Spielehighlights im September

Die kühlere Herbstzeit hält Einzug und bei richtig schlechtem Wetter ist es zu Hause so richtig gemütlich. Es ist genau die optimale Zeit um zu Hause neue Spiele mit den Kindern zu spielen und zu entdecken. Dafür habe ich euch heute 5 unterhaltsame Spiele zusammengestellt, die euch sicherlich gefallen werden. Die Marken BRIO, Moses, Hasbro Gaming, Amigo & Piatnik sind hier heute vertreten und zeigen je 1 tolle Neuheit.

BRIO Sensory Blocks

Den Beginn machen heute die genialen Sensorik Bausteine von BRIO. Sie zeichnen sich nicht nur durch tolle Qualität aus, sondern die Spielsachen, so auch die Steine heute, sind immer wirklich durchdacht und TOP! Die Steine liegen gut in der Hand un sind vielseitig einzusetzen und zu endecken. Zusätzlich kann man mit ihnen natürlich auch einfach bauen.

Sechs Bausteine mit Bodenteil aus Holz. Die Kunststoffdetails fügen Farben und Funktionen hinzu und laden zum Festhalten, Drehen, Schütteln und Hören ein.

Dieses Set ist schon für kleine Kinder ab ca. 12 Monaten zu verwenden und gemeinsam mit den Eltern zu entdecken. Einfach genial – ein tolles Geschenk!

Beyblade Burst von Hasbro Gaming

Beyblades sind wieder im Kommen. Einige von euch kennen die coolen Flitzer vielleicht noch aus der eigenen Kindheit und freuen sich gerade sehr über das Comeback. In neuem Design und in zahlreichen Varianten gibt es die Beybaldes jetzt bei Hasbro. Dieses Set ist ein super Einsteiger Set für Kindr ab ca. 8 Jahren und sorgt für viel Wirbel und Spielespaß! Ein super Geschenk.

 

Ein Must-have für Fans von Beyblade Burst. Das Starter Pack Kerbeus K2 enthält einen Kreisel, bestehend aus 1 Energiescheibe, 1 Fusionsscheibe und 1 Performance Spitze, sowie 1 Beyblade Burst Starter, damit sofort losgeript werden kann. Das explosive Highlight: Bei Beyblade Burst können die Kreisel im Battle auseinanderfliegen und sorgen für noch mehr Beyblade Spaß.

Enthält 1 Reißleinen-Starter und 1 Beyblade Burst Kreisel (bestehend aus Energiescheibe, Fusionsscheibe, Performance Spitze)- Kombinierbar mit anderen Beyblade Burst Kreiseln- Perfekt für den Start in actionreiche Beyblade Burst Battles- Inklusive Scan-Code für die Beyblade Burst App- ab 8 Jahre geeignet

Das große Quiz der Allgemeinbildung erschienen bei Moses

Alles, was man wirklich wissen muss – der Untertitel des Spiels hat mich sofort neugierig gemacht und der Wunsch das eigene Wissen zu testen war plötzlich ganz groß! 1000 sogfältig ausgewählte Fragen warten hier auf die wissbegierigen Quizzer, die gerne ihr Können unter Beweis stellen möchten. Aus wirklich allen Bereichen, a la Trivial Pursuit gibt es hier Fragen zu beantworten.

Das Spiel ist in eine robuste, hübsche und hochwertige Schachtel verpackt, in der es Auslässe für die Karten zum Reinstecken gibt. Also auch optisch ein Hingucker!

In diesem Quiz steckt alles, was man wirklich wissen muss: 1.000 Fragen und Antworten warten nur darauf, von Quiz-Junkies gelöst zu werden. Dabei geht es kreuz und quer durch alle Wissensgebiete der klassischen Bildung – Quiz-Vergnügen für viele, viele Stunden. Die Fragen sind wohlsortiert und reichen von leicht bis nicht zu schwer. Ausführliche, instruktive Antworten befriedigen jede Wissbegierde. Kundige und Neugierige können sich also entspannt durch Wissensgebiete wie Geschichte, Politik, Wissenschaft, Literatur, Musik, Ökonomie, Philosophie, Geographie und vieles mehr quizzen.

Klassisches Quiz-Vergnügen für viele, viele Stunden. Aufwändig verpackt in eine edle Geschenkbox: Dieses Mega-Quiz enthält wohlsortierte Fragen von leicht bis nicht zu schwer und ausführliche, instruktive Antworten auf insgesamt 500 Karten. Kundige und Neugierige können entspannt kreuz und quer durch alle Wissensgebiete der klassischen Bildung wie Geschichte, Politik, Wissenschaft, Literatur, Musik, Ökonomie, Philosophie, Geographie etc. flanieren. Ein opulenter Hausschatz für Quiz-Freunde. Autorinnen: Birgit Fricke und Lara Tunnat. 1.000 Fragen und Antworten. Ab 12 Jahren und für Erwachsene.

Caro Cane erschienen bei Piatnik

Dies ist ein sehr hübsches und durchdachtes Denkspiel für Kinder ab ca. 4 Jahren, bei dem bis zu 4 Personen gemeinsam spielen können. Zusätzlich können die kleinen Hände hier auch ein erstes Halten von Spielkarten üben, ohne Viele davon in Händen halten zu müssen. Ein super liebes Spiel!

Dieses Vintage Spiel in verträumten Bildern fördert das Erkennen von Kategorien und fördert vernetztes Denken sowie visuelle Wahrnehmung.

Die liebevollen Illustrationen der Karten im Aquarell-Design, zeigen jeweils einen anderen einzigartigen Hund und noch zwei weitere Darstellungen. Wie die Hunde unterscheiden sich auch diese Abbildungen, sollen aber trotzdem als zugehörig zu den einzelnen Gruppen erkannt werden.

Umgeben von einer wachsenden Vielzahl von Eindrücken haben Kinder zunehmend Schwierigkeiten, ihre Aufmerksamkeit auf das Wesentliche einer Sache oder Aktion zu richten.

Um die Fähigkeit zum vernetzten Denken zu fördern, steht deshalb im Mittelpunkt des überarbeiteten Spiels von Alexander Randolph das schnelle Erkennen gruppenspezifischer Merkmale, wobei der Spaß allerdings nicht zu kurz kommt.

Im Verlauf des Spiels schulen die Kinder automatisch ihre Fähigkeit, optische Eindrücke flink wahrzunehmen und diese dann logisch miteinander zu verknüpfen.

Das spannende Spiel zur Förderung der visuellen Wahrnehmung eignet sich für zwei bis vier Kinder ab vier Jahren.

Memo Dice erschienen bei AMIGO

Dies ist eine erweiterte Form des Memorys für große Kids ab ca. 8 Jahren, sowie Erwachsene – also ein optimales Familienspiel. Bis zu 4 Spieler können hier ihr Können unter Beweis stellen und bis zu ca. 20 Minuten lang spielen. Derjenige, der das beste Gedächtnis hat, gewinnt die meisten Punke. Das Spielset ist super lieb gestaltet und sehr farbenfroh und schön anzusehen. Die Hütchen sind angenehm zu verwenden und liegen leicht in der Hand.

Torte, Kaktus, Insel… nach und nach verschwinden die gewürfelten Motive unter den farbigen Bechern.

Doch aufgepasst! Nur wer sich bis zum Ende die Motive auf den Würfeln in der richtigen Reihenfolge merkt, gewinnt die meisten Punkte.

Memo Dice – ein raffiniertes Spiel für kleine und große Gedächtniskünstler.

Viel Freude beim Spielen und bis im Oktober, wenn die nächsten Spielehighlights für euch zusammengestellt werden!
Barbara

Jugend & Fantasy

Auch die Rubrik Jugend und Fantasiebücher hat so einiges zu bieten. Unsere jungen Leserinnen und Leser hat für euch die folgenden Bücher getestet und für toll befunden.

Weiße Magie – Vorsicht Stufe von Steve Hockensmith erschienen bei DTV

Für alle, die gerne mal ein bisschen andere Bücher lesen, ist dieses hier ein Jackpot. Die Geschichte ist eine super Mischung, aus Ernst, Fantasie und Action. Alanis ist dn Lesern rasch ans Herz gewachsen und man lebt und leidet und fiebert mit ihr mit. Spannend zu lesen für junge und alte Leser 😉

Zum Inhalt:

Alanis McLachlan hat von ihrer Mutter einen Tarotladen in Arizona geerbt. Als Marsha, eine treue Kundin, sie um Rat bittet, weil sie von ihrem Mann misshandelt wird, versucht Alanis ihr zu helfen. Die Folgen sind ebenso unerwartet wie tödlich: Binnen kurzem wird der Mann ermordet aufgefunden, und seine Ehefrau steht unter Verdacht. Wieder einmal setzt Alanis ihr bewährtes Tarot-Handbuch ein, um einen Killer zu finden. Und dabei wird es auch für sie selbst höchst gefährlich. Doch zumindest hat sie, Skepsis hin oder her, tarotmäßig inzwischen wirklich etwas auf dem Kasten!

Der zweite Band der beliebten, rasant-witzigen Tarot-Krimiserie.

Leon Reed – Zack ins Abenteuer von Sabine Kruber erschienen bei Oetinger 34

Dieses super geniale Buch ist für Leser ab 9 Jahren optimal geeignet. Voller Action und Abenteuer – Spannung pur für die beiden Geschwister. Schon auf den ersten Seiten wachsen sie einem ans Herz und man lebt und leidet in dem Buch mit und verschlingt jede Seite. Ein geniales Abenteuer, von dem man nicht genug bekommen kann.

Zum Inhalt:

Mira kann kaum glauben, wofür ihr großer Bruder Leon Reed sein lang gespartes Geburtstagsgeld ausgibt: Für einen Füller? Er interessiert sich doch überhaupt nicht fürs Lesen und Schreiben! Mira ahnt noch nicht, dass der Füller Leon verzaubert hat. Und was das magische Schreibgerät sonst noch für ein Chaos anrichtet. Plötzlich verschwinden überall Buchstaben. Auf der Suche nach einem Gegenmittel geraten die Geschwister in das geheime Land Fabula – und in große Gefahr. Denn auch in Fabula lässt jemand Buchstaben und Geschichten verschwinden.

Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt von Nicholas Gannon erschienen bei Coppenrath

Dieses Buch ist für Kinder ab 10 Jahren empfohlen und strotzt nur so vor Spannung und Abenteuer. Jede Seite ist großartig geschrieben und schon der Einband ist stilvoll und wunderschön anzusehen. Es ist ein wirklich besonderes Buch mit hübschen Illustrationen auch zwischendurch. Ein Buch zum Eintauchen in eine ferne Welt, um eine wundersame Reise gemeinsam erleben zu dürfen.

Zum Inhalt:
Archer Helmsley ist ein Entdecker – genau wie seine Großeltern, die berühmten Naturforscher. Es gibt nur ein Problem: Seit Ralph und Rachel Helmsley vor zwei Jahren spurlos auf einem Eisberg verschwanden, lässt Archers Mutter ihn nicht mehr vor die Tür.

Wie aber soll man in einem Haus voller ausgestopfter Tiere und todlangweiliger Dinner-Gäste jemals ein Abenteuer erleben? Archer braucht einen Plan!

Zum Glück ist da das Nachbarmädchen Adélaïde, das schon mal gegen wilde Krokodile gekämpft hat. (Woher sonst sollte sie ihr Holzbein haben?) Und Oliver, der in jedem Plan die kleinen Fehler aufspürt. (Zum Beispiel, dass man ohne U-Boot und die Möglichkeit, das Haus zu verlassen, kein Tiefseeforscher werden kann.)
Als dann auch noch ein einäugiger Kapitän vor Archers Tür auftaucht und ihm einen Haufen alter Reiseaufzeichnungen von Ralph und Rachel Helmsley überreicht, steht Archers Entschluss fest: Er muss zum Südpol reisen und seine Großeltern finden!

Ein Buch für todesmutige Tagträumer und heimliche Helden.

Tod Hunter Moon – Fährten Finder von Angie Sage erschienen bei Hanser

Auch dieses super spannende und tolle Buch ist für Leser ab 10 Jahren gut geeignet. Es wartet jede Menge Abenteuer zwischen den Zeilen und auch der Inhalt ist schon etwas schwerer zu verdauen. Zauberer und Magie, sowie viele Abenteuer warten auf die Leser. Ein tolles Buch, voller Spannung – auch noch optisch ein wahres Highlight des Kinderzimmers.

Zum Inhalt:

Ein neues magisches Abenteuer, eine zauberhafte Heldin und ein Wiedersehen mit Septimus Heap! Die neue Fantasy-Reihe von Bestsellerautorin Angie Sage

Die junge Todi steht vor einem aufregenden Ereignis: Mit 12 Jahren wird sie endlich von ihrem Vater in die Rituale der FährtenFinder eingeweiht. Kurz darauf ist Todis Vater spurlos verschwunden. Gemeinsam mit ihrem Freund Oskar begibt sich Todi zum Zaubererturm, weil sie sich Hilfe vom Außergewöhnlichen Zauberer erhofft. Dieser ist niemand anderes als Septimus Heap. Und er hat es gerade mit einem mächtigen Feind zu tun: dem Hexer Oraton-Marr, der den Palast der Schneeprinzessin in seine Gewalt gebracht hat. Im Palast aber ist der magische Lapislazuli versteckt, und der darf auf keinen Fall in die falschen Hände geraten … Das erste Abenteuer der neuen Fantasy-Reihe von Angie Sage.

Zuckerwatteträume von Nora Miedler erschienen bei Arena

Dies ist ein Buch für ab 12 Jährige Mädels und strotzt nur so voll Liebe, Missverständnissen und Action. Super lieb geschrieben, ist es ein Buch zum Eintauchen, sich freuen und treiben lassen und einfach nicht mehr aus der Hand legen. Die erste Liebe…einfach herrlich!

Zum Inhalt:

Alis Leben ist vorbei. Eindeutig vorbei. Nach einem peinlichen Liebesgeständnis
vor der ganzen Schule, bleibt der 15-Jährigen nur die Flucht. Zum Glück sind Ferien und Ali findet Asyl als Animateurin in Tante Idas Freizeitpark. In der Geisterbahn und beim Bullenreiten ist sie sicher: vor ihrem Schwarm Ben und all den anderen Typen, die sie immer wieder in peinliche Situationen bringen. Doch als Ali plötzlich im
Goofy-Kostüm vor Louis aus dem Dracula-Schloss steht, muss sie sich entscheiden: Für ein Leben ohne Fettnäpfchen oder eins voller Liebe.

Viel Freude beim Lesen,

Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich heute in 3 sehr spannende und total unterschiedliche Bücher. Stricken als Hobby, das Ende der Kindheit & was Menschen von Hunden lernen können – sind Themen, die beschäftigen, sehr informativ in diesen 3 Büchern aufbereitet sind und den Horizont erweitern.

Wenn die alten Eltern sterben von Barbara Dobrick erschienen bei Herder

Dieses Buch behandelt ein Thema, mit dem man sich eigentlich am Liebsten nicht beschäftigen möchte – dem Tod der eigenen Eltern. Mit ihnen ist man immer noch Kind, egal wie alt man ist. Dieses Buch ist sehr offen und ehrlich, rührt beim Lesen zu Tränen und bringt auch zum Schmunzeln. Jeder Mensch hat eine andere und ganz spezielle Beziehung zu den eigenen Eltern und auch die Trauer ist anders. Es gibt hier keine Richtlinien oder Hilfe, wie man richtig mit dieser Situation umgehen sollte. Dieses Buch informiert, zeigt an Hand von Beispielen, wie es bei anderen ist und war und bietet so Halt und Hilfe. Sehr toll geschrieben!

Zum Inhalt:

Für alle Frauen und Männer ist der Tod ihres Vaters und ihrer Mutter mit unerwarteten und sehr starken Gefühlen verbunden. Er belebt die Erinnerung, mit allem Schönen und Schrecklichen. Noch einmal wird spürbar, wie bedeutungsvoll, wie bestimmend die Beziehungen zu den Eltern waren und bleiben. Barbara Dobrick führte zahlreiche Gespräche mit Töchtern und Söhnen, die von einem Elternteil Abschied nehmen mussten. Durch diese Gespräche und ihre Reflexionen dazu hilft die Autorin Trauernden, ihr eigenes Erleben besser zu verstehen; und sie bereitet diejenigen, deren Eltern krank sind oder im Sterben liegen, auf das vor, was auf sie zukommen kann.

Punkt, Streifen, Zickzack und Co von Mary Jane Mucklestone erschienen bei Leopold Stocker

Für alle Strickfans finden sich hier in diesem Buch jede Menge toller Tipps, zu Mustern, Anleitungen zu Schals, Handschuhen, Mützen & vieles mehr. Das Buch ist toll und sehr übersichtlich gemacht und wirklich vielen Infos und Tipps. Es ist sehr sympathisch und farbenfroh gestaltet und macht beim Lesen und Anschauen richtig gute Laune und viel Freude.

Zum Inhalt:

Farbenfrohe geometrische Muster stricken.

Komplizierte Norweger-Muster trauen sich nur wenige Strickerinnen selbst zu. Die geometrischen Muster dieses Buches sind hingegen einfach umzusetzen und haben eine tolle Wirkung. Schon die einfachsten Modelle des ersten Workshops erzielen tolle farbige Effekte. Insgesamt besteht das Buch aus 10 Workshops, in denen jeweils eine Stricktechnik erklärt wird, die zu einem fertigen Strickstück mit dem jeweiligen Muster führt. Außerdem werden bei jedem Workshop Muster-Kombinationen gezeigt, wie die vorgestellte Technik noch weiter verarbeitet werden kann: So entstehen phantastische mehrfarbige Schals, Mützen, Kissen, Stulpen, Teppiche und vieles mehr!

Abenteuer Vertrauen von Maike Maja Nowak erschienen bei Mosaik

Vollkommen, aber nicht perfekt. Was Menschen von Hunden lernen können.

Ganz speziell für Hundebesitzer und Hundefans ist der Inhalt dieses Buches richtig interessant und lehrreich und man kann sich super in die Situationen reinversetzen. Ein genial geschriebenes und absolut informatives Buch. Es werden spannende Parallelen zwischen Menschen und Tieren gezogen, Charakterzüge erläutert und umgelegt und Situationen erzählt. Herrlich geschrieben, macht jede einzelnen Seite Spaß und man lernt immer wieder dazu.

