Spannende Kinderbücher

Die Kinderbücher, die ich euch vorstellen möchte sind schon für etwas ältere Kinder, am Sprung zum Jugendlichen – sie sind voller Action und Abenteuer und die Themen sind spektakulär und zauberhaft!

Animal Heroes – Rochenstachel von Jan Birck erschienen bei Ravensburger

Extrem cool sind die sie Animal Heroes und Kinder, sowie Eltern sind von dieser Reihe begeistert. Genial geschrieben, nimmt man hier an einem wirklich aufregenden Abenteuer teil und wünscht sich insgeheim auch so ein Held zu sein. Ein fantastisches Kinderbuch – bitte unbedingt mehr davon.

Zum Inhalt:

Die Animal Heroes sind Superhelden mit magischen Tieren. John kann unter Wasser atmen und ist ein superguter Schwimmer, wenn er mit seinem Rochen Wesley zusammen ist. Aber kann er es mitten im Atlantik alleine mit den fiesen Beast Boys aufnehmen?

John kann unter Wasser atmen und ist ein superguter Schwimmer, wenn er mit seinem Rochen Wesley zusammen ist. Aber kann er es alleine mit den fiesen Beast Boys aufnehmen? Mitten im Atlantik braucht er dringend die Hilfe seiner Freunde …

Spirit Animals – Der Zauber befreit von Marie Lu erschienen bei Ravensburger

Und hier kommt gleich noch eine geniale Buchreihe aus dem Hause Ravensburger. Die Spirit Animals sind einfach genial, abenteuerlich, phänomenal geschrieben und voller Action. Ein bisschen eine Art Erweiterung der Animal Heroes. Es fehlt nicht mehr viel zur Jugendliteratur. Unheil, Zauberei, Abenteuer und jede Menge Freundschaft, aber auch Intrigen, mit denen die Helden zu kämpfen haben. Ein geniales Buch!

Zum Inhalt:

Ein unheilvoller Sturm braut sich über Erdas zusammen. Nur die vier Auserwählten und ihre Seelentiere können den Untergang ihrer Welt noch verhindern. Nachdem Conor, Abeke und Rollan ihre Freundin Meilin aus der Gefangenschaft der Eroberer befreit haben, machen sie sich auf den Weg zum Baum des Lebens, denn er entscheidet über das Schicksal von Erdas. Doch eine böse Macht setzt alles daran, die Kinder aufzuhalten …

Kalle Komet – Die Fußball Meisterschaft von Susanne Glanzner erschienen bei Ellermann

Auch diese Buchreihe rund um Kalle Komet ist super erfolgreich und eine wahre Lesefreude. Hier werden die beiden tollen Jungsthemen Fußball und Weltraum geschickt kombiniert und in Szene gebracht. Durch die Kapitel ist das Buch super in Etappen zu lesen und die illustrierten Szenen zwischendurch lockern den Inhalt auf und sind zusätzlich auch noch neben der herzigen Geschichte hübsch anzusehen. Ein wirklich gelungenes Kinderbuch.

Zum Inhalt:

Die FußbALL-Meisterschaft
Text von Susanne Glanzner
Einband und farbige Illustrationen von Anja Grote

Eigentlich findet Paul Schlafengehen ja immer total doof, bis eines Nachts der kleine Weltraumabenteurer Kalle Komet an sein Fenster klopft. Was Paul aber schon immer richtig super fand, ist Fußball! Wie toll, dass Kalle ihn zur FußbALL-Meisterschaft abholt. Gespielt wird um die Wunderpflanze Aurora Polaris. Doch dann wird sie geklaut und Paul und Kalle müssen die Planeten-WM retten.

Band 3 der Vorlesegeschichten rund um den witzigen Weltraumabenteurer Kalle Komet.

www.kalle-komet.de

Lilo auf Löwenstein – Nichts für Feiglinge von Mara Andeck erschienen bei Boje

Und auch diese Buch gehört zu einer sehr erfolgreichen Reihe und ist aus dem Hause Boje in der Bastei Lübbe Verlagsgruppe erschienen. Eine bunt gemischte Kinderbande, die so einige Herausforderungen zu meistern haben, sind hier Mittelpunkt der Geschichte. Ein für die Kinder tolles Abenteuer kann beginnen. Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil und nimmt die Kinder mit ins Abenteuer. Richtig toll!

Zum Inhalt:

Die Kinder von Löwenstein sind Freunde geworden und haben eine Bande gegründet. Als Löwen von Löwenstein meistern sie eine ziemlich gruselige Aufnahmeprüfung, sprechen gemeinsam den Bandenschwur und bereiten alles vor für eine Zeltnacht im Wald. Doch dort überrascht sie ein heftiges Gewitter. Nur mit Glück schaffen sie es zurück ins sichere Schloss.

Am nächsten Morgen der Schreck: Das Schlossdach wurde beschädigt – und die Reparatur ist ungeheuer teuer. Doch was ist, wenn der Graf das nötige Geld nicht auftreibt? Muss er das Schloss dann verkaufen? Womöglich sogar an den merkwürdigen Dachdecker, der auf dem Gelände herumschleicht und sich sehr verdächtig benimmt.

Ein Plan muss her! Kann der Schatz auf dem Dachboden die Lösung all ihrer Probleme sein? Die Kinder setzen alles daran, endlich die Tür zum Geheimzimmer zu öffnen. Denn eins ist klar: Löwenstein muss gerettet werden!

Band 3 der Reihe rund um Lilo auf Löwenstein.

Ronja Räubertochter – Die Wilddruden von Astrid Lindgren erschienen bei Oetinger

Eine Heldin meiner Kindheit wurde hier mit den tollen Comic Büchern wiederbelebt und optisch modernisiert. Die Abenteuer sind dieselben geblieben und ganz ans Original angelehnt, aber der optische Auftritt ein neuer, ganz peppier. Super spannend anzuschauen und toll illustriert, kann man hier mit diesem Buch den Abenteuern von Ronja, ihrer Familie und ihrem Freund Birk folgen. Toll gelungen!

Zum Inhalt:
Unter Räubern! Mitten im Wald wächst Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, auf. Eines Tages begegnet sie Birk, Räubersohn aus der verfeindeten Sippe von Borka. Als die Eltern den beiden verbieten, Freunde zu sein, nehmen Ronja und Birk Reißaus. Astrid Lindgrens schrieb diese inzwischen weltberühmte Geschichte im Alter von rund 70 Jahren als eine gelungene Parabel auf die Adoleszenz, in spannendem Ambiente angesiedelt und voller Lebensweisheit. Die Umsetzung als Comic basiert auf dem Look der preisgekrönten schwedischen Fernsehserie für Kinder, entwickelt vom japanischen Trickfillmstudio Ghibli. DIE WILDDRUDEN ist der zweite von insgesamt vier Comics über Ronja.

Kinderklassiker in moderner Optik.

www.astrid-lindgren.de

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Das Leben leben

Es gibt sehr gute Ratgeber und informative Bücher über Themen den Alltags, Themen, die zahlreiche Menschen beschäftigen. Ich habe mich für euch auf die Suche gemacht und euch einige sehr gute Bücher aus diesesm Genre zusammengestellt.

Immer mit der Ruhe! von Doris Iding & Nanni Glück erschienen bei Junfermann

Die Bücher vom Junfermann Verlag beschäftigen sich immer mit sehr spannenden Themen, heute dem Thema Stressbewältigung. Von Profis geschrieben und toll recherchiert, wie man es vom Verlag gewohnt ist, startet auch dieses Buch. es ist kein klassiker Ratgeber, sondern geht thematisch richtig in die Tiefe. Wenn man sich richtig gute Tipps holen möchte, um leichter zu einer inneren Ruhe und Gelassenheit zu finden, dann ist man hier bei diesem Buch definitiv richtig!

Zum Inhalt:

Wie Sie Ihr Gehirn zur Gelassenheit erziehen

Stressbewältigung beginnt im Kopf!

Alle Welt spricht davon, doch immer weniger Menschen finden sie: innere Ruhe und Gelassenheit. Einer der Gründe ist, dass wir mit einem hypersensiblen Alarmsystem ausgestattet sind, das evolutionsbedingt keinen Standby-Modus kennt: die Amygdala – oder auch Angstzentrum genannt.

Eine ganze Reihe von Faktoren begünstigen die Hypersensibilität der Amygdala: Fokussierung auf Leistung und Perfektion, Verwendung moderner Kommunikationsmedien und nicht zuletzt der Teufelskreis, der sich aus permanenter Anspannung und Stress ergibt. Die Folge: Wir können uns nicht mehr entspannen und uns von den Anforderungen des Alltags erholen.

Unterhaltsam, leicht verständlich und doch wissenschaftlich fundiert führen die Autorinnen die Leser in die Funktionsweise des Gehirns ein. Dabei wird anschaulich dargestellt, warum wir uns so schwertun mit der Gelassenheit, und viele Tipps, Übungen und Gedankenimpulse geboten, um die Amygdala wieder „zu beruhigen“.

Leben mit tausend Sternen von Beate und Olaf Hofmann erschienen bei ADEO

Dies ist ein wunderbar geschriebenes und sehr inspirierendes Buch. Ausschalten und den Alltag hinter sich lassen und Hand aufs Herz, wann habt ihr bewusst das letzte Mal die Sterne beobachtet und genossen. Es gibt so viel zu entdecken. Sich einfach Zeit für einander zu nehmen, abseits vom Alltag – dieses Buch zeigt einen möglichen Weg und wird euch mit Sicherheit so einige gute Anregungen geben und das Erlebnis der beiden Autoren genießen lassen.

Zum Inhalt:
Rauskommen, den Alltag hinter sich lassen und tief durchatmen. Wer sehnt sich nicht danach? Beate und Olaf Hofmann leben diesen Traum, packen Schlafsäcke, Isomatten und Taschenlampe ein und suchen sich ein idyllisches Plätzchen in der freien Natur. Nächtigen unter Sternen – die Weite des Himmels über sich. Glühwürmchen, den Duft der Bäume und Lagerfeuer-Romantik inklusive.

Beate und Olaf Hofmann nehmen ihre Leser mit auf eine Reise ins Abenteuer. Zwölf Nächte draußen, Freiheit fühlen, zu sich selbst kommen, den anderen neu wahrnehmen. Intensive Gespräche führen. Es gibt so viel zu entdecken, zu lachen, zu lieben und zu leben. Ganz einfach draußen zu Hause sein. Was kann es Schöneres geben?

Die Weisheit der Wölfe von Elli H. Radinger erschienen bei Ludwig

Wölfe sind faszinierend und zum Fürchten zugleich. Die Autorin widmet ihnen dieses Buch und zeigt uns, wie sie denken, planen und füreinander da sind. Wir erfahren beim Lesen so einiges erstaunliches über die Tiere und sie Faszination wird sogar noch zunehmen, wenn man das Buch zu Ende gelesen hat. Herrlich geschrieben, ein wundervolles Thema – genießt man hier Seite für Seite und bekommt tolle Einblicke in die Tierwelt bzw. das Leben der Wölfe.

Zum Inhalt:

Liebe deine Familie, sorge für die, die dir anvertraut sind, gib niemals auf und hör nie auf zu spielen – das sind die Prinzipien der Wölfe. Wölfe kümmern sich empathisch um ihre Alten und Verletzten, erziehen liebevoll ihren Nachwuchs und haben die Fähigkeit, im Spiel alles zu vergessen. Sie denken, träumen, machen Pläne, kommunizieren intelligent miteinander – und sind uns ähnlicher als jedes andere Lebewesen. Elli H. Radinger, die renommierteste deutsche Wolfsexpertin, erzählt spannende Geschichten, die exemplarisch stehen für Werte wie Familiensinn, Vertrauen, Geduld, Führungsfähigkeit, Achtsamkeit, Umgang mit Misserfolgen oder Tod. Sie offenbart verblüffende und bisher unbekannte Erkenntnisse über das Leben von Wölfen und zeigt: Wölfe wären wohl die besseren Menschen.

Zur Webseite der Wolfsexpertin & Naturforscherin Elli H. Radinger www.elli-radinger.de

Keine Panik, liebe Angst von Käthe Lachmann erschienen bei GU

Dies ist ein richtig lustiges Buch über die Comedienne Käthe Lachmann. Sie erzählt Anekdoten über ihre Angst, Panik und wie sie verschwunden ist. Es ist aber ein ernstes Thema, um das es hier geht und mit der humorvollen Schreibweise und generell Herangehensweise der Autorin, fällt es auch den Lesern leichter sich mit dem Thema auseinander zu setzen. Toll geschrieben, sollte man dieses Buch auf jeden Fall lesen.

Zum Inhalt:

Ehrlich, ergreifend und humorvoll geschrieben: Comedienne Käthe Lachmann erzählt schonungslos offen über ihr Leben mit Angst- und Panikstörungen

Comedy ist lustig. Panikattacken sind nicht lustig. Was passiert, wenn beides aufeinandertrifft? Der Comedienne Käthe Lachmann ist genau das passiert, mehrfach. Irgendwann war sie keine Solokünstlerin mehr, sondern stand zu zweit auf der Bühne, zusammen mit ihrer Angst. Und diese Angst fand das so lustig, dass sie weitere Ängste zu Käthe Lachmann eingeladen hat, zum Beispiel die Angst vor der Angst. Oder die Panik vor dem Essen in Gesellschaft anderer. Das führte soweit, dass Käthe Lachmann sich immer weiter zurückzog, nicht mehr in die Öffentlichkeit ging und alleine für sich blieb – ein denkbar schlechtes Lebenskonzept für jemanden, der bis dahin von Auftritten in der Öffentlichkeit lebte. Ergreifend, schonungslos offen und mit ihrem humoristischen Talent erzählt Käthe Lachmann von ihrer Erkrankung und ihrem langen Weg zurück zum U-Bahnfahren, Essen mit Freunden und den verschiedensten Therapien und Therapeuten.

Heute mal bildschirmfrei von Paula Bleckmann und Ingo Leipner erschienen bei Knaur

Die digitale Welt ist schnell und sehr rasch rutschen auch die Kinder in sie hinein. Ein normaler Umgang ist wichtig und auch definitiv bildschirmfreie Zeit – so viel, wie möglich. Dieses Buch hier widmet sich genau diesem Thema und beschreibt die heutige Situation, der Eltern ausgesetzt sind und wie viele, an Hand von konkreten Beispielen, damit umgehen. Es ist ein richtiges Alternativprogramm für ein entspannteres Familienleben. Extrem spannend geschrieben, ist es eine geniale Lektüre für alle Eltern.

Zum Inhalt:

Soforthilfe bei Digital-Stress in den Familien. Viele Eltern klagen: „Ich bin schockiert, was mit Smartphone, Tablet und Spielekonsole alles auf meine Kinder einströmt: Cybermobbing, Computerspielsucht, Internet-Pornos! Wie kann ich meine Kinder vor den Folgen des digitalen Konsums schützen?“

Eine „All-In-One-Lösung“ für diese Probleme gibt es nicht, so Paula Bleckmann und Ingo Leipner. Sie haben aber viele ermutigende Beispiele gesammelt, wie Familien erfolgreich gegen den digitalen Strom schwimmen, und schildern Alltagssituationen, die immer wieder zeigen: Die digitale Kindheit – von der Geburt bis zur Pubertät – ist nicht alternativlos!

Im Gegenteil: Verantwortungsvolle Eltern schaffen bildschirmfreie Zonen für ihre Kinder – und gestalten so ein Familienleben mit weniger Konflikten. Und wie machen sie das eigenen Kindern verständlich? Den Nachbarn? Den Lehrern? Die Autoren zeigen, wie das gelingt – nicht sauertöpfisch-belehrend, sondern fröhlich, pragmatisch, oft mit einem Augenzwinkern. So macht es Spaß, eine „Heute-mal-bildschirmfrei“-Familie zu werden.

Viel Freude beim Lesen.

Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich heute in einige Bücher zum Thema Basteln und kreativ sein, Kräuterheilkunde und Innenarchitektur. Lauter spannende Themen, mit denen man sich gerne an Hand von gut geschriebenen Büchern beschäftigt.

Blaues Wunder von Angelika Wolk-Gerche erschienen bei Verlag Freies Geistesleben

Nicht mehr optimal passende Jeans oder kaputte Jeans – manche Lieblinge möchte man nicht weggeben. Hier mit den Ideen in diesem Buch könnt ihr dem Jeansstoff ein neues Leben einhauchen. Extrem lässige und vielseitige Ideen warten hier darauf überlegt und umgesetzt zu werden. Tolles Bildmaterial, gute und einfache Anleitungen fürs unkomplizierte Nachmachen – sind hier versammelt. Super zusammengestellt, macht es viel Freude in diesem Buch Ideen zu holen und zu schmökern.

Zum Inhalt:

Es gibt wohl kaum einen Kleiderschrank, in dem sie nicht zu finden ist: die Blue Jeans! Sie begleitet uns über viele Jahre – und wenn sie irgendwann doch kaputt ist oder nicht mehr passt und aussortiert werden muss, ist meist etwas Trennungsschmerz dabei.

Für den Altkleidersack ist die »Hose für alle Lebenslagen« aber viel zu schade, findet die Designerin Angelika Wolk-Gerche und hat ihrer Kreativität freien Lauf gelassen, um alten Jeans neues Leben einzuhauchen!

Das Masking Tape Kreativ Set für bunten Klebespaß erschienen bei EMF

Mit diesem Masking Tape Set hat man unzählige Möglichkeiten kreativ zu sein und die Welt ein bisschen bunter zu machen. Im Buch des Sets findet ihr jede Menge Erstideen, die Raum für weiteres kreatives Denken bieten. Auch die optimale Handhabung mit den Tapes wird gezeigt. Ein paar Mal probiert, klappt es auch schon sehr gut und man kann hübsche Dekos zaubern.

Zum Inhalt:

Masking Tape ist so viel mehr als nur Klebeband! Leuchtend in allen Farben des Regenbogens lädt es zum unkomplizierten Verpacken, Verzieren und Verschönern ein. Ein Buch voller fotografischer Inspirationen und Ideen für das Basteln mit buntem Washi-Tape. Bringen Sie Glanz in Ihren Alltag, denn: Einfach alles ist möglich, absolut nichts kann schiefgehen. Damit der Klebespaß sofort losgehen kann, sind 6 Rollen hochwertiges original masté Masking Tape bereits enthalten. Das einzigartige Komplett(geschenk)set für eine bunte Welt im Handumdrehen!

Frauen Heilkräuter von Doritz Zimmernann erschienen bei Knaur

In diesem genialen Lexikon dreht sich alles um Kräuter, im Speziellen im Kräuter für Frauenbeschwerden. Es geht um Superfoods, Basiswissen, Entgiften und Entschlacken, Hormonpflanzen, Heilpflanzen und Wellness. Jedes dieser Themen hat ein eigenes Kapitel, in dem viel Infos toll aufbereitet sind und das Wissen sehr gut erklärt und anschaulich gezeigt wird. Zahlreiche Tipps, die man unkompliziert zu Hause umsetzen kann. Sehr informativ!

Zum Inhalt:

Kräuterheilkunde für Frauen von der Kräuterexpertin erklärt.

Mit dem Ratgeber der Heilkundlerin Dorit Zimmermann erfahren Sie alles über die richtige Anwendung von Kräutern und Pflanzen bei weiblichen Beschwerden und für das allgemeine Wohlbefinden.

Denn egal ob Gänseblümchen, Bärlauch oder Brennnessel – Kräuter und Pflanzen sind seit Urzeiten Lebensbegleiter einer jeden Frau. Dorit Zimmermann macht dieses traditionelle Heilwissen wieder zugänglich. Sie stellt die wichtigsten weiblichen Superfoods, Wildkräuter, Hormonpflanzen und rein pflanzlichen Pflegemittel vor und beschreibt die Heilwirkung und Anwendungsmöglichkeiten der Frauen-Kräuter.

Außerdem liefert sie zahlreiche Rezepte und wertvolle Tipps für die Hausapotheke. Jede Frau findet hier auch ohne spezielles Kräuterwissen Rat bei Beschwerden wie Migräne, Zyklusstörungen oder in den Wechseljahren.
Mit praktischen Anleitungen zur Herstellung von Tinkturen, Salben, Wickel und Beauty-Rezepten – so kann jede Frau ganz einfach und individuell im Einklang mit der Natur leben.

Inselwelt und Ritterburg von Claudia Scholl erschienen bei Haupt

In diesem Buch findet man sehr viele unterschiedliche kreative Ideen für Spielewelten aus Karton, die man selber basteln und zusammenstellen kann.
Oftmals braucht es nicht mehr als Raum für Kreativität zu schaffen, dann legen die Kinder auch schon los. Und hier ganz speziell zählt der Weg und nicht das Endprodukt. Sehr gut beschrieben, werden hier wirklich tolle Ideen gezeigt.

Zum Inhalt:

Was haben eine Tierarztpraxis, eine Ritterburg und ein Friseursalon gemeinsam?
Sie haben – jedenfalls hier – alle auf einem Quadratmeter Platz.

Aus Pappe und weiteren Recyclingmaterialien lassen sich fantasievolle Spielwelten zu allen möglichen Lieblingsthemen bauen. Bereits junge Bauleiter haben schon prima Ideen, welche die Großen dann mit Hilfe der Kleinen umsetzen können. Oder die Kinder kreieren ihr Kaufhaus, den Tischkicker oder die Trauminsel ganz alleine oder in einer Gruppe. Denn das Bauen gehört schon zum Spielen, und wenn etwas nicht mehr funktioniert, lässt sich Pappe leicht reparieren. Ist der Kiosk, die Kegelbahn oder das Inselparadies nicht mehr aktuell, lässt sich die Spielwelt leicht verändern, verschenken oder auch entsorgen.

35 tolle Ideen für Kindern ab 5 Jahren.

Bdia Handbuch Innenarchitektur 2018/2019 erschienen bei Callwey

Alle, die sich für Innenarchitektur interessieren, werden über dieses tolle und hochwertige Buch des erfreut sein. Von privaten Räumlichkeiten bis hin zu Restaurants und sogar Kirchen sind wirklich zahlreiche und sehr vielseitige Inneneinrichtungsideen präsentiert, die zum Stauen und Schauen einladen. Man kann sich hier so viele tolle Anregungen holen und teilweise spektakuläre Ideen holen und sich so auch für eigene Ideen Inspirationen holen. Wunderschön anzuschauen ist es ein tolles Sammelsurium an kreativen Ideen.

Zum Inhalt:

Innenarchitektur pur: Das „bdia Handbuch Innenarchitektur 2018/19“ des bdia präsentiert die aktuellen Trends und das herausragende Gestaltungsniveau der Innenarchitektur in Deutschland. Von privaten Wohnhäusern, Szene-Gastronomie, Hotel-Design, Gewerbekonzepten bis hin zu öffentlichen Bauaufgaben und Bildungsstätten werden alle Branchen abgebildet. Jedes Projekt wird ausführlich und nachvollziehbar vorgestellt. Das Zukunftsthema Digitalisierung in der Innenarchitektur wird in den Fachbeiträgen von namhafen Experten beleuchtet. Der Adressteil der bdia-Mitglieder und -Förderpartner, sortiert nach Bundesländern, rundet das Handbuch ab und macht es zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für die Akteure der Innenarchitektur-Branche und alle, die sich über innovative und kreative Innenraumgestaltung informieren möchten.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Tolle Kindergeschichten

Heute haben ich für schon ein wenig ältere Kiddies einige wirklich spannende und lustige Bücher zusammengestellt, die für vergnügte und nette Lesestunden sorgen.

 

Die Wüsten Tiere – In der großen Stadt von Katalina Brause erschienen bei Carlsen

Diese super herzige Geschichte ist für Kinder ab ca. 5 Jahren gut geeignet und zu verstehen. Die Tiere erleben so jede Menge Abenteuer und auch der Wüstenfuchs zeigt, was er kann. Schlau schmiedet er einen Plan und schon kann es loslegehen. Super lieb geschrieben, mit heiteren Illustrationen zwischendurch, folgt man der Geschichte sehr gerne und lässt sie sich von lieben Familienmitgliedern vorlesen. Die Geschichte ist gut zu teilen und in Parts vorzulesen. Sehr witzig geschrieben, muss man öfters beim Lesen laut lachen. Genau das richtige Buch für eine unterhaltsame Lesezeit.

Zum Inhalt:

DIE WÜSTEN TIERE: Die braven Wüstentiere … werden zu den WILDEN wüsten Tieren! ***

BAND 1: In der Wüste Sandara geht es heiß her: Dumdidum, das kleine Dromedar, ist weg – verschwunden in der großen Stadt. Klare Sache für Wüstenfuchs Finnek: Nichts wie hinterher … Und schon stecken unsere Freunde mittendrin im Abenteuer. Denn die Stadttiere halten die Besucher aus der Wüste für kleine „Sandkastenbabys“! Gemein! Die Wüstentiere fassen einen Plan: Sie wollen es allen zeigen … ***

DIE WÜSTEN TIERE: Finnek, der clevere Wüstenfuchs, und Briosch, die mutige Kängurumaus. Sandiago, das grummelige Chamäleon, und Dumdidum, das flauschige Dromedar. Und der schröckliche Termitator. Das sind die wüsten Tiere. Echt wahr. ***

Rasantes Tierabenteuer für Kinder ab 5 Jahren zum Vorlesen und Lachen, voller Tempo, Sprachwitz und Humor. Mit bunten Bildern der preisgekrönten Illustratorin Wiebke Rauers.

Und plötzlich war Frau Honig da von Sabine Bohlmann erschienen bei Planet

Marry Poppins ist vielen von euch sicherlich ein Begriff. Ich habe das Buch und den Film als Kind geliebt – hat diese zauberhafte Person so viel Freude und Glück in das Leben der Kinder gebracht. Und genau hier setzt dieses herzige und liebevoll gestaltete Buch an. Schon das Cover von meiner Lieblingsillustratorin schreit geradezu danach – schlag mich auf und lies mich 🙂 Und die Geschichte, die sich in diesem hübschen Buch befindet ist es wert gelesen zu werden. Sie wird eure Kinder bezaubern. Vorallem, wenn sie schon selber lesen können und sich beim Lesen des Buches zurückziehen und es genießen zu können.

Zum Inhalt:

Ein zauberhaftes Kinderbuch ab 8 für alle Fans von Mary Poppins

Zauberhaft und magisch – das ist Frau Honig! Wo das Kindermädchen auftaucht, dauert es nicht lange, bis etwas Ungewöhnliches passiert! Auch die Kinder der Familie Sommerfeld staunen nicht schlecht, als von einer Sekunde auf die andere der Kühlschrank mit den feinsten Köstlichkeiten gefüllt ist oder alle bösen Worte schwuppdiwupps in einer Schublade verschwinden. Doch den größten Spaß, den haben sie abends, wenn sie auf einem fliegenden Teppich ins Bett gebracht werden.

Petronella Apfelmus – Hexenbuch und Schnüffelnase von Sabine Städing erschienen bei Boje

Die kleine sympathische Hexe haben wir schon in einigen Büchern und Hörbüchern kennenlernen dürfen und uns umso mehr darauf gefreut dieses neue Buch von ihr in Händen halten zu können. Für Kinder ab ca. 8 Jahren ist diese Geschichte sehr gut geeignet – die liebe Geschichte rund um Petronella Apflemus und ihr Apfelhaus ist legendär und richtig schön und abenteuerlich zu lesen. Auch dieser neue Band ist super lieb überlegt und genial geschrieben, sodass sich auch Leseanfänger drübertrauen und die Geschichte unbedingt lesen möchten.

Zum Inhalt:

Ein neues Abenteuer rund um Apfelhexe Petronella Apfelmus. Herbstzeit ist Bastelzeit. Und auch in Petronellas Garten geht es hoch her. Zusammen mit den Zwillingen, Hirschkäfer Lucius und den Apfemännchen wird gebastelt, was das Zeug hält. Doch am nächsten Tag sind die Apfelmännchen plötzlich verschwunden. Was ist bloß mit ihnen passiert? Dank Luis und seinem Detetikvset kommen Petronella und ihre Freunde schnell dahinter, dass die Apfelmännchen entführt wurden. Und Ferienhund Bello hilft ihnen mit seiner Schnüffelnase zum Glück auf die richtige Fährte. Tief in den Wald hinter Petronellas Garten …
Wieder mit vielen liebevollen schwarz-weiß Illustrationen von SaBine Büchner
Band 5 der Bestseller-Serie für Mädchen und Jungen.

Besuch aus Tralien von Martin Baltscheit und Maria Karipidou erschienen bei Dressler

Dies ist eine richtig lustige Geschichte, mit viel Wortwitz und Humor – der schon im Titel zu erkennen ist. Für Kinder ab ca. 6 Jahren ist die Geschichte gut geeignet und zu verfolgen. Speziell für Erwachsene ist dieses Buch richtig nett zu lesen und vorzulesen, so kann man den Kindern den Wortwitz auch gut erklären. Sehr gelungen und richtig schön zu lesen.

Zum Inhalt:
Sind wir nicht alle ein bisschen Aus Tralien? Der Austauschschüler aus Australien benimmt sich wirklich seltsam: Er schläft lieber im Gartenteich als im Bett, schlingt das Hühnchen als Ganzes hinunter und seine Zähne sind irgendwie so spitz. In Martin Baltscheits neuem Buch geht es um die Frage: Wie fühlt es sich an, fremd zu sein? Der Clou: Dass der kleine Gast gar kein Junge, sondern ein Krokodil ist, wird zunächst nur in den Bilder klar!

Ein humorvoll-philosophisches Buch für die ganze Familie aus der Feder von Bestsellerautor Martin Baltscheit, modern und augenzwinkernd illustriert von Maria Karipidou.

Der Ameisenjunge von Thomas Krüger und Stephan Pricken erschienen bei Baumhaus

Ganz nach dem Motto – Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft, oder Ant Man, dreht sich auch hier bei diesem Buch alles um den auf Ameisengröße geschrumpften Ben. Und schon kann das Abenteuer beginnen. Und das tut es, sollte man doch mal versuchen alles aus Ameisenperspektive zu sehen. Lustig und abenteuerlich zugleich, ist dies der 1. Band dieses Buches, der zeigt, warum Flöhe vielleicht doch nicht so schlimm sind 😉 Ein richtig lustiges und gut zu lesendes Buch für Leser ab ca. 10 Jahren.

Zum Inhalt:

Hiiiilfe! Ben ist auf einmal nicht größer als eine Ameise! Dabei wollte er sich in dem seltsamen Kasten im Physiklabor doch nur kurz vor Klassenfiesling Alex verstecken. Ist das etwa die neueste Erfindung seines Physiklehrers – eine Schrumpfmaschine?!? Gemeinsam mit der kühnen Ameise Andi und der nicht ganz schwindelfreien Wespe Ssuzi macht Mini-Ben sich auf die Suche nach seinem Lehrer. Doch der ist wie vom Erdboden verschluckt. Wer hilft Ben denn jetzt bloß dabei, wieder auf die Größe eines Zehnjährigen zu wachsen?

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Zum Vorlesen und Lernen

Heute habe ich wundervolle Kinderbücher für euch herausgesucht – zum Vorlesen und gemeinsamen Anschauen und auch ein bisschen was zum Lernen und Basteln. Viel Freude mit den Tipps des Tages.

Städte, Länder, Kontinente mit über 40 Labyrinthen erschienen bei Usborne

Dieses wunderschön gestaltete Rätselheft mit über 40 traumhaften Labyrinthen ist toll gelungen und macht allen kleinen Rätselfreunden ab ca. 6 jahren viel Freude. Super hübsch anzusehen sind einzelne Länder, Städte und sogar Kontinente als Labyrinthe umngewandelt und zu lösen. Typische länderspezifische Lebewesen und auch Sehenswürdigkeiten sind hier eingebaut und machen ein wundervolles Bild, dass man auch ohne Rätsel anschauen und genießen kann. Auf den letzten Seiten gibt es die Lösungen, falls man mal nicht weiterkommt.

Zum Inhalt:

Reise von Kontinent zu Kontinent, laufe durch die Straßen weltberühmter Städte und erkunde verschollene Inseln. Kannst du den Weg durch die Labyrinthe auf den 42 Karten finden?

Man kann jetzt herrlich träumen – Das große Vorlesebuch von Erwin Moser erschienen bei Nilpferd

Dies ist ein wunderschön anzuschauendes Geschichtenbuch von Erwin Moser. Unverkennbar in seinem tollen Stil genießt man hier jede Geschichte. 10 schöne Geschichten zum Vorlesen und anschauen sind hier in diesem Buch versammelt. Eine wundervolle Erweiterung der Kinderbibliothek!

Zum Inhalt:

Erwin Mosers liebenswürdige Geschichten, verpackt als prachtvolles Vorlesebuch für die ganze Familie!

Der Bär und der Elefant teilen sich ein recht schmales Bett; die kleine Katze Nina braust mit dem Motorrad davon; die Regenschirmmaus und der alte Emanuel Orthopädius schauen vorbei, Koko und Kiri finden einen fliegenden Teppich und Schneemensch Konrad rettet zwei Mäuse. All dies und noch viel mehr erzählt und zeichnet der beliebte Autor mit dem großen Herzen. Abenteuer für die Allerkleinsten und die Allergrößten, zum Vorlesen, Schmökern und Träumen.

Der kleine rote Pullover von Brigitte Weninger erschienen bei Annette Betz

Dies ist eine sehr witzige Geschichte über einen kleinen roten Pullover, der in seiner schönen Tarnfarbe den Tieren des Waldes den Kopf verdreht und jeder versucht ihn optimal zu nutzen, bis er letzten Endes wieder bei seinen Besitzern landet und dort sein Geheimnis nicht preisgibt. Sehr lieb getextet und mit lebendigen Illustrationen, folgt man dieser Geschichte sehr gerne.

Zum Inhalt:

Der Rabe »klau-ft« einen roten Pullover von der Wäscheleine, um ihn als Dach für sein Nest zu gebrauchen. »Bist Du verrückt?«, krächzt Frau Rabe. »Mit einem roten Dach entdeckt der Falke unser Nest sofort!« Der Hase versucht den Pullover als Ohrenwärmer einzusetzen, Frau Eichhorn als Tasche … bis der Pulli endlich seine Bestimmung findet: Er gibt den Mäusekindern in einer eiskalten Nacht Schutz. Als der Förster das Kleidungsstück seines Sohns am nächsten Morgen im Wald findet, wundert er sich, dass allerlei zwischen den Maschen steckt.

The Batman Movie – Das Buch zum Film erschienen bei DK

Dies ist ein sehr vielseitiges und informatives Buch zum Batman Lego Movie.
Alle Details, Gebäude und wichtigen Figuren des Filmes bekommen hier ihren Platz und werden bis ins kleinste Detail beschrieben und gezeigt. Sehr spannend anzuschauen ist es wie ein Lexikon. Man kann ganz tief in die Welt von Batman und Gotham City eintauchen und immer wieder seine Lieblingsdetails anschauen.

Zum Inhalt:

Das Kino-Highlight im Februar The LEGO® Batman Movie verspricht jede Menge Action, Humor und Spannung – hier kommt das einzige Sachbuch zum Film mit Originalbildern vom Film, den LEGO Sets und Minifiguren.

Taucht ein in die atemberaubende Filmhandlung, entdeckt die Schauplätze sowie Fahrzeuge und erfahrt alles über die Figuren und eure Lieblingsfilmcharaktere. Traut ihr euch das Abenteuer in Gotham City hautnah zu erleben?

Hör Mal – Peter und der Wolf erschienen bei Carlsen

Dies ist ein herziges musikalisches Märchen von Peter und dem Wolf mit einer Originalmusik von Segej Prokofjew und vielen weiteren Sounds. 16 unterschiedliche Soundbuttons sind im Buch in der Geschichte integriert und tragen ihres dazu bei, dieses Buch als sehr vielseitig zu empfinden. So eine  musikalische Untermalung einer Geschichte hat etwas großartiges. Sie erzählt ihre ganz eigene Story und spricht für sich selber! Toll gelungen nimmt man dieses schöne Buch sehr gerne oft in die Hand.

Zum Inhalt:

Wenn Musikinstrumenten eine Geschichte erzählen, dann handelt es sich mit Sicherheit um „Peter und der Wolf“. Denn niemandem ist diese Kombination wohl besser gelungen als dem russischen Komponisten Sergej Prokofjef mit seinem weltberühmten musikalischen Märchen. Mit Bedacht hat Prokofjef jeder Figur ein Instrument und eine Melodie zugeschrieben. Peter (Geige) fängt mit Hilfe des kleinen Vogels (Querflöte) den gefährlichen Wolf (Hörner), der zuvor schon die leichtsinnige Ente (Oboe) verschlungen hat. Dem Großvater (Fagott), der Katze (Klarinette) und den Jägern (Pauken) bleibt nichts weiter als dem Geschehen zuzusehen und am Ende gemeinsam mit Peter den Wolf zurück in den Wald zu bringen. Was für ein Triumphzug!

16 in die Geschichte integrierte Soundknöpfe, verbinden Instrument und Figur an Ort und Stelle miteinander und schon Kindergartenkinder ab 4 Jahren verstehen die Idee. Angereichert wird die Originalmusik durch unterhaltsame und erzählende Geräusche. Das Ergebnis: In typischer Hör mal-Quälität verbinden sich hier Musik und Geschichte zu einer wunderbaren, leicht zugängigen Einführung in klassische Musik.

Was für ein Hör-Genuss!

Viel Freude beim Lesen, Anschauen und Anhören!
Barbara

Von Pimpen zu Gemütlichkeit

Balkone und Stauräume schaffen, mehr Hygge ins Leben bringen oder sich mit hübschen Dingen umgeben, alles tolle Trends, denen wir heute nachgehen wollen. Um sich mit den erwähnten Themen näher beschäftigen zu können und ein Basiswissen zu schaffen, dafür sind meine heutigen Buchempfehlungen genau richtig!

Pimp my Home – Balkon von Ulrike Herzog erschienen bei Christian

Zu Hause etwas verändern zu wollen und sich neue Anregungen zu holen ist eine vielseitige und inspirierende Beschäftigung. In diesem Buch dreht sich alles ums pimpen von Balkonen und wie man seinen persönlichen Stil finden kann. Oftmals kennt man nicht alle Möglichkeiten und bleibt beim Einfachsten. Nicht so nach Lesen dieses Buches. Super sympathisch gestaltet, werden hier jede Menge toller Tipps präsentiert, Ideen zur optischen Umsetzung, kleine Räume des Glücks und der Privatsphäre zu schaffen. Absolut gelungen und toll übersichtlich aufbereitet.

Zum Inhalt:

Ihr Balkon beheimatet Bierkästen, den Wäscheständer und vielleicht noch die eine oder andere Grünpflanze? Wohnlich sieht anders aus! Wie genau, das weiß Wohnexpertin Ulrike Herzog. Mit ihren praxiserprobten Tipps lässt sich jeder Balkon – und sei er noch so klein – individuell, zweckmäßig und gemütlich gestalten. Schritt für Schritt zum wohnlichen Balkon. Produktempfehlungen und Shoppingtipps inklusive. Ein Wohnideenbuch für Balkon und Terrasse.

Pimp my Home – Stauraum von Ulrike Herzog erschienen bei Christian

Aus derselben Feder, wie man am Buchstil erkennen kann, stammt auch dieses Pimp my Home Buch – hier dreht sich alles darum optimale Stauräume im eigenen zu Hause zu schaffen und sich Anregungen zu holen. Eine super Idee finde ich, hat man doch sehr oft gefühlt zu wenig Stauraum zu Hause, dabei ist es nur eine Planungssache. Super toll aufbereitet sieht man in dieses Buch wirklich sehr gerne hinein und holt sich Tipps und Ideen.

 

Zum Inhalt:

Platz ist in der kleinsten Hütte! Und oftmals mehr als erwartet. Man muss nur die versteckten Ecken in Küche, Wohnbereich, Schlafzimmer und Bad gekonnt nutzen. Und zwar so, dass alles ordentlich aufgeräumt und verstaut, aber dennoch immer greifbar ist. Wo in Ihrer »Hütte« noch jede Menge Platz für Kram und Krempel ist, das verrät Ihnen Wohnexpertin Ulrike Herzog. Sie eröffnet Ihnen Stauraumlösungen, die Sie staunen lassen werden.

Mach’s dir Hygge von Nicole Zweig erschienen bei GU

Hygge ist mittlerweile ein Trendwort geworden. In diesem sehr schönen und hochwertigen Buch findet man eine schöne Beschreibung inkl. tollem Bildmaterial der Lebensweise und auch Infos, wie mam dorthin gelangen kann. Mach’s dir Hygge ist ein super sympathisch geschriebenes Buch über die nordische Gelassenheit, das Geniessen und Selbermachen! Toll gelungen schmökert man gerne stundenlang darin!

Zum Inhalt:

Gemütlich wohnen, genussvoll essen, Zeit mit Freunden verbringen und sich an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen: Das ist Hygge! Wie du dir diesen typisch dänischen way of life zum Glücklichsein in die eigenen vier Wände holen kannst, erfährst du in mach’s dir hygge. Ob einfache Kreativprojekte für eine besonders behagliche Wohnatmosphäre, oder charakteristische Rezepte der skandinavischen Küche – dieses Buch bringt den Wohlfühlfaktor in dein Zuhause. Handgeschriebene Einladungskarten zum Winterbrunch mit Zimtschnecken und heißer Schokolade, dazu das warme Leuchten und der Duft selbst gegossener Kerzen – Hygge-Herz, was willst du mehr? Und da Freunde und Familie zum Glücklichsein nicht fehlen dürfen, gibt es zusätzlich Ideen, wie du die Zeit mit deinen Liebsten noch besser nutzen und genießen kannst – vom spontanen Garten-Picknick über den perfekten Spielenachmittag bis zum Rodeln bei Nacht. Oft sind es die kleinen Dinge des Alltags, die die meiste Freude bereiten!

Besticktes Notizbuch von Monbijou erschienen bei Lingen

Dieses wunderhübsche Notizbuch ist bestickt und herrlich elegant in die Hand zu nehmen. Man freut sich beim Anblick sofort darauf etwas wichtiges hineinschreiben zu können. Es macht optisch mit dem schönen und stilvollen Motiv richtig was her und ist ein wunderbares Geschenk für sich selber oder liebe Freunde. 120 Seiten warten hier darauf mit tollen Gedanken und Ideen beschrieben zu werden.

Zum Inhalt:

Dieses wunderschön bestickte Notizbuch bietet viel Platz für kleine und große Notizen,
Erinnerungen und Geistesblitze.
 
Edle Bestickung und genähte Bindung machen sie zu einem absoluten Hingucker für Handtasche und Schreibtisch.
 
• fantasievoll-moderne Designs
 
• Umschläge aus recyceltem Baumwollpapier
 
• hochwertig bestickt
Ich liebe Falten – Origami Set in Pastellträumchen erschienen bei Monbijou Lingen
Selber kreativ zu werden braucht manchmal einen kleinen Input oder Anstupser.
Mit diesem wunderhübschen und stilvollen Set wird es sicherlich gelingen so einige tolle Origami Kunststücke zu zaubern und seine Fingerfertigkeiten zu üben.  Das Origamipapier ist wunderschön zusammengestellt und schreit förmlich danach verwendet zu werden. 80 Blatt Papier und 15 Anleitungen sind hier in diesem tollen Set inkludiert. Also jede Menge toller Faltspaß! Richtig hübsch und gut gelungen!
Zum Inhalt:

Mit wenigen Handgriffen außergewöhnliche Deko falten!

Aus den traumhaften Pastellpapieren lassen sich im Nu Fische, Boxen, Herzen oder Schälchen zaubern.
Für die meisten Faltideen wird nur ein Blatt benötigt – ganz ohne Schere und Kleber.

• 80 Blatt Origamipapier in 40 kreativen Designs
• Anleitungsbuch mit 16 einfachen Faltideen
• Dekotipp zu jeder Faltidee

 

Viel Freude mit diesen tollen Büchern und Produkten!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute habe ich wieder ganz unterschiedliche Bücher für euch herausgesucht – es gibt Knobelein, einen tollen Kinderkalender und super liebe Lesebücher für unsere Kiddies. Ich bin gespannt, ob auch heute wieder etwas für euch mit dabei ist.

45 kunterbunte Knobeleien rund um Tiere erschienen bei Moses

Dieser Rätselblock ist wirklich sehr toll gelungen. Er bietet eine bunte und vielseitige Mischung an Rätseln, Suchbildern und Labyrinthen.
Mit einen genialen Wisch und Weg Stift kann man Rätsel so oft machen, wie man möchte, wischt das Ergebnis dann einfach ab und kann alles, wann immer man möchte, noch einmal machen. Auch die Größte des Blockes ist optimal zum Mitnehmen und passt in jede Tasche. Am Ende gibt es auch einen praktischen Lösungsteil, falls man mal nicht mehr selber weiterkommt. Farbenfroh und sehr fröhlich ist dieser Block und versprüht gute Laune.

Zum Inhalt:

45 knifflige Knobeleien zu den beliebtesten Tieren für zu Hause und unterwegs im handlichen Format. Ob im Auto auf der Reise oder bei langen Wartezeiten im Restaurant – das Rätselbuch ist überall dabei.

Der abwischbare Stift und die beschichteten Seiten sorgen für einen langen Spielspaß. Einfach abwischen und noch einmal rätseln. So entsteht keine Langeweile!

Auf 52 Seiten befinden sich drei bekannte Rätsel-Typen – Suchbilder, Labyrinthe und die beliebtesten Rätsel wie Sudoku, Buchstabensalat, von-Punkt-zu-Punkt und viele mehr. Die Lösungen finden sich am Ende des Blocks.

Der Rätselspaß eignet sich für Kinder ab 6 Jahren und ist ein tolles Geschenk zum Geburtstag, der Einschulung oder den nächsten Urlaub. Für Mädchen und Jungen.

2019 Kinder Kalender Englisch erschienen bei Langenscheidt

Dieser super lieb gestaltete und vielseitige Block Kalender, den man einfach und unkompliziert auch abreißen kann, ist wirklich gut gelungen, Jeden Tag gibt es für Kids ab ca. 6 Jahren ein Wort des Tages, eine kleine Spielerei und einen kurzen Text zum Tag. Ausserdem sind alle Monate und Tage auf Englisch und man kann so jeden Tag ein bisschen wiederholen und üben. So macht lernen Spaß! Richtig toll gelungen!

Zum Inhalt:

Mit dem Kinderkalender 2019 lernen Grundschulkinder Englisch ganz nebenbei. Die spielerischen Übungen für jeden Tag sowie viele Witze, Rätsel und Reime sorgen für rasche Erfolgserlebnisse bei Kindern ab 6 Jahren. Zusätzlich bietet der Kalender Wissenswertes über Land und Leute.

Leseratte Otilie fängt den Bücherdieb – Ratzfatz! von Susanne Lütje erschienen bei Oetinger

Die kleine, sympathische und lustige Leseratteerlebt hier ein neues Abenteuer für Lesefans ab ca. 5 Jahren. Die Geschichte ist wirklich extrem herzig, wunderschön und ansprechend illustriert und bietet jede Menge Abenteuer und Action. Otilie kann die Kinder dann auch mit ihrer Bücherrange in die Schule begleiten. Die Ratte ist ein sehr lieber kleiner Hauptcharakter, über den man sehr gerne liest und mitlebt.

Zum Inhalt:

Text von Susanne Lütje
Mit farbigen Bildern von Heiko Krischker

Eins, zwei, drei: Hier kommt die Rattenpolizei! Leseratte Otilie wohnt in der Buchhandlung von Frau Rübezahl. In einem der Bücherregale hat sie es sich in ihrer Hängematte gemütlich gemacht. Sie liest und reimt, baut Kunstwerke aus Büchern und hat ein wachsames Auge auf ihre Lieblingsgeschichten. Eines Tages betritt ein zwielichtiger Mann den Laden. Otilie wird aufmerksam. Und richtig! Das gibt es doch nicht! Der Mann versucht tatsächlich, Bücher zu stehlen. Aber Otilie ist schneller. Mit Hilfe ihrer selbstgebauten Rattenstolperfalle stellt sie den Dieb.

Für alle Fans von Otilie kommt hier das erste große (Lese)Abenteuer unserer buchverliebten Leseratte.

www.oetinger.de/leseratte

 

Der falsche Flaschengeist von Britta Nonnast und Susanne Göhlich erschienen bei Orell Füssli

Auch Gespenster sind nicht immer mutig. Dies ist das große Thema dieses herzigen Kinderbuches über den kleinen Geist Bibbi, der so gerne mutig sein möchte. Extrem lieb geschrieben ist diese Geschichte und macht groß und klein sehr viel Freude. Durch die Kapitel ist sie auch sehr gut vorzulesen und hat kleine thematische Unterbrechungen. Die süßen Illustratione zwischendurch lockern das Buch auch optisch auf und bilden die Basis für die Fantasie der Kinder, wie die Figuren aussehen könnten. Sehr gelungen.

Zum Inhalt:

Das Zittergespenst Bibbi ist es leid, ständig ängstlich zu sein. Wie gerne wäre es ein mutiges Gespenst, das von den anderen bewundert wird! Doch wie soll es das schaffen? Aus lauter Verzweiflung macht Bibbi bei einer Waldhexe einen Kurs für Flaschengeister. Danach scheint alles anders zu werden. Endlich kann sie es ihren Gespensterfreunden zeigen und sogar Wünsche erfüllen. Aber statt Bewunderung handelt sie sich erst mal jede Menge Ärger ein. Bis sie erkennt, dass die Hexe sie hereingelegt hat, muss sie etliche Lektionen lernen. Doch zum Schluss wächst sie aus eigener Kraft über sich hinaus und wird zu dem mutigen Gespenst, das sie schon immer sein wollte.

Das Kitzelbuch von Axel Scheffler von Ian Whybrow erschienen bei Beltz & Gelberg
Ich bin mittlerweile ein großer Fan der Bücher von Axel Scheffler geworden und freue mich immer schon für meine Kinder, wenn hier ein neues Buch erscheint. Die Illustrationen sind auf einen Blick ihm zugeordnet und die Spannung über das neue Buch ist groß. Heute dreht sich alles ums Thema KITZELN ;-)Die herzigen Figuren begleiten die fleißigen kleinen Leser ab ca. 3 Jahren in dieser Geschichte und die zahlreichen Klappen bieten eine geniale zusätzliche Entdeckungsmöglichkeit und Überraschung. Ob man selber kitzelig ist oder nicht, weiß man spätestens nach Lesen dieses Buches.

Zum Inhalt:

Ob der kleine Bär das Kitzelmonster findet? Na dann, viel Spaß beim Suchen und Mitkitzeln!

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen!
Barbara

Es duftet…

…nach herrlichen Speisen. Oftmals verbindet man mit Gerichten Erinnerungen und Gerüche. Eine schöne Kombination, die einem niemand nehmen kann. Erinnerungen schaffen mit Speisen ist auch eine Erinnerung an die Kindheit und schöne Zeiten. Ich bin selber ein großer Fan davon immer wieder was Neues auszuprobieren und auf den Tisch zu zaubern. Die heutigen Bücher bietet dafür jede Menge Anregungen.

New York Desserts von Yasmin Newman erschienen bei Gräfe und Unzer

Wer schon einmal in New York war hat es selber erlebt – im Schmelztiegel der Kulturen gibt es hier Süßes zu entdecken ohne Ende in Sicht. Von Cheesecakes, Candys, Pies, Puffs oder auch Donughts – für wirklich jeden Geschmack ist etwas mit dabei. In diesem Buch wird die süße Seite New Yorks gekonnt in Szene gesetzt. Exemplarisch werden die persönlichen Highlights der Autorin herausgesucht und wirklich sehr stylisch und wunderschön präsentiert. Man bekommt sofort Lust darauf die Stadt, die niemals schläft, gleich mal wieder zu besuchen. Hat aber mit diesem Buch jetzt auch die Chance New York zu Hause lebendig zu machen und sich die eine oder andere Leckerei zu zaubern. Ich bin mir sicher die lieben Menschen in eurer Umgebung werden es euch danken.

Zum Inhalt:

New Yorks süßeste Seite! Das trendy Dessert- und Patisserie-Buch aus dem Big Apple Ob Cronut, Rainbow-Donut, New York Cheescake, Chocolate Chip Cookie oder Cupcakes: Folgen Sie der Food- und Reisejournalistin Yasmin Newman zu den besten Sweets in den angesagtesten Diners, Cafés, Bäckereien und Pastry-Shops in New York City. Von Upper East und Upper West Side über Hell’s Citchen, Chelsea, SoHo und Little Italy nach Williamsburg und Dumbo: „New York Desserts“ stellt neben den Betreibern der Shops auch gleich die trendigen Nachbarschaften vor, in denen sie zu Hause sind. Coole Adressen, wunderbare Reisebilder und leckere Rezepte machen „New York Desserts“ zu einer einzigartigen Mischung aus Kochbuch und Reiseführer – köstlich, hip und unwiderstehlich!

Low Carb Vegetarisch von Martina Kittler erschienen bei GU

Seinen Speiseplan auch um vegetarische Rezepte zu erweitern, kann keine schlechte Idee sein, auch wenn man sich nicht komplett vegetarisch ernähren möchte. Auch der Figur schadet es nicht…in diesem kleinen, aber feinen Buch findet ihr jede Menge vielseitiger Rezeptvorschläge und gute Speisen mit einem Low Carb Hintergrung. Schön aufbereitet, mit vielen Infos versehen, kann man hier ganz unkompliziert auch schon mit dem Kochen loslegen. Gut gelungen!

Zum Inhalt:

Der Schlank-Trend Low Carb jetzt auch für Vegetarier!

Ab sofort können auch Vegetarier mit Low Carb genießen, ihr Traumgewicht halten und mit gesunden vegetarischen Sattmachern sogar auch abnehmen. Der Trick dabei: Morgens und mittags sind hochwertige Carbs angesagt: Vollwertgetreide und Hülsenfrüchte werden vom Körper langsam verwertet, machen lange satt und halten Fitness und Leistungskurve hoch. Abends zeigen Feta, Mozzarella, buntes Gemüse oder Tofu, was sie kulinarisch draufhaben. Vitalstoffe und hochwertiges Eiweiß satt! Sogar Süßes ist erlaubt! Geschlemmt wird dreimal am Tag, mit Frühstück, Mittag- und Abendessen. Bei Quinoa-Müsliriegeln, Chia-Quark-Brötchen, Sesam-Halloumi-Burger, Gemüse-Muffins oder Avocado-Mousse au chocolat bleiben Body und Mind genussvoll in Balance. Die besten Low-Carb-Superfoods für Veggie-Fans werden ebenso vorgestellt wie alltagstaugliche Tipps rund um den Low-Carb-Einkauf, den Vorrat und die schnelle Zubereitung. Bunt und gesund genießen – so leicht war Low Carb noch nie!

Kürbis erschienen bei Bassermann

Bald startet auch bei uns wieder die Kürbissaison und da finde ich kann es nicht schaden sich schon vorher das eine oder andere Rezept zuzulegen, dass man gerne ausprobieren möchte. Da fällt dann auch der Einkauf leichter. Der libanesische Kürbissalat hat es mir sofort angetan, wie auch viele andere tolle Rezepte in diesem Buch, die ich mit Sicherheit im Herbst kochen werde. Tolle Fotos, einfache und gut beschriebene Rezepte – was braucht man mehr?

Zum Inhalt:

Kreativ, einfach, gesund und verführerisch lecker – die neuen Kürbisgerichte lassen das Jahr bunter werden. Hier werden Gewürze, Gemüse, Salate, Fisch und Fleisch mit verschiedenenn Kürbissen zu feinsten Gerichten komponiert. Einfach nachzukochen, gelingsicher und familientauglich.

Glücksmomente backen erschienen bei TOPP

In diesem Buch findet ihr richtige süße Glücksmomente, für euch selber und auch für eure Lieben. Schmackhafte, gut gewählte und zauberhaft aussehende Ideen warten hier darauf nachgebacken zu werden. Die Fotos sind TOP! Und machen neben guter Laune gleich Lust darauf loszulegen.

Zum Inhalt:

Die größten Glücksmomente entstehen oft bei ganz kleinen, alltäglichen Anlässen. So zum Beispiel beim Kaffeeklatsch mit der besten Freundin, beim Frühstück mit Ihrer Familie oder bei einer spontanen Party bei Freunden. Es braucht nicht immer einen großen Anlass und Feiern, um den Liebsten – oder eben auch sich selbst – eine Freude zu machen. Und genau für diese unvergesslichen Augenblicke hat die erfolgreiche Food Bloggerin Sarah Zahn fantastische Rezepte für besondere Leckereien zusammengestellt. Und eines wollen wir jetzt schon verraten: Sie machen wirklich glücklich! Mal sind sie sündig lecker mit viel Schokolade, Karamell und Schlagsahne, mal sind sie fruchtig-frisch mit Obst der Saison. Und dann kommen sie wieder ganz originell und besonders ansehnlich mit bunten Streuseln und viel Knusper daher. Von ausgefallenen Torten über kreative Cupcakes bis hin zu feinsten Nachttischen und Desserts – für jeden Liebhaber der süßen Sünde ist etwas dabei!

Wenn es um köstliche Leckereien geht, dann können sich Naschkatzen auf sie verlassen: Sarah Zahn. Die leidenschaftliche Genießerin steckt nicht nur all ihr Herzblut in ihre kreativen und immer wieder überraschenden Rezeptideen, sondern auch in ihren erfolgreichen Blog DAS KNUSPERSTÜBCHEN. Was 2013 als Backblog startete, beinhaltet inzwischen zahllose Rezepte zum Kochen und Backen, die das Herz erwärmen und die Geschmacksknospen jubilieren lassen. Doch nicht nur als Bloggerin, sondern auch mit diesem DIY-Backratgeber sorgt Sarah Zahn dafür, dass Sie Ihre Freunde, Verwandten und Bekannten zu jedem Anlass mit selbstgebackenen Köstlichkeiten überraschen können. Denn Sie wissen ja: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Besonders, wenn sie selbst gemacht sind. Die auf den Fotos verwendeten Deko-Elemente im Handlettering-Stil sind außerdem kostenlos zum Download, Ausdrucken und Verbasteln erhältlich.

Donna Hay – Von einfach zu brillant erschienen bei AT

Donna Hay ist mir schon seit meiner Jugend ein Begriff und ich bin ein großer Fan ihrer grandiosen und hochwertigen Bücher. Und dieser hier, heute, das ich in Händen halten darf, ist hochwertig und wunderschön. So viel Stil in einem Buch vereint mit leckeren Rezepten – einfach eine perfekte Kombination.

Dieses Buch ist großartig aufgebaut – pro Thema gibt es eine Hauptspeise, die dann auf die unterschiedlichsten Arten umgesetzt und verwendet werden kann. Die Fotos sind von einem Genie gemacht und extrem ansprechend. Eigentlich möchte man jedes einzelne Rezept aus diesem Buch nachkochen – und die Auswahl ist enorm. Ganz nebenbei ist es auch noch eine schöne Dekoration für die Küche oder die Bibliothek. Grandios!

Zum Inhalt:

Wenn die australische Starautorin Donna Hay ihre liebsten Standardrezepte präsentiert, dann sind sie so, wie man es von ihr kennt: schnell zubereitet, raffiniert und so einfach, dass sie immer gelingen. In »Einfach brillant« finden sich neben klassischen Rezepten für pikante Gerichte oder einzelne Saucen und Teige auch Fleischgerichte und asiatische Gerichte sowie süsse Kuchen und kreative Desserts.

Donna Hay legt diesem Kochbuch eine einfache Überzeugung zugrunde: Um es beim Kochen zur Meisterschaft zu bringen, muss man die Grundlagen beherrschen. Diese Sammlung an Standardrezepten soll eine solche Grundlage bieten.

Ihr Kochrepertoire wächst ganz von selbst

Mit wenigen cleveren Variationen erweitert Donna Hay Standardrezepte zu einer Vielzahl an schmackhaften Gerichten. So wird aus einem einfachen Steak pikante koreanische Steak-Fladen oder Rindfleischspiesse mit Chimichurri. Das pochierte Huhn nach Asia-Art wird wahlweise in einem Hühnchen-Nudel-Topf mit Ingwer und Sesam oder einem grünen Papayasalat mit Limette weiterverarbeitet. Das würzige Pulled Pork passt auch in mexikanischen Tacos oder in Empanadas und eine einfache Hackfleischmischung verwandelt sich in einen Hackbraten oder in fantastische Burger. Im Nu werden so aus einem Rezept mehrere und Ihr Kochrepertoire wächst ganz von selbst. Das gilt natürlich auch für Ihre Desserts.

Neben Variationen von süssen und salzigen Standardrezepten finden sich im Buch ein reichhaltiges Repertoire an Rezepten für Saucen oder nützliche Elemente für eigene Gerichte: eine klassische Bratensauce, Mayonnaise, Hummus, verschiedene Teigböden, Sushireis oder einfach poschierte Eier.

Einfach, schnell zubereitet und dabei trotzdem raffiniert: Das erreicht Donna Hay auch mit dieser Sammlung von Standardrezepten.

Viel Freude beim Lesen, Schauen und Kochen!
Barbara

Vielseitiger Mix

Heute habe ich für euch wirklich sehr unterschiedliche, aber dafür sehr spannende Bücher ausgesucht, die ich euch gerne zeigen möchte. In den Roman bin ich regelrecht verschwunden, das Kochbuch habe ich total genossen und die anderen 3 Bücher sind auch nicht minder genial 😉

Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe von Michelle Marly erschienen bei ATB

Als großer Chanel Fan bin ich neugierig auf jedes neue Buch, das mit ihr in Verbindung steht und so war ich es auch schon auf diesen Roman. Er erzählt in Romanform von ihrer Suche nach dem perfekten Duft – nach dem Verlust ihrer großen Liebe. Es ist ein wunderschön und sehr lebendig geschriebenes Buch, das den Leser eintauchen lässt in die Welt on Chanel und ihren damaligen Zeitgenossen – eine einmalige, aber auch sehr schwierige Zeit, aber eine Zeit der Genie. Wer wäre nicht gerne mit Strawinsky oder Picasso befreundet gewesen oder einem echten Zaren? Ein Buch zum Träumen – so herrlich geschrieben, das man den Duft richtig riechen kann. Einfach wundervoll!

Zum Inhalt:

Auf der Suche nach l’eau d‘amour.

Paris, 1919: Coco Chanel ist es gelungen, ein erfolgreiches Modeunternehmen aufzubauen. Doch als ihr Geliebter Boy Capel bei einem Unfall stirbt, ist sie vor Trauer wie gelähmt. Erst der Plan, ihrer Liebe zu ihm mit einem Parfüm zu gedenken, verleiht ihr neue Tatkraft. Auf ihrer Suche danach begegnet sie dem charismatischen Dimitri Romanow. Mit ihm an ihrer Seite reist Coco nach Südfrankreich, in die Wiege aller großen Düfte, und kommt schon bald dem Duft der Liebe auf die Spur.

Coco Chanel – eine einzigartige Frau und eine große Liebende. Dies ist ihre Geschichte.

Promille Doktor von Robert Sommer erschienen bei Echomedia Buchverlag

Dies ist ein super lustig zu lesendes Buch – eine wahre Satire. Der Autor hat einen sehr angenehmen und witzigen Schreibstil und nimmt die Herzen der Leser von der ersten Seite an in Besitz. Mit herrlich, teilweise auch schwarzem Humor beschreibt er Themen wie Besuche am Zentralfriedhof, warum wir im Fußball keine Weltmeister sind uvm. Dies ist genau das richtige Buch für einen entspannten Urlaub, zum Lachen und Genießen!

Zum Inhalt:

Robert Sommer wird zum „Promille-Doktor“ Die satirische Reise geht weiter! Nach dem Erfolg seines ersten Buchs „Im Irrenhaus – Plötzlich daheim“ erscheint im Juni bereits das zweite Werk von Robert Sommer: „Promille-Doktor“ ist erneut eine Sammlung heiter-bissiger Kurzgeschichten, wieder ganz im Stile des unvergessenen israelischen Humoristen Ephraim Kishon.

„Diesmal geht´s um unsere Heimat Österreich“, verrät der ehemalige Sportreporter, der dreimal zum Sportjournalisten des Jahres gewählt wurde, mit einem Augenzwinkern. „Wir sind ja keine Nation im klassischen Sinn: Uns fehlt das Verbindende wie eine eigene Sprache, die uns vom großen Nachbarn im Norden trennt, oder aktuelle Erfolge im Fußball. Eigentlich ist das Einzige, das wir gemeinsam haben, der Alkohol. Aber der hält uns wirklich zusammen.“

Sommer macht sich über die Neidkomplexe seiner Landsleute genauso lustig wie etwa über das Burka-Gesetz, das fast zur Festnahme dreier Clowns geführt hat, die „political correctness“ in seinem zweiten Wiener Gemeindebezirk, der ja früher ziemlich verrufen war, die heimische Bürokratie und die Wiener Kaffeehäuser. Vor allem aber über sich selbst!

Wiener Blaupausen von J.J. Preyer erschienen bei Gmeiner

Wenn es sich um meine Stadt – Wien – dreht, ist das Buch auch schon auf meinem Radar gelandet. Der Gmeiner Verlag hat hier einen sehr tiefsinnigen Krimi geschrieben, der sich in der Zeit der 60/70 er Jahre abspielt – nach Ende des Naziregimes. Extrem spannend wird die Geschichte des Detektiven Gottschlich erzählt, der ein wahres Desaster aufzudecken versucht – einige Politiker wollen das Deutsche Reich wieder einrichten.
Grauen pur! Großartig geschrieben, nimmt man Seite für Seite am spannenden Geschehen teil und geniesst, dass es sich hier nur um ein Buch handelt.

Zum Inhalt:

Wiener Rechte  Winter des Jahres 1967, 22 Jahre nach Ende des Naziregimes. Eine Bande skrupelloser Politiker verändert das Land, in der Absicht, das Deutsche Reich wieder zu errichten. Sie schrecken dabei auch vor Morden nicht zurück. Die Ermittlungen des Privatdetektivs Hans Gottschlich stören ihre Kreise. Sie bedrohen Gottschlich und dessen Umfeld so massiv, dass er sein Leben verloren glaubt. Doch Hilfe für den Ermittler und für Österreichs Zukunft kommt von völlig unerwarteter Seite.
Fünf Jahres Buch erschienen bei Ars Edition

Dies ist eine super schöne Möglichkeit Erinnerungen und schöne Erlebnisse festzuhalten. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit ist es eine schöne Sachen kurz am Ende des Tages inne zu halten uns sich etwas schönes zu notieren, an dass man sich die nächsten 4 Jahre erinnert, wenn man die Seite aufschlägt. Dies kann man auch wunderbar mit der ganzen Familie gemeinsam machen – jeden Tag darf jemand Anderer die Frage beantworten und etwas ins Buch schreiben. Auch ein wunderschönes Geschenk!

Zum Inhalt:

Ein Kalender-Tagebuch als wunderbarer Begleiter über fünf Jahre. Neben den Datum ist jede Seite in fünf Abschnitte unterteilt, in denen man ein kurzes Stimmungsbild des jeweiligen Tages erstellen kann. Nach verschiedenen Vorlagen beschreibt man Glücksmomente, bekommt eine Frage der Woche gestellt und macht sich über die Tops und Flops der vergangenen Stunden Gedanken. Somit zählt das Kalendarium nicht nur die Tage des einzelnen Jahres, sondern bietet Platz für die erinnernswerten Momente, die man in einem Zeitraum von fünf Jahren an jedem Tag erlebt. Damit entsteht eine persönliche Lebenschronik und ein Glückskompendium von unschätzbarem Wert.

Live Love Olive erschienen bei Echomedia Verlag

Anlässlich vom 10 Jahres Jubiläum von NOAN wurde dieses großartige und sehr vielseitige Kochbuch von Noan & Friends herausgebracht. Zahlreiche tolle Köche haben sich hier mit ihren Rezepten und wundervollen Ideen verewigt und zeigen mit der Produktrange von Noan was alles in der Küche möglich ist. Ich verwende das Olivenöl auch selber sehr gerne und bin von der tollen Arbeit der Gründer und auch dieses Buches begeistert. Man erfährt als Leser einige Hintergründe zum Beginn und den Anbaugebieten, aber es ist dennoch genug Raum und Platz für all die zauberhaften Gerichte und die wunderschönen Foodfotos dazu. Sehr gelungen!

 

Zum Inhalt:

Dem Einsatz eines hochwertigen Olivenöls sind beim Kochen keine Grenzen gesetzt. Das flüssige Gold der mediterranen Küche ist nicht nur gesund und schmackhaft sondern auch sehr vielseitig. Wie vielseitig, beweist dieses Kochbuch: Delikate Vor-, Haupt- und Nachspeisen, dazu Snacks & Drinks mit Olivenölen in den verschiedenen Geschmacksrichtungen kreiert und verfeinert, begeistern den verwöhnten Gaumen. Die exquisiten Rezepte stammen von den angesagtesten Food-Bloggern, international ausgezeichneten Spitzengastronomen und engagierten Hobbyköchen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderbuchzeit

Unsere Sommermonate Juli und August sind wie angekündigt Kinderbücherzeit und deswegen möchte ich euch auch heute wieder 5 ganz tolle Bücher für unsere jungen Leser präsentieren. Schöne Geschichten und Lernbücher mit tollen Texten und noch tolleren Illustrationen, machen richtig viel Lust sich mit ihnen zu beschäftigen, sie zu lesen, anszuschauen und sich in die tollen Themen zu vertiefen.

Ich halt dich fest, mein Kleiner von Jane Chapman erschienen bei KERLE

Dies ist eine wirklich wundervolle Geschichte über den Zusammenhalt in einer Familie. Sehr einfühlsam erzählt, genießt man dieses schöne Abenteuer gemeinsam und kuschelt sich dabei am Besten zusammen. Tolle, ansprechende Illustrationen bilden einen wunderbaren Rahmen für diese schöne Geschichte. Zum Genießen!

Zum Inhalt:

Der kleine Seeotter Miki fühlt sich sicher und geborgen in Mamas Nähe. Am liebsten kuschelt er auf ihrem kuschelweichen Bauch. Als er größer wird, erlebt er mit seiner Freundin tolle Abenteuer. Bis eines Tages ein heftiger Sturm aufzieht! Der Wind heult, und riesige Wellen toben um die kleinen Otter. Wo Mama bloß bleibt? Eine bezaubernde Erzählung vom Festhalten und Loslassen. Ideal für Familien mit Kindern oder für die Kita.

Wie Ellabella Elefant allein den Weg zu Oma fand von Iris Schürmann erschienen bei KERLE

Und gleich gibt es auch noch ein zweites Buch aus dem KERLE/HERDER Verlag, weil es einfach so schön und herzig ist. Es ist die Geschichte der kleinen Elefantendame, die das erste Mal alleine zu ihrer Oma fahren darf. Die Geschichte ist ein Reimen erzählt und dadurch sehr lebhaft und lustig geschrieben. Die Illustrationen sind zauberhaft und so unglaublich herzig, dass man sie sich ganz genau anschauen muss. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Ellabella darf zum ersten Mal allein zu Oma fahren. An der fünften Haltestelle muss sie aussteigen. Kein Problem! Oder doch? An diesem Tag endet die Busfahrt an der vierten Haltestelle. Ein großer Festumzug mit vielen Tieren blockiert die Straße, und Ellabella muss aussteigen …Plötzlich knackt das Mikrofon, rauscht und pfeift, ein lauter Ton: „Aussteigen, heut endet hier unsre Fahrt bei Station vier“, ruft der Fahrer und hält an.Türen auf, das war es dann. Ellabella schaut hinaus. Hier kennt sie sich gar nicht aus. Jetzt fühlt sie sich nicht mehr groß. Und sie fragt: „Was mach ich bloß?“ Setzt sich ängstlich auf die Bank, ganz verwirrt und heimwehkrank. Ach, wenn nur die Oma käme und sie mit nach Hause nähme …

Welche Farbe hat ein Kuss von Rocio Bonilla erschienen bei Jumbo

Dies ist ein ganz besonderes Buch. So wunderschön farbenfroh! Schon der Titel des Buches hat mich als Mama sehr neugierig gemacht. Welche Farbe würdet ihr denn einem Kuss zuordnen? Die kleine Minimia macht sich gedanklich auf die Reise und überlegt in dieser Geschichte, welche Farbe sie einem Kuss zuordnen würde. Die Farbüberlegungen sind genial und lustig und genauso, wie Kindern denken. Herrlich zu lesen!

Zum Inhalt:

Minimia malt am liebsten in allen Farben des Regenbogens: rote Marienkäfer, strahlend blauen Himmel, leckere gelbe Bananen… Doch einen Kuss hat sie noch nie gemalt. Welche Farbe soll sie nur nehmen? Rot wie Spaghettisoße? Aber rot wird man doch auch vor Wut. Vielleicht blau wie das Meer? Grün wie ein Krokodil? Schwarz? Weiß? Mia begibt sich auf eine kunterbunte Reise durch die Welt der Farben.

Ein Bilderbuch über Farben und Gefühle und deren vielfältiges Zusammenspiel. Hier geht es mal zärtlich, mal übermütig, mal nachdenklich zu, aber immer überraschend. In Minimias Welt gibt es viel zu entdecken.

Der fliegende Kuss von Rotraut Susanne Berner erschienen bei Aladin

Dies ist eine superlustige Geschichte, die ausschließlich aus Bildern besteht und keine Texte hat. Für Kinder ab ca. 3 Jahren toll zu verstehen und mit ihnen gemeinsam die Geschichte zu erzählen und zu erfinden. Eine super Idee. Sehr lieb illustriert sprechen die Bilder ganz für sich selber und erzählen ihre ganz eigene Geschichte.

Zum Inhalt:

Ein Hut gehört auf den Kopf. Doch dann kommt ein Windstoß und trägt ihn davon. Der Hut wandert zu einer Ente, einem Hund, der Affe klaut ihn dem Mädchen, ein Mann verliert ihn an die Ziege. Bis der Junge ihn auf einem Schneemann entdeckt und wieder aufsetzt. Ein Glückshut eben! Ein meisterhaftes Bilderbuch ohne Worte zum Entdecken, Miterzählen und Mitfliegen.

Auf dem Bauernhof – Ich weiß was! erschienen bei DK

Dies ist ein super herziges Mitmachbuch zum Thema Bauernhof. Zuerst gibt es immer eine tolle und sehr übersichtlich, kindgerecht aufbereitete Seite über ein Bauernhofthema und auf der nächsten Doppelseite dann eine super liebe und einfach nachzumachende Bastelanleitung. Toll erklärt mit super Schritt für Schritt Anleitungen und sehr unterschiedliche tollen Ideen – genau richtig für Kindergartenkinder.

Zum Inhalt:

Von gackernden Hühnern über krähende Hähne bis hin zu meckernden Ziegen – dieses tolle Sach- und Mitmachbuch entführt Ihre Kleinen in die bunte und lebendige Welt des Bauernhofs.

Bereiten Sie mit Ihren Kindern leckere Milkshakes zu oder basteln Sie witzige Hühner aus Papptellern! Dabei schnuppern Ihre Kinder anhand süßer Illustrationen Farm-Luft und lernen spannende Fakten über ihre liebsten Tiere auf dem Bauernhof.

Der einzigartige Mix aus gemeinsamem Betrachten und gemeinsamer kreativer Beschäftigung weckt bei den Kleinen die Neugier. So erweitern Sie spielerisch die Erfahrungs- und Wissenswelt Ihres Kindes und es entsteht ein ganzheitlicher Lerneffekt!

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen!
Barbara