Kein anderes Meer

Kein anderes MeerEdwidge Danticat

Kein anderes Meer

 

Auf Haiti verschwindet am Abend ihres siebten Geburtstags die kleine Claire. Ihr Vater, der arme Fischer Nozias, möchte sie in die Obhut der reichen Tuchhändlerin Gaelle geben, doch plötzlich ist die Kleine nicht auffindbar.

Gaelle, deren Ehemann ermordet wurde und deren Tochter bei einem Unfall ums Leben gekommen war, wollte die Kleine, deren Mutter bei ihrer Geburt starb, zuerst nicht bei sich aufnehmen, doch jetzt ist sie dazu bereit. Nur Claire ist verschwunden…

Die Stadt Ville Rose bildet die wunderschöne, aber ärmliche Kulisse für viele traurige Schicksale und deren mehr oder weniger glücklosen Bewohner. Neben der kleinen Familie des Fischers Nozias und der Tuchhändlerin, die mit ihren Verlusten hadert, lernen wir die Mitarbeiter einer Radiostation, Restaurantbetreiber und den Schulleiter samt seiner Familie kennen. All diese Personen haben mit ihrer Geschichte zu kämpfen und überleben doch trotz aller Schicksalsschläge.

In poetischen Bildern und einer eindringlichen Sprache taucht der Leser ab in eine fremde Welt und fühlt sich doch daheim: denn Unfälle, Liebe und Tod gehören zu jedem Leben dazu. „Claire of the Sea Light“, wie der Roman im Original heißt, ist eine wunderbare Erzählung über das Schicksal der Menschen von Ville Rose und eine Bereicherung für jede Bibliothek!

 

Über die Autorin:

Edwidge Danticat wurde 1969 in Port-au-Prince geboren und wuchs auf Haiti und in New York auf. Sie unterrichtete Creative Writing an der New York University und der University of Miami. Sie veröffentlichte zahreiche Romane und „Kein anderes Meer“ war 2014 ein „Notable Book of the Year“ der New York Times. Die Autorin lebt in Miami.

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2017

Aufbau Verlag

ISBN 978-3-7466-3287-2

 

Bettina Armandola

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s