No Return

Hier mit diesem Spiel hält man ein Sammel- und Legespiel in Händen. No Return von Marco Teubner ist im Moses Verlag erschienen und begeistert junge und auch ältere Spieler, ab 8 Jahren. Für alle Zahlenfans ist dieses Spiel ein absolutes Muss. Die Regeln sind einfach, aber der Zeitpunkt muss gut gewählt werden. D.h. neben Glück gibt es auch ein bisschen Geschicklichkeit und Strategie dahinter. Eine Spielerunde dauert in etwa 25 Minuten und bis zu 4 Spieler können hier gemeinsam spielen. In Summe gibt es 132 Bausteine, die zum Spielen zur Verfügung stehen und einen hübschen Beutel zum Verstauen. Mal ein ganz anderes Spiel, bei dem man sich Rechenkönnen unter Beweis stellen kann. Sehr gelungen.

Zum Inhalt:

Wann ist der Point of No Return? Nur wer den perfekten Moment findet, hat die Chance auf einen glorreichen Sieg.

Zahlensteine auslegen und danach wieder abräumen? Das Prinzip dieses spannenden Lege- und Sammelspiels für die ganze Familie klingt erstmal simpel. Aber Vorsicht: Jeder Spieler entscheidet selbst, wann er mit dem Abräumen beginnt, um seine Auslage in Punkte umzuwandeln. Und eines ist klar: Wer sich einmal entschieden hat, kann nicht mehr zurück. Aber wer zu lange wartet, guckt am Ende in die Röhre, denn alles, was nicht abgeräumt wird, gibt am Ende fette Minuspunkte.

No Return begeistert mit tollem Material, einfachen Regeln und einem enormen Spannungsbogen.

So wird’s gespielt:
– Am Anfang legen die Spieler nach und nach Spielsteine aus.
– Je mehr Steine die Spieler auslegen, desto mehr Punkte können sie später machen.
– Vorsicht! Nur wer seine Steine rechtzeitig wieder abbaut, bekommt Punkte.
– Alle Steine, die am Ende noch ausliegen, geben Minuspunkte.
– So stellt sich die Frage: Wann ist der richtige Zeitpunkt, mit dem Auslegen aufzuhören? Und ab wann räumt man am besten ab und macht Punkte?

Viel Freude beim Spielen und Schenken.

Barbara

Speedy Roll

Speedy Roll ist ein richtig lustiges Spiel für Kids ab ca. 4 Jahren. Erschienen ist das Spiel ganz neu bei Piatnik. Die Wiener Spielkartenfabrik Ferd. Piatnik & Söhne ist einer der größten Hersteller von Spielkarten aller Art weltweit. Produziert werden Gesellschaftsspiele, Spielkarten und Puzzles. Ich bin schon seit meiner Kindheit ein Fan von Ihnen und freue mich sehr, dass es immer so viele tollen Neuheiten gibt, so wie zum Beispiel dieses neue Spiel:

Hier findet ein richtig lustiges Igelrennen statt. Kinder ab 4 Jahren können die einfachen Spielregeln schon gut verstehen und fleißig mitspielen. Bis zu 4 Spieler können hier gemeinsam spielen. Die Dauer beträgt in etwas 20 Minuten für eine komplette Spielerunde. Die Spielelemente sind super herzig umgesetzt, es gibt kleine Igel, einen Igelfussball, 1 Fuchs und 18 haftende Waldteile, sowie ein hübscher und ansprechender Spielplan. Es herbstelt und man kann sich hier bei diesem Spiel auch mit den Igeln und ihren Lebensumständen beschäftigen und richtig viel Spaß haben. Sehr gelungen hat man mit diesem Spiel richtig viel Spaß und spielt es immer wieder sehr gerne.

Zum Inhalt:

Die Igel brauchen Unterstützung beim Sammeln von Äpfeln, Blättern und Pilzen. Nur wer den fusseligen Igelball mit viel Geschick über die Waldteile rollen lässt, hilft seinem Igel, auf dem schnellsten Weg sein Heim zu erreichen.

Unter dem dichten Blätterdach des Waldes beeilen sich die Igel zurück in ihr gemütliches Heim. Rollt den fusseligen Igel über den Waldboden und sammelt geschickt Äpfel, Blätter und Pilze ein, sodass ihr am Weg nach Hause möglichst weit vorankommt.

Vor jedem Spiel könnt ihr den Waldweg beliebig zusammensetzen und wählen, wie ihr spielen möchtet: Kompetitiv, also ein Wettrennen gegeneinander, bei dem der schnellste gewinnt oder kooperativ, wobei ihr alle gemeinsam gegen den schlauen Fuchs gewinnen wollt.

Allein oder in der Gruppe muss den Igeln geholfen werden, sich über den Spielplan zu bewegen. Gegenstände, die auf dem Waldboden verstreut liegen, werden aufgesammelt um so schneller voran zu kommen. Wer erreicht das Igel-Zuhause am schnellsten? Nur wer den Fussel-Ball geschickt so über die Waldteile rollen lässt, dass möglichst viel aufgesammelt wird, kommt zügig voran. Wer gewinnt den Wettlauf?

Die Spieler können auch gemeinsam im Team spielen, dann geht es darum kooperativ gegen den Fuchs zu gewinnen! Nur wenn das Team Geschicklichkeit unter Beweis stellt und gut zusammenspielt, kann es dem schlauen Fuchs entkommen.

Viel Freude beim Spielen und Schenken!
Barbara

Find the Code

Find the Code von Antje Gleichmann und Kai Haferkamp erschienen bei HABA ist ein ganz besonders und lustiges Piratenspiel.

Hier hält man ein richtige lustiges und unterhaltsames Spiel in Händen. Als großer HABA Fan habe ich mich sehr gefreut es in Händen zu halten. Find the Code ist ein Piratenspiel, bei dem man sein Können unter Beweis stellen kann. Ein tolles Rätselspiel, bei dem man ein Zahlenschloß knacken, Rätsel lösen und den Schatz erbeuten kann. Für alle kleinen Piraten unter uns ein richtige tolles Spiel, auch für die Großen. Es ist ab ca. 5 Jahren zu empfehlen und bis zu 6 Personen können hier gemeinsam spielen. Auch die Spielteile sind toll gelungen, neben der Schatztruhe und dem Zahlenschloß gibt es ein Schatzkartenpuzzle, spannende Piratenkarten und eine Spielfigur. Eine super liebe Idee, die toll umgesetzt wurde! Ein Spiel, das so richtig Spaß macht!

Zum Inhalt:

Ein aufregendes Piraten-Abenteuer wartet auf clevere Rätselfans in diesem raffinierten HABA Kinderspiel. Der geheimnisvolle Schatz lockt die Spieler auf eine spannende Reise. In dem spannenden Spiel für Kinder gilt es, den Code des Zahlenschlosses zu knacken. Das gelingt nur, wenn die Spieler gemeinsam die Rätsel auf den Rätselkarten lösen und mit der Spielfigur die richtige Anzahl an Feldern auf der zuvor gepuzzelten Schatzkarte vorwärts ziehen. Haben die Schatzsucher die Zahlenkombination gefunden, wartet eine Überraschung auf sie. Die hübsche Schatztruhe lässt sich nach Belieben befüllen und der Zahlencode immer wieder neu einstellen für grenzenlosen Rätselspaß von HABA.

Inhalt: 1 Schatzkiste, 1 Zahlenschloss, 1 Rätselschachtel, 1 Sammelmappe, 12 Rätselkarten, 9 Puzzleteile (ergibt eine Schatzkarte), 1 Spielfigur, 1 Spielanleitung. Kurzspielregeln:

1. Vorbereitung: Rätselkarte mit gewünschtem Schwierigkeitsgrad auswählen. Zugewiesenen, dreistelligen Code im Zahlenschloss einstellen. Schatzkiste nach Belieben befüllen und mit Zahlenschloss verschließen. Schatzkiste und Rätselbox verstecken.

2. Schatzsuche durchführen: Schatzkiste und Rätselbox (inkl. Rätselkarte, Spielfigur und 9 Puzzleteilen) finden.

3. Zahlencode knacken: Puzzleteile zu einer Schatzkarte zusammenfügen, Spielfigur auf Startfeld stellen und gemeinsam die 3 Rätsel der Rätselkarte lösen. Lösungen geben an, um wie viele Felder die Spielfigur vorgerückt wird. Jedes Feld, auf dem die Spielfigur landet, zeigt eine Ziffer des Zahlencodes.

4. Zahlencode am Schloss einstellen, Schloss und Kiste öffnen: Glückwunsch, der Schatz ist Euer!

Viel Freude beim Spielen und Schenken!
Barbara

Nuss voraus!

Heute habe ich eine super spannende Spielekombination für euch – ein Brettspiel mit eingebauter Elektronik. Es geht um verstecken und entdecken mit Sound & jeder Menge Spielespaß!

Nuss voraus! von Kai Haferkamp erschienen bei Ravensburger

Schon die Verpackung des Spiels lässt auf jede Menge Spielespaß schließen. Schon ab 4 Jahren kann man hier fleißig mitmachen und Eichhörnchen spielen. Die Eichhörnchenfigur ist super lieb gemacht und es ansprechend und das Spielebrett herbstlich und sympathisch. Bis zu 4 Spieler können hier ihr Glück versuchen, aber es ist auch schon zu 2 spielbar. Die Spieledauer liegt bei in etwa 10 Minuten pro Spiel. Zusätzlich gibt es auch noch eine Variante für ältere Kids, was ich extrem nett finde. So hat wirklich jeder etwas davon und es wird zu einem Spiel für die ganze Familie! Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Herbert Hörnchen hat fleißig Eicheln vergraben. Er erinnert sich an jede einzelne von ihnen. Also, fast. Ok, so in etwa. Vielleicht ein bisschen…?
Die spannende Eichelsuche beginnt! Wer erinnert sich am Besten und kann Herbert tatkräftig unter die Arme greifen?

Ein Suchspiel ab vier Jahren, bei dem dank Zusatzregel auch größere Nuss-Jäger voll auf ihre Kosten kommen.

Viel Freude beim Spielen und Schenken!
Barbara

Batman Ravensburger 3D Puzzle – Night Light

Heute möchte ich euch gerne das Batman Ravensburger 3D Puzzle – Night Light vorstellen:

Hier mit diesem super tollen Puzzle hält man ein richtiges Highlight in Händen. 72 Teile mit dem Easyclick System zusammenbaubar und auch noch als Nachtlicht zu verwenden – ein richtiger Jackpot und ein Highlight fürs Kinderzimmer und alle Batman Fans. Das Puzzeln macht den Jungs so richtig Spaß. Dazu gibt es dann auch noch einen Leuchtsockel inkl. LED, der die Batmankugel zum Leuchten bringt. Ein extrem cooles Geschenk für coole Kids!

Zum Inhalt:

Dieser 3D Puzzle-Ball mit dem Helden Batman wird mit einem Händeklatschen zum außergewöhnlichen Nachtlicht, wenn der Leuchtsockel den Ball von innen erstrahlen lässt. Dank unserer Easyclick Technology passen alle Kunststoff-Puzzleteile perfekt ineinander und formen eine stabile Kugel, ganz ohne Kleben. Die Nummerierung der Teile erleichtert das Vorsortieren und ermöglicht einfaches Puzzeln nach Zahlen.

Tipp: Mit dem beiliegenden Leuchtsockel lassen sich viele weitere Motive in ein tolles Nachtlicht verwandeln!

Es geht rund beim Puzzeln! Denn aus gewölbten Kunststoff-Puzzleteilen entsteht eine stabile Kugel, ganz ohne Kleben. Dank unserer Easyclick Technology passen alle Teile perfekt ineinander – für einzigartigen Puzzlespaß bis zum letzten Teil.

Viel Freude beim Spielen und Schenken!
Barbara

Wer wird Millionär?

Unglaublich, aber wahr, Wer wird Millionär gibt es mittlerweile seit 20 Jahren und ich halte hier heute die absolut geniale und erweiterte 20 Jahre Jubiläumsedition in meinen Händen. Erschienen ist dieses Spiel im Jumbo Spieleverlag. Dies hier ist das offizielle Spiel zur RTL Quizshow. Vom Ablauf her hat sich bei dieser schönen und hochwertigen Jubiläumseditin nichts geändert, aber es sind 752 neue herausfordernde Fragen hinzugekommen. Eine unglaubliche Anzahl. Für Kinder ab ca. 12 Jahren und natürlich Erwachsene ist dieses Quiz ein super Familienspiel und macht richtig viel Spaß. Jeder freut sich sein Wissen präsentieren zu können bzw. auch sein Glück zu versuchen. Günther Jauch hat seit September 1999 über 1.400 Ausgaben moderiert – eine atemberaubende Zahl. Ich denke fast jeder kennt die Sendung und viele haben sie auch schon gesehen und mitgeraten. Die selbe Spannung wird auch hier bei diesem Spiel produziert und man bekommt sofort Laune es zu spielen. TOP!

Zum Spiel:

Mit dieser Sonderausgabe zum 20-jährigen Jubiläum holen Sie die klassische Quizshow „Wer wird Millionär?” in Ihr Wohnzimmer. Diese Edition enthält 752 neue Fragen, die eine Menge Herausforderungen und
Spielspaß bieten.

Und so funktioniert es:
1. Die Spieler übernehmen der Reihe nach eine Runde die Rolle des Quizmasters. Der Quizmaster stellt allen Kandidaten gleichzeitig die Frage auf der Fragenkarten.
2. Die Spieler beantworten die Frage mit ihrer Stimmkarte.
3. Der Quizmaster fängt mit einer Frage mit niedrigem Gewinn (50€) an und stellt anschließend Fragen mit stets höherem Gewinn.
4. Beantwortet ein Spieler eine Frage richtig erreicht er die nächste Fragestufe. Die Spieler mit der falschen Antwort, scheiden für diese Spielrunde aus.
5. Hat ein Spieler als Erster eine Million Euro erspielt, ist er der Gewinner!

Viel Freude beim Spielen!
Barbara

Aladdin und die Wunderlampe

Aladdin und die Wunderlampe hat seit meiner eigenen Kindheit nicht an Faszination verloren und es gibt immer wieder ganz tolle Spiele, Bücher oder auch TV Serien dazu. Heute halte ich eine Spieleneuheit aus dem Jumbo Spieleverlag in Händen.

Das Spiel besticht schon gleich zu Beginn durch die hübsche Aufmachung und die tolle Wunderlampe in der Spielmitte, sowie die herzigen Spielfiguren und die tollen Edelsteine. Alles, was glitzert ist für Kinder besonders spannend und sie sammeln in diesem Alter auch soooo gerne. Das Spiel ist für Kinder ab ca. 4 Jahren gedacht und bis zu 4 Spieler können hier mitspielen. Die Spieledauer für 1 Runde liegt bei in etwa 15 Minuten. So hat man sie volle Aufmerksamkeit der Kinder gesichert 🙂 Besonders originell finde ich, dass man das Spiel auf 2 Arten spielen kann – gegen einander oder miteinander, so bleibt es immer vielseitig und spannend und man kann sich jedes Mal neu entscheiden, ja nachdem, mit wem man spielt. Sogar richtig umgesetzt ist hier die persische Herkunft von Aladdin mit einem kleinen Perserteppich, also auch noch richtig durchdacht. Super hübsch fürs Auge und jede Menge Spielespaß sind hier garantiert! Sehr gelungen.

Zum Spiel:

Wer findet als Erster die fünf magischen Edelsteine!?

Für „Aladdin und die Wunderlampe“ gibt es zwei Spielvarianten: Man spielt kooperativ (miteinander) oder kompetitiv (gegeneinander).

1. Gegeneinander spielen:
Der böse Zauberer Mustafa sucht nach fünf magischen Edelsteinen, die in der arabischen Wüste versteckt sind. Aladdin und Prinzessin Amira wollen ebenfalls diese Schätze finden. Wer an der Reihe ist, drückt auf den Deckel der Wunderlampe und hört genau hin, welches Geräusch erklingt. Die Spieler müssen die Paukenschläge zählen. Diese Zahl bestimmt, wie viele Felder der Spieler ziehen darf. Der Spieler deckt die entsprechende Karte auf, um zu sehen, was er tun muss, und stellt dann seine Spielfigur auf diese Karte. Wer als Erster alle Edelsteine gefunden hat, gewinnt die Kontrolle über den Lampengeist (und die Partie)!

2. Miteinander spielen:
Aladdin und Amira machen sich gemeinsam auf die Suche nach den fünf magischen Edelsteinen, um dem bösen Zauberer zuvorzukommen. Sie könnten unterwegs deine Hilfe gut gebrauchen! Wer an der Reihe ist, drückt auf den Deckel der Wunderlampe und hört genau hin, welches Geräusch erklingt. Die Spieler müssen die Paukenschläge zählen. Diese Zahl bestimmt, um wie viele Felder Aladdin oder Prinzessin Amira ziehen dürfen. Der Spieler deckt die entsprechende Karte auf, um zu sehen, was er tun muss, und stellt dann die Spielfigur auf diese Karte. Ertönt ein boshaftes Lachen, ist Mustafa am Zug. Die Anzahl der Paukenschläge bestimmt, wie viele Felder Mustafa weiterziehen muss. Die Spieler decken die entsprechende Karte auf, um zu sehen, was Mustafa tun muss. Wenn es den Spielern gelingt, alle fünf Edelsteine in den verschiedenen Farben zu sammeln, bevor Mustafa sie gefunden hat, gewinnen sie gemeinsam. Doch wenn Mustafa schneller ist, verlieren die Spieler.

Viel Freude beim Spielen!
Barbara

Funkelschatz

Funkelschatz von HABA hat eine tolle Auszeichnung bekommen. 2018 wurde es Kinderspiel des Jahres – absolut berechtigt.

Lena und Günter Burkhart zeichnen sich für dieses Spiel verantwortlich und haben hier etwas richtig tolles auf die Beine gestellt. Auf der Suche nach dem Schatz kann man hier ab ca. 5 Jahren an einem farbenfrohes, lustigen Sammelspiel teilhaben. Kleine, herzige Drachenkinder haben einen Schatz entdeckt und wollen ihn natürlich haben. Welches Kind liebt nicht funkelnde Steine und möchte sie sein Eigen nennen? Hier spielt man aber nicht gegen einander, sondern gemeinsam und versucht das Eis zum Schmelzen zu bringen. Dennoch gibt es einen Gewinner am Ende, jenen Spieler, der die meisten Funkelsteine gesammelt hat. Es ist ein richtig unterhaltsames und lustiges Spiel. Bis zu 4 Spieler können mitmachen und die Dauer liegt bei in etwa 15 Minuten. Auch die Spielutensilien sind super hübsch anzusehen und die rund 90 Funkelsteine sind einfach großartig. Mit den 9 Ringen erscheint plötzlich alles in Eis Optik. Einfach toll durchdacht und ein geniales Spiel!


Zum Spiel:

Die Drachenkinder haben einen ungewöhnlichen Schatz entdeckt: eine Eis-Säule mit eingefrorenen Funkelsteinen. Die wollen alle natürlich gerne haben. Zusammen mit Papa Drache entfernen die Spieler einen Eis-Ring nach dem anderen und bringen die Eis-Säule zum Schmelzen. So purzeln die Funkelsteine herunter. Aber aufgepasst: Es können nur bestimmte Funkelsteine eingesammelt werden. Wer besitzt am Ende die meisten Funkelsteine?

