Paracord

ParacordCaitlin Wynne

Paracord

Deko und Accessoires für Zuhause

 

Paracord ist eine Fallschirmschnur, besonders stabil und in unzähligen Farbvarianten erhältlich: Ideal, um damit schöne langlebige Dinge für daheim, Schmuck für sich selbst oder individuelle Accessoires herzustellen.

Was früher Makramee war, ist heute Paracord. Mit den Schritt für Schritt erklärten Knüpftechniken gelingt es auch Einsteigern, ein Schlüsselband oder eine Kette zu basteln. Fortgeschrittene wagen sich an größere Projekte, wie zum Beispiel eine Hängematte oder eine Gartenstuhlbespannung…

Ankerstich, Kreuzknoten und Josephinenknoten sind nur einige der angewandten Techniken, die zu Beginn sicher etwas Zeit und Übung benötigen. Die Fotos der Anleitungen verdeutlichen die Knüpftechnik, sodass der Lernwillige bald loslegen kann mit seinen Paracord-Projekten und schon bald ein erstes Erfolgserlebnis hat!

Ein tolles Handarbeitsbuch mit klaren Anleitungen und zahlreichen Do-it-yourself-Projekten! „Paracord besorgen und loslegen“ lautet die Devise! Denn wie die Autorin schon sagt:“…Sie benötigen nur ein Seil, um eine ganze Welt voller einfacher, innovativer und hübscher Dinge zu kreieren.“

 

Details zum Buch:

Copyright der deutschen Erstausgabe 2016

Leopold Stocker Verlag

ISBN 978-3-7020-1621-0

 

Bettina Armandola

 

Spannung pur

Ab und zu braucht man richtig Action im Leben. Umso besser, wenn dies in einem Buch geschieht und man daran nur passiv teilhaben kann und dennoch viel davon hat. Die heutigen 5 Bücher werden euch in den Bann ziehen und erst wieder ins Leben lassen, wenn sie ausgelesen sind. Spannung pur ist das Motto des heutigen Tages.

Hexensaat von Margaret Atwood erschienen bei Knaus

Das Buch ist einfach WOW – etwas ganz Besonderes. Ein TOP Roman, voller Spannung, Historie und Action – die perfekte Kombination. Jede Seite ist ein Genuss und einfach großartig zu lesen!

Zum Inhalt:

Alles ist Illusion – Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare.

Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares „Der Sturm“ auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen – und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in Erinnerungen und sinnt auf Rache. Die Gelegenheit kommt zwölf Jahre später, als ein Zufall die Verräter in seine Nähe bringt.

In ihrem brillanten Roman schafft die große kanadische Autorin Margaret Atwood mit der Figur des Theaterdirektors Felix ein würdiges Pendant zu Shakespeares Prospero aus „Der Sturm“, jenes Zauberers, der als ein Selbstporträt des alternden Barden aus Stratford-on-Avon gilt.

Niemals Land von Neil Gaiman erschienen bei Eichborn

Dies ist ein Buch, dass unter die Haut geht. Ein großartiger Debütroman von Neil Gaiman, den man einfach nicht aus der Hand legen kann. Die perfekte Lesemischung aus Spannung, Mythen, Fantasie und Abenteuer.

Zum Inhalt:

Richard Mayhew führt ein unaufgeregtes Leben in London, bis ihm eines Tages ein verletztes Mädchen direkt vor die Füße fällt und ihn um Hilfe bittet. Richard willigt ein und gerät dadurch in ein Abenteuer, das er sich in seinen Träumen nicht hätte vorstellen können. Denn Door ist kein gewöhnliches Mädchen, sondern gehört zum verborgenen Reich von „Unter-London“. Mit ihr landet Richard in einer Welt, die weit seltsamer und gefährlicher ist, als alles, was er vorher kannte.

London Stalker von Oliver Harris erschienen bei Blessing

Ihr hattet ja schon Anfang des Monats die Chance dieses tolle Buch zu gewinnen. Nun hatte auch ich die Möglichkeit es zu lesen und ich bin begeistert. Großartig geschrieben führt uns der begnadete Autor in London Untergrund Welt. Wir lernen die dunkle Seite Londons kennen und lieben. Jede Seite dieses Buches ist ein Genuss und verspricht einiges an Spannung und Abenteuer.

Zum Inhalt:

Detective Nick Belsey ist vom Dienst suspendiert, hat eine Anklage am Hals und haust im verlassenen Polizeirevier von Hampstead. Amber Knight ist Londons größtes It-Girl und lebt das glamouröse Leben eines Pop- und Filmstars. Als eines Tages eine ältere Frau bei Belsey anklopft und ihn bittet, ihren Sohn aufzuspüren, der seit Tagen verschwunden ist, findet Belsey Hinweise darauf, dass er Amber Knight gestalkt hat. Belsey schmuggelt sich als Security-Mann in Amber Knights Leben ein und gerät, als eine Bekannte von Amber tot aufgefunden wird, selbst unter Mordverdacht. Während er versucht, seinen eigenen Hals zu retten sowie den wahren Täter und den Vermissten zu finden, stößt Belsey hinter Reichtum, Glanz und Glamour auf Verzweiflung, Obsession und eine mysteriöse Organisation, die davon zu profitieren scheint.

Auch in seinem dritten Fall deckt Nick Belsey auf seine gewohnt kaltschnäuzige und draufgängerische Art die Abgründe hinter Londons blitzblanker Fassade auf. Ein packender, raffinierter Thriller mit einem charmanten Ermittler, der unter seinen Fans bereits Kultstatus erlangt hat.

Nach der Party von A. Beatrice Disclafani erschienen bei C. Bertelsmann

Ein großartiger Roman, voller Spannung, Action, der texanischen Highseason in den 50 er Jahren und einer Glitzer und Glamourwelt. Eine super spannende Kombi für einige großartige Lesestunden. Einfach atemberaubend geschrieben, verzehrt man sich nach diesem Roman.

Zum Inhalt:

Texas in den 1950er Jahren: Joan Fortier ist das Epizentrum der Welt der Schönen und Reichen von Houston. Groß, blond, atemberaubend schön und unabhängig, zieht sie alle Blicke auf sich. Jeder Mann scheint sich nach ihr zu verzehren, jede Frau ihr nachzueifern. Texas ist in diesen Tagen eine starr geordnete Welt. Das Geld sprudelt hier wie das Öl aus den Fördertürmen, aber Freiheit, Macht und Einfluss haben nur die Männer. Was aber, wenn eine Frau sich aus der Norm bewegt? Und wie wirkt sich das auf ihre beste Freundin aus? Cece Buchanan ist Joans Freundin seit Kindertagen. Sie hat sich der glamourösen Freundin verschrieben, mit Haut und Haaren. Früh verwaist, sehnt Cece sich nach Zuneigung und Anerkennung und lebt als Ehefrau und Mutter die Rolle, die Frauen in dieser Welt zugestanden wird. Doch in ihrer Verschworenheit mit Joan wird sie deren Komplizin und Zeugin ihrer Eskapaden, die bis an den Rand der Selbstzerstörung gehen. Bis Cece eine Entscheidung treffen muss mit Folgen für sie beide ….

Verfolgt von David Baldacci erschienen bei Bastei Lübbe

Endlich als Taschenbuch erschienen ist dieses Buch ein absolutes Muss für alle Baldacci und Krimi Fans. Großartig und spannend geschrieben saugt man jede Seite auf und erlebt ein richtiges Abenteuer aus der ersten Reihe.

Zum Inhalt:

Nur ein Killer kann einen Killer zur Strecke bringen.
Als knallharter Killer ist Will Robie genau der Mann, den die US-Regierung ruft, wenn es um die Eliminierung der schlimmsten Staatsfeinde geht. Niemand kann es mit Robie aufnehmen – niemand außer Jessica Reel, eine Kollegin von Robie. Die hat nun offenbar die Seiten gewechselt, weshalb Robie sie zur Strecke bringen soll. Doch als er die Verfolgung aufnimmt, findet er heraus, dass hinter Jessicas Verrat etwas anderes steckt, als man ihm weismachen wollte. Zusammen decken die zwei Killer eine Verschwörung ungeahnten Ausmaßes auf …
Der zweite Band von David Baldaccis spannender Thriller-Reihe um den Auftragskiller Will Robie.

Viel Freude beim Lesen,

Barbara

Elefant

Martin Suter
Elefant

Obdachloser Schoch macht in seinem Versteck eine merkwürdige Entdeckung. Ein kleiner rosaroter Elefant steht da. Zuerst gibt er dem Alkohol die Schuld, vielleicht hat er doch ein paar Bier zu viel gekippt, aber der Elefant bleibt da, und in der Nacht leuchtet er auch noch.
Was ist das für ein Wesen?
Was Schoch nicht weiß, ist, dass der kleine rosarote Elefant eine Sensation ist, eine genmanipulierte Sensation. Dahinter steckt viel Arbeit und der Genforscher Roux und seine chinesischen Auftraggeber haben hier viel Geld und Zeit investiert. Und jetzt wollen sie den Elefant wieder haben – um jeden Preis.

Eine außergewöhnliche und sensationelle Geschichte, die den Leser von der ersten bis zur letzten Seite in ihrem Bann zieht.

Über den Autor:
Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, arbeitete bis 1991 als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane – zuletzt erschien ›Elefant‹ – und ›Business Class‹-Geschichten sowie seine ›Allmen‹- Krimiserie sind auch international große Erfolge. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.

Verlag: Diogenes
Erscheinungsdatum: 18. Januar 2017
Hardcover, Leinen, 352 Seiten
ISBN: 978-3-257-06970-9
UVP: € 24,70

 

Elisabeth Schlemmer

 

 

Eisige Engel

Eisige EngelRosemarie Bus

Eisige Engel

 

Die Silvesternacht in München: Am Friedensengel wird eine männliche Leiche entdeckt. Bald stellt sich heraus, dass es sich um den berühmten Chefarzt einer Kinderwunschklinik handelt. Stella Felix, Journalistin, befindet sich in Gesellschaft ihrer Freundin, Hauptkommissarin Joe Lautenschlager, zufällig vor Ort und kann den älteren, dicken Herren identifizieren: schließlich hatte sie im Zuge von Recherchen mit ihm ein kurzes Verhältnis. Professor Jakob Cäsar hat mit umstrittenen Methoden schon zahlreichen Paaren bei der Erfüllung ihres Kinderwunschs geholfen.

Doch hat er seine Patienten hintergangen und seine ganz eigene Auffassung von Nachkommenschaft in die Tat umgesetzt? Als Joe und ihr Kollege Volker Storz zu ermitteln beginnen, eröffnet sich ein riesiger Kreis von Tatverdächtigen. War es eine betrogene Patientin, ein Ehemann, dem das Kind als sein eigenes untergejubelt wurde oder eine Leihmutter?

Stella unterstützt ihre Freundin Joe bei den Ermittlungen, als ein zweiter Mord geschieht…

Zwei Frauen als Ermittlerduo ist mal was Neues, hier spielen die Männer nicht die Hauptrolle, wie in so vielen anderen Krimis. Leider bleiben die Charaktere farblos und ich wurde nicht so richtig warm mit ihnen. Wohl auch deshalb hat mich die Story nicht so gefesselt, mir hat es einfach an Hintergrundinformation gefehlt, damit atmosphärische Dichte entstehen kann und es kam auch kein wirklicher Spannungsmoment bei mir auf.

 

Über die Autorin:

Rosemarie Bus hat als Journalistin gearbeitet. Sie lebt und schreibt am Schliersee und hat bei dtv bereits das Buch „Gefährliches Gelände“ veröffentlicht.

 

Details zum Buch:

Originalausgabe 2016

dtv Verlag

ISBN 978-3-423-21656-2

 

Bettina Armandola

Für euch reingelesen…

Die Themen gute Küche, Schönheit & Gesundheit, sowie ein spannender Road Trip werden euch heute erfreuen. 5 ganz unterschiedliche Bücher von tollen Verlagen, die man einfach haben muss!

Das einfachste Kochbuch der Welt light erschienen bei EMF

Maximal 6 Zutaten aber jede Menge toller Rezepte, die einfach und rasch zu kochen sind – dieses Kochbuch präsentiert uns die perfekte Kombination. Man merkt die Handschrift eines Chefkochs – sowohl bei den Rezepten, als auch bei den wunderschön gemachten Fotos – hier steckt viel Wissen und Arbeit dahinter. Das Lesen und Anschauen, sowie Nachkochen macht hier richtig viel Freude und auch die Resultate können sich sehen lassen. Es ist ein richtig massives Buch, dass auch als Nachschlagewerk durchgehen könnte. Mit den zahlreichen Ideen im Buch kommt man lange Zeit aus und kann immer was Neues auf den Tisch zaubern.

Zum Inhalt:

Schnell, gesund und lecker müssen keine Widersprüche sein: „Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt – light“ zeigt, wie leicht es ist, sich ausgewogen zu ernähren, ohne stundenlang in der Küche zu stehen. Bestsellerautor Jean-François Mallet benötigt maximal sechs Zutaten, um schnelle, kalorienbewusste Gerichte zu kochen, die wirklich schmecken. Dank seines neuen Kochbuchs können Sie das auch! Der Chefkoch und passionierte Fotograf stellt hilfreiche Methoden vor, mit denen Auberginen-Rouladen, Hähnchen-Zucchini-Spieße und andere Gerichte der französischen Alltagsküche mit nur wenig Aufwand gelingen. Viele seiner 200 Rezepte eignen sich übrigens nicht nur für alle, die auf eine schlanke Linie achten, sondern auch bei Gluten- oder Laktoseintoleranzen. Kochen Sie einfach los – so köstlich war gesunde Ernährung noch nie!

Easy Peasy von Risa Nagahama und Joerg Lehmann erschienen bei Callwey

Weniger ist mehr – in genau diese Richtung geht auch dieses wunderschön gestaltete Kochbuch. 2 bis 8 Zutaten sind das Maximum, aber das Resultat hat es in sich. Köstliche Rezepte wechseln sich hier mit wunderschönen Fotos ab und machen sofort Lust aufs Nachkochen und Essen. Ob Frühstück, Mittags, Abends oder Zwischendurch – für alle Gelegenheiten gibt es hier tolle Ideen und Vorschläge. Die Rezepte und Zutaten sind auf jeder Doppelseite wirklich wunderschön in Szene gesetzt und auch die Rezepte sehr anschaulich beschrieben. Lauter kleine und große Köstlichkeiten warten in diesem Buch darauf bei euch auf den Tisch zu kommen.

Zum Inhalt:

Meistens sind es die einfachen Dinge, die am besten schmecken. Risa Nagahama verbindet japanische, französische und deutsche Einflüsse zu einer verblüffend einfachen, köstlichen und sehr bekömmlichen Küche. Kokos-Sellerie-Chips, Erdbeertempura, Pernod-Melone, Gurken-Minzsuppe – die Gerichte zergehen schon beim Anschauen auf der Zunge. Der Clou dabei: sie sind innerhalb weniger Minuten für jeden Kochanfänger kinderleicht nachzukochen und es werden nicht mehr als 8 Zutaten benötigt. Gemeinsam mit ihrem Mann, dem berühmten Food-Fotografen Joerg Lehmann, hat Risa ein Buch geschrieben, dass für Auge und Gaumen ein besonderer Genuss ist.

Lust auf Currywurst-Banane, einen fruchtigen Melonen-Schnaps oder doch lieber ein leichtes japanisches Gericht?

Unguided Road Trip von Roland Iselin erschienen bei Scheidegger & Spiess

In diesem großartigen Buch wechseln sich Essays und Fotos in einer perfekten Kombination ab und bringen die Leser zum Staunen. Es ist ein Buch zum Eintauchen, Träumen und sich Treiben lassen. Wunderbar umgesetzt und schön anzuschauen!

Zum Inhalt:

Bushaltestellen, Toilettenhäuschen, Briefkästen, Tankstellen: Beiläufig nehmen wir sie wahr, nutzen sie, vergessen sie sofort wieder. In der kleinen Schweiz ist die Landschaft gespickt mit Objekten, die bestimmten Zwecken dienen, mit Bänken, Schildern, Telefonzellen etwa. Das grosse Amerika ist unverbauter und viel weitläufiger, doch auch dort ist die Landschaft unter Druck, von Strassen durchschnitten und voller industriell gefertigter Gegenstände.

Der Fotograf Roland Iselin hat auf seinem Unguided Road Trip durch die Schweiz und durch Amerika, seine zweite Heimat, viele gemeinsame Motive gefunden. Iselins Bilder zeigen die Landschaft im Anthropozän – die Möblierung der Natur als zeitgenössische Tatsache. Diese erzählt von Absicht und Ordnung, Schönheit und Sehnsucht, von Trauer, Einsamkeit, Glück und Magie. Mit Essays zu einzelnen Möbeln und Gegenständen von Nadine Olonetzky.

Gärtnern in Weinkisten erschienen bei LV Buch

Wir befinden uns Mitten in der Gärtnersaison und neue Ideen sind immer willkommen, sowohl fürs heutige Jahr, als auch für weitere, neue Planung für das Kommende. Hier findet ihr über 90 verschiedene Ideen und Anregungen, wie man Weinkisten optimal und hübsch bepflanzen kann. Toll aufgebaut, sehr übersichtlich und mit richtig viel spannenden Inhalten versehen, ist dieses Buch ein absolutes Hihlight!

Zum Inhalt:

In dem Buch Gärten in Weinkisten geht es um die Gestaltung von Weinkisten mittels Blumen, Kräutern, Gemüse und Sukkulenten. Zusammen mit seinem Freund Gilles Lacombe erklärt der Autor und leidenschaftliche Gärtner Jean-Paul Collaert, wie die Kisten abgedichtet, verstärkt und angemalt werden. Zudem gibt er Tipps zum Säen, zur Pflege und welche Sorten Erde verwendet werden sollten. In der Folge stellt der Autor mehr als 90 verschiede Möglichkeiten vor, Weinkisten zu bepflanzen, zum Beispiel im englischen Landhausstil, Weinkisten mit essbaren Pflanzen sowie nachgebildete, typische Landschaften aus verschiedenen Teilen der Welt. Auch optisch und sprachlich ist Gärten in Weinkisten durch die zahlreichen Farbfotos und der lockeren Ausdrucksweise ansprechend und motiviert zum Ausprobieren.

Meine besten Rezepte für Schönheit & Gesundheit von Melanie Wenzel erschienen bei GU

In diesem tollen Nachschlagewerk findet ihr für sehr viele Themen großartige und natürliche Rezepte und Ideen. Alles selbstgemacht, einfach und mit guten Zutaten. Dieses Buch ist tolle aufgebaut, bietet spannende Vorschläge und Ideen und ist untermalt von hübschen Fotos und stimmungsvollen in Szene gesetzten Endresultaten. Ob eine After Sun Lotion oder ein Tonik besucht wird, hier werdet ihr auf alle Fälle fündig werden und müsst euch um schädliche Zutaten keine Sorgen mehr machen! Sehr zu empfehlen!

Zum Inhalt:

Das Buch zum ARD-Buffet-Thema „natürlich selbstgemacht“ von Melanie Wenzel mit Rezepten von Kopf bis Fuss. Und alles zum Selbermachen.

Das Thema Selbermachen liegt voll im Trend. Viele Produkte, die wir täglich benutzen, haben eine unübersichtlich lange Liste an Inhaltsstoffen. Im Deo steckt Aluminium, im Waschmittel allergieauslösende Tenside und Duftstoffe usw. Immer mehr Menschen fragen sich: Brauche ich all diese Chemie? Gibt es da keine natürliche Alternative? Die gibt es und sie hat noch viel mehr unschlagbare Vorteile: Denn die alten Haus- und Schönheitsmittel sind leicht herzustellen, man weiß genau, was drin steckt und sie sind sehr viel günstiger. Und dass sie effektiv, aber sanft wirken, macht sie nicht zuletzt für Allergiker zum Favoriten. Seit August 2015 präsentiert Melanie Wenzel ihre besten Heilpflanzen- und Naturkosmetikrezepte im ARD-Buffet. In diesem Begleitbuch zur Sendung sind Rezepte von Kopf bis Fuß und von Jung bis Alt enthalten, die sowohl aus den aktuellen Superfoods wie Moringaöl als auch aus den Klassikern wie Honig hergestellt werden.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderbuch Empfehlungen

Heute habe ich wieder ganz unterschiedliche, aber sehr spannende und vielseitige Kinderbücher für euch zusammengestellt. Wir treffen Asterix und Obelix auf Latein, lernen wilde Tiere in der Stadt kennen, Sticker und Kleben, was das Zeug hält und haben definitiv keine Angst vor Löwen!

Asterix Legionarius erschienen bei Comic Collection Egmont

Latein lernen mit Asterix und Obelix, was gibt es cooleres? Dieses super tolle Band ist komplett auf Latein geschrieben und herrlich zu lesen für all Jene, die Latein gelernt haben oder lernen. Spielerisch macht es hier richtig Spaß den Inhalten zu folgen und der Eifer wird geweckt neue Vokalen zu lernen.

Zum Inhalt:

Vorbei sind die Zeiten des staubigen Lateinunterrichts!

Latein lernen kann auch Spaß machen! Vor allem, wenn Asterix und Obelix der toten Sprache wieder Leben einhauchen. Die Neuauflage des Asterix Bandes „Asterix als Legionär“ in der Übersetzung des Latein-Experten Karl-Heinz Graf von Rothenburg alias Rubricastellanus, weiß junge und ältere Latein-Schüler gleichermaßen zu unterhalten.

