Die Wächter

Quincy Miller sitzt seit 22 Jahren wegen Mordes an einem Anwalt im Gefängnis. Doch er ist unschuldig. Er hat niemanden umgebracht. Zeugen haben gelogen, Beweise wurden versteckt. Spät aber doch glaubt ihm Cullen Post, ein Anwalt der sich für unrechtmäßig verurteilte Personen einsetzt. Er greift diesen und andere Fälle neu auf, sucht nach neuen Beweisen... Weiterlesen →

Der Kinderflüsterer

Alex North Der Kinderflüsterer gekürzte Lesung von Stefan Kaminski Nach dem plötzlichen Tod seiner Frau will Tom Kennedy mit seinem kleinen Sohn Jake neu anfangen. Ein neues Haus, eine neue Stadt – Featherbank. Doch der beschauliche Ort hat eine düstere Vergangenheit. Vor 20 Jahren wurden in Featherbank fünf Kinder entführt und getötet. Der Mörder wurde... Weiterlesen →

Camilla Läckberg

Ich habe erstmalig gleich zwei Bücher von der schwedischen Bestseller Autorin Camilla Läckberg gelesen: Wings of Silver & Golden Cage. Obwohl ich wirklich sehr viel lese, war mir die Autorin bisher nicht bekannt, was natürlich auch ein bisschen daran liegen kann, dass ich kaum Thriller und Krimis lesen, bzw. nur von ausgewählten Autoren. Aber dieses... Weiterlesen →

Halligmord

Greta Henning Halligmord   An der friesischen Küste wird auf der Hallig Nepken ein Skelett freigelegt - und das an Minke van Hoorns erstem Arbeitstag als Kommissarin der kleinen Hafenstadt Jüstering. Die junge Frau, die hier aufgewachsen ist und nach einer Zeit als Meeresbiologin den Job gewechselt hat, um ihrem verstorbenen Vater als Polizistin nachzufolgen,... Weiterlesen →

Letzter Jodler

Herbert Dutzler Letzter Jodler Ein Altaussee-Krimi   Ein Ausflug auf die Weißenbachalm mit seinem besten Freund Friedrich soll den Altausseer Inspektor Franz Gasperlmaier ein bissel von der Tatsache ablenken, dass sich seine Ehefrau Hals über Kopf in ihrem Sabbatical auf Weltreise begeben hat und er sein momentanes Dasein als Single fristet. Doch beim alljährlichen Pfeifertag... Weiterlesen →

Das Washington Dekret

Jussi Adler Olsen Das Washington Dekret   Der neugewählte demokratische US Präsident Jansen verliert auf seiner Siegesfeier seine Frau und das ungeborene Kind, die Opfer eines Attentats werden. Die Party, die in einem der Hotels von Doggies Vater stattgefunden hat, ist die Wende in der liberalen Politik Jansens - und Doggie, seine Stabsmitarbeiterin, steht unter... Weiterlesen →

Geheime Quellen

Gestern habe ich den 29. Band von Donna Leon "Geheime Quellen" beendet. Das Buch ist im Diogenes Verlag erschienen und ergänzt meine bisherige Donna Leon Reihe einfach wundervoll. Unglaublich, aber wahr habe ich bisher alle 29 Bände gelesen und kann mich nicht erinnern, dass mir eines der Bücher nicht gefallen hat. Ich finde die angesprochenen... Weiterlesen →

Das Netz

Die attraktive, junge Frau Sonja ist gerade von ihrem Mann Adam geschieden und hat das Sorgerecht für ihren Sohn Tómas verloren. Finanzielle Probleme und eine mehr oder weniger gut funktionierende homosexuelle Beziehung zu ihrer Freundin Agla plagen sie. In ihrer Verzweiflung nimmt sie das Angebot an, Botengänge per Flugzeug gegen Geld zu verrichten. Hierbei handelt... Weiterlesen →

Zum Greifen nah

Wallace Stroby Zum Greifen nah   Die Polizistin Sara Cross trifft als erstes bei einem Tatort ein: Kollege und Ex-Lover Billy hat einen farbigen Mann bei einer Autokontrolle erschossen, in dessen Kofferraum mehrere Waffen liegen. Die polizeiliche Untersuchung spricht Billy frei, doch es bleiben Zweifel bei den Vorgesetzten. Und auch bei Sara meldet sich bald... Weiterlesen →

Zwei Neue

Bei mir sind zwei tolle Neuheiten eingezogen - Quell des Lebens und Beute - zwei richtig starke Bücher, die mich sehr eingenommen haben. Quell des Lebens von Bergsveinn Birgisson erschienen im Residenz Verlag, aus dem Isländischen übersetzt von Eleonore Gudmundsson Dieser Roman bietet eine großartige Mischung. Man findet hier eine wirklich sehr intesive und bewegende... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: