Kinderbuchempfehlungen

Die 4 Jahreszeiten, Lukas und die Meckerschweinchen, Maschinenbau für Babys, Erklrungen zu Sternen und Ella und das Festkonzert sind die heutigen Titel der Kinderbuchempfehlungen. Von kleinen bis zu großen Lesern ist für alle was mit dabei. Viel Freude beim Lesen!

Erklär mir, was Sterne sind erschienen bei Usborne

Schon für Kinder ab ca. 3 Jahren ist dieses tolle Wissensbuch aufbereitet – es gibt hier so unendlich viel zu entdecken, Klappen aufzumachen und für Erwachsene zu erzählen und vorzulesen. Ein Buch, das mit Sicherheit die Neugier auf Sterne und das Leben im Weltraum weckt. Farbenfroh und toll kindgerecht aufbereitet, macht dieses Buch so richtig viel Freude. Ich bin ein riesengroßer Fan der Usborne Wissensbücher – sie sind so gut aufbereitet und schön anzuschauen.

Zum Inhalt:

Was sind Sterne? Wie viele gibt es? Und ist unsere Sonne auch ein Stern? Dieses Buch erklärt mithilfe von 35 Klappen einfach und anschaulich alles, was kleine Kinder über Sterne wissen wollen.

Babys 1. Semester Maschinenbau erschienen bei Riva

Einfach erklärt ist hier bei diesem extrem gut und herzig aufbereiteten Buch das Thema Maschinenbau groß geschrieben. Einfach und kindgerecht für Kinder und Erwachsene erklärt für Nobelpreisträger von morgen. Am Ende des Buches gibt es sogar ein Namensfeld, wo man nach Lesen des Buches seinen Namen eintragen kann. Extrem lieb gemacht und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Eine farbenfrohe Einführung in die Ingenieurswissenschaft für die Nobelpreisträger von morgen.

Bringen Sie Ihrem Kind mit diesem bunt illustrierten Standardwerk die Theorien des Maschinenbaus nahe und legen Sie so den Grundstein für eine außergewöhnliche Karriere.

Mein Klassiker Klangbuch – Die 4 Jahreszeiten von Antonio Vivaldi erschienen bei Usborne

Für Musikbegeisterte kleine Hörer und Leser ab ca. 4 Jahren ist dieses wundervolle und farbenfrohe Buch ein absoluter Hit. Vivaldis 4 Jahreszeiten sind hier optisch und auch musikalisch aufbereitet und traumhaft anzuhören und anzusehen. Jede Doppelseite ist ein Genuss, bei dem es viel zu entdecken und erleben gibt. Jede Jahreszeit ist auf einer Doppelseite aufbereitet und schön gezeigt. Absolut lesens und hörenswert. Kinder sind begeistert!

Zum Inhalt:

Begleite zu den Klängen von Antonio Vivaldis berühmten Violinkonzerten die Waldtiere durch die vier Jahreszeiten. Schon die Kleinsten können hier klassische Melodien erleben und mithilfe der stimmungsvollen Illustrationen musikalische Motive entdecken.

Lukas und die Meckerschweinchen von Joachim Friedrich erschienen bei Orell Füssli

Für abenteuerliche Kinder ab ca. 8 Jahren ist dieses Buch genial und großartig zu lesen. Ein Detektivroman über ein verschwundenes Meerschweinchen hält die jungen Leser in Atem. Herrlich und unterhaltsam geschrieben, ist es wirklich aufregend und lustig dieses Buch zu lesen. 175 Seiten Lesefreude sind hier in diesem Buch versammelt und warten darauf gelesen zu werden. Toll geschrieben!

Zum Inhalt:

Ein merkwürdiges Rätsel beschäftigt Lukas und seine Freunde
Der selbstbewusste, gehörlose Junge Lukas kann mit Tieren kommunizieren, wenn er auf »Tierfunk« umschaltet. So versteht er genau, was seinen Kater Millicent plagt und kennt die geheimen Gedanken der Riesendogge seiner Freundin Marie. Als im Tierpark Meerschweinchen Lilli verschwindet, ist er der Erste, der es von den Tieren erfährt. Zusammen mit Marie und den Vierbeinern nimmt er die Fährte auf. Wohin führt der Tunnel, durch den Lilli verschwunden ist? Was weiß die geheimnisvolle Eule, und warum streiten sich die kleinen Meckerschweinchen ständig? Und welches Spiel treibt Tierpfleger Willi nachts im Tierpark? Eine Spur führt ausgerechnet in die Tierarztpraxis von Lukas‘ Mutter.
Ein temporeicher Krimi mit ungewöhnlichen Freundschaften, unterschiedlichsten Persönlichkeiten und witzigen Dialogen.

Ella und das Festkonzert von Timo Parvela erschienen bei Hanser

Auch für lesebegeisterte Mädels ab ca. 8 Jahren ist heute etwas mit dabei. Die herzige Figur Ella erlebt ein neues Abenteuer – dieses Mal geht es um ein Festkonzert und hier bei dieser Geschichte gibt es dazu so einiges zu erleben. Ella bringt Eltern und Kinder beim Lesen zum Lachen und begeistert ihre Fans. Skurril und witzig ist die Ella Serie bereits bekannt und beliebt und man darf sich auf viele Folgen der kleinen Heldin freuen.

Zum Inhalt:

Noch lauter, noch schriller, noch lustiger: Ella und ihre Klasse geben ein Konzert! Timo Parvelas 13. Band der Kultserie.

Der neue Direktor der Schule will, dass Ellas Klasse das Festkonzert zum Muttertag bestreitet. Auch wenn keines der Kinder viel mit Musik anfangen kann oder gar ein Instrument spielt. Aber da packt alle der Ehrgeiz. Sie werden es dem Direktor zeigen! Der Lehrer schreibt sogar extra eine kleine Oper. Nach Rotkäppchen. Mit drei Rotkäppchen, einem Blaukäppchen, einem Batman und auch sonst nur Hauptrollen, damit es keinen Streit mit den Eltern gibt. Während der Proben verschwindet dann auch noch der Taktstock des Lehrers, und die vielleicht liebenswerteste Schulklasse der Welt stürzt sich in das nächste Abenteuer. Das neue Ella-Buch – rasant, spannend und voll skurrilem Humor.

Viel Freude beim Lesen
Barbara

Prädikat Lesenswert

Prädikat Lesenswert bekommen die heutigen Buchneuheiten. Es geht um Business Codes, die Geschichte von Adidas und vieles mehr – schaut doch mal rein.

Der arabische Business Code von Judith Hornok erschienen bei Wiley

Mit anderen Ländern und Kulturen zu arbeiten, kann oft eine Herausforderung darstellen. Um dieser Situation entgegenwirken zu können, ist dieses Buch erschienen. Hier geht es im Speziellen um Business im Arabischen Raum. Wie kann man Besonderheiten erkennen, Fallstricke verstehen und erfolgreich miteinander kommunizieren. Eine ordentliche Herausforderung, der sich die Autorin hier stellt. Sehr authentisch und ehrlich geht sie ans Thema heran und lässt uns Leser daran teilhaben, was sie selber schon so alles erlebt und recherchiert hat. Extrem spannend zu lesen und sehr lehrreich.

Zum Inhalt:

Was machen Sie, wenn die Kommunikation mit Ihrem arabischen Geschäftspartner einen ungeplanten Verlauf nimmt – etwas Überraschendes passiert? Wenn Zweifel aufkommen, negative Gefühle entstehen und Sie sich verloren fühlen? Die Länder des Golf-Kooperationsrates (Gulf Cooperation Countries) gehören zu den reichsten und dynamischsten Wachstumsmärkten der Welt. Trotzdem – dieser Markt ist hart und Unternehmen, die vor Ort Fuß fassen wollen, müssen sich genau überlegen, ob sie auf diesem Markt auch wirklich Geschäfte machen wollen. Denn die Hindernisse können groß und herausfordernd sein. Gleichzeitig sind die Möglichkeiten phänomenal und lohnend. Deshalb sollten sich Geschäftsleute und Unternehmer gewissenhaft vorbereiten, um die richtigen Schritte zu setzen. Darin liegt der Schlüssel zum Erfolg. Das Buch von Judith Hornok zeigt Fallbeispiele und relevante Lösungsvorschläge. Judith Hornok geht es nicht um graue Theorie oder Gedankenspiele. Lernen Sie stattdessen anhand von zahlreichen Fallbespielen aus dem Leben arabischer und internationaler Geschäftsleute die Chancen und auch Fallstricke des Arab Business Codes (ABC) kennen und verstehen. Judith Hornok will Ihnen mit diesem Buch das Handwerkszeug reichen, das Ihnen in Form von leicht erlern- und anwendbaren Techniken den Weg zum Geschäftserfolg am Golf ebnet.

Stille Nacht – Das Buch zum Lied erschienen bei Anton Pustet

Wer das Lied zu Weihnachten genug oft gesungen hat, hat jetzt vielleicht den Kopf frei, um sich auch der Geschichte dieses wundervollen Liedes anzunehmen. Ich habe vor Weihnachten hier bereits ein Kinderbuch zum Thema rezensiert – dies hier ist die Version für Erwachsene. Ein umfangreiches Buch, mit vielen Hintergrundinfos und Fotos, sowie zahlreichen Fakten und Geschichten. Großartig zu lesen, ein Stück lebendiger Geschichte.

Zum Inhalt:

Es ist wie im Märchen: Ein Weihnachtslied wird vom spontanen Einfall zweier Freunde zum erdkreisumspannenden Sinnbild des Friedens. Gedichtet und komponiert in Zeiten der Bedrängnis, in die Ferne verbreitet durch glückliche Umstände, längst weitum bekannt und beliebt …

Namhafte Autorinnen und Autoren bieten Fakten, Hintergründe und Interpretationen zu Stille Nacht und geben Einblick in seine nahezu zufällige Entstehung während eines tiefgreifenden gesellschaftlichen Umbruchs. Dieses Buch zeichnet den ungeahnten, von überraschenden Wendungen begleiteten Erfolgsweg des Liedes nach und erschließt die Bedeutung seiner Botschaft für die heutige Zeit. Stille Nacht ist durch seine Strahlkraft zum vielsprachigsten Weihnachtslied geworden. Zuweilen politisch und kommerziell heftig instrumentalisiert, geriet es zugleich zum Impuls vielfältiger künstlerischer Kreativität.

Das Salzburger Land bildet den Ursprung dieses Geschehens. Hier wurde mit Stille Nacht ein Lied geschaffen, das wie kein zweites zu Herzen geht, religiöse Bindungen spiegelt, nostalgische Gefühle freisetzt und familiäre Erinnerungen wachzurufen vermag. 1818 ist es erstmals erklungen.

Einfach losgehen von Bertram Weisshaar erschienen bei Eichborn

Der Autor dieses Buches beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Gehen. Er zeigt, wie sich beim Gehen unsere Wahrnehmung verändert und erklärt, warum dies so ist. Spaziergänge sind wichtig für uns, um uns über die unterschiedlichsten Dinge klar zu werden, nachzudenken und Veränderungen wahrzunehmen. Er verführt seine Leser nach Lesen dieses Buches zum Wandern und Gehen oder einfach nut Streunen. Los geht’s!

Zum Inhalt:

Vom Spazieren, Streunen, Wandern und vom Denkengehen

Bertram Weisshaar verführt uns mit seinem Buch zum Wandern. „Eine Wanderung an der eigenen Haustüre zu beginnen, scheint mir sehr naheliegend, wortwörtlich das Nächstliegende. Das Überraschende dabei ist: Schon nach wenigen Minuten verändert sich etwas. Jeder Schritt hier, alles ist mir doch so vertraut, unmittelbares Wohnumfeld, und doch ist es ein bisschen so, als wäre es mir nun ein wenig fremd, als wäre ich schon nicht mehr von hier.“
Der Promenadologe Weisshaar beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Gehen. Er spürt nach, wie sich unsere Wahrnehmung verändert, wie wir den Raum sozusagen begreifen können und warum Spaziergänge so wichtig für uns sind.

Unternehmen Sport – Die Geschichte von adidas erschienen bei Siedler

Dies ist ein großartiges und hochwertiges Buch über die Geschichte von adidas – einer Weltmarke, die jeder kennt. Super spannend zu lesen, gibt es hier tiefe und spannende Einblicke, Fotographien, Werbung uvm. Zurücklehnen und genießen ist bei diesem Buch die Devise und beim nächsten Einkauf sieht man die Marke mit anderen Augen. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

adidas ist eine Weltmarke – nicht nur zählt das Unternehmen zu den global größten Sportartikelherstellern, um adidas ranken sich auch viele Legenden. Jetzt ist die fast 100-jährige Geschichte zum ersten Mal wissenschaftlich aufgearbeitet worden. Ausgehend von dem Werdegang des Vorgängerunternehmens der Gebrüder Dassler in der Zeit der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus widmet sich das vorliegende Buch vor allem der Geschichte der Familie und der Unternehmensorganisation seit der offiziellen Gründung 1949. Dabei behandeln die Autoren auch die Markenstrategien und die Internationalisierung seit den sechziger Jahren, als sich adidas unter anderem in Osteuropa und DDR engagierte. Ein besonderer Blick auf den Aufstieg eines Weltunternehmens – und ein faszinierendes Kapitel deutscher Wirtschaftsgeschichte.

2019: 70 Jahre Adidas
Die erste Darstellung der Unternehmensgeschichte auf breiter Quellenbasis
Mit vielen vierfarbigen Abbildungen

Erster sein von Ernst Peter Fischer erschienen bei Edition Zeitblende

Auch bei diesem Buch geht es ums Thema Sport. Es wird die Natur des Menschen und die Kultur des Sportes hinterleuchtet und gezeigt, warum Erster sein, so einen hohen Stellenwert bei uns hat. Die Olympischen Spiele haben hier genauso ihren Platz, wie das Thema Extremsport an sich oder das Spielen mit Bällen. Genial zusammengestellt erkennt man hier tolle Hintergründe und sieht alles danach aus einer anderen Sichtweise. Genial zusammengestellt, kann man sich in dieses Buch so richtig vertiefen.

Zum Inhalt:

Der Drang, sich im sportlichen Wettkampf zu messen und dabei zu siegen, ist ein grundlegendes menschliches Bedürfnis. Ernst Peter Fischer beschreibt in dieser fundierten Betrachtung sportlicher Aktivitäten von den ersten Zeugnissen aus der Antike bis zur unmittelbaren Gegenwart, wie Siege errungen wurden. Er tut das sowohl sachlich genau, wie auch mit der dem Thema innewohnenden Empathie und den dazugehörigen Geschichten. Die Begeisterung für den Sport stellt in der modernen Kultur eines der sinnstiftenden Elemente zum Zusammenhalt von Gesellschaften dar. Dabei wird nicht übersehen, welches Dilemma das Ziel, Erster zu sein, gleichzeitig auslöst. Kombiniert werden die Texte mit Abbildungen aus der Sportgeschichte und emotionalen Fotos, die das elementare Erleben der Begeisterung und der Ekstase, die sich im Sport manifestiert, zum Ausdruck bringen. Die Vielzahl der Themen, die im Buch eine Rolle spielen machen, es zu einem Grundlagenwerk zum Sport und seiner Rolle in der menschlichen Gesellschaft.

Viel Freude beim Lesen und Lernen!
Barbara

Innerfern

innerfernEine Frau irrt durch die Gegend. Sie klopft an Türen und behauptet, es sei ihr Haus. Schließlich wird sie ins psychiatrische Krankenhaus Vadans eingeliefert. Sie redet wirres Zeug, ist desorientiert, scheint ihr Gedächtnis verloren zu haben. Sie sagt ihren Namen nicht. Niemand kennt sie. Niemand weiß, woher die Irre kommt oder etwas über ihre Vergangenheit oder Familie. Manche sagen, sie sei komisch, eine Verrückte.
Recherchen ergeben schließlich, dass es sich um Karlina Piloti, eine Künstlerin, handelt. Doch was ist mit ihr geschehen?
In der Therapie redet sie voller Phantasie mit großer Wortgewandtheit. Karlina spricht ununterbrochen. Dabei wechselt sie ständig die Themen, beantwortet keine Fragen. Sie erzählt von Reisen, weiß wissenschaftliche Details, erwähnt, dass sie einige Bücher geschrieben hat,… Karlina klettert auf Bäume und behauptet schließlich, dass alles was sie bisher gesagt hat, gelogen sei.

Es ist ein Roman, der die Gedankenwelt einer geisteskranken Person widergibt. Karlinas behandelnde Ärztin zeigt viel Empathie und Geduld. Doch auch andere Personen erzählen von der Patientin, da das Buch von verschiedenen Sichtweisen aus geschrieben ist.
Der Autor muss eine unglaubliche Kreativität oder besondere Beobachtungsgabe haben, denn es scheint mir sehr schwierig, so eine konfuse, verwirrte Frau derart gut zu charakterisieren. Er verdient dafür meine Hochachtung und ich kann den Roman nur weiterempfehlen.

Über den Autor:
Gerhard Köpf, 1948 geboren, ehemaliger Literaturprofessor an verschiedenen Universitäten des In- und Auslandes, danach Gastprof. an der Psychiatr. Klinik der LMU München; diverse Literaturpreise für sein literar. Werk (u. a. 1983 Preis der Jury beim Ingeborg-Bachmann-Preis; 1985 Villa Massimo, 1989 Förderpreis Berliner Akad. der Künste, 1990 Raabe-Preis); spielt gelegentlich kleine Rollen in Film (zuletzt Oliver Stone: Snowden) und Theater (Münchner Kammerspiele).

Details zum Buch:
Braumüller-Verlag
ISBN: 978-3-99200-214-6
184 Seiten, gebunden

Eure Sonja Stummer

Der Sommer der Dünenrose

Jamie Brenner
Der Sommer der Dünenrose

Marin Bishop hat sich ihr zukünftiges Leben ganz anders vorgestellt. Jetzt hat sie eine geplatzte Verlobung hinter sich, der Geliebte ist auch nicht erreichbar, wegen dieser Liaison hat sie auch noch ihren Job verloren, ihre Eltern lassen sich scheiden und zu allem Überdruss ist sie auch noch schwanger und weiß nicht, wer der Vater ist.
Da kommt ihre angebliche Halbschwester Rachel wie gerufen. Anscheinend haben sie den gleichen Vater, aber das würde ja bedeuten, dass ihr „Vater“ gar nicht ihr Vater ist? Rachel will nach Cape Code fahren, um dort die Familie ihres Vaters kennen zu lernen. Marin fährt spontan mit, auch ihre Mutter, die sie momentan ja eigentlich gar nicht sehen will, ist bei der Reise dabei. Eine Reise, die viele Umwege in die Vergangenheit macht, bevor sie die Gegenwart streift und alles für die Zukunft aufklart.

Eine wunderschöne Geschichte, die vom Leben erzählt: von kleinen Fehlern in der Vergangenheit, die eine große Wirkung in der Gegenwart haben; wie sich Menschen auseinander leben und versuchen ihre erloschene Liebe wieder zu finden… viele unterschiedliche Protagonisten mit unterschiedlichen Lebensgeschichten, die dem Leser viel zum Nachdenken geben.

Über die Autorin:
Jamie Brenner wuchs in Philadelphia auf und entdeckte schon als Kind ihre Liebe zu Büchern. Mit ihrem Vater besuchte sie regelmäßig die örtliche Buchhandlung und begab sich auf Entdeckungsreise. Später studierte sie Literaturwissenschaften an der George Washington University und ging dann nach New York, um in der Verlagsbranche zu arbeiten. Heute ist sie selbst Autorin und kann sich keinen schöneren Beruf vorstellen. Jamie Brenner lebt mit ihrer Familie in New York.

Verlag: Goldmann
Aus dem Amerikanischen von Martina Tichy
Originaltitel: The Forever Summer
Originalverlag: Little, Brown
Erscheinungsdatum: 16. April 2018
Taschenbuch, Klappenbroschur, 448 Seiten
ISBN: 978-3-442-48680-9
UVP: € 10,30

Elisabeth Schlemmer

Ausgeglichenheit

Ausgeglichenheit ist ein gängiges Wort, aber wer lebt sie wirklich? Ich habe mir bei den heutigen Buchempfehlungen einige Bücher zum Thema angesehen und wirklich viele tolle Informationen daraus holen können, die man einfach zu Hause umsetzen kann. Oft bringt ein kleiner Schritt in eine neue Richtung die gewünschte Veränderung im Leben und den berühmten Stein ins Rollen!

Ich endlich einzigartig von Hermann H. Wala erschienen bei Redline

Der bereits bekannte Autor dieses Buches widmet sich heute einem sehr wichtigen Thema – besonders in der Arbeitswelt – Ich als Marke richtig und gut positionieren. Oft ist es genau dieser wichtige und vergessene Punkt, der Erfolg oder Niederlage bringt. Super aufbereitet und sehr spannend geschrieben, ist dieses Buch eine Freude und man liest es gerne und flüssig und kann sich jede Menge Anregungen und Tipps holen. TOP gelungen und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Hermann H. Wala, Autor des Best- und Longsellers von „Meine Marke“, half mit seinem bewährten Erfolgskonzept der WIR-MARKEN einer Vielzahl an Unternehmen, ihre Produkte in den Köpfen und Herzen der Kunden zu etablieren. In seinem neuen Buch Ich, endlich einzigartig wendet sich der Erfolgsautor und Markenexperte nun an jeden Einzelnen – und zeigt, wie man sich systematisch als Marke positionieren kann.

Er erklärt, warum es gerade in der heutigen Zeit so wichtig ist, die eigene Person als authentische ICH-MARKE zu präsentieren und das eigene Profil zu schärfen: im Beruf, beim Kunden, als Dienstleister, im Social Media, ja selbst im Privatleben. Besonders auf Facebook, Twitter & Co wird schließlich nur geteilt, was überzeugt und obendrein noch Spaß macht.

Lesen Sie, wie Sie mit mehr Selbstvertrauen und einer begehrten und starken Personal Brand von sich überzeugen! 8 prominente Markenbotschafter geben in Interviews Auskunft über Ihre Erfolgsstrategien:

Wladimir Klitschko, Box-Weltmeister
Ibrahim Evsan, Digital-Unternehmer und Social Media Experte
Detlef D! Soost, Choreografie/ Fitnesscoach/ Unternehmer
Carsten Cramer, Direktor Vertrieb, Marketing beim BVB

Mit einem Vorwort von Walter Gunz und dem Online- Selbsttest „Welcher Markentyp bist Du?“

Zusätzlich empfohlen: das Poster zum Buch, denn Erfolg ist planbar! Mit diesem interaktiven Brand Building Modell-Poster können Sie Ihre Ziele visualisieren und sich zugleich selbst testen, um die eigenen Stärken zu erfassen und gezielt für sich zu nutzen.

Wunderbarer Winter von Emma Mitchell erschienen bei Kösel

Dieses Buch tut der Seele gut und zeigt mit seinen wundervollen Fotographien und schönen Texten eine warme und gemütliche Seite des Winters. Kreative Projekte dürfen natürlich nicht fehlen, wenn Hygge im Spiel ist. Ob Malen, Stricken, Häkeln oder Kochen – es gibt viele Ideen und schöne Anregungen und es ist auch mit Sicherheit für euch etwas passendes dabei. Viel Freude und gute Laune beim Reinschauen in dieses tolle und schöne Buch.

Zum Inhalt:

Was tun an frostigen Tagen und langen Winterabenden? Um sich die kalte Jahreszeit zum Freund zu machen, kuscheln Sie sich am besten mit diesem inspirierenden Buch ein und lassen sich von einem der vielen schönen Projekte darin verführen. Ob man sich nun mit leckeren Apfel-Karamell-Schnecken oder selbstgemachtem Gin verwöhnt, sich selbst eine Halskette fertigt, einen Kranz windet, Vogelfutter oder gemusterte Handstulpen selbst herstellt, alles lädt zum winterlichen Wohlfühlen ein.

»Das schönste, köstlichste, inspirierendste Buch, das auch den trostlosesten Winternachmittag in einen bereichernden Genuss verwandelt.« Emma Freud

In meinem Ich von Sabine Pelzmann erschienen bei Überreuter

Dieses Buch ist ein sehr aufbauender Ratgeber, wenn es ums Thema Selbstliebe geht. Oftmals im Leben gibt es Situationen oder Entscheidungen, die zu treffen sind und die für den Jeweiligen nicht einfach zu entscheiden sind. Die Autorin zeigt anhand vieler Beispiele aus dem Alltag konkret wie in ihrer Coaching Praxis an diese Themen herangegangen wird und hilft so auch den Lesern. Es ist kein Buch, das Dinge vorgibt, sondern Hilfeleistung gibt, Übungen bietet und Selbstreflexion zeigt. Das Ziel ist es sich selbst zu lieben, glücklich Entscheidungen zu treffen und mit ihnen zufrieden zu sein.

Zum Inhalt:

Menschen, die vor Entscheidungen oder einem Neubeginn stehen, haben oft das Gefühl festzustecken. Sie haben die Liebe und das Vertrauen zu sich selbst verloren. Sie wissen, dass es Zeit ist, Altes und Vertrautes loszulassen, doch etwas hindert sie daran, notwendige Veränderungen einzuleiten. Dieses Buch unterstützt Sie dabei, herauszufinden, wer Sie wirklich sind, und sich selbst zu ernst zu nehmen und zu lieben. Es hilft, Ihre eigene Wahrheit zu finden, auf Ihr Herz zu hören und Ihre ganz individuelle Verantwortung im Leben wahrzunehmen. Sabine Pelzmann zeigt anhand vieler Beispiele aus ihrer Coachingpraxis, dass die Auseinandersetzung mit dem eigenen Selbst zu mehr Lebensfreude und Erfolg führt. Sie stellt konkrete Übungen, Geschichten und Reflexionshilfen vor, die Menschen helfen, herauszufinden, wer sie wirklich sind.

Wir sind super!² von Erwin Steinhauer und Fritz Schindlecker erschienen bei Überreuter

Dies ist nicht das erste Buch der beiden berühmten Österreicher und das Thema ist einfach großartig. Es geht um die österreichische Psycherl Analyse und das Thema ist so voller Wortwitz und Genie beschrieben, dass man sich oft vor Lachen gar nicht mehr einkriegt. Die Seelenlandschaft der österreichischen Bundesländer wird hier genau unter die Lupe genommen und dabei so einiges spannende aufgedeckt. Dieses Buch ist eine phantastische Selbstanalyse – Satire wird in Österreich groß geschrieben und ist mit diesem genialen Buch TOP auf Papier gebracht. Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Wir sind super – zum Quadrat!

Erwin Steinhauer und Fritz Schindlecker, zwei international anerkannte Austrologen, analysieren fachkundig heimische Psychen und Psycherln. Unerschrocken durchwandern sie die Seelenlandschaften der österreichischen Bundesländer.
Sie entdecken dabei euphorische Gipfelstürmerinnen und charmante Melancholiker, die auf die Kraft des „Negativen Denkens“ vertrauen „Wir sind super!²“ ist eine furchtlose österreichische Selbstanalyse. Denn hierzulande braucht man Satiren nicht zu schreiben – sie werden gelebt!
Dies wird einmal mehr in der vorliegenden, überarbeiteten Neuauflage des Buches eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Emotionale Stress Kompetenz von Michaele Kundermann erschienen bei Goldegg

Stress ist ein Wort geworden, welches wirklich Jeder in den Mund nimmt, aus den unterschiedlichsten Beweggründen. Richtiger Stress, der uns auffrisst nimmt uns Lebensfreude und das muss geändert werden. Dieses Buch ist von einer Trainer und Therapeutin geschrieben, die sich in diesem Feld gut auskennt und weiß, wie man Abhilfe schaffen kann. Sie zeigt welche die häufigsten Stressauslöser sind und wie man ihnen Herr werden kann. Selbstberuhigung ist das große Thema und wie man dies schaffen und versuchen kann, könnt ihr hier in diesem toll geschriebenen Buch nachlesen und ausprobieren. Eine starke Gesundheit ist ebenso wichtig, wie Kreativität und Konzentration, sowie Lebensfreude!

Zum Inhalt:

Stress nimmt uns Lebensfreude! Bevor wir jedoch etwas gegen ihn unternehmen können, müssen wir verstehen, wie er entsteht. Die häufigsten Stressauslöser sind emotionaler Natur und verbergen sich tief in unserem Innersten.

Dieses Buch packt das Übel an der Wurzel und bietet neue einfache Lösungen, die leicht in den Alltag übertragbar sind. Die Leser analysieren ihre bisherigen Reaktionen und erhalten praktische Werkzeuge, um Stressursachen zu identifizieren und zu vermeiden. Mit wirksamen Strategien ist es möglich, Stressgefühle in gesunde Energie zu verwandeln und dadurch Leistungsfähigkeit, Konzentration, Kreativität und Lebensfreude zu stärken.

Sag Adieu zum Stress – mit einem neuen Konzept der Selbstberuhigung!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in richtig gute Ratgeber und Nachdenkbücher. Es geht darum nichts zu verschwenden, sich selbst zu versorgen, das Alter als Geschenk zu sehen, Selbsthilfe bei posttraumatischen Symptomen und Fit für New York zu werden. Geniale und vielseitige Themen, denen ich heute meine Aufmerksamkeit schenke und die ich euch gerne zeigen möchte.

Alles verwenden nichts verschwenden von Antonia Kögl erschienen bei Christian

Alles verwenden nichts verschwenden ist ein Trend, der mir persönlich sehr zusagt. Man produziert so viel Müll, wirft viel zu viel Essen weg und kauft zu viele Sachen. In diesem Buch wird dieses wichtige Thema akribisch aufbereitet und mit Rezepten, Wochenplänen, und zahlreichen weiteren Tipps, wie Einkaufstipps kombiniert. No Waste ist das Motto – holt euch hier eure Anregungen – ein tolles Buch mit einem Spitzenansatz und vielen wertvollen Infosmartionen. Absolut lesenswert und die Rezepte sind schmackhaft dazu.

Zum Inhalt:

Sie wollen weniger Müll produzieren, keine Lebensmittel wegwerfen und insgesamt weniger verbrauchen? Dann ist dieser praktische Ratgeber ein Must-have für Ihre No-Waste-Küche. Mit saisonalen Rezepten und Wochenplänen die möglichst immer dazu anleiten, ganze Portionen Gemüse und Co. aufzubrauchen und Tipps zur Weiterverwendung geben. Vorratshaltung selbst gemacht und Aufbewahrungs- und Einkauftipps helfen, nichts zu verschwenden.

Selbstversorgt! von Heide Hasskerl erschienen bei Leopold Stocker

Für Alle, die eine Möglichkeit haben sich ihr eigenens Obst und Gemüse anzupflanzen, ob in einem Garten oder auf dem Balkon oder der Terrasse, ist dieses Buch absolut passend und interessant. Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten macht nicht nur Freude beim Überlegen, Pflanzen und Wachsen zusehen, sondern schmeckt auch um Welten besser, als jedes gekaufte Essen. In diesem toll aufbereiteten Buch findet ihr jede Menge Anregungen und Tipps für die Praxis. Für Einsteiger ist genau so etwas dabei, wie für Profis. Jeder bekommt seine Tipps und Ideen. Fotos, Infos und Tabellen erklären zahlreiche INhalte und Hintergründe und machen sich vieler Themen bewusst. Toll gelungen kann man sich hier viele Infos holen und diese auch gut zu Hause umsetzen.

Zum Inhalt:
Gartenbücher gibt es viele. Die allermeisten gehen allerdings davon aus, dass bereits ein Garten vorhanden ist. Wer sich zum ersten Mal mit dem Gedanken trägt, den Speisezettel mit Gemüse, Kräutern und Beeren aus dem eigenen Garten gesund zu gestalten, der fängt damit nicht viel an, weil er im Normalfall Kraut nicht von Unkraut unterscheiden kann.

Mit diesem Praxisbuch, das sich speziell an Einsteiger wendet, wird das anders. Schritt für Schritt wird erklärt, was zu tun ist, um aus der Wiese vor dem Haus einen Nutzgarten zu machen. Die richtige Anlage der Beete, die Bearbeitung der Erde, die Unterschiede zwischen aufkeimenden erwünschten Pflanzen und solchen, die man am besten sofort wieder ausreißt, realistische Angaben zum Zeitaufwand sowie eine Gegenüberstellung von Kosten und Nutzen machen das künftige Gärtnern zu einem kalkulierbaren Vergnügen mit Erfolgsgarantie.
Nützliche Tipps und praktische Tricks der Autorin, Planbeispiele, wie man 30 oder 100 Quadratmeter am effizientesten nutzt, sowie Informationen zur Lagerung der Ernte lassen das Buch aber auch zu einem interessanten Standardwerk für Menschen werden, die bereits den „grünen Daumen“ an sich entdeckt haben.

Das Alter als Geschenk von Rüdiger Dahlke erschienen bei Arkana

Rüdiger Dahlke ist sicher schon vielen von euch ein Begriff. In diesem sehr sensibel geschriebenen Buch geht es ums Thema Älter werden. Er geht sehr feinfühlig ans Thema heran, gibt Anregungen und Mut und zeigt, wie man das Beste aus jedem Alter machen kann. Beim Lesen merkt man schon, warum Dahlke ein Bestsellerautor ist. Er nimmt den Lesern die Angst vor dem Alter und dem älter werden und inspiriert zu neuen Wegen. Ganz toll geschrieben, ist dieses Buch absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Älterwerden ist nicht gerade beliebt. Doch in Wahrheit ist es die Chance unseres Lebens für Wachstum und Reife. Bestsellerautor Ruediger Dahlke zeigt, wie wir die letzte Lebensphase nutzen, um endlich aus dem ewigen Hamsterrad der Beschleunigung auszusteigen und sie als das ultimative Sabbatical bewusst und freudvoll zu erleben. Er nimmt uns die Angst vor den typischen Altersbeschwerden, indem er sie humorvoll in ihren Licht- und Schattenseiten deutet und ganzheitliche Wege aufzeigt, damit umzugehen. Er zeigt, wie wir uns mutig und weise der Angst vor dem Altwerden und vor dem Sterben stellen und gibt uns alles an die Hand, was wir für erfülltes Altwerden in Weisheit und Gesundheit brauchen: von der richtigen Ernährung bis zu Strategien für ein sinnerfülltes Leben. Ein Mutmachbuch fürs Älterwerden!

Selbsthilfe bei posttraumatischen Symptomen erschienen bei Junfermann

Wenn Junfermann drauf steht, dann weiß man als Leser, dass man sich auf ein Buch mit fundiertem Wissen freuen kann. Heute geht es um ein sehr ernst zu nehmendes Thema: PTBS. Mit viel Hintergrundinformationen und zahlreichen Übungen wird feinfühlig ans Thema herangegangen und es aufgerollt. Es sind Übungen, die dem Köroer, Geist und vorallem der Seele gut tun. Ein sehr gut zusammengestelltes Buch, mit dem sich auch Laien zurechtfinden und nach Lesen dieses Buches um einiges schlauer sind. Sehr hilfreich und TOP aufbereitet!

Zum Inhalt:

Erste Hilfe bei PTBS

Wir haben wenig Einfluss darauf, ob wir in eine traumatische Situation geraten und wie wir darauf reagieren. Manchmal klingen die psychischen und körperlichen Beschwerden wieder ab, manchmal bleiben sie über längere Zeit bestehen. Statt diesen Zustand einfach nur auszuhalten oder zu vermeiden, können wir bewusst aktiv werden und eigene Stärken sowie Ressourcen aktivieren.

Hierfür stellen die Autorinnen eine Vielzahl von Übungen entlang den Symptomen einer Posttraumatischen Belastungsstörung vor. Jeder Mensch reagiert anders. Entsprechend individuell müssen auch Hilfemaßnahmen zugeschnitten sein. Über kognitive und imaginative Übungen wird das Denken angesprochen, über Übungen zur Affektregulation die Gefühlsebene und über stabilisierende Handlungen oder Körperübungen die physiologische Reaktion. Damit sind alle Bereiche erfasst, die durch das Trauma beeinträchtigt sind.
Das Buch wendet sich an Betroffene, aber auch an therapeutisch arbeitende Menschen, die nach Übungen für die Stabilisierungsphase in der Traumatherapie suchen.

Fit für New York erschienen bei Redline

Fit für New York ist anders, als vielleicht gedacht kein typisches Fitnessbuch zum Thema Sport, sondern es geht ums Fit sein in der New Yorker Businesswelt. Ein sehr spannendes Thema, wenn es um die Stadt geht, die niemals schläft und in der alles möglich ist. Dafür muss man fit sein. Wie das geht und wie man in der immer wieder sich wandelnden und verändernden Welt der Wirtschaft bestehen kann, könnt ihr hier in diesem gut recherchierten und top aufbereiteten Buch nachschauen. Themen wie Coworking, Mindset, Netzwerke und Leaderships stehen im Raum und werden anschaulich und gut erklärt. Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Das New-Work-Konzept verändert die Arbeitswelt – Kreativität und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit rücken in den Mittelpunkt, ebenso nehmen Selbstständigkeit und Handlungsfreiheit der Arbeitnehmer zu. In Fit für New Work erklären die Expertinnen alles Wissenswerte über die neuen Arbeitsformen wie Home Office oder Co-Working. Sie erläutern bewährte Methoden wie Design Thinking oder Desksharing, zeigen die Stärken der neuen Organisationen, beleuchten Nachteile wie Scheinselbstständigkeiten und machen klar, was man beachten muss, wenn man in diesem Umfeld erfolgreich sein will. Viele Porträts und O-Töne geben eine profunde Anleitung für die neue vielfältige Arbeitswelt..

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kunst und Spaß

Heute habe ich sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene einige tolle Bücher zum Thema Malen, Kunst und Spaß zusammengestellt. Es geht ums spielerische Zeichnen lernen, Zahlen lernen uvm. Ich wünsche euch viel Vergnügen mit diesen tollen Büchern und den darin befindlichen Anregungen, Hilfestellungen und Tipps.

In nur 30 Tagen zeichnen lerneb von Mark Kistler erschienen bei EMF

Für Alle, die gerne Zeichnen können möchten, ist der Titel dieses Buches eine richtige Ansage. In 30 Tagen zeichnen lernen – ein Praxiskurs für einen schnellen Erfolg. Das Buch ist wirklich ganz toll durchdacht und spitzenmäßig aufgebaut. In 30 Lektionen werden die Basics näher gebracht und mit wirklich zahlreichen Übungen, Skizzen und Anregungen erklärt. Man muss sich nur drübertrauen und schon entstehen die ersten kleinen Erfolge und Kunstwerke. Ein genial zusammengestelltes Buch, das viel Freude macht und sympathisch und aufbauend für seine Leser ist. Gelungen hoch 10!

