Tolle Kinderbücher

Speziell im Sommer und in der Urlaubszeit haben die Kinder und Jugendlichen mehr Zeit zu lesen. Deswegen möchte ich die beiden Sommermonate Juli und August ganz viele Kinderbücher präsentieren und euch die Auswahl im Buchhandel so ein bisschen zu erleichtern. Viel Freude beim Lesen und Entspannen!

Frieda hilft von Michael Wrede erschienen bei minedition

Dies ist ein wirklich witziges und herziges Buch mit einem sehr authentischen Thema. Kinder spielen gerne Arzt und helfen auch gerne, auch wenn es hier ein wenig übertrieben wird. das Ende ist auch sehr gut gewählt und zeigt den Kindern einen Ausweg. Die Illustrationen sind ein wenig anders und sehr speziell – aber im Positiven. Bunt und lustig ist dieses Buch, kombiniert mit einer lieben Geschichte. Für Kinder ab 3/4 Jahren gut geeignet.

Zum Inhalt:

Frieda ist ein energisches Mädchen mit einem kindlichen Helfersyndrom – da kommt ihr das Geburtstagsgeschenk, ein nagelneuer kleiner Arztkoffer, mit dem man Patienten versorgen kann, gerade recht. Und ihre Patienten findet sie quasi vor der Tür: Schnecken werden in einem Glas gesammelt, ein Tierchen muss aus einer Mausefalle befreit werden, ein Vogel mit verletztem Flügel wird in der häuslichen Badewanne versorgt – dann kann Papa eben erst in der nächsten Woche wieder baden!

Als Frieda eines Tages sogar ein Kälbchen in der Wohnung unterbringen will, reicht es Papa: „So geht es nicht weiter!“ Aber Frieda, wir ahnen es, hat wieder eine gute Idee.

Das Spiel von Baptiste Paul erschienen bei Nord Süd

Dieses Buch verspricht Action. Es ist extrem farbenfroh und stylisch illustriert und fast wie eine Mischung aus Comic und Geschichte gemacht. Super ansprechend und mal richtig was anderes. Gerade den Kids wird es extrem gut gefallen. Das Buch und die Geschichte sprühen nur so vor Energie. Man kann sie förmlich spüren.

Zum Inhalt:

Baptiste Paul lässt Mädchen und Jungs auf einer karibischen Insel mit und gegeneinander antreten. Er lässt sie Tore schießen, umfallen und wieder aufstehen. Er lässt die Mütter ihre Kinder anfeuern und trösten. Er beschwört seine Kindheit herauf. Unter der heißen Sonne, im Regen und im Schlamm, neben und auf dem Spielfeld erleben seine Helden das, was den Fußball ausmacht: pure Leidenschaft!

Jacqueline Alcántara entwirft dazu die farbenprächtige Welt mit vielen liebevollen Details.

Das verrückte Wiesengeflüster von Katharina E. Volk erschienen bei Boje

Dies ist eine extrem liebe Geschichte für Kinder ab 4 Jahren. Es zeigt, wie Freunde zusammenhalten und erzählt ein herziges Abenteuer. Die Illustrationen sind sehr ansprechend und voller Farbe und Leben und zeigen das Leben in der Wiese auf liebevolle Art und Weise. Richtig schön zu lesen und anzuschauen!

Zum Inhalt:

Du musst nicht alles glauben, was du hörst!

Die Häschen haben eins aufs Näschen bekommen. „Unglaublich“, murmelt das Schaf. Auch Fuchs und Dachs staunen. Und die Maus ruft entsetzt: „Ach herrje, die Armen!“

Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Nachricht unter den Tieren. Bis das kleine Wildschwein davon erfährt und beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen!

Unerhört liebenswert, wie dieses Bilderbuch dem Entstehen von Gerüchten und Missverständnissen auf die Schliche kommt.

Rosabella im Traum der Schmetterlinge von Mina de lua und Joana Sautamans erschienen bei ABAC

Dies ist eine Art modernes Märchen, mit stilvollen und zauberhaften Illustrationen. Die Geschichte ist sehr fantasievoll und entführt in eine Traumwelt, in der viele fantastische Wesen leben und natürlich kommt auf ein Rabe vor. Magie pur!

Zum Inhalt:

Dieses Buch erzählt uns mit besonderer Feinfühligkeit von einer wundersamen Entdeckungsreise, zu der sich Rosabella eines Nachts aufmacht. Eine magische Geschichte, welche die Essenz der traditionellen Märchen in sich trägt und uns in eine Traumwelt mit unbekannten Landschaften und fantastischen Wesen entführt. Mit Intuition, Geduld, Vertrauen und Zuversicht kann sie schließlich eine geheime Botschaft voller Symbolik entziffern und verstehen.

Dieses Buch hebt sich nicht nur durch seine hochwertigen künstlerischen Illustrationen heraus, sondern auch durch eine Geschichte, die Menschen jeden Alters berührt. Sie ist eine einfach erzählte Geschichte, also wunderbar für Kinder geeignet, enthält aber auch zahlreiche versteckte Symboliken und Bezüge zu anderen literarischen Texten, die das Buch für Erwachsene gleichermaßen spannend und lesenswert machen. Dieses Buch erinnert uns an die klassischen Märchen aus der Kindheit. Ein ideales Geschenk für einen besonderen
Tag im Leben.

Leserabe – Liest dich fit! Abenteuer im Zoo von Frauke Nahrgang und Stefanie Reich erschienen bei Ravensburger

Ich finde die Lies dich fit Reihe wirklich richtig toll gemacht. Hier findet man eine wundervolle Geschichte über so einige Abenteuer im Zoo und die sympathischen Tiere dort. Die Buchstaben sind schön groß geschrieben und entsprechen dem Schwierigkeitsgrad der 1. Lesestufe. So macht Lesen lernen Spaß! Das kann ich euch garantieren! Für ein tägliches Lesetraining mit Stickern und einem Poster mit Belohnungssternen. Sehr durchdacht und toll gestaltet!

Zum Inhalt:

Lies dich fit! Leseanfänger ab Klasse 1 folgen dem frechen Affen Bommel in sechs kurzen Episoden á 10 Minuten durch den Zoo. Mit ausklappbarem Leseposter und vielen Stickern – so macht Lesen lernen Spaß!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Big World

Big WorldMary Miller

Big World

 

Diese Frauen sind stark- und doch erfolglos, wurschteln sich durchs Leben und sind von Männern abhängig. Alkohol, Zigaretten und Sex sind die Zutaten ihrer Existenz, in der sie immer wieder auf die falschen Partner treffen. Diese sind selbst verletzte Persönlichkeiten, die die Blessuren aus der Vergangenheit an ihren Frauen ausleben…

Es sind schonungslos ehrliche Stories über Frauen, die am Alltag und den Männern trotz allem nicht zerbrechen! Eine Schülerin, die sich gerade von ihrem Freund getrennt hat, eine junge Frau, die in einem Restaurant mehr schlecht als recht arbeitet und ihre Stellung dem Wohlwollen ihres Vorgesetzten schuldet, zwei dem Alkohol zugetane Schwestern…

Obwohl diese Kurzgeschichten brutal realitätsnah sind, sind sie doch nicht von Hoffnungslosigkeit geprägt. Das Gefühl, dass es irgendwie schon weitergehen wird, ist immer präsent. Eine eindringliche, knappe Sprache vermittelt die Lebenssituation der Protagonistinnen, die allen Tragödien in ihrem Leben trotzen. Es ist eine faszinierende Kurzgeschichten- Sammlung, die den Leser nicht nur fesselt, sondern auch fordert! „Big World“: die große Welt im ungeschönten Leben starker Frauen!

 

Über die Autorin:

Mary Miller wurde 1977 in Texas geboren. Sie studierte Literatur und lebt heute in Austin. Mit den vorliegenden Erzählungen machte sie sich einen Namen und wurde vielfach ausgezeichnet. Ihr erster Roman war „Süßer König Jesus“.

 

Details zum Buch:

Deutsche Erstausgabe 2017

dtv

ISBN 978-3-423-28093-8

 

Bettina Armandola

Mit Herd und Seele

MitHerdUndSeeleÜber die Melodie von Crème brûlée, die perfekte Käsereibe und das große Glück beim Kochen

Zahlreiche Geschichten von und über Essen gibt es in diesem neuen Werk von Jörn Kabisch zu lesen. Der Gourmet erzählt in seinem kurzweiligen Erzählungen, was er beim Essen oder Kochen so alles erlebt. Klingt jetzt vielleicht nicht so spannend – ist es aber! Denn durch seine präzise Beobachtungsgabe, sich das Gedanken machen über Alltägliches und seine witzige Schreibweise ist jede Geschichte etwas ganz Besonderes. Zum Beispiel fragt sich der Autor wieso Kochen immer schnell gehen muss und warum es 20- und 30-Minuten-Kochbücher gibt, aber keine 5-Stunden-Kochbücher. Denn Kochen ist für ihn eine Leidenschaft. Und dass sich in Studentenheimküchen wilde Kochszenen abspielen, dürfte keine Überraschung sein.
In dem Buch fi
ndet sich jeder wieder. Das macht das Ganze wunderbar zu lesen. Man schmunzelt und denkt an eigene solche Geschichten. Schade ist, dass man es viel zu schnell ausgelesen hat.

Über den Autor
Jörn Kabisch, geb. 1971 in der Nähe von München, studierte Jura und Philosophie in Frankfurt am Main und Potsdam. Nach dem Volontariat bei der Märkischen Oderzeitung ging er als Blattmacher zur taz. Im Jahr 2008 wechselte er als stellvertretender Chefredakteur zur Wochenzeitung der Freitag. Gemeinsam mit Jakob Augstein entwickelte er die Kolumne „Der Koch und der Gärtner“. Seit 2012 ist er Titel-Redakteur der taz am Wochenende und kulinarischer Korrespondent der taz. Seine Kolumne im Freitag führt er weiter und schreibt zu gastronomischen Themen auch für andere Zeitungen.

Über das Buch
Piper-Verlag
192 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-492-05877-3

Eure Sonja

Reisevorbereitungen

Sommerzeit ist Reisezeit und viele Menschen bereiten sich gerne auf ihre Reisen vor. Egal, ob vor der Buchung, oder danach, die Reiseführer und Bücher zum Thema Reisen, die ich euch heute zeigen möchte, sind etwas ganz Besonderes und machen so richtig Lust darauf die Welt zu entdecken.

500 Hidden Secrets Lissabin von Miguel Judice erschienen bei Bruckmann

Lissabon ist auf jeden Fall eine Reise wert, noch spannender ist es aber natürlich, wenn man kleine Geheimtipps von Insidern bekommt und so noch mehr Genuss auf Sensationen auf einen warten. Dieses super sympathische und tolle Buch präsentiert 500 Hidden Secrets für seine Leser und zeigt Lissabon von einer ganz neuen und extrem faszinierenden Seite. Eine tolle Einstimmung auf einen Lissabon Aufenthalt.