Zum Inhalt:

Ein Hund ist von Natur aus vollkommen – wenn er auch oft nicht perfekt zu unseren Erwartungen passt. Das gilt auch für Menschen: Auch wir erfüllen oft nicht die Anforderungen unseres modernen Lebens und sind dennoch vollkommene Wesen, solange wir im Einklang mit unserer Natur stehen. Maja Nowaks Erlebnisse mit dem Leithund Raida stehen im Zentrum dieses Buches und machen deutlich, wie Hunde uns lehren können, unsere Wahrnehmung zu schulen und zu dem zurückzugehen, was in jedem von uns vollkommen ist.

Viel Freude beim Lesen.

Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Lesen kann man mit Kindern nie genug. Ich habe euch heute 5 großartige Bücher für die unterschiedlichsten Altersgruppen herausgesucht, die mich verzaubert haben und ich wünsche euch dasselbe wunderbare Gefühl beim gemeinsamen Lesen und Anschauen.

Die Nacht des Elefanten von Martin Baltscheit und Katharina Stieg erschienen bei Bohem

Dieses Buch ist einfach wunderbar und zauberhaft. Schon das Cover ist verspielt und sehr hochwertig, sowie großartig anzuschauen. Eine sehr farbenfrohe gestaltete Geschichte über die Tücken der Nacht und Freundschaft. Wunderschön gestaltet ist dieses Buch eine wahre Augenweide. Für Kinder ab 3 Jahren gibt es hier wie in einem Wimmelbuch so einiges zu entdecken, was man auf der ersten Blick nichts sieht. Ein brilliantes Buch!

Zum Inhalt:

Oh Elefant!

Du bist groß, stark, furchtlos und stolz. Heute Nacht wollen wir bei dir schlafen.

Der Elefant nickt stumm. Er ist der große Elefant, was soll er tun? Dabei ist doch er derjenige, der nachts nicht schlafen kann, weil er wild wird, wenn er Geräusche hört und Dinge sieht, die gar nicht da sein können: schreckliche Dinge. Unglaubliche Dinge. Dinge, die kein Elefant beschreiben kann.

Martin Baltscheits Geschichte von der Nacht des Elefanten, die bereits 2014 den deutschen Kurzfilmpreis gewann, wurde von Katharina Sieg in einer unglaublich farbstarken Technik umgesetzt: Sie hat auf dem Leuchttisch für das Buch geschnipselt, geklebt und gestaltet was das Zeug hält, mit Seiden- und Transparentpapieren – jedes Motiv hat die Strahlkraft einer Laterne. Wer wird dann noch Angst im Dunkeln haben?!

4,5 und ? von Guido van Genechten erschienen bei Aracari

Dies ist ein wunderschön und herzig gestaltetes Buch über die ersten Zahlen und jede Menge Dinge, die es auf den Doppelseiten zu entdecken gibt. Jede Doppelseite ist einem Tier gewidmet und einer Zahl. Es gibt einige kleine Suchanregungen, wo die Kinder ab ca. 2 Jahren Unterschiede entdecken und suchen können. Sehr lieb gemacht, ist dieses Buch eine tolle und schöne Beschäftigung.

Zum Inhalt:

Auf den Bildern in diesem Buch verstecken sich auf jeder Seite einige Tiere, die anders aussehen oder etwas anderes tun als die restlichen Tiere auf der gleichen Seite. Wer kann sie finden?

Ein verspieltes Buch zum Schauen und Suchen für Kleinkinder ab 30 Monaten, welches die Sprachentwicklung fördert.

Fabers Schatz von Cornelia Funke erschienen bei Aladin

Wir haben euch bereits vor einiger Zeit das Hörbuch von Fabers Schatz vorgestellt und nun konnten wir das Buch anschauen. Es ist bezaubernd illustriert mit einer wirklich herzigen, fantasievollen Geschichte, die zu Herzen geht. Mal ehrlich, wer möchte nicht gerne einen fligenden Teppich haben, mit dem man im die Welt reisen kann. Abenteuer, Freundschaft und jede Menge Action – genau das richtige Buch für kleine Leseabenteurer ab ca. 3 Jahren.

Zum Inhalt:

Als Opa nach Amerika zieht, erbt Faber seinen alten Teppich. Angeblich soll der fliegen können. Aber wie das funktioniert, hat ihm Opa nicht verraten. Vielleicht können ihm seine Freunde weiterhelfen? Irgendjemand muss die fremde Schrift auf dem Teppich doch lesen können. Als Faber ein Mädchen aus Damaskus kennenlernt, hilft diese ihm das Rätsel zu lösen und die Magie des Teppichs reicht viel weiter, als Faber geahnt hat.

»Fabers Schatz« ist eine Geschichte von Freundschaft und macht neugierig auf das Fremde in unserem eigenen Land.

Die unglaublichen Abenteuer – Gefährliche Mission von Wilbur McCloud erschienen bei Ravensburger

Abenteuer pur für kleine Leser, die schon Abenteuer vertragen – ab 4 Jahren. Eine super herzige Geschichte, toll zu lesen und spitzenmäßig geschrieben. Hier gibt es einiges zu erleben. Man kann den Kindern optimal immer einen Teil der Geschichte vorlesen, die auch noch immer wieder mit Bildern versehen ist. Die Vorfreude und Spannung, wie es weitergeht, macht neugierig und Lust aufs Weiterlesen am nächsten Tag. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Bei einem Ausflug gerät das kleine Propellerflugzeug Wilbur in einen Sturm und wird von seinem Vater getrennt. Wilbur macht sich auf die Suche nach ihm und findet zum Glück unterwegs bald Freunde, die ihm helfen. Es kommt zu einer wilden Verfolgungsjagd quer durch Europa: von La Palma über Paris und London bis zum Mont Blanc. Werden Wilbur und seine Crew den Vater finden und dem geheimnisvollen Phantom die Stirn bieten?

11 1/2 Orte die Ente gesehen haben muss von Disney erschienen bei Comic Collection Egmont

Für alle Disney Fans von Entenhausen, Donald & Co, ist dieses Buch hier eine wahre Freude. 11 1/2 Orte, die man als Ente gesehen haben muss ist ein großartiger Sammelband der Enten und ihrer Reisen in Comicform. Großartig anzuschauen und zu lesen, für große und kleine Fans.

Zum Inhalt:

Zuhause ist’s am schönsten, klar! Nichtsdestotrotz ist die Freude jedes Mal wieder groß, wenn Donald und die Neffen ihre sieben Sachen packen, um die große weite Welt jenseits des Fürchtelforsts und des Großen Erpelsees zu bereisen. Zumeist geschieht dies ja im Auftrag von Onkel Dagobert. Doch nimmt die Familie jedes Mal weit mehr von ihren Touren mit als „nur“ wieder ein weiteres güldenes Artefakt für den reichsten Erpel der Welt. Diesen Aspekten widmet sich diese Reiseführer-Parodie mit den Ducks, in dem die schönsten Enten-Reiseziele zusammen mit ihren markantesten Sehenswürdigkeiten samt jeweils dazugehörender Story zusammengetragen wurden.

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen wünscht euch

Barbara

Sport pur

Heute möchte ich euch zwei tolle neue Bücher aus dem Hause Gräfe und Unzer vorstellen – Kick Ass Yoga & Core Power – Begriffe, die ihr euch unbedingt merken solltet, wenn ihr in Sachen Sport up to date bleiben möchtet. Es geht um hartes Training, den Körper stählen und fit werden. Hier ist der Herbst oder Winter genauso optimal um ein Training zu beginnen, wie Frühjahr oder Sommer. Hauptsache das Ergebnis passt!

Kick Ass Yoga von Jelena Lieberberg erschienen bei GU

Dies ist ein wirklich sehr sehr cooles und toll anzuschauendes Yoga Buch – mit großartigen Fotographien, super Übungen und einer großen Prise Motivation. Die Übungen sind durchdacht und gut fotographiert und erklärt. Man bekommt in der Sekunde Lust die Übungen nachzumachen und dabei genauso toll auszusehen. Mit oder ohne Tatoos 😉

Zum Inhalt:

Trend meets Tradition: das undogmatische, esoterikbefreite rundum-Workout für Flexibilität, Kraft und innere Befreiung

Yoga mit Biss, Herz und Seele! Du bist ein Fan der traditionellen Bewegungslehre, offen für sportliche Herausforderungen und hast keine Scheu davor, deine eignen Grenzen zu erkunden? Dann bist du hier genau richtig! Kick Ass Yoga ist inspiriert von verschiedenen körperorientierten Hatha-Yogastilen und verbindet ganz undogmatisch deren Vorteile mit Techniken des funktionellen Trainings – bis in die letzte Faszie. Drei spannende Workouts, deren Bewegungsabläufe dich auch im alltäglichen Leben weiterbringen werden, erwarten dich. Du kannst allein mit deinem eigenen Körpergewicht oder mit wenigen zusätzlichen Geräten trainieren. Down Dog, Twisted Moon, Pyramide: Jede Übung gibt es auch als Video zum kostenlosen Streaming – den Zugangscode findest du im Buch. Schau vorbei auf http://www.gu-fitness.de!

Core Power von Alexander Hoheneder erschienen bei GU

Und auch dieses zweite Buch heute strotzt nur so vor Power. Hier geht es ganz speziell um die Core Power. Die Übungen sind super dargestellt, durchdacht und richtig gut erklärt. Die Fotos sind toll gemacht und durch sie kann man die Übungen sehr einfach nachmachen. Den Bauch und die Mitte stärken ist mit Sicherheit ein toller Ansatz, den man mit diesem Buch hier nachgehen kann. Ganz ohne Fitnessstudio!

Zum Inhalt:

Kurz, knackig und geballt: Das einzigartige 6-Wochen-Übungsprogramm für einen schlanken, straffen und athletischen Körper

Das Core Training legt den Fokus auf den Teil unseres Körpers, der bei Bewegungen immer mit von der Partie ist: den Rumpf. Doch nicht nur dieser wird durch die Übungen gekräftigt und beweglicher, auch unsere restlichen Muskeln werden nebenbei mit trainiert. Sei Teil dieses erfolgreichen Konzepts und bekomme einen rundum trainierten, athletischen Körper, der dich zuverlässig bei allen deinen täglichen Bewegungen unterstützt. Die Workouts in diesem Buch richten sich an alle, die die Basics erlernen und sofort einsteigen wollen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Neben den Grundlagen sorgen zahlreiche Varianten für Abwechslung, sodass auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen. Alle Übungen des 6-Wochen-Programms sind so aufgebaut, dass sie sich ganz einfach nachmachen lassen. Außerdem kannst du dir jede Übung auch als Video kostenlos auf dein Smartphone oder Tablet streamen – für volle Flexibilität und grenzenlose Fitness, wann und wo du willst! Schau vorbei auf http://www.gu-fitness.de!

Viel Freude beim Lesen und Trainieren.

Barbara

Love & Fantasy

Heute habe ich 3 super Fantasy Liebesromane für euch rausgesucht, die eure Herz erobern werden.

Der letzte Schwur von Nalini Singh erschienen bei LYX

Nalini Singh ist unter Fantasy Romantik Lesern mit Sicherheit schon einige Zeit ein Begriff und voller Vorfreude werden ihre nächsten Bücher erwartet. So auch bei diesem. Großartig geschrieben, hat man beim Lesen das Gefühl sich mitten im Geschehen zu befinden und richtig teilzuhaben. Liebe und Action – die perfelte Kombination, um einige entspannte Lesestunden zu garantieren.

Zum Inhalt:

Die Gesellschaft, wie sie war, existiert nicht mehr. Mediale und Menschen stehen vor schweren Entscheidungen und müssen lernen einander zu vertrauen. Doch neue Machtansprüche drohen den jungen Frieden zu zerstören. Im Visier der Terroristen: ein kleines Mädchen namens Naya, das sowohl mediale Kräfte besitzt als auch die Gestalt wandeln kann und damit das Symbol für die neue Ordnung ist. Als es zu einem Anschlag auf Naya kommt, steht die Welt erneut vor dem Abgrund …

Pakt der Dunkelheit von Lara Adrian erschienen bei LYX

Vampire, Liebe und Kämpfe, sowohl Innere, als auch Äußere – eine brisante und actionlastige, sowie dennoch romantische Kombination. Großartig zu lesen, schafft es Lara Adrian immer wieder mit ihren Büchern und Inhalten zu verzaubern und die Leser für die Dauer ihrer Geschichte in eine komplett fremde und ferne Welt zu entführen und ihnen eine Auszeit vom Alltag zu schaffen.

Zum Inhalt:

Dieser Leidenschaft hält nichts stand …

Der Vampir Jehan hat einst seine Heimat verlassen, um einem Käfig aus Pflicht und Tradition zu entkommen. Aber dann zwingt ein alter Pakt den Wüstenprinzen zurückzukehren, um die schöne Seraphina zur Frau zu nehmen. Diese ist ebenso entschlossen wie Jehan, nicht zur Spielfigur ihrer beider Familien zu werden. Doch die Leidenschaft, die zwischen ihnen aufflammt, können sie schon bald nicht mehr verleugnen.

„Pakt der Dunkelheit“, die neue Romantic Fantasy-Novelle aus der „Midnight Breed“-Reihe von Bestseller-Autorin Lara Adrian, nimmt den Leser mit auf eine sinnliche Reise in den Orient.

Engelsherz – Gilde der Jäger von Nalini Singh erschienen bei LYX

Die Reihe von Nalini Singh ist einfach großartig und fantastisch zu lesen. Man lernt die Hauptfiguren sofort ins Herz zu schließen und mit ihnen mitzuleben, auch wenn das Schicksal es manchmal ganz anders mit ihnen meint, als gedacht. Der Kampf geht weiter und es gibt vieles zu klären. Auch Elena und Raphael befinden sich mitten im Geschehen und die Leser zittern und freuen sich mit Ihnen. Wo Singh draufsteht, weiss man als Leser, dass man sich auf ein grandioses Buch freuen kann.

Zum Inhalt:

Zum ersten Mal seit langer Zeit ruft der Engelsorden Luminata den Kader der mächtigen Erzengel zusammen, um über das Schicksal von Lijuans Gebiet zu beraten. Elena und Raphael reisen auf das Anwesen der Bruderschaft und kommen einem Geheimnis auf die Spur, das die Welt und Elenas Leben für immer verändern wird …

Viel Freude beim Lesen und Eintauchen in fremde Welten.

Barbara

Cordoba

Waltraud Lewin
Cordoba

Spanien 16./17. Jahrhundert.
Cordoba ist eine tolerante und offene Stadt, bis jetzt – den die Inquisition hat die Stadt übernommen. Nach dem Tod des Bürgermeisters gibt es kein Halten mehr. Andersgläubige werden verjagt, eingesperrt und rennen um ihr Leben.
Maria, die Tochter des Bürgermeisters lebt seitdem in ständiger Angst. Sie ist zwar eine Witwe und hat dadurch mehr Freiheiten als eine Unverheiratete, trotzdem prangern ihre Nachbarinnen ihr Tun bei der Kirche an.
Aber wie soll sie ihr Tun zurückhalten, wenn es um Liebe geht?
Diego, der Bruder ihrer Freundin Reina, ist der Mann ihrer Träume, aber nicht nur bildlich gesprochen. Sie hat ihn tatsächlich in ihren Träumen gesehen und jetzt steht er tatsächlich vor ihr.
Ihre Gabe, Vorhersagen zu treffen, versucht sie zwar tunlichst zu verbergen, aber manchmal erweisen sie sich als sehr nützlich. Daher weiß sie aber auch, wenn Diego der Mann ihres Traumes ist, ist der restliche Traum auch wahr, und dass heißt – Cordoba wird brennen.

Eine mitreisende Geschichte über Liebe, Verrat und die Macht der Kirche.
Bei solchen Geschichten kommt mir immer der nackte Graus, welche Macht die Kirche damals innehatte und wie blindlings die Menschen ihr gehorcht haben. Aber so war es nun mal, und wir müssen froh sein, dass wir Menschen uns seit damals (zumindest in vielen Teilen der Welt) weiterentwickelt haben und gelernt haben zu hinterfragen und nicht alles zu glauben, was einer/eine von sich gibt.

Über die Autorin:
Waldtraut Lewin, 1937-2017. Ihre besondere Vorliebe galt historischen Stoffen. Sie arbeitete als Operndramaturgin und Regisseurin und verfasste Drehbücher, Hörspiele und Rockopern. Für ihr umfangreiches Werk wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

Verlag: Gerstenberg 
Erscheinungsdatum: 2016
Gebunden Ausgabe, 336 Seiten
ISBN: 978-3-8369-5458-7
UVP: € 17,50

Elisabeth Schlemmer

 

 

5 x tolle Belletristik

Die Urlaube und die Zeit der Entspannung ist noch nicht zu Ende und was gibt es herrlicheres, als ein gutes Buch in Händen zu halten, sich treiben zu lassen, die Aussenwelt abzuschalten und die Geschichte zu genießen? Hierfür habe ich euch wieder 5 ganz tolle Bücher aus dem Belletristik Genre zusammengestellt, die wirklich lesenswert sind.

Das Herz von Paris von Caroline Vermalle erschienen bei Lübbe

Dieses Buch spielt in der berühmten Stadt der Liebe. Nimmt man Paris als Szenerie, Liebe, Romantik und ein paar Verwirrungen – bekommt man den perfekten Roman. Herzschmerz, Herzklopfen und Action. 20 Jahre lang beste Freunde und dann gibt es den einen Augenblick, der alles verändert. Herrliches Thema und großartig zu lesen.

Zum Inhalt:

Guillaume ist Vater eines lebhaften sechsjährigen Jungen. Und er ist heimlich verliebt in die eigenwillige Edie, mit der er für die Touristik-Agentur I LOVE PARIS arbeitet. Als der Agentur das Aus droht, fassen die beiden einen kühnen Rettungsplan: Mithilfe einer einflussreichen japanischen Bloggerin wollen sie jenes von nostalgischem Zauber kündende Paris inszenieren, das von jeher die Träume von Touristen aus aller Welt beflügelt hat. Dabei kommen ihnen ein ums andere Mal die Wunder der Liebe in die Quere ..

Wo das Glück zuhause ist von Rachel Hore erschienen bei Bastei Lübbe

Action, Liebe und jede Menge Fluchtgedanken 😉 Ein heiteres, aber auch ernstes Buch. Von der ersten Seite an in den Bann ziehen – man kann erst wieder aufhören, wenn man auf der letzten Seite angekommen ist und würde dann am Liebsten gleich noch ein bisschen weiterlesen. Großartig geschrieben ist hier jede Seite ein Genuss!

Zum Inhalt:

Rosa ist nach London gekommen, um ihren Bruder zu suchen. Stef läuft vor ihrem Freund davon, der sie in seiner sterilen Luxuswohnung mit seiner Fürsorge erdrückt. Der schüchterne Rick wiederum würde sich am liebsten in ein Loch verkriechen, um zu schreiben, zu zeichnen, zu träumen. Ob alt ob jung, ob Mann ob Frau: Wer in Not gerät, findet in Leonies Haus in Bellevue Gardens eine Zuflucht. Doch Leonie hat selbst Probleme mit ihrem unsteten Enkelsohn – und droht das Haus für immer zu verlieren …

Ziemlich alte Helden von Simona Morani erschienen bei Carl’s Books

Dies ist ein Buch über Freundschaft und den Willen zu leben, wie man möchte – auch im Alter. Ein herrlich geschriebenes Buch über die Freunden und Tücken des Altwerdens. Voller Humor wird hier eine sehr liebenswerte Geschichte erzählt und lässt die Leser fantastisch teilhaben.

Zum Inhalt:

Ausgezeichnet mit dem Literaturpreis für junge Autoren „Premio Zocca Giovani“

In einem Bergdorf in der italienischen Provinz treffen sich seit (gefühlt) vierzig Jahren fünf alte Männer täglich in der Bar „La Rambla“. Sie trinken Schnaps, qualmen (unerlaubt) Zigaretten und der 96-jährige Gino, der so gut wie blind ist, fährt noch täglich eine kleine Runde auf seiner Ape durchs Dorf. Obwohl gerade ein guter Freund gestorben ist, trotzen die Alten dem Tod mit Humor und Starrsinn. Als ein junger Polizist ins Dorf kommt und die Greise nicht nur zur Ordnung aufruft, sondern sie auch möglichst schnell in das frisch gebaute Altersheim umquartieren möchte, haben sie nur eins im Sinn: dem Grünschnabel zu zeigen, dass sie im Dorf die älteren Rechte haben …

Der Duft von Honig und Lavendel von Donatella Rizzati erschienen bei Goldmann

Ein großer unbeschreiblicher Verlust, mit dem man fertig werden muss und der das Leben verändert, aber auch neue Wege öffnet. Dieses Buch ist eine perfekte Mischung aus Herzschmerz und Liebe und einen Neuanfang. Wunderbar und einfühlsam geschrieben, macht dieses Buch jede einzelne Seite lang Freude. Man genießt es und kann kaum mehr in die reale Welt zurückfinden, wenn es zu Ende ist.

Zum Inhalt:

Viola Consalvi, eine junge Heilpraktikerin aus Rom, hat es sich zur Aufgabe gemacht, anderen zu helfen. Vor allem durch ihr besonderes Gespür für die Kraft der Kräuter, das sie für jeden die richtige Pflanze finden lässt. Doch als ihr geliebter Mann plötzlich stirbt, bricht Violas Welt zusammen. Sie fühlt sich einsam und unsicher – und sie hat ihr Gespür für die Kräuter verloren. Viola weiß nur einen Ausweg: Sie steigt in den Zug nach Paris. Hier, mitten in Montmartre, befindet sich der einzige Ort, der Viola immer Sicherheit gegeben hat: der kleine Kräuterladen von Gisèle. Als Viola den Laden betritt und seine magische Atmosphäre spürt, weiß sie sofort, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat. Und dann ist da noch Romain, der nette Barista aus dem Café um die Ecke …

Forever 21 – zwischen uns die Zeit von Lilly Crow erschienen bei ONE

Für immer jung sein oder durch die Zeiten zu reisen und neue Seelen zu bewohnen sind garantiert faszinierende Themen. In diesem herrlichen Buch sind sie miteinander vereint und bieten jede Menge dramatischer und romantischer Unterhaltung für jung gebliebende oder junge Leser. Mitreissend und einfühlsam – macht dieses Buch richtig viel Freude!

Zum Inhalt:

Wenn die Unsterblichkeit zum Fluch wird – ein Zeitreiseroman um viele kleine romantischen Geschichten und die eine große Liebe.

Ava ist 21 Jahre alt. Für immer. Sie hat eine schwere Schuld auf sich geladen und wurde zur Strafe mit einem dunklen Fluch belegt. Nun muss sie immer wieder durch die Zeit reisen, an immer neue Orte, in unterschiedliche Situationen. Nur ihre Aufgabe ändert sich nie: Sie muss zwei Seelenverwandten helfen, zueinanderzufinden. Dazu hat sie jedoch nie viel Zeit. Ihr Blut ist wie Säure, und wenn sie sich nicht beeilt, ihre Aufgabe zu erfüllen, leidet sie unsagbare Schmerzen. Dann lernt sie in einem der Sprünge Kyran kennen. Und auf einmal ist alles anders. Doch haben die zwei eine Zukunft, wenn Ava die Zeit und den Ort, an dem Kyran lebt, wieder verlassen muss?

Lesefutter für hoffnungslose Romantikerinnen – Band 2 ist bereits in Planung.

Viel Freude beim Lesen wünscht euch

Barbara

Wunderstoffe

WunderstoffeMark Miodownik

Wunderstoffe

Zehn Materialien, die unsere Zivilisation ausmachen

 

Wenn wir uns dort, wo wir uns gerade befinden, umschauen, stellen wir fest, dass wir von zahlreichen Materialien umgeben sind, von denen wir profitieren, ohne uns darüber Gedanken zu machen, wie diese Werkstoffe entdeckt und entwickelt wurden und wie sie funktionieren. Hinter die äußere Hülle zu schauen, auf die mikroskopische, makroskopische oder sogar bis zur atomaren Ebene, das lehrt uns der Autor, der englische Materialforscher Mark Miodownik.

Er tut dies auf ausgesprochen unterhaltsame Art und Weise, reichert die Geschichte der Erschließung der wichtigsten Bausteine unserer Zivilisation nicht nur mit großem (und vor allem verständlich vermittelten) Wissen, sondern auch mit interessanten Anekdoten und witzigen Stories an.

Anhand eines Fotos, auf dem der Verfasser auf einer Dachterrasse Tee trinkt, bewegen wir uns von der Welt des äußeren Anscheins hinein in Materialien wie Glas, Holz, Plastik, Porzellan, Beton, Stahl oder Schokolade. Und das ist dermassen spannend, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen will. Wir bekommen einen Eindruck über den Aufbau und die Anordnung von Molekülen, das Entstehen von Kristallgittern und die Erklärung, warum Glas durchsichtig ist…

„Wunderstoffe“ ist in kurzer Zeit bereits das zweite Wissenschaftsbuch, das ich gelesen habe, das mich total begeistert. Es macht Materialkunde zu einer spannenden Reise und unbelebte Materie zu faszinierenden Zivilisationsfaktoren: unbedingt lesen, genießen  und staunen!

 

Über den Autor:

Mark Miodownik wurde 1969 geboren und ist Materialwissenschaftler am University College London. Er ist Moderator von Wissenschaftssendungen und schreibt für den Guardian und die Times. „Wunderstoffe“ wurde 2014 als bestes Wissenschaftsbuch des Jahres ausgezeichnet.

 

Details zum Buch:

Copyright der deutschen Ausgabe 2016

Deutsche Verlags-Anstalt

ISBN 978-3-421-04738-0

 

Bettina Armandola

 

Für euch reingelesen

…habe ich heute in 3 tolle Bücher. Mit diesen könnt ihr eure ganz persönlichen Lieblingsplätze am Bodensee entdecken, sowohl kulinarisch, als auch in euren Wanderschuhen, der kleine Johnson Weinführer 2017 entführt euch in die spannende Welt der Weine und der Gräfe und Unzer Verlag zeigt mit einem neuen Buch, wie man Arthrose selber heilen kann. Eine tolle Lektüre würde ich sagen. Und schon geht es los – seht selber.

Der kleine Johnson Weinführer 2017 erschienen bei Hallwag

Der kleine Johnson ist bei Weinliebhabern gar nicht mehr wegzudenken, Hier findet man nicht nur Infos zu Weinen aus aller Welt, sondern auch sympathische Details zu den Weingütern uvm. Nach Ländern und Regionen  gegliedert findet man sich hier sehr gut zurecht. Die Beschreibungen sind einfach WOW, man bekommt sofort Lust Weine zu probieren und am Liebsten direkt vor Ort zu verkosten. Klein, aber fein!

Zum Inhalt:

Der kleine Johnson 2017: Der erfolgreichste Weinführer der Welt wird 40!

Der kleine Johnson wird 40! Hugh Johnson und sein Team von Weinexperten garantieren auch in dieser Jubiläumsausgabe des jährlich meist gekauften Weinführers der Welt für die Aktualität aller Bewertungen und Beschreibungen der rund 15.000 aufgeführten Weine. Alle Einträge wurden gründlich überarbeitet sowie die neuesten Trends und Entwicklungen bei den Produzenten und in den Regionen der Weinwelt berücksichtigt. Neben Hugh Johnsons persönlichen Lieblingsweinen runden zusätzliche Weinempfehlungen zu bestimmten Weinstilen das Kompendium ab. Die Jubiläumsausgabe überrascht mit ihrem ausführlichen Sonderteil zu außergewöhnlichen Weinen: von der See und aus den Bergen, Terroir-, weit gereiste Weine und viele mehr …

Lieblingsplätze zum Entdecken: Bodensee von Erich Schütz erschienen bei Gmeiner Kultur

Der Bodensee hat einiges zu bieten – mit diesem Buch aus dem Bereich Kultur hat der Gmeiner Verlag etwas wirklich tolles geschaffen. Das Buch ist sehr angenehm zu lesen, voller toller Infos und Fotos. Eine Hommage an den Bodensee, bei der man richtig Lust bekommt sofort hinzufahren und alles selber zu entdecken.

Zum Inhalt:

Seegenuss und Wandertipps  Unbekannte Wege, geheimnisvolle Pfade und regionale Küche – Erich Schütz hat sie rund um den Bodensee aufgespürt. Während seinen Recherchen für die SWR-Serie »Fahr-mal-hin«, mehrere Restaurantführer und Krimis entdeckt der Autor immer wieder Kleinode an Land und zu Wasser. 88 seiner Lieblingsplätze verrät er in diesem Bodensee-Band mit vielen unterhaltsamen Geschichten, persönlichen Porträts und überraschenden Tipps. Exklusiv nimmt der Autor Sie mit auf 11 Wanderrundgänge, die – typisch Schütz – zu den Küchen seiner Lieblingsköche am See führen. • Neu: 11 kulinarische Wanderungen.

Arthrose selbst heilen von Dr. Martin Marianowicz erschienen bei GU

Wenn man selber zur Heilung beitragen kann, ist jede Seite eines Buches zu diesem Thema einfach toll und hilfreich. Hier haben sich 2 Ärzte vereint, die zum Thema Arthrose einiges zu sagen haben. Es kann zwar nicht ohne einen Arztbesuch gehen, aber man kann mit einigen sinnvollen Schritten sehr viel Gutes für seinen Körper tun. Reinschauen lohnt sich!

Zum Inhalt:

Das neue Standardwerk mit ganzheitlichem Selbsthilfeprogramm gegen Schmerzen von den führenden Gelenkspezialisten Dr. Marianowicz und Dr. Walter.

Das revolutionäre Gelenkprogramm der renommierten Ärzte Dr. Martin Marianowicz und Dr. Willibald Walter macht 75 Prozent aller Gelenk-OPs überflüssig. In ihrem Ratgeber Arthrose selbst heilen zeigen sie dieses ganzheitliche Heilungsprinzip und damit Wege zu mehr Lebensqualität für Menschen mit chronischen Gelenkschmerzen. Seit Jahren arbeiten die beiden erfahrenen Orthopäden mit einer multimodalen Therapie bei Rückenschmerzen. Die positiven Ergebnisse ihres ganzheitlichen Heilungsprinzips haben sie nun auch allen Arthrose-Patienten zugänglich gemacht. Selbst wenn der Verschleiß eine anatomische Ursache hat, brauchen Menschen mit chronischen Gelenkschmerzen einen ganzheitlichen schmerztherapeutischen Ansatz, um sich von ihren Beschwerden zu befreien. Dr. Marianowicz und Dr. Walter stellen einen multimodalen Maßnahmenkatalog vor, um der Degeneration und den Schmerzen auf allen Ebenen entgegenzuwirken. Die beiden Ärzte geben ihren Lesern Anleitungen zur gezielten Aktivierung der Selbstheilungskräfte an die Hand, um den Verschleiß zu stoppen bzw. deutlich zu verlangsamen. Fragebögen, Check-ups und alltagstaugliche Übungen helfen, den individuellen Ursachen auf die Spur zu kommen, die Beschwerden zu lindern und die Lebensqualität deutlich zu verbessern.

Viel Freude beim Lesen und Schmökern!
Barbara