Inhalt:

Für Falballa erweist sich Asterix mit der Rückholaktion ihres Verlobten Tragicomix als wahrer Helfer in der Not, dabei scheut er selbst davor nicht zurück, sich freiwillig für die römische Legion zu melden. Ganz nebenbei unterweist er seinen Wegbegleiter Obelix in Sachen ‚Liebenswürdigkeit‘, übernimmt das Kommando einer Legion und verhilft Cäsar ganz nebenbei noch zum Sieg gegen die Anhänger von Pompejus.

Wilde Tiere in der Stadt von Annette Neubauer und Anne Ebert erschienen bei Carlsen

Auch in der Stadt gibt es jede Menge wilder Tiere zu entdecken. Waschbären, Mader, Füche oder sogar Falken – all diese Tiere und noch viele mehr können hier in diesem Lesmaus Heftchen angesehen, entdecken und erkundet werden. Eine sehr liebe Geschichte erzählt von den Tieren. Ab ca. 3 Jahren ist man hier genau richtig. In der Mitte des Heftes gibt es wieder einiges zu tun und zu spielen. Eine perfekte Kombi, die lange beschäftigt und Freude macht!

Zum Inhalt:

Ein Waschbär im Stadtpark? Ein Wildschwein im Garten? Ein Falke auf dem Kirchendach? Wilde Tiere leben nicht nur in der freien Natur, sondern immer häufiger auch mitten in der Stadt!

Alles Wissenswerte über die Tierwelt in unseren Städten – kindgerecht erklärt und detailgetreu illustriert.

Der große Labyrinthe-Spaß – Piraten und Seeräuber erschienen bei Usborne

Dieses super tolle und wunderschön gestaltete Aktivitätsbuch ist genau richtig für Kinder ab ca. 6 Jahren.

Setze die Segel und auf geht‘s durch die mehr als 40 Labyrinthe! Weiche dabei den Seeungeheuern aus, rette den schiffbrüchigen Piraten von der einsamen Insel und steuere, so schnell du kannst, die Schatzinsel an. Gib dein Bestes, denn der Schwierigkeitsgrad steigt!

Für Abenteuer und viel Spielespaß ist definitiv gesorgt. Auf jeder Seite gibt es was Neues zu entdecken. Jede Seite ist liebevoll gestaltet und zusammengestellt und macht nicht nur dem Auge Freude, sondern auch den Fingern 🙂

Mein Welt-Atlas erschienen bei Xenos

Mit diesem Welt-Atlas lernen Kinder alle Kontinente und viele Länder der Erde kennen! Die zahlreichen Sticker und ein tolles Weltkarten-Poster runden diesen lehrreichen Spaß ab.

Für Kids ab ca. 5 Jahren ist dieses tolle Heft super geeignet. Spielerisch und stickerisch kann man hier die Welt gemeinsam entdecken. Zum Kleben gibt es neben Tieren und Menschen auf Länderflaggen und ein Riesenposter zum Aufhängen. Eine wunderschön gestaltete und durchdachte Stickeridee. Ein wunderschönes Geschenk für seine Lieben.

Keine Angst vor Löwen von Heinz Janisch und Katja Gehrmann erschienen bei Beltz & Gelberg

Hier wird das Thema Klo gehen und Angst haben ganz groß geschrieben und wunderbar einfühlsam erzählt. Man vergisst als Erwachsener welchen Ängsten Kinder ausgesetzt sein können und auch wie erfinderisch sie sein können. Gerade im Alter ab 4 Jahren in der magischen Phase der Kindheit werden Löwen, Monster und Co zum Leben erweckt. Ein großartiges Kinderbuch mit super herzigen Illustrationen und einer lieben Geschichte.

Zum Inhalt:

Mira kann ganz unmöglich aufs Klo gehen. Das muss Papa doch einsehen. Hinter der Tür ist nämlich ein Loch, da kann man hineinfallen. Und daneben sitzt ein Monster! Und nicht nur das, da ist auch noch eine Eule, die man aufwecken könnte. Und eine ganze Hasenfamilie, ein Wasserfall, Vögel, Schmetterlinge … und ein Löwe!

Wie findig und fantasievoll Kinder sein können, wenn es darum geht, ihre Ängste in Bildern zu erklären und zu überwinden, wird in dieser Geschichte von Heinz Janisch großartig erzählt.

Viel Freude beim Lesen und bis nächste Woche,

Barbara

Vtech Gewinnspiel

Ab heute habt ihr die Chance 3 tolle Kinderspielzeuge aus dem Hause Vtech zu gewinnen. Ihr habt die Chance je 1 Exemplar der folgenden Produkte zu gewinnen: 1x Tut Tut Baby Flitzer Autotransporter, 1x Badespaß Paddel Pinguin oder 1x Tut Tut Baby Flitzer Monster Truck.

Wie könnt ihr beim Gewinnspiel mitmachen und diese tollen Spielsachen gewinnen? 

Einfach ein Mail mit dem Betreff Vtech und eurem Wunschspielzeug und eurer Wohn-Adresse an bookreviewsmail@gmail.com schreiben und Fan unserer Facebook Seite werden: http://www.facebook.com/bookreviews.at!

Viel Erfolg bei der Teilnahme! Einsendeschluß ist der 28. Mai 2017! Die Gewinner werden per Mail verständigt. Keine Ablöse in Bar möglich!

Euer Bookreviews Team!

 

Für jede Lösung ein Problem

Kerstin Gier
Für jede Lösung ein Problem

Für Gerri ist das Leben vorbei, es hat einfach keinen Sinn mehr.
Kein Mann, Job weg, die Wohnung ist zu klein, einfach alles ist Scheiße. Wieso soll sie sich weiter damit herumärgern, wenn sie einfach ein paar Schlaftabletten nehmen könnte und vorbei der Ärger?
Doch so einfach ist das nicht, vor allem dann, wenn man bei der Einnahme der Schlaftabletten unterbrochen wird. Ärgerlich ist nur, dass Gerri schon alle Abschiedsbriefe zur Post gebracht hat, und diese Abschiedsbriefe haben es in sich. Sie spricht schonungslos aus, was sie bedrückt, stört, nervt, noch nie leiden konnte… einfach alles, was ihr in den Sinn kommt.
Angefangen bei ihren Eltern, ihrem neuen Lektor, bis hin zu entfernten Cousins werden alle mit ihrer gnadenlosen Offenheit überrumpelt. Blöd nur, dass sie nicht tot ist. Außer beim Lektor, da hat sich ihre Offenheit bezahlt gemacht, er gibt ihr doch noch eine Chance. Vielleicht ist das Leben doch nicht so doof?

Die Autorin hat es hier geschafft, ein sehr ernstes Thema mit Humor aufzupeppen (aber nicht ins Lächerliche zu ziehen!!). Und mit ihrer gewohnten Art eine unterhaltsame Geschichte zu zaubern. Vor allem die richtigen kleinen Briefe sind genial, da wird gnadenlos abgerechnet 😉

Über die Autorin:
Kerstin Gier hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen. Mit Erfolg: Ihr Erstling „Männer und andere Katastrophen“ wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. „Das unmoralische Sonderangebot“ wurde mit der „DeLiA“ für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und „Für jede Lösung ein Problem“ wurde ein Bestseller. Alle Romane von Kerstin Gier werden mit enthusiastischen Kritiken von ihren Leserinnen bedacht. Heute lebt Kerstin Gier, Jahrgang 1966, als freie Autorin mit Mann, Sohn, zwei Katzen und drei Hühnern in einem Dorf in der Nähe von Bergisch Gladbach.

Verlag: Lübbe
Erscheinungsdatum: 13. Mai 2016
Hardcover, 320 Seiten
ISBN: 978-3-431-03949-8
UVP: € 16,-

Elisabeth Schlemmer

 

Summertime

Der Sommer kommt in großen Schritten und das Lesen an einem schattigen Plätzchen ist etwas sehr entspannendes. Egal, ob im Urlaub oder zu Hause, ein gutes Buch ist immer willkommen. Heute habe ich 5 tolle Romane für euch – für junge Leser und Jene, die im Herzen jung geblieben sind 🙂 Viel Vergnügen beim Lesen und Eintauchen in fremde Welten.

To all the boys I’ve loved before von Jenny Han erschienen bei Hanser

Ein super schön zu lesender Roman für junge Leser und auch für jung Gebliebene. Liebesbriefe, die nie verschickt werden sollten sind der Beginn einer Achterbahn der Gefühle. Eine sehr sympathische und authentische Lara Jean lässt die Leser an ihrem Leben teilhaben. Themen wie Familienzusammengehörigkeit, Liebe, Romantik und Geschwisterliebe sind hier ganz groß geschrieben und wunderschön aufgearbeitet. Ein herrlich angenehm zu lesendes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte.

Zum Inhalt:

Wenn Liebesbriefe verschickt werden, die geheim bleiben sollten, ist Chaos vorprogrammiert! Eine Liebesgeschichte von Jenny Han – witzig und wunderbar verträumt.

Lara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauffällig. Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, Liebeskummer hatte sie schon oft, und unsterblich verliebt war sie auch schon. Einmal sogar in den Freund ihrer großen Schwester. Klar, dass sie das keinem anvertrauen kann. Außer ihrer Hutschachtel. Denn um sich ihrer Gefühle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief, in dem sie so richtig ihr Herz ausschüttet, und legt ihn dort hinein. Diese fünf Briefe sind ein streng gehütetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, an dem auf mysteriöse Weise jeder Brief seinen Empfänger erreicht und Lara Jeans rein imaginäres Liebesleben völlig außer Kontrolle gerät …

Der kleine Laden der einsamen Herzen von Annie Darling erschienen bei Penguin

Für alle Romantiker und Lesefans unter euch, ist dieses super schön geschriebene Buch genau das Richtige. Ähnlich wie im vorherigen Buch geht es hier um Herzschmerz und essentielle Fragen des Lebens. Die Existenz von Posy steht auf dem Spiel, das Herz spielt am falschen Ort verrückt – lauter Dinge, die man eigentlich lieber nicht haben möchte. Dies ist ein herrlicher Roman, bei dem man auf jeder Seite mitlebt und mitfiebert und auf ein Happy End hofft.

Zum Inhalt:

Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben …

Zum Special mit Brownie-Rezept

Augen zu und Kuss von Claire Singer erschienen bei Bloomoon

Dies ist ein einfach großartig zu lesender Jugendroman, auch zu empfehlen für Erwachsene, die sich wieder in ihre Kindheit zurückversetzen möchten. Dies ist ein schönes Gefühl und die Geschichte in diesem Buch zauberhaft und herrlich zu lesen. Genau das richtige Buch für einige entspannte Lesestunden und die Erinerung an die Jugend.

Zum Inhalt:

Als Ferdinand von Blaustein als »der Neue« in die 8a des Galileo-Gymnasiums kommt, geht unter den Mädchen ein wilder Wettstreit um den hübschen Kerl los, der aussieht, als würde er die Prinzenrolle in einem Kitschfilm spielen. Nur Klara Klug versteht die Welt nicht mehr: Was finden ihre Klassenkameradinnen bloß an diesem geschniegelten Typen mit Sakko und Seidenschal so toll, der offensichtlich auch außerhalb der Schule recht beschäftigt zu sein scheint? Als Chefredakteurin der Schülerzeitung muss sie das neue Ferdinand-von-Blaustein-Phänomen genauer unter die Lupe nehmen und darf dabei einige Überraschungen – vor allem an sich selbst – feststellen …

Ein Gefühl wie warmer Sommerregen von Ella Simon erschienen bei Goldmann

Dieses Buch lässt Gändehaut über die Arme laufen, es ist romantisch, verträumt und voller Atmosphäre, einfühlsam und wunderschön. Einfach großartig zu lesen. Oft kommt es im Leben anders, als man denkt – eine wunderbare Geschichte, die unter die Haut geht.

Zum Inhalt:

Alis Rivers hat endlich so etwas wie Glück gefunden. Ihr Job bei der südwalisischen Küstenwache in Tenby erfüllt sie, und der gut aussehende, zuverlässige Matthew gibt ihrem Leben Beständigkeit. Doch als sie auf die ungeliebte Pferdefarm ihrer Familie zurückkehrt, um ihre kranke Mutter zu unterstützen, muss sie sich den Schatten ihrer Vergangenheit stellen. Das Letzte, was sie da braucht, ist ein unverschämter, attraktiver Tierarzt, der sie völlig durcheinanderbringt. Doch Evan wurde einst von Alis mit dem Rettungsboot aus dem Meer gefischt – er verdankt ihr sein Leben. Und nun ist es an der Zeit, ihres zu retten …

Schatz gesucht, Traummann gefunden von Katie MacAlister erschienen bei LXY

Dieses Buch ist köstlich zu lesen. Es strotzt nur so von Humor und Witz. Einfach großartig. Wie auch bei den anderen Büchern heute gibt es eine niemals geplante Wendung im Leben, an die man gedacht hätte. Großartig geschrieben macht dieses Buch richtig viel Freude und bringt Sonne ins Leben!

Zum Inhalt:

Um den Mann auszuspionieren, der das Leben ihrer besten Freundin zerstört hat, schleust sich Lorina Liddel als Journalistin bei der Reality-Show Dig Britain! ein. Bei den Ausgrabungen vor Burg Ainslie gerät sie in den Fokus von Gunnar Ainslie, dem Bruder des Lords, der nichts unversucht lässt, um herauszufinden, welchem Schatz die hübsche Journalistin am Set wirklich nachjagt …

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinder, Kinder, Kinder…

Die heutigen Buchempfehlungen drehen sich bei mir komplett ums Thema Kinder – Lieblingsstücke selber machen, berühmte Kinderbuchautorinnen, ein tolles Vorlesebuch, Klopfen mit Kindern und Powerfood. Eine sehr spannende Mischung an unterschiedlichsten Themen, in die ich für euch reingelesen habe. Tolle Verlage und tolle Titel…

Klopfen mit Kindern von Michael Bohne und Claudia Reinicke erschienen bei Urania

Klopfen für Kinder ist ein Thema, welches hier in diesem Buch wirklich gut aufbereitet ist. Für alle, die gerne diesen Weg gehen und Übungen und Gespräche über wichtige Themen klopfend mit ihren Kindern gehen wollen, bietet dieses Buch die richtige und geeignete Basis dazu. Viele Infos und Praxisbeispiele werdet ihr hier finden, ebenso wie eine sehr gute Inhaltsangaben, bei der man sich nur jene Themen heraussuchen kann, die man für sich selber braucht.

Zum Inhalt:

Wenn Kinder leiden, leiden auch die Eltern. Ob Einschlafschwierigkeiten, Versagensängste, Aggressionen oder Einnässen – durch die Klopftechnik PEP können viele stressbedingte Symptome sanft und nachhaltig behandelt werden. Die von Michael Bohne entwickelten Klopftechnik PEP kann von Kindern sehr leicht erlernt werden. Unterstützend zu PEP werden die Techniken der Selbstakzeptanz und die eingestreute „Verzeih-Übung“ in Streitfällen anschaulich gezeigt.

Das große Vorlesebuch für Kindergarten Kinder erschienen bei Carlsen

Dieses großartige Vorlesebuch für Kinder ab 3 Jahren ist toll gelungen. Super herzige Geschichten von Charakteren, die manche schon aus anderen Carlsen Büchern kennen, treffen wir genauso wieder, wie ganz neue, kleine Helden und ihre Geschichten. 25 Geschichten gibt es hier zu lesen, mit den verschiedensten Themen – vom ersten Tag im Kindergarten bis hin zu Schnullern und Geburtstagen werdet ihr alles finden. Die lieben leinen Zeichnungen im Inhaltsverzeichnis ermöglichen es den Kindern sich an die Geschichten zu erinnern und sie wiederzuerkennen, um sie sich alleine anzuschauen oder auch wieder vorgelesen zu bekommen.

Zum Inhalt:

Eine Sammlung wunderschöner und abwechslungsreicher Geschichten für das Kindergartenalter, von renommierten und erfolgreichen AutorInnen wie Margit Auer („Schule der magischen Tiere“), Christine Merz („Lea Wirbelwind“, „Kindergarten heute“) oder Christian Tielmann („Mein Freund Max“) mit zauberhaften, hochwertigen Illustrationen, die alle Kinder und Eltern und Großeltern ansprechen.

Vorlesen für jeden Tag!

Berühmte Kinderbuchautorinnen von Luise Berg-Ehlers erschienen bei Elisabeth Sandmann

…und ihre Heldinnen und Helden.
Nach einer wunderschönen Einleitung, bei der einem die Gänsehaut überkommt und man sein erstes Buch aus der Kindheit sofort wieder lesen möchte, taucht man tief in die Materie ein. Großartige Autorinnen und ihre Geschichten werden hier in diesem Buch gehuldigt und bekommen den Platz, der ihnen zusteht. Großartig ausgewählt und mit viel Liebe zusammengestellt und erzählt, macht jede Seite viel Freude beim Lesen. Es ist ein Buch, dass man auch über Jahre hin immer wieder gerne zur Hand nimmt und darin liest.

Zum Inhalt:

Ob Beatrix Potters liebenswerter Peter Hase, Enid Blytons fünf Detektiv-Freunde, Johanna Spyris herzenskluge Heidi, Tove Janssons freundliche Mumin-Trolle oder Astrid Lindgrens unangepasste Pippi: Viele der erfolgreichsten Kinderbücher wurden von Frauen verfasst und sind noch heute beliebte Klassiker, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Luise Berg-Ehlers erzählt begeisternd, detailreich und klug, unter welchen Umständen diese Autorinnen schrieben, was ihre Beweggründe waren: vom Aufbrechen der Konventionen bei Astrid Lindgren, gezeichneter Natur- und Tierliebe bei Beatrix Potter zur Erschaffung fantastischer Abenteuer bei Cornelia Funke oder J.K. Rowling.

Lieblingsstücke für Kinder erschienen bei LV Buch

Das eigene Zuhause zu einem schönen und individuellen Ort zu machen, ist eine tolle Idee und hier in diesem Buch findet ihr dazu jede Menge Tipp und Anregungen, sowie spannende Schritt für Schritt Anleitungen. Von Lampenschirmen, bis hin zu Kleidung und Spieledecken ist alles mit dabei. Tolle Beschreibungen und Schnittanleitungen tragen ebenso, wie hübsch gemachte Bilder zum Erfolg dieses Buches bei. Toll gemacht und mit richtig viel spannendem Inhalt!

Zum Inhalt:

Ein gemütliches Tipi als Rückzugsort für kleine Indianer, eine praktische Spielzeugtasche für Autofans oder eine hübsche Muffin-Schürze für Plätzchenbäcker: das Leben mit Kindern lässt ich durch Selbstgemachtes noch ein bisschen bunter gestalten! Ausgewählte DaWanda-Designer zeigen ihre schönsten Ideen, um das Kinderzimmer in ein Spieleparadies zu verwandeln und das Chaos der Kleinen mit praktischen Alltagshelfern kinderleicht in den Griff zu bekommen. Die Designer stellen sich vor und erklären dann Schritt für Schritt anhand von detaillierten Fotos, wie Du am besten vorgehst. Tipps und Tricks erleichtern Dir die Arbeit und helfen, Deine eigenen individuellen Ideen in die Vorlagen einzubauen. So bleibt viel Spielraum für Deine eigenen Vorstellungen und die Vorlieben Deiner Kleinen!

Gesunde Kids durch Powerfood von Dr. Joel Fuhrmann erschienen bei Unimedica

Powerfood für Kids ist ein wirklich tolles Buch mit genialen Rezeptbeispielen. Man findet hier sehr viele Infos, um sich ins Thema einzulesen und abschließend auch leckere und stimmige Rezepte. Sehr informativ. Ein gut geschriebenes Buch, in dem man sehr gerne liest!

Zum Inhalt:

Mit einer nährstoffreichen Ernährung zu einem gesunden Leben ohne Krankheiten

Der renommierte Arzt, Ernährungswissenschaftler und Bestseller-Autor Dr. Joel Fuhrman stellt in diesem Buch sein nährstoffreiches Ernährungsprogramm speziell für Kinder vor. Es stärkt die Abwehrkräfte von Kindern gegenüber Infektionskrankheiten und kann das Auftreten von chronischen Leiden wie Asthma, Ohrentzündungen und Allergien verhindern. Dr. Fuhrman erklärt, welche Nahrungsmittel Ihre Familie gesund erhalten. Dabei zeigt er, wie die Wahl bestimmter Lebensmittel und der Verzicht auf andere sich positiv auf das körperliche Wohl und die kognitive Leistungsfähigkeit Ihrer Kinder auswirkt.

Fuhrmans auf soliden ernährungswissenschaftlichen Studien basierendes Werk zeigt auf, in welcher Weise viele moderne Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf- und Autoimmunerkrankungen und auch Krebs damit zusammenhängen, was Kinder in den ersten Lebensjahren essen und wie man mit der richtigen Ernährung der Entstehung dieser Krankheiten vorbeugen kann.

Neben hilfreichen Tipps, wie Sie Ihren Kindern gesundes Essen beibringen und Strategien für das Essen außer Haus, enthält es auch leicht zuzubereitende, kinderfreundliche Rezepte wie z. B. Gesunde Pommes Frites, Schnelle Pita-Pizza mit Sojakäse, Gemüse-Lasagne oder Bratäpfel mit Cashew-Rosinen-Sahnesauce.

Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren!
Barbara