Buchreihen als Geschenke

Für mich sind Geschenkschuber mit Büchern einfach immer eine große Freude und etwas ganz besonderes, was sich auch im Buchregal einfach wunderschön integriert und anzuschauen ist. Deswegen möchte ich euch heute gleich drei Schönheiten zeigen, zum Schenken braucht man nicht immer einen Anlass und die Freude wird groß sein! Hier habe ich den Anaconda Verlag... Weiterlesen →

Sherlock Holmes

Seitdem ich ein Kind bin, liebe ich die Geschichten von Sherlock Holmes und Dr. Watson und auch als Erwachsene habe ich wahrscheinlich alle Bücher nochmals gelesen und Filme und viele Dokus gesehen. Arthur Conan Doyle hat mit seinen Erzählungen und Romanen eine Welt geschaffen, die wir uns als real wünschen. Wer möchte nicht, dass es... Weiterlesen →

Kinderbücher Deluxe

Im Zuge meiner Buchrecherchen und dem Durchforsten unserer Buchregale zum Thema Poesie in Kinderbücher habe ich eine Vielzahl an wunderbaren Kinderbüchern entdeckt, die ich euch bis jetzt noch gar nicht gezeigt habe und dies gerne in den nächsten Postings und Artikel nachholen möchte. Wunderschöne Bücher, tolle Texte, viel Fantasie und jede Menge schöner Illustrationen: In... Weiterlesen →

Kluge Frauen

Kluge Frauen, die unsere Welt bewegten Buchkalender 2022 ArsEdition Verlag Auf dem Cover dieses schönen Kalenderbuches befindet sich ein wunderschönes Foto einer klugen und schönen Frau, nämlich von der tollen Schauspielerin Audrey Hepburn. Das ist schon mal ein toller Beginn eines Kalenders. Auf der ersten Seite ist ein Feld für den Namen, die Adresse, E-Mail... Weiterlesen →

Weisheiten für den Alltag

Heute meine lieben Bookies habe ich ein paar super schöne Bücher, die eine kurze Auszeit aus dem Alltag versprechen, also Mamas aufgepasst - das ist für euch! Nachhaltig leben jetzt von Mimi Sewalski erschienen im Knesebeck Verlag Nachhaltigkeit ist für mich ein sehr wichtiges Thema und ich versuche mir hier immer wieder regelmäßig Tipps und... Weiterlesen →

Vom Fischen und von der Liebe

Vom Fischen und von der Liebe Benoite Groult Verlag Ullstein Benoite Groult war eine sehr selbstbewußte und emanzipierte Frau. Sie wußte jederzeit ihre große Lebenslust mit Feminismus zu verbinden. Diese Art zu leben begleitete sie ihr ganzes Leben. Sie hat aber erst nach vielerlei Verletzungen und Umwegen zu sich selbst gefunden. Aber es hat sie... Weiterlesen →

Hannahs Gefühl für Glück

Es herrscht tiefster Winter als Eric Nyland mit seinem Auto auf einer Landstraße durch ein Schneegestöber fährt. Plötzlich erkennt er eine Gestalt mit einem schäbigen Mantel und schlechten Schuhen am Straßenrand. Er bleibt stehen und bietet der fast 12-jährigen Hannah an mitzukommen. Sie wohnt bei Nigel Wilson, dem Lebensgefährten ihrer inzwischen verstorbenen Mutter. Da er... Weiterlesen →

Zwischen du und ich

Nike lebt in Berlin und arbeitet bei einem deutschen Austauschdienst. Um in ihrem Leben etwas Neues zu machen, meldet sie sich für ein Jahr in Tel Aviv an. Da sie jüdische Vorfahren hat, kann sie dort Alija machen und die israelische Staatsbürgerschaft bekommen. Dort lernt sie Noam kennen. Er ist ein paar Jahre älter als... Weiterlesen →

Die Mitternachtsbibliothek

Auf dieses Buch war ich schon super neugierig und der Plot hat mich sofort gefangen. Es hat mich so gefangen, dass ich es in einem Stück ausgelesen habe und es einfach nicht mehr aus der Hand geben konnte. Mich hat das Thema enorm beschäftigt und im Zuge der Geschichte emotional sehr bewegt und zum nachdenken... Weiterlesen →

Der werfe den ersten Stein

Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann lesen Der werfe den ersten Stein Mythologisch-philosophische Verdammungen Agamemnon und Achill, Jesus und die Ehebrecherin, Othello und Desdemona: All diese Geschichten erzählen von dramatischen menschlichen Krisen – und sie liefern sehr unterschiedliche Antworten auf die Frage, warum der Mensch sein Gegenüber vernichten möchte. Wer menschlicher Bosheit zum Opfer gefallen... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: