Mila und die geheime Schule

Miriam Mann

Milas Schule ist abgebrannt! Ihr großer Bruder Tom freut sich zu früh, denn schon am nächsten Tag werden die Kinder auf umliegende Schulen verteilt. Mila kommt als einzige Schülerin zu der im Wald gelegenen Schule Burg Wiesenfels.

Gleich der erste Tag wird mehr als seltsam, denn es scheint, als würde sich dort ein Geheimnis befinden, das sowohl ihre Mitschüler als auch die Lehrer unbedingt für sich behalten wollten. Doch bald entdeckt die tierliebende Mila seltsame Wesen auf der Koppel der Burg und ihr neuer Freund Freddie hat auch ein paar gewöhnungsbedürftige Eigenschaften. Bald stellt sich heraus: in Wahrheit ist Milas neue Schule eine Schutzstation für die letzten Fabelwesen der Welt! Damit beginnt für Mila eine spannende Zeit…

Für Lesemäuse ab 8 Jahren eignet sich dieses liebevoll von Simona Ceccarelli illustrierte magische Schulabenteuer rund um Mila, die ein Gespür für Tiere hat und insbesondere auch für Fabelwesen. Eine Fortsetzung für dieses herzige Kinderbuch bietet sich geradezu an und würde wohl alle kleinen Leser begeistern, die Mila, Freddie und Cleopatra bereits ins Herz geschlossen haben!

Über die Autorin:

Miriam Mann wurde in Göttingen geboren und studierte anglistische und angewandte Linguistik in Berlin und Sydney. Heute lebt sie mit ihrer Familie zwischen Berlin und Potsdam.

Details zum Buch:

Originalausgabe 2020

Dressler Verlag

ISBN 978-3-7915-0112-3

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: