Lustige Beschäftigungen

Aufnahmesticker, Duck Tales, Stickerhefte und kleine Büchlein für unterwegs von Nelson stehen heute auf dem Programm. Super praktisch, lustig und jede Menge Spaß versprechend!

Bookii Aufnahmesticker erschienen bei Tessloff

Als großer Fan der Bookii Reihe finde ich diese extrem coole Erweiterung einfach genial 120 Sticker, die man selber besprechen kann sind hier zu finden und man kann sie überall aufkleben und anhören, nachdem man sie bespielt hat. In der ganzen Wohnung, unterwegs. Die Idee ist richtig lustig und kreativ und man kann sie immer wieder neu bespielen. Ein ganz tolles Geschenk!

Zum Inhalt:

Selbst ausgedachte Lieder, Sprüche, Grußbotschaften, wichtige Mitteilungen – die BOOKii Aufnahmesticker speichern alles, was kreativen Köpfen einfällt. Beliebige Gegenstände können durch das Aufkleben der Sticker so individuell zum Sprechen gebracht werden. Eltern und andere Vorleser haben die Möglichkeit, das aktuelle Lieblingsbuch zu vertonen, in dem sie sich selbst beim Lesen aufnehmen. So können die Kinder das Buch jederzeit mit der Stimme der Erzieherin, des Lehrers oder der Eltern vorlesen lassen. Neue Ideen? Dann einfach die Aufnahme löschen und den Sticker neu bespielen.

Lustiges Taschenbuch Disney Duck Tales 1 erschienen bei Egmont

Schon als Kind war es für mich etwas ganz Besonderes ein Duck Tales oder Donald Duck Buch in Händen zu halten und besonders im Urlaub war es speziell toll. Die Taschenbücher sind super leicht und handlich und beinhalten eine große Anzahl an Geschichten. Optimal und total lustig für Disney Duck Tales Fans. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Es gibt Neues, Altbekanntes, aus Entenhausen: die Ducktales sind wieder da!
Freuen Sie sich auf viele aufregende Schmökerstunden mit Dagobert Duck, Tick, Trick und Track, Nicky, der Enkelin seiner Haushälterin Frieda, Quack dem Bruchpiloten und Doofy!

Mit den besten Ducktale Geschichten aller Zeiten und einer deutschen Erstveröffentlichung.

Klara auf dem Kostümfest erschienen bei Usborne

Über 200 wiederablösbare Sticker sind hier in diesem super herzig gestalteten Anziehpuppenstickerbuch zu finden. Speziell Mädchen im Kindergartenalter werden begsietert sein und sich über die zahlreichen Möglichkeiten, die es hier gibt. Besonders durchdacht finde ich die Chance die Sticker auch wieder abzuziehen und woanders zu benutzen und neue Varianten zu kreieren. Wunderschön anzusehen ist dies ein zauberhaftes Geschenk oder Mitbringsel.

Zum Inhalt:

Begleite Klara und ihre Freunde auf ein lustiges Kostümfest. Mit über 200 wiederablösbaren Stickern kannst du die Gäste als Hexen, Feen oder Piraten verkleiden und die Szenen nach Herzenslust gestalten.

Winnie Puuh – 4er Buch Set erschienen bei Nelson

Dieses super herzige 4 er Set mit kleinen Geschichten von Winnie Puuh und seinen Freunden ist mehr als gut gelungen. Extrem handlich mit sehr lieb ausgewählten Geschichten, sind sie optimal für Ausflüge oder den Urlaub. 4 Geschichten über Freundschaft und die Liebe zu Honig!

 

Zum Inhalt:

  • Allerbeste Freunde
  • Besser als Honig
  • Eine hüpfige Freundschaft
  • I-Aahs trüber Tag

 

Feuerwehrmann Sam erschienen bei Nelson

Für alle Freunde des eifrigen Feuerwehrmanns Sam, ist dieses 4 er Set mit den kleinen Büchlein und Geschichten einfach großartig. Abenteuer in Ponty Panty – jeden Tag ist hier Action und Rettung angesagt. Extrem herzig mit sympathischen Figuren und Charakteren, ein Highlight für unterwegs und optimal in jede Tasche zu packen.

Zum Inhalt:

  • Bessie eilt zur Rettung
  • Brüder durch dick und dünn
  • Norman erobert Jupiter
  • Schlauer als ein Fuchs

 

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Table Books

Schöne Bildbände zum Träumen sind die perfekten Table Books für zu Hause. Man nimmt sie immer wieder gerne zur Hand und schön anzuschauen, auch von Aussen sind sie auch und zieren jeden Wohnzimmertisch.

Unbekanntes Europa – die schönsten Ziele auf dem Balkan erschienen bei Bruckmann

Dieses Buch ist traumhaft anzuschauen. Tolle, authentische Fotographien, interessante Texte dazu und jede Menge Sympathie zwischen den Zeilen. Die schönsten und spannendsten Ziele auf dem Balkan werden hier gekonnt in Szene gesetzt. Mystik, Natur und jede Menge belebte Plätze und Städte – und alle absolut sehenswert!

Zum Inhalt:

Eine spannende Reise durch den Balkan. Entdecken Sie die kulturelle und landschaftliche Vielfalt von Europas Südosten. Fernab vom Trubel sind viele Orte auf dem Balkan noch wenig besucht und gelten als Geheimtipps, die man gesehen haben sollte. Der Südosten hat alles zu bieten: großartige Landschaften mit imposanten Bergen, Schluchten, Wasserfällen, malerische Sandstrände an der Adria, mittelalterliche Altstädte, quirlige Hauptstädte und dazu eine herzliche Gastfreundschaft.

100 Highlights Wildes Europa erschienen bei Bruckmann

100 Naturparadiese und Nationalparks im Herzen Europas sind hier zu entdecken und zu erleben. Durch die fantastischen Fotographien hat man das Gefühl direkt vor Ort zu sein und die Natur zu riechen und zu spüren. Wasserfälle, Natur, Tiere und jede Menge Seen und Flüsse – Schönheit, die bewahrt werden muss und die man, wenn man sie live erlebt, nicht mehr vergisst. Ein hochwertiges und wunderschönes Buch!

Zum Inhalt:

Entdecken Sie Europas wilde Seite. Der Bildband führt Sie zu den schönsten Naturparadiesen in ganz Europa – von den gewaltigen Eishöhlen im isländischen Vatnajökull Nationalpark, unberührten Bergregionen im norwegischen Jotunheimen Nationalpark, der vielfältigen Tierwelt im Bayerischen Wald, den gigantischen Wasserfällen und Kalksteinhöhlen der kroatischen Plitvicer Seen bis zum Urwald der Karpaten. Bestaunen Sie unberührte Natur und erleben Sie Europa von seiner wilden Seite. Mit Locatormaps und Autorentipps. Mit Texten von Jörg Berghoff, Andrea Lammert, Klio Verigou, Herbert Taschler, Hans-Joachim Spitzenberger, Christine Lendt, Georgi Palahutev, Thomas Burgert, Jürgen Haberhauer, Britta Mentzel, Rosemarie Elsner, Sarah Fischer, Mareike Weber, Bernd Klaube, Silke Weidemann und Sabine Rheker-Weigt.

Hütten ² von Bernd Ritschel, Frank Eberhard und Sandra Freudenberg erschienen bei National Geographic

Hütten müssen nicht urig sein, was sie aber auf jeden Fall sind: Sehnsuchtsorte in den Alpen, in Mitten einer unglaublichen Landschaft, Orte, die man nie vergisst und mit denen man ein Leben lang etwas verbindet. In diesem hochwertigen und traumhaft schönen Buch von National Geographic werden Träume wahr. Faszination Berge pur – großartige Fotographien und berauschende Texte dazu. Eine perfekte Symbiose!

Zum Inhalt:

Hütten an atemberaubenden Plätzen, über Abgründen, in Gipfelnähe oder an Panoramaplätzen der Alpen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien. Paradiesische Orte, die man besucht haben muss. 33 ausführliche Hüttenporträts mit persönlichen Wander- und Tourentipps. Stimmungsvolle Fotografien, unterhaltsame Interviews mit manch Urgestein unter den Hüttenwirten, spannende Blicke hinter die Kulissen.

Sehnsuchtsküche Alm von Simone Calcagnotto erschienen bei Christian

Das passende Kochbuch zum vorherigen Bildband habe ich heute auch für euch im Programm. Urige und moderne Almküche, 55 Rezepte aus echten Hütten, sind hier zu finden und so auch zu Hause nachzukochen. Aber nicht nur Rezepte sind hier zu finden, neben authentischen, tollen Fotos der Speisen, finden sich auch viele Geschichten und Erzählungen rund um die Speisen und Hütten, sowie Stimmungsbilder, die richtig Lust machen sofort einen Ausflug dorthin zu machen.

Zum Inhalt:

So schmecken die Alpen! Dieses Buch stellt 55 echte Hüttenrezepte aus den Alpen vor und läd dazu ein, die Heimatküche der Berge für den heimischen Esstisch nachzukochen. Die bodenständigen regionalen und saisonalen Gerichte von Simone Calcagnotto werden dabei mit Porträts der Hütten und Almen umrahmt. Ein Kochbuch, das nicht nur Wanderfreunde überzeugen wird, sondern alle Genießer der geschmacksintensiven, authentischen Alpenküche.

Hot Bread Kitchen von Jessamyn Waldman Rodriguez mit Julia Turshen erschienen bei Christian

Dies ist ein extrem spannendes Kochbuch – 130 Rezepte von 20 Frauen aus 15 Nationen sind hier vereint und zeigen, was Frauenpower in kulinarischer Hinsicht bedeutet. Es gibt 1 Ort auf der Welt, wo alles möglich ist: New York. Im Herzen der Stadt gibt es eine Bäckerei, die Hot Bread Kitchen und genau dort werden Einwanderinnen ausgebildet, die Brotrezepte aus ihrer Heimat mitbringen. Eine unglaublich tolle und menschlich wundervolle Idee. Mit diesem Buch kann man die Welt durch Brotaugen sehen 🙂

Zum Inhalt:

Sozial und kosmopolitisch: Hier backen Frauen aus aller Welt Brot aus aller Welt. Das Backbuch aus der Hot Bread Kitchen präsentiert 130 internationale Rezepte aus der New Yorker Kultbäckerei und gewährt einen spannenden Blick hinter die Kulissen. Im Herzen New Yorks backen Einwanderinnen eine bunte Vielfalt aus exotischen und etablierten Brotsorten. Die Gründerin der Hot Bread Kitchen hat für dieses Kochbuch die internationalen Rezepte gesammelt – sie reichen von süßen mexikanischen Brötchen bis hin zum krossen Baguette.

Viel Freude beim Schmökern und Lesen & Träumen!
Barbara

In my bookshelf

Wie ihr sicher schon wisst, lese ich oft sehr gerne komplett unterschiedliche Bücher und Themen, um mich nicht nur im Kreis zu bewegen, sondern auch einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Was mir dann so für Bücher unterkommen, möchte ich euch heute zeigen.

Mein Recht zu FUNKELN von Riccardo Simonetti erschienen bei Community Editions

Der Autor ist ein bekannter Blogger Star. Wie er zum Star wurde, erzählt er hier in diesem Buch. Sehr sympathisch erzählt er seine Hintergründe, seine Kindheit und wie er der Mensch wurde, der er heute ist. Eine ganz wichtige Message von diesem Buch ist: ANDERS sein ist nichts Schlimmes! Wenn man zu sich selber steht, dann kann großes daraus werden!

 

Zum Inhalt:

Riccardo lebt seinen Traum. Vom Außenseiter wurde er zum Superstar. Davon hat er jahrelang geträumt.

In Klatschmagazinen bewunderte er die Stars und Sternchen, denen er sich so viel verbundener fühlte als seinem persönlichen Umfeld. Er wollte so sein wie sie und vor allem: Er wollte dabei ganz er selbst sein. Doch der Weg dahin war steinig.

Riccardo schreibt über schwere Zeiten, in denen er viel Kritik, Hohn und Spott erntete. Er erzählt von den Anfängen als Blogger und Modemagazin-Praktikant, von seiner großen Liebe zu Hollywood, wo er sich Zuhause fühlt, und dem schillernden Leben, das er heute führt.

Riccardo möchte den Lesern seines Buches Mut machen, sie selbst zu sein und ihre Träume zu verwirklichen. Hierzu gewährt er Einblick hinter die Kulissen seiner Welt, die von Außen nur so vor Glitzer und Glamour strotzt. Riccardo ist sich sicher:

„Du kannst alles schaffen” ist viel mehr als nur eine Floskel. Wir sind für unser Glück selbst verantwortlich und jeder ist der Regisseur seines eigenen Lebens!

Die exklusiven Fotos für das Buch wurden in Los Angeles geshootet. Sie sollen genau die Freiheit und Lebensfreude ausdrücken, die Riccardo mit diesem Buch verbreiten will.

Sitzstreik erschienen bei Herder

Während ich hier sitze und für euch Buchempfehlungen schreibe, mache ich unter dem Tisch Übungen. Warum dies wichtig ist in einer Welt, in der so viele Jobs am Schreibstisch stattfinden und man sich zu wenig bewegt – das könnte ihr hier in diesem Buch nachlesen. Toll geschrieben, werden Risiken aufgezeigt und wie man es schaffen kann aus diesem Alltag auszubrechen! Höchst informativ!


Zum Inhalt:

In ihrem ebenso unterhaltsamen wie leicht zu lesenden Buch informieren die beiden Präventivmediziner Dr. med. Carmen Jochen und Prof. Dr. med. Michael Leitzmann nicht nur über die Risiken und Nebenwirkungen des Sitzens. Sie bieten zudem die medizinischen und kulturgeschichtlichen Hintergründe und zeigen Wege aus den täglichen Sitzfallen. Denn auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen: Aus dem einst quicklebendigen Springinsfeld Homo sapiens ist längst ein träger Homo sedens geworden, der den Großteil seines Lebens auf den unterschiedlichsten Sitzgelegenheiten verbringt. Ob im Auto, im Büro oder abends auf dem Sofa: Wir sitzen und sitzen und sitzen. Das Sitzen, das den Alltag zu erleichtern verspricht, birgt ungeahnte Gefahren. Es schadet nicht nur dem Rücken, es kann auch die Ursache schwerer chronischer Erkrankungen wie Diabetes, Krebs oder Herz-Kreislauf-Störungen sein. Was liegt also näher, als in den Sitzstreik zu treten?

Das ist hier aber nicht so wie in Deutschland von Kaya Yanar erschienen bei Orell Füssli

Dieses Buch ist einfach zum Entspannen und Lachen. Kaya Yanar ist ein wirklicher Komiker, der sich so richtig herrlich über sich selber lustig machen kann. Dabei tritt er immer den Punkt der Zeit und lässt hier auch seine Leser daran teilhaben. Eine Komik, die beim Lesen wirklich oft laut zum Lachen bringt – absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Kayas Buch ist die urkomische Beschreibung eines Mannes, der zuhause als Türke und im Ausland als Deutscher gilt. Insbesondere seine Schweizer Freundin hält ihm den Spiegel vor und lässt ihn erkennen, wie deutsch er wirklich ist. Kehrt er nach Deutschland zurück, stellt er verdutzt fest, wie viel Schweizer Eigenheiten er inzwischen auf geheimnisvolle Weise angenommen hat.

Ein Buch, das nicht nur über den normalen Wahnsinn zwischen Frauen und Männern und Deutschen im Ausland berichtet. Das Ganze wird noch getoppt durch die unmerkliche Verwandlung des Kaya Yanar in – ja, in was eigentlich? Ist er Deutsch-Türke? Deutschtürkischer Schweizer? Schweizer Deutschtürke? Deutscher Schweiztürke? Oder doch vielleicht einfach nur: Deutscher?

Niemand zieht die Gewohnheiten der Deutschen, Türken, Inder, Russen, Schweizer, Österreicher und anderer Nationalitäten so gekonnt und schreiend-komisch durch den Kakao wie er. Und nun ist selber dran – in diesem Buch: mit viel Humor, Sprachwitz und offenem Herz.

Wer tut dir gut? von Gabriel Palacios erschienen bei Allegria

Ich muss gestehen, dass ich den Autor, bevor ich dieses Buch gelesen habe, nicht kannte. Jetzt kann ich aber verstehen, warum er so bekannt und beliebt ist. Er schafft es Inhalte auf unglaubliche Art und Weise extrem faszinierend zu gestalten und tolle Tipps zu geben. Sogar Til Schweiger ist ihm erlegen. Also Achtung – tolle Inhalte sind hier mit Charisma kombiniert! Und Lernen kann man auch was – nämlich fürs Leben!

Zum Inhalt:

Wie du lernst, Menschen richtig einzuschätzen

„Gabriel Palacios macht uns auf einfach verständliche und eindrückliche Weise klar, wie wir mit den richtigen Menschen um uns herum ganz Großes bewirken können. Seine Perspektiven sind tief heilsam und bereichernd.“ Til Schweiger

„Er schreibt Bestseller, füllt Säle im ganzen Land, seine Seminare sind rappelvoll: Gabriel Palacios ist der Hypnotiseur der Stunde.“ BLICK

Durch Gedankenlesen Menschen erkennen – der Schlüssel zu einem erfüllten Leben

Wie kann ich mein Gegenüber richtig einschätzen? Wie kann ich verschlüsselte Botschaften eines Menschen wahrnehmen und richtig interpretieren? Wer tut mir gut? Wer schadet mir? Könnte ich doch Gedanken lesen…. Das hat sich jeder schon mal gewünscht. Der Autor zeigt, wie es geht, indem er den verborgenen Bereich in unserem Wesen beleuchtet, in dem wir ungeschützt sind wie ein Kind in seiner gesunden Naivität: den Bereich des Unterbewusstseins. Hier liegt das Urvertrauen, das uns im besten Falle die Eltern mit ins Leben gegeben haben. Hier sind wir beeinflussbar und damit auch verletzbar.

Dieses Buch, geschrieben aus der täglichen Praxis eines der europaweit erfolgreichsten Hypnosetherapeuten, ist ein Ratgeber für alle, die nach dem ultimativen Werkzeug der Menschenkenntnis suchen. In einfachen Schritten und Übungen zeigt der Autor, was man benötigt, um den wohlwollenden vom manipulativen Menschen im unmittelbaren Umfeld zu unterscheiden. Er vermittelt Schutzmechanismen, die ohne Ablehnung des Gegenüber funktionieren und lehrt Vertrauenstechniken, die dem Gegenüber suggerieren, dass eine Verbindung möglich ist.

Liebe verfliegt nicht von Tanja Brandt erschienen bei Lübbe

Dies ist die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft – einer Tierfreundschaft, die ohne Vorurteile und Instinke leben kann. Die Autorin und auch zugleich die Fotografin dieses Buches, hat hier etwas wirklich wunderschönes geschaffen und es ist eine Freude in diesem Buch zu lesen und sich die aussagekräftigen Fotos anzuschauen. Grenzen gehören überwunden – und diese Familie zeigt, wie es geht!

Zum Inhalt:

„Ich spreche die Sprache der Tiere“, sagt Falknerin und Fotografin Tanja Brandt über sich selbst. Vor allem Greifvögel und Hunde haben es der 48-Jährigen angetan. Endlich erscheint ihr zweites Buch über die tierische Clique, mit der Tanja Brandt zusammen lebt. Humorvoll erzählt sie Geschichten über die bräsige Schneeeule Uschi, den knutschenden Gandalf und über den neuesten Schützling Lenni, der herzlich in die Tierfamilie aufgenommen wurde. Zahlreiche herzzerreißende Fotos dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kulinarische Neuheiten

Heute habe ich einige kulinarische Buchneuheiten für euch herausgesucht, tolle Rezepte und großartige authentische Fotos warten auf euch!

Viel Freude beim Lesen und Nachkochen!

Grabnerhof Kochbuch – Die Altsteirische Küche erschienen bei Leopold Stocker

Dieses Buch ist Kult! Es ist bereits in der 28. Auflage erschienen und wirkt so retro, wie bei der Erstaufgabe. Im Buch gibt es altsteirische, klassische Rezepte von Nockerl bis hin zum Backhendl Klassiker. Uralte Tipps und Rezepte, die genauso gemacht gehören, damit sie schmecken. Großartig und ein absoluter Klassiker!

