Übungen speziell für die Füße ein. Dieses sind mit viel Text und Hintergrundinfos beschrieben und zeigen für jede Übung mindestens 1 Foto. So kann man auch zu Hause alles einfach nachmachen und sich im Speziellen jene Übungen heraussuchen, die man selber am dringendsten braucht. Toll gelungen und sehr informativ.

Zum Inhalt:

Mit Yoga zum Fuß-Glück

Unsere Füße tragen uns tagein und tagaus. Erst, wenn sie schmerzen, nehmen wir wahr, was sie leisten, und fühlen uns unwohl und eingeschränkt. Doch schmerzende Füße müssen nicht sein. Patricia Römpke hat das Cardyo® medimoves-Konzept entwickelt, das Ihnen hilft, Ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen. Die fließenden Bewegungen und Dehnungen dieses Übungs-Programms tun Ihren Füßen einfach gut. Sie zeigt Ihnen, wie Sie:

– Faszien stärken und Schmerzen lindern
– individuelle Beschwerden effizient und eigenverantwortlich behandeln
– die passenden Asanas für gesunde Füße

So sind Sie immer gut zu Fuß!

Wertschätzende Kommunikation für Pflegekräfte und Ärzte von Birgit Brand-Hörsting erschienen bei Junfermann

Dieses Buch gehört zur Reihe Gewaltfreie Kommunikation und ist ein Fachbuch aus dem Hause Junfermann. Gerade die Kommunikation in Krankenhäusern ist eine sehr schwierige Sache, geht es doch oft um sehr ernste Themen. Wie man mit positiven Worten auch negative Ergebnisse gezielt und gekonnt kommunizieren kann und wie wichtig eine wertschätzende Sprachen mit Patienten und auch Kollegen ist, kann man hier einfach großartig zusammengestellt nachlesen. Der Begriff der wertschätzenden Kommunikation wird hier gezielt erklärt, es geht aber auch um Selbstpflege des Personals, und Bedürfnisse der Patienten, den richtigen Umgang mit Ärger, die richtigen Worte zum Thema Sterben und Tod zu finden und Wertschätzend im Allgemeinen, sowie noch viele weitere spannende und wichtige Themen. Die Inhalte sind toll zusammengestellt und nicht nur für Fachkräfte interessant zu lesen. Sehr gelungen finde ich auch die Idee, dass man beim Kauf dieses Buches automatisch das E-Book dazu bekommt. Der Code ist im Buch integriert! Absolut gelungen und sehr vielseitig!

Zum Inhalt:

Die positive Energie der Worte nutzen.

Kommunikation ist ein wesentlicher Teil des Berufsalltags von Pflegefachkräften und Ärzten. Organisatorische Vorgaben, Zeitdruck und Konfrontation mit Schmerz und Trauer sind Faktoren, die einen wertschätzenden Umgang innerhalb eines Teams erschweren.
Patienten hingegen empfinden Angst, Verzweiflung oder auch Scham im Angesicht einer Diagnose. Pflegende und Ärzte müssen dies aushalten – schnell wird der Mensch zum Fall, zur „Galle in Zimmer 17“, um eine Distanz zu den eigenen Gefühlen zu schaffen.
Die Wertschätzende Kommunikation nach Marshall Rosenberg kann hier positive Veränderungen schaffen. Selbstempathie, aufrichtiges Mitteilen von Bedürfnissen und ein wertschätzendes Miteinander können sowohl für Patienten als auch für die Beschäftigten eine heilsame Wirkung entfalten. Birgit Brand-Hörsting kennt seit vielen Jahren die beruflichen Nöte von Beschäftigten im Gesundheitswesen.

Sie zeigt in ihrem Buch mit konsequentem Praxisbezug und zahlreichen Übungen, wie positive Entwicklungen im Miteinander erreicht werden können.
– Für alle Berufsgruppen in Pflege, Medizin und Gesundheitsmanagement
– Praktische Anleitungen zu einem wertschätzenden Umgang im Gesundheitswesen
– Arzt-Patienten-Kommunikation wird ab 2020 Teil des Medizinstudiums

 

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Neue Kochbücher

Kochbücher, die immer Saison haben, habe ich mir dieses Mal für euch herausgesucht und gelesen. Low Carb Backen, Wildküche und gesunde Ernährung sind die großen Themen, sowie Tipps und Rezepte, wie wir unsere Gäste verwöhnen können. Lasst euch inspirieren und genießt diese Köstlichkeiten zu Hause. Ausprobieren lohnt sich!

Low Carb Backen erschienen bei EMF

Die Einleitung zu Beginn ins Thema – was ist eigentlich Low Carb und warum ist es gut für uns, sowie was gehört eigentlich dazu und was nicht – ist schon super informativ. das Buch selber ist sehr ansprechend gestaltet und das Cover macht Lust aufs Kosten und Backen. Low Carb und backen war bisher nicht unbedingt die erste Reaktion, an die ich gedacht hätte – kombiniert hätte ich es nicht. In diesem Buch wird man aber Dank guter Informationen und leckerer, einfacher Rezepte, eines besseren belehrt. Mandel- oder Sojamehl statt Weizenmehl oder Erythrit statt weißem Industriezucker – ein paar einfache Schritte und das Ergebnis ist ein komplett anderes. Neben toll beschriebenen Rezepten und hübschen Foodfotos findet man auch bei jedem Gericht eine Nährwerttabelle und Infos zu den Kalorien und Kohlehydraten. Ein super geniales Buch. Gesund sündigen!

Zum Inhalt:

Wenig Kohlenhydrate, viel Genuss – Low Carb.

Ein Leben ohne Kuchen und Gebäck ist möglich, aber sinnlos. Für alle, die ohne Reue naschen wollen, bietet „Backen Low Carb “ den perfekten Ausweg. Die 50 Wohlfühlrezepte kommen teilweise mit wenig oder ganz ohne Zucker oder Kohlenhydrate aus, so dass auch Figurbewusste den süßen Genuss das ganze Jahr ohne schlechtes Gewissen erleben können. Mandeltarte, Himbeer-Cupcakes, Nussecken und Schokokuchen ohne Mehl werden so zu gesunden Alternativen. Auch herzhafte Leckereien wie Sonntagsbrötchen, Flammkuchen mit Lachs und Eiweißbrot mit Chia-Samen sind schnell zubereitet. Mit praktischem Grundlagenteil und wissenswerten Infos zur gesunden Low-Carb-Ernährung sowie Nährwertangaben zu jedem Rezept.

Miniaturen – Fingerfood & Co aus Österreich für Feste und Gäste von Martina Lessing erschienen bei Braumüller

Hier merkt man schon am Cover, dass ein Profi am Werk ist. Fingerfood & Co sind der Renner für jede Party oder Familienfeiern. Aber wo startet man mit seinen Überlegungen und ist das nicht super mühsam? Wenn man dieses tolle und hochwertig gestaltete Buch gelesen hat, hat man auf jeden Fall eine Chance 🙂 Man findet zahlreiche Ideen, Rezepte und Tipps, je nach Geschmack ist wirklich für Jeden etwas dabei und man kann sich so ein tolles Menü überlegen. Auch bei der Zubereitung gibt es viele Infos, zum Beispiel, wie man Zeit sparen kann oder wann man mit manchen Vorbereitungen schon ein paar Tage vorher starten kann, damit es besser gelingt und man weniger Stress hat. Ich bin mir sicher ein kleines Probeessen vorab und jeder wird begeistert sein. Der nächsten Party steht so nichts mehr im Weg. Das besondere Highlight für mich bei diesem Buch ist der Österreichbezug – man findet hier zahlreiche österreichische Schmankerl und Klassiker und das ist einfach Heimat pur!

Zum Inhalt:

Egal ob Wiener Schnitzel, Kalbsgulasch, Gefüllte Paprika, Buchteln oder Brandteigkrapferl – die österreichischen Klassiker erfreuen sich immer großer Beliebtheit. Oft erhalten sie allerdings das Prädikat „zu deftig“, „zu schwer“ – das muss nicht sein. Die erfolgreiche Köchin und Cateringspezialistin Martina Lessing zeigt ihre leichte, einfache, aber doch raffinierte österreichische Küche und das in altbewährter, geschrumpfter Fingerfoodmanier – perfekt für jeden Besuch und jede Party. Und natürlich ohne Stress. Neben Tipps zur cleveren Vorbereitung, Profi-Tricks und Neuinterpretationen enthält das Buch auch Anekdoten rund um die einzelnen Rezepte – von ihren Entstehungsgeschichten wie der Legende vom Kaiserschmarrn bis hin zu literarischen Verewigungen. Kennen Sie etwa den Brandteigkrapferl- Monolog von Thomas Bernhard oder wissen Sie, warum die Krautfleckerln der Tante Jolesch so gut waren? Erleben Sie mit diesem Kochbuch ein Stück Österreich.

WILD – Meisterstücke für Männer erschienen bei Tre Torri

Dies ist ein richtiges Männerbuch – schon optisch geiz es nicht mit dem Jagdtrieb und der Freude des Jagens. Auch die Rezepte, die Fotos und die Geschichten dazu im Buch sind alle sehr männlich und für die Zielgruppe ausgerichtet. Sehr stilvoll, fantastische Foodfotographien und wirklich köstlich ausschauende Rezepte bilden hier eine perfekte Symbiose. Es ist ein Buch, dass einen fixen Platz zu Hause bekommen wird! Ein optimales Geschenk für alle Fleischliebhaber, die gerne etwas ganz Besonderes kochen möchten.

Zum Inhalt:

AUF DER JAGD NACH DEM GUTEN GESCHMACK!

Waidmannsheil! Rein in den Wald und die Pirsch kann beginnen. Mit dem neuen Buch BEEF! WILD sind Sie genau auf der richtigen Fährte. Ohne Berührungsängste nimmt sich BEEF! in diesem Band dem Thema Wild an und führt selbst bisher ausschließlich nach Parkplätzen jagende Städter behutsam an das Sujet heran. Die Strecke bietet neben wichtigen Grundrezepten mehr als 55 besondere Wildrezepte für Hirsch und Reh, Kaninchen und Hase sowie natürlich Federwild. Und liefert Antworten auf essenzielle Fragen: Wie läuft eine Jagd überhaupt ab? Welche Tierethik steht hinter verantwortungsvoller Jagd? Und warum ist Wild so gesund? BEEF! WILD – das Buch für alle, die es gerne wild lieben.

Die neue Anti Krebs Ernährung von Dr. rer. nat. Johannes F. Coy erschienen bei GU

Ernährung spielt im Leben eine wichtige Rolle, die oft vernachlässigt wird. Besonders wichtig ist sie, wenn es um die Gesundheit oder Erkrankungen geht, hier hat man die Chance dem Körper die richtige Energie zu geben und sich so selber etwas Gutes zu tun. Über die richtige Ernährung bei Krebserkrankungen wurden schon einige Bücher geschrieben, hier geht es nun um einen neuen Ansatz. In über 60 Rezepten wird gezeigt, wie man ohne Zucker und mit wenig Kohlehydraten seinen Körper beim Kampf gegen Krebs unterstützen kann. Ein sehr informatives und toll zusammengestelltes Buch!

Zum Inhalt:

Die Ernährung spielt eine große Rolle für das Entstehen von Krebserkrankungen. Krebszellen brauchen Zucker, um zu wachsen und sich im Körper auszubreiten. Gleichzeitig entwickeln sie dabei Abwehrmechanismen, die sie vor Angriffen des körpereigenen Immunsystems ebenso schützen wie vor Chemo- und Strahlentherapie. Eine deutliche Reduktion der Kohlenhydrate vor der Behandlung hilft, den Stoffwechsel von Krebszellen so zu verändern, dass die Empfindlichkeit für Chemo- und Strahlentherapie steigt und sich so die Heilungschancen deutlich verbessern. Gesunde Fettsäuren und hochwertiges Eiweiß liefern reichlich Energie, die gesunde Zellen gut für sich nutzen können. Gleichzeitig unterstützen natürliche Pflanzenstoffe aus der Nahrung den Körper im Kampf gegen den Krebs. Über 60 Rezepte zeigen, wie Sie sich abwechslungsreich ernähren und den Krebszellen ihre Lieblingsnahrungsgrundlage entziehen können. In den Buchklappen befindet sich eine umfangreiche Lebensmitteltabelle nach dem Ampelprinzip.

Kochen? Läuft! von Maurice Lange erschienen bei GU

Lustige, leicht nachzukochende Rezepte vom You Tuber Mori sind hier zu finden. Mit diesem Buch erweitert sich seine Zielgruppe und er zeigt, dass er auch abseits von Social Media was drauf hat. Sehr sympathisch und authentisch kommt hier alles in diesem Buch rüber, leckere Rezepte, lustige Fotos und jede Menge Freude am Kochen. Ein tolles Motivationsbuch! Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Maurice »Mori« Lange ist YouTuber, Gamer und leidenschaftlicher Koch. Wie er allerdings oft feststellt, haben die meisten seiner Freunde mit dem Kochen nichts am Hut – aber großes Interesse am Thema. Darum startete Mori 2014 seinen YouTube-Channel »Mori kocht«, und das mit großem Erfolg. Denn statt von oben herab zeigt er in seinen Videos mit viel Spaß und jeder Menge Praxis-Know-how, dass jeder, wirklich jeder kochen kann. »Einfach mal machen« lautet Moris Motto – dazu holt er immer wieder in Sachen Kochen absolut ahnungslose Freunde mit vor die Kamera. Was soll´s, wenn nicht alles gleich perfekt gelingt, denn fürs Kochen wie fürs Gamen gilt: Dranbleiben, ein Level nach dem anderen meistern und zu den Könnern aufsteigen! Was es bisher nur im Netz gab, gibt es nun endlich in Print: Mori kocht mit rund 70 aus YouTube bekannten und brandneuen Rezepten in fünf Kochlevels von Spiegelei bis Nacho-Burger. Plus »Mori & Friends-Specials« für viele Aha- und Lachmomente!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Buch des Monats September

Mein Buch des Monats hat sich schon länger herauskristallisiert – „Ein Fest im Süden“ von Erin Gleeson erschienen im Knesebeck Verlag, ist ein absolute schönes und inspirierendes Buch – nicht nur mein Buch des Monats, sonder des Jahres!

Schon das Cover hat mich gefangen! Man erkennt schon auf den ersten Blick, dass es sich hier um ein stilvolles und schönes Buch handelt. Ich bin immer auf der Suche nach neuen, fleischlosen Rezepten, liebe Reisebücher und gute Küche und noch mehr hübsche Illustrationen und Fotos – all dies ist in diesem traumhaft schönen Buch vereint. Es ist die Geschichte einer persönlichen Reise von Erin Gleeson und ihrer Familie, die 3 Monate lang durch Portugal, Frankreich, Italien und Spanien gereist sind und sich dort von der Kultur und den Menschen inspirieren liesen. Herausgekommen ist dieses wunderbare Buch, sehr persönlich geschrieben, mit herrlichen, authentischen Rezepten und Fotos, einer spannenden Reiseroute, vielen Infos und jeder Menge positiver Energie zwischen den Seiten. Nicht nur die Rezepte sind köstlich, sondern die Texte dazu sehr gut gewählt und richtig sympathisch.

Dieses Buch hat mich so gefangen, dass ich mich danach mit meiner Familie zusammengesetzt habe, um die nächste Reise gemeinsam zu planen und mal nicht einfach 2 Wochen an den Strand zu fahren, sondern gemeinsam Erinnerungen mit neuen Orten und kulinarischen Highlights zu schaffen!

Ich kann euch dieses wunderbare Buch wirklich ans Herz legen, es ist inspirierend, wunderschön und hat viel zu bieten!

Jetzt kommt noch ein kleiner Teaser zum Inhalt:

Über 100 vegetarisch-mediterrane Rezeptideen von der Bestseller-Autorin Erin Gleeson

Die vegetarisch-mediterrane Küche von Bestseller-Autorin Erin Gleeson

Ein Fest im Süden nimmt Sie mit auf eine Reise durch Spanien, Italien, Portugal und Frankreich. Entdecken Sie das echte mediterrane Lebensgefühl! Typische Geschmacksrichtungen und traditionelle Rezepte der Mittelmeerküche werden in Erin Gleesons neuestem Kochbuch neu interpretiert und in vegetarische Versionen umgewandelt. Im Mittelpunkt stehen kleine Gerichte für das gesellige Beisammensein, auch Snacks, Pasta, Salate oder Drinks sind enthalten. Atmosphärische Fotografien von Küstendörfern und Ausflügen in die Natur verleihen dem Buch seinen typischen Look.

Sommerliche Urlaubsküche in den eigenen vier Wänden

In diesem vegetarischen Kochbuch erwarten Sie über 100 Rezepte, mit denen Sie sich ganz einfach in Urlaubsstimmung kochen können oder Ihren Erinnerungen aus dem Urlaub neues Leben eingehaucht werden kann. Von warmen Feigen mit Rosmarin und Ziegenkäse über Süßkartoffel Tortilla Espanola und Zwiebel-und-Feigen-Tartines bis hin zu Zuckerschoten-Paella oder Gnocchi-und-Blumenkohl Auflauf – hier kommt garantiert jeder Mittelmeer-Fan auf seine Kosten. Abgerundet wird das Ganze mit Ideen zu Getränken und Tipps dazu, wie man aus den verschiedenen Gerichten ein Menü für die mediterrane Dinner-Party zusammenstellen kann.

Entdecken Sie die mediterrane Küche von ihrer schönsten Seite

Dieses  Kochbuch ist nicht nur für den Gaumen ein Genuss, sondern auch für die Augen. Neben den farbenfreudigen und ansprechenden Food-Fotografien verleihen auch die zahlreichen stimmungsvollen Reise-Fotografien dem Buch echtes Mittelmeer-Feeling. Durch kleine Anekdoten, Reise-Berichte und Hintergrundstorys nimmt Erin Gleeson Sie mit ins Herz der mediterranen Küche. Natürlich dürfen auch die charmanten Aquarell-Illustrationen und Handletterings nicht fehlen. Mit Ein Fest im Süden sind Sie bestens gerüstet für den perfekten mediterranen Abend unter Freunden. Ihre Gäste werden begeistert sein!

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen!
Barbara

Neuheiten aus dem Kulinarikbereich

Ich glaube ihr wisst schon einiges über mich, zum Beispiel, dass ich Kochbücher und Bücher über Nachhaltigkeit liebe und hier immer auf der Suche nach Neuem bin. Und zum Glück bin ich wieder fündig geworden und möchte euch meine neuen Favoriten nicht vorenthalten. Hier seht ihr sie auf einen Blick:

1) Pilzküche erschienen bei Tre Torri
2) Einfach nachhaltig leben von Julia Zohren erschienen bei EMF
3) Der Familienkoch von Peter Gehlmann erschienen bei Trias
4) Low Carb für Berufstätige erschienen bei EMF
5) Grill Academy erschienen bei EMF

Und schon kann es losgehen, ich habe mit dem folgenden Buch begonnen:

Grill Academy – Richtig gut grillen erschienen bei EMF

Man sieht schon auf den ersten Blick, dass man hier ein wirklich hochwertiges Buch in Händen hält, auf das man sich freuen kann.  Eine stilvolle Foodfotographie ziert das Cover und macht richtig Lust aufs Grillen. Ich essen tendenziell weniger Fleisch, wie früher, dafür aber Hochqualitatives, am Liebsten BIO und dann verkoche oder grille ich es mit tollen Zutaten und hole mir Anregungen in guten Büchern. Hier findet man eine Vielzahl an hochinteressanten und leckeren Rezepten, gut beschrieben und mit fantastischen Fotos versehen. Auch die Grundlageninfos sind höchst interessant und lehrreich und bilden einen guten Einstieg ins Buch und die Thematik. Wenn man weiß, was man beim Grillen alles beachten muss und schon im Vorfeld ein paar Tipps bekommt, kann das Ergebnis nur gut werden.

Hier wird aber nicht nur Fleisch gegrillt, sondern es finden sich auch Rezepte zu Meeresfrüchten und Fisch und auch Gemüse. Die richtige Temperatur und die richtige Würze sind das um und auf. Unter den Rezepten finde sich nicht nur Klassiker, sondern absolute Neuheiten, wie zum Beispiel das Beef Sushi oder ein Schweinerückenbraten mit Feta Füllung – ihr seht ihr könnte euch hier auf einige Köstlichkeiten freuen. Ein richtiges Highlight fürs Auge und den Geschmack!

Zum Inhalt:

Über 100 geniale Grillrezepte für Fisch, Fleisch, Gemüse und Beilagen lassen für Grillmeister und alle, die es werden wollen, keine Wünsche offen. Ob Chicken Tandoori Style, Kartoffel-Spargel-Frittata, gegrillte Wassermelone oder T-Bone-Steak mit Tomaten-Relish, für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Im kompakten Grundlagenteil erfährt man alles Wichtige zum Grillen, Smoken und Räuchern – mit Warenkunde und Profihacks. Als unschlagbares Extra enthält das Buch einen Craft-Beer-Guide und Bierempfehlungen zu jedem Rezept. Hochgenuss vom Grill – die Saison kann beginnen!

Pilzküche erschienen bei Tre Torri

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und der Herbst steht in den Startlöchern. Gerade ist die Blütezeit der Pilzsaison und man bekommt sie überall zu kaufen. Wenn man mich spontan fragt, welche Rezepte mir mit Pilzen einfallen ist dies nur eine Handvoll, deswegen bin ich immer neugierig auf neue Rezepte mit den herbstlichen Köstlichkeiten.

In diesem wunderschönen Buch finden sich 100 Rezepte für Sammler und auch Geniesser, also wirklich mit den verschiedensten Pilzarten. Ich bin mir sicher auch für euch ist hier etwas mit dabei. Ich bin auf jeden Fall fündig geworden und habe stundenlang in diesem Buch geschmökert und mit Inspirationen geholt. Was ich auf jeden Fall ausprobieren werde, ist der herzhafte Pilzschmarrn!
Ich bin gespannt, welches Rezept euer Favorit ist!

Zum Inhalt:

Das Standardwerk für Pilzliebhaber lädt ein zu einer Expedition durch Wald und Wiesen. Dabei immer im Blick: Die Vielfalt der Pilze! Vom Sammelspaß bis zum Genuss werden dem Leser Tipps und Tricks rund um Kräuterseitling, Steinpilz und Co. geboten. Auch seltenere Arten dürfen selbstverständlich nicht fehlen, denn was macht man mit den gesammelten Schätzen wie Schwefelporling oder dem Violetten Rötelritterling? Angehende und erfahrene Sammler und Pilzliebhaber können sich mit diesem Kochbuch Tipps rund um die kleinen Waldschätze holen. Das Buch lädt dabei zu Streifzügen durch die Natur ein, hält aber auch zahlreiche Rezepte für die Speisepilze, die bequem im Supermarkt zu finden sind, bereit. So kann die Pilzsaison starten!

Der Familienkoch von Peter Gehlmann erschienen bei Trias

Über dieses Buch habe ich schon im Vorfeld einiges gelesen, bzw. Werbung gesehen und war dementsprechend neugierig. Kochen für die ganze Familie kann oftmals recht anstrengend und zermürbend sein. Ein 7-facher Vater, der Tipps gibt, klingt interessant. Schon nach der Einleitung ist einem der Autor sympathisch und man ist gespannt auf die Rezeptvorschläge. Und man merkt schon auf den ersten Seiten, hier ist einiges an Planung dabei, Essenspläne, Vorkochen uvm. Ein richtig sympathisch zusammengestelltes und ehrliches Buch, aus dem man sich viele Tipps und Anregungen holen kann.

Zum Inhalt:

Der muss es ja wissen…

… wie man Kinder glücklich und gesund satt bekommt, ohne selbst an den Rand des Nervenzusammenbruchs zu kommen. Denn bei Herrn Gehlmann sitzen gleich 7 kleine Esser um den Tisch. Erklärtes Ziel in der Familie: Alle essen zusammen, allen schmeckts. Lassen Sie sich von der Erfahrung des genialen Familienkochs inspirieren, auch wenn Sie nur für ein oder zwei Kinder kochen.

Rezepte, Tricks und Tipps:
– Gut planen, clever einkaufen, gewusst wie kochen: Viele Tipps für das Kochen auf Vorrat, die Resteverwertung und die optimale Speisekammer.
– Kinder mögen gesund? Aber klar! Denn bei Gehlmanns ist Zucker und Weizenmehl die Ausnahme, dafür Frisches die angesagte Währung.
– Viele Rezepte – einfach und so lecker: Ideen fürs Frühstück, die Brotbox, den schnellen Hunger am Nachmittag oder das gemütliche Essen am Wochenende.

Alle Rezepte von der quirligen Großfamilie getestet – und für einfach nur lecker befunden!

Low Carb für Berufstätige erschienen bei EMF

Vorbreitung ist in diesem Fall alles. Zig Menschen geht es jeden Tag gleich, sie möchten gerne etwas Gesundes essen, kommen aber zu spät dran, vergessen oder haben keine Zeit oder Lust sich etwas vorzubereiten – und dann essen sie einfach etwas nicht gesundes und ärgern sich. Dieses Buch bietet nun die Möglichkeit hier Abhilfe zu schaffen. Man findet über 50 rasch zubereitete und gesunde Low Carb Rezepte zum Mitnehmen und einfachen vorbereiten. Und das ganze auch noch in einer hübschen und ansprechenden Verpackung und tollen Fotos. So klappt gesunde Ernährung.

Zum Inhalt:

Be prepared – die meisten Mittagspausen-Snacks werden von Zuhause mitgebracht! “Low Carb für Berufstätige” präsentiert 50 fixe Rezepte für gesunde Mahlzeiten mit wenigen Kohlenhydraten, die schnell gezaubert sind. Die Gerichte zum Mitnehmen für die Wohlfühl-Mittagspause können dank der Essens- und Einkaufsplanung ohne Stress zubereitet werden. Die Wochenpläne bestechen durch abwechslungsreiche und leckere Gerichte, die sich vorkochen lassen. Stressfrei und gesund – mit der Low-Carb-Pause entspannt durch den Arbeitstag!

Einfach nachhaltig leben von Julia Zohren erschienen bei EMF

Nachhaltiges Leben wird langsam nicht mehr nur ein Begriff, sondern auch gelebt. Wenn man über den Erklärungsnotstand hinaus ist, warum man nachhaltiger leben sollte und dadurch ein glücklicheres und besseres Leben leben kann, dann kann man sich hier in diesem Buch über 100 Tipps holen, wie man den Willen jetzt auch in die Tat umsetzen kann und mit welchen Schritten man am Besten loslegt. Sehr übersichtlich sind die unterschiedlichsten Themen mit Tipps, Rezepten und Infos in Kapitel gegeliedert und leicht zu finden. Man kann sich hier wirklich spannende und vielseitige Tipps holen, die wirklich nicht schwer umzusetzen sind, man muss sie einfach nur ausprobieren. Es lohnt sich! Ein wundervolles Buch – sehr zu empfehlen!

Zum Inhalt:

Zero Waste – Happy Life

Plastik im Meer, Klimawandel, Ausbeutung – für ein umweltbewusstes und ethisch vertretbares Handeln gibt es genügend gute Gründe. Immer mehr greifen zu Bio und Fair-Trade, nutzen Car-Sharing und hinterfragen ihr eigenes Konsumverhalten. Nachhaltigkeit entwickelt sich immer mehr zu einem Lebensgefühl. Julia Zohren gibt in ihrem Buch über 100 Tipps für alle Lebensbereiche, die mit wenig Aufwand die Welt ein bisschen besser machen: Reinigungsmittel selber machen, wiederverwendbare Abschminkpads, ein Insektenhotel bauen, Seed Bombs verteilen, Bienenwachstücher statt Frischhaltefolie. Dazu gibt sie wertvolles Hintergrundwissen zum Thema Nachhaltigkeit und wichtige Fakten zu den Themen Plastikmüll, Klimawandel und Co.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Tajine

Martina Kittler

Tajine

Deckel öffne dich! – und eine Wunderwelt aus Farben und Düften verführt Augen und Gaumen. Die Tajine, der traditionelle Tontopf aus dem Orient, ist wie eine Schatztruhe: Sie bringt den Eigengeschmack von Gemüse, Früchten, Fisch und Fleisch zum Strahlen und lässt die Aromen regelrecht funkeln. Der neue GU Küchenratgeber Tajine weist jetzt auch Anfänger in die Geheimnisse des hippen Orient-Eintopfs ein. Step-Anleitungen und praktische Tipps für den Umgang mit der Tajine gibt es zum Ausklappen immer im Blick. Die Rezepte bilden die ganze Vielfalt ab, mit Fisch, Meeresfrüchten, Geflügel, Fleisch, Gemüse und Früchten, von herzhaft bis süß. Ob Orientalischer Wirsing-Lammtopf, Zitronen-Hähnchen oder gar Bratäpfel – alle Zutaten werden nur in die Tajine geschichtet, etwas Flüssigkeit dazu, Deckel drauf – und dann einfach abwarten, bis alles fertig ist. Super easy und gesund, denn durch das sanfte Garen bleiben Vitamine und Vitalstoffe erhalten. Slow Cooking mit Anti-Stress-Effekt – Simsalabim!

Alleine beim Anblick der Abbildungen läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Die Rezepte sind wirklich gut zusammen gestellt. Vor allem die vielen vegetarischen Rezepte haben es mir angetan. Für Neulinge in diesem Kochmetier gibt es Informationen über die Tajine selbst, die Verwendung der Tajine, die Zubereitung und die Gewürze, die bei marokkanischen Gerichten nicht fehlen dürfen. Nun werde ich den ersten Schritt lt. Kochbuch in Angriff nehmen und mich auf die Suche nach einer Tajine begeben, denn lt. Autorin gelingen die Rezepte wirklich nur in einer Tajine. Das Kochen nach diesen Rezepten wird nicht mehr das Problem sein: die Zutaten sind leicht zu bekommen, und die Anleitung ist gut beschrieben.

Über die Autorin:
Martina Kittler ist Ökotrophologin, Sportwissenschaftlerin und begeisterte Kochbuch-Autorin, die es versteht Genuss und gesunde Ernährung in familien- und alltagstaugliche Rezepte umzusetzen. Sie lebt mit ihrer Familie in München und arbeitet seit Jahren für namhafte Buchverlage und Redaktionsbüros. Inspiration findet sie auf ihren Reisen in ferne Länder, immer auf der Suche nach neuen Ideen.

Details zum Buch:
64 Seiten, mit ca. 60 Farbfotos
ISBN: 978-3-8338-6626-5
Gräfe & Unzer Verlag

Christina Burget

Kulinarische Neuheiten

Ich liebe es Kochbücher anzuschauen, zu lesen, zu genießen und mir Anregungen und neue Rezeptideen zu holen. Deswegen ist es immer ein besonderes Highlight für mich, neue Kochbücher in Händen halten zu können, die mich sehr interessieren. Heute habe ich Buddha Bowls Rezepte, Low Carb Gerichte, vegane Rezepte, 3 Sterneküche und alles rund ums Thema Äpfel für euch. Viel Freude damit!

Buddha Bowls für kalte Tage von Tanja Dusy erschienen bei EMF

Buddha Bowls sind nicht nur in Restaurants, sondern auch zu Hause Trend und jeder möchte sie selber machen können. Oft fehlt es aber an der Kreativität oder den Kombinationsmöglichkeiten, damit es auch wirklich gut schmeckt. So kommt dieses wunderschöne Kochbuch genau richtig und zeigt uns zu Herbstbeginn 50 Wohlfühlrezepte für kalte Tage – Ramen, Suppen uvm. Ausprobieren und genießen ist die Devise. Jedes Gericht und jedes Foto hier sind eine Freude und machen richtig Lust aufs Ausprobieren und Kochen. Sogar Breakfast Bowls sind mit dabei, ein Gericht ist leckerer, als das andere.
Zusätzlich gibt es zu Beginn jede Menge Tipps und Infos zu einzelnen Zutaten und Zubereitungsmöglichkeiten der Basisprodukte.

Zum Inhalt:

So schmeckt Glück im Winter! Bunter Schüsselgenuss für eine ausgewogene und gesunde Ernährung!

Richtig lecker und außerdem noch gesund: Buddha Bowls machen Spaß und sind leicht zuzubereiten. Mit dem Essen aus der Schüssel fällt es leicht, sich ausgewogen zu ernähren. Als Detox Bowl oder als leckeres Low Carb Abendessen, die Super-Bowls passen sogar zur schnellen Küche. Mit Couscous und Hähnchen, mit oder ohne Kohlenhydrate, je nach Rezept bekommt der Körper genau die Vitalstoffe, die ihn fithalten. Die 50 Rezepte bieten eine bunte und abwechslungsreiche Mischung an Frühstücks-Bowls, warmen Bowls, Ramen, Suppen und Eintöpfen aus aller Welt. Viele gesunde Zutaten, Aromen und unterschiedliche Texturen fügen sich in den Bowls zu einem harmonischen Ganzen zusammen. Die gesunden Kreationen sorgen für den besonderen Vitamin- und Energiekick in der kalten Jahreszeit mit Rezepten, die warm halten und satt machen.

Low Carb Abendessen erschienen bei EMF

Low Carb muss nicht fad sein, es gibt hier so viele tolle Kombinationsmöglichkeiten und einige davon könnt ihr hier nachlesen. Über 50 spannende Rezepte sind hier zu finden, nachzulesen und anzuschauen. Tolle Foodfotos, einfach nachzukochende und gut beschriebene Rezepte, sowie jede Menge Infos und Erklärungen, warum Low Carb besonders am Abend gut und geeignet ist, um den Körper fit zu halten. Einer meiner absoluten Favoriten ist der Zoodles Salat mit Feta, der ist einfach köstlich. Reinschauen und ausprobieren!

Zum Inhalt:

Der schlanke Feierabend!

Abendessen nbeu aufgelegt – kreative Low Carb Küche zum Abnehmen, Fitfühlen und In Form bleiben. Über 50 schnelle Gerichte: Puten Döner in Wolkenbrot Pita, Knusper Lachs mit falschem Kartoffelsalat, Zoodles Salat mit Feta…ohne Verzicht rundum satt und zufrieden.

Das grosse Peace Food Buch von Rüdiger Dahlke erschienen bei Gräfe und Unzer

Rüdiger Dahlke ist vielen schon ein Begriff und man verbindet ihn mit einem gesunden Lebensstil. So passt auch dieses Buch und sein Thema – Peace Food, gesunde, vegane Ernährung optimal. 150 vegane Rezepte sind hier nachzulesen, das Buch ist wie ein Lexikon. Der Grundgedanke Dahlkes wird sehr ansprechend und anschaulich erzählt und man bekommt schon beim Lesen Lust die Rezepte auszuprobieren und sein Leben mit weniger Fleischgenuss zu leben. Spätestens die 10 Argumente für ein veganes Leben überzeugen! Anregungen und tolle Rezepte gibt es hier ausreichend – am Besten die TOP 10 raussuchen und einfach ausprobieren. Ein toll zusammengestelltes und schön anzuschauendes Buch!

Zum Inhalt:

DAS Standardwerk rund um den „Peace Food-Gedanken“ von Ruediger Dahlke. Alles zum Thema „Vegane Ernährung“ und die damit zusammenhängende Lebensweise in einem umfangreichen Buch. Ein Must have für alle Veganer, für Fans von Ruediger Dahlke, aber auch für alle, die sich für vegane Rezepte interessieren („Teilzeit-Veganer“). Ein Koch- und Leseratgeber mit sensationellem Preis-Leistungs-Verhältnis auch für alle, die sich erstmals mit dieser Form der Ernährung beschäftigen und viele leicht nachkochbare spannende vegane Rezepte suchen.

Über 150 Rezepte von Ernährungsfachfrau Dorothea Neumayr, teilweise aus bereits erschienenen Peace Food-Titeln, alle aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht sowie etwa 20 neue Rezepte bieten jede Menge Auswahl an gut schmeckenden veganen Gerichten. In einer ausführlichen Einleitung erläutert Ruediger Dahlke den Peace Food-Gedanken und vermittelt Wissenswertes zum Thema in einem interessanten Theoriekapitel.

Drei Sterne von Klaus Erfort erschienen bei Tre Torri

Dies ist ein sehr spezielles und hochwertiges Buch – und auch der Aufbau ist einzigartig. Man kann das Buch je nachdem welchen Bereich man gerne lesen und anschauen möchte, von beiden Seiten her lesen – Rezepte für zu Hause und Rezepte aus der Meisterküche im Restaurant. Kochen deluxe in beiden Varianten. Zum Anschauen ein Traum, zum Nachkochen muss man schon ein Profi sein! Es macht richtig Lust beim Chef Essen zu gehen und all die Leckerein genießen zu können. Tre Torri hat mit diesem Buch etwas großartiges herausgebracht, ein Deluxe Kochbuch der Sonderklasse – ein geniales Geschenk für sich und auch seine Lieben! Man spürt auf jeder Seite die Liebe zum Kochen und die Leidenschaft und das ist einfach wunderschön!

Zum Inhalt:

DREI STERNE – Rezepte aus dem Gästehaus Klaus Erfort
ZU HAUSE – Rezepte aus der Privatküche von Klaus Erfort

Handwerkliche Perfektion und kreative Leidenschaft vereinen sich in dem Namen Klaus Erfort. Drei Sterne seit 2007 und unzählige Auszeichnungen renommierter Restaurantführer und Fachzeitschriften für seine puristisch-elegante Küche sind Ausdruck dessen.

Dies ist das erste Kochbuch von Klaus Erfort – und es besteht aus zwei Teilen. »Drei Sterne« nimmt den Leser mit ins GästeHaus, offenbart den Blick hinter die Kulissen, in den »Maschinenraum der Perfektion«. Im Mittelpunkt steht die Leidenschaft für eine leichte, französische Küche. Eine Küche, für die Klaus Erfort seit nunmehr zwölf Jahren durchgängig und höchstmöglich ausgezeichnet wird.

»Erfort@home« ist der Begleiter für all diejenigen, die sich selbst erst noch an die großen Meisterrezepte herantasten wollen. Doch gerade in diesen genial einfachen Rezepten für den Hausgebrauch zeigt sich die Meisterlichkeit des Klaus Erfort. Denn nur, wer die Perfektion an der Spitze bis ins kleinste Detail beherrscht, weiß, was Perfektion an der Basis ausmacht.

Äpfel von James Rich erschienen im AT Verlag

Äpfel sind so vielseitige Früchte, je nach Sorte und Geschmack kann man sie zu den unterschiedlichsten Speisen verarbeiten. Über 100 Rezepte sind hier zu finden, von Süßen, Saucen, Salaten bis hin zu Pasta und Fleischkombinationen, hier ist wirklich vieles zu finden und es sieht alles ziemlich lecker aus. Die Rezepte sind toll ausgewählt und die Foodfotos wunderschön anzusehen, weiters gibt es zu Beginn des Buches sehr gut geschriebene Infos und eine schöne Einleitung, die richtig Lust macht, das Buch in die Hände zu nehmen und zu lesen.  mich hat es gefangen und ich werde garantiert einige Rezepte ausprobieren.

Zum Inhalt:

Im Garten unter ausladenden Apfelbäumen genüsslich tafeln. Auf die Bäume klettern und die prallen, rotbackigen Früchte direkt vom Baum pflücken … Solche Erinnerungen beschwört dieses Buch mit wunderschönen Stimmungsbildern aus Hof und Garten herauf. Äpfel schmecken immer, sind äusserst wandlungsfähig und bei allen beliebt. Und sie bieten unendlich viele Möglichkeiten der Verwendung. Dieses Buch macht die bescheidene Obstsorte zur Hauptdarstellerin und zeigt, was jenseits der Klassiker Apfelkuchen, Kompott und gedörrte Apfelschnitze in ihr steckt. 100 Rezepte entfalten die ganze Bandbreite der süssen und pikanten Gerichte, nicht nur Kuchen, Torten und Desserts, sondern auch interessante neue Kreationen wie originelle Salate, würzige Pasten, interessante Kombinationen mit Fleisch und Fisch und süffige, erfrischende Getränke. Ein Loblied auf den beliebten Alleskönner in modernen, zeitgemässen Rezepten.

Viel Freude beim Lesen und Kochen!
Barbara

Auszug aus meinem Buchregal

Heute möchte ich euch einen kleinen Auszug aus meinem Buchregal vorstellen – einige Neuheiten, die ich gerade gelesen habe und die ich euch gerne zeigen möchte. Wie ihr sehr sind es sehr unterschiedliche Bücher, aber alle mit spannenden Themen:

1) In die Tiefe
2) Kinder des Koran
3) ROM
4) Soul Sex
5) Schlank mit Darm

Es gibt viel zu lesen, zu entdecken und zu überdenken. Ich bin ein großer Fan von Büchern, die neue Sichtweisen zeigen, schwierige Themen aufgreifen und logisch erklären oder sich Themen widmen, über die andere schweigen. Freut euch auf die folgenden Bücher – und ich freu mich auf euer Feedback!

Soul Sex von Eva-Maria Zurhorst erschienen bei Goldmann

In diesem Buch werden offene Worte gesprochen und an Hand vieler Beispiele aus dem realen Leben so ziemlich alle wichtigen Themen in Sachen Sax besprochen. Es geht um Paare, die Probleme mit ihrer Sexualität haben, ein Thema, welches öfter vorkommt, als man vielleicht denkt. Die Autorin ist zugleich auch Beziehungscoach und kann ihren Lesern so wirklich reale Beispiele aus dem Nähkästchen erzählen. Es hilft oft schon ungemein zu wissen, dass man nicht alleine ist und es Menschen gibt, die eine ähnliche Situation durchmachen. Ein sehr spannend zu lesendes Buch!

Zum Inhalt:

Probleme mit der Sexualität bringt fast jedes Paar mit, das in die Praxis von Eva-Maria Zurhorst kommt. Frauen fühlen sich von der Lust an der Liebe verlassen und Männern schlagen Stress, Leistungsdruck oder Zurückweisung durch die Partnerin auf die Seele. Soulsex beschreibt Zurhorsts persönliches Wundermittel für die Heilung von Beziehungsstress und die Rückkehr der körperlichen Lust: Der Sex muss mit dem Herzen verbunden werden. Soulsex zeigt Paaren den Weg, sich wieder neu für den Sex zu öffnen, Angst und Scham zu überwinden und sich ohne Druck genussvoll fallen zu lassen.

Dieses Buch erschien ursprünglich 2014 bei Arkana.

Rom – auf geistlichen Wegen durch die Ewige Stadt von Wolfgang Metz erschienen bei Echter

Wer schon einmal selber in Rom war, wird wissen, wie spirituell und geistlich diese Stadt ist und wie viele großartige Kirchen, sogar abseits des Vatikan, man hier erleben kann und wie viele Ort es gibt, bei denen man Geschichte und auch die Kirche spüren kann. Rom ist Geschichte. Hier in diesem handlichen, aber dennoch sehr detailreichen Buch, findet ihr jede Menge Orte und Plätze, die für den Autor in Verbindung zur Kirche stehen. Toll erklärt können wir Leser mit auf diese Reise gehen und uns informieren lassen und sie genießen.

Zum Inhalt:

„Nicht das Vielwissen sättigt die Seele, sondern das innere Schauen und Verkosten der Dinge“ – ganz im Sinne dieses ignatianischen Ansatzes lädt Wolfgang Metz dazu ein, Rom einmal anders, durch die „spirituelle Brille“ betrachtet, kennenzulernen. Das „Herzstück“ bilden „Sieben Tage Exerzitien mit Rom“, deren Wege vom Petersplatz u.a. hinunter in die Katakomben, in die Galleria Borghese, auf die Engelsbrücke und über die Via Appia Antica führen. Nach einer Einführung in den Ort folgen jeweils eine Bibelstelle, Meditationen zum „Nachdenken und Nachbeten“, ein Vertiefungsteil und methodische Ideen für Gruppen. Die weiteren Kapitel führen zu „Sieben Orten, die zum Gebet einladen“, „Sieben Kirchen abseits der Pilgerströme“ und begleiten die „Sieben-Kirchen-Wallfahrt“. Alle Wege führen nach Rom – dieses Buch begleitet auf geistlichen Wegen durch diese wunderbare Stadt.

Kinder des Koran von Constantin Schreiber erschienen bei Econ

Dies ist ein Buch mit einem sehr heiklen und schwierigen Thema. Es ist nicht leicht auch beim Schreiben hier die persönlichen Aspekte wegzulassen und objektiv über die Situation zu schreiben, aber dies hat der Autor Constantin Schreiber geschafft. Er zeigt Einblicke in die Welt der islamischen Schulen und deren Schulbücher, führt Interviews und zeigt uns ein fragliches Gesellschaftsbild, an dem wir alle gemeinsam arbeiten sollten. Es ist ein Buch, dass an die Nieren geht, zum Nachdenken anregt und noch lange nachwirkt.

Zum Inhalt:

Antisemitismus bei muslimischen Jugendlichen, mangelnde Vorstellungen von Gleichberechtigung, ein anderes Verständnis von Demokratie und Religionsfreiheit – manche Muslime geben nichts auf die liberalen Werte des Westens. Doch woher kommt das? Eine mögliche Antwort: weil junge Muslime es so lernen.

Constantin Schreiber nimmt Schulbücher in der islamischen Welt unter die Lupe, unter anderem aus dem Iran, der Türkei, Afghanistan, Saudi-Arabien. Was wird dort im Religions- oder Geschichtsunterricht gelehrt? Was lernen Schüler über Philosophie? Schreiber spricht mit Lehrern, Eltern und Schülern und stellt fest: In einigen Ländern sind Schulen kein Ort der Bildung, sondern Orte der Ideologisierung. Junge Menschen lernen dort, die Welt mit anderen Augen zu sehen, als wir es im Westen tun. Und das hat auch Auswirkungen auf Deutschland und Europa.

In die Tiefe von Anna von Boetticher erschienen bei Ullstein

Dieses Buch wird euch eine Gänsehaut bescheren, so ist es zumindest mit schon beim Lesen des Klappentextes gegangen – eine Seltenheit. Es dreht sich hier alles um Grenzen und Möglichkeiten und wir dürfen an Hand ehrlicher und wahrer Worte der Autorin, sowie ihrer ganz persönlichen Geschichte erleben, was im Leben alles möglich ist, auch wenn nicht die optimalen Vorraussetzungen gegeben sind, so wie hier. Fantastisch geschrieben, einnehmend erzählt, sind wir beim Lesen gefangen und wollen mehr – unglaublich inspirierend!

Zum Inhalt:

Wie ich meine Grenzen suchte und Chancen fand

„Die meisten von uns limitieren sich selbst, bevor sie überhaupt angefangen haben.“

Eine zu kleine Lunge und eine Autoimmunkrankheit halten Anna von Boetticher nicht auf: Gegen alle Widerstände wird sie die erfolgreichste Apnoe-Taucherin Deutschlands. Sie schwimmt, frei von störendem Equipment, in den tiefsten Tiefen der Weltmeere mit Haien, Orcas und Mantarochen.

Boetticher ist das perfekte Beispiel dafür, dass jeder seinen Traum verwirklichen kann, wenn er will. Sie erklärt, wie wir mentale Stärke finden, in extremen Situationen die Ruhe bewahren und ganz bei uns bleiben. Auch wir Landratten können aus jeder Situation unter Wasser etwas mitnehmen: Wie überwinde ich Ängste? Wohin bringt mich Neugier, wenn ich sie zulasse? Wie lerne ich vollkommen zu vertrauen?

Schlank mit Darm – die Darm Diät von Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann erschienen bei Goldmann

Wie wichtig eigentlich die Darmbakterien sind und was Schlaf oder falsche Ernährung bewirken können, all dies und noch viel mehr wertvolle und alltagstaugliche Informationen kann man hier in diesem Buch nachlesen. Die Autorin weiß wovon sie spricht, sit Ärztin und Professorin für Gesundheitsförderung an der Hochschule Coburg. Man erkennt beim Lesen, dass ein Insider am Werk war, der versucht auch schwierige Inhalte gut aufbereitet für die Leser zu präsentieren. Auch dem Zucker geht es hier an den Kragen, ein 6 Wochen Programm, durchgeplant mit vielen wertvollen Tipps, sowie zahlreiche Hintergrundinfos sind hier zu finden. Jeder kann sich hier etwas herausholen, um sein Leben ein klein wenig besser werden zu lassen. Und sogar knapp 100 Rezepte sind auch mit dabei! Mit so vielen Informationen und Wissen kann man jederzeit losstarten…

Zum Inhalt:

Warum können manche Menschen essen, so viel sie wollen, und nehmen trotzdem nicht zu? Andere müssen ein Stück Schokolade nur anschauen, schon landet es auf den Hüften. Die Entscheidung darüber fällt im Darm. Unzählige Darmbakterien sind dafür verantwortlich, wie gut oder schlecht wir unser Essen verwerten. Die schlechte Nachricht: Wer die falschen Bakterien im Darm hat, wird trotz gesunder Ernährung schneller dick. Die gute Nachricht: Welche Bakterien im Darm das Sagen haben, können wir beeinflussen. Mit über 100 darmgesunden Rezepten!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Für euch reingelesen

…habe ich dieses Mal in wundervolle Bücher. Ein Bildband über den Wienerwald, die richtige Ernährung bei Hashimoto, Mutter schafft!, Pflanzenliebe und Prana up your life! Sehr informative und inspirierende Bücher!

Wienerwald von Werner Gamerith erschienen bei Tyrolia

Wer in Wien lebt oder auch schon einmal hier auf Urlaub war, kommt nicht daran vorbei den Wienerwald zu kennen oder besucht zu haben. Es gibt so viele Gegenden, das Areal ist riesig, der Wienerwald ist eine vielseitige Oase, ein Naturjuwel mitten in der Stadt und sogar mit ein bischen Gebirge. In diesem wunderbar zusammengestellten Buch gibt es viel zu sehen, tolle Naturfotographien lassen die Leser an der Schönheit teilhaben. Tolle Texte mit vielen Infos und Erklärungen zu den Fotographien sind hier auch integriert. Man merkt, dass der Autor ein Naturmensch ist und en Wienerwald gut kennt. Er schafft es ein Bild zu zeigen, dass realer nicht sein kann. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Der Wienerwald erstreckt sich zwischen dem Tullner und dem Wiener Becken und reicht bis ins Stadtgebiet von Wien. Seinen zahlreichen, durchwegs bewaldeten Bergen verdankt er seinen Namen. In Talböden und auf flacheren Hängen breiten sich auch ausgedehnte Wiesen und Weiden, in tieferen Lagen Äcker, und zu seinen Füßen im Osten und Norden Weingärten aus.

Trotz großer Verkehrsachsen und dem Siedlungsdruck der nahen Großstadt ist im Wienerwald eine vielfältige Kulturlandschaft erhalten geblieben. Seit dem Jahr 2005 ist der Wienerwald Biosphärenpark, große Teile darüber hinaus Europaschutzgebiet.

Wien besitzt mit seinem Wienerwald und den Donau-Auen geschlossene Waldkulissen wie kaum eine andere Großstadt. Die schenken den Bewohnern nicht nur reine Luft und freien Auslauf. Ihre Schönheit und ihre Geheimnisse erregen Neugier, Andacht und Fantasie. Die Natur als unerschöpfliche Quelle der Inspiration hat wohl dazu beigetragen, dass Musik, Dichtung und andere Künste in dieser Stadt so einmalig gedeihen konnten. Dieses Buch möchte etwas von der Schönheit und Vielfalt dieser reizvollen Landschaft vermitteln. Es erzählt von ihrer Entstehung und ihrer Empfindlichkeit, ihrem Schutz und ihrer Pflege. Zu allen Zeiten braucht es Menschen, welche sie gleichermaßen als Naturjuwel und Kulturgut schätzen. Eine Landschaft verändert und entwickelt sich wie jedes Lebewesen. Daher drückt sich in ihr das Verständnis und Verhalten der Menschen aus, die sie bewirtschaften, bewohnen und besuchen.

Meine Hashimoto Ernährung von Diana Zichner erschienen bei Trias

Hashimoto ist leider schon seit einiger Zeit in aller Munde und immer mehr Menschen gehen mit ihrer Krankheit an die Öffentlichkeit. Bis man aber alles wissenswerte beisammen hat, sich auskennt und weiß, wie man ernährungstechnich mithelfen kann, um sich besser zu fühlen. Dieses Buch bietet all dieses Wissen vereint mit 120 Rezepten für ein stärkeres Immunsystem. Sehr informativ, gut zusammengestellt und mit wirklich vielen Hintergrundinformationen.

Zum Inhalt:

Was Ihnen kein Arzt sagt…

…obwohl es doch so wichtig ist: die Ernährung hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung der heimtückischen Schilddrüsenerkrankung Hashimoto. Doch die individuell passende Ernährung kann das Hormonchaos im Körper ausbalancieren, die Beschwerden lindern und beim Abnehmen helfen.

Kompetenter Ernährungsratgeber und Kochbuch in einem:

– Das praktische Reset-Programm – Lebensmittel individuell austesten, Unverträglichkeiten und Auslöser erkennen und das Immunsystem ganz neu starten.
– Darmsanierung und Leberdetox für sich nutzen: den geschädigten „löchrigen“ Darm heilen und die Stoffwechselzentrale Leber reinigen – so gelangen erst gar keine schädigenden Stoffe in den Körper oder werden gleich wieder ausgeschwemmt.
– Über 140 Rezepte: So lecker schmeckt die Heilkost – von To-Go-Gerichten über Immun-Booster-Drinks bis zum Essen für den großen Hunger.

Extra: Rezepte für die Reset-Phase.

Mutter schafft! von Katrin Wilkens erschienen bei Westend

Frauen aufgepasst – hier ist ein herrlich zu lesendes Buch zu einem sehr ernsten Thema – Frauen mit Kindern und daraus resultierende Ungerechtigkeiten. Die Autorin führt unglaubliche 1000 Beratungsgespräche und bringt all dieses Wissen in diesem tollen Buch ein. Extrem informativ und übersichtlich zeigt es ein schauriges Bild und eine Situation, gegen die wir Frauen gemeinsam angehen müssen. Die Autorin zeigt auch Wege in den Wiedereinstieg und gibt Tipps, wie es gelingen kann.

Zum Inhalt:

Immer noch bekommen Frauen nur die Hälfte der Rente, immer noch gibt es den Gender Pay Gap und immer noch konkurrieren Mütter darum, wer die besten Dinkelkekse bäckt. Der gelungene und passgenaue Wiedereinstieg in den Beruf gerät für junge Frauen zur größten Herausforderung ihres eh schon dichten Lebens zwischen 35 und 50. Katrin Wilkens hat 1000 Frauen geholfen, den passenden Job zu finden: die erlösende Vision – oder schlicht das Machbare, das funktioniert. Katrin Wilkens führt in diesem Buch die Ursachen für die Schwierigkeiten an und erklärt den Kreativitätsansatz, mit dem sie arbeitet, so dass irgendwann der Dinkelkeks-Battle nicht mehr die Altersarmut zur Folge hat. Ein wütender Aufschrei, der jungen Frauen Mut macht.

Grüne Liebe erschienen bei Laurence King

Mit Zimmerpflanzen leben, ist eine unglaubliche Bereicherung! Hier in diesem Buch findet man sehr stilvoll aufgezeigt Infos und Tipps, wie Pflanzen vermehrt und gezüchtet werden können und alles, was für ihre richtige Pflege notwendig ist. Von der richtigen Haltung, den Töpfen, bis hin zur richtigen Erde, findet ihr hier zu den wichtigsten Pflanzen einfach alles. Sehr stilsicher mit vielen Fotos und Grafiken versehen, ist es eine Art Lexikon und Ratgeber in einem!

Zum Inhalt:

Platz für Zimmerpflanzen ist auch im kleinsten Apartment! Die junge Generation hat Zimmerpflanzen mithilfe von Instagram zu unerwarteter Popularität verholfen und propagiert die neue Grüne Liebe. Zimmerpflanzen gehören zum modernen Lifestyle des urbanen und nachhaltigen Lebens mit Internetanschluss.
Dieses Buch ist ein zeitgemäßer Leitfaden zur Begrünung der eigenen Wohnung. Mit präzisen Anleitungen, praktischen Tipps und einem inspirierenden Foto-Teil, ist dieses Buch ein Muss – nicht nur für Anfänger!

Prana up your life von Jasmin & Josephine Jeß erschienen bei LEO

Zwei super sympathische und authentische Autorinnen, Schwestern in jedem Bereich und jeder Lebenslage, haben dieses tolle und extrem informative Buch zusammen geschrieben. Es geht um ein modernes Ayurveda und darum neue Lebensenergie ins eigene Leben zu holen – mit den unterschiedlichsten Methoden, nicht nur mit der richtigen Küche. Sehr authentisch findet man hier in die verschiedensten Kapitel unterteilt zahlreiche Infos und Tipps, sowie Fotos und Anleitungen dazu. Man findet sich sofort zurecht und hat beim Lesen jede Menge Freude. Zwischen den Zeilen sprüht es nur so mit positiver Energie! Toll gelungen und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Prana bedeutet Lebensenergie, die ein langes glückliches Leben verspricht, wenn wir sie in uns stärken. Dies geschieht, indem wir uns bewusst mit unserem physischen Körper, unseren Gedanken und Gefühlen verbinden. Dass wir diese »Mind-Body-Connection« durch Yoga und Meditation erreichen können, dürfte bekannt sein. Doch wie groß die Rolle ist, die unsere Nahrung dabei spielt, wird oftmals nicht gesehen. Josephine und Jasmin Jeß haben in der Kombination aus ayurvedischem und achtsamem Essen die ideale Grundlage geschaffen, um andere Menschen auf ihrem Entwicklungsweg zu unterstützen. Dafür muss man keinem Guru folgen, indische Currys essen oder jeden Tag ayurvedische Massagen durchführen. Die Magie von Mindful Eating liegt in unserer Aufmerksamkeit dem Essen gegenüber. Wie das umzusetzen ist und wie facettenreich Mindful Eating sein kann, zeigen uns die Autorinnen in diesem ebenso undogmatisch-praktischen wie inspirierenden Buch.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara