Für euch reingelesen

Für euch reingelesen habe ich in den letzten Tagen in einige sehr spannende und tiefsinnige Bücher. Die Kunst sein Leben zu verändern, Heimat zu finden, Traumkörper, Sitz Killer und JA zum Leben. Sehr verschiedene Bücher mit spannenden Inhalten, bei denen man sich aus jedem etwas wertvolles mitnehmen kann.

Suche Heimat, biete Verwirrung von Proschat Madani erschienen bei Südwest

Gerade in Zeiten, wo Integration und viele Kulturen immer mehr Thema sind, Wahlkämpfe beherrschen und Omnipräsent sind, ist es wichtig sich auch mal zurück zu lehnen und sich eine Geschichte einer wirklich betroffenen Person anzuhören, neue Eindrücke zu gewinnen und andere Sichtweisen kennen zu lernen. Proschat Madani hat hierfür schon vor einiger Zeit das passende Buch dazu geschrieben. Mein persisch-österreichisches-deutsches Leben ist ein Buch, das man so richtig aufsaugt, lachen und weinen kann und sich zu Herzen nehmen sollte. die Autorin ist nur ein Mensch von Vielen, denen es so geht und die zu Hause sein möchten. Sehr einfühlsam und schön geschrieben, kann ich es jedem Leser ans Herz legen.

Zum Inhalt:

Proschat Madani ist im Iran geboren, in Österreich aufgewachsen und als Schauspielerin in Deutschland erfolgreich. Von außen betrachtet ist sie ein Musterbeispiel für gelungene Integration. Doch innerlich fühlt sie sich heimatlos. Aufgrund ihres Aussehens gilt sie in Österreich als Ausländerin, Iraner irritiert ihr deutscher Akzent und in Deutschland macht ihr Wiener Dialekt sie zur Österreicherin. Um dazuzugehören, hat sich Proschat Madani ihr Leben lang erfolgreich angepasst. Zumindest scheinbar, denn immer wieder ist da das Gefühl: So, wie du bist, bist du nicht richtig! Bis sie eines Tages erkennt, dass sie ihr Zuhause nicht im Äußeren finden kann … Humorvoll und persönlich schreibt Proschat Madani über das Suchen und Finden der Heimat – in sich selbst.

Last Minute zum Traumkörper – Hot Body mit Jana Ina Zarella erschienen bei EMF

Jana Ina Zarella ist eine bekannte Persönlichkeit und super sympathisch. Deswegen habe ich mir auch ihr Buch angesehen und geschaut, ob es vielleicht auch für mich einige Tipps gibt, die ich zu Hause umsetzen kann. Das Buch ist genau sympathisch geschrieben, wie die Autorin selber rüberkommt, viele Fotos von Übungen und auch ihr sind hier zu finden und jede Menge Workout. Und natürlich dürfen auch gesunde Rezepte nicht fehlen. Man bekommt schon beim Lesen des Buches gute Laune und woll sofort mit dem Training loslegen.

Zum Inhalt:

Schnell und effektiv abnehmen, das klappt nur mit einem intensiven Workout. Jana Ina Zarella gibt Tipps, wie die Bikini-Figur innerhalb kurzer Zeit zu erreichen ist. Kein Fitnessstudio weit und breit? Macht nichts, denn dieses Buch zeigt, wie man fit ohne Geräte wird. Die typischen Problemzonen wie Bauch, Beine und Po lassen sich damit gezielt trainieren. Das funktioniert sogar bei einem Last-Minute-Workout, denn der Trainingseffekt ist enorm. Das Buch enthält 40 Übungen, die sich am klassischen Cardiotraining sowie am Abnehm-Programm orientieren. Auch die Fitness-Ernährung ist Teil des Plans – die Wohlfühlrezepte helfen dabei, diszipliniert zu bleiben.

Werden wir wir unsere Eltern? von Silvia Dirnberger-Puchner erschienen bei Goldegg

Dieses Buch spricht ein Thema an, das uns Alle irgendwie und irgendwann beschäftigt. Die Kunst sein Leben zu verändern und aus festgefahrenen Verhaltensmustern auszubrechen. Für manche sind die Eltern Vorbilder für manche eine Person non grata zu der sie nie und nimmer werden wollen. hier in diesem Buch wird die Thematik in ihrer Gesamtheit aufgerollt und durchleuchtet und man bekommt einen tollen Überblick, viele Hintergründe und auch Ratschläge. Wirklich gut zusammengestellt und sehr informativ.

Zum Inhalt:

Die Kunst, sein Leben zu verändern!

Eltern sind die Menschen, die unser Leben am meisten prägen und beeinflussen: Wir passen uns an und übernehmen automatisch Verhaltensweisen, Gefühlsreaktionen und Einstellungen. Insgeheim stellen wir in der Mitte unseres Lebens fest, dass wir nicht nur das Positive mitgenommen haben, sondern auch jene Eigenschaften und Handlungsweisen der Eltern, die wir nie übernehmen wollten.

Sind wir dieser Entwicklung ausgeliefert oder können wir selbst tief sitzenden Prägungen entkommen und unser Leben aktiv verändern?

Ein spannendes Buch für Eltern und jene Menschen, die verstehen möchten, wie ihre Geschichte sie geprägt hat. Es richtet sich aber auch an alle, die mit ihrer Vergangenheit Frieden schließen und ungeliebte Gewohnheiten hinter sich lassen möchten.

Die Autorin begleitet Menschen dabei, sich selbst zu entdecken und festzustellen, dass sie einzigartig und unglaublich reich an Fähigkeiten sind.

Sitzkiller von Ulrike Maier erschienen bei Trias

An manchen Tagen sitze auch ich fast den ganzen Tag, gesund ist dies aber nicht. Dieses kleine, aber feine Büchlein zeigt und in 50 Tipps und Übungen, wie man sich selber vom Sitzen abhalten kann und was es in vielen Situationen für Alterantiven gibt, die unserem Körper gut tun. Tolle Tipps sind hier beschrieben und auf sehr lustige und sympathische Art und Weise erklärt. Es ist ein Buch, von dem man sich jede Menge Tipps abschauen kann. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Das Anti-Sitz-Buch

Den ganzen Tag sitzen wir im Büro. Wenn wir auf dem Weg nach Hause in die Bahn einsteigen, halten wir sofort nach einem Sitzplatz Ausschau. Abends versinken wir in unseren bequemen Fernsehsessel.

Dabei hat sich längst herumgesprochen, dass das ständige Sitzen gar nicht gut für uns ist. Ob Rücken, Hüfte oder Beine – alles möchte bewegt werden und nicht in einer steifen Haltung vor dem Bildschirm oder im Sessel verharren.

Ulrike Maier verrät Ihnen viele kreative Tipps, die Sie vom Sitzen abhalten und bringt Sie so wieder auf die Beine und in Bewegung.

Das grosse JA zum Leben! von Diana Sans erschienen bei Königsfurt Urania

Gerade in der dunkler werdenden Jahreszeit neigen viele Menschen zu Melancholie und Depression und genau hier ist es optimal das richtige Buch zu lesen. Das grosse JA zum Leben ist ein motivierendes und aktives Buch über eine lebensbejahende Einstellung und einen Weg zur inneren Freiheit. Das klingt vielleicht auf den ersten Eindruck sehr allgemein, aber ich kann euch versichern im Buch wird hier wirklich toll erklärt mit welchen Schritten man dies vielleicht erreichen kann. Es ist ein sehr positives Buch mit schönen Anregungen und auch optisch ist es sehr hübsch und stilsicher gestaltet. Gold und Weiss sind die bestimmenden Elemente und diese sind beim Lesen sehr ansprechend und schön.

Zum Inhalt:

Diana Sans unterrichtet Yoga und bildet Yogalehrer*innen aus. Auf der Suche nach moderner Spiritualität und lebensbejahender Einstellung als Basis ihrer Kurse entdeckte sie die Philosophie des Tantra, die sie an ihre begeisterten Schüler*innen weitergibt. Denn Tantra ist das Große JA zum Leben!

Die tantrische Philosophie des indischen Mittelalters bildet noch heute die Grundlage für aktuelle spirituelle Strömungen. Und ist angesagter denn je, denn sie ermöglicht Spiritualität im täglichen Leben. Diana Sans vermittelt das faszinierend moderne Weltbild, jenseits der gängigen Vorurteile, Tantra sei nur eine Form der Sexualität.

Feinsinnig gestaltet, mit praktischen Übungen und Meditationen.

Edler Einband, Goldprägung, zahlreiche Illustrationen, Leseband.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Drei Mal Yoga

Yoga ist extrem entspannend und es gibt für jeden Typen von Menschen eine passende Yogaart. Yoga wird für die verschiedensten Behandlungen verwendet und kann in zahlreichen Bereichen unterstützen. Ich habe mich in das Yoga Thema heute für mich so richtig eingelesen und mir dazu 3 Buchneuheiten herausgesucht und diese durchgearbeitet. Und hier ist mein Resume!

Yoga von Wanda Badwal erschienen bei Knaur Balance

Dieses moderne und sehr aktive und stilvolle Yogabuch ist etwas ganz besonderes. Die Autorin ist extrem sympathisch und zeigt auch die Übungen alle selber her. Positive Energie sprüht nur so zwischen den Buchseiten und die Fotos sind sehr modern und ästhetisch gemacht. Dazu gibt es zu jeder der 108 Übungen im Buch neben den Fotos und den Beschreibungen zahlreiche Infos, auch über Variationen, mögliche Fehler über die genaue Wirkung im Körper. So kann man sich wie in einem Lexikon jene Übungen aussuchen, nachdem man die Einleitung durchgelesen hat, die man zum jetzigen Zeitpunkt braucht und machen möchte. Ein richtig tolles Buch, welches die Leser sehr lange begleiten kann. Ein leidenschaftliches Yoga Buch.

Zum Inhalt:

»Deine Yogamatte ist deine ganz persönliche Insel, um dir selbst zu begegnen.«

Die charismatische Yoga-Lehrerin Wanda Badwal erklärt in ihrem Yoga-Praxis-Buch die wichtigsten 108 Asanas Schritt für Schritt und beschreibt ihre ganzheitliche Wirkung. Sie gibt hilfreiches Basiswissen zur Geschichte des Yoga, zur Yoga-Philosophie, sowie zum Chakren-System und zum Ayurveda, sodass dieses Buch zu einem Standartwerk und treuen Begleiter für alle Yogi*nis werden kann.

Das Anliegen der leidenschaftlichen Yogalehrerin ist es, jedem das breite Spektrum des Yoga zugänglich zu machen. Jedem/jeder Anfänger*in erleichtern übersichtliche, bebilderte Anleitungen und Varianten der Körperhaltungen den Einstieg. Alle fortgeschrittenen Yogi*nis können zudem ihr Wissen erweitern, auf welche Weise die einzelnen Asanas auf die Chakren sowie unseren ayurvedischen Konstitutionstypen – unser Dosha – wirkt. Für die Vorbereitung auf die Yoga-Praxis zuhause zeigt sie Übungen zur Wirbelsäulenmobilisation und zur Stärkung der Körpermitte. Außerdem gibt sie hilfreiche Hilfestellungen, um mögliche Fehler zu vermeiden, und praktische Ratschläge für die individuelle Yoga-Praxis zuhause.

Die 108 Asanas werden in die folgenden sechs Kapitel eingeteilt:

· Rückbeugen
· Seitbeugen
· Vorbeugen
· Drehungen
· Streckungen
· Umkehrhaltungen

Wanda ist eine echte Vollzeit-Yogini. Yoga bedeutet für sie nicht nur die körperliche Übung, sondern dient viel mehr dazu, die yogischen Prinzipien auch abseits der Matte im Alltag zu leben. Yoga ist für sie ein holistischer Weg der Selbsterkenntnis und der persönlichen Weiterentwicklung. Dieser Weg führt uns idealerweise zu mehr Selbstreflektion, erhöht unsere Achtsamkeit und hilft uns letztlich, ein gesundes und erfülltes Leben zu führen. Wanda zeigt uns, wie wir die eigene Yoga-Praxis mit unseren individuellen Bedürfnissen in Einklang bringen können. Eine bewusste, ausgeglichene Praxis schenkt uns mehr körperliche und mentale Stabilität und innere Balance. So kann Yoga ganz natürlich zu einer spirituellen Praxis und zu einem inneren Weg der Selbsterfahrung werden.

Das ideale Buch für alle Anfänger und die, die ihre Yoga-Praxis weiter vertiefen möchten – inklusive Warm-up-Sequenzen, Atem- und Meditationsübungen.

»Wanda ist eine leidenschaftliche und kompetente Yogalehrerin, die Yoga in seiner ganzheitlichen Form weitergibt.«
Patrick Broome

Den Reizdarm beruhigen mit Yoga von Prof. Dr. med. Martin Storr & Angelika Bissinger erschienen bei TRIAS

Yoga kann begleitend zu anderen Massnahmen Gutes vollbringen und so geht es hier in dem heutigen Yogabuch um passende Übungen, wenn man unter einem Reizdarm leidet. Das Buch wurde von einem Internisten für Innere Medizin mitgeschrieben und besitzt so auch einen medizinischen Hintergrund und das Wissen dazu. Angelika Bissinger beschäftigt sich mit der wissenschaftlichen Seite von Yoga und Entspannungsverfahren als Therapie von Darmbeschwerden. Die beiden bilden eine spannende Kombination und so kann man sich auch auf das Wissen und die Vorschläge im Buch freuen. Nach einer sehr informativen Einleitung werden Übungen für die speziellen Bachbereiche gezeigt und mit Foto und Beschreibungen erklärt. So kann man sich genau jene Übungen aussuchen, die man jetzt gerade braucht. Nach dem Motto: es kann ja nicht schaden, würde ich die Übungen auf jeden Fall ausprobieren und den Körper so in Schwung bringen, vielleicht hat er ja genau das benötigt. Ein sehr informatives und interessant zu lesendes Buch.

Zum Inhalt:

Mit Yoga den Reizdarm beruhigen.

Yoga hilft nicht nur Muskeln und Gelenken, geschmeidiger zu werden. Mit Übungen aus der Yogatherapie können Sie auch Ihre Darmbeschwerden in den Griff bekommen, wie wissenschaftliche Studien bestätigen.

Egal ob Reizdarm oder chronisch entzündliche Darmerkrankungen – mit speziellen Yoga-Übungen können Sie die Symptome lindern und Ihre Lebensqualität erhöhen. Und das ohne Medikamente, natürlich und ganzheitlich.

Yoga für Einsteiger von Harry Waesse und Martin Kyrein erschienen bei GU

Dieses kleine, aber feine Buch für Yoga Einsteiger ist das meistverkaufteste Buch zum Thema und extrem informativ. Neben einer sehr sympathischen und informativen Einleitung, was Yoga alles bei Körper und Geist bewirken kann, geht es auch schon an die Basis Assanas, die man dankt der tollen Fotographien und Beschreibungen oiptimal zu Hause nachmachen kann. Man braucht nur eine Yogamatte und eine bequeme Kleidung. Dem 10 Schritte Programm folgen Asanas für Fortgeschrittene und auch Yogaübungen für Zwischendurch. Am Ende des Buches gibt es einen weiterführenden Teil mit Literaturempfehlungen und Adressem die weiterhelfen können. Toll gelungen, kann ich gut verstehen, warum dieses Buch so beliebt ist.

Zum Inhalt:

Sie interessieren sich für Yoga und möchten es gerne einmal ausprobieren? Die erfahrenen Yoga-Lehrer Harry Waesse und Martin Kyrein unterrichten Sie gerne! Erfahren Sie zunächst alles Grundlegende: Was ist Yoga? Wie wirkt es? Wie übt man richtig? Lernen Sie dann in einem Zehn-Schritte-Programm die zentralen Bereiche der Yoga-Praxis kennen. Üben Sie jeden Schritt einige Tage lang etwa 20 bis 30 Minuten, bevor Sie sich dem nächsten zuwenden. Detaillierte Übungsfotos geben genaue Anleitungen und lassen keine Fragen offen. Bei jeder Übung wird die spezielle Wirkung erklärt, aber auch, wann eine Übung besser nicht gemacht werden sollte. Aus den vorgestellten Übungen können Sie sich Ihr individuelles Yoga-Programm zusammenstellen und erhalten als fortgeschrittener Einsteiger auch noch ein schönes Aufbauprogramm.

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen und Anwenden!
Barbara

Wohlfühlbücher

Heute sind bei meinen Empfehlungen absolut Wohlfühlbücher im Vordergrund. Es geht ums hyggelige Leben, Ashtanga Yoga für Beginner, geheime, wundervolle Häuser in England, das Mama Dasein & DAS Buch von Gisele Bündchen über ihr Leben! Was gibt es besseres, als sich mit so tollen Büchern zurückzulehnen und zu lesen! Entspannung pur!

Lessons von Gisele Bündchen erschienen bei Knaur Balance

Gisele Bündchen ist mit Sicherheit eine der bekanntesten Gesichter und Frauen der Welt. Auf den ersten und oberflächlichen Blick meint man ein perfektes Leben ohne Tiefen, wagt man aber einen Blick hinter die Kulissen, mit diesem Buch, wird den Lesern offen und ehrlich auch ein anderes Bild gezeigt. Wunderbar authentisch und sympathisch geschrieben, taucht man ein in die Welt von Gisele Bündchen und sieht auch die Schattenseiten des Ruhms. Wie man trotz all des Erfolges geerdet bleibt und wie die Autorin ihren persönlichen Weg zu einem sinnerfüllten Leben gefunden hat, könnt ihr hier nachlesen. Großartig geschrieben, hat mich vieles in diesem Buch sehr berührt. Untermalt wird ihre Geschichte von persönlichen Fotos und der Vorstellung des Projektes Água Limpa. Alle Erlöse dieses Buches fließen hier hinein. Eine tolle Idee und eine inspirierende Persönlichkeit!

Zum Inhalt:

Mein Weg zu einem sinnerfüllten Leben

Private Einblicke in das Leben des international bekannten Super-Models– Gisele Bündchen von ihrer bisher persönlichsten, spirituellen Seite – wie sie keiner kennt.

Gisele Bündchens Reise begann im Süden Brasiliens, wo sie zusammen mit fünf Schwestern aufwuchs, Volleyball spielte und streunenden Tieren das Leben rettete.
Schon im Alter von 14 Jahren wurde sie in Sao Paulo entdeckt. Vier Jahre später, im Jahr 1998, startete ihre spektakuläre Karriere als Fashion Model. Seitdem ist Giseles Gesicht aus der Model-Branche nicht mehr wegzudenken – sie ist in fast 400 Werbekampagnen und auf über 120 Magazin-Covern erschienen, in mehr als 470 Fashion Shows einflussreicher internationaler Marken gelaufen und zu einer Ikone der Mode-Industrie geworden.

Doch bis heute kennen nur wenige Giseles wahres Gesicht. Das einer Frau, deren Privatleben in Kontrast zu ihrem öffentlichen Image steht. In ihrem ersten Buch „Lessons“ erzählt sie, wie sie durch die Herausforderungen ihres Lebens zu einem spirituellen Menschen wurde. Dazu gehören heute nicht nur die morgendliche Meditation und Yoga-Praxis, sondern auch eine bewusste Lebensweise und ein engagiertes Handeln für eine bessere Zukunft. Ihre persönlichen Lektionen, z. B. die Schilderung ihrer Panikattacken, berühren tief im Herzen und geben zugleich den Impuls, auf sich selbst zu vertrauen.

„Ich war immer nur ein Bild ohne Stimme – indem ich nun meine Stimme erhebe, kann ich andere Frauen inspirieren, gut für sich selbst zu sorgen.“

Eine Reise, die von einer Kindheit barfuß in Brasilien zu einer international erfolgreichen Karriere, Mutterschaft und Ehe führte. Ein Werk von großer Offenheit und Verletzlichkeit – „Lessons“ zeigt uns den Weg in ein spirituelles und sinnerfülltes Leben.

„Dieses Buch zu schreiben war ein transformierender und intensiver Prozess für mich. Geschichten offenzulegen, die tief in mir verborgen sind, machte mich verletzlich und berührte mich emotional, doch dadurch, dass ich meinen Schattenseiten und meinen Unsicherheiten entgegentrat, lernte ich, wie ich mich auf einer viel tieferen Ebene selbst akzeptieren und lieben konnte. Dadurch, dass ich weitergebe, auf welche Weise ich bestimmte Herausforderungen meines Lebens meisterte, möchte ich anderen dabei helfen, ähnliche Erfahrungen und Probleme zu überwinden. Der gesamte Erlös des Buchs wird in das Projekt Água Limpa fließen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, unsere natürlichen Wasserquellen für zukünftige Generationen zu beschützen.“ (Gisele Bündchen)

Schön, anstrengend, aufregend von Isabell Horn erschienen bei Knaur Balance

Sehr sympathisch geschrieben und thematisch zusammengestellt, offen und ehrlich – so kann man dieses Buch beschreiben. TOP für alle Jungmamis, aber bitte nicht vor der Geburt des Kindes lesen 😉 Alltagssituationen gute, sowie schlechte Zeiten werden hier aufgegriffen und mit persönlichen Beispielen Tipps und auch Kochrezepten gezeigt. Farbenfroh und fröhlich! Ein sehr angenehm zu lesendes Buch! Hätte ich es nur vor 7 Jahren gelesen 🙂

Zum Inhalt:

Sie begeistert eine halbe Million Follower mit ihrem „Mamiclub“ – jetzt ist Isabell Horns Wohlfühl-Buch für Mutter und Kind da!

Mama-Sein ist schön, anstrengend und vor allem aufregend. Schauspielerin und Influencerin Isabell Horn ist seit einem Jahr stolze Mutter der kleinen Ella und gibt ihren Followern und anderen Mamis Tipps und Tricks für den Alltag mit Baby.
In ihrem Ratgeber erklärt die ehemalige GZSZ-Schauspielerin, wie wichtig es ist, sich trotz Dauereinsatz selbst etwas Gutes zu tun. Sie gibt daher nicht nur praktische Baby-Ratschläge zu Themen wie Schlafen, Schnuller geben oder Stillen, sondern zeigt auch gesunde Power-Rezepte, die schnell und leicht zu kochen sind, und einfache Mutter-Kind-Übungen mit Babytrage, Kinderwagen oder auf der Matte.
Vervollständigt wird das Wohlfühl-Programm für die ersten Babyjahre durch liebevolle „Mami-Selfcare“-Anleitungen, damit man als Mutter nicht vergisst, sich selbst etwas zu gönnen, sich eine Auszeit zu nehmen oder etwas für seine Partnerschaft zu tun.

Zwischendurch gibt Isabell Horns Hebamme, Janis Schedlich, wertvolle Empfehlungen, wie der Alltag mit dem Kind leichter und fröhlich gestaltet werden kann.
Ein Buch, das jede frischgebackene Mami bei sich haben sollte!

Die geheimen Häuser der Cotswolds von Jeremy Musson erschienen bei Gerstenberg

Cotswolds und Gerstenberg Verlag sind zwei Begriffe, bei denen ich sofort schwach werde. Und in dieser Kombination sind sie unschlagbar. In diesem wunderbaren, hochwertigen Buch mit tollen Fotos und besinnlichen Texten dazu, kann man versinken, träumen und sich nach England wünschen. Man bekommt Einblicke, die man sonst nie bekommen hätte, Infos, die man sonst nie gelesen hätte  und lernt das Leben in dieser traumhaften Gegend ein bisschen kennen. Das Buch und die darin vorkommenden Häuser ist einfach WOW!

Zum Inhalt:

Dieses Buch gewährt exklusiven Zutritt zu 20 atemberaubenden Residenzen in den Cotswolds, einer der schönsten Ecken Englands. Vorgestellt werden Herrenhäuser und Schlösser – die Bezeichnung , Haus‘ ist hier eine typisch englische Untertreibung – nebst ihrer Geschichte, Architektur, Einrichtung und Besitzer. Die Eigentümer dieser Prachtbauten könnten der , Inspector Barnaby‘-Serie entsprungen sein und verkörpern perfekt die Ideale des englischen Landlebens. Tauchen Sie ein in eine Welt, die der Kulisse von Downton Abbey in nichts nachsteht.

Ashtanga Yoga für Einsteiger von Tara Fraser erschienen bei TRIAS

Yoga ist sehr beliebt, aber nicht jeder hat auch die Möglichkeit in ein Studio zu gehen. Umso toller finde ich Yogabücher, die durch gute Erklärungen und Fotos bzw. Abläufe selbsterklärend sind und auch alleine und zu Hause durchgeführt werden können. Dieses hochwertige und durchdachte Buch hat eine Spiralbindung und kann so einfach umgeblättert und gut verwendet werden. Schritt für Schritt werden die wichtigsten Übungen erklärt und gezeigt und können zu Hause nachgemacht werden. Genial und wunderbar praktisch.

Zum Inhalt:

Ihre eigene Yoga-Praxis für zu Hause!

Ashtanga Yoga: Dieser kraftvolle Yogastil begeistert durch anmutige Haltungen und bietet einen Ruhepol in einer zunehmend hektischen Welt. Die angestrebte Einheit von Atem und Bewegung hilft dabei, Verspannungen zu lösen, Stress abzubauen und neue Kraft für den Alltag zu tanken. In diesem Einsteigerkurs beschreibt Tara Fraser alle Ashtanga- Vinyasa-Haltungen der Ersten Serie.
Zusätzlich zeigt sie einfachere und verkürzte Varianten für alle, die ihrer täglichen Yoga-Praxis nur wenig Zeit widmen können.

– Ihr Ashtanga-Yoga-Trainer für zu Hause
– Alle Haltungen der Ersten Serie detailliert in Wort und Bild
– Geschichte, Grundlagen und Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele
– Extra: Leichtere Varianten und verkürzte Übungsserien

 

Jetzt wird’s hyggelig! erschienen bei Lübbe

Super lieb gewählte DIY Ideen warten hier in diesem pastelligen, hübschen Buch auf ihre Leser. Hyggelige Tipps verpackt in einem kreativen Mitmachbuch sind hier zu finden. Es gibt Seiten zum selber Ideen aufschreiben, Tipps, Anleitungen und hyggelige Infos. Eine super sympathische Kombination und herrlich angenehm zu lesen.

Zum Inhalt:

Schöne Dingen machen glücklich – und wenn wir die auch noch selbst gemacht haben umso mehr! Ob Saatbomben, Picknickdecken, Lesezeichen oder die perfekte Art, Kerzenlicht in Szene zu setzen: Hier findest du Projekte für jede Jahreszeit und außerdem jede Menge Anstiftung für eigene Ideen, mit denen du es dir so richtig schön hyggelig machen kannst.

Viel Freude beim Lesen und Träumen!
Barbara

Bücher zum Nachdenken und Anregungen holen

Heute habe ich ganz tolle Bücher für euch rausgesucht – mit den folgenden Themen: Pilates, Hormone und wie sie uns fernsteuern, die Geschichte von Richard Lugner, Asiens Unterwelt & Fußschmerzen und wie man sie loswird.

Endlich frei von Fussschmerzen von Stella Arndt erschienen bei GU

So viele Menschen hat Fussschmerzen und dieses toll zusammengestellte Buch bietet Hilfe an. Das Buch kommt im Set mit der DVD mit Übungen dazu – ca. 60 Minuten lang, und zeigt zahlreiche Übungen auch im Buch mit Erklärungen zu den unterschiedlichen Problemzonen der Füße und wie man hier helfen kann. Zu Beginn des Buches gibt es eine übersichtliche und gut gemachte Erläuterung zum Fuß allgemein, dem Aufbau, dem Zusammenspiel zwischen Fuß und dem restlichen Körper, ein sehr wichtiges Thema, welches oft vergessen wird. Dann folgen Infos zu den häufigsten Fehlstellungen und sofortige, wirksame Hilfe bei Fußbeschwerden. Und dann geht es auch schon mit den Übungen los, Infos zum richtigen Stand, spezielle Übungen und auch Übungen zum stärken der Sprunggelenke und Bänder und die Kunst des Gehens. Viele, tolle Übungen, die man alle zu Hause machen kann und hoffentlich Linderung erfährt. Ein tolles und sehr informatives Buch.

Zum Inhalt:

Dieser Ratgeber erklärt, wie die häufigsten Fußprobleme wie Hallux Valgus, Knick-, Senk-, Platt-, Spreizfuß oder Fersensporn entstehen und warum sie meist eng miteinander zusammenhängen. Darauf bauen die effektiven Selbsthilfe-Maßnahmen auf: Übungen zur Kräftigung der Fußmuskulatur, Dehnung der Faszien, Gang- und Körperhaltungsübungen und auch passive Maßnahmen wie Massagen. Eine Besonderheit ist, dass diese Fußschule bewährte Übungen aus verschiedensten Therapierichtungen anbietet – also alles, was erwiesenermaßen gut hilft, von klassischer Gymnastik über Yoga und Faszientraining bis hin zu Spiraldynamik®.

Besonderes Plus: DVD und Streaming

DVD und Streaming bieten kleine Programme für spezielle Fußprobleme wie den Hallux. Eine Anleitung für eine wohltuende Faszienmassage rundet das Ganze ab.

Asiens Unterwelt von Heinrich Kusch & Ingrid Kusch erschienen bei V.F. Sammler

Bei diesem wundervoll zu lesenden Buch geht es um die unterirdischen Kultstätten Asiens und das jahrtausende alte Erbe. Faszinierende Fotos und tolle Texte mit ganz vielen Informationen und Geschichten sind hier zu finden. Für alle, die  geschichtlich
interessiert sind oder sich für Asien interessieren, ist dieses Buch eine wahre Freude und ein tolles Geschenk. Mystik und Legenden werden hier zum Leben erweckt und als Leser kann man so, ohne vor Ort zu sein, an diesen spektakulären Orten sein und diese kennenlernen.

Zum Inhalt:

Auf dem asiatischen Kontinent befinden sich einzigartige, Jahrtausende alte unterirdische Kultstätten. Diese sind stumme Zeugen glanzvoller, vergangener Hochkulturen, aber auch heute noch existierender Religionen und Kulte. Mag vieles von den archaisch geprägten Kulthandlungen, die an diesen Orten stattfanden, in Vergessenheit geraten sein, blieben dennoch in vielen Ländern Asiens die architektonisch eindrucksvoll gearbeiteten Höhlentempel und Grabdenkmäler als einzigartige Museen der Menschheitsgeschichte erhalten. Hier zeigt sich die Unterwelt Asiens in ihrer Vielfalt sowohl als Stätten der geheimen Schwarzen Magie, des Totenkultes als auch der Legenden und Mystik. Erleben Sie in diesem Text-Sachbildband den Reiz dieser einmaligen und manchmal auch unheimlichen Plätze.

Die Lugner Story von Andrea Buday erschienen bei Überreuter

Richard Lugner ist weit über die österreichischen Grenzen bekannt wie ein bunter Hund und nun bekommt er von der Society Lady Andrea Buday ein Buch gewidmet – anlässlich seines 86. Geburtstages. Lugner ist aus der Szene nicht wegzudenken und omnipräsent, sei es seine Sendung bei ATV oder auch seine berühmten Opernballauftritte und seine Stargäste und nicht zu vergessen die Lugner City und auch sein Bauunternehmen. Ein vielseitiger Mensch, der hier in diesem Buch einen würdigen Platz gekommt. Lugner ist authentisch und dies kommt auch wunderbar in dem Buch zur Geltung.

Zum Inhalt:

Vom sehr schüchternen Buben zum Top-Unternehmer, der nicht nur eine Baufirma aus eigener Kraft aufbaute, sondern auch das nach wie vor bekannteste Einkaufscenter betreibt und nicht müde wird, für Sonntagsöffnungszeiten zu kämpfen. Daneben versuchte sich Richard Lugner als Schauspieler und Sänger, stellte sich Bundespräsidentschafts-Wahlkämpfen und sorgt alljährlich auf dem Opernball mit seinen Stargästen für Schlagzeilen. Doch was treibt ihn an? Warum sind fünf Ehen gescheitert? Wer wird sein Erbe antreten? Wieso denkt er nicht an Ruhestand? Richard Siegfried Lugner gewährt sehr persönliche Einblicke, erzählt über Not, Ängste, Sehnsüchte, über seine vier Kinder und vier Enkel. Und darüber, was er noch alles erreichen will.
86 Jahre – und noch immer voller Tatendrang.

Meine Hormone von Dr. med. Johannes Wimmer erschienen bei GU

Hormone haben in unserem Körper so einiges zu melden und dieses Buch widmet sich diesem wichtigen Thema und geht ihm auf den Grund. Sind wir ferngesteuert? Der Autor begiebt sich auf die Suche nach den unsichtbaren Strippenziehern in unserem Körper und lässt uns Leser daran großartig teilhaben. Was können Hormone, wie wirken sie und wer sind die großen Big Player? Alle Antworten auf diese Fragen und noch vieles mehr gibt es hier nachzulesen, in diesem tolle und fundiert zusammengestellten, handlichen Buch.

Zum Inhalt:

Alles über die heimlichen Dirigenten unseres Lebens – vom Fernseharzt und Bestsellerautor Dr. Johannes Wimmer

Fahren die Gefühle Achterbahn, sprießen die Pickel oder legt der Partner einen Ampelstart hin, heißt es oft: Das sind die Hormone! Und tatsächlich: Die geheimnisvollen Botenstoffe sind zentral für Gesundheit, Wohlbefinden und Verhalten. Wenn sie nicht im Gleichgewicht sind, wirft uns das leicht aus der Bahn. Hormone regulieren den Stoffwechsel, sorgen für die Aufrechterhaltung vieler Körperfunktionen, lassen uns jung oder alt aussehen. Dr. Wimmer entführt uns in die faszinierende Welt der Hormone. Ob Glücks-, Sexual- oder Stoffwechselhormone – zahlreiche Aha-Effekt sind garantiert. Der Mediziner erklärt kompetent und locker, welche hormonell bedingte Beschwerden es gibt, von Abwehrschwäche über Diabetes, PMS, Hautstörungen bis hin zu Übergewicht oder sexuellen Problemen. Der Arzt zeigt, was wir tun können, um Körper und Seele in Balance zu bringen. Das alles ist in unterhaltsame Patientengeschichten, Fragen aus Arzt-Patienten-Gesprächen, in überraschende Statistiken und Informationen zum Staunen verpackt.

Pilates Power von Monica Ivancan erschienen bei EMF

Dieses Buch ist sehr sympathisch und ansprechend gestaltet und die Autorin, die viele aus dem Fernsehen vielleicht kennen gibt dem Buch mit ihren persönlichen Fotographien aller Übungen den letzten Touch. Neben den zahlreichen, sehr anschaulich und gut erklärten Übungen, gibt es jede Menge Ernährungstipps und Rezepte, die sich sehen lassen können. Und als Draufgabe gibt es auch noch ein paar Schönheitstipps. Ein super nettes und stylisches Buch, das man gerne zur Hilfe nimmt, um Sport zu machen und sich besser zu fühlen. Toll gelungen.

Zum Inhalt:

Monica Ivancan ist nicht nur ein gefragtes Model, der gelernten Fitnesstrainerin und Ernährungsberaterin liegt auch die Gesundheit am Herzen. In ihrem Buch stellt sie die sanfte Trainingsmethode vor, bei der das Wohlbefinden von Körper und Geist im Fokus der Übungen steht. Das Work-Out verleiht nicht nur straffe Arme und verhilft zu einer verbesserten Stabilität, Mobilität sowie einer besseren Haltung, sondern stärkt auch Beckenboden, Bauch, Beine und Po. Zudem vermag Pilates leichte Schmerzen zu lindern und gilt als Vorbeugung gegen Verletzungen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Prädikat Lesenswert

Prädikat Lesenswert bekommen die heutigen Buchneuheiten. Es geht um Business Codes, die Geschichte von Adidas und vieles mehr – schaut doch mal rein.

Der arabische Business Code von Judith Hornok erschienen bei Wiley

Mit anderen Ländern und Kulturen zu arbeiten, kann oft eine Herausforderung darstellen. Um dieser Situation entgegenwirken zu können, ist dieses Buch erschienen. Hier geht es im Speziellen um Business im Arabischen Raum. Wie kann man Besonderheiten erkennen, Fallstricke verstehen und erfolgreich miteinander kommunizieren. Eine ordentliche Herausforderung, der sich die Autorin hier stellt. Sehr authentisch und ehrlich geht sie ans Thema heran und lässt uns Leser daran teilhaben, was sie selber schon so alles erlebt und recherchiert hat. Extrem spannend zu lesen und sehr lehrreich.

Zum Inhalt:

Was machen Sie, wenn die Kommunikation mit Ihrem arabischen Geschäftspartner einen ungeplanten Verlauf nimmt – etwas Überraschendes passiert? Wenn Zweifel aufkommen, negative Gefühle entstehen und Sie sich verloren fühlen? Die Länder des Golf-Kooperationsrates (Gulf Cooperation Countries) gehören zu den reichsten und dynamischsten Wachstumsmärkten der Welt. Trotzdem – dieser Markt ist hart und Unternehmen, die vor Ort Fuß fassen wollen, müssen sich genau überlegen, ob sie auf diesem Markt auch wirklich Geschäfte machen wollen. Denn die Hindernisse können groß und herausfordernd sein. Gleichzeitig sind die Möglichkeiten phänomenal und lohnend. Deshalb sollten sich Geschäftsleute und Unternehmer gewissenhaft vorbereiten, um die richtigen Schritte zu setzen. Darin liegt der Schlüssel zum Erfolg. Das Buch von Judith Hornok zeigt Fallbeispiele und relevante Lösungsvorschläge. Judith Hornok geht es nicht um graue Theorie oder Gedankenspiele. Lernen Sie stattdessen anhand von zahlreichen Fallbespielen aus dem Leben arabischer und internationaler Geschäftsleute die Chancen und auch Fallstricke des Arab Business Codes (ABC) kennen und verstehen. Judith Hornok will Ihnen mit diesem Buch das Handwerkszeug reichen, das Ihnen in Form von leicht erlern- und anwendbaren Techniken den Weg zum Geschäftserfolg am Golf ebnet.

Stille Nacht – Das Buch zum Lied erschienen bei Anton Pustet

Wer das Lied zu Weihnachten genug oft gesungen hat, hat jetzt vielleicht den Kopf frei, um sich auch der Geschichte dieses wundervollen Liedes anzunehmen. Ich habe vor Weihnachten hier bereits ein Kinderbuch zum Thema rezensiert – dies hier ist die Version für Erwachsene. Ein umfangreiches Buch, mit vielen Hintergrundinfos und Fotos, sowie zahlreichen Fakten und Geschichten. Großartig zu lesen, ein Stück lebendiger Geschichte.

Zum Inhalt:

Es ist wie im Märchen: Ein Weihnachtslied wird vom spontanen Einfall zweier Freunde zum erdkreisumspannenden Sinnbild des Friedens. Gedichtet und komponiert in Zeiten der Bedrängnis, in die Ferne verbreitet durch glückliche Umstände, längst weitum bekannt und beliebt …

Namhafte Autorinnen und Autoren bieten Fakten, Hintergründe und Interpretationen zu Stille Nacht und geben Einblick in seine nahezu zufällige Entstehung während eines tiefgreifenden gesellschaftlichen Umbruchs. Dieses Buch zeichnet den ungeahnten, von überraschenden Wendungen begleiteten Erfolgsweg des Liedes nach und erschließt die Bedeutung seiner Botschaft für die heutige Zeit. Stille Nacht ist durch seine Strahlkraft zum vielsprachigsten Weihnachtslied geworden. Zuweilen politisch und kommerziell heftig instrumentalisiert, geriet es zugleich zum Impuls vielfältiger künstlerischer Kreativität.

Das Salzburger Land bildet den Ursprung dieses Geschehens. Hier wurde mit Stille Nacht ein Lied geschaffen, das wie kein zweites zu Herzen geht, religiöse Bindungen spiegelt, nostalgische Gefühle freisetzt und familiäre Erinnerungen wachzurufen vermag. 1818 ist es erstmals erklungen.

Einfach losgehen von Bertram Weisshaar erschienen bei Eichborn

Der Autor dieses Buches beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Gehen. Er zeigt, wie sich beim Gehen unsere Wahrnehmung verändert und erklärt, warum dies so ist. Spaziergänge sind wichtig für uns, um uns über die unterschiedlichsten Dinge klar zu werden, nachzudenken und Veränderungen wahrzunehmen. Er verführt seine Leser nach Lesen dieses Buches zum Wandern und Gehen oder einfach nut Streunen. Los geht’s!

Zum Inhalt:

Vom Spazieren, Streunen, Wandern und vom Denkengehen

Bertram Weisshaar verführt uns mit seinem Buch zum Wandern. „Eine Wanderung an der eigenen Haustüre zu beginnen, scheint mir sehr naheliegend, wortwörtlich das Nächstliegende. Das Überraschende dabei ist: Schon nach wenigen Minuten verändert sich etwas. Jeder Schritt hier, alles ist mir doch so vertraut, unmittelbares Wohnumfeld, und doch ist es ein bisschen so, als wäre es mir nun ein wenig fremd, als wäre ich schon nicht mehr von hier.“
Der Promenadologe Weisshaar beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Gehen. Er spürt nach, wie sich unsere Wahrnehmung verändert, wie wir den Raum sozusagen begreifen können und warum Spaziergänge so wichtig für uns sind.

Unternehmen Sport – Die Geschichte von adidas erschienen bei Siedler

Dies ist ein großartiges und hochwertiges Buch über die Geschichte von adidas – einer Weltmarke, die jeder kennt. Super spannend zu lesen, gibt es hier tiefe und spannende Einblicke, Fotographien, Werbung uvm. Zurücklehnen und genießen ist bei diesem Buch die Devise und beim nächsten Einkauf sieht man die Marke mit anderen Augen. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

adidas ist eine Weltmarke – nicht nur zählt das Unternehmen zu den global größten Sportartikelherstellern, um adidas ranken sich auch viele Legenden. Jetzt ist die fast 100-jährige Geschichte zum ersten Mal wissenschaftlich aufgearbeitet worden. Ausgehend von dem Werdegang des Vorgängerunternehmens der Gebrüder Dassler in der Zeit der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus widmet sich das vorliegende Buch vor allem der Geschichte der Familie und der Unternehmensorganisation seit der offiziellen Gründung 1949. Dabei behandeln die Autoren auch die Markenstrategien und die Internationalisierung seit den sechziger Jahren, als sich adidas unter anderem in Osteuropa und DDR engagierte. Ein besonderer Blick auf den Aufstieg eines Weltunternehmens – und ein faszinierendes Kapitel deutscher Wirtschaftsgeschichte.

2019: 70 Jahre Adidas
Die erste Darstellung der Unternehmensgeschichte auf breiter Quellenbasis
Mit vielen vierfarbigen Abbildungen

Erster sein von Ernst Peter Fischer erschienen bei Edition Zeitblende

Auch bei diesem Buch geht es ums Thema Sport. Es wird die Natur des Menschen und die Kultur des Sportes hinterleuchtet und gezeigt, warum Erster sein, so einen hohen Stellenwert bei uns hat. Die Olympischen Spiele haben hier genauso ihren Platz, wie das Thema Extremsport an sich oder das Spielen mit Bällen. Genial zusammengestellt erkennt man hier tolle Hintergründe und sieht alles danach aus einer anderen Sichtweise. Genial zusammengestellt, kann man sich in dieses Buch so richtig vertiefen.

Zum Inhalt:

Der Drang, sich im sportlichen Wettkampf zu messen und dabei zu siegen, ist ein grundlegendes menschliches Bedürfnis. Ernst Peter Fischer beschreibt in dieser fundierten Betrachtung sportlicher Aktivitäten von den ersten Zeugnissen aus der Antike bis zur unmittelbaren Gegenwart, wie Siege errungen wurden. Er tut das sowohl sachlich genau, wie auch mit der dem Thema innewohnenden Empathie und den dazugehörigen Geschichten. Die Begeisterung für den Sport stellt in der modernen Kultur eines der sinnstiftenden Elemente zum Zusammenhalt von Gesellschaften dar. Dabei wird nicht übersehen, welches Dilemma das Ziel, Erster zu sein, gleichzeitig auslöst. Kombiniert werden die Texte mit Abbildungen aus der Sportgeschichte und emotionalen Fotos, die das elementare Erleben der Begeisterung und der Ekstase, die sich im Sport manifestiert, zum Ausdruck bringen. Die Vielzahl der Themen, die im Buch eine Rolle spielen machen, es zu einem Grundlagenwerk zum Sport und seiner Rolle in der menschlichen Gesellschaft.

Viel Freude beim Lesen und Lernen!
Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in eine sehr spannende Mischung. Wir blicken hinter die Kulissen und erfahren so einiges über Mörderinnen, nehmen gemeinsam als Paar ab, erhalten einen tollen Workout Plan, lernen Japan kennen und bekommen Tipps, wie Kopfmenschen entspannen können.

Entspannung für Kopfmenschen von Sonja Panthöfer erschienen bei Kösel

Speziell, wenn man selber zumindest ein wenig ein Kopfmensch ist, ist dieses Buch großartig zu lesen. Es geht um Entspannungstipps für diesen ganz besonderen Menschenschlag. Wie Körper und Geist zur Ruhe kommen und für ein besseres Verständnis zur Entspannung. Sehr übersichtlich gegliedert und gut beschrieben, gibt es hier so einiges nachzulesen und zu entdecken und sich die besten Tipps zu holen, um sie dann bei sich selber anzuwenden. Absolut bereichernd und extrem interessant!

Zum Inhalt:

Endlich einmal wieder richtig abschalten: rationalen Menschen fällt das oft schwer. Die (Atem-)Therapeutin Sonja Panthöfer gibt hilfreiche Denkanstöße, wie man als Kopfmensch eine gute Beziehung zwischen seinem Verstand, seinen Gefühlen und seinen Körperempfindungen aufbauen und damit besser ausruhen kann. Viele Körper- und Mentalübungen helfen beim praktischen Nachempfinden und schulen die Eigenwahrnehmung, die Fähigkeit zum Innehalten sowie den Umgang mit Schmerzen, Ängsten und Konflikten. So lässt sich Erholung, Stabilität und Resilienz aufbauen. Man kann seiner Umwelt auf Augenhöhe begegnen und Stress leichter bewältigen.

111 Gründe Japan zu lieben erschienen bei Schwarzkopf & Schwarzkopf

Japan zur richtigen Zeit des Jahres ist mit Sicherheit eines der tollsten Erlebnisse überhaupt. In diesem toll zusammengestellten Buch werden uns sogar 111 Gründe gezeigt, warum wir Japan lieben sollten. Es ist eine wundervolle Liebeserklärung an dieses verwunschene und zauberhafte Land, das so viel zu bieten hat. Hier sind genau diese besonderen Momente und Situationen eingefangen, mit Texten und Fotos versehen und für wissbegierige Leser aufbereitet. Schon das reinlesen ist ein Genuss – das Hinfliegen dann noch mehr!

Zum Inhalt:

Exotisch, fremd, skurril und irgendwie anders. Wer sich auf Japan einlässt, wird am Ende überrascht sein, denn alles hat hier plötzlich einen Sinn.

Mindestens einen kuriosen Fakt über ­Japan kennt jeder. Ob Hightech-Toiletten, singende Straßen oder Maid Cafés, ­Japan versteht es, seine Besucher zu über­raschen, zu schockieren oder mit Kirschblüten und Herbstlaub zu verzaubern.

In Japan verlieben sich nicht nur Gourmets, Nerds und Naturliebhaber, denn es gibt jede Menge zu entdecken, auch wenn für einen Europäer nicht alles auf den ersten Blick verständlich ist.

Um die vielen Fragen zu beantworten, die sich jedem Besucher irgendwann stellen, teilt Daniela Langkamp ihre Erfahrungen und Erlebnisse des alltäg­lichen Wahnsinns aus sechs Jahren Japan mit ihren Lesern. Wer sich darauf einlässt, lernt ein Land kennen, in dem am Ende doch alles zusammenpasst. Nicht selten wundert man sich: Warum gibt es das eigentlich nur in Japan?

20 to shape Der Workout Planer erschienen bei EMF

Dieser Work Out Planer ist eine tolle Fortsetzung der bisherigen Reihe. Ich habe euch ja bereits eines seiner Bücher vorgestellt. Mit dieser Kombination könnte ihr nun absolut nichts falsche machen und euer Training richtig zusammenstellen und loslegen. Hier ist ein handlicher, richtiger Wochenplaner sogar mit Rezeptvorschlägen drinnen, den man beliebig erweitern und ergänzen kann. Super übersichtlich motiviert dieses Buch enorm loszulegen!

Zum Inhalt:

Mit seinem Work-Out-Planer setzt Ralf Ohrmann sein Erfolgstraining aus der „20 to Shape“-Serie fort. Das Workbook beinhaltet Wochenpläne und Ernährungstipps, die ein individuelles Training unterstützen. Mithilfe der Checklisten können die Trainierenden ihren Fortschritt kontrollieren. Das steigert die Motivation und hilft dabei, die Fitness zu verbessern. Die Trainingspläne lassen sich individualisieren und setzen sich zu einem idealen 12-Wochen-Programm zusammen. Zu dem Fitness-Journal mit Tracker, Einkaufslisten und anderen praktischen Tipps gehören ein Gummiband, ein Lesezeichen sowie eine praktische Froschtasche, in der Platz für die gesunden Rezepte und für motivierende Bilder ist.

Schatz, der Bauch muss weg! erschienen bei Trias

Dies ist ein super motivierendes Buch zum Thema gemeinsames Abnehmen. Paare nehmen oft nicht nur gemeinsam zu, sondern auch das Abnehmen geht besser gemeinsam. Aber um dies zu schaffen, muss es im Kopf klick machen und wie das geschehen kann und wie man optimal mitwirken kann, dies könnt ihr hier in diesem Buch nachlesen. Schon das Cover verleitet zum Schmunzeln und auch im Buchinneren geht es trotz dem Ernst der Lage auch sehr sympathisch und positiv weiter. Rezepte und Tipps für den Alltag sind hier ebenso zu finden, wie authentische Anekdoten und Erzählungen der Autoren. Sehr gelungen und herrlich zu lesen.

Zum Inhalt:

Abnehmen ohne Disziplin und Qual

Dick werden geht fast von alleine. Irgendwann beginnt der Teufelskreis aus Diät, Jojo-Effekt und Fressattacken, aus Unglücklichsein und Scham. Wie gut, dass man auch fast von alleine wieder schlank werden kann!

Abnehmen beginnt im Kopf, nicht auf dem Teller, nicht auf der Waage und nicht auf dem Laufband. Abnehmen beginnt, wenn es im Kopf Klick macht. Rainer Limpinsel, erfolgreicher Arzt, Autor und Musiker – und viele Jahre übergewichtig, spürte das am eigenen Leib. Gemeinsam mit seiner Frau Ute Schüwer entwickelte er deshalb ein 3-Schritte-Programm – und die Pfunde purzelten, bei beiden.

– Bremsen lösen im Kopf – die Weichen auf Abnehmen stellen.
– Schrittweise anders essen – und immer lustvoll-genussreich.
– Realistisch bleiben – was im Alltag nichts taugt, bleiben lassen.
Weil Abnehmen und Genuss keine Gegensätze sind.

Mörderinnen von Veikko Bartel erschienen bei Mosaik

Dieses extrem gut recherchierte und spannend geschriebene Buch zeigt uns tiefe und authentische Einblicke in die Seele und Köpfe von Mörderinnen. Der Autor erzählt uns in diesem Buch die 4 schrecklichsten und grausamsten Fälle, er schildert Hintergründe und zeigt uns, wie diese Frauen zu Mörderinnen werden konnten. Hinter jedem Menschen und jeder Tag steckt ein Schicksal und eine Geschichte – ihr als Leser könnt euch euer eigenes Bild machen. Oft ist es nicht so, wie es scheint. Und dies sage ich ganz, ohne zu werten. Der Autor hat es geschafft hier mit diesem Buch und seinen Fällen hinter die Kulissen zu blicken und uns dies zu zeigen!

Zum Inhalt:

Warum töten Menschen? Was lässt sie diese letzte Grenze überschreiten? In über 30 Tötungsdelikten hat Veikko Bartel schon vor Gericht verteidigt, in »Mörderinnen« erzählt er die vier spektakulärsten, anrührendsten, grausamsten Fälle: die Kindsmörderin, die Sadistin, die Gattenmörderin, die Giftmörderin. Eindrücklich schildert er die Hintergründe, die hasserfüllten Reaktionen der Öffentlichkeit und die biographischen Tragödien, die sich hinter den Taten verbergen. Seine Erzählungen stellen die Frage nach Gerechtigkeit und zeigen mit jedem Fall: Die Realität ist spannender als jeder Krimi.

Viel Freude und Spaß beim Lesen!
Barbara

Sporteln zu jeder Jahreszeit

Auch im Herbst, nach dem Sommer, ist Sport eine tolle Beschäftigung. Ich habe euch 5 spitzenmäßige Neuheiten herausgesucht und ganz genau unter die Lupe genommen.

Gehen von Sholto Radford erschienen bei TRIAS

Der Weg zu einem achtsameren Leben. Einfach losgehen – wer kann schon sagen dies in seinem Alltag zu machen und auch machen zu können. Gehen kann so befreiend sein und dieses rhytmische Gehen bekommt hier in diesem Buch einen Sonderplatz. Wunderschön und einfühlsam wird erklärt, was Gehen alles bewirken kann und was es der Seele Gutes tun kann. Ein wunderbares, inspirierendes Buch!

Zum Inhalt:

Die Kraft Deiner Schritte.

Jacke an, Schuhe an und raus ins Grüne. Gehen kostet nichts, und braucht keine Ausrüstung. Gehen kann man überall und zu jeder Tageszeit. Gehen stärkt uns physisch und emotional. Gehen reduziert Stress und Gewicht.
Im Rhythmus unserer Schritte finden wir den Kontakt zur Natur – und zu unserem Ich. Unsere Gedanken passen sich unseren Schritten an, unsere Seele nimmt bewusster auf, was um uns herum geschieht.

Jeder Schritt draußen ist Balsam für Seele, Geist und Körper.

Shut up and run von Robin Arzon erschienen bei GU

Laufen als Kampfansage -mal was ganz Anderes. Dieses Buch will seine Leser dazu einstimmen ihr bestes zu geben. Mit stilvollen und sehr ästhetischen Fotos und vielen Infos, Tipps und Inhalten. Ein sehr gelungenes Buch, dass anspornt und Lust aufs Laufen macht.

Zum Inhalt:

Hip, stylish & urban: Das Rundumpaket für alle Läufer – mit Trainingsplänen, Playlists, Motivation und Inspiration – für Anfänger und erfahrene Marathonläufer.

Egal ob asphaltierter Großstadtdschungel oder ausgetretene Pfade in wilder Natur: Dieses Buch treibt jeden nach draußen! Ausgestattet mit allem, was Einsteiger und erfahrene Läufer wissen müssen, ist es Ratgeber, Trainingsprogramm und inspirierendes Laufjournal zugleich. Das Rundumpaket enthält nicht nur Wochenpläne, praktische Tipps zu Ausrüstung und Zielsetzung, sondern auch animierende Playlists, Wissenswertes zu Wettkämpfen, Regenerationsphasen und vieles mehr. Nebenbei beschreibt die Autorin ihren Weg von der New Yorker Prozessanwältin hin zur Ultramarathon-Läuferin. Laufen ist für sie nicht nur Sport, sondern ein bunter, fabelhafter Lifestyle. Höchst motivierend und inspirierend pusht sie ihre Leser zu Bestleistungen, denn: Ein Lauf kann deinen Tag verändern, viele Läufe ändern dein Leben!

20 to Shape von Ralf Ohrmann erschienen bei EMF

20 steht für 20 abwechslungsreiche Bodyweightübungen – ganz ohne Fitnesscenter – tolle, durchdachte Übungen, nur mit dem eigenen Gewicht. Inklusive sind auch Anleitungsvideos und Trainingspläne. Man merkt beim Lesen des Buches, dass der Mann weiß, wovon er spricht und man kann sich richtig gut vorstellen, dass er Spitzensportler trainiert. Nach Lesen des Buches ist man TOP motiviert! Großartig!

Zum Inhalt:

Als Personal Trainer und Ernährungscoach hat der Sportwissenschaftler Ralf Ohrmanns schon bei vielen Fußballprofis und Prominenten eindrucksvolle Trainingserfolge erzielt. Das einfache und geniale Prinzip: fit ohne Geräte durch Bodyweight-Training. Die praktische Fitnessmethode nutzt das Körpergewicht – das “Bodyweight” – als kostenlosen und immer verfügbaren Trainingspartner. Bodyweight-Training setzt auf natürliche und einfache Bewegungen, um ohne großen Aufwand komplexe Muskelgruppen zu stimulieren. Bei diesem zukunftsweisenden Functional Fitness Sport bewirkt der regelbare Einsatz des Körpergewichts gezielte Muskelreize. Jeweils 5 Workouts in 3 Schwierigkeitsstufen trainieren alle Körperregionen. Eine empfehlenswerte Alternative zu oftmals teuren und überfüllten Fitnessstudios.

Muskeltraining für Späteinsteiger von Thorsten Tschirner erschienen bei GU

Ebenso ein Buch mit lauter Tipps, wie man auch als Späteinsteiger zu Hause mit wenig Gewichten und sonst nur seinem Eigengewicht trainieren kann oder auch zum Trainieren beginnen kann. Muskeln aufbauen und bewegen, sich rüsten und vorbeugen – lauter tolle Übungen. Auch eine DVD ist inkludiert und auch online findet man alle Übungen und 3 Workouts zum Mitmachen. Eine tolle Mischung und ein guter Einstieg.

Zum Inhalt:

Kraft erhalten, Alltagsbelastungen meistern, Lebensqualität steigern – mit Trainingsprogramm auf DVD.

Kraft erhalten, Alltagsbelastungen meistern, Lebensqualität steigern – mit Trainingsprogramm auf DVD! Die gute Nachricht vorab: Muskelwachstum ist unabhängig vom Alter. Daher ist es sinnvoll, genau jetzt mit dem Training zu beginnen, um möglichst lange fit und leistungsfähig zu bleiben, denn intensive Kraftübungen verlangsamen den Alterungsprozess und sind ausschlaggebend für die Produktion des Wachstumshormons, das für mehr Muskelmasse, weniger Fett, eine höhere Knochendichte, straffere Haut und ein besseres Immunsystem sorgt. Die Programme beinhalten bewährte Übungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Neu- und Wiedereinsteigern abgestimmt sind. Ohne großen Aufwand oder komplizierte Geräte werden Gelenke mobilisiert, es wird eine koordinative Basis geschaffen und ganzheitlich Muskelmasse aufgebaut. Dazu gibt es die wichtigsten Tipps und Informationen für alle, die dem natürlichen Verlust an Kraft und Muskelmasse entgegenwirken oder sich körperlich (wieder) in Form bringen möchten.

Rückbildung mit Tigerfeeling von Benita Cantieni erschienen bei Südwest

Rückbildung nach einer Schwangerschaft oder sogar mehreren ist sehr wichtig und kann vielem entgegenwirken. Mit viel positiver Energie, tollen Hintergrundinfos und Erklärungen, sowie zahlreichen Übungen für ein motiviertes Training, kann dieses sympathische Buch aufwarten. Hier wird man fündig und es sind alles Übungen, die man problemlos zu Hause durchführen kann, mit Kind daneben.

Zum Inhalt:

Um gesundheitlichen Spätfolgen wie Gebärmuttersenkung, Inkontinenz und Rückenschmerzen vorzubeugen, ist gezielte Rückbildungsgymnastik nach der Geburt eines Kindes sehr wichtig. Das Tigerfeeling®-Programm von Benita Cantieni sorgt für eine optimale Kräftigung des Beckenbodens. Mit den Übungen für Bauch, Beine, Po, Brust und Schultern bringt es schnellen Erfolg, macht Spaß und sorgt für eine gute Figur.

Viel Freude beim Lesen und Sporteln!
Barbara

Wissen pur

Die heutigen 5 Bücher sind Wissen pur. Es dreht sich um die Weltmacht der Chinesen, die richtige Ernährung, die Antike und auch Coaching und Entspannung. Themen, die bewegen und über die man sich gerne informiert!

Die Chinesen von Stefan Baron erschienen bei ECON

China hat schon lange eine extrem wichtige Weltmachtposition inne. Warum dies so ist und was alles dahinter steckt, zeigt und beschreibt und Baron hier in diesem extrem faszinierenden, aber auch erschütternden Buch. Ohne China geht nichts mehr. Ein Psychogramm der Chinesen, an dem die Leser noch lange kauen werden. Genial geschrieben und richtig bewegend.

Zum Inhalt:

Mit seinem ebenso tiefschürfenden wie hochaktuellen Porträt des Volkes, das wie kein anderes die Welt von morgen prägen wird, legt das deutsch-chinesische Autorenpaar ein unverzichtbares Standardwerk zum Verständnis der Chinesen vor.

„Ein mutiges Buch. Ein Psychogramm einer ganzen Nation von 1,4 Milliarden Menschen zu erstellen, ist keine leichte Aufgabe. Die Autoren meistern sie mit beeindruckender Kenntnis und dem Mut, auch sicher geglaubte Einschätzungen kräftig gegen den Strich zu bürsten“.

Welten der Antike von Michael Scott erschienen bei Klett-Cotta

Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube des Wissens über die Welten der Antike bzw. die Antike Welt – aus neuer Sicht, spannend aufgeschlüsselt und beschrieben. Zum Eintauchen in die Vergangenheit und so lebendig beschrieben, dass man meint dort zu sein. Einfach genial!

Zum Inhalt:

Michael Scott beschreibt die antike Welt in globaler Perspektive. Packend schildert er die wichtigsten Ereignisse in Ost und West und verfolgt die großen Herausforderungen, vor die sich die antiken Menschen in Europa und Asien gestellt sahen und die uns noch heute prägen.

Es gab nie nur eine antike Welt. Während die Griechen und Römer im Mittelmeerraum tätig waren, entstanden rundum den Globus gleichzeitig andere Gesellschaften und Kulturen. Ob in Griechenland oder Indien, in China oder Rom: Die mannigfaltigen Welten der Antike stehen für eine weltweite Phase gewaltiger Innovation, Brutalität und Verwandlung. Michael Scott schildert ein außerordentliches Zeitalter, in dem alte Ordnungen gestürzt und die Fundamente für unsere heutige Welt gelegt wurden, in globaler Perspektive: In derselben Epoche, da Hannibal Rom bedrohte,vereinte Qin Shi Huangdi China unter seiner Herrschaft.Während sich dort der Buddhismus zu einer Staatsreligion entwickelte, öffnete sich das römische Reich mit der Bekehrung Konstantins dem Christentum. Und während Konfuzius begann, seine aufregende neue Philosophie einer Harmonisierung von Politik und Ethik zu entwickeln, verbreiteten sich in Rom und Athen mit Elementargewalt eigene neue Ideen: Republikanismus und Demokratie. Anschaulich zeigt der Autor, wie unterschiedliche Gesellschaften auf ähnliche Bedrohungen und Zwänge reagierten und wie sie sich gegenseitig beeinflussten: durch Eroberung und Anpassung; durch Handel mit Menschen, Waren und Ideen.

»Dieses anschauliche, engagierte Buch erweckt einige der wichtigsten Phasen der Geschichte der Antike zum Leben.«
Yuval Noah Harari, Autor von »Homo Deus«.

Waldbaden – Das Praxisbuch von Esther Winter erschienen bei Christian

Entspannung lernen und Achtsamkeit üben, wichtige Themen, denen wir uns widmen. Sich im Wald zu befinden tut allen Sinnen gut. Es gibt sogar einen eigenen Begriff für diese Tätigkeit: Waldbaden oder Shinrin Yoku. Warum uns dies entspannt und welche Wirkungen dies auf unseren Körper und auch für unsere Seele hat, kann man hier in diesem wirklich gut geschriebenen Buch nachlesen. Toll geschrieben und herrlich zu lesen.

Zum Inhalt:

Im Wald zu sein, tut Körper und Geist gut. Das spüren wir – und das ist auch wissenschaftlich belegt. Japanische Ärzte nennen es »Shinrin Yoku«: Baden im Wald. Doch was genau ist so heilsam daran? Die zertifizierte Entspannungs- und Stressmanagement-Therapeutin Esther Winter verrät, warum uns der Wald so gut tut, wie wir dort am besten entspannen, achtsam auf unsere fünf Sinne hören – und uns den Wald auch mal nach Hause holen können.

Thinking Environment von Marion Miketta erschienen bei Junfermann

Im Bereich der Coaching Bücher und Ratgeber ist der Junfermann Verlag für mich einer der ganz Großen und die Buchneuheiten immer up to daten und extrem informativ, sowohl für Menschen, die aus dem jeweiligen Business sind, als auch für Privatpersonen. Bei dem heutigen Buch geht es ums Thema Denkräume beim Coaching und der Beratung zu schaffen. Dies hat den Arbeitstitel Thinking Environment. Sehr anschaulich werden hier konkrete Denkansätze und Möglichkeiten aufgezeigt und auch die Arten, wie man diese in der Praxis umsetzen kann. Ein sehr informatives und strukturiertes Buch.

Zum Inhalt:

Marion Miketta stellt in ihrem Buch das Prinzip des Thinking Environment vor: einer speziellen „Denk-Umgebung“, basierend auf zehn Komponenten, mit deren Hilfe Menschen klar, kreativ und eigenständig denken können – unabhängig von Konventionen oder Rollenerwartungen. Überall dort, wo Menschen (allein oder in Gruppen) Entscheidungen treffen, Lösungen suchen oder Veränderungen anstoßen wollen, schafft diese spezielle Atmosphäre die idealen Voraussetzung dafür.

Das Konzept des Thinking Environment stammt ursprünglich von der US-amerikanischen Kommunikationsexpertin Nancy Kline. Nach jahrelanger Beobachtung und Analyse der Coachingprozesse mit Führungskräften, Privatpersonen und Gruppen beschrieb sie Bedingungen für erfolgreiche Denkprozesse. Marion Miketta, eine Schülerin von Nancy Kline, entwickelt in ihrem Buch verständliche Konzepte für die pragmatische Umsetzung in Coaching und Beratung. Praxisnah und anhand vieler Fallbeispiele macht sie deutlich: Die Qualität des Denkens hängt weniger davon ab, wie gebildet jemand ist, sondern vielmehr davon, wie von dem Ausmaß, in dem er unterstützt wird, eigenständig zu denken.

Run fast eat slow von Shalane Flanagan / Elyse Kopecky erschienen bei Unimedica

Von denen lernen zu können, die es bereits geschafft haben und willig sind ihr Wissen an andere zu vermitteln, ist eine große Bereicherung. Und bei diesem Buch ist man dann genau richtig. Eine 4 malige Olympia Teilnehmerin und Weltklasse Marathonläuferin zeigt und schreibt, wie es geht. Es geht um eine optimale nährstiffreiche Ernährung für Sportler, die Ausdauertraining machen. Den Großteil des Buches nehmen Rezepte in Anspruch, die nicht nur optisch schön anzusehen sind, sondern auch lecker schmecken. Ein sehr interessantes Buch mit vielen Tipps und Anregungen.

Zum Inhalt:

Die Weltklasse-Marathonläuferin und viermalige Olympia-Teilnehmerin Shalane Flanagan und die Chefköchin Elyse Kopecky haben zusammen ein Vollwertkochbuch herausgebracht, das es in sich hat. Ihr New York Times Bestseller-Erfolg beweist, dass Essen beides kann: den Körper nähren und verwöhnen.

Endlich gibt es ein Kochbuch für Athletinnen und Athleten, das zeigt, dass auch Fett ein wichtiger Nährstoff ist, der nicht nur als Geschmacksträger fungiert, sondern auch die sportliche Leistung beflügelt. Zugleich erteilen die Autorinnen obsessivem Kalorienzählen, der Eiweißmanie und strengen Diäten eine Absage, da diese dem Körper mehr schaden als guttun.

Mit über 100 leckeren Rezepten für jede Tageszeit, aufschlussreichen ernährungswissenschaftlichen Informationen und inspirierenden Geschichten der beiden Sportlerinnen und Autorinnen, deren Freundschaft schon über 15 Jahre zurückreicht, deckt Run Fast – Eat Slow ein breites Spektrum an Wissenswertem und Unterhaltsamem für Ausdauersportler ab.

Eine Vielzahl köstlicher Gerichte, sättigender Snacks, durstlöschender Getränke und vollwertiger Naschereien wartet darauf, ausprobiert zu werden – allesamt ohne raffinierten Zucker oder glutenhaltiges Mehl.
Tanken Sie Kraft und Energie mit unschlagbaren Smoothies, Rucola-Cashew-Pesto, Superhelden-Muffins, Grünkohl-Radicchio-Salat mit Farro und Doppel-Schoko-Teff-Cookies, ziehen Sie Ihre Laufschuhe an und starten Sie durch!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich heute in super tolle Bücher. Reinigungsmittel selber machen, Tricks für das Leben mit Kindern, die Weisheit der Bäume, im smarten Garten und wie man einen Killerbody bekommt sind heute die 5 vorherrschenden Themen. Viel Freude beim Lesen!

Ein Löffelchen voll Zucker von Sabine Bohlmann erschienen bei GU

Dieses Buch ist für Mamas einfach wunderbar zu lesen. Es ist von einer kleinen, modernen Marry Poppins geschrieben und hat wirklich viele liebe und durchdachte und wirklich anwendbare Tipp und Tricks, mit denen man sich so einiges im Zusammenleben mit Kindern erleichtern kann. Einfach genial. Sehr übersichtlich und mit tollen Spielen und Aktivitäten versehen auf die man einfach so sicher nicht kommen würde.

Zum Inhalt:

Mit Leichtigkeit erziehen – eine überraschende Lösung für jede noch so nervige Situation.

Mehr Freude, Farbe und Harmonie fürs Familienleben! Wie das berühmte magische Kindermädchen Mary Poppins hat Sabine Bohlmann liebevolle und überraschende Wege gefunden, wie sich die kleinen Stolpersteine im Erziehungsalltag spielend umgehen lassen. Ob beim Schlafengehen, Essen, Ordnunghalten, Lernen, Mitmachen, Zähneputzen und und und – die zweifache Mutter hat ihre ganz eigenen, praktisch erprobten Tipps und Tricks, wie sich das Familienleben mit einfachen Mitteln versüßen lässt. Dabei helfen ihr Ideen wie das Sockenmonster, der fliegende Teppich, die sprechende Zahnbürste oder die Böse-Worte-Schublade, um nur ein paar zu nennen: Die Anregungen machen Kindern zwischen 2 und 10 garantiert einen Riesenspaß und führen Eltern wie nebenbei zum Erfolg. Einfach mal ausprobieren …

Natürlich frisch und rein von Manfred Neuhold erschienen bei LV Buch

Hier in diesem Buch findet man sage und schreibe 160 Rezepte für ökologische und selbstgemachte Putzmittel. Unglaublich was es hier für Tipps und Mischungen gibt. Es ist ein wirklich sehr informatives Buch mit einer Menge Tricks, die das Leben erleichtern und der Umwelt gut tun. Ein absolutes Muss – unbedingt drübertrauen und gleich mal 1 Rezept und deren Wirkung ausprobieren.

Zum Inhalt:

Uns wird eine enorme Auswahl an Reinigungsmitteln aller Art geboten. Doch die meisten davon enthalten gesundheitsschädliche Stoffe und belasten die Umwelt. „Natürlich frisch und rein“ liefert 160 Rezepte für Putzmittel, die nur jene Inhaltsstoffe enthalten, die Sie selbst hineingerührt haben. Manfred Neuhold ermöglicht Ihnen, für jedes Reinigungsproblem das passende Mittel Schritt für Schritt selbst zu machen – vom Allzweckreiniger über Spülmittel, Waschpulver, Teppichreiniger bis zu Desinfektionssprays, Möbelpolituren und Lufterfrischern. Einfach, natürlich, wirkungsvoll und kostengünstig.

Im smarten Garten erschienen bei TOPP

Dieses Buch ist so inspirierend und farbenfroh, dass man es einfach lesen und anschauen muss. So viele tolle Ideen und Tipps für ein Ernteparadies und einen Wohlfühlort findet man hier – einfach traumhaft. Schon das Cover ist sympathisch und macht Lust und Neugierig auf das Buch. Im Inneren findet man neben Infos auch Anbautipps, Rezepte und zahlreiche DIY Ideen für Terrassen und Balkone. Mit euren Favoriten könnt ihr eure ganz eigenen Oasen schaffen. Großartig!

Zum Inhalt:

Ein ertragreiches Gemüsebeet, daneben ein duftender Kräutergarten und eine blühende Blumenwiese, dazu ein Insektenhotel für nützliche Bienen und eine selbst gebaute Sitzecke aus Paletten – ein Garten kann so viel mehr als nur grün sein! Dieses Buch lädt dazu ein, den eigenen Garten neu zu entdecken. Schlaue Gartengestaltung trifft raffinierte Gartendeko und praktische Tipps zur Gartenpflege. Wunderschöne Illustrationen machen jede Seite zu einer kleinen Liebeserklärung an die Gartenarbeit, seien es Anbautipps oder Rezeptideen, Inspirationen für Terrasse oder Balkon, DIY-Projekte oder nützliche Informationen rund um den grünen Wohlfühlort und seine Bewohner. Dies ist kein normaler Gartenratgeber, es ist ein Geschenk für alle Gartenliebhaber und solche, die es werden wollen!

Die spirituelle Weisheit der Bäume von Pierre Stutz erschienen bei Patmos

Dieses Buch zeigt die Größe und die Weisheit der Bäume und zeigt mit liebevoll ausgewählten Texten, dass man die göttliche Lebenskraft der Natur schätzen sollte. Ein sehr spirituelles und wunderschön anzuschauendes Buch – zum Innehalten und sich freuen.

Zum Inhalt:

Die Texte dieses Buches sind im Austausch mit den Bäumen entstanden. Sie erzählen von der göttlichen Lebenskraft, die alles beseelt. Die Gedichte und Gedanken von Pierre Stutz führen einen inneren Dialog mit der Lebenskraft der Bäume. Gestaltet mit Baumfotografien von Andrea Göppel, die eigens exklusiv für dieses Buch aufgenommen wurden.

Killerbody von Fajah Lourens erschienen bei Südwest

Hand aufs Herz – wer hätte nicht gerne noch rasch vor dem Sommer einen Killerbody, den man am Strand präsentieren und in Szene setzen kann.
Dieses Buch bietet hierfür einen spannenden Ansatz – schlank und sexy in 12 Wochen – ich würde sagen, wer sich drübertraut – morgen geht es los. Alles, was man dazu braucht, ist dieses Buch und ein bisschen Motivation. Super übersichtlich werden die Phasen bis zum Endresultat beschrieben, es gibt Essens und Trainingspläne, viele Infos und jede Menge toller Fotos von Übungen, wo man nicht in ein Stidio gehen muss, sondern, die man alle zu Hause machen kann. Ein tolles, motovierendes Buch!

Zum Inhalt:

Schlank und sexy in 12 Wochen? Wer mit dem erfolgreichen „Killerbody“-Diätprogramm trainiert, schafft das garantiert. Überflüssige Pölsterchen schmelzen dank der step-by-step bebilderten Übungen und Trainingspläne bald dahin. Als Plus gibt’s Workoutpläne fürs Studio, sodass wahlweise mit Maschinen trainiert werden kann. 24 leckere Rezepte für Frühstück, Snacks, Mittag- und Abendessen sowie Ernährungspläne für jeden Tag stellen sicher, dass keiner hungern muss.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Faszien Training

Sich selber und seinem Körper etwas Gutes zu tun, sollte oberste Priorität haben. Mit diesen beiden Büchern aus dem Hause Trias und den spannenden und gut beschriebenen Tipps zum Thema Faszien Training, kann euch dies einfach und rasch gelingen.

Faszien Training Outdoor von Beatrix Baumgartner und Markus Strini

Wenn das Wetter schön ist, Übungen in der freien Natur zu machen, die dem Körper gut tun, ist etwas wundervolles. Hier in diesem sehr sympathisch aufbereiteten Buch zum Thema Faszien Training im Freien, findet ihr tolle und durchdachte Übungen, die man leicht nachmachen kann. Mit tollen Fotos und Anleitungen gelingen die Übungen richtig und bringen den Körper auf Fordermann. Ein richtig inspirierendes Buch!

Zum Inhalt:

Die ideale Ergänzung für alle Outdoorsportler.

Sie bewegen sich gern draußen im Freien und wollen nicht eingeengt im Fitnessstudio etwas für Ihren Körper tun? Gleichzeitig möchten Sie Ihre Faszien in Form bringen, um noch fitter zu werden? Dann kombinieren Sie doch einfach Outdoor- und Faszientraining miteinander!

– Einfach und genial: Die Übungen können Sie ganz leicht in Ihr Outdoortraining integrieren und Ihre Faszien dadurch wirksam trainieren.
– Raus ins Grüne: Trainieren Sie in der Natur und nutzen Sie die Möglichkeiten, die sich Ihnen dort bieten – von Wiesen und Bäumen über Treppen und Bänke bis zu Stöcken und Steinen.
– Urbanes Faszientraining: Die Übungen funktionieren auch in der Stadt.

 

Faszien Training von Kay Bartrow

Wer schon einmal ein paar Faszienübungen probiert hat und das anschließende Ergebnis gefühlt hat, der wird dieses Buch lieben. Extrem viele gut beschriebene Übungen für die unterschiedlichsten Körperbereich werden hier sehr detailliert gezeigt und erklärt. So kann man sich einfach und unkompliziert selber und alleine zu Hause nach machen und sich besser fühlen. Dieses Buch ist ein richtiges Nachschlagewerk, bei dem man sich sehr gut aufgehoben fühlt und sich einfach und rasch jene Übungen heraussuchen kann, die gerne für einen ganz persönlich wichtig sind.

Zum Inhalt:

Ihr Übungsprogramm für glückliche Faszien.

Mit Faszientraining bekommen Sie verblüffend schnell hartnäckige Verspannung und wiederkehrende Schmerzen in den Griff. Denn häufig liegen die Ursachen Ihrer Beschwerden nicht nur in den Muskeln und Gelenken, sondern auch im Fasziensystem, das Ihren ganzen Körper durchzieht. Gleichzeitig können Sie durch das richtige Training zu einem tollen, gestrafften Körper kommen.

– Schmerztest: Finden Sie gezielt heraus, wo Ihre Schwachstellen sitzen.

– Riesiges Übungsrepertoire: Stellen Sie sich aus den zahlreichen Übungen ein Trainingsprogramm zusammen, das optimal auf Ihre Problemzonen eingeht und Sie nicht nur schmerzfrei, sondern auch beweglicher macht.
– Blackroll: Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der Blackroll einfach zu Hause oder im Fitnessstudio üben können – im Liegen, im Stand oder auch mal ganz ohne Gerät. Sorgen Sie für ein entspanntes und befreites Körpergefühl, indem Sie Ihre Problemzonen einfach wegrollen!

Viel Energie und ein gutes Training.

Barbara