 

Zum Inhalt:

Lissabon wird mehr und mehr zu einem Besuchermagneten. Wenn Sie Ihren City Trip ohne Warteschlangen und Touristennepp genießen möchten, ist dieser Reiseführer goldrichtig. Hier bringt Sie ein Einheimischer zu den echten Geheimtipps in Lissabon und Umgebung: 500 außergewöhnliche Orte, Restaurants, Läden und Museen, die Sie so in keinem Reiseführer finden, übersichtlich angerichtet in kommentierten Listen, mit Karten und leckeren Fotos.

Istrien – Abseits der Pfade erschienen bei Braumüller

Istrien ist eine Region, die so viel zu bieten hat, vorallem abseits der Touristenpade. Hier in diesem Buch wird genau dieses Thema aufgegriffen und viele Möglichkeiten und Ausflüge gezeigt, bei denen man das Land und die Leute so richtig kennenlernen und erleben kann. Jedes Kapitel startet mit einer sehr schön geschriebenen Einleitung und erzählt uns auch so einiges Geschichtliches. Es ist eine Art Reisetagebuch, wundervoll geschrieben. Es gibt uns tiefe Einblicke in Land und Kultur. Großartig zu lesen.

Zum Inhalt:

Die abwechslungsreichste Region an der östlichen Adria-Küste anders zu entdecken, ist die Einladung von Kurt-Michael Westermann. Er nimmt den Leser mit in die so außerorden­t­lich historisch beeinflussten und doch sich selbst gebliebenen kulturellen Landstriche, deren Menschen sich immer wieder neu erfunden und zugleich auf ihre Stärken besonnen haben. Wie die Neuzeit im freien, selbstständigen Kroatien als EU-Mitglied sich mit den Relikten aus den vielen Phasen der Einflüsse von Illyrern, Römern, Venezianern und Österreich-Ungarn inzwischen darstellt und sich auf den Gast einrichtet, ihn verwöhnt, ohne Vergangenes zu leugnen, sondern damit innovativ umgeht, ist Ziel der Betrachtungen bei den verschiedenen Touren durch die größte Halbinsel und über die so unterschiedlichen Inseln der Kvarner Bucht in ihrem Süden. Viele Hinweise, Abstecher und Tipps für Plätze, die abseits des Massen­tourismus die Lust am Reisen und Entdecken heben. Eine individuelle Auswahl an Adressen runden den Band ab.

99x New York wie Sie es noch nicht kennen erschienen bei Bruckmann

Wer glaub schon alles über New York zu wissen, wird hier eines besseren belehrt. 99 Tipps und neue Sights und Ideen sind hier zu finden. Eine bunte Mischung aus Trends und Klassik. Genial zu lesen und voller Infos und toller Bilder, kann man hier das Lebensgefühl New Yorks fast inhalieren. Handlich und praktisch – einfach TOP und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Selbst ausgewiesene Kenner passen, fragt man sie nach der 6 ½ Street oder Manhattanhenge. Dieser New York City Reiseführer hat 99 Tipps für die Stadt der Superlative, um das Beste nicht zu verpassen: Traditionskneipen aus grauer Vorzeit, das Kuriositäten-Panoptikum, ein Restaurant für Milchreis-Fans, grüne Hinterhof-Oasen und natürlich den Shop für Superhelden. Wappnen Sie sich für Stadtabenteuer. Am besten, Sie buchen noch heute für 2018!

Wer das nicht kennt, verpasst das Beste: 99 versteckte Orte, besondere Erlebnisse, Sehenswertes abseits der Touristenpfade und jede Menge Überraschendes garantiert Ihnen dieser Reiseführer mit über 100 anregenden Bildern.

Selbst ausgewiesene Kenner passen, fragt man sie nach der 6 ½ Street oder Manhattanhenge. Dieser New York City Reiseführer hat 99 Tipps für die Stadt der Superlative, um das Beste nicht zu verpassen: Traditionskneipen aus grauer Vorzeit, das Kuriositäten-Panoptikum, ein Restaurant für Milchreis-Fans, grüne Hinterhof-Oasen und natürlich den Shop für Superhelden. Wappnen Sie sich für Stadtabenteuer. Am besten, Sie buchen noch heute für 2018!

99 x Island wie Sie es noch nicht kennen erschienen bei Bruckmann

Island ist Natur pur, Geysire, Vulkane oder das Polarlicht sind nur ein paar der Begriffe, die einem so ad hoc einfallen. Bei einer Reise in dieses vielseitige Land kann man sich wirklich komplett erholen und treiben lassen und die Natur so bewundern und kennenlernen, wie sie in anderen Regionen und Ländern früher mal war. 99 Touren, Tipps bzw. Ausflugsziele sind hier zu finden und sie können sich sehen lassen. Vieles wartet darauf entdeckt zu werden. Spätestens nach lesen dieses Buches habt ihr Lust nach Island zu fahren.

Zum Inhalt:

In Island brodelt die Natur. Spuckende Geysire, Wasserfälle, donnernde Vulkane und knackende Gletscher sind typisch für die Insel unterm Polarkreis. Damit Sie im nächsten Urlaub vor lauter Must-Sees am »echten Island« nicht vorbeifahren, stecken in diesem Reiseführer mit Karte 99 smarte Besichtigungs-Tipps: Ein See, der verschwindet, ein Tunnel aus Lava, die Badewanne der Trolle und 13 Weihnachtsmänner: Sie alle warten darauf, entdeckt zu werden.