Zum Inhalt:

In nur 30 Tagen zeichnen lernen – geht das überhaupt? Aber natürlich! Dieser zeichnerische Grundkurs macht mit seinen Schritt−für−Schritt−Anleitungen innerhalb kürzester Zeit aus jedem einen Zeichenprofi. Auf einfache Weise werden dabei die Grundlagen vermittelt, um wirklich zeichnen zu lernen. Egal, ob es um Perspektive, Schatten, Schattierung oder plastisches Zeichnen geht: Stets werden die grundlegenden Techniken Schritt für Schritt vermittelt, um schon bald sicher mit dem Bleistift umgehen zu können. Das Buch versteht sich dabei nicht nur als Grundkurs, sondern als Praxiskurs mit vielen wertvollen Tipps. Es hat das Zeug zum Standardwerk. Grund genug, es sich sofort zu holen.

Airbrush Stifte für Papier von Coppenrath

Airbrush Stifte sind was Besonderes und dieses Set ist ein absolutes Highlight für alle kleinen Künstler ab ca. 5 Jahren. 5 Stifte und 6 Schablonen für ein erstes gutes Gelingen mit tollen Motiven sind hier in diesem Set integriert. Sprayen und trocknen lassen, es ist kein weiteres Fixieren notwendig. Die Farben gelb, rot, blau, grün und schwarz sind beinhaltet und dazu gibt es auch noch eine kleine Anleitung, wie man die Stifte richtig verwendet. Und dann steht den Kunstwerken schon nichts mehr im Weg. Die Schablonen haben die folgenden Motive: Zebra, Löwe, Känguru, Eule, Pferd, Fuchs, Vögel und Katzen, sowie Blumen und Fußabdrücke. Eine tolle Mischung und sehr vielseitig einsetzbar. Ein ganz tolles Geschenk und Mitbringsel.

Zum Inhalt:

„Malen“ mit Airbrush-Stiften. Im Set enthalten sind 5 Stifte, 6 Motiv-Vorlagen und eine Anleitung für kreativen Airbrush-Spaß auf Papier.

Mein Wisch und weg Buch von Punkt zu Punkt – Tiere erschienen bei Usborne

Für kleine begabte Kinder schon ab 4 Jahren, sonst eher ab der Vorschulzeit, ist dieses tolle Wisch und Weg – Punkt zu Punkt Buch mit dem Thema Tiere gut geeignet und macht richtig viel Freude und gute Laune. Ich bin ein großer Fan der Wisch und weg Reihe von Usborne – so trauen sich die Kinder auch leicht an neue Themen heran und haben nicht das Gefühl was falsch machen zu können, ein „Fehler“ kann ganz leicht weggewischt werden und man kann es immer wieder versuchen und viel Spaß dabei haben. Super lieb und kindgerecht aufbereitet, ist dieses Buch extrem sympathisch und farbenfroh und die die kleinen Helden unter uns genau das Richtige.

Zum Inhalt:

Was ist auf dem Bild zu sehen? Verbinde alle gleichfarbigen Punkte der Reihe nach und fahre die Namen unter dem Bild nach. So übst du das Zählen und den sicheren Umgang mit dem Stift! Und falls etwas danebengeht: einfach wegwischen und von vorn beginnen.

Von Punkt zu Punkt Malbuch – Zahlen von 1 bis 20 von Vicky Bo

Dies ist ein super lieb zusammengestelltes und handliches Punkt zu Punkt Malbuch mit den Zahlen von 1 bis 20 für Kinder ab ca. 4 Jahren. Spielerisch mit tollen Motiven – absolut Unisex gehalten – kann hier so einiges wundervolles gemalen und danach ausgemalen werden. Die Bücher von Vicky Bo habe ich erst letztes Jahr entdeckt und finde sie großartig. Ihr werdet in Zukunft noch einiges mehr von diesem feinen Verlag sehen. Reinschauen lohnt sich!

Zum Inhalt:

Vicky Bo’s Malspaß auf extra dickem Papier. Wenn die Zahlen von 1 bis 20 richtig verbunden werden entstehen ungeahnte Motive zum Ausmalen. Ein Heißluftballon schwebt durch die Luft, ein Fisch schwimmt im Wasser, ein Tortenstück blickt verführerisch und eine Palme wirft ihre Schatten. Bilder mit Zahlen bis 20 eigenen sich für Kindern im Kindergarten- und Vorschulalter.

Freihändig zeichnen und skizzieren von Karl Christian Heuser erschienen bei EMF

Für Alle, die im Bereich Malerei und Zeichnen was Neues erlernen möchten, kommt dieses Buch genau richtig. Freihändig zeichnen und skizzieren hat so einiges zu bieten. Zahlreiche Übungen und Anregungen finden sich im stilvollen Inneren dieses Buches und laden zum Ausprobieren ein. Ob Schiffe, Landschaften oder Gegenständliches -alles ist hier versammelt. Ein toll zusammengestelltes Buch, bei dem es richtig Freude macht Neues auszuprobieren und dann hoffentlich zu erlernen.

Zum Inhalt:

Die Strichzeichnung neu entdeckt!
Die besondere Technik des freihändigen Zeichnens wird in diesem Grundlagenwerk umfassend erklärt. Hervorgegangen aus der Ausbildung von Architekten und Designern finden Hobbyzeichner hier einen tollen Anreiz, um gegenständlicher Zeichnung einen ganz neuen Look zu geben. Zahlreiche Schwung- und Linienübungen legen den Grundstein für alle Zeichenprojekte und ergeben schon in sich kleine Kunstwerke. Strich für Strich werden so Motive erschaffen, die sowohl Landschaften als auch Architektur abbilden. Anschaulich und einfach wird alles von der flächigen Darstellung über Schatten und Perspektiven bis zur Spiegelung erklärt.

Malen und Stickern Fußball erschienen bei Usborne

Für alle jungen Fußballfans ist dieses Malen und Stickern Buch aus dem Hause Usborne der absolute Renner. Spielerisch wird geklebt, gemalen und angeschaut. Es ist ein tolles Buch, dass man auch immer wieder zur Hand nimmt, einfach um sich seine eigenen kleinen Kunstwerke wieder anzuschauen. Die Einleitungen und kurzen Texte auf jeder Seite sind toll gewählt und machen den Kindern viel Freude. Sehr parktisch finde ich es auch, dass man die Stickerseiten einfach und unkompliert raustrennen kann, nichts ist mühsamer, als immer umblättern zu müssen, wenn man was kleben möchte. Toll gelungen ist es ein tolles Geschenk für alle kleinen Fußballer.

Zum Inhalt:

Begleite die Spieler zum großen Turnier, juble mit den Fans auf den Rängen und feiere den Pokalgewinn mit deiner Mannschaft! Gestalte die verschiedenen Fußball-Szenen mit über 150 Stickern oder male sie aus, ganz wie es dir gefällt!

Vicky Bo’s Mitmach und Malbuch Mädchen & Mode

Vicky Bo kommt heute wie schon vorhin angekündigt gleich noch einmal vor, dieses Mal allerdings konkret für Mädchen und ab ca. 8-12 Jahren. Es geht ums Thema Mode und ist ein super lieb gestaltetes Mitmach und Malbuch, in dem so einige Highlights zu finden sind. Es gibt zahlreiche Anregungen und Vorlagen für junge Modefans und der Freuheit sind hier beim Malen und Designen keine Grenzen gesetzt. Eine super umgesetzte Idee.

Zum Inhalt:

Vicky Bo’s Ideen zum Thema Mädchen-Mode auf extra dickem Papier. In diesem Buch findest du viele Motive zum Kritzeln, Ausmalen und Vollenden. Kleider, Schuhe, Handtaschen, Frisuren, Fashion-Sets, Schaufensterpuppen, Schmuck und Accessoires. Jede Seite kann individuell gestaltet werden und lässt viel Raum für kreative Designs.

Mein erster Mal- und Bastelspaß erschienen bei DK

Schon für junge, kleine Künstler ab 3 Jahren ist dieses tolle und vielseitige Mal- und Bastelspaß Buch gut geeignet. 30 kreative Projekte werden hier als Input vorgestellt und auch deren Umsetzung toll und übersichtlich, sowie gut zu verstehen, gezeigt. Es werden hier wirklich die unterschiedlichsten Bereiche und Techniken aufgegriffen. Von Farben mischen, Drucken, Stempel machen, bis hin zu Kreidespaß, Ausschneiden, Kleben oder Papier falten ist hier für die begeisterten, jungen Künstler ab ca. 3 Jahren, vieles dabei. Jetzt braucht es für zu Hause nur noch eine gute Umterlage, auf der sich die Kinder austoben können und schon kann es losgehen. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Kreative Ideen für die Kleinsten: Das Mal- und Bastelbuch mit 30 originellen Projekten, die garantiert gelingen und ganz nebenbei Feinmotorik und Fertigkeiten fördern. Beim Malen mit Fingerfarbe, dem Drucken mit Kartoffeln oder dem Basteln mit Karton können sich Kinder kreativ austoben. Alle vielfältigen Grundtechniken sind kinderleicht erklärt, sodass tolle Kunstwerke und Spielsachen wie Kreidemonster oder Einhorn-Steckenpferde einfach und schnell entstehen. Mit ausgestanztem Elefanten im Cover und weiteren süßen Schablonen!

Das tolle Bastelbuch steckt voller Mini-Projekte, die Kinder lieben. Die abwechslungsreichen Ideen lassen sich in kurzer Zeit und ohne großen Aufwand umsetzen – ein Erfolgserlebnis ist dabei sicher. Mal kommen Schwämme oder Blumen zum Einsatz, mal Tinte, Kreide oder Filzstifte und mal Krepppapier, Zeitung oder Tonkarton.

Das Experimentieren mit Farbe, Kleber und anderen Materialien macht großen Spaß. Wenn die Schere dafür gezückt oder der Pinsel geschwungen wird, lernen Kinder den Umgang mit dem Bastel- und Malequipment spielerisch. Schon bald beherrschen sie alle grundlegenden Falt- oder Zeichentechniken und sind mächtig stolz auf die Ergebnisse – Papierketten, Fensterbilder und vieles mehr. In jedem Kind steckt von Natur aus ein kleiner Künstler, hier kann es seiner Kreativität freien Lauf lassen!

Viel Freude beim Malen, Zeichnen und Basteln!
Barbara

Wie tief ist Deine Schuld

wie tief ist deine schuldRuth Ware

Wie tief ist Deine Schuld

 

Als die junge Mutter Isa eine sms von ihrer alten Schulfreundin Kate bekommt, ist sie alarmiert: „Ich brauche euch“ steht da. Gleich am nächsten Tag macht sie sich mit der sechs Monate alten Freya auf den Weg zu Kate nach Salten, dem Ort, in dem sie eine Zeit lang im Internat war. Gemeinsam mit Thea und Fatima bildeten die vier fünfzehnjährigen Mädchen ein unzertrennliches Gespann.

Doch die Idylle zerbrach damals abrupt. Nun treffen sich die vier jungen Frauen nach Jahren zum ersten Mal, denn in der Nähe der alten Mühle, in der Kate mit ihrem Vater und dem jungen Luc lebte, werden menschliche Knochen gefunden…

Bevor Kate, Thea, Fatima und Isa von der Schule verwiesen wurden, um einen Skandal zu vermeiden, verschwand Kates Vater von heute auf morgen. Das gemeinsame Geheimnis der vier droht nun, ans Licht zu kommen!

Verantwortung, Schuld, Liebe und Freundschaft haben die vier Frauen in die prekäre Situation gebracht, in der sie sich jetzt befinden. Das frühere Spiel, Lügen zu verbreiten wurde in den letzten Jahren zum bitteren Ernst, muss doch Isa ihren Partner Owen belügen, was ihre Beziehung zu den Freundinnen betrifft. Die Schuld lastet immer schwerer auf ihr und bald entsteht auch ein furchtbarer Verdacht, der sie schrecklich belastet!

Spannend, mitreißend und kurzweilig geschrieben ist dieser Krimi, der sicher keinerlei Probleme haben wird, viele Fans zu finden!

 

Über die Autorin:

Ruth Ware wuchs in Südengland auf und arbeitete als Englischlehrerin, Kellnerin, Pressereferentin und Buchhändlerin. Mit ihrer Familie lebt sie in der Nähe von Brighton.

 

Details zum Buch:

Deutsche Erstausgabe 2018

dtv

ISBN 978-3-423-26208-8

 

Bettina Armandola

Kochbuchneuheiten

Und auch heute dreht sich bei mir alles um Kochbücher. Immer auf der Suche nach neuen Rezepten, Geschmäckern und tollen Sachen und Gewürzen zum Ausprobieren, bin ich heute bei diesen 5 tollen Büchern gelandet und freue mich drauf sie euch heute vorstellen zu können.

Ich wünsche angenehmes Lesen und Gutes Gelingen!

Marrakesch von Patrick Rosenthal erschienen bei EMF

Marrakesch eilt seinem Ruf voraus und man denkt sofort an Strassenmärkte, gute Gerüche und leckere Speisen, sowie einen tollen Einblick in den Orient. Hier in diesem wundervoll anzuschauenden Kochbuch gibt es viel zu entdecken. Schon der Einband und das Cover sind wunderschön und ein Highlight fürs Auge und auch im Buchinneren geht es so weiter. Dieses Buch ist aber nicht nur ein Kochbuch, es gibt tolle Infos und Hintergrundmaterial, wundervolle Fotos, tolle Rezepte und auch Empfehlungen für Hotels und Restaurants. Es ist kein Streetfood Buch, sondern Marrakesch at its best Küche. Genial!

Zum Inhalt:

In unzähligen Ländern zückte der Food−Fotograf Patrick Rosenthal bereits seine Kamera hervor. Aber eine Stadt hat es ihm besonders angetan: Marrakesch. Dort entdeckt er die Länderküche Marokkos immer wieder aufs Neue. Doch Rosenthal sammelt nicht nur Bilder von Köstlichkeiten, sondern verrät auch die Rezepte. 60 schmackhafte Rezeptideen enthält dieses Buch zur marokkanischen Küche. Mit ihnen ist es möglich, die Sehnsucht nach 1001 Nacht hinter dem eigenen Herd auszuleben. Ausgefallene Rezepte wie Halloumi−Sesam−Würfel finden sich ebenso wie klassische Lammgerichte. Und damit das Nachkochen gelingt, ist das Buch voller hilfreicher Tipps zur orientalischen Küche. Fotos und Empfehlungen zu lokalen Restaurants und Märkten runden das Werk ab.

Osteria – Slow Food Editore erschienen bei Callwey

1000 geniale und einfache Rezepte aus den besten Lokalen Italiens – nach dem Slow Food Editore ausgewählt – ein geniales Nachschlagewerk mit ganz vielen Infos und Rezepten und es kommt komplett ohne Fotos aus. Das gesamte Buch ist komplett im Ökö Look und spricht so eine große Zielgruppe an.  Hier ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei. 1000 Rezepte sind eine große Anzahl und so wird dieses Buch unvergleichlich.

Zum Inhalt:

Italiens Küche zu Hause genießen

Zuhause kochen, was in den besten Lokalen Italiens serviert wird. Dieses Buch ist die ultimative Rezeptsammlung für alle, die authentisch italienisch kochen möchten. Von Antipasti über Primi & Secondi piatti bis zu den obligatorischen italienischen Dolci – dieses Buch bringt mit 1.000 Rezepten die echte italienische Küche nach Hause.

Authentisch und unwiderstehlich

Das Besondere: alle Gerichte sind Originalrezepte der besten Trattorien, Osterien und Ristoranti – von Südtirol bis Sizilien. „Osteria“ ist das ideale Buch für jeden Koch und jeden Italien-Liebhaber, der die Geheimnisse der italienischen Küche direkt von der Quelle erfahren will.

Orientalia von Sabrina Ghayour erschienen bei Hölker

240 Seiten purer Orientgenuss ist hier in diesem Kochbuch vereint. Grandiose und leckere Rezepte in einer hübschen und stylischen Aufmachung. Wundervolle Foodfotographie und spannende Geschmackskombinationen gibt es hier zu entdecken und auszuprobieren. Ein geniales und sehr stilvolles Kochbuch. Schon beim Lesen kann man die Gerüche der Speisen fast riechen und möchte am Liebsten alles sofort ausprobieren und nachkochen. Sehr gelungen und wunderschön! Bitte mehr davon!

Zum Inhalt:

Die ‚Queen of Persian Cookery’ ist zurück! Nach Persiana und Scirocco kommt nun mit Orientalia, der dritte Band der Bestsellerautorin Sabrina Ghayour, in unsere Küchen! Mit gewohnter Leichtigkeit und Kreativität verbindet die Engländerin das Beste aus Orient und Okzident und entführt uns in ihre leuchtend bunte Welt voll persischer Warmherzigkeit. Kreieren Sie mit den zauberhaften Aromen des Orients die köstlichsten Speisen und werden Sie zum Gastgeber üppiger Festessen. Verwöhnen Sie Ihre Liebsten und kombinieren Sie die verführerisch duftenden Gaumenfreuden zu fantastischen Menüs wie aus 1001 Nacht. Ein Fest für alle Sinne!

Feuer & Flamme von Lennox Hastie erschienen bei Callwey

Dieses tolle und hochwertige Kochbuch ist eine wahre Bibel für Grillliebhaber und Jene, die es noch werden – spätestens nach Lesen dieses Buches. Nichts geht über Grillen und Kochen auf so richtigem, heißen offenen Feuer. Es ist ein wahres Erlebnis – sowohl die Zubereitung, als auch der Geschmack. Tolle Rezepte, viele spannende und hilfreiche Tipps und Anregungen und phantastische Fotos warten hier auf die Leser. Sehr toll zusammengestellt, ist dieses Buch eine Bereicherung!

Zum Inhalt:

Wahre Grill-Meister bauen sich ihr Feuer jetzt selbst und grillen auf offenem Holzfeuer. Dieses Buch zeigt, wie‘s richtig geht: Worauf kommt es bei der perfekten Feuerstelle an? Wie erreicht man die optimale Gluthitze? Welche Holzsorte passt aromatisch am besten? Rund 90 überraschend köstliche Rezepte von Gemüse über Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte bis zu süßen Desserts machen das Lagerfeuer-Essen zu einem echten Abenteuer und einem kulinarischen Genuss. Die neue Grill-Bibel für echte Männer.

Gesunde Wohlfühlküche von Lisa Hauser erschienen bei Löwenzahn

Mehr auf sich zu schauen und sich gesünder und mit besseren Zutaten zu ernähren ist ein Trend, der sich richtig gut durchsetzt. Wenn dann auch noch die Rezepte passen und gut schmecken, dann ist man angekommen. In diesem wunderschönen und ästhetischen Buch ist der Grundstein damit gelegt. Schon das Cover ist wundervoll und natürlich gehalten und die Autorin extrem sympathisch. Man nimmt ihr ab, was sie schreibt und sagt und findet so flott ins Thema rein und lässt sich auch auf die Speisen ein. Low Carb, Clean eating, Vegetarisch und glutenfrei – hier findet man alles und auch noch toll kombiniert. Ein sehr gelungenes Buch zu einem wichtigen Thema mit herrlichen Rezepten und in einer wundervollen Aufmachung.

Zum Inhalt:

Die Stars in der Küche? Kräuter und Gewürze!

Genießen und der Gesundheit etwas Gutes tun!
Heimische Wildkräuter und Gewürze beeinflussen und verfeinern nicht nur den Geschmack von Gerichten, sondern wirken sich positiv auf unser Wohlbefinden aus. Und genau deshalb sind sie die Hauptdarsteller der 50 köstlichen Rezepte in diesem Buch! Der bewusste Einsatz von Kräutern und Gewürzen sorgt für eine Extraportion an gesunder Energie – aber damit nicht genug: alle Rezepte sind Low-Carb, clean und glutenfrei und damit am aktuellsten Stand der Ernährungstrends!

 

Nicht nur zum Drüberstreuen!
Lisa Hauser bringt Schwung in die moderne Ernährungsweise und zeigt uns mit ihren leicht umsetzbaren Rezepten, wie einfach es ist, sich gesund zu ernähren – und das ganz ohne Verzicht! Aromatische Kräuter und Gewürze bieten neben einer köstlichen Geschmacksvielfalt auch die unterschiedlichsten positiven Effekte: Als Kraftspender, Immunstärker, Abnehmhilfe oder Seelentröster sind sie unschlagbar und dabei auch noch ganz natürlich. Probieren Sie den süßen Hirse-Porridge mit Kürbis, das Brennnessel-Spinat-Gratin oder die Lavendel-Zitronen-Tarte – all das schmeckt nicht nur himmlisch und bringt frische Power für den Körper, die Rezepte sind schnell zubereitet und somit perfekt für den oft stressigen Alltag. Die Autorin ist überzeugt: Essen kann so viel mehr als satt machen!

Viel Freude beim Lesen und Kochen!
Barbara

Glück in Wien

Grän & Mezei
Glück in Wien

Chefinspektor Martin Glück haust seit einem delikaten Vorfall mit seinem Chef in einem Kammerl und darf höchstens jemanden noch zuarbeiten. Dementsprechend fad ist die Arbeit. Aber auch sein Privatleben läuft nicht gerade rund. Er fristet sein Dasein in einem Schrebergartenhäuschen, seine letzte Freundin ist ihm auch abhandengekommen, da kann auch schon mal ein Chefinspektor auf schlechte Gedanken kommen.
Wäre da nicht seine alte Freundin Romana, die ihm mit einer Erbschaftsangelegenheit um Rat bittet. Sie, und viele andere Erben, wurden von ihrer Cousine Sissy als Begünstigte eingesetzt und der Kampf ist somit eröffnet. Mittellos war die liebe Cousine nicht gerade, es ist genug zu holen, jeder will alles und keiner einen Millimeter nachgeben. Die Wogen gehen hoch, die ersten Drohungen werden ausgesprochen und auch vor Mord schrecken sie nicht zurück. Der Chefinspektor hat alle Hände voll zu tun, um sich einen Überblick zu verschaffen und seine Freundin heil aus der Sache rauszubringen.

Wenn Geld im Spiel ist, verliert der Mensch alle Skrupel. Dieser Satz beschreibt sehr gut das Verhalten der Erben und die Autorinnen haben daraus eine überaus amüsante und knifflige Geschichte gezaubert, die für anregende Lesestunden sorgt.

 

Über die Autorinnen:
Christine Grän wurde in Graz geboren, lebte in Berlin, Bonn, Botswana und Hongkong und ist heute in München zu Hause. Die gelernte Journalistin wurde durch ihre Anna-Marx-Krimis bekannt. Bei ars vivendi erschien ihr Kurzgeschichtenband »Amerikaner schießen nicht auf Golfer«, 2015 folgte »Sternstraße 24 – Weihnachtsgeschichten vom Parterre bis unters Dach«.
Hannelore Mezei kommt aus Graz und studierte dort Germanistik und Anglistik. Sie arbeitete viele Jahre als Redakteurin in Wien. Heute lebt sie als freie Journalistin und Autorin in Wien und Velden am Wörthersee. Hannelore Mezei veröffentlichte bisher Kurzgeschichten fu?r Anthologien sowie Sachbücher.

Verlag: Ars Vivendi 
Erscheinungsdatum: 30. Jänner 2018
Taschenbuch, 250 Seiten
ISBN: 978-3-86913-883-1
UVP: € 14,90

Elisabeth Schlemmer