Inhalt:

1 Drachenpapa,1 Schachtelboden mit 4 Trennwänden, 1 Spielplan, 4 Drachenkinder, 9 Eis-Ringe, 90 Funkelsteine (je 18 in 5 Farben), 5 Funkelstein-Plättchen, 1 Eisschollen-Plättchen, 1 Spielanleitung.

Kurzspielregeln:

• Spielkulisse aufbauen. Jeder Spieler wählt ein Drachenkind in einer Spielplanecke aus.
• Eisschollen-Plättchen in die Mitte legen, darum 8 Eis-Ringe (3 Spieler 9) zu einer Säule stapeln und mit Funkelsteinen befüllen. Funkelstein-Plättchen bereithalten.
• Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Ein Spieler erhält den Drachenpapa. Beginnend mit linkem Nachbarn reihum ein Funkelstein-Plättchen auswählen.
• Spieler mit Drachenpapa nimmt den obersten Eis-Ring herunter. Herabgefallene Funkelsteine anhand der Farbe des Funkelstein-Plättchens sammeln und in der Höhle des eigenen Drachenkindes verstauen. Übrige Funkelsteine kommen in die Höhle in der Mitte. Drachenpapa weitergeben.
• Nach dem letzten Eis-Ring Sieger ermitteln: Der Spieler mit den meisten Funkelsteinen in seiner Drachenhöhle gewinnt.

Viel Freude beim Spielen!
Barbara

Feines für Weihnachten

Heute habe ich einige schöne Sachen für Weihnachten gefunden – neben tollem Geschenkpapier und zauberhaften DIY Ideen, gibt es auch ein kleines Notizbuch für Ideen, ein Buch über die Rauhnächte und einen handlichen Kalender fürs nächste Jahr! Freut euch auf tolle Dinge und ich freue mich auf euer Feedback!

My Notes Never Stop Growing erschienen bei Ars Edition

Ich liebe Notizbücher und schenke auch immer sehr gerne welche her. Ein Notizbuch ist so etwas nettes, man kann alles, was man möchte eintragen, Ideen festhalten, es für die Arbeit oder komplett andere Gedanken nutzen. Auch für ein spontanes Brainstorming ist es super geeignet und Hand aufs Herz – wer freut sich nicht über so etwas Schönes? Never Stop Growing ist ein wunderbares Motto und die Grafiken auf dem Cover sind farbenfroh und fröhlich und sehr ansprechend. Ein super liebes Geschenk mit fast 200 Seiten Platz für die eigenen Ideen. Die Seiten innen sind punktkariert und es gibt auch eine kleine Sammeltasche für Zettelchen drinnen. Sehr durchdacht!

Zum Inhalt:

Dieses trendige Notizbuch bietet dir viel Platz für all deine fabelhaften Ideen, kleinen Glücksmomente, künstlerischen Abenteuer und täglichen Notizen. Für kreative Köpfe, Papierliebhaber, Ordnungsfans und Tagebuchschreiber – ein perfektes, individuelles Geschenk für sich selbst oder einen lieben Menschen.

Artgerecht – der andere Familienkalender 2020 von Nicola Schmidt erschienen bei Kösel

Nicola Schmidt ist sicher schon einigen von euch ein Begriff. Mit diesem Kalender geht sie nun einen Schritt weiter und erweitert ihr Portfolio. Sehr authentisch und sympathisch gestaltet, findet man hier einen idealen Begleiter durch das Jahr, mit netten Tipps und Ideen, Platz für Einträge und To Do Listen und auch jede Menge hübscher Illustrationen auf den einzelnen Seiten. Es gibt sogar Monats und Jahrespläne mit wichtigen Familienangelegenheiten zum Eintragen und Wochenmantras. Extrem sympathisch und stilvoll ist es ein wunderbarer Begleiter für Mamas.

Zum Inhalt:
Mehr als ein Kalender!

Der perfekte Wochenplaner und Ideengeber für das Leben mit Kindern geht in die nächste Runde! Bildschön gestaltet, ist dieser Taschenkalender genau auf die Bedürfnisse von Eltern abgestimmt. 35 innovative Planungstools sorgen für Gelassenheit bei Terminjonglage und Multitasking – damit mehr Zeit für die Familie bleibt. Typisch artgerecht!

Jetzt noch praktischer gestaltet: Verschlussgummi, zwei Lesezeichenbänder sowie ideales Aufschlagverhalten durch verbesserte Bindung

Jahres-, Monats- und Wochenziele: Behalte deine Fixsterne im Blick

Ressourcen-Tankstellen: Beobachte was gut läuft, wer dir hilft, wofür du dankbar bist

Habit-Tracker: Mache gute Ideen zu guten Gewohnheiten

Wochenmantras: Verankere Achtsamkeit in deinem Familienleben

Innovative Checklisten für Familien: Erleichtere dir den Alltag, wo es nur geht

Rauhnächte von Harald Krassnitzer erschienen bei Residenz

Die Rauhnächte begleiten mich heuer thematisch. Bisher hab ich mir über sie noch nie Gedanken gemacht und jetzt halte ich schon diese Woche das zweite Buch in Händen mit genau diesem Thema. Harald Krassnitzer ist bei diesem Buch Herausgeber und hat auch ein sehr einnehmendes Vorwort geschrieben. Eine Welt voller Magie und Veränderung tut sich hier auf, unglaublich bereichernd und schön. Man findet hier eine Sammlung an Krassnitzers Lieblingsgeschichten rund um die Rauhnächte und hat die Chance tief in die Welt des Mystischen einzutauchen. Wunderschön beschrieben bekommt man ein gutes Gefühl, was sein kann und vielleicht durch dieses Buch auch heuer stattfinden und sein wird.

Zum Inhalt:

Innehalten und sich der Magie einer besonderen Zeit öffnen – mit den persönlichen Lieblingsgeschichten von Harald Krassnitzer

Eine geheimnisvolle Zeit sind die zwölf Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag – eine Zeit, in der die Natur stillsteht und die Grenzen zwischen unserer Welt und dem Reich der Magie aufgehoben scheinen. Im Alpenraum, aber auch in der nordischen Welt ranken sich zahlreiche Sagen um die Rauhnächte: Menschen sprechen mit Tieren, Kobolde bevölkern die Stuben, Wünsche gehen in Erfüllung und die Wilde Jagd reitet über das Land. Es ist diese Durchlässigkeit zu Magie und altem Wissen, aber auch dieses Moment des Innehaltens, die Harald Krassnitzer seit jeher faszinieren und denen in unserer hektischen Zeit besondere Bedeutung zukommt. In diesem Band hat er seine liebsten Sagen und Erzählungen rund um die Rauhnächte gesammelt und mit persönlichen Worten begleitet.

Ich liebe Falten – Wintersterne – Monbijou erschienen bei Lingen

Winterzeit ist Bastelzeit und ich finde es jedes Jahr wunderschön geschmückte Fenster schon in der Weihnachtszeit zu sehen. Hier mit diesem tollen und hochwertigen Set kann man wundervolle Wintersterne basteln. Sowohl die Anleitungen, als auch 25 Faltpapiere sind beinhaltet und man kann eigentlich sofort loslegen. Die schönen Sterne sind sowohl für Fenster, Bäume und Tischdekorationen zu verwenden und zaubern ein winterliches Highlight in jedes Zimmer. Die Anleitungen sind gut beschrieben und mit ein bisschen Geschick kann man auch schon loslegen.

Zum Inhalt:

Winterzeit ist Bastelzeit!
• 25 Blatt Faltpapier (beidseitig bedruckt)
• 12 verschiedene Designs
• 5 Stern-Anleitungen
• Set in festerem Papier-Umschlag
• Papier-Format: 20 x 20 cm Aus den 25 Faltpapieren in 12 stilvollen Designs lassen sich im Nu frostig-winterliche Sterne für Wand, Baum und Tisch zaubern. Ob großer Fensterstern, besondere 3D-Sterne oder kleine Stern-Schälchen zum Befüllen – mit den enthaltenen fünf Falt-Anleitungen entstehen tolle Dekorationen für Winter- und Weihnachtszeit.

Merry Christmas Geschenk Papier erschienen bei EMF

Geschenkpapier ist das Um und Auf, dass die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum schön aussehen. Hier mit diesem Merry Christmas Set findet man 10 Geschenkpapierbögen mit sehr hübschen Designs. Gold, Weiß und Schwarz sind die Hauptfarben des Geschenkpapiers, 5 verschiedene Motive und jede Menge tolle Verpackungsideen gibt es dazu. So macht einpacken Spaß!

Zum Inhalt:

Weihnachten ist die Zeit der Geschenke. Ob Parfüm, Spielzeug oder ein anderes Präsent: Schön verpackt bereiten die Aufmerksamkeiten gleich noch mehr Freude. Auch die Vorfreude steigert sich durch die Weihnachtsgeschenkverpackung. Der Beschenkte kann nicht auf einen Blick erkennen, was sich hinter dem Papier verbirgt. Für große und kleine Verpackungskünstler gibt es das „Geschenkpapier-Set – Merry Christmas“. Mit ihm sind Weihnachtsmänner und Weihnachtsfrauen perfekt für das größte Fest im Jahr ausgestattet. Zu dem Set gehören zehn Geschenkbogen mit fünf verschiedenen weihnachtlichen Motiven. Anleitungen für originelle Verpackungsideen, Schleifen und Anhänger machen das Geschenk bereits durch die Verpackung zu etwas Besonderem.

Viel Freude beim Lesen und weihnachtlichen Ideen holen.

Barbara

Tetra Genial

Tetra Genial ist ein analoges Logikpuzzle aus dem Hause Moses.

Dieses Spiel ist für Volksschulkinder ab ca. 8 Jahren gut geeignet und ist auch zum Alleine spielen gedacht. Wie lange man sich mit den kliffeligen 54 Aufgaben beschäftigt, hängt ganz vom Interesse, der Ausdauer und der Laune des Kindes ab 🙂 Möglichkeiten hat man hier bei diesem tollen Spiel auf jeden Fall en masse. Es ist ein super Denkspiel und beinhaltet neben 54 kniffeligen Aufgaben, die es zu lösen gibt, 14 bunte Spielsteine, 27 Aufgabenkarten, 4 Spieltafeln und natürlich 1 Anleitung. Die Regeln sind einfach zu verstehen und das Spiel eigentlich so gut wie selbsterklärend. Eine tolle Idee für alle Kinder, die gerne auch mal alleine spielen und Denkrätsel mögen! Sehr toll gelungen! Auch als Erwachsenener bekommt man hier sofort Lust sein Können zu probieren.

Zum Spieleinhalt:

Puzzleartige Kombinationsspiele für den Computer waren DER Trend in den 90er Jahren. Jetzt gibt es den beliebten Computer-Klassiker in einer völlig neuen Dimension – komplett analog, aber gewohnt spannend und mit absolutem Suchtfaktor.

Tetragenial bringt frischen Wind in die Gehirnwindungen. Bei dem analogen Logikpuzzle ist alles möglich, nur die Reihenfolge der Spielsteine ist vorgegeben. Strengen Sie Ihre grauen Zellen an, dann schaffen Sie es bestimmt, dieses verzwickte Logikpuzzle zu lösen. Die Aufgaben haben einen steigenden Schwierigkeitsgrad, sind also sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

So wird’s gespielt:
– Jede Aufgabe zeigt ein Spielfeld, in das die Steine eingepasst werden.
– Die Frage ist nur, wie man das am besten hinbekommt. Man sieht nämlich nur, in welcher Reihenfolge die Steine herunterfallen und welche Farbe oben herausragt.
– Fragt sich also, wie die Steine gedreht werden müssen und wo genau sie eigentlich hinmüssen?

Viel Freude beim Spielen und Rätseln!
Barbara