Wer das nicht kennt, verpasst das Beste: 99 versteckte Orte, besondere Erlebnisse, Sehenswertes abseits der Touristenpfade und jede Menge Überraschendes garantiert Ihnen dieser Reiseführer mit über 100 anregenden Bildern.

In Island brodelt die Natur. Spuckende Geysire, Wasserfälle, donnernde Vulkane und knackende Gletscher sind typisch für die Insel unterm Polarkreis. Damit Sie im nächsten Urlaub vor lauter Must-Sees am »echten Island« nicht vorbeifahren, stecken in diesem Reiseführer mit Karte 99 smarte Besichtigungs-Tipps: Ein See, der verschwindet, ein Tunnel aus Lava, die Badewanne der Trolle und 13 Weihnachtsmänner: Sie alle warten darauf, entdeckt zu werden.

99 x Südschweden wie Sie es noch nicht kennen erschienen bei Bruckmann

Als ich dieses Buch aufgeschlagen habe und mich in die 99 Tipps vertieft habe, konnte ich nur noch WOW sagen. Ich dachte schon alles über Schweden zu wissen, aber hier wurde ich eines besseren belehrt und fand großartige Infos und Tipps zum Land wieder. Elche, Wallander, Brücken und Tunnel, Kunst & Design, sowie Gastronomie – Schweden ist auf jeden Fall mehrere Reisen wert und so vielseitig, dass man richtig gut planen muss, um vieles sehen zu können. Ein super geniales Buch.

Zum Inhalt:

Südschweden besticht mit seinen kristallklaren Seen, seinen tiefen Wäldern und jeder Menge Kultur – das weiß wohl spätestens jeder, nachdem er einen Wallander- Krimi gelesen hat. Doch wissen Sie auch was es mit dem Begriff Gold des Nordens auf sich hat? Wo Sie auf eine Elchsafari gehen können und was es mit dem Baumhotel auf sich hat? Wer denkt, er wüsste alles, findet in diesem Südschweden-Reiseführer 99 Geheimtipps, die es zu entdecken gilt.

Wer das nicht kennt, verpasst das Beste: 99 versteckte Orte, besondere Erlebnisse, Sehenswertes abseits der Touristenpfade und jede Menge Überraschendes garantiert Ihnen dieser Reiseführer mit über 100 anregenden Bildern.
Südschweden besticht mit seinen kristallklaren Seen, seinen tiefen Wäldern und jeder Menge Kultur das weiß wohl spätestens jeder, nachdem er einen Wallander- Krimi gelesen hat. Doch wissen Sie auch was es mit dem Begriff Gold des Nordens auf sich hat? Wo Sie auf eine Elchsafari gehen können und was es mit dem Baumhotel auf sich hat? Wer denkt, er wüsste alles, findet in diesem Südschweden-Reiseführer 99 Geheimtipps, die es zu entdecken gilt.

Viel Freude beim Lesen, Träumen und Reisen.
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute treffen wir die kleine Spinne Widerlich und machen mit ihr einen Ausflug ans Meer, die Kuh Lieselotte möchte nicht baden, der kleine Maulwurf kann nicht schlafen, wir hören über die Macht des Teilens und lauschen Tierstimmen. Viel Freude damit!

Die kleine Spinne Widerlich – Ausflug ans Meer von Diana Amft erschienen bei Baumhaus

Die kleine Spinne Widerlich ist ein extrem herziger und offener Charakter. Es interessieren sie dieselben Dinge, wie auch kleine Kinder im Alter von ca. 4 Jahren. Dieses Mal geht es ans Meer und dort gibt es so viel zu entdecken. Was man dort alles machen kann, wird in diesem Buch mit herzigen Texten und liebevollen Illustrationen gezeigt. Dieses Buch ist mit sehr viel Liebe gestaltet und bietet eine tolle Vorbereitung auf den eigenen Urlaub am Meer. Sehr lieb gemacht!

Zum Inhalt:

Großer Sommerspaß mit der kleinen Spinne! Die kleine Spinne Widerlich ist ganz aufgeregt, denn es geht auf große Reise. Gemeinsam mit Oma Erna macht sie Ferien am Meer. Sie staunt über salziges Wasser, Ebbe und Flut und lernt viele neue Tiere kennen. Was es am Strand doch alles zu entdecken gibt! Ein zauberhaftes Ferienabenteuer von Diana Amft, der aus Film und Fernsehen bekannten Schauspielerin. Mit Postkarte zum Herausnehmen.

Teilen macht Spaß von Brigitte Weninger und Eve Tharlet erschienen bei classic minedition

Dieses Buch ist mit einem sehr wichtigen Thema versehen – dem Teilen. Oftmals fällt es kleinen Kindern schwer ihre Spielsachen oder Essen mit anderen Kindern zu teilen. Die Geschichte in diesem Buch greift genau dieses wichtige Thema auf und zeigt Möglichkeiten, wie man dem ein bisschen entgegenwirken kann. Sehr lieb erzählt wird die herzige Geschichte von den stilvollen Illustrationen unterstützt. Die Figuren sind sehr herzig und einzigartig und man liest dieses Buch wirklich sehr gerne vor.

Zum Inhalt:

Das Teilen ist für Kinder oft schwer – man kann es nicht früh genug lernen.

Max Maus freut sich, dass die Äpfel auf der versteckten Waldlichtung endlich reif sind, denn er möchte seine Freunde wie jedes Jahr zum Apfelfest einladen. Er bittet seinen Freund Ivan Igel, ihm bei der Ernte zu helfen. Was für ein Schreck, als sie feststellen: Kein einziger Apfel hängt mehr am Baum.

Aber Molli Maulwurf hat eine rettende Idee: Statt Apfelfest wird es eben ein Pfannkuchenfest, für den Teig hat sie alles, was sie brauchen.

Und wer kommt ganz kleinlaut angeschlichen, als sie feiern: Der Dieb! Er hat nachgedacht und gemerkt, dass alleine zu essen überhaupt keinen Spaß macht.

Was hörst du hier? Wilde Tiere erschienen bei Ars Edition

In diesem richtig schön anzuschauenden Buch dreht sich alles um Wilde Tiere. Pro Doppelseite wird ein Gebiet der Erde herausgenommen, ein wenig erklärt und die wichtigsten Tiere dieses Lebensgebietes gezeigt und man kann sie zusätzlich per einfachem Knopfdruck auch hören. 45 Sounds sind hier integriert und das Buch einfach per Schieber ein und auszuschalten, um dire Batterie zu sparen. Es ist ein hochwertiges und großes Buch, das gut in der Hand liegt und ganz viele tolle Tiere zeigt. Man kann es sich auch ohne Soung ganz oft und ganz lange ansehen. Richtig gut gelungen!

Zum Inhalt:

Entdecke die Welt der wilden Tiere! Einfach mit dem roten Button die jeweilige Themenseite aktivieren und Tierstimmen genießen.

Wie macht das Krokodil? Wie klingt ein Polarwolf? Und wie hört sich ein Adler an? In diesem Buch werden 50 verschiedene Tiere auf Knopfdruck lebendig. Auf 7 Themenseiten haben sich wilde Tiere aus aller Welt versammelt. Hochwertige Fotografien, realitische Sounds und erstes Sachwissen bieten stundenlangen Entdeckerspaß für kleine Tierfreunde!

Lieselotte will nicht baden von Alexander Steffensmeier erschienen bei Sauerländer

Die Bücher von Lieselotte der Kuh und den Tieren und Bewohnern des Bauernhofes sind wirklich extrem lieb zu lesen und anzusehen. Heute dreht sich alles ums Thema Baden. Lustig und mit viel Humor wird erzählt, wie die Bäuerin versucht die Kuh zum Baden zu bewegen. Lustige Wendungen und viele tolle Illustrationen, kurze und witzige Texte sind hier kombiniert und machen richtig viel Spaß. Es ist eine tolle Geschichte für kleine und große Leser. Bei uns hören sowohl die 2 Jährigen, als auch die 5 Jährigen bei Lieselottes Abenteuern zu. Ein optimales Buch für die ganze Familie und Kinder unterschiedlichsten Alters.

Zum Inhalt:

Ein neues Bilderbuchabenteuer mit Lieselotte!

Lieselotte und ihre Freunde vom Bauernhof haben sich beim Spielen ordentlich schmutzig gemacht. Da gibt es kein Pardon. Vor dem Schlafengehen müssen alle in der Badewanne noch einmal kräftig abgeschrubbt werden. Auch Lieselotte. Aber die will nicht. Sie versucht es heimlich mit einer kleinen Katzenwäsche. Die Bäuerin kommt ihr jedoch auf die Schliche. Und dann wird es herrlich turbulent. Beide haben riesigen Spaß mit dem Rasensprenger und beim Spritzen mit dem Gartenschlauch. Schließlich muss sogar die Bäuerin in die Badewanne, denn die ist in den Matsch geplumpst.

Ein neues spritziges Bauernhofabenteuer, voller Situationskomik und dem unwiderstehlichen Charme von Lieselotte und den vielen verrückten Hühnern.

Noch mehr Spaß mit Lieselotte unter: http://www.kuh-lieselotte.de.

Der kleine Maulwurf kann nicht schlafen von Owen Hart und Caroline Pedler erschienen bei Brunnen

Dieses Buch ist richtig witzig. Es erzählt, wie der kleine Maulwurf einfach nicht einschlafen kann und warum. Er findet 100 Sachen, die ihn dabei stören und findet in seinem Freund, der Maus einen sehr geduldigen Helfer. Die Illustrationen sind sympathisch und sehr ansprechend und wunderschön anzuschauen und so macht der Text in der lieben Geschichte gleich noch mehr Freude. Und am Schluß gibt es einen lauten Lacher, dass kann ich euch garantieren 🙂 Sehr gelungen und eine wirklich liebe und lustige Gute-Nacht-Geschichte.

Zum Inhalt:

Es ist schon spät in der Nacht. Aber der kleine Maulwurf kann einfach nicht einschlafen. Schnell schlüpft er zu seiner Freundin, der Maus, ins Bett. Doch auch dort findet er keine Ruhe: Erst ist es ihm zu dunkel, dann zu hell. Mal ist es ihm zu kalt, dann zu warm … Die Maus versucht alles, um es ihm recht zu machen. Sie bastelt einen Lampenschirm, rückt mitten in der Nacht das Bett an eine andere Stelle, bis der Maulwurf endlich einschläft. Aber da gibt es plötzlich ein neues Problem …

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Berlin, Berlin, nur du allein

Wer gerne reist, wird sicherlich auch in Berlin Halt machen wollen. Die Hauptstadt von Deutschland ist so vielseitig und interessant, dass ich mich vor einer Reise dorthin mit einigen Büchern beschäftigen wollte, um mir einen guten Überblick zu verschaffen und ein bisschen zu planen. Wer dies nicht gerne vor der Reise tut, sondern eher spontan ist, hat bei den heutigen 3 Bücher die Chance diese auch gut mitnehmen zu können und sich erst im Flieger damit auseinanderzusetzen und einen ersten Eindruck zu verschaffen. Ich zeige euch heute ein Buch über 60 Kreative, die uns ihr ganz persönliches Berlin zeigen, wir entdecken Berlin zu Fuß anhand von 30 Touren durch die Stadt & bekommen von ADAC jede Menge Tipps über die Hauptstadt, die sich mitten im Wandel befindet.

Berlin – Polyglott zu Fuß entdecken erschienen bei Polyglott

Dieses Buch ist richtig toll. Anhand der 30 Touren kann man Berlin wirklich toll entdecken und erkunden und vorallem durch die übersichtliche Darstellungsweise jene Touren aussuchen, die einen ganz speziell interessieren. Jede Tour wird sehr gut erklärt, mit einer Übersichtskarte versehen, welche die Highlights markiert hat und im Text auch weitere Details erklärt. Super handliches Format und so optimal überallhin mitzunehmen. Durch die Touren bekommt man einen schönen Rundumblick und kann Berlin so richtig erleben.

Zum Inhalt:

Wer eine Stadt erleben möchte, erkundet sie mittendrin: Mit dem leichten und handlichen POLYGLOTT zu Fuß entdecken, der in jede Hand- und Jackentasche passt, erkunden Sie Berlin per pedes und sehen so die schönsten Ecken, geheimsten Pfade, lokales Flair und echtes Lebensgefühl! Jede der 30 Touren ist mit einer Wetterempfehlung, einer Einschätzung zur Dauer des jeweiligen Spaziergangs und zur idealen Orientierung mit einer eigenen Karte versehen. Autorin Ortrun Egelkraut, die in Berlin lebt und es von allen Seiten bestens kennt, führt Reisende fachkundig durch die deutsche Hauptstadt: von den angesagten Hotspots in Prenzlauer Berg über Zeitreisen ins mittelalterliche Spandau bis hin nach Sanssouci mit seiner wunderschönen Gartenanlage. Besondere Empfehlungen der Autorin, Top-12-Highlights sowie die Tipps für kleine Pausen an besonderen Orten sorgen für spannende und angenehme Urlaubseindrücke.

Berlin erschienen bei Ginko Press

Dieser Berlin Reiseführer zeigt uns mal ganz andere Eindrücke und persönliche Hotspots von Berliner Kreativen zum Thema Kunst & Design, Architektur, Gastronomie, Nachtleben und Shopping, abseits der klassischen Touristenpfade. Berlin ist zum Beispiel eine Vintage Metropole und auch in Sachen Architektur sehr vielseitig. Eine tolle Erweiterung zu klassichen Reiseführern und ein Highlight der Extraklasse für alle Individualisten.

Zum Inhalt:

CITIx60 bietet eine handverlesene Reihe von Hotspots, die das Lebensgefühl der aufregendsten Design-Zentren der Welt vermitteln. Dieser City-Guide zeigt, was es zu sehen gibt, und führt an Orte, die nur passionierte Insider kennen.
Jeder Band ist in enger Zusammenarbeit mit Akteuren der lokalen Kreativszene der jeweiligen Stadt entstanden – engagierte Leute aus den Bereichen Architektur, Film, Fotografie, Gastronomie, Grafikdesign, Kunst & Illustration, Mode, Multimedia, Musik, Verlagswesen und Werbung, die am Puls der Zeit sind und wissen, was wo angesagt ist. Ob Tagesausflug oder längere Reise – CITIx60 ist ein attraktiver Ideengeber.

ADAC Reiseführer Berlin – Hauptstadt im Wandel

In diesem super sympathisch gemachten Reiseführer, kann man die ganze Stadt und ihre Highlights kennenlernen und es gibt Routen und Gegenden bzw. Bezirke, nach denen es gegliedert ist. Super übersichtlich kann man sich hier einen guten Eindruck machen und sich dann im zweiten Schritt alles wesentliche raussuchen, was man noch so wissen möchte. Sehr informativ und sympathisch gestaltet, freut mich sich darain schmökern zu können.

Zum Inhalt:

Detaillierte Informationen, praktische Tipps, übersichtliche Nutzung, handliches Format – das bietet der ADAC Reiseführer zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Zusätzlich bieten die cleveren Klappkarten, die parallel zum Reiseführer genutzt werden können, immer beste Orientierung. Mit klaren Icons statt vieler Worte können Sie alles auf einen Blick erfassen: die ADAC Top Tipps, die ADAC Empfehlungen, Tipps für Kinder, Restaurants, Einkaufen, Hotels, zu öffentlichen Verkehrsmitten, Parkmöglichkeiten und vieles mehr. Und mit dem Erlebnis-Wegweiser, dem ADAC Quickfinder, finden Sie die Aktivität, die gerade am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie Lust auf einen Tagesausflug haben, dann sind Sie mit „Ein Tag in“ gut ausgerüstet. Zusatzinformationen liefern die ADAC Service-Kästen, die Sie bestens in Sachen Mobilität, Sparen und zu regionalen Besonderheiten informieren. Ganz einfach: Gut informiert, besser reisen.

Viel Freude beim Planen eurer Berlin Reise.

Barbara

Sprachen

Sprachen sind das Um und Auf und machen das Leben vielseitiger und den Urlaub gleich noch viel spannender. heute habe ich ein englisches, ein französisches und ein spanisches Sprachbuch für euch. Viel Freude beim unterhaltsamen Lernen mit Langenscheidt!

Ab in den Urlaub – Englisch erschienen bei Langenscheidt

So ein bisschen Auffrischung betreiben, bevor der Urlaub losgeht, kann nicht schaden. Mit diesem super sympathisch gemachten Set – könnt ihr euer Englisch noch rechtzeitig aufpolieren. Es ist ein kompakter Sprachkurs mit BUch, 2 CDs und einem Mini Sprachführer. Es gibt Dialoge, Übungen uvm zu hören und zu wiederholen. Man lernt nur das, was man für den Urlaub auch brauchen kann. Ein super Set und eine tolle Idee.

Zum Inhalt:

Für Reiselustige: Der Urlaubskurs Englisch bereitet kurzfristig und effektiv auf die Verständigung in typischen Urlaubssituationen vor. Mobil lernen – einfach anhören und nachsprechen. Mit Mini-Sprachführer für die Handtasche zur Unterstützung in sprachlosen Momenten.

  • Nur das lernen, was man wirklich vor Ort braucht – anhand von 12 urlaubstypischen Situationen
  • Individuell: Nach dem Einstieg die Reihenfolge der Themen nach Bedarf wählen
  • Leichtes Gepäck: Die wichtigsten Wörter und Sätze für die Reise verstehen und anwenden können
  • Flexibel: Audiotraining für zu Hause und unterwegs
  • Alle Texte zum Mitlesen und viele Übungen im Begleitbuch
  • 2 Audio-CDs, Laufzeit ca. 130 Min.
  • Zielgruppe: Anfänger und Wiedereinsteiger

 

Langenscheidt Reisewörterbuch Englisch erschienen bei Langenscheidt

Dieses Reisewörterbuch hat einfach schon mal ein geniales Format. Winzig wäre der ideale Begriff, aber mit soooo viel Inhalt. Es passt in jede Jackentasche und in jeden Rucksack oder Tasche und ist somit der ideale Begleiter. Innen gibt es über 18.000 Stichwörter und Wendungen, die Alphabetsch geordet sind, aufgebaut wie auch ein gewöhnliches Wörterbuch. Eine super Idee ein Wörterbuch in so einem handlichen Format herauszubringen. Einfach genial!

 

Zum Inhalt:

Das Reisewörterbuch Englisch bietet rund 18.000 Stichwörter & Wendungen für unterwegs im handlichen Miniformat. Mit zahlreichen Extras: unregelmäßige Verben, Feiertage in Großbritannien & den USA, Uhrzeit, Zahlen und mehr. Für die leichte Verständigung im Urlaub.
  • Rund 18.000 Stichwörter und Wendungen
  • Extras: Zahlen, Maße und Gewichte, Temperaturen, unregelmäßige Verben, Feiertage
  • Im handlichen Format – ideal für unterwegs

 

Alles für Französisch erschienen bei Langenscheidt

Richtig toll ist auch dieses Buch zur französischen Sprache. Es beinhaltet alles rund um die nicht so einfache Grammatik und Verben. da es sehr übersichtlich gegliedert ist, kann man rasch alles nachschlagen und trainieren. Eine super Lernergänzung oder auch für später, wenn einem etwas nicht mehr einfällt.

Zum Inhalt:

Das „3 in 1“-Paket für alle, die die französische Grammatik schnell und sicher lernen wollen. Mit vielen Übungen zu den Grammatikregeln und der Konjugation der Verben. Für Anfänger und Fortgeschrittene.
  • Alles, was Sie zum Französischlernen brauchen
  • Kurzgrammatik mit der Schnell-Lern-Methode zum Wiederholen und Festigen des Gelernten, mit Einstufungstest und Tests zu jedem Kapitel
  • Grammatiktraining mit Übungen zu den wichtigsten Themen der Grammatik und Beispielsätzen aus der Alltagsprache – kein mühsames Vokabel-Nachschlagen
  • Verbtallen mit einer Doppelseite pro Verb mit allen wichtigen Informationen und der Grammatik rund ums Verb
  • Lernen und Üben für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Niveau A1 bis B2

 

Me lo ha dicho un pajarito erschienen bei Langenscheidt

250 spanische Redewendungen werden hier herausgegriffen, in Kapitel gegliedert und erklärt, auf Deutsch und Spanisch. Eine wirkliche Bereicherung für Alle, die gerne die spanische Sprache so richtig erlernen möchten. Gerade Redewendungen sind ja nicht einfach – noch dazu in einer fremdem Sprache. Das Buch ist richtig gut aufbereitet und macht wirklich viel Freude! Und danach kann man mit den Spaniern mithalten 😉

Zum Inhalt:

Diese 250 thematisch sortierten Redewendungen helfen Ihnen, bildhafte Alltagssprache zu verstehen. Beispielsätze veranschaulichen die richtige Verwendung, Quizfragen & Fettnäpfchen garantieren Spaß beim Lernen. So haben Sie bei Ihrem Gegenüber sicher bald „einen Stein im Brett“.

Viel Freude beim Sprachen lernen und auffrischen!
Barbara

Der Hamster ist tot und die Glocken läuten

Hopmann_HamsterGlocken_RZ.inddAnne-Carolin Hopmann

Der Hamster ist tot und die Glocken läuten

 

Wie in allen christlichen Kirchen lässt sich auch bei der reformierten Kirche in der Schweiz ein Rückgang der Zahl der Kirchgänger feststellen. Als nettes Accessoire an Feiertagen wie Ostern und Weihnachten ist die Kirche noch existent, wenn auch viele Kinder gar nicht mehr wissen, was eigentlich zu Ostern gefeiert wird.

Und auch das Bild, das sich die Menschen von einer Pfarrerin machen, unterscheidet sich sehr von ihrem Alltag, der eben nicht nur aus Messfeiern besteht. Für Anne-Carolin Hopmann steht die Begleitung ihrer Gemeinde durch das gesamte Jahr mit allen Höhen und Tiefen im Vordergrund. Von Taufen bis zur Trauerbegleitung, von der Konfirmation bis zu Glaubenskrisen: überall ist der Einsatz der Pfarrerin gefragt.

Immer wieder ist Anne-Carolin Hopmann mit Klischees und Herausforderungen konfrontiert, auch ihr eigener Glaube bleibt nicht unhinterfragt, denn auch sie stösst manchmal an ihre Grenzen. Wie sie die zehn Gebote aktiv lebt und weitervermittelt und die gesellschaftliche Relevanz der Kirche wieder in den Mittelpunkt rückt, erzählt sie in kleinen Anekdoten, heiteren und traurigen Geschichten aus ihrem Alltag als Gemeindepfarrerin.

Hier bekommt der Leser einen Einblick in das Berufsbild „Pfarrerin“, mit all seinen Höhen und Tiefen und der täglichen Arbeit in der Gemeinde sowie der gesellschaftspolitischen Relevanz, die heutzutage ein unentbehrliches Korrektiv ist. Interessante Erkenntnisse, die mit dem verklärten Bild aufräumen, aber neue kritische Zugangsformen zur Kirche eröffnen, werden hier engagiert und mit Humor vermittelt- ein interessantes Buch, das Herz, Verstand und Gottesvertrauen vereint!

 

Über die Autorin:

Anne-Carolin Hopmann studierte Theologie in Göttingen und Bern. Seit 1995 arbeitet sie als Gemeindepfarrerin in der reformierten Landeskirche Zürich. Sie ist verheiratet und Mutter einer Tochter.

 

Details zum Buch:

2017

Orell Füssli Verlag

ISBN 978-3-280-05665-3

 

Bettina Armandola

 

 

Vom Anfang bis heute

Vom Anfang bis heuteLoel Zwecker

Vom Anfang bis Heute

 

„Eine kleine Geschichte der Welt“ ist der Untertitel dieses Buches: und genau das ist auch der Inhalt. 4,6 Milliarden Jahre, vom Urknall bis zur Gegenwart hat der Autor auf 430 Seiten festgehalten, die nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch sehr unterhaltsam geschrieben sind.

Von der Entstehung der Welt und der Entwicklung der Vegetation, der Tiere und der Menschen, von den alten Ägyptern über die alten Römer und Griechen, von der Macht der Meditation, der Gründung des Islams, von der Entdeckung Amerikas, der französische Revolution, der beiden Weltkriege bis zum heutigen Klimawandel: die Geschichte der Menschheit ist lang und vielschichtig, aber in diesem Buch ganz wunderbar erklärt!

Deshalb eignet sich dieses Buch wirklich für alle Altersklassen! Denn Geschichte wird hier wirklich erzählt und bringt auch für ältere Semester interessante Neuigkeiten ans Licht! Ich wusste zumindest bisher noch nicht, dass das Mehl der alten Ägypter so mit Steinen verunreinigt war, dass die Menschen im Alter ganz abgeschliffene Zähne hatten. Zusammenhänge werden hier klar, überraschende Details machen zurückliegende Zeiten greifbarer, Geschichte wird zu einem Roman, den man nicht mehr aus der Hand legen möchte!

Deshalb gilt meine Leseempfehlung nicht nur für wissbegierige junge Leser, sondern auch für Ältere, die ein paar geschichtliche Wissenslücken unterhaltsam auffüllen wollen!

 

Über den Autor:

Loel Zwecker wurde 1968 geboren und promovierte über das Thema Kunst und Politik. Der Autor und Übersetzer war Dozent für Kunstgeschichte in München und verfasste mehrere Bücher.

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2017

Penguin Verlag

ISBN 978-3-328-10006-5

 

Bettina Armandola

 

Die Märchen von…

Hans Christian Andersen und den Brüdern Grimm. Diese beiden wunderschönen Ausgaben sind im Taschen Verlag erschienen und zieren jedes Buchregal und jede Bibliothek. Beide sind von Noel Daniel geschrieben und zusammengestellt und beinhalten jeweils die bekanntesten Märchen der jeweiligen Märchenerzähler. Super geschrieben, macht es viel Freude sich mit den Kindern wieder im Märchen zu beschäftigen und ihnen diese anhand von diesen beiden schönen Büchern näher zu bringen. Sehr stilvoll mit hübschen zauberhaften Illustrationen sind sie gelayoutet und durch ihre Handlichkeit liegen sie toll in der Hand.

Seit Generationen lieben Kinder wie Erwachsene gleichermaßen die zeitlosen Erzählungen von Hans Christian Andersen. Diese prachtvolle Sammlung seiner beliebtesten Geschichten ist mit wunderbaren Illustrationen namhafter Künstler wie Kay Nielsen, Josef Paleček und Lotte Reiniger bebildert. Mit einem Bonusset Aufkleber mit beliebten Märchenfiguren und -motiven für junge Leser.
Dieser Band präsentiert 27 der beliebtesten Märchen der Brüder Grimm in einer einzigartigen Bilderpracht. Illustrationen legendärer Künstler wie Kay Nielsen, Walter Crane und Arthur Rackham und filigrane Scherenschnitten machen diese Sammlung zum zweifellos schönsten Märchenbuch im ganzen Land. Ob Kind oder Erwachsener: Mit diesem Buch in den Händen erfährt jeder aufs Neue die zeitlose Magie von Grimms Märchen, von Schneewittchen bis zum Aschenputtel, von Rapunzel bis zum Rumpelstilzchen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara