So lässt es sich schmecken

Es gibt wieder so großartige Kochbücher unter den Neuerscheinungen, dass man mit dem Kochen gar nicht mehr nachkommt. Heute habe ich 5 Trends für euch rausgesucht, zu denen ganz tolle Neuheiten erschienen sind: Thermo Küchenmaschinen, authentische italienische Küche, Eat smart, Einfach Heimatküche – kochen mit 2-6 Zutaten & schmackhafte Thai Rezepte. Lasst euch verzaubern und von neuen Rezepten überzeugen!

Eat Smart von Niomi Smart erschienen bei EMF

Dieses Buch zeigt großartige neue Rezepte, gesund, einfach und schmackhaft. Vom Frühstück bis zum Wochenend Essen ist hier alles mit dabei und ausprobieren lohnt sich. Die sympathische Bloggerin und jetzt auch Autorin zeigt, wie es gehen kann. Ein sehr stilvoll gestaltetes Kochbuch, mit sympathischen Texten und gut ausgewählten Rezepten. Das Lesen und Rezepte anschauen macht hier richtig viel Freude und man freut sich schon beim Blättern aufs ausprobieren. Die Fotographien sind stilvoll und sehr elegant gemacht und bildet den perfekten Rahmen für dieses Buch.

Zum Inhalt:

Smarte Rezepte für jeden Tag: In „Eat smart – Gesund, fit, glücklich” stellt YouTube-Star Niomi Smart leckere vegetarische Gerichte für eine gesunde Ernährung vor. Auf ihrem Kanal „What I Eat In A Day” zeigt sie einem Millionenpublikum, wie vielseitig die gesunde Küche sein kann. Großen Wert legt sie auf eine ausgewogene Kost mit viel Gemüse, Obst und anderen natürlichen Zutaten. Von Smoothie-Bowl bis Linsen-Salat mit Fenchel – die kreativen Rezeptideen für jede Mahlzeit bringen Schwung in Ihre Alltagsküche und boosten den Vitaminhaushalt. Leichte Küche für eine bewusste Ernährung – essen und leben Sie smart!

So schmeckt Italien erschienen beim Christian Verlag

Die Rezepte in diesem Buch sind wirklich großartig gewählt. Von leckeren Risotti bis hin zu schmackhaften Nudeln ist alles mit dabei. Man möchte am Liebsten sofort alles nachkochen und ausprobieren. Die Texte und Rezepte sind super geschrieben und sehr sympathisch getextet, die Fotos wunderbar ausgewählt und gemacht. Dieses Buch macht richtig viel Freude und gute Laune.

Zum Inhalt:

Um Pizza, Pasta und Co. so zuzubereiten, wie es »la mamma« einst gemacht hat, muss man zum Ursprung gehen, zu den Familien, von denen diese typischen Gerichte stammen. Dieses Italienkochbuch unternimmt mit Ihnen eine kulinarische Länderreise von Mailand bis Venedig, von Bozen bis Palermo – und verrät Ihnen 60 Rezepte wie sie italienischer nicht sein könnten!

The New Taste von Julia Heckman und Kristina Koch erschienen bei EMF

Für alle Thermoküchenmaschinen Besitzer ist dieses Buch ein neues Highlight. Über 100 Rezepte, frisch und schmackhaft, gibt es hier zu entdecken. Das Cover sieht aus, wie das Essen in einem Haubenlokal und macht Lust aufs Kochen und Verzehren. Die Anleitungen sind super und das Kochen durch die Maschine sehr einfach. Man bekommt sofort Lust sich eine Maschine zu kaufen und loszulegen.

Zum Inhalt:

Gesunde Küche auf hohem Niveau: „The new taste – 100 frische Rezepte für die Thermo-Küchenmaschine” stellt aufregende Gerichte aus der internationalen Küche für anspruchsvolle Genießer vor. Kokos-Matcha-Smoothie, Spinat-Artischocken-Suppe, Reisnudelsalat mit Koriander oder Zitronen-Risotto mit Walnüssen und Ziegenkäse sorgen für Geschmackserlebnisse der besonderen Art und wecken kulinarisches Fernweh. Die stimmungsvoll inszenierten Food-Fotos zu den einzelnen Rezepten inspirieren zum Nachkochen und dekorativen Anrichten. Ausgewogene und vielseitige Zutaten regen die Sinne an und sorgen für die richtige Balance im Ernährungsplan. Moderne Rezepte für die anspruchsvolle Küche – gesund und frisch zubereitet mit der Thermo-Küchenmaschine!

Einfach Heimatküche erschienen bei EMF

Aus nur 2-6 Zutaten leckere Küche aus der Heimat zaubern, das gelingt euch garantiert mit diesem super gemachten und durchdachten Kochbuch aus dem Hause EMF. Ob Rindfleischsalat oder Rahmschnitzel – hier ist alles mit dabei, was man unter einer Heimatküche versteht. Klassiker finden sich hier ebenso, wie moderne Rezepte. Mit den wenigen Zutaten hält sich auch der Kochaufwand in Grenzen und dennoch kann sich das Resultat sehen und geniessen lassen. Ein tolles Buch!

Zum Inhalt:

Wieso kompliziert, wenn es auch einfach geht? Genuss ist ohne unzählige Zutaten, Schüsseln und Töpfe möglich. Rose Marie Donhauser konzentriert sich deshalb in „Einfach – Heimatküche” auf das Wesentliche: maximal sechs Zutaten, die zusammen erfrischend bodenständige Gerichte ergeben. Bebilderte Zutaten und eine gut lesbare Schriftgröße bringen besonderen Komfort beim Nachkochen. Die 150 traditionsreichen Rezepte aus der Alltagsküche sorgen für eine große Portion Nostalgie: Bei Wiener Schnitzel, Heringssalat, Sauerbraten und anderen Klassikern der deutschen Küche kommt garantiert Sehnsucht nach Mutters oder Großmutters Küchentisch auf. Wecken Sie Kindheitserinnerungen mit köstlichen Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts!

Einfach Thai! von Tom Kime erschienen bei Knesebeck

Die thailändische Küche verzaubert mich schon seit vielen Jahren. Hat man den Dreh erst mal raus, dann schafft man es mit ein bisschen Geschick kulinarische Köstlichkeiten auf den Tisch zu zaubern. In diesem großartig gestalteten und durchdachten Kochbuch findet man zahlreiche schmackhafte Rezepte, von einfachen Speisen bis hin zu schwierigeren ist für jeden Kochtyp was dabei. Die Fotos der Speisen sind großartig inszeniert und schön anzuschauen – man bekommt schon nach den ersten Seiten richtig Lust aufs Nachkochen und Ausprobieren. Ein Traum Buch!

Zum Inhalt:

Thailändische Küche mit ihren köstlichen Düften und exotischen Aromen muss nicht kompliziert sein. Das zeigt dieses hochwertig gestaltete Basic-Kochbuch. Es versammelt klassische, aber auch authentische, bisher eher unbekannte Gerichte und enthält sensationelle Rezepte für Snacks und Finger Food, Salate, Currys, Suppen, Reis- oder Nudelgerichte, Fleisch und Fisch bis hin zu Desserts und Getränken. Ausdrucksstarke Fotos, Erklärungen zur Zubereitung der wichtigsten Basics und witzige Illustrationen machen dieses Buch zu einem Must-have für alle Fans der thailändischen Küche.

Viel Freude beim Kochen und Schmökern!
Barbara

Vtech MagiBook

Vtech hat gerade etwas wirklich tolles auf den Markt gebracht – das Vtech MagiBook. Das interaktive Lernbuchsystem MagiBook vermittelt Kindern interaktiv und spielerisch Wissen aus verschiedenen Bereichen. Basis ist der ergonomische Stift, mit dem die Kinder die magische Welt der Bücher entdecken und in spannende Lernwelten eintauchen. In der Handhabung ist der Stift so wie auch Jener von Ravensburger oder Tessloff, den ihr vielleicht schon aus deren Produktwelten kennt.

 

Zum MagiBook gibt es dann noch zahlreiche Lernbücher für die unterschiedlichsten Altersgruppe und Interessen. Ich habe mir zu Beginn Jenes von den Formen und Farben dazu angesehen und ausprobiert. Dieses Buch ist für 2-5 Jährige und zählt zu jenen Schwierigkeitsgraden, die zur Lernstufe 1 gehören, also den eher leichteren, was ich zum beginnen optimal finde. Mehr als 15 unterschiedliche Übungsbereiche zum Thema Formen und Farben gibt es hier zu entdecken und erobern.

Das MagiBook ist super robust und durch den Henkel, wenn es verschlossen ist, gut zu transportieren und überall hin mitzunehmen.

Infos zum MagiBook:

 

MagiBook, das interaktive Lernbuch-System – für Kinder ab 2 Jahren!
  • Das interaktive Starter-Set für den spannenden Lern- und Spielspaß – to go
  • Aktiver „Tippspaß“ mit passendem Stift, der direkt mit der Hardware verbunden ist
  • Ergonomischer Stift mit Audio-Feedback, löst über die im MagiBook eingebaute Hardware Erklärungen, Aufforderungen, Geräusche und Soundeffekte aus
  • Praktisches, robustes Design, um die verschiedenen MagiBook-Lernbücher einzulegen
  • Inkl. Demo-Lernbuch mit 10 interaktiven Seiten
  • Kindgerechte Klick-Vorrichtung für die Lernbücher
  • Bunter Lernspaß auf den Innenseiten: Zahlen, Formen, Tiere und Musik
  • Lautstärkeregler und Ein/Aus-Taste
  • Integrierter Lautsprecher
  • Kopfhöreranschluss
  • Komfortabler, kindgerechter Tragegriff
  • Interner Speicher für mehr als 8 Buchinhalte(256MB)
  • USB-Verbindungskabel
  • Kindersicheres Batteriefach und Abschaltautomatik
  • Weitere MagiBook-Lernbücher separat erhältlich mit 30 Seiten pro MagiBook-Lernbuch

    Toll gelungen macht hier Lernen und Entdecken richtig viel Freude. Ein großartiges und durchdachtes Geschenk!

    Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Es ist wieder Dienstag und ich habe auch diese Woche wieder einige Highlights unter den Kinderbüchern, die ich euch gerne vorstellen möchte. Wir treffen Hase & Igel wieder, Paddington Bär erlebt so einiges, Groß oder Klein ist ein wichtiges Thema, der kleine Schweinswal und das Meer sind ebenso mit dabei wie  Tom, der kleine Astronaut! Wunderbare Buchneuheiten, die man unbedingt lesen sollte!

Paddington und die verrückte Stadtrundfahrt von Michael Bond erschienen bei Knesebeck

Für alle Fans des süßen Bären ist hier ein neues Buch – die Stadtrundfahrt ist so lieb geschrieben und auch illustriert, dass es für die großen und die kleinen Leser eine wahre Freude ist dieses Buch in Händen zu halten. Paddington macht London unsicher und hat jede Menge Spaß und wir gleich mit!

Zum Inhalt:

Paddington freut sich sehr, als eines Morgens sein Freund Mister Gruber vor der Tür steht und ihn zu einer Stadtrundfahrt durch London einlädt. Mit einem Koffer voller Marmeladenbrote und Mrs Birds Regenschirm im Gepäck ist Paddington für den Ausflug bestens ausgerüstet. Allerdings hatte der kleine Bär nicht damit gerechnet, dass eine etwas chaotische Reisegruppe ihn für einen Touristenführer halten und ihm auf Schritt und Tritt folgen würde. Doch zum Glück hat Paddington bald eine rettende Idee…

Groß oder klein von Agnese Baruzzi erschienen bei Minedition

Dieses Buch ist fabelhaft gemacht. Es liegt toll in der Hand und auf jeder Doppelseite gibt es was zu entdecken. Die Illustrationen sind super lieb und ansprechend gemacht es macht wahnsinnig viel Freude gemeinsam zu rätseln und dann das Ergebnis zu entdecken.

Zum Inhalt:

Das Bilderbuch „Groß oder klein“ von minedition lässt Kinder ab 2 Jahren erste Unterschiede verstehen. Zum Beispiel den Unterschied von kurz und lang oder voll und leer. Dabei haben die Kleinen auch Gelegenheit zum aktiven selber entdecken, denn die Seiten lassen sich zur Hälfte umklappen. Auf diese Weise wird etwa aus dem kleinen Lieferauto ein Riesenbagger. Insgesamt gibt es in dem Kinderbuch von Agnese Baruzzi 30 leerreiche Seiten. Der Papp-Einband macht das minedition Bilderbuch „Groß oder klein“ zudem so robust, dass die Kids es auch gut alleine anschauen und umblättern können.

Der kleine Schweinswal und das Meer von Claudia Hangen und Alessa Dostal erschienen bei Gerstenberg

Dies ist ein wirklich wundervoll gestaltetes und durchdachtes Buch, bei dem wir die Möglichkeit haben mit unseren Kindern den Schweinswal und seine Gewohnheiten kennen zu lernen. Zauberhafte Illustrationen und sehr interessante und gut geschriebene Texte bieten hier die perfekte Kombination.

Zum Inhalt:

Jeder kennt Blauwal, Pottwal oder Orca. Doch auch in unseren heimischen Meeren sind Wale zu Hause! Die eleganten Schweinswale sind die Kleinsten unter den Walen und, obwohl sie in Nord- und Ostsee leben, weitgehend unbekannt. Grund genug, einmal mit einem dieser liebenswerten Tiere abzutauchen und seine faszinierende Unterwasserwelt zu erkunden. Die großzügigen Illustrationen im Collagestil lassen uns am Leben des kleinen Wals von der Geburt bis ins Erwachsenenalter teilhaben. Der erste Atemzug, die aufregende Jagd auf Heringe, die Freundschaft mit einem Artgenossen und eine weite Reise von Sylt bis nach Norwegen und bis ins Hamburger Hafenbecken: unter Wasser ist einiges los!

Wir zwei sind Freunde fürs Leben von Michael Engler und Joelle Tourlonias erschienen bei Baumhaus

Dies ist bereits das zweite Buch von Hase und Igel, dass wir lesen dürfen. Und auch diese Geschichte begeistert durch seine herzige Story, die beiden lieben Hauptfiguren und die grandiosen Illustrationen einer meiner absoluten Lieblingsillustratorin. Es ist ein Buch, dass Eltern sehr gerne mit ihren Kindern lesen und anschauen und bei dem man ganz nebenbei auch noch wunderbare und wichtige Werte fürs Leben mitbekommt.

Zum Inhalt:

Ein wunderschön illustriertes Bilderbuch zum Thema Freundschaft, Zusammenhalt und Vertrauen.
Hase und Igel sind die besten Freunde weit und breit. Ihre Freundschaft ist so innig, dass man den einen nur selten ohne den anderen trifft. Und so tief, dass alle Tiere im Wald und auf der Wiese sich auch so einen guten Freund wünschen. Einen Freund fürs Leben. Doch eines Tages möchte der Hase lieber mit dem Eichhörnchen spielen. Es kann so wunderbar weit springen und hat so schönes glattes Fell …
Die Fortsetzung des beliebten Bilderbuchs „Wir zwei gehören zusammen“ von Michael Engler und Joëlle Tourlonias.

Tom, der kleine Astronaut von Barbara Scholz erschienen bei Sauerländer

Dies ist einsuper herziges Buch über alle kleinen Jungs, die gerne mal Astronauten werden möchte oder einfach nur spielen wollen. Tom ist eine sehr sympathische, kleine Hauptfigur und er möchte das Weltall entdecken und macht dies mit seinem Eifer auch möglich. Ein tolles Abenteuer, mit wenig Text, aber viel Platz für Fantasie und wundervollen Bildern.

Zum Inhalt:

Jeder kleine Junge träumt davon, einmal mit einer Rakete ins Weltall zu fliegen. Dieses zauberhaft wimmelige Bilderbuch erzählt von einem solchen kleinen Abenteurer.

Tom ist ein leidenschaftlicher Astronaut. Er kann ein supertolles Raumschiff an nur einem Tag bauen. Und er weiß genau, was man für einen Flug ins Weltall alles braucht. Natürlich eine gute Besatzung und jede Menge praktische Dinge aus dem Kinderzimmer. Tom kennt sich aus, da oben bei den Planeten. Und lernt immer wieder neue Freunde kennen. Auch wenn es mal gefährlich wird, weiß er genau, was zu tun ist. Da kann ihm auch eine Bruchlandung nichts anhaben, denn gleich hat er einen neuen Plan.

Ein Bilderbuch mit vielen witzigen und liebevollen Details die die Phantasie anregen und jedes Kinderzimmer in Abenteuerwelten verwandeln können.

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen.

Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in wundervolle Bücher zum Thema Reisen, fremde Länder & Kulturen, sowie kulinarische Genüsse, die das Herz erfreuen. Ich wünsche euch eine wunderbare Lesezeit mit diesen 5 großartigen Büchern.

Spice – Die Kraft der Gewürze von Natasha MacAller erschienen bei Gräfe und Unzer

Dies ist ein wirklich wunderbares Buch über die Kraft der Gewürze. In einzelnen Kapiteln werden die Stärken der Gewürze zusammengefasst und im Detail erläutert – anhand von leckeren und vielseitigen Rezepten. Man erfährt vieles über immunstärkende Gewürze, reinigende Gewürze, energiespendende Gewürze, wärmende Gewürze, kräftigende Gewürze & beruhigende Gewürze. Auch für alle, die gerne selber kochen und Currys lieben, ist  hier einiges zu entdecken. Auf den ersten Seiten gibt es traumhafte Curry und Gewürzmischungen, bei denen man schon beim Lesen Lust aufs Kochen und ausprobieren bekommt. Die herrlichen Rezepte sind toll beschrieben und gut nachzukochen und die Fotos dazu traumhaft schön und toll inszeniert! Ein wahrer Gewinn!

Zum Inhalt:

Scharfmacher, Powerpakete, Immunbooster: Der umfassende Guide zur heilenden Kraft der Gewürze

Die heilende Wirkung von Gewürzen ist ein wachsender Trend. Gewürze nehmen zunehmend den Platz der Superfoods ein und stehen sinnbildlich für eine gesunde Ernährung. Gewürze stecken voller verborgener Kräfte, die ganz unterschiedlich wirken können. Ob immunisierend, reinigend, kräftigend, anregend, erholsam oder beruhigend – wer weiß, welches Gewürz welche Wirkung hat, kann dessen ganze Kraft entfalten und für sich nutzen. Aufgegliedert in Kategorien zu ihren verschiedenen heilenden Wirkungen, gibt Natasha MacAllers Buch einen leicht zugänglichen Überblick zu Gewürzen, die wir alle kennen und lieben wie auch zu solchen, die es noch kennenzulernen gilt. Zu jedem Gewürz gibt es einen einführenden Text zu Herkunft, Entdeckung, Verwendung und Wirkung sowie begleitende Zitate von Medizinern und Ernährungswissenschaftlern sowie interessante, wunderschön ins Bild gesetzte Rezepte aus den verschiedensten Weltküchen. Die Fotos im gesamten Buch sind modern, farbenfroh, kunstvoll ausgeleuchtet und zeigen die Gewürze in einem neuen Licht. Die über 80 Rezepte enthalten Beiträge von über 20 internationalen Spitzenköchen wie Peter Gordon, Yotam Ottolenghi, Raghavan Iyer, Michael Kempf, Anne-Sophie Pic und April Bloomfield.

Skandinavien – Länder, Leute, Rezepte erschienen bei Gräfe und Unzer

Schon auf den ersten Blick ist dieses Buch eine richtige Freude. Es ist massiv, hochwertig und der wunderschön gedruckte Einband am Cover lässt die Herzen höher hüpfen. Es ist ein Buch, dass man sofort angreifen, drüberstreichen und reinlesen möchte. Nach einer sehr sympathischen Einleitung ins Thema, geht es auch schon mit der Küche nach Jahreszeiten gegliedert weiter und die Rezepte überraschen. Es sind doch komplett andere Zutaten, als in der klassischen deutschen oder österreichischen Küche. Man findet hier zum Beispiel auch Rentiersteaks oder Pferdefilet, aber natürlich gibt es nicht nur solche Exoten, sondern auch Rezepte der vielbeliebten Heringe oder Flusskrebse. Für alle Fans der nordischen Küche eine richtige Bereicherung.Die Fotos der Rezepte und fertigen Speisen sind wirklich ansprechend und großartig gemacht und ein wahres optisches Highlight.

Zum Inhalt:

Mehr als ein Kochbuch – eine Reise zur nordischen Küche und skandinavischem Lebensgefühl

Reisen wir nach Skandinavien! Mit dem Wegfall vieler südlicher Ziele aufgrund der aktuellen politischen Situation, werden Länder wie Island, Schweden oder Norwegen touristisch immer interessanter. Dieses schöne Koch- und Bilderbuch fängt Geschmack und Atmosphäre Skandinaviens wunderbar ein: laue Julinächte am See, Spaziergänge in tief verschneiten Wäldern, Beeren pflücken im Sommer, Pilze sammeln im Herbst. Die moderne skandinavische Küche gehört inzwischen zu den interessantesten der Welt. Dies bewies zuletzt das preisgekrönte und mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant „Noma“ in Kopenhagen. Das Buch „Skandinavien – Land und Leute und Rezepte“ beschreibt die unterschiedlichen nordischen Regionen – Island, Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen – und deren Rezepte in den einzelnen Jahreszeiten. Nordische Gerichte sind geprägt durch ihre Nähe zur Natur, ihre Ursprünglichkeit und ihre saisonalen Produkte. Neben traditionellen Gerichten wie Smörrebrot oder Dänische Leberpastete findet man so Köstliches wie Marinierte Heringe (mal anders zubereitet) mit Anis und Orange oder Isländisches Kümmelbrot. Natürlich stehen vor allem auch Fisch und Meeresfrüchte in Skandinavien auf den Speisekarten: ob delikat gebeizter Gravlax oder Kabeljau aus dem Ofen mit knuspriger Kruste… man möchte in jedem Fall gleich loskochen, um zum Abschluss Meringue mit Rhabarber oder Apfeltarte zu genießen. Übrigens sind alle Produkte der skandinavischen Küche auch im übrigen Europa erhältlich, und somit kann man auch einmal einen Rentierbraten ausprobieren. Präsentiert wird das alles in einem ausgefallenen Layout, vielen, größtenteils doppelseitigen wunderschönen Landschaftsfotos und ungeheuer ansprechender Foodfotografie.

IRAN – Tausend und ein Widerspruch von Stephan Orth, Samuel Zuder und Mina Esfandiari erschienen bei National Geographic

Dies ist ein sehr gut geschriebenes und in den Bann ziehendes Buch. Gastfreundschaft, Mullahs, herrliche Köstlichkeiten, Schönheitsoperationen, atemberaubende Landschaften uvm gehören einfach dazu, wenn es um den Iran geht. In diesem Buch ist die momentane Stimmung des Landes sowohl optisch, als auch in tollen Texten und Bildbeschreibungen sehr sympathisch und faszinierend zusammengefasst. Es ist ein Buch zum stöbern, eintauchen und kennenlernen. Ein Land, zerrissen und dennoch so großartig. Ein wunderbares, hochwertiges Buch!

Zum Inhalt:

Freiheit hinter Mauern!

Iran, das sind zwei Welten in einem Land: Während Tugendwächter und islamische Traditionen enge Grenzen ziehen, gehen die Menschen im Privaten einen anderen Weg: westlicher, globaler und freier. Bestseller-Autor Stephan Orth kennt beides und erzählt in diesem Bildband von Menschen, die davon träumen, ein freies Leben zu führen. Anrührende Bilder von mutigen Menschen, Einblicke in eine Welt voller Vielfalt und dem Wunsch nach Selbstbestimmtheit.

Jaan – Die Seele der persischen Küche von Zohre Shahi erschienen bei Gräfe und Unzer

Zur köstlichen Persischen Küche gab es bis vor kurzem nur wenige Kochbücher – dies ist jetzt zum Glück anders und immer wieder kommt hier ein neues Kochbuch über die persische Küche auf den Markt. Dieses hier besticht schon auf den ersten Blick mit seiner Schlichtheit und zaubert ein wohliges Gefühl von Gemütlichkeit in die Herzen der Leser. Wundervolle Fotographien wechseln sich hier mit traumhaften Rezepten ab und verzaubern die Gemüter. Eine sehr sympathische Autorin trägt natürlich auch einen großen Teil dazu bei, dass dieses Buch so tol ankommt. Sehr nett finde ich auch die persischen Namen der Gerichte als Untertitel zu den deutschen Begriffen. Die Rezepte sind sehr gut beschrieben und nachzukochen und die Fotos machen richtig Lust zu kochen und zu essen. Die Zwischentexte sind super nett und sehr gut geschrieben und lassen die Leser in die persische Kultur eintauchen und diese regelrecht einatmen. Neben Klassikern findet man hier auch einige moderne Interpretationen dr Gerichte, sowie moderne, neue Speisen. Ein großartiges Buch!

Zum Inhalt:

Multikulti in der Küche: 1001-Nacht-Rezepte von Persien bis Palästina

Zohre Shahi lädt an den Tisch ihrer orientalisch interkulturellen Familie ein. Sie serviert Rezepte aus ihrer iranischen Heimat, aus Israel und aus Palästina. Zum iranischen Neujahrsfest gibt es Gemüseeintopf, an Hochzeiten Knafeh und Hefezopf am Schabbat – und alles lässt sich ohne viel Schnickschnack in deutschen Küchen nachkochen. Sie teilt mit dem Leser nicht nur ihre Lieblingsrezepte, sondern auch ihre Familiengeschichten, Kindheitserinnerungen und Erlebnisse an Ramadan und Schabbat, sie lässt uns teilhaben an heiteren Familienessen und üppigen Hochzeiten, am Picknick mit Freunden, am Neujahrsfest … und ihre Geschichten und Rezepte zeigen eindringlich, dass die persische, israelische und palästinensische Küche viel mehr gemeinsam haben, als jahrelange Differenzen zwischen den Völkern glauben lassen. Mit diesem sehr persönlichen Buch tauchen wir in ein orientalisches Märchen ein, in dem Essen verbindet und glücklich macht. So geht kulinarische Völkerverständigung heute!

The Art of speed – Classic Motorcycles erschienen bei Gera Mond

Dies ist genau das richtige Buch für alle Motorrad Fans. Klassisch, elegant, schon auf den ersten Blick, gibt es tiefe Einblicke, wunderbare Fotos und viele, tolle Infos zu den Besten der Besten. Eine Hommage an wunderbare Motorräder – für alle Fans und Liebhaber ein Muss!

Zum Inhalt:

Eine Matchless Silver Hawk 4, eine Megola, eine Moto Guzzi V8, eine Brough Superior, eine Zündapp K 800, eine BMW 500 Kompressor … diese und weitere Kultbikes zählen zu den Besten der Besten. Jetzt finden Sie die stilbildenden Motorradklassiker aller Topmarken von 1903 bis 1994 in einem Bildband vereint. Technikbegeistert beschrieben, ästhetisch illustriert – mit aufwendigem Light-Painting-Verfahren. Aber sehen und staunen Sie selbst!

Viel Freude beim Lesen, Schauen und Entdecken.

Barbara

Kinderhörbücher

Musik und Geschichten hören ist für Kinder etwas Großartiges! Ob zu Hause, im Auto oder im Kindergarten, bei uns läuft immer Musik. Hat man die CDs schon öfters komplett rauf und runtergehört braucht man etwas Abwechslung und genau dafür gibt es meine heutigen Empfehlungen. Musik everywhere!

Die 50 schönsten Kindergartenlieder erschienen bei Oetinger

Hier findet man die klassischen Lieder vom Kindergarten wieder. Klassiker wie Guten Morgen Lieder, Geburtstagslieder, Spiel- und Bewegungslieder – hier gibt es für die kleinen Ohren viel zu entdecken und zu hören und auch wiederzuerkennen. Es sind super liebe Lieder zum Mitmachen und Mitsingen. Sehr gut gelungen und richtig fröhlich!

Zum Inhalt:

Lieder, ca. 113 min.
Einbandillustration von Stefanie Jeschke
Musik von Dieter Faber / Frank Oberpichler / Kay Poppe / Bastian Pusch / Markus Reyhani
Produziert von: Kay Poppe

Der Mix macht’s: Die Vielzahl der Produzenten und die Auswahl der Titel geben dieser Kollection ihren abwechslungsreichen Charme. Kinder und Erwachsene singen bekannte Lieder, nie langweilig, immer stimmungsvoll und gut gelaunt. Ideal zum Mitsingen.

Die kleinste Hitparade der Welt!

Die schönsten Weihnachts- und Winterlieder erschienen bei Oetinger

Gerade zur Weihnachtszeit gibt es so viele schöne Lieder und Spiele. Hier finden sich viele vereint – einige Klassiker, aber auch neue Lieder – und alle haben eines gemeinsam – sie sind herrlich zum Mitsingen. Super gelungen, macht diese CD richtig viel Freude und gute Stimmung.

Zum Inhalt:

Lieder, 47 Min.
Einbandillustration von Stefanie Jeschke
Musik von Kay Poppe

Jetzt kann Weihnachten kommen! Diese traditionsreichen Lieder, manche viele hundert Jahre alt, die man in vielen Haushalten kennt und singt, verkürzen die lange Wartezeit auf Weihnachten. Sie sind unverzichtbarer, stimmungsvoller Bestandteil der Adventszeit und zaubern ein großes Leuchten in die Augen der Kinder. Das schönste Fest des Jahres ist eben auch ein Familienfest.

Das weihnachtliche Finale der Lieblingslieder-Reihe von Oetinger audio.

Alle meine Tierlieder- und gedichte erschienen bei Der Hörverlag

Zum Mitsingen und Mitmachen sind diese lustigen, zahlreichen Lieder und Gedichte. Alles ist sehr witzig und unterhaltsam gemacht und ausgelegt und man muss oft lachen und unbedingt mitmachen 🙂

Zum Inhalt:

„In einem leeren Haselstrauch, sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch …“ Kinder lieben Gedichte. Und so schnell wie sie lernt kein Erwachsener diese auswendig. Besonders für lustige Tierlieder und -gedichte können sich alle Kinder begeistern. Die bekanntesten Gedichte wie Der Panther, Das Huhn und der Karpfen, Die Nachtigall und die beliebtesten Tierlieder-Hits sind auf dieser CD versammelt. Sänger Martin Pfeiffer und Sprecher Jürgen Fritsche laden zum Mitsingen und Mitmachen ein.

ENTHÄLT:

1. Intro, 2. „Vom Riesen Timpetu“ (Alwin Freudenberg), 3. „Auf unsrer Wiese gehet was“ (Hoffmann von Fallersleben), 4. „Auf unsrer Wiese gehet was“ (Volkslied), 5. „Die beiden Enten und der Frosch“ (Wilhelm Busch), 6. „Die Ameisen“ (Joachim Ringelnatz), 7. „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“ (Volker Rosin), 8. „Fink und Frosch 1“ (Wilhelm Busch), 9. „Der Frühling ist die schönste Zeit“ (Annette von Droste-Hülshoff), 10. „Kommt ein Vogel geflogen“ (Volkslied), 11. „Die Gäste der Buche“ (Rudolf Baumbach), 12. „Waldkonzert“ (Georg Christian Dieffenbach), 13. „Die Schwalben“ (Julius Sturm), 14. „Auf der Mauer, auf der Lauer“ (Volkslied), 15. „Die Frösche“ (Johann Wolfgang von Goethe), 16. „Der Hase und die Frösche“ (Jean de La Fontaine), 17. „Die Schlange“ (Magnus Gottfried Lichtwer), 18. „Zwei lange Schlangen“ (Wolfgang Hering), 19. „Möwenlied“ (Christan Morgenstern), 20. „Der Ohrwurm mochte die Taube nicht leiden“ (Joachim Ringelnatz), 21. „An meiner Ziege hab ich Freude“ (Volkslied), 22. „Störche“ (Wilhelm Hey), 23. „Wettstreit“ (Hoffmann von Fallersleben), 24. „Der Kuckuck und der Esel“ (Volkslied), 25. „Der tyrannische Hecht“ (Burkard Waldis), 26. „Hasensalat“ (Johannes Trojan), 27. „Von Katzen“ (Theodor Storm), 28. „Katzentatzentanz“ (Fredrik Vahle), 29. „Der Panther“ (Rainer Maria Rilke), 30. „Der Werwolf“ (Christian Morgenstern), 31. „Der Rabe und der Fuchs“ (Jean de La Fontaine), 32. „Auf einem Baum ein Kuckuck“ (Volkslied), 33. „Die drei Spatzen“ (Christian Morgenstern), 34. „Das Huhn und der Karpfen“ (Heinrich Seidel), 35. „Im Park“ (Joachim Ringelnatz), 36. „Fuchs und Pferd“ (Matthias Claudius), 37. „Das rote Pferd“ (Maruerite Monnot), 38. „Das Krokodil“ (Franz Graf von Pocci), 39. „Fink und Frosch 2“ (Wilhelm Busch), 40. „Wenn ich ein Vöglein wär“ (Volkslied), 41. „Das Lied vom Kirschbaum“ (Johann Peter Hebel)

Gelesen von Jürgen Fritsche.

(1 CD, Laufzeit: ca. 1h)

Fabers Schatz von Cornelia Funke erschienen bei Silberfisch

Ich habe bereits das Buch zu diesem Hörbuch lesen dürfen und war total von der herzigen Geschichte und den süßen Illustrationen begeistert. Und ich muss sagen auch das Hörbuch ist wirklich gut gelungen und macht ganz viel Freude.  Das zweisprachige Lesen macht es zu etwas ganz Besonderem. Rund 24 Minuten Lesefreude ist hier garantiert.

Zum Inhalt:

Faber erbt Opas alten Teppich – der angeblich fliegen kann. Aber wie, das hat ihm Opa nicht verraten. Vielleicht können seine Freunde weiterhelfen? Irgendjemand muss die fremde Schrift auf dem Teppich doch lesen können! Nach langer Suche trifft Faber ein Mädchen aus Damaskus, das ihm hilft, das Rätsel zu lösen. Eine zauberhafte Freundschaftsgeschichte, die neugierig macht auf das Fremde im eigenen Land – eigens für das Hörbuch ins Arabische übersetzt und zweisprachig gelesen von Rainer Strecker und Marianne Wagdy.

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe von Britta sabag, Maite Kelly und Joelle Tourlonias erschienen bei Der Hörverlag

Bereits der erste Band rund um die kleine Hummel Bommel ist einfach toll gelungen. Man nehme eine super liebe Geschichte und kombiniert diese mit toller Musik und Viola – man hat das perfekte Hörvergnügen geschaffen. Wenn man dann auch noch eine geniale Illustratorin an Bord hat, kann eigentlich gar nichts mehr schief gehen. Großartig ist nun auch diese zweite Hörbuch CD – mit den beiden neuen Geschichten der kleinen Hummel und rechtzeitig vor Weihnachten auch noch gleich einer Weihnachtsgeschichte, die in der Vorweihnachtszeit für gute Stimmung sorgt. Großartig!

Zum Inhalt:

Für kleine und große Hummel-Fans

Im zweiten Hummel-Bommel-Hörbuch entdeckt die kleine Hummel, dass für ein gelungenes Weihnachtsfest Freunde und Familie viel wichtiger sind als der Weihnachtsbaum und die Geschenke. Außerdem macht sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Liebe und findet heraus, dass es ganz unterschiedliche Arten gibt, etwas oder jemand zu lieben.

Mit viel Freude an ihren Geschichten und dem richtigen Gespür für ihre Figuren gelesen, gespielt und gesungen von Britta Sabbag und Maite Kelly.

Enthält die zwei Geschichten:

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten

(1 CD, Laufzeit: ca. 40 min)

Viel Freude beim Hören!
Barbara

Freizeitbeschäftigung: Sprachen lernen

Eine wirklich großartige Freizeitbeschäftigung für alle Altersklassen ist es Sprachen zu lernen, zu intensivieren und zu wiederholen. Zum Glück gibt es neben Online Kursen und diversen Instituten auch Sprachkurse, die man optimal zu Hause machen kann. Ich habe euch hierzu einige Highlights unter den Neuheiten herausgesucht, die ich wirklich toll finde.

Englisch Sprachkurs Plus erschienen bei Hueber

Dieses Set ist optimal für Anfänger und Wiedereinsteiger und führt zu Niveau B1. Das Set enthält 1 Übungsbuch, 1 MP3-CD, Online Übungen, eine App und zahlreiche Videos. Mehr als 150 Minuten Hörvergnügen und 12 Videos machen das Set richtig toll und interaktiv. Es ist sehr übersichtlich und mit gut durchdachten Übungen und sobald man die ersten Seiten angesehen hat, ist auch schon der Kampfgeist erwacht und man möchte sofort loslegen. Toll gemacht!

Zum Inhalt:

Der Sprachkurs Plus Englisch wurde nach den neuesten Erkenntnissen der Neurodidaktik entwickelt. Ihnen steht ein umfangreiches Lernpaket zur Verfügung. Sie lernen Englisch so abwechslungsreich und effektiv wie noch nie! 16 kurzweilige und motivierende Lektionen führen Anfänger zum Niveau B1 (fortgeschrittenes Niveau):

– sehr gut strukturiert und übersichtlich

– abwechslungsreiches Training aller vier Fertigkeiten: Schreiben, Sprechen, Lese- und Hörverstehen

– mehrkanaliges Lernen: visuell, auditiv und haptisch

– viele Lerntipps

– zahlreiche Tests zur Kontrolle des Lernfortschritts

– interessante Zusatz- Informationen zu Land, Leuten und interkulturellen Unterschieden

– 12 Video-Clips

– zusätzliche Online-Übungen zu allen Lektionen

– mit der kostenlosen App können Sie alle Hörtexte und Videos abrufen – halten Sie einfach Ihr mobiles Gerät über die Buchseite!

Italienisch ganz leicht Jubiläumsausgabe – Sprachkurs für Anfänger erschienen bei Hueber

Für alle, die gerne die Italienische Sprache erlernen möchten, ist dieses Set für Anfänger optimal. Neben einem Buch gibt es 2 Audio Cds und einen gratis Mp3 Vokabeltrainer. Unterhaltsame Dialoge, vielseitige Übungen und eine einfache Erfolgskontrolle durch Tests findet man hier vereint. Großartig für Beginner. Führt zu Niveau A1.

Zum Inhalt:

Die Italienisch ganz leicht Jubiläumsausgabe ist der ideale Italienischkurs für Anfänger, die schnell Italienisch lernen bzw. ihre Italienischkenntnisse auffrischen möchten. Dieser Sprachkurs ermöglicht in nur 15 Stunden den Aufbau direkt anwendbarer Sprachkenntnisse für Alltag und Beruf bis zum Niveau A1. Möglich wird dies durch kleine, übersichtliche Lerneinheiten, einer Zusammenfassung des Lernstoffs nach jeder Lerneinheit und abschließenden Tests zur Selbstkontrolle nach jeder Lektion.

Sprachkurs 1 Francais erschienen bei Hueber

Für alle, die gerne Französisch lernen bzw. wiederholen möchten, ist dieses geniale Set einfach optimal. Man erreicht nacht Abschluß das Niveau A1-B1. Es ist ein sehr gut gemachter und spitzen durchdachter Selbstlernkurs mit 5 mal live Unterricht, einem Video Tutor und einer Spracherkennung, sowie einer Übersicht aller wichtiger Verben auf einen Blick. Inkludiert ist hier eine DVD, eine Audio CD und ein Textbuch. Über 10.000 Übungen, ein persönlicher Lernplaner, Einstufungs- und ein Abschlußtest, sowie eine intelligente Korrektur und Lernstatistik sind ebenso inkludiert, wie ein Karaoke Aussprachetrainer. Einfach TOP!

Zum Inhalt:

Der sprachkurs 1 français der interaktiven Sprachreise von digital publishing ist der ideale Selbstlernkurs von Niveau A1 – B1 für Anfänger (auch ohne Vorkenntnisse) und Wiedereinsteiger, die mit innovativer Sprachlerntechnologie, authentischen Inhalten und bewährter Lernmethodik ihre Sprachkenntnisse erweitern möchten.

– Sprachlernpaket mit über 10.000 Übungen zu Wortschatz, Hör-/Textverständnis und Grammatik
– Video Tutor und Voice Pilot bieten optimale Unterstützung beim Vertiefen der Sprachkenntnisse
– preisgekrönte Spracherkennung IntelliSpeech verbessert gezielt die Aussprache
– interaktive Videos für aktives Kommunikationstraining
– intelligente Korrektur und Lernstatistik mit detailliertem Feedback zum Lernfortschritt
– Einstufungs- und Abschlusstest sowie Zwischenprüfungen mit Nachhilfefunktion

– alle wichtigen Verben auf einen Blick dank ausführlicher Verbtabellen

Das Sprachlernpaket: sprachkurs 1 français besteht aus einer DVD-ROM, einer Audio-CD sowie einem Textbuch.


Bildwörterbuch Persisch erschienen bei PONS

Dieses super handliche Buch ist wirklich toll, extrem übersichtlich und man findet das wichtigste auf einen Blick nach Themen geordnet. 16.000 Wörter und Wendungen, mit Bildern, in deutscher Schrift und in Farsi sind hier vereint. Das persische Lebensgefühl kommt hier richtig schön rüber und macht das Buch gleich noch viel sympathischer.

Zum Inhalt:

Die 1.500 nützlichsten Wörter für das tägliche Leben

Erfolgreich im Alltag: Mit Bildern schnell übersetzen und verstehen.

Richtig aussprechen: Mit Lautschrift für jedes Wort.

Mit zweisprachigem Glossar im Anhang.

Der wichtigste Wortschatz zu den Themen: Familie & Freundschaft, Wohnung & Haushalt – Straße & Schiene – Essen & Trinken – Gesundheit & Körperpflege – Arbeit & Kommunikation – Kleidung – Notdienste – Geld, Zahlen & Zeit.

Sehen, verstehen, gemerkt! Mit Bildern den wichtigsten Grundwortschatz nachschlagen und lernen. Für alle, die sich schnell verständigen wollen.

The Cave of the Jaguar – Englisch ab 7. Klassen erschienen bei Hueber

Für Jugendliche der 7 Schulstufe und auch Wiederholer ist dieses super spannende Buch einfach eine tolle Lektüre. 9000 Wörter findet man hier und eine Audio CD zum Aufarbeitet der Geschichte. Super gemacht, macht das Lernen so jede Menge Freude.

Zum Inhalt:

3. Lernjahr / 7. Klasse
750 Wörter

Mystery / Thriller / Adventure

Jim Franklin reist aus Vancouver nach Guatemala. Er ist fast 18 und soll drei Monate bei seinem Onkel, Simon, in einem kleinen entlegenen Dorf, wohnen. Englischsprechende Fremde kommen ins Dorf und verschwinden wieder. Plötzlich ist Simon verschwunden. Jim hat Angst, weil die Einheimischen aufgebracht sind. Er folgt einigen Dorfbewohnern und kommt zu Höhlen im Dschungel. Dort findet er Schmuck und menschliche Überreste …

Sprachkurs in Bildern – Italienisch erschienen bei Pons

Ganz nach dem Motto – jeder kann Italienisch lernen – ist dieses Buch so gestaltet, dass man sich super leicht zurecht findet und Spaß am Lernen der italienischen Sprache hat. Sehr sympathisch sind finde ich die jeweiligen Einleitungen in die neuen Kapitel mit den Erklärungen. Es ist alles da, was man benötigt um erfolgreich ins Lernen starten zu können.

Zum Inhalt:

Jeder kann Italienisch lernen!
Sehen und verstehen: Grammatik, Wortschatz, Kommunikation

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte.
Mit visuellen Darstellungen, durch Grafiken und aussagekräftige Bilder prägen sich Wortschatz, Kommunikation und Grammatik besser ein.

Hören und Verstehen.
Das Hören von authentischen Texten, zahlreichen Satzbeispielen und Wortschatz fördert das Hörverstehen und hilft bei der Aussprache.

Lösungen an Ort und Stelle.
Verdecken Sie die Lösungen einer Doppelseite mit dem magnetischen Lesezeichen. Haben Sie die Aufgaben gelöst, lüften Sie das Lesezeichen und überprüfen Sie Ihre Lösungen direkt auf der Seite. Unnötiges Hin- und Herblättern entfällt.

Lernen Sie erfolgreich Italienisch mit der neuen visuellen PONS-Methode!

Buch mit MP3-CD und magnetischem Lesezeichen.

Für Anfänger (A1) und Wiedereinsteiger (A2).

Viel Freude und Gutes Gelingen!

Barbara

Spielehighlights im Oktober

Im Oktober beginnen viele Mamas, Omas und andere Familienmitglieder sich Gedanken über Weihnachtsgeschenke zu machen. Und auch für die Vorweihnachtszeit gibt es jetzt schon traumhafte Bastelsets zum Thema Advent und Weihnachten zu besorgen. Heute habe ich deswegen 5 ganz besondere Highlights für euch zusammengestellt, die mich sehr begeistert haben.

Farm Alarm! erschienen bei JUMBO

Dies ist ein richtig witziges Spiel mit einigen Highlights. Die kleine herzige Maus zum Beispiel ist eine wirklich liebe Idee und kommt bei den Kindern super gut an. Auch das Tierstimmennachmachen und die Kombination mit dem Gedächtnismemory ist perfekt durchdacht und sorgt für viele Lacher und eine tolle Stimmung. Dieses kleine, aber feine Spiel ist für Kinder ab 6 Jahren und bis zu 6 Spielern gleichzeitig optimal.

Zum Inhalt:

Muh, Mäh, Kikeriki, Wau-wau! Auf dem Bauernhof leben allerlei Tiere. Kannst du dir merken, welche Tiere unten auf den Karten stehen, und ihre Geräusche nachahmen?

Der erste Spieler fängt an. Er dreht die oberste Karte des Stapels um und legt sie offen auf den Tisch. Diese Karte bildet den Anfang einer Reihe. Der Spieler ahmt das zu dem Tier auf der Karte gehörende Geräusch nach und dreht die Karte dann wieder um. Der nächste Spieler dreht die nächste Karte vom Stapel um, legt sie neben die erste Karte und ahmt dann direkt nacheinander zwei Tierstimmen nach: zuerst das Geräusch, das zu der ersten, verdeckt liegenden Karte gehört, und dann das Geräusch, das zu der zweiten, gerade umgedrehten Karte gehört.

Drei besondere Tiere sorgen für extra Spaß:
– Papagei: Bei der Papagei-Karte muss die zur vorigen Karte gehörende Tierstimme wiederholt werden.
– Seehund: Beim Seehund muss der Spieler in die Hände klatschen und das Geräusch eines Seehunds nachahmen.
– Kugelfisch: Beim Kugelfisch muss der Spieler kein Geräusch nachahmen, sondern seine Backen aufblasen.
Der Spieler, der als Erster die Maus fängt, wenn jemand einen Fehler macht, gewinnt die Karte! Wer als Erster die fünf Tierkarten gesammelt hat, gewinnt das Spiel!

Die magische Welt der Zaubertricks erschienen bei Moses

Dieses Zauberset ist super gut gelungen und ein großartiges Geschenk. Es beinhaltet 33 Tricks, die für die angehenden Zauberer wirklich sehr gut beschrieben und auch optisch bebildert werden. Zusätzlich gibt es ein sehr hochwertiges Magic Coin Set aus Messing mit dabei – das ideale Geschenk!

Zum Inhalt:

It´s magic! Wer träumt nicht davon, Dinge schweben, erscheinen oder verschwinden zu lassen und mit der Macht der Magie Menschen zu verzaubern? Der Zauberkünstler Ulrich Rausch erklärt leicht verständlich 33 faszinierende Zaubertricks,
die Schritt für Schritt anschaulich bebildert sind. Die Zaubertricks kommen mit einfachen „haushaltsüblichen“ Requisiten aus. Ein hochwertiges Requisit – ein fünfteiliges Magic-Coin-Set aus massivem Messing – ist schon mit dabei: für einfache,
aber sehr verblüff ende Münzkunststücke.

Inhalt:
Fünfteiliges Magic-Coin-Set aus massivem Messing
96-seitiges Begleitbuch mit 33 Zaubertricks und anschaulichen Schritt-für-Schritt-Abbildungen

Lebkuchenhaus Bastelset erschienen bei Oetinger

Dieses super herzige Lebkuchenset aus Filz zum Selberbasteln ist eine wirklich geniale Idee. Nicht jeder hat die Fingerfertzigkeit aus echtem Lebkuchen ein Haus zu basteln – noch dazu hält dieses viel länger, kann nicht gegessen werden, bietet einige hübsche, individuelle Dekoteile, die es einzigartig machen und dient gleichzeitig als Versteck, wenn man möchte. Einfach super!

Zum Inhalt:

Kreative Weihnachtsartikel im skandinavischen Design.

Das Lebkuchenhaus-Bastelset aus Filz mit aufklappbarem Dach als Aufbewahrungsfach und mit vielen kleinen Deko-Extras zum Aufkleben auf das Haus. Aus robustem Filz.

Größe Produkt: ca. 160 mm x 125 mm x 125 mm

Tief im Riff erschienen bei AMIGO

Dies ist ein wirklich hübsches und gut durchdachtes Spiel für Kids ab ca. 5 Jahren und bis zu 6 Spielern gleichzeitig, die hier das Riff und die Fische entdecken können. Im Meer liegt ein großes Korallenriff und dieses gilt es zu entdecken und gemeinsam mit den anderen Fischfreuden zu erleben. Nur gemeinsam könnt ihr den besten Weg finden und alle Meerestiere kennenlernen. Super herzig gemacht und leicht zu verstehen!

Zum Inhalt:

Tief im Riff liegt eine verborgene Welt voller Abenteuer: Anemonenfisch, Zitronenfisch, Kugelfisch und Seepferdchen werden von ihrem Lehrer, dem alten Doktorfisch, auf Entdeckertour durchs Korallenriff geschickt werden. Begeistert machen sie sich auf den Weg. Dabei sollten die vier Freunde möglichst zusammenbleiben, denn umso mehr können sie entdecken. Beratet euch und helft euch gegenseitig, um geschickt den richtigen Weg zu finden. Nur so werdet ihr alle Meerestiere auskundschaften, denn hier gilt: Gemeinsam spielen – gemeinsam gewinnen!

Ball Pounder erschienen bei BRIO

Mit diesem hübschen und hochwertigen Hammerspiel von BRIO kann man nichts falsch machen. Es ist ein optisches Highlight, hochwertig und durchdacht. Genau richtig für die kleinen, flingen Finger an ca. 18 Monaten. In diesem Set sind neben dem Hammerkörper und dem Hammer auch noch 3 bunte, große Bälle mit dabei. Die Kinderaugen werden bei diesem Spielzeug um die Wette leuchten.

 

Zum Inhalt:

Das wird dich begeistern! Hämmer die verschiedenfarbigen Kugeln in den Behälter und höre und sieh, wie sie durch die drei Öffnungen herausrollen. Fang sie auf! Und dann noch mal von vorne, und noch einmal!

Viel Freude beim gemeinsamen Spielen und Geschenke überlegen.

Barbara

Der Zauber Indiens-Gästebuch

Der Zauber IndiensDer Zauber Indiens

Gästebuch

 

Orientalischen Flair versprüht dieses wunderschön gestaltete Gästebuch! 96 Seiten im Format 27 mal 21 cm warten darauf, von lieben Besuchern mit Erinnerungen gefüllt zu werden!

Allein der Anblick dieses hochwertigen Buchs begeistert: ein vierfarbig bedruckter Seiden-Kashgar bildet den Umschlag, der uns an indische Mandalas erinnert. Das Tüpfelchen auf dem i ist die Goldprägung und das Lesebändchen zeigt dem stolzen Besitzer dieses Gästebuches, wieviele Freunde sich bereits darin verewigt haben…

In unserer hektischen Zeit wird es immer wichtiger, sich gute Freunde und gemütliches Beisammensein zu erhalten. Als Erinnerung an gemeinsam verbrachte schöne Stunden eignet sich dieses Gästebuch hervorragend, das der 1971 geborene Stephan Schöll liebevoll gestaltet hat. In der gleichen Reihe hat der Künstler unter anderem auch Untersetzer, ein Grußkarten-Set oder Mini-Notizhefte designt.

 

Details zum Buch:

Gerstenberg Verlag

ISBN 425-0-9159-3114-2

 

Bettina Armandola

 

 

Bücher für Kleinkinder

Die ersten Bücher sind etwas ganz Besonderes und die Interessensgebiete der Kinder schon in frühen Jahren sehr verschieden. Ich habe euch heute einige wirklich schöne und toll gemachte Bücher rausgesucht, die ich absolut genial finde, in denen es viel zu schauen und zu entdecken gibt und die meine kleinen Kinderhände und -augen sehr gelungen gefunden haben 🙂

Mein erstes Buch von der Kinderkrippe erschienen bei Ars Edition

Dieses super liebe und robuste Buch ist wahrscheinlich die erste inhaltliche Beschäftigung mit dem Thema Kinderkrippe bzw. Kindergarten und bietet ein erstes herantasten und erklären. Das Buch ist für kleine Kinderhände ab 18 Monaten optimal, da die kleinen Finger hier schon einige Möglichkeiten haben, Dinge zu bewegen und zu verschieben. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Weißt du, was man in der Kinderkrippe alles spielen kann? Was gibt es zu essen und machen alle Kinder einen Mittagsschlaf? Hier gibt es alles zu entdecken, was kleine Krippeneinsteiger wissen wollen. Ideal zur Vorbereitung auf den Krippenalltag!

Die besonders stabile Verarbeitung der Schiebeeffekte garantiert lang anhaltenden Spaß beim Immer-wieder-Ausprobieren und Ansehen des Buches.

Tiere im Schnee von Natalie Marshall erschienen bei Carlsen

Tiere im Schnee – ein erstes Zieh-Bilder-Spaß-Buch – ist absolut toll gelungen. Es gibt richtig viel zu entdecken und zu ziehen und nicht nur 1 pro Seite, sondern immer 2 Dinge. Einfach großartig kann man hier immer wieder suchen und staunen. Ab 18 Monaten ist es optimal.

Zum Inhalt:

Pappbilderbuch über Tiere mit großen Schiebern bzw. Zieh-Elementen: in alle vier Richtungen und als Doppel-Bild. Eisbär, Schnee-Eule, Polarfuchs, Wal, Baby-Seehund und viele andere beliebte Tiere aus den kalten Landschaften werden hier vorgestellt. Welcher kleine Tierfreund entdeckt die lustigen Pinguine – von denen es immer mehr werden, sobald die stabilen extra Bilder in alle Richtungen herausgezogen sind?

Wer füttert mich? Ministeps erschienen bei Ravensburger

Dieses Buch für Kinder ab 2 Jahren ist einfach toll gelungen. Wer füttert mich, beschäftigt sich mit dem Thema Essen. Welches Tier ist was? Es gibt dazu aus Filz 4 Früchte/Gemüse, die man immer in den jeweiligen Mund des Tieres schieben und es damit füttern kann. Das Buch ist super hochwertig und robust produziert und richtig gut durchdacht. Sogar ein erstes Lernen ist hier eingebaut. Toll!

Zum Inhalt:

Der Bär mag Äpfel und das Schaf isst gern Tomaten. Und was mag die Katze besonders gern? Mit Erdbeere, Apfel, Tomate und Möhre aus hochwertigem Filz können die Tiere in diesem Buch gefüttert werden. Das schult Motorik und Koordination.

Versteckt? Entdeckt! erschienen bei Sauerländer

Hier bei diesem herzigen und super robusten Buch gibt es auf jeder Seite etwas zu entdecken, was sich versteckt hat – immer ist es ein Tier, dass auf der linken Seite bereits angedeutet wird. Super lieb gestaltet, ist dieses farbenfrohe Kinderbuch für kleine Entdecker eine sehr gelungene Beschäftigung.

Zum Inhalt:

Ein lustige Versteck-Entdeck-Spiel für die Kleinsten!

Was ist denn das? Ein Wollknäuel mit Mütze oder doch ein Schaf? Was siehst man dort? Einen bunten Hut auf vier Beinen oder doch eine Schildkröte? Auf jeder Seite verändern sich die Bilder im Handumdrehen mit dem Schieber und es kommen lustige bunte Tiere zum Vorschein. Mit dem originelle Spieleffekt auf jeder Seite wird das Buch zum Tier-Rate-Spaß mit vielen Überraschungen!

Die kleine Eule feiert Weihnachten erschienen bei Oetinger

Wer kann sich noch an unsere Rezension – die kleine Eule mit der Beule erinnern? Ist schon eine Weile her, aber das Buch wird bei uns zu Hause dennoch immer wieder zur Hand genommen. Diese herzige Fortsetzung zum Thema Weihnachten ist sehr gelungen und herzig. Es geht zwar nicht ums Christkind oder den Weihnachtsmann, aber dafür genau darum, wofür Weihnachten stehen sollte – Liebe!

Zum Inhalt:

Text von Susanne Weber
Mit farbigen Bildern von Tanja Jacobs

Save all your kisses for me! Es ist Weihnachten. Die keine Eule bekommt viele tolle Geschenke von Mama, Papa, Oma und Opa. Doch „Ups!“, die Eule hat ja selbst gar keine Geschenke für die anderen. Zum Glück kommt ihr da eine Idee: „Ein Küsschen für alle! Ach, ist das fein. Schöner kann ein Geschenk doch nicht sein!“

Die kleine Eule, diesmal ohne Beule, aber mit einer überzeugenden Geschenkidee, erzählt in einfachen, charmanten Reimen für alle ihre Fans.

Alle kommen mit ins Bett von Susan Niessen und Joelle Tourlonias erschienen bei Ars Edition

Ein Buch einer meiner abosluten Lieblingsillustratorinnen darf heute natürlich auch nicht fehlen. Dass die Illustrationen mich begeistert und in Kombination mit der herzigen Geschichte und den lieben Texten punkten, muss ich aboslut herausheben. Das Buch ist ansprechend, hübsch und lustig zugleich. Ein herziges Buch, dass Kinder aber auch auf dumme Gedanken bringen kann…plötzlich ins Elternbett mit allen Kuscheltieren anzureisen 😉

Zum Inhalt:

Anna mag nicht alleine in ihrem Bett schlafen. Bei Mama und Papa ist es viel gemütlicher! Das finden auch der Schmusebär, die Tigerkatze, das Kuschelschaf und alle anderen Kinderzimmerbewohner. Und so klettert einer nach dem anderen – hopps – mit ins große Bett hinein. Da wird es plötzlich ganz schön eng. Finden zumindest Mama und Papa.

Ein lustiger Gute-Nacht-Spaß, liebevoll illustriert von der Erfolgsillustratorin Joëlle Tourlonias.

Viel Freude beim Lesen und gemeinsamen Schauen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Dieses Mal ist es mit wieder besonders leicht gefallen meine Top 5 Kinderbücher der Woche für euch zusammenzustellen – es gibt so viele tolle Kinderbücher und ich denke die heutigen bieten eine vielfältige, bunte Mischung. Und ich finde auch für Weihnachtsbücher kann es nie zu früh sein, deswegen werdet ihr heute auch schon eines in meinen Empfehlungen finden.

Der Weihnachts-Wimmelbaum von Christian und Fabian Jeremies erschienen bei Ravensburger

Dieses wunderschöne und stimmungsvolle Kinderbuch rund ums Thema Weihnachten und die gemütlichen Häuser der unterschiedlichsten Tiere und Wichtel, bringt die Leser sofort in Weihnachtsstimmung. Pro Doppelseite gibt es einen netten Text und der Rest ist einfach zum Anschauen, Suchen und Entdecken gemacht. Dieses Buch ist für Kinder ab 3 Jahren genau richtig geeignet. Hier gibt es so viel zu schauen und zu erleben, dass es eine wahre Freude ist.

Zum Inhalt:

Im Wurzelwerk der alten Eiche treffen Dachse, Eichhörnchen, Hasen, Mäuse und Wichtel die letzten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Wichtel Lenni und sein Freund Muffin wollen in diesem Jahr alle Bewohner mit einem geschmückten Weihnachtsbaum überraschen. Dafür nehmen sie heimlich aus jeder Höhle kleine Dinge mit, die sie mit Feuereifer an der großen Tanne neben dem Wimmelbaum dekorieren. So einen wunderschön geschmückten Baum hat der Wald lange nicht gesehen! Ein großer Wimmelspaß mit Suchvergnügen und tollen Winterwaldszenen von den Wimmelspezialisten Christian und Fabian Jeremies.

Hier geht’s lang! Ein echtes Muthörnchen findet immer seinen Weg von Annelie Mont & Marina Krämer erschienen bei Arena Verlag

Ebenfalls ab 3 Jahren ist dieses Buch geeignet. Ein super herziges Bilderbuch mit einem ernsten und gut wunderbar aufbereiteten Thema, dem Thema Mut. Die Illustrationen sind großartig gelungen und sehr ansprechend und die Idee in die Geschichte Labyrinthe einzubauen, ist einfach sehr gut überlegt und kommt bei den Kindern extrem gut an. Es ist eindeutig ein Buch, dass man über lange Zeit hin immer wieder sehr gerne zur Hand nimmt und liest.

Zum Inhalt:

Oh, oh! Der Kobel von Eichhörnchen Rina wurde einfach weggeweht! Gemeinsam mit ihren Freunden macht sich Rina auf die Suche. Und das ist gar nicht so einfach – denn sie muss ganz nach oben in den Baum, in blitzschnellem Galopp reiten, durch das Sonnenblumenlabyrinth finden und dann auch noch schwimmen. Jetzt zeigt sich, ob Rina ein echtes Muthörnchen ist!

Drüber Drunter – In aller Welt erschienen bei Gerstenberg

Dieses einfach wunderschön gemachte und gestaltete Buch ist eine richtige Bereicherung. Kinder ab 4 Jahren verstehen hier schon sehr gut die Zusammenhänge zwischen den Drunter und Drüber Illustrationen. Zahlreiche Klappen gibt es hier zu entdecken und jede Seite noch ein weiteres Mal aufzuklappen. Von der Wüste, bis hin zu einem Vulkan und Inseln, ist hier wirklich ein breites Spektrum abgebildet und für die kleinen Entdecker zu erkunden. Neben dem spannenden Format und den durchdachten Inhalten, ist es zusätzlich auch optisch ein richtiger Hingucker.

Zum Inhalt:

Mit den Robben unter das Packeis tauchen, in den Krater eines Vulkans blicken, auf einem Dromedar durch die Wüste reiten und im Regenwald hoch in die Baumkronen klettern: Nach Drüber & drunter – Die Stadt und Drüber & drunter – In der Natur geht es jetzt für alle großen und kleinen Entdecker in die weite Welt. Gemeinsam mit Anne-Sophie Baumann und Charline Picard tauchen Abenteuerlustige nach einem Schatz in der Südsee, besuchen den Kraken in seiner Höhle und erfrischen sich in einer Oase. Ein wahres Erlebnis für neugierige Weltenbummler, bei dem Ausklappseiten und zahlreiche Klappen für Einblicke in sonst verborgene Welten sorgen.

Der kleine Ritter, der die Ungeheuer zähmte von Gilles Tibo & Genevieve Despres erschienen bei Lappan

Für alle kleinen Ritterfans, kommt dieses Buch für Kinder ab 4 Jahren, genau richtig. Der kleine Ritter erlebt jede Menge Abenteuer, ist dabei aber auch einfach nur Kind, ehrlich und lustig. Eine super liebe Geschichte, die auch ab und zu ein bisschen gruselig sein kann und mit sehr witzigen Illustrationen versehen ist.

Zum Inhalt:

Der kleine Ritter lebt friedlich in einem merkwürdigen Dorf, das auf den Baumspitzen des Waldes gebaut ist. Eines Tages werden drei seiner Schützlinge von drei Ungeheuern entführt! Ohne zu zögern macht sich der kleine Ritter auf den Weg, um den Riesen, die Hexe und das Gespenst zu finden und die Drillinge zu befreien …

Eine lustige und spannende Geschichte mit einem liebenswürdigen Helden und zahlreichen Kommentaren in den Bildern, die zur Interaktion anregen.

Kleiner Elliot – Grosse Familie von Mike Curato erschienen bei Sauerländer

Bereits das erste Buch vom kleinen Elliot war wundervoll zu lesen – hier in diesem Buch geht die wunderbare Geschichte vom kleinen Elefanten und seinem Freund der Maus weiter. Das Thema Familie wird hier auf großartige und stimmungsvolle Art und Weise erzählt. Ein absolut tolles und sehr gelungenes Buch.

Zum Inhalt:

Elliot, der gepunktete kleine Elefant und die winzig kleine Maus sind beste Freunde. Sieleben zusammen in einer gemütlichen Wohnung mitten in großen New York.Doch an einem schönen Wintertag bleibt Elliot allein zurück. Seine kleine Freundin besucht ihre große Familie. Im Haus ist es plötzlich still und leer. Auch beim Spazierengehen wird Elliots Stimmung nicht besser. Denn er begegnet dabei vielen anderen Familien. Mütter, die ihren Kindern vorlesen, Schwestern, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen. Elliot fragt sich, wie es sich wohl anfühlt, auch Geschwister oder Cousins oder Onkel und Tanten zu haben. Einsam und traurig stapft er durch den Schneesturm. Plötzlich ruft jemand nach ihm. Es ist die kleine Maus. Sie hat ihn schon vermisst und holt ihn ins Warme. Zu ihrer riesig großen Familie, zu der Elliot natürlich dazugehört.

Nostalgische Illustrationen zeigen das New York der 20er Jahre. Und zusammen mit der herzerwärmenden Geschichte wird dieses Bilderbuch zu einer ganz besonders schönen Hommage an die Familie.

Viel Freude beim Lesen – ich freu mich auf euer Feedback.

Barbara