Stickern & Erleben

Heute habe ich 5 tolle Beschäftigungsbücher für euch – genau richtig für den Urlaub. Ihr werdet spannende Sticker und Malhefte finden, sowie Tip Toi Neuheiten für Groß und Klein.

Mein Wörter-Bilderbuch – Unterwegs – TIP TOI erschienen bei Ravensburger

Dieses super geniale Wörter-Bilderbuch mit dem Thema Unterwegs ist absolut toll gelungen. Schön für jüngere Kinder ab ca. 3 Jahren, die mit dem Tip Toi Stift gut umgehen können, ist es schon optimal anzuschauen. Die unterschiedlichen Doppelseiten haben je 1 Thema und sind sowohl inhaltlich, als auch optisch toll aufbereitet. Extrem viele Geräusche, Texte und auch Lieder sind hier integriert und können von den kleinen Forschern endeckt werden. Und auch die ersten kleinen Spiele dürfen nicht fehlen. Dieses Buch ist eine Art Lexikon, bei dem eine großartige Kombination auch Bild und Hören aufbereitet wurde. So kann man ganz nebenbei beim Entdecken auch etwas Lernen.

Zum Inhalt:

Gemeinsam mit den Kindern Sarah und Henry gehen hier kleine Entdecker auf eine spannende Erkundungstour. Sie radeln durch die Stadt, beobachten Boote auf dem See, machen einen Spaziergang und buddeln auf dem Spielplatz im Sand. Mit dem tiptoi® Stift lernen die Kinder dabei Wörter aus ihrer Lebenswelt und erste grammatische Strukturen kennen. Spiele und Lieder vertiefen den gelernten Wortschatz.

Entdecke die Ritter – Tip Toi – erschienen bei Ravensburger

Ritter üben ihre ganz eigene Faszination auf Kinder aus – vorallem auf Jungs. Dieses großartige Tip Toi Buch bietet so viele verschiedene tolle Infos, Spiele und Unterhaltungen, sowie Geräusche, dass man sich sehr sehr sehr lange wundervoll damit beschäftigen kann. Für Kinder ab ca. 4 Jahren, bis zur Volksschule ist hier für alle etwas mit dabei. Wichtige Fragen, wie zum Beispiel wer sind die Ritter? oder wie hört sich ein Minnelied an? werden hier beantwortet und sind hier auch optisch toll aufbereitet. Eine geniale Erweiterung der bisherigen Range.

Zum Inhalt:

Was waren eigentlich die Aufgaben und Pflichten eines Ritters? Wie sah eine Ritterrüstung aus? Und wie lief ein Ritterturnier ab? Beeindruckende Szenen vermitteln dem Leser ein Gefühl für die historischen Gegebenheiten und stellen den Alltag und das Leben der Ritter vor. Die authentische Geräuschkulisse, die Dialoge, Geschichten und Spiele ziehen jeden kleinen Ritterfan mitten hinein in das Geschehen. So wird eine der faszinierendsten Gesellschaften der Vergangenheit vor den Augen der Kinder wieder lebendig.

Addieren im Zahlenraum bis 20 erschienen bei Usborne

Dieses geniale Wisch und Weg Buch zum Thema erstes Addieren bis zur Zahl 20 ist genau richtig für Volksschulkinder, die in der ersten Klasse Mathe haben. Super durchdacht und dem Alter entsprechend angepasst ist dieses Übungsheft ein wirklicher Gewinn. Spielerisch wird hier Addiert, Zahlen schreiben geübt und vorallem eines, ganz viel Spaß steckt dahinter. Sehr sinnvoll sind auch die Lösungen am Ende zur Kontrolle.

Zum Inhalt:

Übung macht den Meister! Dank der abwischbaren Seiten können die Aufgaben endlos wiederholt und das Wissen auf diese Weise gefestigt werden. In diesem Heft werden Kinder an einfache Additionsaufgaben herangeführt und lernen, den Zahlenraum bis 20 sicher zu beherrschen.

Mein Stickerbuch – bei den alten Griechen erschienen bei Usborne

Vielleicht macht ihr ja heuer in Griechland Urlaub? Und auch wenn nicht, ist dieses geniale und wunderschön gestaltete Stickerbuch zu den alten Griechen eine wahre Freude. Optisch extrem lieb aufbereitet fängt es die griechische Geschichte und das Leben im früheren Griechenland genial ein. Über 550 Sticker, auch schon mit zahlreichen Details, für Kinder ab ca. 5 Jahren, finden sich hier wieder und warten darauf geklebt zu werden. Die dargestellten Szenen auf den Buchseiten sind wunderschön gestaltet und warten richtig darauf in Szene gesetzt zu werden. Die kurzen Texte bilden eine schöne Einleitung bevor man mit dem Kleben startet. Eine wunderbare und sehr tolle Beschäftigung, leicht mitzunehmen und nebenbei kann man den Kindern auch gleich ein bisschen was über die Griechen erzählen. TOP!

Zum Inhalt:

Wie lebten die Menschen im alten Griechenland? Welche Götter verehrten sie? Was war ein Orakel? Erfahre die Antworten auf diese und viele andere Fragen und gestalte mit über 550 Stickern die 24 eindrucksvoll illustrierten Szenen.

Mein Ritter Stickerbuch erschienen bei ARS Edition

Dieses super authentische Ritter Stickerbuch ist für Kids ab 4/5 Jahren optimal geeignet. Kampfszenen, Ritteressen oder auch Drachenkämpfe und Turniere finden hier Platz. Über 400 Sticker und richtige Ritterszenen zum Bekleben, finden sich im Buchinneren. Viele kleine Details können hier auf jeder Szene beklebt werden. Für kleine Ritterfans und jene, die es gerne werden möchten, ein ideales Geschenk!

Zum Inhalt:

Hier können 13 Szenen aus der Welt der Ritter mit über 400 Stickern belebt werden – sei es bei der Belagerung einer Burg, beim Turnier, beim Kampf mit einem Drachen, beim Festbankett und vielem mehr.

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen und Kleben!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute ist wieder Dienstag und ich habe für euch wieder 5 ganz tolle und unterschiedliche Kinderbücher zusammengestellt und wünsche euch viel Spaß beim gemeinsamen Lesen!

Ein Tag voller Wünsche erschienen bei Dressler

Ab ca. 7 Jahren ist dieses Buch einfach großartig und schon zum selber lesen geeignet. Die kleine Heldin ist nicht nur heldenhaft, sondern auch ein kleiner Bengel, so wie es viele Kids sind, deswegen kommt ihre Geschichte auch so gut an und die Kinder lieben sie. Dies ist bereits der 3. Band und hoffentlich kommen noch viel mehr. Super hübsche und liebe Illustrationen und witzige Texte machen dieses Lesevergnügen zu etwas Besonderem.

Neues von der kleinen Heldin mit dem großen Herzen: Ein klitzekleines bisschen froh ist Lexi ja insgeheim schon, als ihrem Bruder sein brandneues Fahrrad gestohlen wird. So wird keiner den Kratzer bemerken, den sie hineingefahren hat. Und ihr Lieblingskuscheltier hatte sie ihrer Freundin zwar überlassen, aber sie musste es einfach heimlich zurückholen. Es ist manchmal gar nicht so leicht, das Richtige zu tun! Dritter Band der Wohlfühl-Geschichten-Reihe voller Wärme und Humor zum ersten Selbstschmökern, mit lustigen Illustrationen.

Mein Piratenstickerbuch erschienen bei Ars Edition

13 piratenstarke Szenen – von Seeschlachten, über Piratenschiffe bis zu Schatzinseln – warten darauf, belebt zu werden. Über 500 Sticker mit Piraten, Schatztruhen, Schiffen, Seeungeheuern, Flaggen und vielem mehr.

Sickerhefte kann man nie genug haben und noch dazu mit so einem abenteuerlichen Thema wie jenem der Piraten kann gar nichts schief gehen. Über 500 Sticker und über 10 tolle Szenen warten hier darauf gestickert zu werden. Man taucht von der ersten Seite an in die Welt der Piraten ein und hat sehr lange Freude an diesem Buch. Extrem viele Details kann man sich hier zu den Szenen überlegen und überlegen. Super durchdacht ist es ein großartiges Geschenk für kleine Abenteurer.

Autogeschichten von Schwager & Steinlein

15 lustige und optimal ausgewählte Geschichten rund ums Thema Auto warten hier auf die jungen und noch sehr kleinen Leser ab ca. 3 Jahren. Neben Autothemen sind aber auch Freundschaft oder Gerechtigkeit integriert und es sind kurze und optisch toll aufbereitete Geschichten, die auch noch schön anzusehen sind und bei denen es viel zu entdecken gibt. Super gelungen ist es ein erstes Eintreten in die Welt der Autos und des Verkehrs.

  • Lieblingsthema für Jungs: spannende Abenteuer mit coolen Autos
  • Wichtige Themen: Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Integration, Gerechtigkeit
  • Eignen sich auch hervorragend als Gute-Nacht-Geschichten

Die Autos Tim und Tom suchen den Dieb des goldenen Pokals. Transporter Finn wird von seinen Freunden überrascht, und Feuerwehrauto Furioso lernt, dass man mit vereinten Kräften mehr erreicht als alleine.

15 lustige und spannende Geschichten erzählen von freundlichen Fahrzeugen, von Freundschaft und von Abenteuern, von Hilfsbereitschaft, Integration und Gerechtigkeit.

Ein ganz besonderes Vorlesebuch für Mädchen und Jungen ab 3 Jahren.

Pipi, der kleine rosarote Affe erschienen bei Stuart Jacoby

Schon am Cover kann man den unverkennbaren Stil von Axel Scheffler erahnen, der die jungen Leser auch im Inneren dieses tollen und lustigen Buches begleitet. Auch unverkennbar ist die Handschrift des berühmten Autors von Pinocchio, der hier seine Geschichte erzählt. Ich bin begeistert von der Idee dieses Buch modern und so ansprechend wieder für Kinder verfügbar zu machen. Klassiker gehören unbedingt in die Buchregale und Kinderzimmer! Ein Hoch auf dieses grandiose Buch! Ich bin mir sicher auch euch wird es sehr gut gefallen.

Spannend, herzerwärmend, lustig und noch dazu kongenial bebildert von Axel Scheffler: Die Abenteuer von Pipì, dem frechen rosaroten Affen, schrieb Collodi direkt anschließend an Pinocchio, und natürlich gibt es eine Anzahl von Gemeinsamkeiten in beiden Büchern. Der rosarote Affe hat wie die hölzerne Puppe eine Neigung zum Lügen, zum Ungehorsam und zum Unartigsein. Ähnlich ist auch der verrückte Charakter ihrer Abenteuer und die Art und Weise, in der beide die lebensbedrohenden Umstände ihrer Abenteuer (mehr oder weniger) unversehrt überstehen.

Im ausführlichen Anhang wird die Entstehungsgeschichte des Buches beschrieben, die Biografie des Autors vorgestellt und ein Brief von Carlo Collodi an seine jungen Leser vom 3. Januar 1885 abgedruckt.

Conni und die große Eiszeit erschienen bei Carlsen

Dieses Conni Buch ist für Volksschulkinder optimal. Conni begleitet uns zu Hause und auch hier bei Bookreviews seit langer Zeit und schon seit frühen Kindertagen mit Geschichten und Hörbüchern. Großartige Themen werden hier aufgegriffen und kindgerecht, dem jeweiligen Alter entsprechend aufbereitet und erklärt. Auch als Erwachsener kann man sich hier wirklich sehr gute Anregungen holen. Dieses Mal dreht sich alles ums Thema Urlaub und Reisen. Es geht nicht in die historische Eiszeit, sondern ins wunderbare Land Italien, in welches vielleicht einige von euch auch heuer im Sommer reisen werden.

Conni verbringt mit Anna und Billi ein paar Tage in Italien: Die Freundinnen besuchen Billis Großmutter in einem kleinen Dorf bei Neapel. Conni lernt Rom kennen, badet im Mittelmeer und klettert auf den Vesuv. Vor allem aber isst sie das leckerste Eis der Welt!

Super lieb und amüsant geschrieben, erlebt man hier mit Conni sehr gerne Abenteuer und genießt mit diesem Buch eine wundervolle Zeit im Land von Pasta und Eis.

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen und bis zum nächsten Mal!
Barbara

Spielehighlights im Monat Juni

Heute habe ich wieder einige tolle und sehr unterschiedliche Spiele für die ganze Familie für euch vorbereitet. Kleine Mitbringsel oder auch Urlaubsspiele – für Klein und Große, Jung und Alt – ist etwas dabei.

Achtung, Stau! erschienen bei Aracari

Achtung Stau ist ein tolles Puzzlebuch mit vielen kleinen Highlights. Es ist spielerisch aufgebaut und so auch schon für ganz Kleine interessant und leicht zu verwenden.

In diesem Puzzlebuch wird die Bedeutung von «vor» und «hinter» anhand von Dingen erklärt, die sich bewegen. Es enthält 6 herausnehmbare und sehr stabile Puzzleteile, welche zu zwei verschiedenen Bildern zusammengesetzt werden können – einfach die Puzzleteile umdrehen und neu beginnen. Im Anschluss können die einzelnen Elemente wieder im Buch verstaut werden.

Super handlich ist es optimal in den Urlaub mitzunehmen und erfüllt speziell, wenn es wirklich einen Stau gibt gleich zweifach seinen Zweck. Super lieb gemacht, sieht man es sich sehr gerne an und der kombinierte spielerische Aspekt mit den Puzzle ist wirklich sehr gelungen!

Texas Showdown erschienen bei Amigo Spiele

Bei Texas Showdown geht es hoch her im Saloon. Die Regeln sind einfach: Machst du Stiche, bekommst du Minuspunkte. Drum sei kein Greenhorn und schustere die Stiche immer schön deinen Mitspielern zu! Doch aufgepasst! Wer anderen ein Schnippchen schlagen will, ist selbst schnell derjenige, der die Minuspunkte kassiert.

Dies ist ein sehr amüsantes und vielseitiges Spiel – man fühlt sich dabei wie direkt im Wilden Westen. Für Spieler ab ca. 10 Jahren und bis zu 6 Personen finden in etwa eine halbe Stunde Spielvergnügen und viel Unterhaltung. Klein und handlich ist es super überall hin mitzunehmen und den Wilden Westen auch in den Urlaub mitzunehmen. Super lustig und zeitweilig. 

Salamamba erschienen bei Piatnik

Auf der Suche nach dem Schlangenei. Salamamba wollte eigentlich nur mit den Wichteln im Wald Verstecken spielen. Doch dann kommt alles anders als gedacht! Just zur gleichen Zeit macht sich auch der böse Zauberer auf den Weg, um Pilze für seine Zaubertränke zu sammeln. Dabei sammelt er jedoch nicht nur den ein oder andern Pilz, sondern schnappt sich rasch auch Salamambas Ei !Das spannende und kooperative Wettlaufspiel erstreckt sich über 3 Kapitel. In der Rolle der Salamamba versuchen die Spieler mit vereinten Kräften, das Ei zu finden und es in Sicherheit zu bringen! In jedem der 3 Kapitel werden die 4 Spielplanteile anders aufgebaut. Wie, verrät die zum Kapitel passende Geschichte. Geheime Portale, Untertanen des Zaubers, magische Gegenstände und viele weitere Überraschungen bringen viel Abwechslung ins Spiel.

Ab dem Volksschulalter ist dieses Spiel gut verständlich und zu spielen. Bis zu 5 Spieler können in etwa 30 Minuten spielen und in die Welt von Salamamba eintauchen. Abenteuerlich und lustig zugleich gibt es hier einiges zu erleben, Zaubereien eingeschlossen! Genial durchdacht, macht dieses Spiel richtig viel Freude.

Hello Dino erschienen bei Piatnik

HELLO DINO. Das saurierstarke Memo Spiel. Der dreidimensionale Spielplan zeigt zehn, auf Farbsektoren versteilte Nester, in welche die 5 Dino-Eier mit den Babysauriern gelegt werden. Ein Farbwürfel bestimmt die folgenden Aktionen.: Ein Ei in ein beliebiges Nest der gewürfelten Farbe versetzen, ein Ei aus dem gewürfelten Farbbereiche in einem andern umsiedeln, oder bei einem Ei im gewürfelten Farbsektor unter die Schale gucken, um herauszufinden, ob der Babysaurier und der Farbsektor farblich zueinander passen. Nur dann gibt es eines von fünf begehrten Dino-Plättchen..Wird das Pfeilsymbol gewürfelt, muss der transparente obere Teil des Spielfeldes gedreht werden, und schwupp sind alle Babysaurier um einen Farbsektor weiter gerückt. Da ist Köpfchen gefragt!

Für alle Dino Fans ist dieses Spiel eine wahre Freude. Extrem herzig optisch und auch bei den Spielregeln großartig umgesetzt gibt es hier einiges zu erleben in der fremden Dino Welt. Mit einer Spieldauer von ca. 15 Minuten ist es schon für 5 Jährige toll zu spielen und macht im Familienkreis richtig viel Spaß. Bis zu 4 Personen können gemeinsam spielen und Spaß haben. Ein eintauchen in den Dino Welt lohnt sich auf jeden Fall.

Drop it erschienen bei Kosmos

  • Nominiert für „Das goldene Schaukelpferd 2018“ in der Kategorie „Für die ganze Familie“.
  • Kurze Regeln – einfach spielen: jede Menge Spielspaß.
  • Gefragt sind Geschicklichkeit und Taktik.
  • Auch in Teams spielbar.
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Anzahl der Spieler: 2–4 Spieler oder Teams

Geschicklichkeit und Taktik sind bei diesem Familienspiel gefragt. Reihum werfen die Spieler jeweils einen Spielstein in das Spielbrett. Punkte gibt es für die höchste Ebene, in die der Spielstein ragt sowie wenn Sonderpunkte berührt werden. Doch Vorsicht: Gleiche Formen oder Farben mit dem eingeworfenen Spielstein zu berühren, ist verboten. Passiert es dennoch, geht der Spieler leer aus. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt. Auch in Teams spielbar!