Zum Inhalt:

Abwechslungsreich wie die verschiedenen Landschaftsformen in der Steiermark sind auch die regionalen Produkte und die daraus zubereiteten Schmankerln. Ennstaler Roggenkrapfen mit Steirerkas oder Weinstrauben aus der Südsteiermark sind ebenso charakteristisch für die altsteirische Küche wie Fedelkrapfen oder eine Gibanica aus der ehemaligen Untersteiermark. Stosuppe, steirisches Wurzelfleisch, „aufg’setzte Henn“, Bauernknödel und vielerlei Sterz- und Tommerlvarianten finden sich ebenso wie Rezepte für die Verwertung von heute kaum mehr kulinarisch genutzten Fleischteilen, die aber unter dem Stichwort „from nose to tail“ in der Gourmetküche gerade wieder entdeckt werden.

Viele der seit Generationen überlieferten Rezepte stammen aus dem in 28 Auflagen verbreiteten „Grabnerhof-Kochbuch“, andere wurden aus der bäuerlichen Kochtradition der ganzen Steiermark zusammengestellt und zum Teil behutsam den modernen Ernährungsgewohnheiten angepasst.

Ein Sonderteil beschreibt die Zubereitung von Speisen in der „Kochkiste“, eine besonders schonende und energiesparende Zubereitungsmethode!

Himmlische Torten von den uplengener Landfrauen erschienen bei LV Buch

Wer gerne richtige Kuchenklassiker nachbacken möchte, der ist hier bei diesem Buch genau richtig! Hier finden sich richtige Klassiker wieder. Die Rezepte und Fotos sind von wahren Landfrauen zusammengetragen und aufbereitet. Sehr übersichtlich gestaltet, findet man sich super zurecht und sucht sich einfach die Leckerei heraus, die man gerne das nächste Mal zaubern möchte.

Zum Inhalt:

Sie können es einfach nicht lassen. Nach den erfolgreichen Büchern „Torten-Träume 1 und 2“ haben die Uplengener Landfrauen nun wieder alles gegeben und das ganze Jahr über gebacken. Herausgekommen sind rund 45 unwiderstehliche Torten und leckere Kuchen, die einfach nachzubacken sind und Familie und Freunde begeistern werden. Ob wahre Klassiker wie der Frankfurter Kranz und die Eierlikörtorte oder eine Rhabarber-Sahne-Torte als wahrer Hingucker – für jeden ist hier etwas dabei. Die erprobten Rezepte sind übersichtlich gegliedert und die Zutatenliste kommt ohne viel Schnickschnack daher.

Simply Seven von Rita Serano erschienen bei Hölker

Nur 7 Zutaten – wenn man sie optimal auswählt, dann kann man, wie dieses Buch zeigt, nicht nur gesund, sondern auch einfach kochen. Die Rezepte sind toll zusammengestellt und optisch wirklich ein Hingucker. Das Buch beginnt schon mit einem extrem stylischen Cover und geht dann Innen genauso stilsicher weiter. Tolle Geschmackskobination gepaart mit großartigem Fotomaterial – TOP!

Zum Inhalt:

Maximal sieben Zutaten reichen aus, um im Handumdrehen leckere Gerichte der Extraklasse zu servieren. Frische Zutaten und eine vegane Zubereitung verhelfen zu einem Tagesstart voller Energie. Und das Schöne dabei: Der bewusste Umgang mit der Ernährung tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch der Umwelt.

OMG! French Guy Cooking von Alexis Gabriel Ainouz erschienen bei EMF

Modern french cuisine – hier in diesem, sogar von Jamie Oliver empfohlenen Buch, wird die moderne französische Küche in Kombination mit der Englischen gezeigt. 100 WOW Rezepte sind hier in diesem Buch versammelt und warten darauf ausprobiert zu werden. Der sympathische und lustige Autor ist ein bekannter Youtube Star und weiß Dinge in Szene zu setzen. Ein sehr sympathisches, farbenfrohes und modernes Buch!

 

Zum Inhalt:

Der YouTube Star Alex begeistert mit seiner Experimentierfreude über 800.000 Follower auf seinem Kanal „French Guy Cooking”. Der smarte Starkoch aus Frankreich zeigt in London, wie innovativ und experimentell die französische Küche sein kann. Hausmannskost wie Quiche Lorraine, Zwiebelsuppe, Brioche oder Tarte au Chocolat bekommt neuen Charme. Mit 100 Lieblingsrezepten der Fusions- und Alltagsküche ist der Spaßfaktor vorprogrammiert. Neben dem Vorwort von Jamie Oliver umfasst der Bestseller aus England Alltagsgerichte, ausgefallene Rezepte, French Fusion, einen Wein Guide und jede Menge geniale Küchenhacks. Alex liebt es, neue Kreationen als Küchenexperiment auszuprobieren. International trendige Rezepte mit Ramen oder Fleischklößchen, Shakshuka, Wraps, Summer Rolls oder Bowls sorgen für die perfekte Geschmacksexplosion. Ein unterhaltsames Kochbuch mit Wow-Effekt!

Ayurveda & Körperlesen von Susil Kannangara erschienen bei Goldegg

Ayurveda ist immer wieder in aller Munde und alle paar Jahre kommt eine neue Welle an Büchern und Wissen auf uns zu. Bei diesem Buch geht es um die Gesundheit und Kraft der aufrechten Haltung – ein Thema, dass unterschätzt wird. Es geht inhaltlich darum seinen Körper zu schützen, zu heilen und sich in seiner Haut wohl zu fühlen. Inhaltlich ist hier sehr viel zusammengetragen worden und das Buch ist ein wahres Lexikon an Wissen. Sehr informativ und gut geschrieben, kann man sich in die Thematik so richtig gut vertiefen. Extrem spannend!

Zum Inhalt:

Schützen – Heilen – Wohlfühlen

Ayurveda ist das Wissen vom Leben. In diesem besonderen Buch von Susil Kannangara erfahren Sie, wie Sie Ihren Körper richtig schützen und pflegen können. Sein besonderer Zugang findet die Lösung vieler Erkrankungen in unserer Körperhaltung.

Verschiedene Ursachen wie einseitige Bewegungen, Unfälle, Infektionen, Medikamente oder Verletzungen führen dazu, dass die grundsätzlich angelegte Geradheit unserer Körperstruktur sich verändert. Diese Fehlstellungen können Krankheiten auslösen.

Mit der völlig neuen Methode des Körperlesens gelingt es dem Autor, den Körper zu untersuchen und vorhandene Fehlstellungen aufzuspüren und mit der Kraft der aufrechten Haltung erstaunliche Ergebnisse zu erzielen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Lesen

Lesen ist für Kinder enorm wichtig und das Interesse kann man schon so richtig im Kleinkindalter wecken. Ich habe euch wieder für die unterschiedlichsten Altersgruppe spannende und sehr unterschiedliche Bücher herausgesucht, die ich euch unbedingt vorstellen möchte.

Den Beginn macht heute ein richtiger Klassiker!

Die Rückkehr des Odysseus von Rosemary Sutcliff erschienen bei Verlag freies Geistesleben

Mit sehr stilsicheren und dramatischen Illustrationen ist dieses Buch mit dem Klassiker der Geschichte von Odysseus ein wahrer Eyecatcher. Für Kinder/Jugendliche ab ca. 11 Jahren ist es optimal geeignet. Die Geschichte wird gekonnt in Szene gesetzt und ist wirklich toll nicht nur nachzulesen, sondern auch anzuschauen. Ein wahrer Klassiker!

Zum Inhalt:

Die lange Zeit der Belagerung ist vorbei. Troja liegt in Schutt und Asche. Auf den schwarzen Schiffen der griechischen Flotte werden die Segel gehisst. Aber König Odysseus von Ithaka erwarten auf der Rückfahrt Gefahren von einem Ausmaß, wie er sie während des ganzen trojanischen Krieges nicht erlebt hat. Von widrigen Winden in unbekannte Gewässer verschlagen, hat Odysseus nicht allein mit den Fehlern seiner Schiffsbesatzung zu ringen, sondern auch selbst immer größere Prüfungen zu bestehen: im Land der menschenfressenden Kyklopen, auf der Insel der zaubermächtigen Kirke, im Schattenreich. Und als er endlich die Küste Ithakas erreicht, findet er seine geliebte Penelopeia von jungen Freiern umlagert. Aber dann stellt sich die Göttin Athene auf seine Seite.

In Rosemary Sutcliffs Nacherzählung der Odyssee wird Homers großartige, aber auch sehr komplexe epische Dichtung zu einem fesselnden Reisebericht, in dem eine Reihe höchst ungewöhnlicher Menschen, Zauberer und Ungeheuer auftreten. Alan Lees eindrucksvolle Illustrationen beschwören das goldene Zeitalter des Mythos herauf und machen dieses Buch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der Wunderkasten von Rafik Schami erschienen bei Edition Bracklo

Schon das in Leinen gebundene Cover des Buches zeigt seine Hochwertigkeit und worauf man sich auch im Inneren freuen kann. Es ist eine sehr einfühlsam erzählte Geschichte mit traumhaft schönen Illustrationen von Peter Knorr. Ein bisschen im Stil von 1001 Nacht – zum Anschauen und Träumen und sich in eine fremde Welt verzaubern und entführen lassen. Toll gelungen und einfach wunderbar anzuschauen.

Zum Inhalt:

Edles Bilderbuch in rotem Leinen gebunden mit geprägtem Titel, fadengebunden, Naturpapier.

Ein alter Geschichtenerzähler zieht durch die Gassen des alten Damaskus in Syrien und lässt die Kinder in seinen Wunderkasten blicken. Dort hören und sehen sie die Geschichte vom Hirtenjungen Sami und der schönen Leila. Doch im Laufe der Zeit wandelt sich diese Geschichte …

„Dieses Buch möchte man vielen Lesern teilen. Bei Allah!“
DIE ZEIT

„Eine Bühne des Lebens mit hochdramatischen, poetischen aber auch komischen Szenen – wunderbar in Bilder übersetzt.“
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rafik Schami
wurde 1946 in Damaskus geboren und wanderte 1971 in die Bundesrepublik Deutschland ein. Er studierte Chemie in Heidelberg und schloss sein Studium 1979 mit der Promotion ab. – Heute zählt er zu den bedeutendsten Autoren deutscher Sprache und gilt als der Wortzauberer und Geschichtenerzähler schlechthin. Seine zahlreichen Bücher für Kinder und Erwachsene erschienen in 29 Sprachen und wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet. Seit 2002 ist Rafik Schami Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

Peter Knorr
wurde 1956 in München geboren. Er studierte in Mainz Kunsterziehung. Heute arbeitet Peter Knorr als freischaffender Illustrator und Grafiker. Er hat eine Vielzahl an Kinderbüchern illustriert und Bucheinbände gestaltet, u.s. für Werke von Erich Kästner, Peter Härtling, Kirsten Boie, Paul Maar und Rafik Schami. Peter Knorr ist außerdem bekannt als Zeichner für die beliebte ZDF-Kinderserie „Siebenstein“. Für seine Arbeiten wurde Peter Knorr bereits im Rahmen des Wettbewerbes „Die schönsten Deutschen Bücher“ von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet.

Pelle & Pinguine – Auch ein Eisbär geht zur Schule von Henning Callsen und Sabine Wilharm erschienen bei Hanser

Dies ist schon der 2. Band der erfolgreichen und sehr beliebten Reihe rund um Pelle & Pinguine. Dieses Mal geht es thematisch um den Schulbeginn, also ein Buch, welches optimal für Vorschulkinder ist oder jene Kinder, die mit der Schule gerade beginnen. Sehr lieb erzählt nimmt man gerne an den Abenteuern der kleinen Helden teil. Die Illustrationen im Buch machen das Lesen so richtig aktiv und lebhaft und man kann sich das Geschehen so richtig gut und farbenfroh vorstellen. Toll gelungen und schön zu lesen!

Zum Inhalt:

Band 2 der Reihe „Pelle und Pinguine“: Abenteuer in der Eisbärenklasse – für alle Kinder, die bald in die Schule kommen.

Für Pinguine ist am Nordpol alles noch ganz neu und fremd. Kein Problem, denkt Papa Eisbär und will dem neuen Familienzuwachs zeigen, wie man ein richtiger Eisbär wird. Aber er scheitert kläglich. Doch dann wird ausgerechnet er als Lehrer an die Eisbärenschule bestellt! Dort angekommen, erweist sich das Ganze als Irrtum, und er muss mit Pelle und Pinguine die Schulbank drücken. Stolz beobachtet er, welch vorbildliche Schüler seine beiden Kinder sind. Als die Klasse von einem riesigen Orca bedroht wird, schlägt endlich die Stunde von Papa Eisbär.

Überraschung! von Mies van Hout erschienen bei Aracari

Dieses kleine, aber feine und handliche Buch ist etwas Besonderes. Im bekannten Stil der Autorin geht es hier bei diesem Buch weiter. Überraschung kommt mit 1 Wort pro Doppelseite und Bildern aus und zeigt, wie farbenfroh die Welt sein kann. Hier kann man viel interpretieren, sich überlegen und gemeinsam nachdenken. Ein sehr herziges Büchlein, mit mehr Inhalt, als man ahnt!

Zum Inhalt:

Nach den Bestsellern «Heute bin ich» und «Freunde» hat Mies von Hout ein neues Glanzwerk gezeichnet: «Überraschung!». Auch hier werden im gewohnten Stil Gefühle und Stimmungen auf einzigartige Weise sehr treffend dargestellt. Getreu dem Motto ein Wort, ein Bild. Dabei ist sie den leuchtend schillernden Farben aus Pastell und Wachs treu geblieben. Wieder einmal ein besonderes Buch zu Emotionen, welches dabei auch dem Geheimnis des Lebens auf den Grund geht. Farblich und künstlerisch gestaltet, für die Kleinen und die Großen, welches sich auf vielseitige Weise in Kindergärten, Schulen, im therapeutischen Bereich und in der Familie einsetzen lässt.

Wollen wir tauschen? von Sandra Ladwig und Dorothea Tust erschienen bei Mixtvision

Der eigene Besitz, tauschen und retour tauschen sind bei Kindern im Kindergartenalter sehr wichtige Themen, die richtig besprochen gehören. Die Basis fürs weitere Leben wird hier gelegt. In diesem Buch wird das Thema toll aufgearbeitet und sowohl optisch, als auch textlich durchbesprochen. Optimal für Kindergartengruppe und Kinder in diesem Alter. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Meins? Deins? Egal!

Tauschen ist im Trend. Es ist nachhaltig und beglückt alle Seiten. Jetzt ist dieses Thema auch im Bilderbuch angekommen!

Tona und Pauli sind beste Freunde. Die beiden tauschen, seit sie sich kennen: Karten, Kuscheltiere, Brüder und Brote. Doch dann tauschen sie etwas und vergessen, was es ist. Was haben Tona und Pauli nur getauscht?

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute gibt es eine bunte Mischung – aber alles Bücher haben eines gemeinsam, egal für welche Altersklasse, es sind einnehmende und tolle Geschichten, die ein großes Lesevergnügen garantieren!

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen!

Winterhaus von Ben Guterson erschienen bei Verlag freies Geistesleben

Den Beginn macht heute ein geniales und sehr interaktives Buch für junge Leser ab ca. 11 Jahren. Es ist eine Geschichte, die jede Menge Rätsel beinhaltet und geheimnisvoll ist, so bleibt sie auf jeder Seite spannend und man kann so richtig gut versuchen die Lösung zu finden. Toll gelungen ist dieses Buch ein richtiger Lesespaß! Und ganz nebenbei ist der Scherenschnitte beim Cover extrem cool anzusehen.

Zum Inhalt:

Elizabeth ist unglaublich gut im Spielen mit Wörtern und Rätsellösen. Aber wird das ausreichen, die codierten Botschaften zu entschlüsseln, die sie im Hotel Winterhaus erwarten? Und warum wurde sie überhaupt dorthin geschickt? Immerhin hat sie in letzter Zeit ungewöhnliche Kräfte an sich entdeckt …

Diese Geschichte hat alle Zutaten, die man sich für ein besonderes Buch mit viel Winteratmosphäre wünscht: ein zwielichtiges Paar (gefährlich?), einen netten Hotelbesitzer (nur manchmal verdächtig) mit langem Stammbaum, Riesenpuzzles und codierte Botschaften, eine sensationelle Bibliothek und ein magisches Buch, geisterhafte Erscheinungen und tolle Ausflüge in die verschneite Landschaft. Und mittendrin Elizabeth, die einen guten Freund sucht und ihre Eltern nicht kennt.

Mit verlockenden Herausforderungen für alle, die gern puzzlen und Schriftcodes knacken.

Drei Helden für Mathilda von Oliver Scherz erschienen bei Thienemann

Für abenteuerlustige Kinder ab ca. 6 Jahren ist dieses super liebe Buch toll geeignet. Es wird eine extrem liebe, aber auch abenteuerliche Geschichte von 3 Kuscheltieren erzählt, die sich auf die Suche nach ihrer verloren geglaubten Freundin machen und dabei so einiges erleben. Es ist eine Geschichte, die sowohl für Buben, als auch für Mädchen ansprechend ist und durch die superlieben Illustrationen noch aufgepeppt wird. Prädikat lesenswert!

Zum Inhalt:

Drei Kuscheltiere jagen einen vermeintlichen Entführer. Lustige, emotional packende Freundschaftsgeschichte für Mädchen und Jungen ab 6.

Als Fitze Fusselkopp wie jeden Morgen seine langen Affenarme um Mathilda schlingen will, stellt er verwundert fest: Mathilda ist weg. Auch im Bett ihrer Eltern findet er sie nicht. Wim mit der Löwenmähne, der Bär Bummel-Bom und Fitze sind überzeugt: Mathilda wurde geraubt! Und schon seilen sich die drei Kuscheltiere aus dem Kinderzimmerfenster ab und stürzen sich mitten in den Großstadtdschungel, um sie zu retten …

Flora Flitzebesen – Winterzauber im Hexendorf von Eleni Livanios erschienen bei Coppenrath

Für junge Leser und Leserinnen ab ca. 7 Jahren sind die Geschichten der kleinen Hexe und ihrer Freunde genau richtig. Dieses Abenteuer spielt sich in der kalten Zeit des Jahres ab, genau richtig, um uns gedanklich im Sommer ein bisschen abzukühlen. Die kleine Hexe ist thematisch so gestaltet, dass auch Jungs sie gerne lesen und dieses neue, herzige und auch abenteuerliche Geschehen mitverfolgen möchten. Extrem herzig geschrieben, ist es auch für Eltern schön vorzulesen!

Zum Inhalt:

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die kleine Hexe Flora muss ordentlich für ihre Zaubereiprüfung pauken. Doch damit nicht genug, denn plötzlich erhält Flora Nachrichten von ihrem Vater, der als Drachenzähmer in einem weit entfernten Tal lebt. Flora ist furchtbar neugierig, mehr über ihn zu erfahren, doch Mama will nicht so recht mit der Sprache rausrücken. Erst als Maltes Mutter krank wird und als einziges Heilmittel die Schuppen von einem waschechten Drachen helfen können, lässt Floras Mutter sich zu einem Besuch im Drachental überreden. Wird Flora die wichtige Drachenmedizin finden und gleichzeitig ihren lange vermissten Vater kennenlernen, noch bevor im Hexendorf das große Winterfest beginnt?

Gregs Tagebuch – 13 – Eiskalt erwischt von jeff Kinney erschienen bei Baumhaus

Dies ist bereits der 13. Band von Gregs Tagebuch und noch immer eine Kassenschlager. Ich kann mich noch gut an den Beginn erinnern, als meine damals noch sehr kleinen Neffen es gelesen haben und nun sind sie Teenager. Der Comicstil des Romans spricht noch immer den Zeitgeist der jetzigen Jugend an und ist immer noch beliebt. Greg nimmt sich kein Blatt vor den Mund und das gefällt den Kindern. Sehr lustig zu lesen!

Zum Inhalt:

Es ist Winter, und weil die ganze Stadt eingeschneit ist, hat Greg schulfrei. Eigentlich könnte er jetzt gemütlich im Warmen sitzen und Videospiele spielen. Doch seine Mom schickt ihn raus an die frische Luft und damit hinein ins Chaos. Die Nachbarschaft versinkt im Schnee und hat sich über Nacht in ein riesengroßes Schneeballschlachtfeld verwandelt. Iglus und Eisburgen werden gebaut, Banden gebildet, Vorräte angelegt. Schneebälle zischen nur so durch die Luft. Mittendrin im Getümmel versuchen Greg und sein bester Freund Rupert den Überblick zu behalten, damit es am Ende nicht heißt: Eiskalt erwischt!

Paulina, die kleine Wiesenhummel von Hanna Kirschbaum und Christine Kugler erschienen bei Arena

Schomn für Kinder ab ca. 4 Jahren sind die Abenteuer der Käferbande rund um die kleine Wiesenhummel Paulina schön vorzulesen. Die Illustrationen im Buch sind extrem herzig, farbenfroh und strahlen eine enorme positive Energie aus. Zu Beginn werden alle Darsteller des Buches vorgestellt, ähnlich, wie bei der bekannten Spinne Widerlich, was ich sehr herzig finde, um die Kinder auf die Geschichte und die Personen darin einzustimmen. Die Geschichten sind genau richtig lange und optimal als Vorlesegeschichten am Abend oder zum Entspannen. sehr sehr lieb!

Zum Inhalt:

Im Reich Krabbelonien wird einfach jeder Tag zu einem ganz besonderen Abenteuer. Besonders seitdem Paulina, die Hummelprinzessin, die Bekanntschaft des Marienkäfers Mariechen, des Hirschkäfers Rudi und des Rüsselkäfers Schnäuzchen gemacht hat. Gemeinsam retten sie eine Schmetterlingshochzeit vor der miesen Mückenmeute, machen eine kleine Baumwanze glücklich und verhelfen Rosenkäfer Emeraldo zur Erfüllung seines Traums. Nur das Verschwinden der kleinen Raupe Grüni gibt allen ein großes Rätsel auf – ob es ihnen gemeinsam gelingen wird, ihren Freund wiederzufinden?

Ein Vorlesebuch voller origineller Geschichten aus der fabelhaften Welt der Insekten!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Lesen und Zeichnen lernen

Heute habe ich für ein spielerisches Lernen einige tolle Bücher zusammengestellt. Es gibt Übungen fürs Zeichnen lernen, spielerisch auf die Schule vorbereiten und Lesen lernen. Die Verlage Kaufmann, Duden, Tessloff und EMF sind mit dabei und haben einige tolle Neuheiten dazu herausgebracht!

Viel Freude beim Lesen!

Erstes Lesen – Die geheimnisvolle Schatzkarte von Manfred Mai und Martin Lenz erschienen bei Duden

Erstes Lesen sollte unbedingt Spaß machen und das Interesse wecken. Dieses Buch hier kann nicht nur mit einer tollen und spannenden Geschichte aufwarten, sondern auch mit dem sehr gelungenen Aufbau. Alles ist in Großbuchstaben geschrieben und so können Kinder, die schon die Buchstaben kennen sogar schon vor der Schule mit dem Lesen in Berührung kommen und wenn sie möchten ein bisschen lesen lernen. Großartig – ich bin ein großer Fan der Leseprofi Reihe.

Zum Inhalt:

+++ Erstlesespaß ab der 1. Klasse +++

Auf dem Dachboden seines Großvaters entdeckt Leon eine alte Karte. Er kann es kaum glauben: Allem Anschein nach liegt in Opas Garten ein Schatz vergraben! Klar, dass die beiden sich sofort mit einem Spaten bewaffnen und der Sache auf den Grund gehen …

Dieses Buch aus der Erstlesereihe „Leseprofi“ von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt mit einer spannenden Geschichte und tollen Illustrationen für Lesespaß. Erfolgserlebnisse bei der Lektüre erhöhen die Lesemotivation, denn der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten. Kleine Leserätsel begleiten beim Lesen. Ein tolles Lesezeichen dient als Lösungsschlüssel, und auf jeden Leser wartet eine Überraschung zum Download.

Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet.

+++ Duden – von Anfang an richtig! +++

 

Ein Delfin für Theo von Sabine Stehr – 2. Klasse erschienen bei Duden

Diese tolle Geschichte aus der Reihe Leseprofi ist für Kinder der 2. Klasse angedacht. Die Texte sind schon mit Groß- und Kleinbuchstaben geschrieben und die Inhalte werden schwieriger. Am Ende gibt es tolle Rätsel zum Verständnis des Buches und zum richtigen Lesen lernen. Sogar ein Lesezeichen mit einem integrierten Lösungsschlüssel ist im Buch mit dabei. Eine super liebe Geschichte für Buben und Mädchen!

Zum Inhalt:

Duden – von Anfang an richtig! Lesenlernen leicht gemacht: Erstlesespaß für Kinder ab der 2. Klasse

Theo liebt Delfine über alles. Doch ein Delfin als Haustier? Von dieser Idee sind Theos Eltern gar nicht begeistert. Da hat Theos Oma eine Idee …

Eine spannende Geschichte über einen Besuch im Delfinarium und eine ungewöhnliche Patenschaft!

So geht zeitgemäße Leseförderung:
Diese spannende und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Erstlesegeschichte aus der Reihe „Leseprofi“ von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespaß. Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten. So erleben sie schnell motivierende Erfolge. Kleine, abwechslungsreiche Rätsel zur Sicherung des Textverständnisses begleiten beim Lesen. Ein interaktives Lesezeichen dient als Lösungsschlüssel.

Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet und von einer pädagogischen Fachberatung geprüft.

Was ist Was – Erstes Lesen – Bienen erschienen bei Tessloff

Bei diesem Buch für Erstleser gibt es ein gesammeltes Wissen über Bienen. Dies ist der 5. Band der Erstes Lesen Was ist Was Reihe und Bienen sind gerade jetzt in der Frühjahrs- und Sommerzeit ein beliebtes und spannendes Thema. Mit großer Schrift und zahlreichen Infokästen, Bildern, Fotos, Skizzen und auch Zwischentiteln ist der Inhalt gut aufgelockert und leicht zu lesen. Eine gelungene Reise ins Leben der Bienen!

Zum Inhalt:

Honigbiene Biggi entführt Erstleser ins spannende Reich der Bienen. So erfahren die Kinder auf altersgerechte, ansprechende Weise – in großer Fibelschrift und übersichtlicher Gestaltung – warum Bienen unverzichtbar sind und wie das Leben in einem Bienenstock funktioniert. Ein Großteil unserer Obst- und Gemüsepflanzen wird von diesen lebenswichtigen Insekten bestäubt. Für weniger als einen Teelöffel Honig muss eine Biene ihr ganzes Leben lang arbeiten. In Biggis großem Lesequiz können die kleinen Leser ihr neu erworbenes Wissen zeigen.

Mein gigastarker Vorschulspaß 1+2 ABC erschienen bei Kaufmann

Spielerisches Vorbereiten auf die Schule, ohne Stress und Druck – mit einem Buch, wie diesem hier kann dies sehr gut gelingen. Farbenfroh anzuschauen beinhaltet es eine große Anzahl an unterschiedlichsten Übungen, alle auf Kindergartenniveau, aber dennoch schon in Richtung Schule lotsend. Kurze Texte erklären, was zu tun ist und dann kann es auch schon losgehen. Zur Sicherheit gibt es auch noch am Ende des Buches die Auflösungen, aber den Kindern nicht gleich verraten 😉

Sehr gelungen und eine Freude fürs Auge!

Zum Inhalt:

Zum Ausfüllen und Üben, Spielen, Rätseln…

Spielerisch trainieren die Vorschulkinder erste Buchstaben und Wörter, Zahlen, Schwung- und Schreibübungen sowie ihre Konzentration, Feinmotorik und das logische Denken. Lösungen im Anhang ermöglichen eine schnelle Selbstkontrolle. So vergeht die Zeit bis zum Schulanfang wie im Flug.

Illustrator: Nadine BougieFür Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Mein erster Zeichenkurs von Silke Jonas und Anna Wagner erschienen bei EMF

Dieses Buch ist fantastisch gelungen. In ganz einfachen Schritten können Kinder hier selber Tiere zeichnen lernen. Man findet die bekanntesten Arten hier alle wieder und kann auch als Erwachsener super mitmachen und noch was Lernen 🙂 Optisch sehr ansprechend aufgebaut, wird jedes Kind es gerne zur Hand nehmen und extrem stolz auf das gemalte Ergebnis sein!

Zum Inhalt:

Schon kleine Kinder begeistern sich für Malen und Zeichnen. Dieser Zeichenkurs für Kinder hilft ihnen dabei, zu experimentieren und ihre künstlerischen Fähigkeiten zu verbessern. Die Anleitungen werden Schritt für Schritt dargestellt und nur von wenig Text begleitet. So ist es kein Problem, die einfachen Zeichenprojekte nachzuarbeiten. Die schöne, kreative Kinderbeschäftigung wirkt sich positiv auf die Entwicklung aus: Sie fördert die Motorik und regt gleichzeitig die Fantasie an. Bereits mit vier Jahren gelingen die ersten, einfachen Zeichenprojekte. Vor allem Tiere zu zeichnen, macht große Freude: Das Buch enthält über 40 Tiere vom Pinguin bis zum Eichhörnchen. Der spaßige Zeichenkurs kann also beginnen!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich in top aktuelle Themen und eine spannende und sehr vielversprechende Biographie. Sich immer weiterzubilden und neue Anregungen zu holen, halte ich für einen sehr wichtigen Aspekt, um immer geistig rege zu bleiben und so versuche auch ich mir selber immer neue Inputs zu geben und auch manchmal ganz andere Themen und Bücher zu lesen! Ich hoffe ihr seid auch heute wieder mit dabei!

Schule vor dem Kollaps von Ingrid König erschienen bei Penguin

Politiker tanzen um dieses Thema herum und als Elternteil wird man sich der momentanen Situation so richtig bewusst, wenn man zu Tagen der offen Türe geht oder sich Schulen für die Kinder ansieht. Hier läuft einiges falsch und man sollte lieber rasch, als nur 1 Jahr zu spät die Reißleine ziehen und etwas tun. Dieses Buch schlägt Alarm und schildert auf brutale Art und Weise die jetztige Situation. Es ist ein spannend geschriebenes Buch, vor dessen Inhalt niemand die Augen verschließen sollte – bitte unbdeingt lesen und aktiv werden! Es geht um die Zukunft unserer Kinder!

Zum Inhalt:

Unsere Grundschulen, in denen wichtige Grundlagen gelegt werden, kämpfen mit Überforderung und Vernachlässigung. Ingrid König, couragierte Leiterin einer Grundschule in Frankfurt, schlägt Alarm: Lehrerinnen und Lehrer müssen immer öfter die Rolle von Sozialarbeitern spielen, müssen nachholen, was Eltern versäumen, müssen zwischen Kulturen vermitteln, Integration und Inklusion leisten – und das alles bei mangelnder Ausstattung und Unterstützung. Ingrid König benennt klar, was sich ändern muss, damit wir nicht die Zukunft einer ganzen Generation von Kindern aufs Spiel setzen.

Schluss mit Everybodys Darling! von Carsten K. Rath erschienen bei Goldegg

Focus auf sich selber und nicht einfach nachahmen, man selber sein, statt sich zu verbiegen – ist die Devise dieses Buches. Es motiviert, erklärt Fakten und Beispiele und auch die Situation in einer Zeit mit Plattformen wie Instagram, Facebook oder Twitter leben zu müssen, wo sehr viel Fake präsentiert wird. Ein toll zu lesendes, motivierendes Buch!

Zum Inhalt:

Wie weit gehen Sie, um beliebt zu sein?

Jeder von uns will beliebt, erfolgreich und sympathisch sein. Jeder von uns hat deshalb schon einmal gegen seine Prinzipien, gegen seine Werte, seine Überzeugung und sein Bauchgefühl gehandelt.

Viele Menschen geben sich sogar komplett auf, verbiegen sich, um die Bewunderung anderer zu bekommen. Kurzfristig erreichen sie dadurch Zuspruch. Auf lange Sicht verlieren sie sich aber selbst. Erfolg hat viel damit zu tun, seinen eigenen Weg zu gehen. Es geht dabei nicht darum, sich mit anderen zu vergleichen, sondern um den Mut zu polarisieren, eigene Maßstäbe zu setzen – und auszuhalten, dass wir es nicht jedem recht machen.

Autor und Top-Speaker Carsten K. Rath lebt, wovon er schreibt: Er erfüllt bewusst nicht Erwartungen, die von außen an ihn gestellt werden, sondern steuert sein Leben aktiv. Er ermutigt seine Leserschaft, sich nicht zu verstellen, sondern mutig einen eigenen Weg zu finden, um glücklich und erfüllt zu leben.

Lotte Tobisch – Auf den Punkt gebracht – Ansichten einer Lady erschienen bei Amalthea

Lotte Tobisch ist für mich DIE LADY Österreichs, eine Frau von Welt, die so viel gemacht und gesehen hat und mit ihrem stattlichten Alter top fit und sehr stilsicher ist. Wo immer sie auftaucht freuen sich die Menschen und so ist die Freude ihr Buch in Händen halten zu können sehr groß! Im Buch findet man zu den unterschiedlichsten Themen Ansichten und Texte von Lotte Tobisch, auf den Punkt gebracht trifft es genau, ihre Statements sind pointiert und richtig gut gelungen. Man freut sich darauf sie zu lesen und an ihrer Meinung teilhaben zu können, es ist fast, wie mit ihr zu plaudern in gemütlicher Athmosphäre zu Hause. Ein herrlich zu lesendes Buch!

Zum Inhalt:

Gedanken und Weisheiten zu politischen, gesellschaftlichen und alltäglichen Themen hat Lotte Tobisch in Hülle und Fülle auf Lager. Trotz ihrer unglaublichen 93 Jahre ist sie nach wie vor auf der Suche nach Neuem: Kein Tag vergeht, an dem sie sich nicht, inspiriert durch Fernsehen, Zeitungen und Gespräche, über das aktuelle Weltgeschehen informiert und darüber Gedanken macht. Diese wären der Öffentlichkeit beinahe vorenthalten geblieben, wenn sich nicht – wie so oft in ihrem ereignisreichen Leben – der glückliche Zufall, in Gestalt von »NEWS«-Kulturchef Heinz Sichrovsky, bei ihr gemeldet hätte. Seither veröffentlicht sie alle zwei Wochen ihre Beobachtungen als Kolumnistin für ein breites Publikum. Das, was Lotte Tobisch mit Freud, Ärger und Leid zu Papier bringt, ist in diesem Buch festgehalten, versehen mit einer Vielzahl ergänzender Überlegungen und bisher unveröffentlichten Bildern. Entdecken Sie das einzigartige geistige Vermächtnis einer einzigartigen Frau.

Aus dem Leben der Bienen von Karl von Frisch erschienen bei Czernin

Dieses Buch ist ein Nachschlagewerk der besonderen Art. Karl von Frisch, Nobelpreisträger und Entdecker der Bienensprache hat hier ein Meisterwerk geschrieben, welches nun einem breiten Publikum zur Verfügung gestellt wird. So viel Wissen und Fakten über die für uns so wichtigen Bienen ist hier versammelt und dennoch sind die Inhalte so spannend und vielseitig geschrieben, dass man das Gefühl hat sich mitten in einem Roman zu befinden. Eine enorme Bereicherung – und so viel Wissen. Grandios!

Zum Inhalt:

In »Aus dem Leben der Bienen« stellte der Biologe Karl von Frisch, 1886–1982, Entdecker der Bienensprache und Nobelpreisträger, sein umfassendes Wissen über die Bienen erstmals einem breiten Publikum vor – von der »Arbeitsteilung im Bienenvolk« über die »Drohnenschlacht« bis hin zum »Bienentanz«.

Mit der Neuausgabe des zwischen 1927 und 1993 in diversen Auflagen erschienenen Titels werden Auszüge seiner Entdeckungen endlich wieder für Interessierte zugänglich, für Biologen, Imker, aber auch naturwissenschaftliche Laien eine große Bereicherung.

Mittlerweile gibt es unzählige Bienenbücher, darunter jedoch keines, das uns das Verhalten der Bienen so umfassend und versiert, gleichzeitig verständlich und geradezu liebevoll näherbringt. Trotz der vielen späteren Forschungen in diesem Bereich ist und bleibt von Frischs Werk Pflichtlektüre.

Wie Bienen miteinander kommunizieren, wie sie sich orientieren und wie sie nach langen Ausflügen den Weg zurück zum Bienenstock finden: Auf all diese Fragen und noch vieles mehr gibt von Frisch in seinem Klassiker Antwort.

Mit einem Vorwort von Gerhard Roth und einem Nachwort von Karl Daumer.

Viel Garten – wenig Zeit von Brunhilde Bross-Burkhardt erschienen bei Haupt

Viel Garten und wenig Zeit ist ein Thema, welches viele Menschen beschäftigt. Umso spannender sind die Informationen und Tipps, die in diesem Buch zusammengestellt wurden und das Leben im Garten einfacher machen sollen. Alle Bereiche des Gartens bekommen hier ihren Platz, vom Gärtnern und Anpflanzen von Obst und Gemüse und deren Pflege bis hin zu Laubhölzern ist hier alles vorhanenden. Sehr sympathisch gestaltet gibt es viele Tipps und ganz viel nachzulesen!

Zum Inhalt:

Ohne Stress den Garten genießen.
Ein Buch voller hilfreicher Tipps, damit das Gärtnern auch bei Zeitmangel nicht zur Last wird.

Mit etwas Planung und Wissen lassen sich auch große Gärten bewältigen: viele Praxisbeispiele zeigen, wie es geht.

Welche Gärtnerin, welcher Gartenfreund kennt dies nicht: Zu wenig Zeit, die Gartenarbeit wächst über den Kopf und der Garten wandelt sich vom Ort der Erholung zur Last? In solch einem Fall hilft dieses Buch.

Es bietet viele konkrete und erprobte Ratschläge, wie man trotz Zeitmangel Spaß und Freude am eigenen Garten haben kann – im großen Biogarten und im kleinen Stadtgarten, mit einem Garten am Einfamilienhaus, einem Handtuchgarten, einem Wochenendgrundstück, einem Krautgarten oder nur mit Balkon oder Terrasse.

Und wer am Anfang seines Gartenlebens steht, erhält hilfreiche Tipps, wie man von vornherein durch gute Planung, passende Pflanzenauswahl und Beschränkung auf das Wesentliche den zukünftigen Aufwand für den Garten gering halten kann – und dabei vor allem Naturnähe und schonungsvollen Umgang mit der Umwelt berücksichtigt.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Ein Blick ins Buchregal

Ich finde es unglaublich bereichernd Bücher zu den unterschiedlichsten Themen zu lesen und mir Anregungen zu holen, neue Ansichten anzuhören und mich inspirieren zu lassen. Heute möchte ich euch sehr spannende Bücher vorstellen. Briefe an Obama ist ebenso mit dabei, wie die Kunst das Lesen nicht zu verlernen und Morgenbriefings für Führungskräfte. Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen!

7×7 Morgenbriefings für Führungskräfte erschienen bei KREUZ

Dieses Buch beschreibt einen sehr interessanten Ansatzm nämlich jenen einen geistlichen Input im Morgenbriefing zu integrieren. Ein sehr gut zusammengestelltes Buch, mit viel positiver Energie und schönen Impulsen für einen guten Start in den Tag. 49 kurze Artikel sind hier zu finden, mit wichtigen Themen, an die man sich wieder täglich erinnern sollte.

Zum Inhalt:

49 Artikel zu Begriffen aus dem Führungsalltag inspirieren Führungspersonen zum Nachdenken über ein gängiges, mal auch ungewöhnliches Wort – u.a. Augenhöhe, Berufung, Bilanz, Dank, Dienen, Digital, Ehrlichkeit, einsam, Erfolg, Familie, Freiheit, Grenzen, Kommunikation, Kränkung, Kultur, Leidenschaft, Macht, maßvoll, Müdigkeit, ohnmächtig, Persönlichkeit, privat, Ratgeber, Ruhe, Sabbat, Scheitern, Sinn, Spirit, Unsicherheit, Verantwortung, Vertrauen, Wandel, Werte, Würde, Zuhören. Die Texte des Buches können als morgendlicher Impuls oder während Oasenmomenten im Arbeitsalltag zur Hand genommen werden. Sie bieten erfrischende Gedankenanstöße. Ein inspirierender Begleiter für Führungskräfte, mit dem man auch anderen eine Freude machen kann.

Richtig reich von Michael Braun Alexander erschienen bei Mosaik

Dieses sehr interessant und gut zusammengestellte Buch hat einiges an Infos und Know How zu bieten. Man merkt beim Lesen, dass hier ein guter Journaliste aus der Branche am Werk war. Sehr übersichtlich gegliedert, informativ und logisch aufgebaut, kann man sich hier eine wertvolle Tipps holen und sich inspirieren lassen. Sehr gelungen und und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Wie finde ich zum finanziellen Glück? Reichtum ist nicht alles, und doch kann er vieles erleichtern. Den Wunsch nach Wohlstand und Absicherung teilen viele, doch den Weg dorthin kennen nur wenige. Finanzexperte Michael Braun Alexander erklärt, wie Sie die lange Reise in den materiellen Wohlstand ohne Größenwahn und falsche Hoffnungen angehen können. Denn wer weiß, wonach er suchen muss, braucht weder buchhalterische Erbsenzählerei noch hehre Spekulation. Nachahmen ausdrücklich erwünscht!

Die Himmelsscheibe von Nebra von Harald Meller und Kai Michel erschienen bei Propyläen

Dieses Buch ist ein absolutes Highlight. Schon beim Lesen des Klappentextes habe ich eine Gänsehaut bekommen. Hier wird Geschichte lebendig. Durch die beiden Autoren, Archäologen Harald Meller und Historiker und Wissenschaftsjournalisten Kai Michel ist es gelungen hier Wissen zu vermitteln, die Vergangenheit lebendig zu machen und darin eintauchen zu können. Dies ist ein Buch, das nicht nur bildet, sondern auch bewegt. Wundervoll!

Zum Inhalt:

Der Schlüssel zu einer untergegangenen Kultur im Herzen Europas!

Sie ist die älteste Darstellung des Himmels, ihre Entdeckung war eine archäologische Sensation: Die Himmelsscheibe von Nebra stammt aus keiner Hochkultur des Altertums, sie wurde im Herzen Europas gefunden. Welches verlorene Wissen birgt die rätselhafte Scheibe aus Bronze und Gold? Wer waren die Menschen, die sie vor 3.600 Jahren erschaffen haben?

Raubgräber entdeckten die Himmelsscheibe von Nebra auf der Spitze des Mittelbergs in Sachsen-Anhalt, der Archäologe Harald Meller rettete sie für die Öffentlichkeit. Seither koordiniert er die Erforschung ihrer Geheimnisse. Gemeinsam mit dem Historiker und Wissenschaftsjournalisten Kai Michel entwirft er das Panorama des sagenhaften Reichs von Nebra. Dessen Kontakte reichten von Stonehenge bis in den Orient, seine Fürsten ließen sich unter gewaltigen Grabhügeln beisetzen. Es war eine Zeit, in der die Vorstellungen von Göttern, Macht und Kosmos revolutioniert wurden. Die Himmelsscheibe liefert uns den Schlüssel zu einer verschollenen Welt, der wir die Grundlagen unserer modernen Gesellschaft verdanken.

»Ein Schatz aus Bronze und Gold, vor Tausenden von Jahren vergraben, enthüllt die Existenz einer bisher unbekannten Kultur im Herzen Europas. Kein Romanautor könnte eine so spannende Handlung erfinden, wie sie dieses Buch über die Entdeckung der Himmelsscheibe von Nebra zu bieten hat.«
JARED DIAMOND, Pulitzer-Preisträger

 

Schnelles Lesen, langsames Lesen von Maryanne Wolf erschienen bei Penguin

Zeiten ändern sich und die digitale Welt ist nicht mehr wegzudenken. Dennoch bin ich ein großer Verfechter von realen Büchern, keinen e-books, Büchern, die man in Händen hält, riechen und fühlen kann…und genau darum geht es in diesem Buch heute, Die Autorin zeigt uns ein Bild der Welt, ein Bild der heutigen Situation und warum es wichtig ist das Lesen von Büchern nicht zu verlernen. Großartig und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Bücherlesen ist kein exzentrisches Hobby. Smartphones, E-Reader, Tablets sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken, und es hat keinen Sinn, sich die Zeit ohne digitale Medien zurückzuwünschen. Maryanne Wolf macht jedoch deutlich, dass wir zwar nicht der völligen digitalen Demenz anheimfallen, wenn wir vor allem über digitale Kanäle Informationen und Unterhaltung konsumieren, dass wir aber enorm viel verlieren, wenn wir daneben nicht von klein auf lernen, gedruckte Bücher zu lesen. Unser Gehirn reagiert anders, verarbeitet anders und bildet andere Strukturen aus als beim digitalen Lesen. Für unsere offene, demokratische Gesellschaft so wichtige menschliche Fähigkeiten wie das Erfassen, Analysieren, Durchdenken komplexer Zusammenhänge sowie Empathie drohen zu verkümmern. Kurz gesagt: Erst das Lesen gedruckter Bücher macht uns zu ganzen Menschen.

Briefe an Obama von Jeanne Marie Laskas erschienen bei Goldmann

Dies ist ein großartiges Buch. Obama hatte eine geniale Idee, er las jeden Abend 10 ausgewählte Briefe, die an ihn, als Präsidenten adressiert waren und beantwortete vielen von ihnen persönlich. In diesem Buch findet man eine Auswahl dieser Briefe und auch Erklärungen und Hintergründe der jeweils angesprochenen Themen. Es ist ein richtig gut gelungenes Porträt einer Nation, nachzulesen auf pber 540 Seiten und von einer tollen Journalistin zusammengestellt. Ein toller Einblick, den man hier als Leser bekommen darf.

Zum Inhalt:

Was tut ein US-Präsident, wenn er wissen will, wie es um sein Land steht? Er liest. Während seiner Amtszeit gingen täglich Zehntausende Briefe im Oval Office ein. Jeden Abend las Barack Obama zehn ausgewählte Schreiben, einige beantwortete er persönlich. Zu Wort kommen Obama-Anhänger ebenso wie politische Gegner, vom Schulkind bis zum Kriegsveteranen. Was sie bewegt: die Folgen der Finanzkrise, die geplante Gesundheitsreform, soziale Gerechtigkeit, Bildungschancen und Start-up-Ideen, das Schicksal der Soldaten im Auslandseinsatz oder schlicht Schulaufgaben. »Briefe an Obama« spiegelt die Lage der Nation in einer Zeit großen Wandels.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderhörbücher

Um für lange Autofahrten gerüstet zu sein, sind Hörbücher und Hörspiele eine absolute Bereicherung, vorallem, wenn sie auch für die Eltern nett anzuhören sind. Für die ersten Urlaubsreisen mit dem Auto habe ich euch heute einige tolle Kinderhörbücher herausgesucht und möchte sie euch gerne näherbringen. Viel Freude beim gemeinsamen Hören!

Petronell Apfelmus – Schnattergans & Hexenhaus erschienen bei Lübbe Audio

Petronella Apfelmus ist wahrscheinlich jeder Mama ab einem gewissen Alter ihrer Kinder ein Begriff. Die lustige kleine Hexe erlebt einige Abenteuer und hat immer einen Riesenspaß. So auch bei der heutigen Geschichte, die wieder einiges an Spannung zu bieten hat. Ein großartiger Hörspaß für Groß und Klein.

Zum Inhalt:

Teil 6 der beliebten Reihe rund um Apfelhexe Petronella Apfelmus.

Die Sommerferien beginnen – und die Kuchenbrand-Zwillinge fahren auf den Bauernhof. Kurz bevor es losgeht, drückt Petronella Apfelmus ihnen ein Tütchen mit Milchstraßenstreuseln in die Hand, mit denen die Kinder jederzeit Hexenhilfe herbeirufen können.

Lea und Luis finden es toll bei Bauer Erdmann, schon bald fressen ihnen die Gänse Frida und Fritz aus der Hand. Doch dann bekommen die Zwillinge mit, dass die Tiere verkauft werden sollen. Etwa um als Braten zu enden? Die Gänse müssen unbedingt gerettet werden, beschließen Luis und Lea. Wie gut, dass sie Petronellas magische Streusel dabei haben…

Lindbergh von Torben Kuhlmann erschienen bei Der Hörverlag

Ich bin ein riesengroßer Fan von Torben Kuhlmann – selten habe ich so etwas hochwertiges, wunderschönes, stilsicheres und durchdachtes gesehen, wie seine Kinderbücher und die dazugehörigen Hörbücher. Beides ist ein richtiger Genuss. Heute dreht sich alles um die fliegende Maus Linbergh und wir bekommen ihre abenteuerliche Geschichte erzählt. Kindgerecht ist dieses Hörbuch ein richtiges Erlebnis und man muss es einfach in einem durchhören. Rund 43 Minuten land hält man gespannt den Atem an und erlebt eine richtig tolle, abenteuerliche Reise und ganz nebenbei lernt man großartige Details übers Fliegen und die berühmten Anfänge. Großartig! Optimal für Kinder ab 5 Jahren zu hören.

Zum Inhalt:

Anfang des 20. Jahrhunderts: In Hamburg lebt eine außergewöhnliche kleine Maus. Eines Tages bemerkt sie, dass es in ihrer Stadt gefährlich geworden ist: Überall lauern Mausefallen und Feinde. Nach und nach verschwinden ihre Mäusefreunde. Aber wohin sind sie geflüchtet? Nach Amerika? Die kleine Maus beschließt, den weiten Weg über den Atlantik zu wagen. Aber dazu braucht sie erst einmal ein Fluggerät … Der Hessische Rundfunk hat die atmosphärischen Bilderbuchgeschichte um die tapfere kleine Maus, die Fliegen lernt, als bezaubernde Lesung für die ganze Familie inszeniert.

Edison von Torben Kuhlmann erschienen bei DER Hörverlag

In diesem zweiten Hörspiel heute von Torben Kuhlmann dürfen die kleinen Hörer auf eine abenteuerliche Reise unter Wasser mitgehen. Edison und das Rätsel des verschollenen Mäuseschatzes ist das große Thema dieses Hörbuches. Knapp unter eine Stunde lang wird man mitgerissen und darf sich wunderbare Fantasiewelten vorstellen, in denen Mäuse die Welt entdecken. Genial ist es auch, wenn man das wunderschöne Kinderbuch des Autors dazu zur Hand nimmt und sich zur Geschichte die Bilder anschauen kann. Die perfekte Kombination!

Zum Inhalt:

Mitte des 20. Jahrhunderts: An Mäuseuniversitäten verfolgen kluge Mäuse wissbegierig die Erfindungen der Menschen. So auch der junge Pete. Er hat dank einer alten Tagebuchnotiz seines Urahns von einem Schatz erfahren, der auf dem Meeresgrund liegen soll. Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er alles daran, diesen zu bergen. Gemeinsam bereiten sie sich auf die erste Mäusetauchfahrt der Geschichte vor.

In dieser spritzigen Inszenierung des Hessischen Rundfunks schlüpft Bastian Pastewka wieder in alle Rollen und lässt das Unterwasser-Abenteuer für kleine und große Entdecker lebendig werden.

Produktion: Hessischer Rundfunk 2018

Gelesen von Bastian Pastewka

Das kleine Waldhotel – ein Zuhause für Mona Maus von Kallie George erschienen bei Sauerländer Audio

170 Minuten lang können Kinder ab ca. 6 Jahren hier auf 2 Cds eine ungekürzte Lesung mit Musikuntermalung lauschen und erleben. Eine herrliche und lustige, sowie abenteuerliche Geschichte nimmt hier ihren Lauf und wird die kleinen Hörer fesseln. Toll gemacht ist es eine wahre Freude Andreas Fröhlich zu lauschen und das Waldhotel zu erleben und kennen zu lernen.

Zum Inhalt:

Mitten im schlimmsten Sturm stolpert Mona, die Maus, in die wunderbare Welt des kleinen Waldhotels. Sie hat großes Glück und kann als Zimmermädchen anfangen – und bleiben! Doch das Leben besteht nicht nur aus Eichelsoufflé und moosweichen Betten: Das Hotel und seine Bewohner sind in größter Gefahr! Bären und Wölfe haben das geheime Hotel entdeckt. Mona muss all ihren Einfallsreichtum beweisen, um den Ort zu beschützen, den sie liebt. Denn das Hotel ist mehr als eine warme Unterkunft für die Nacht: Es ist ein Zuhause. 
Ein herzerwärmendes Abenteuer um Freundschaft, Mut und das Glück, seinen Platz im Leben zu finden!Der kleine Drache Kokosnuss bei den Römers von Ingo Siegner erschienen bei CBJ Audio

Der kleine Drache unternimmt wieder einmal eine abenteuerliche Zeitreise – dieses Mal verschlägt es ihn zu den Römern und hier gibt es für den kleinen Drachen und seine Freunde so einiges zu erleben. Für Kinder ab ca. 5 Jahren und mit einer Gesamtspielzeit von 49 Minuten, ist diese inszenierte Lesung eine wahre Freude. Sogar ein Mini Poster ist dabei für eine nette Zimmerdeko. Eine sehr gelungene Hörversion – auch für die Großen sehr unterhaltsam!

Zum Inhalt:

»Manno, wie gern würde ich mal einen echten Gladiatorenkampf sehen!«, seufzt Oskar, während er und sein Freund Kokosnuss in einem spannenden Comic über das Alte Rom schmökern. Matilda versteht überhaupt nicht, was die Drachenjungen immer am Kämpfen finden, aber dann lässt sie sich doch zu einer Laserphaser-Zeitreise ins Alte Rom überreden. Sie landen in einem Wald vor den Toren Roms, wo sie einen entlaufenen Sklaven treffen. Noch während der Sklave ihnen seine Geschichte erzählt, werden sie von den Häschern des Kaisers gefangen genommen und in die Gladiatorenschule gesteckt …

Gewohnt charmant und humorvoll gelesen von Philipp Schepmann

(1 CD, Laufzeit: ca. 50 min)

Professor Plumbums Bleistift – Zwischen Fischen! von Nina Hundertschnee erschienen bei Audiolino

Professor Plumbums geht in die nächste Runde und so auch dieses Hörbuch. 45 Minuten lang kann man dieser neuen, spannenden Zeitreisegeschichte folgen. Kinder ab ca. 6 Jahren werden hier ihre Freude daran finden und bei den abenteuerlichen Reise lauschen und gedanklich mitreisen. Dieses Mal geht es ab unter Wasser und wie ihr euch vorstellen könnt, gibt es dort einige Abenteuer zu erleben. Sehr witzig und unterhaltsam!

Zum Inhalt:
Aus der Wüste ins tiefe Nass: Professor Plumbums magischer Bleistift macht‘s möglich!

Kater Karuso ist verloren gegangen. Auf der Suche nach ihm landen die Freunde Hanna und Henri tief im Meer. Plötzlich können sie schwimmen und unter Wasser atmen wie die Fische – und sogar deren Sprache verstehen! Dabei hören sie, dass der Hai-Polizei ein dicker Fusselfisch ins Netz gegangen ist. Das kann nur Karuso sein! Doch wie können sie ihn retten?

PROFESSOR PLUMBUMS BLEISTIFT: Ein Bleistift – 1000 Abenteuer!

Die magischen 6 – Mr. Vernons Zauberladen von Neil Patrick Harris erschienen bei Argon Hörbuch

Die magischen 6 erleben ein Abenteuer der Superklasse. Simon Jäger vollbringt hier ein Meisterwerk mit dieser Lesung. 4 Cds mit einer Laufzeit von 4 1/2 Stunden sind einfach großartig gestaltet und zu erleben. Auch als Erwachsener hört man sich dieses Hörbuch mehr als gerne an, es sprüht nur so vor Energie und Freude und auch Abenteuer. Eine zauberhafte, wunderbare Geschichte!

Zum Inhalt:

Freundschaft ist der größte Zauber!

Carter hat ein besonderes Talent für Zaubertricks – doch sein Onkel zwingt ihn, damit Leute übers Ohr zu hauen. Als dieser eines Tages einen besonders fiesen Coup plant, haut Carter ab. Ganz auf sich allein gestellt landet er ausgerechnet auf einem Jahrmarkt, auf dem Täuschung und Betrug an jeder Ecke lauern. Aber wie bei einem guten Zaubertrick können sich Dinge von einer Sekunde zur anderen ändern: Carter findet unerwartet Freunde. Gemeinsam mit fünf gewitzten Zauberkünstlern will er den Betrügereien auf dem Jahrmarkt ein Ende bereiten. Mit einer gehörigen Portion Mut entdecken »Die Magischen Sechs« den Zauber der Magie und wahrer Freundschaft!

Simon Jägers Lesungen sind so vielfältig und mitreißend wie der bunte Jahrmarkt, auf den Carter auf seiner Reise gerät. Der Hörbuch- und Synchronsprecher verzaubert mit seiner warmen, energiegeladenen Stimme.

Ein Löwe unterm Tannenbaum von Irmgard Kramer erschienen bei Argon Hörbuch

Dies ist eine zauberhafte und wundervolle Geschichte. Fantastisch gesprochen mit einer Laufzeit von über 2 Stunden, wird man hier regelrecht verzaubert und taucht in eine Fantasiewelt ein, in der ein Löwe lebendig werden möchte. Ob dieses Weihnachtswunder gelingt, müsst ihr euch selber anhören. Eines kann ich aber sicher zusagen, dieser Geschichte wohnt definitiv ein Zauber inne. Großartig!

Zum Inhalt:

Ein Weihnachtslöwe mit großem Herz!

Punkt Mitternacht am 1. Dezember klettert im »Laden für eh fast alles« ein kleiner Stofflöwe aus einer Kiste und hat von nun an 24 Tage Zeit, jemanden zu finden, der ihn lieb hat – dann darf er für immer lebendig bleiben! Der griesgrämige Rockmusiker Richie kauft den Weihnachtslöwen eher notgedrungen und macht auch sonst nicht den Eindruck, ihm besonders zugetan zu sein. Dennoch ist er mit dem Kauf einen magischen Vertrag eingegangen, und der Löwe gibt alles, um Richies Herz zu gewinnen. Als es dann noch anfängt zu schneien, scheint in jeder Flocke ein kleiner Glücksfunke zu blinken …

Gloria Glühwürmchen – zauberhafte Glitzernächte erschienen bei CBJ Audio

Diese Gutenachtgeschichten sind etwas ganz Besonders für die kleinen Hörer ab ca. 4 Jahren. Gloria Glühwürmchen ist wieder aktiv und bekommt hier einen Ehrenplatz. Mit einem eigenen Gloria Lied und Glitzer Stickern. Hier findet man eine ungekürzte, inszenierte Lesung mit Musik, 2 CDs mit einer Gesamtlaufzeit von über 2 Stunden.  Es ist bereits der 3. Band rum um Gloria das Glühwürmchen und ich hoffe es werden noch zahlreiche folgen!

Zum Inhalt:

Endlich geht es weiter mit den wunderschönen Geschichten rund um Gloria Glühwürmchen aus dem Glitzerwald! Im dritten Hörbuch erlebt die liebenswerte Gloria viele kleine und große Abenteuer: In der Schule üben alle fleißig für eine Theatervorstellung und der Gänseblümchensaft ist alle. Und nirgends sind mehr Gänseblümchen zu finden! Sorge bereitet die alte Linde, in der Glorias Familie wohnt – sie schwankt verdächtig. Zum Glück können Glorias große Freunde helfen, die Menschenkinder Jan und Anna! Und am Ende geht ein langersehnter Traum in Erfüllung: Gloria darf draußen übernachten und sieht zum ersten Mal in ihrem Leben den Sonnenaufgang!

10 wunderschöne Gutenachtgeschichten nicht nur für kleine Zuhörer

Vielstimmig gelesen und gesungen von Sabine Bohlmann

(2 CDs, Laufzeit: ca. 2h 16)

Roki – mein Freund mit Herz und Schraube erschienen bei CBJ Audio

Den Abschluß macht heute dieses großartige Hörbuch für Kinder ab ca. 7 Jahren. Es ist eine gekürzte Lesung mit Musik, auf 2 CDs mit einer Laufzeit von über 2 1/2 Stunden. Es gibt sogar einen Originalsong des Autors dabei. Eine super lustige, spannende Geschichte! Oliver Rohrbeck schafft es eine ganz persönliche Welt entstehen zu lassen und macht hier eine großartige Inszenierung.

Zum Inhalt:

Paul macht Augen, als er entdeckt, was der neue Untermieter in seiner Werkstatt verbirgt: Adam Botumil ist Erfinder, und sein neuester Clou ist ein kleiner selbstlernender Roboter! Roboterkind Roki ist blitzgescheit und in Nullkommanix lernt es sprechen, laufen, aufräumen, lachen und sogar rülpsen! Als bahnbrechende Erfindung muss Roki unbedingt geheim bleiben und darf Adams Werkstatt nicht verlassen. Aber Rokis Roboterhirn braucht mehr als Gleichstrom. Es ist hungrig nach Neuem und schon bald wird dem neugierigen Knirps langweilig. Als Roki ausbüxt, um die Welt zu erkunden, setzt Paul alles daran, seinen Roboterfreund wieder einzufangen …

Mit Originalsongs des Autors

Oliver Rohrbeck leiht Roki und seinen Freunden seine Stimme.

(2 CDs, Laufzeit: ca. 2h 34)

Viel Freude beim Hören!
Barbara