Inhalt: 1 Spielbrett (bestehend aus Sockel und Schacht), 36 Spielsteine (je 9 in 4 Spielerfarben), 4 Zählsteine, 1 Punktetafel, 4 Seitenteile, 2 Sockelteile, 8 Joker, 4 Punktemarker, 1 Anleitung.

Auch bei diesem tollen und sehr lustigen Spiel ist für jede Menge Unterhaltung für die ganze Familie gesorgt. Geschicklichkeit und Taktik sind die beiden großen Themen hier und bringen Abwechslung in die Spielewelt. Gerade die Möglichkeit in Teams zu spielen finde ich für Urlaube einfach eine schöne und gute Idee. Ein großartiges Spiel.

Viel Freude beim Spielen und einen schönen Urlaub!
Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich heute in gesunde Kochbücher, Bücher, die das Leben schöner und leichter machen. Ein Vintage Guide ist mit dabei, ebenso wie ein Buch mit Tipps zum Minimalismus. Einfach genial. Aber seht selber:

Besser aufräumen – freier leben von Fräulein Ordnung erschienen bei Christian

Dies ist ein wirklich sehr gut geschriebenes Buch mit vielen Tipps, Infos und Checklisten. Die Idee dahinter ist es Menschen zu motivieren Ordnung zu machen, aufzuräumen und sich durchs Ausmisten freier zu fühlen und besser zu leben. Am Besten beginnt man an einem Ort, der einem ganz besonders wichtig ist. Auch seinen Kindern diesen Lifestyle zu zeigen und zu lernen ist hier ein Thema. Eine tolle Idee, die ich gerne selber auch wieder mehr umsetzen werde. Mit weniger lebt es sich öfters leichter. Wunderschön und inspirierend finde ich die Zitate und Sprüche zwischen den Kapiteln. Genial getroffen!

Zum Inhalt:

Wer seine Wohnung aufräumt, ordnet zugleich sein Leben. Denn mit dem Chaos zu Hause verschwindet oftmals auch das Chaos im Kopf. Unser Alltag ist geprägt von Stress, Hektik und Überfluss. Da ist der Wunsch nach Vereinfachung, Ruhe und Minimalismus bei vielen groß. Wie Sie jeden Ihrer Wohnräume gekonnt entrümpeln, das weiß »Fräulein Ordnung« Denise Colquhoun. Mit ihren Tipps rücken Sie jeder Chaosecke gekonnt zu Leibe – auch denen in Ihrem Kopf!

Smörgas von Tanja Dusy erschienen bei EMF

Dieses tolle und wunderschön anzuschauende Buch zeigt eine neuen Trend – es ist ein Themenbuffet der Sonderklasse und hier wird gezeigt wie vielseitig und kulturübergreifend solche Buffets sein können. Die Rezepte dazu sind einfach erklärt und gut nachzumachen und ich bin mir sicher ihr werdet eure Familien und Freunde damit ordentlich überraschen und auch verzaubern. Wunderschöne und stilvolle Fotos bilden den perfekten Rahmen für dieses Buch. Egal ob ihr lieber orientalisch, spanisch oder auch ein supergreen Bord zaubern wollt, hier werdet ihr fündig werden und ausreichend Ideen finden.

Zum Inhalt:

Hygge war gestern – der neue Foodtrend aus Skandinavien heißt Smorging. Doch was verbirgt sich dahinter? Smorging ist abgeleitet aus „Smörgasbord”, übersetzt: Butterbrot und Tisch. Dahinter steckt jedoch weit mehr als nur Brot und Brotaufstrich. Es ist ein feudales Büffet, das Freunde und Familie bei Feiern verwöhnt. Die Kunst bei Smorging besteht darin, Snacks, Tapas, Dips und Fingerfood opulent und farbenfroh zu inszenieren. Smorging ersetzt das Vorspeisenbuffet. Es kann auch in abgespeckter Variante zu Hause angerichtet werden. Dabei kann Smorging viel mehr als nur skandinavisch sein! Das Buch präsentiert 15 internationale Themenplatten, die Liebhaber nordischer Kost, Biergartenfans und Vegetarier glücklich machen.

Gesund durch Ayurveda von Dr. Vinod Verma erschienen bei Knaur

Hier in diesem sehr informativen Buch zum Thema Ayurveda präsentiert uns Dr. Verma eine Vielzahl an Basics des indischen Heilwissens für ein langes Leben. Nicht nur Rezepte warten hier auf euch, man erfährt viel Hintergrundwissen und kann sich hier richtig weiterbilden und seinen Horizont erweitern. Ein wundervoll zu lesendes Buch, dass inspiriert und neue Wege eröffnet.

Zum Inhalt:

So einfach war Ayurveda noch nie: der ganzheitliche Gesundheits-Ratgeber der renommierten Ayurveda-Expertin mit über 50 Rezepten.
Für den Erhalt unserer Gesundheit und zur Vorbeugung von Krankheiten ist im indischen Heilwissen wichtig, sich im Einklang mit dem natürlichen Rhythmus des Lebens zu befinden. Wer seine eigenen Grundenergien (Vata, Pitta, Kapha) kennt, kann sich immer wieder in Balance bringen. Dr. Vinod Verma erklärt einfache und effektive Möglichkeiten, die eigene Grundkonstitution (Prakriti) zu bestimmen.

Richtige Atmung, ein gesunder Schlaf und eine gut funktionierende Verdauung sind im Ayurveda die Grundlagen von Gesundheit und Energie. Dr. Verma erläutert, wie man diese erreichen kann und wie sich die periodische Entgiftung der Organe verjüngend auf den gesamten Organismus auswirkt.

Die 50 Ayurveda-Rezepte im Buch werden allein mit heimischen Zutaten zubereitet und sind die perfekte Gesundheits-Prävention. Sie sind einfach und schnell zubereitet und mit Erklärungen zur Wirksamkeit der Lebensmittel versehen. So kann Essen ganz bewusst genutzt werden, um den Körper gesund zu erhalten und zu heilen.

Gesunde Lunchbox erschienen bei Riva

Was kann ich diese Woche gesundes für Mittags in die Arbeit mitnehmen. Diese Frage stellen sich unsagbar viele Menschen und oftmals fehlen dann die Ideen und die Zeit und dann wird es doch wieder die Kantine. Hier in diesem Buch sind an die 50 Rezeptideen vereint, die einfach umzusetzen sind und auch noch gut schmecken. Wraps und einfache schon vorher zubereitete Gerichte sind super Ideen und auch noch einfach zu machen. Hier werdet ihr mit Sicherheit so einige Speisen finden, die euch zusagen und ihr ab jetzt im Büro Mittags essen könnt.

Zum Inhalt:

Lecker und gesund essen in der Mittagspause.

Wenn mittags im Büro oder unterwegs der Hunger kommt, holt man sich unter Zeitdruck viel zu oft ungesundes Fast Food oder Snacks. Das geht zwar schnell, hält aber nicht lange satt und macht auch noch dick. Besser ist es, im Voraus zu planen und sich eine gesunde Lunchbox für die Pause vorzubereiten. Die 50 Rezepte in diesem Buch bieten Ihnen dafür viel Inspiration, zum Beispiel für Pfannkuchen-Hähnchen-Wraps mit Salat und Sesam, Bohnen-Reis-Salat mit Nektarinen und Kürbiskernen oder einen Puten-Avocado-Burger mit Brunnenkresse. So können Sie Ihre Mittagspause richtig genießen!

Wir lieben Vintage von Marianne von Waldenfels und Jennifer Dixon erschienen bei Callwey

Dieses Buch ist ein absolutes Muss für alle Fashion Fans. Einfach toll aufbereitet wird hier die Creme de la Creme der Vintage Mode erklärt, gezeigt, Tipps und Tricks erläutert, Adressen zu top Vintage Stores aufgelistet und die absoluten Mode Musts gezeigt. Weniger ist mehr! Es ist ein hochwertiges und wunderschön anzusehendes Buch, in dem man wirklich stundenlang schmökern kann, sich Ideen holen kann und sich inspirieren lässt. Vintage ist zurück!

Zum Inhalt:

Populär gemacht durch Supermodels, Blogger und Schauspieler, ist Vintage-Mode ein wichtiger Bestandteil der Modeindustrie geworden. Vintage-Mode mit aktuellen Stücken zu kombinieren, zeugt von einem besonderen Verständnis für das Thema und ermöglicht einen besonders individuellen Ausdruck. Wo bekommt man aber zeitlose, preisgünstige Stücke, wie pflegt und bewahrt man sie bis in die nächste Generation, wie kombiniert und trägt man sie? Und wie werde ich Fehlkäufe am schnellsten wieder los? Diesen Fragen geht dieser umfassende Mode-Guide auf sehr sachkundige und unterhaltsame Weise nach.

Viel Freude beim Lesen und Kochen!
Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in sehr interessante und vielseitige Kochbücher, sowie ein wundervolles National Geographic Buch über Irland. Ihr könnt neben Tipps zu Skinny Salads und gesunder Trennkostküche, die kulinarische Welt von Sri Lanka oder Californien erleben und euch einen tollen ersten Eindruck über das wundervolle Irland genehmigen.

Sri Lanka Das Kochbuch von Bree Hutchins erschienen bei Christian

Exotisch und komplett neu ist für Alle, die bisher noch nicht die Freude hatten in Sri Lanka Urlaub zu machen und diese tolle und vielseitige Küche kennenzulernen, wahrscheinlich der richtige Begriff. Hier in diesem hochwertigen und wunderschön anzuschauenden Kochbuch erzählt uns die Bildsprache ihre ganz eigene Geschichte und lässt die Leser an der Kultur, der Küche und den Menschen teilhaben. Sehr stilvoll wird hier die richtige und authentische Küche Sri Lankas gezeigt. Beim Lesen kann man die Gerüche der Küche fast riechen und schmecken. Und als Fan der Küche muss man die Rezepte zu Hause unbedingt ausprobieren. Eine großartige Erweiterung für alle, die sich gerne auch mal kulinarisch was Neues zutrauen und überraschen wollen.

Zum Inhalt:

Die singhalesische Küche erinnert stark an die indische, lebt zudem von Einflüssen aus Thailand und China. Bree Hutchins hat sich aufgemacht, die versteckten Küchen Sri Lankas zu erkunden. Auf ihrer bildgewaltigen Reise durch Ceylon porträtiert sie Menschen, die die singhalesische Küche täglich leben und lieben – und erfragt ihre liebsten Rezepte. Vom scharfgewürzten Curry bis zu den traditionellen Hoppers, Pfannkuchen aus Mehl und Kokosmilch.

Skinny Salads von Kathryn Bruton erschienen bei Thorbecke

Salat ist nicht gleich Salat. Und es gibt so viele Nuancen, Ideen und Dressings, man muss sie sich nur zu eigen machen und wissen, wo man sich neue Ideen holt. Hier bei diesem Buch seid ihr als Salatfans genau richtig und bekommt einige neue Anregungen und Geschmackskombinationen gezeigt. Tolle Kombis, mit Fleisch, vegan, mit Fisch oder mit süßen Zutaten kombiniert, und eines haben alle Salate in diesem Buch gemeinsam: sie schmecken gut und haben unter 300 Kalorien pro Portion. Optimal für heiße Sommertage.

Zum Inhalt:

Salate sind perfekt für alle, die abnehmen oder ihr Gewicht halten, aber auf nichts verzichten wollen. Voller Mineralstoffe, Vitamine und Antioxidantien stecken die schlanken Sattmacher jede andere Haupt- und Zwischenmahlzeit in die Tasche!

In diesem Buch versammeln sich vielfältige Rezeptideen für jeden Bedarf: einfache Salate für zwischendurch, Grünes fürs Büro, Salate für Gäste, wärmende Salate für hungrige Abende mit Fleisch oder Fisch und köstliche Fruchtsalate, noch dazu mit vielen gluten- und laktosefreien Rezepten. Und das Beste: Jeder Salat hat weniger als 300 Kalorien, macht garantiert satt und wird durch den vollen Geschmack abgerundet!

National Geographic Irland

Egal, ob als Reisevorbereitung oder einfach nur um einen ersten Eindruck des wundervollen, grünen und vielseitigen Irland zu bekommen, mit dieser hochwertigen Ausgabe von National Geographic werdet ihr genau richtig liegen und eure Freude haben. Geschichte, Kultur, Menschen, Städte, Land, 150 Highlights und einzigartige Erlebnisse, zahlreiche Adressen und Tipps, Karten uvm. sind hier einzigartig mit grandiosen Fotos vereint. Wirklich genial und absolt mit nichts anderem zu vergleichen.

Zum Inhalt:

5000 Jahre Geschichte, grüne Hügel, glückliche Kühe und trinkfeste Menschen – Irland ist erfrischend anders als das Klischee. Dieser National Geographic Reiseführer zieht mit Ihnen in Irlands unberührte Natur, durch Pubs und in Städte wie Dublin. Genießen Sie die Aussicht von den Cliffs of Moher, wandern Sie in den Wicklows und enträtseln Sie Steinkreise. Mit allen Sehenswürdigkeiten und Highlights der grünen Insel und einer Faltkarte von Irland.

Trennkost – Das Kochbuch für Berufstätige von Ursula Summ erschienen bei Trias

Trennkost zu Hause, wenn man Zeit hat zu kochen ist die eine Sache, aber im Beruf die Zeit zu finden, eine andere. In diesem toll aufgebauten Kochbuch findet man jede Menge Rezepte, die gut vorzubereiten sind und die man auch in den Job mitnehmen kann. Zusätzlich gibt es von der Autorin zahlreiche Tipps und Tricks, mit denen sowohl der Einkauf, als auch die Vorbereitungen noch einfacher zu handhaben sind. Ein tolles und sehr informatives Buch!

Zum Inhalt:

So klappt Abnehmen auch im Job Dienstreisen, Durcharbeiten in der Pause, Schichtarbeit – Herausforderungen gibt es im Job-Alltag genug. Da darf nicht auch noch die Ernährung zum Problem werden. Trennkost eignet sich prima für Berufstätige. Ob Frühstück „to go“ in der Bahn, flotte Kleinigkeiten zum Aufwärmen für die Mittagspause oder Schnellgerichte zwischen Feierabend und dem abendlichen Sportprogramm – die Rezepte in diesem Buch bieten eine köstliche wie gesunde Abwechslung zu Kantine, Schnellimbiss und langweiligem Brötchen. – 122 kunterbunte Rezepte: Egal ob Fingerfood, Salate oder Eintöpfe – alle Gerichte sind ideal zum Mitnehmen. – Schlank am Arbeitsplatz: Arbeiten und auf die Figur achten ist mit diesem Kochbuch endlich kein Widerspruch mehr. – Tipps von der Expertin: unregelmäßige Arbeitszeiten, Naschen am Schreibtisch, Kantinenkost, keine Mikrowelle… Diese Ausreden zählen jetzt nicht mehr. Ursula Summ hat die passenden Lösungen!

California Cuisine von Kristina Koch erschienen bei EMF

Wenn es um tolle Kochbücher geht, dann darf der EMF Verlag nicht fehlen. Mit diesem genialen Buch über die California Cuisine und darin vorkommenden 100 trendigen Rezepten, spiegelt dieses Buch den momentanen Lifestyle von Kalifornien grandios wieder. Wundervolles Bildmaterial, tolle Trends und Rezepte und jede Menge Lebensfreude, sind hier in diesem Buch vereint. Aus Amerika kommen viele Trends und lest euch dieses Buch genau durch, einige der darin vorkommenden Highlights kennt ihr mittlerweile vielleicht auch schon bei uns oder spätestens in ein paar Monaten wird das eine oder andere Trend werden. Ein wunderbares Buch.

Zum Inhalt:

Willkommen in Amerika! Kristina Koch stellt in diesem Buch die aktuellsten Foodtrends aus ihrer Wahlheimat Kalifornien vor. Die kalifornische Küche trägt internationale Züge und gilt zugleich als eine der gesündesten Länderküchen der Welt. Sommerlich leicht mit viel Obst und Gemüse – so kommen die vorgestellten Gerichte daher. Köstliche Rezepte für Dattelbrot, gerösteten Butternut Squash mit Salbeizimt oder Sushi mit Quinoa sind nur ein Bruchteil dessen, was Sie im Buch erwartet. Freuen Sie sich auf einen kulinarischen Ausflug an die Westküste der USA und kochen Sie die Spezialitäten der aktuellsten Food-Locations in Los Angeles und Hollywood nach!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute habe ich wieder einige besondere Highlights für euch – Leo Lausemaus, Ritter, Biene Maja, kleine Entdeckerbücher und ein Löwe in der Bibliothek – wundervolle Bücher für Groß und Klein.

Die Biene Maja – Vorlesegeschichten mit CD erschienen bei Nelson

Für Biene Maja Fans ab ca. 3 Jahren ist dieses Buch eine wahre Freude. Neben 4 Geschichten mit den herzigen Illustrationen dazu, die die Kinder vielleicht schon aus dem Tv kennen, gibt es hier auch noch eine CD dazu. Auf der Cd sind genau dieselben 4 Geschichten, die es auch im Buch gibt zum Anhören drauf. Die Kombination finde ich genial, da die Kinder mitschauen können, wenn die CD läuft und so optisch dem Inhalt der Geschichte folgen können. Ganz wie die Großen beim Lesen. Super lieb gemacht ist dieses Buch wirklich toll gelungen und eine wahre Freude.

Zum Inhalt:

Mit der Biene Maja erlebst du die tollsten Abenteuer! In vier fröhlichen Geschichten suchst du mit Maja nach dem Störenfried, der einen ohrenbetäubenden Lärm macht, gehst auf Monsterjagd, rettest den Bienenstock vor einem Bären und hilfst bei der großen Ernte.
Für die CD wurden die Geschichten aus diesem Buch und eine Bonusgeschichte mit der Biene Maja und ihren Freunden eingelesen. Zum Vorlesen und Anhören – ein Spaß für die ganze Familie!

Mein Zieh-Bilder-Spaß – Tiere im Meer erschienen bei Carlsen

Dieses super herzige robuste und kleine Buch für die Jüngsten unter uns, ab ca. 18 Monaten, ist farbenfroh und wunderschön gemacht. Die Schuber und Schieber sind sehr robust und können so einiges aushalten – auf jeder Seite gibt es was zusätzliches zu entdecken, das durch einen kurzen Satz mit einer Frage eingeleitet wird. So können sie kleinen Leser sogar schon erste Rätsel lösen und sich Antworten überlegen. Sehr herzige Motive sind hier versammelt und machen richtig Lust darauf dieses Buch gemeinsam anzuschauen.

Zum Inhalt:

Viele Meeresbewohner können kleine Tierfreunde hier entdecken: Da ist das lustige Seepferdchen und der bunte Clownfisch, dort spielen die niedlichen Seehunde und taucht die Walfamilie. Und wer kommt zum Vorschein, wenn die großen Zieh-Seiten nach oben, nach unten, nach rechts und nach links herausgezogen werden?

Ein Löwe in der Bibliothek von Michelle Knudsen und Kevin Hawkes erschienen bei Orell Füssli

Dieses zauberhafte Buch ist genau richtig für Kinder ab ca. 4 Jahren. Es ist eine wundervolle Geschichte von einem Löwen, der so gerne in einer Bibliothek ist, sich aber den Regeln dort anpassen muss, bis etwas geschieht. Es wird gezeigt, dass sich Regeln auch anpassen können, wenn sich Situationen ändern und dass Freundschaft über allem steht. Speziell für Eltern wunderschön vorzulesen. Die Illustrationen sind sehr stilvoll und das hochwertige, große Buch ein wahres Highlight im Kinderzimmer.

Zum Inhalt:

In einer Bibliothek gibt es Regeln. Und die gelten auch für Löwen. Die strenge Bibliotheksleiterin Frau Pepper achtet peinlich genau auf die Einhaltung der Hausregeln. Doch als eines Tages ein Löwe in der Bibliothek auftaucht, weiß niemand so recht, was jetzt zu tun ist. Frau Pepper befindet, dass er bleiben darf – solange er sich an die Regeln hält. Und siehe da, der Löwe benimmt sich vorbildlich. Er geht langsam, brüllt nicht, und in der Märchenstunde hört er aufmerksam zu. Mehr noch: Er macht sich richtig nützlich. Aber als etwas Schlimmes passiert, bricht der Löwe sämtliche Regeln. Was nun?

Leo Lausemaus will alles alleine machen erschienen bei Lingen

Der kleine Leo Lausemaus ist eine super herzige Figur, der man sehr gerne folgt und mit ihm und seiner Familie und Freunden Abenteuer und auch Dinge des Alltags erlebt. Jeder wird schon in jungen Jahren in gewissen Bereichen selbstständig und der kleine Leo will plötzlich alles ohne Hilfe ganz alleine machen. Gerade für Kinder, die selber so eine Situation durchmachen, ist dieses Buch einfach genial. Es gibt Erklärungen, lustige Situationen und auch für die Eltern macht dieses Buch und dieses Thema richtig viel Spaß beim Vorlesen. Die bekannten liebevoll gemachten Illustrationen begleiten durch das Buch und zaubern eine tolle Farbwelt, in die man sehr gerne immer wieder eintaucht.

Zum Inhalt:

Manchmal will man einfach keine Hilfe annehmen und am liebsten alles allein machen, besonders, wenn man groß wird.
So geht es auch Leo Lausemaus.

Aber Leo merkt schnell, dass man in vielen Situationen doch etwas Hilfe braucht und es gut ist, nicht allein zu sein.
Manche Dinge sind zu schwer zum Tragen, andere stehen zu hoch für kleine Lausemäuse.

Und auch das Basteln im Kindergarten geht viel besser, wenn man die Hilfe der Kindergärtnerin annimmt.

Mit wunderschönen Illustrationen und liebevollen Texten zum Vorlesen.

Götz von Grützwurst und der Mutigste von allen von Barbara Rose erschienen bei Annette Betz

Dieses Buch ist genau das Richtige für kleine Ritterfans. Ein Knappe für den mutigen Ritter Gört von Grützwurst wird gesucht und man kann am Auswahlverfahren live teilhaben. Ab ca. 4 Jahren ist dieses Buch optimal geeignet, aber auch danach noch immer lustig und spannend. Die Illustrationen sind sehr hübsch und ansprechend gestaltet und die Texte lustig und angenehm zu lesen. Ein tolles Leseabenteuer, das man sich immer wieder gerne ansieht.

Zum Inhalt:

Ein geheimnisvoller Bote jagt in die Stadt und schießt mit Pfeil und Bogen eine Nachricht an die Kirchentür:

Gesucht: Ein edler Knappe für den noch edleren Ritter Götz von Grützwurst.
Wann: Sofort und nicht später.
Wo: Auf Burg Blechdose.

Rudi findet, dass er genau der richtige für diese Aufgabe ist. Nur: Die anderen Bewerber sind nicht von Pappe! Zum Glück hat Rudi Karlchen, der ihm mit Rat und Tat zur Seite steht. Das wird ihr tollstes Abenteuer!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Spielehighlights im Mai

Heute gibt es wieder ganz tolle Spiele, die ich euch unbedingt vorstellen möchte. Ravensburger und BRIO sind heute ganz groß bei uns vertreten und ihr werdet gleich sehen warum. 5 großartige und sehr vielseitige Spiele warten darauf gespielt zu werden. Gerade in der Sommerzeit, wo man als Familie vielleicht ein bisschen mehr gemeinsame Zeit hat, ist ein neues Spiel ein tolles Highlight. Ab in den Koffer und vor Ort taucht es dann als Überraschung auf, alle freuen sich und haben so eine weitere gemeinsame Beschäftigung. heute mit dabei ist ein tolles BRIO Spielzeug, als Erweiterung für die Eisenbahn, Sau Mau Mau, und 3 Spiele aus dem Bereich Spielend Neues Lernen – einmal dreht es sich um Wörter, einmal um das ABC und einmal um Zahlen. Jede Menge Spielespaß ist mit diesen tollen Spielen garantiert!

Sau Mau Mau erschienen bei Ravensburger

Dieses Spiel für Volksschulkinder und darüber hinaus ist richtig lustig. Bis zu 5 Spieler können hier gemeinsam bzw. gegeneinander spielen und Spaß haben. die Spieledauer beträgt zwischen 20 und 40 Minuten, also schon deutlich länger, als bei Spielen für Kleinkinder. Es ist eine super Kombination aus einem Brett- und Wettspiel, bei dem viel gelacht werden kann. 4 kleine herzige Schweinchen dürfen ein Rennen machen und dazu gibt es die bekannten Mau Mau Karten. 60 Spielekarten warten darauf benutzt zu werden und viel Spielespaß zu schenken. Ein super gelungenes Spiel, das jede Menge Spaß garantiert!

Zum Inhalt:

‚Mau Mau‘ kennt und liebt jeder! Doch hier kommen gleich noch zwei Dimensionen hinzu. Jetzt werden durch die ausgespielten Karten auch noch vier Schweine über die Rennstrecke getrieben. Und als ob das nicht schon genug wäre, müssen die 2-5 Spieler auch noch auf diese Viecher wetten! Welche Sau macht wohl das Rennen und hat am Ende seine Schnauze vorn?

ABC Insel erschienen bei Ravensburger

Dieses tolle ABC Spiel für Kinder zwischen 5 und 8 Jahren ist einfach genial durchdacht und toll aufbereitet. Es gibt eine große Inseltafel, 2 Buchstabentafeln, 26 Schatzkarten mit 52 Wegen, 10 Wortkarten mit 40 Rätseln, 26 Buchstabenplättchen, 20 Schatzsucherchips, 4 Wegechips, 1 Kontrollchip, 1 Schiff, 1 Kartenhalter mit Aufsteller und 1 Spielanleitung dazu. Die ABC Insel lädt zum spielerischen Lernen der Buchstaben und Wörter ein. Der Ehrgeiz erwacht und die Kinder wollen die kniffligen Rätsel unbedingt lösen. Einfach großartig. Dieses Spiel macht nicht nur den Kindern Freude.

Zum Inhalt:

Wer kommt mit zur Schatzjagd auf der ABC-Insel? Gemeinsam sucht das Team den richtigen Weg durch die Buchstaben. Zu jedem Buchstaben gibt es einen Begriff, für den zu Beginn eine Bewegung vereinbart wird. Ein Mitspieler erklärt damit die Route.
Teamwork führt hier zum Ziel.

FÖRDERSCHWERPUNKTE:
Anlaute hören, Buchstaben und Wörter verstehen, Teamfähigkeit, Ausdrucksfähigkeit.

Affenstarke Zahlenbande erschienen bei Ravensburger

Dieses super durchdachte Spiel ist für Kinder zwischen 6 und ca. 10 Jahren optimal. Sowohl erste Additionen und Subtraktionen  und feinmotorische Übungen stehen hier ganz hoch im Kurs. Die Spieledauer liegt bei ca. 1/2 Stunde. Bis zu 4 Spieler können hier gemeinsam spielen und ihr Können unter Beweis stellen. 4 lustige Affen, ein Elefant und ein Sprungtuch sind nur einige der Teile, die es in diesem Spiel gibt. Lernerfolge motivieren und sind hier top eingesetzt. Ein Spiel, das richtig viel Freude macht und man am Ende sehr stolz ist, was man schon alles weiß und kann.

Zum Inhalt:

Auweia, die frechen Affen haben die Elefanten auf die Palme gebracht! Jetzt müssen alle zusammenhalten, um den Elefanten zu retten. Durch vorausschauendes Planen und geschicktes Rechnen haltet ihr die Palme im Gleichgewicht und bringt den Elefanten wieder vom Palmendach herunter.

Mit viel Spannung und Nervenkitzel üben Kinder spielerisch Addition und Subtraktion im Zahlrenraum 1 bis 20 und 1 bis 100. Unterschiedliche Schwierigkeitsstufen und eine clevere Selbstkontrolle ermöglichen selbstständiges Spielen und Lernen.

Bauernhof Theater erschienen bei Ravensburger

Dieses Spiel für das erste spielende Lernen ist schon für Kinder ab ca. 1 1/2 Jahren möglich. Es dreht sich alles ums Leben am Bauernhof, vorallem um die Tiere. Dort gibt es so viel zu entdecken, zu stecken und zu spielen. Es geht um ein erstes Herantasten an Wörter und Begriffe, sowie Zuordnungen. Vom freien Spiel bis hin zu ersten kleinen und leicht erklärten Spielregeln ist hier alles möglich. Mit dem liebevoll und sehr durchdachten Spielmaterial wird die Sprachentwicklunf und die Motorik der kleinen Kinder gefördert und auch die älteren Geschwister können sehr gut mitspielen. Wirklich toll gelungen. Ein super Spiel, das man gemeinsam zu 4 spielen kann.

Zum Inhalt:

Auf dem Bauernhof ist eine Menge los! Die Tiere und Personen werden mit kurzen Geschichten im Figurentheater zum Leben erweckt. Immer neue Szenen animieren die Kinder zum Sprechen. Neben der Sprachentwicklung wird beim Greifen und Stecken der Figuren auch die Feinmotorik geschult. Etwas größere Kinder werden mit einem Merkspiel an erste Regelspiele herangeführt.

FÖRDERSCHWERPUNKTE:
Wortschatz, Sprachentwicklung, Motorik.

BRIO World Cargo Transport Helicopter 33886 erschienen bei BRIO

Den Abschluß heute macht ein wirklich tolles und sehr vielseitiges Spielzeug von BRIO. Für Kinder ab 3 Jahren ist es schon sehr gut geeignet. Es gibt ausreichend Klappen und somit interessante Spielemöglichkeiten. Das Material ist wie bei BRIO gewohnt sehr hochwertig und eine Mischung als Kunststoff und Holz. Dieses BRIO World Set kann man mit allen bisher erschienen BRIO Welten spielen und kombinieren oder ganz selbstständig benutzen. Wirklich toll gemacht ist dies ein großartiges Geschenk, mit dem man sich sehr lange und gerne beschäftigt.

Zum Inhalt:

Nirgends ist das Fliegen so cool wie im Hubschrauber. Im Frachtraum hinter dem Piloten bietet der neue Eisenbahn-Transporthubschrauber viel Platz, um schwere Gewichte zu transportieren – sogar zwei vollbeladene Waggons. Wenn du alles verstaut hast, drehe den Rotor deines BRIO Hubschraubers, hebe ab und fliege hoch hinaus über deine BRIO World.

Viel Freude beim Spielen!
Barbara

Kulinarische Highlights

Nachdem ich ja, wie ihr wisst, sehr gerne neue kulinarische Highlights ausprobiere, bin ich auch immer wieder auf der Suche nach neuen Rezepten und Kochbuchneuheiten. Eine ganz besondere Leckerbissen habe ich heute für euch zusammengestellt. Gemüse ist hier heute ein großes Thema, ebenso wie eine gesunde Feierabendküche und glücklich sein mit Nudeln 😉

Orientküche erschienen bei GU

Dieses kleine, aber feine Buch aus dem Hause GU zum Thema Küche aus dem Orient, vermittelt einen sehr guten ersten Eindruck über die Vielfältigkeit dieser Küche, der großen Anzahl an Länder und Kulturen, die hier mit diesem Begriff vereint sind. Von Vorspeisen, bis hin zu Nachspeisen gibt es hier eine gut ausgewählte erste Auswahl an Gerichten, die wirklich herrlich schmecken und mit ein bisschen Fingerspitzengefühl auch zu Hause nachgekocht werden können. Die Fotographien sind traumhaft gemacht und  vermitteln einen sehr sympathischen Eindruck. Es wird in den Lesern der Wunsch geweckt am Liebsten sofort alles zu kosten.

Zum Inhalt:

Einmal so richtig schwelgen, in den herrlichsten Aromen und Farben: Die Orientküche bietet einen Riesenschatz sonniger Wohlfühlrezepte, mit denen man dem Alltag ganz schnell märchenhafte Glanzlichter aufsetzt. Unkompliziert und auch für Anfänger einfach zu machen: Die Küche des Morgenlands gilt als d i e Trendküche der Zukunft! Und mit dem KüchenRatgeber „Orientküche“ klappt der Einstieg in die aromatische Wunderwelt jetzt ganz leicht. Rezepte, die mal türkisch, marokkanisch, libanesisch oder israelisch inspiriert sind und neben Klassikern wie Tajine, Köfte, Baklava oder Börek viele aufregend neue Kombinationen bieten: Vanillemöhren mit Kurkuma, Gurkensalat mit Granatäpfeln oder Hackbällchen mit Kirschen. Im Orient stehen Gemüse, Kräuter, Hülsenfrüchte ganz oben auf der Zutatenliste und Streetfood sowie leichte Snacks für Zwischendurch sind so selbstverständlich, dass sich in unserer Orientküche jede Menge Rezepte dafür finden. Farbenfroh, trendig und gesund: einfach märchenhaft! Farbenfroh, trendig und gesund: einfach märchenhaft!

Low Carb to go von Tanja Dusy erschienen bei GU

Low Carb zu Hause in Ruhe zu kochen ist eine Sache, sich aber gute und leckere Low Carb Rezepte für unterwegs zu überlegen und vorbzubereiten eine ganz andere. In diesem kleinen, aber inhaltlich sehr hochwertigen Buch aus dem Hause GU findet sich eine große Anzahl an leckeren Ideen und Rezepten, die man einfach und gut zu Hause umsetzen und vorbereiten kann.

Zum Inhalt:

Einfach schlanker und leichter leben – das Erfolgsrezept von Low Carb geht nochmal ganz neue Wege. Wird alltagstauglicher mit Low-Carb-Rezepten to go, fürs Büro, die Mittagspause und unterwegs. Fast Food ist out. Low Food ist in! Ob im Biergarten, beim Grillen, Picknick, Radeln oder Walken – die schnellen, schlanken Unterwegs-Gerichte sind super vorzubereiten und einfach zu transportieren. Sehr hilfreich: Der Serviceteil mit den Tipps für praktische Verpackungen. Die Rezeptkapitel orientieren sich an Alltagssituationen, die jeder kennt: Brotzeit to go, Snacks auf die Hand, Gerichte für die Lunch- und Bentobox und – ganz trendy: Lunch im Glas, mit warmen und kalten Mahlzeiten, die sich in Gläsern mitnehmen und schnell erwärmen lassen: Pikanter Joghurt oder Pho Bo im Glas, Low Carb-Knabbereien wie Gemüsechips und Gewürznüsse, Supersatt-Sandwich mit Huhn, Low Carb Smoothie, Regenbogen-Schichtsalat oder Zoodles mit Avocadopesto machen allen Beine, die Lust auf trendy Healthfood haben!

 

Gemüse von Erica Bänzinger erschienen bei Fona

In diesem wunderschön und sehr stilvoll gestalteten Buch über Gemüse, finden sich 50 Sorten und rund 200 Rezepte. Jedes Gemüse hat hier seinen ganz eigenen Platz und wird erklärt und beschrieben. Auch Besonderheiten finden ihren Platz und gleich im Anschluß finden sich dann zum jeweiligen Gemüse einige leckere Rezepte. Die Fotographien sind wunderschön anzusehen und machen richtig Lust auf die Speisen. Ein sehr gelungenes Buch, das sehr viel zu bieten hat.

 

Zum Inhalt:

Erica Bänziger ist diplomierte Ernährungs- und Gesundheitsberaterin. Sie arbeitet als selbständige Referentin, Ausbildnerin und Kochbuchautorin. Die Köchin aus Leidenschaft beweist mit ihren Rezepten immer wieder, wie lustvoll gesunder Genuss sein kann. Von ihr sind im Fona Verlag zahlreiche erfolgreiche Kochbücher erschienen.

Feierabendfood von Susanne Bodensteiner erschienen bei GU

Nach einem langen Arbeitstag hat man oftmals keine Lust mehr lange zu kochen, möchte aber dennoch etwas leckeres und optimalerweise gesundes essen. Wenn ihr danach auf der Suche seid, dann seid ihr bei diesem Kochbuch genau richtig. Hier dreht sich alles um die Küche am Abend. 70 Rezepte für einen entspannten Abend zum Runterkommen und Genießen warten auf euch. Sehr vielseitig und gut ausgewählt, bekommt man schon beim Lesen Lust auf jedes einzelne Rezept. Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Der perfekte Feierabend? Ist einer, der genau zur Stimmung passt! Mal ganz relaxt. Mal voller Action. Und immer: total unkompliziert. Genau so muss auch Feierabendfood sein: In 20 Minuten fertig. So easy, dass man richtig Lust bekommt, den Herd anzudrehen. Und so passgenau, dass es wettmacht, was tagsüber so passiert ist: Mal hatte man einen schlechten Tag – und miese Laune. Mal fiel die Mittagspause aus. Mal reichte es nur für Fast Food. Oder der Tag war einfach nur megastressig. Feierabendfood hat für jede dieser Stimmungen etwas zum Runterkommen parat: Rund 70 Zwanzigminuten-Rezepte, verteilt auf vier Kapitel. Jedes greift ein Tagesfeeling auf, von »keine Zeit, einzukaufen« über »keine Lust, zu kochen« bis »schlechter Tag heute« und »tagsüber nur Mist gegessen«. Die Quick-and-Easy-Rezepte gleichen das alles aus. Pimpen Convenience aus dem eigenen Vorrat auf, sind mal leicht und gesund, mal echtes Seelentröster-Soulfood und insgesamt alle ratzfatz gemacht – gute Laune garantiert!

Nudel dich glücklich von Cornelia Schinharl erschienen bei GU

Nudeln sind etwas ganz besonders leckeres und mit diesem top Rezepten hier werden sie zu einem richtigen kulinarischen Highlight. Schon das Foto auf dem Cover zeigt, auf welche hochwertigen und großartigen Speisen man sich im Inneren freuen kann. Auch Nudelsalate, Eintöpfe, Aufläufe uvm mehr halten hier Einzug. Und auch kulinarisch geht es rund um die Welt. Man kann sich hier so einiges abschauen und im Anschluß genießen. TOP!

Zum Inhalt:

Wenn man etwas lange Vertrautes plötzlich in ganz neuem Licht sieht, wird eine alte Liebe wieder aufregend – und man bekommt nochmal so richtig Appetit: Nudel dich glücklich zeigt unser aller Lieblingsgericht, die Pasta, jetzt von einer ganz neuen, so noch nie gesehenen Seite. Und macht unbändig Lust darauf, Lieblingsnudeln wie Lasagne, Ravioli, Spätzle & Co. sowie die klassischen Rezepte dafür einmal auf trendige, unkomplizierte Art völlig neu zu interpretieren – so raffiniert, dass auch bei versierten Pastakennern sofort der Funke überspringt. Nudelstrudelrolle, Burger-Buns aus Ramen, Lasagnerollen mit Hühnerfüllung, Süßkartoffelnudeln mit Garnelen, Reisnudelkuchen und frittierte Glasnudeln lassen Muttis Nudelsalat ganz schön alt aussehen. In Nudel Dich glücklich versammeln sich die allerbesten Nudelrezepte aus aller Welt zu einem Meeting der kreativen Pastatrends: überraschend einfach, neu gestylt und umwerfend gut – da schweben Nudelfans garantiert im siebten Himmel!

Viel Freude beim Lesen und Kochen!
Barbara

Wissen pur

Die heutigen 5 Bücher sind Wissen pur. Es dreht sich um die Weltmacht der Chinesen, die richtige Ernährung, die Antike und auch Coaching und Entspannung. Themen, die bewegen und über die man sich gerne informiert!

Die Chinesen von Stefan Baron erschienen bei ECON

China hat schon lange eine extrem wichtige Weltmachtposition inne. Warum dies so ist und was alles dahinter steckt, zeigt und beschreibt und Baron hier in diesem extrem faszinierenden, aber auch erschütternden Buch. Ohne China geht nichts mehr. Ein Psychogramm der Chinesen, an dem die Leser noch lange kauen werden. Genial geschrieben und richtig bewegend.

Zum Inhalt:

Mit seinem ebenso tiefschürfenden wie hochaktuellen Porträt des Volkes, das wie kein anderes die Welt von morgen prägen wird, legt das deutsch-chinesische Autorenpaar ein unverzichtbares Standardwerk zum Verständnis der Chinesen vor.

„Ein mutiges Buch. Ein Psychogramm einer ganzen Nation von 1,4 Milliarden Menschen zu erstellen, ist keine leichte Aufgabe. Die Autoren meistern sie mit beeindruckender Kenntnis und dem Mut, auch sicher geglaubte Einschätzungen kräftig gegen den Strich zu bürsten“.

Welten der Antike von Michael Scott erschienen bei Klett-Cotta

Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube des Wissens über die Welten der Antike bzw. die Antike Welt – aus neuer Sicht, spannend aufgeschlüsselt und beschrieben. Zum Eintauchen in die Vergangenheit und so lebendig beschrieben, dass man meint dort zu sein. Einfach genial!

Zum Inhalt:

Michael Scott beschreibt die antike Welt in globaler Perspektive. Packend schildert er die wichtigsten Ereignisse in Ost und West und verfolgt die großen Herausforderungen, vor die sich die antiken Menschen in Europa und Asien gestellt sahen und die uns noch heute prägen.

Es gab nie nur eine antike Welt. Während die Griechen und Römer im Mittelmeerraum tätig waren, entstanden rundum den Globus gleichzeitig andere Gesellschaften und Kulturen. Ob in Griechenland oder Indien, in China oder Rom: Die mannigfaltigen Welten der Antike stehen für eine weltweite Phase gewaltiger Innovation, Brutalität und Verwandlung. Michael Scott schildert ein außerordentliches Zeitalter, in dem alte Ordnungen gestürzt und die Fundamente für unsere heutige Welt gelegt wurden, in globaler Perspektive: In derselben Epoche, da Hannibal Rom bedrohte,vereinte Qin Shi Huangdi China unter seiner Herrschaft.Während sich dort der Buddhismus zu einer Staatsreligion entwickelte, öffnete sich das römische Reich mit der Bekehrung Konstantins dem Christentum. Und während Konfuzius begann, seine aufregende neue Philosophie einer Harmonisierung von Politik und Ethik zu entwickeln, verbreiteten sich in Rom und Athen mit Elementargewalt eigene neue Ideen: Republikanismus und Demokratie. Anschaulich zeigt der Autor, wie unterschiedliche Gesellschaften auf ähnliche Bedrohungen und Zwänge reagierten und wie sie sich gegenseitig beeinflussten: durch Eroberung und Anpassung; durch Handel mit Menschen, Waren und Ideen.

»Dieses anschauliche, engagierte Buch erweckt einige der wichtigsten Phasen der Geschichte der Antike zum Leben.«
Yuval Noah Harari, Autor von »Homo Deus«.

Waldbaden – Das Praxisbuch von Esther Winter erschienen bei Christian

Entspannung lernen und Achtsamkeit üben, wichtige Themen, denen wir uns widmen. Sich im Wald zu befinden tut allen Sinnen gut. Es gibt sogar einen eigenen Begriff für diese Tätigkeit: Waldbaden oder Shinrin Yoku. Warum uns dies entspannt und welche Wirkungen dies auf unseren Körper und auch für unsere Seele hat, kann man hier in diesem wirklich gut geschriebenen Buch nachlesen. Toll geschrieben und herrlich zu lesen.

Zum Inhalt:

Im Wald zu sein, tut Körper und Geist gut. Das spüren wir – und das ist auch wissenschaftlich belegt. Japanische Ärzte nennen es »Shinrin Yoku«: Baden im Wald. Doch was genau ist so heilsam daran? Die zertifizierte Entspannungs- und Stressmanagement-Therapeutin Esther Winter verrät, warum uns der Wald so gut tut, wie wir dort am besten entspannen, achtsam auf unsere fünf Sinne hören – und uns den Wald auch mal nach Hause holen können.

Thinking Environment von Marion Miketta erschienen bei Junfermann

Im Bereich der Coaching Bücher und Ratgeber ist der Junfermann Verlag für mich einer der ganz Großen und die Buchneuheiten immer up to daten und extrem informativ, sowohl für Menschen, die aus dem jeweiligen Business sind, als auch für Privatpersonen. Bei dem heutigen Buch geht es ums Thema Denkräume beim Coaching und der Beratung zu schaffen. Dies hat den Arbeitstitel Thinking Environment. Sehr anschaulich werden hier konkrete Denkansätze und Möglichkeiten aufgezeigt und auch die Arten, wie man diese in der Praxis umsetzen kann. Ein sehr informatives und strukturiertes Buch.

Zum Inhalt:

Marion Miketta stellt in ihrem Buch das Prinzip des Thinking Environment vor: einer speziellen „Denk-Umgebung“, basierend auf zehn Komponenten, mit deren Hilfe Menschen klar, kreativ und eigenständig denken können – unabhängig von Konventionen oder Rollenerwartungen. Überall dort, wo Menschen (allein oder in Gruppen) Entscheidungen treffen, Lösungen suchen oder Veränderungen anstoßen wollen, schafft diese spezielle Atmosphäre die idealen Voraussetzung dafür.

Das Konzept des Thinking Environment stammt ursprünglich von der US-amerikanischen Kommunikationsexpertin Nancy Kline. Nach jahrelanger Beobachtung und Analyse der Coachingprozesse mit Führungskräften, Privatpersonen und Gruppen beschrieb sie Bedingungen für erfolgreiche Denkprozesse. Marion Miketta, eine Schülerin von Nancy Kline, entwickelt in ihrem Buch verständliche Konzepte für die pragmatische Umsetzung in Coaching und Beratung. Praxisnah und anhand vieler Fallbeispiele macht sie deutlich: Die Qualität des Denkens hängt weniger davon ab, wie gebildet jemand ist, sondern vielmehr davon, wie von dem Ausmaß, in dem er unterstützt wird, eigenständig zu denken.

Run fast eat slow von Shalane Flanagan / Elyse Kopecky erschienen bei Unimedica

Von denen lernen zu können, die es bereits geschafft haben und willig sind ihr Wissen an andere zu vermitteln, ist eine große Bereicherung. Und bei diesem Buch ist man dann genau richtig. Eine 4 malige Olympia Teilnehmerin und Weltklasse Marathonläuferin zeigt und schreibt, wie es geht. Es geht um eine optimale nährstiffreiche Ernährung für Sportler, die Ausdauertraining machen. Den Großteil des Buches nehmen Rezepte in Anspruch, die nicht nur optisch schön anzusehen sind, sondern auch lecker schmecken. Ein sehr interessantes Buch mit vielen Tipps und Anregungen.

Zum Inhalt:

Die Weltklasse-Marathonläuferin und viermalige Olympia-Teilnehmerin Shalane Flanagan und die Chefköchin Elyse Kopecky haben zusammen ein Vollwertkochbuch herausgebracht, das es in sich hat. Ihr New York Times Bestseller-Erfolg beweist, dass Essen beides kann: den Körper nähren und verwöhnen.

Endlich gibt es ein Kochbuch für Athletinnen und Athleten, das zeigt, dass auch Fett ein wichtiger Nährstoff ist, der nicht nur als Geschmacksträger fungiert, sondern auch die sportliche Leistung beflügelt. Zugleich erteilen die Autorinnen obsessivem Kalorienzählen, der Eiweißmanie und strengen Diäten eine Absage, da diese dem Körper mehr schaden als guttun.

Mit über 100 leckeren Rezepten für jede Tageszeit, aufschlussreichen ernährungswissenschaftlichen Informationen und inspirierenden Geschichten der beiden Sportlerinnen und Autorinnen, deren Freundschaft schon über 15 Jahre zurückreicht, deckt Run Fast – Eat Slow ein breites Spektrum an Wissenswertem und Unterhaltsamem für Ausdauersportler ab.

Eine Vielzahl köstlicher Gerichte, sättigender Snacks, durstlöschender Getränke und vollwertiger Naschereien wartet darauf, ausprobiert zu werden – allesamt ohne raffinierten Zucker oder glutenhaltiges Mehl.
Tanken Sie Kraft und Energie mit unschlagbaren Smoothies, Rucola-Cashew-Pesto, Superhelden-Muffins, Grünkohl-Radicchio-Salat mit Farro und Doppel-Schoko-Teff-Cookies, ziehen Sie Ihre Laufschuhe an und starten Sie durch!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute dreht sich bei meinen Kinderbuchempfehlungen alles ums Thema Wissen – in ganz unterschiedlichen Schattierungen. Wir entdecken gemeinsam die Welt der Meere, den Weltraum, die Feuerwehr und Meerestiere. Gerade in der Urlaubs- und Reisezeit finde ich es immer spannend kleine Überraschungen für unterwegs für die Kinder mitzunehmen, mit denen sie sich einfach überall beschäftigen können.

Die Welt der Meere erschienen bei Tessloff

Dieses Buch ist genial. Es informiert, gibt spielerische Rätsel und Beschäftigungen und auch zahlreiche Sticker dürfen hier nicht fehlen. Alles, was man so gerne macht, ist hier vereint. Und ganz nebenbei beschäftigt man sich auch noch gemeinsam mit den wichtigsten Meeresbewohnern, darf vieles Entdecken und Erleben. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Willkommen in der unglaublichen Welt der Meere! Über 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt – detailgenau stellt das Beschäftigungsbuch den Lebensraum Meer und seine Bewohner vor. Seevögel, Reptilien und Wirbellose, Fische und Säugetiere, der weiße Hai, Pinguine, Schildkröten, giftige Fische sind mit lexikalischer Genauigkeit gezeichnet und beschriftet. Faktuelles Wissen wird von kleinen Rätseln und Spielen begleitet, Wortgittern, Quizfragen, Sudokus und Labyrinthen. 46 wiederablösbare Sticker bringen Korallenriff und geheimnisvolle Fische in dunkler Tiefsee zum Leuchten. Mit Lösungsteil am Ende des Heftes!

Mein Wisch und weg Buch – Im Weltraum erschienen bei Usborne

Ich bin so ein Fan der Wisch und weg Bücher. Kinder können sich austoben, sich irren oder einfach Malen, wenn sie Lust haben, oder eben gemeinsam mit den Eltern oder Omas und Opas die Übungen und Rätsel lösen. Und mit einem Wisch ist alles weg und man kann es einfach wieder machen. Es gibt sozusagen unendliche Möglichkeiten. was auch gleich zum heutigen Thema des Buches passt – es dreht sich alles optisch und auch inhaltlich ums Weltall, die unendlichen Weiten. Raumanzüge, Reisen zum Mond uvm. mehr dürfen hier natürlich nicht fehlen. Für Kinder ab ca. 4 Jahren großartig!

Zum Inhalt:

Auf in den Weltraum! Für kleine Astronauten gibt es hier jede Menge Zähl-, Zuordnungs- und Schwungübungsspass. Und falls doch mal was danebengeht: einfach wegwischen und noch mal versuchen.

Mein erstes Stickerbuch – Raumfahrt erschienen bei Usborne

Der unendliche Weltraum ist auch hier Thema, allerdings umgesetzt als traumhaftes und wunderschönes Stickerheft. Über 200 Sticker warten darauf, dass sich ab 3 Jährige mit dem Thema Raumfahrt beschäftigen und begeistern wollen.
Sehr hübsche Vorlagen und Hintergrundbilder und tolle Sticker, mit denen man ganz unbewusst auch noch was lernen kann, warten hier auf die kleinen Hände und werden sie mit Sicherheit begeistern.

Zum Inhalt:

Lass Raketen in den Weltraum starten und begleite die Raumfahrer auf ihrer spannenden Reise zum Mond, zur internationalen Raumstation und sogar bis zum Mars. Mit über 200 raketenstarken Stickern kannst du die Szenen selbst gestalten.

Pocket Wissen Feuerwehr – Tip Toi erschienen bei Ravensburger

Eine super Idee sind die Pocket Bücher von Ravensburger. Die Tip Toi Bücher sind ja sonst für gewöhnlich recht groß, optimal fürs Kinderzimmer, aber weniger einfach zum Mitnehmen, zum Beispiel in der Handtasche. Dieses tolle Pocket BUch ist somit eine geniale Erweiterung. Handlich und klein, aber mit viel Inhalt, Spielen und Wissen, gibt es hier zig Szenarien zum Thema Feuerwehr, mit denen man sich beschäftigen kann. Einfach die Datei auf den Stift laden und schon kann es losgehen. Genial!

Zum Inhalt:

In diesem Band der Reihe „tiptoi® Pocket Wissen“ begleiten die Kinder Feuerwehrmann Marcel. Auf interaktive Weise lernen sie verschiedene Fahrzeuge kennen, erfahren, welche Ausrüstung die Feuerwehr braucht und sind bei unterschiedlichen Einsätzen dabei. Feuerwehrmann Marcel erzählt dabei Spannendes aus seinem Arbeitsalltag. Mit den vielen Sounds und detailreichen Bildern ist das Buch perfekt für alle Feuerwehrfans!

Pocket Wissen – Wale und Delfine – Tip Toi erschienen bei Ravensburger

Und weil ich sie so genial finde, gibt es heute auch gleich noch ein zweites Buch aus der Pocket Wissen Tip Toi Reihe mit einem tollen Thema für alle, die im Urlaub ans Meer fahren oder sich für Meerestiere interessieren. Es dreht sich in diesem Buch alles um Wale und Delfine und neben spannenden Inhalten gibt es wieder jede Menge Spiele, Rätsel und Geräusche zu hören. Einfach super!

Zum Inhalt:

Zusammen mit Meeresbiologin Marina entdecken die Kinder über 20 Wal- und Delfinarten und erfahren Wissenswertes über die Lebensweise der Tiere. Mit spannenden Sounds und abwechslungsreichen Spielen bietet dieses Buch interaktiven Lernspaß für zu Hause und unterwegs.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara