Fürst Metternich über Napoleon Bonaparte

Fürst Clemens Metternich, geboren in Koblenz 1773 und verstorben in Wien 1859, ging 1806 als Gesandter Österreichs an den französischen Hof und zu Napoleon Bonaparte, um als Botschafter die diplomatischen Beziehungen zu leiten. Aus dieser Zeit stammt der erste Text dieses Büchleins über Napoleon, in dem es unter anderem um seine erste Audienz beim Kaiser,... Weiterlesen →

Für euch reingelesen

Ich schaue mir gerade sehr gerne Sachbücher an, schmökere in Reiseführern und Büchern, aus denen ich mir Anregungen holen kann, die ich dann gerne versuche auch umzusetzen 🙂 Welche Bücher hier in den letzten Tagen von mir gelesen wurden, zeige ich euch jetzt gleich: 365 Ideen die Welt zu retten erschienen im EMF Verlag Dieses... Weiterlesen →

Meine Suche nach dem Nichts

Meine Suche nach dem NichtsLena SchnablGoldmann VerlagIch finde Bücher, in denen es um Reisen und Veränderungen im Leben geht, super spannend und inspirierend zu lesen. Für mich ist dies immer ein wachrütteln, dass man nicht immer erst ein schlimmes Erlebnis oder Ereignis benötigt, um etwas in seinem Leben zu ändern. In diesem Buch darf man... Weiterlesen →

Alfa Romeo Annuario

Schaut euch mal dieses hübsche Cover an - stylish wie der Alfa Romeo selber! Alfa Fans aufgepasst - hier hält man ein richtig tolles Buch mit einer Vielzahl an genialen Fotoaufnahmen und informativen Hintergrundinfos in Händen. Eine wahre Schönheit. Das Buch schafft es optimal Alfa Romeo zu präsentieren und zu zeigen, was die Marke alles... Weiterlesen →

Hitler – Prägende Jahre

Wie konnte der Mensch Adolf Hitler zu einem Massenmörder und gleichzeitig einem Führer mit Millionen Anhängern werden?Zwei Autoren beleuchten den Menschen, indem sie neue Quellen ausfindig machen. Hitler erleidet eine schwierige Kindheit mit einem gewalttätigen Vater, der viel trinkt, und viele Geschwister sterben. Später in der Jugend entwickelt er einen Hass auf die Gesellschaft, die... Weiterlesen →

Das Museum der Welt

1854 befinden sich die Brüder Robert, Hermann und Adolph Schlagintweit in Bombay, wo ihre, von Alexander von Humboldt unterstützte Forschungsexpedition durch Indien und den Himalaya ihren Ausgang nehmen soll. Der zwölf Jahre alte Waisenjunge Bartholomäus, ein Sprachgenie, der sein Wissen von Vater Fuchs, dem Leiter des Waisenhauses vermittelt bekommen hat, soll den Brüdern als Dolmetscher... Weiterlesen →

Impressionismus

Der Impressionismus ist eine Epoche der Kunst und Malerei, die mich schon als kleines Kind fasziniert hat. Meine Zimmerwände waren mit Bildern von Monet und Cezanne bestückt. Ganz ist die Faszination nicht verschwunden und so war es für mich eine große Freude mir Zeit nehmen zu können und dieses tolle 10 in 1 Werk aus... Weiterlesen →

Schöne Gärten

Wo beginnt man zu planen und nachzudenken, wenn man einen Garten gestalten möchte? Ich hole mir sehr gerne Inspirationen aus tollen und vielseitigen Büchern, viel lieber, als Infos aus dem Web. Heute möchte ich euch zwei dieser ganz besonderen Bücher zeigen, die beide im Callwey Verlag erschienen sind und mich sehr begeistert haben. Gärten des... Weiterlesen →

Das Haus der Frauen

Laetitia Colombani Das Haus der Frauen   Als sich vor ihren Augen ein Mandant nach einem verlorenen Prozess über eine Brüstung in den Tod stürzt, verfällt die Pariser Staranwältin Solène in eine tiefe Depression. Mithilfe von psychologischer Betreuung und Medikamenten geht es ganz langsam wieder aufwärts, aber die Idee ihres Psychologen, durch gemeinnützige Arbeit wieder... Weiterlesen →

Sommerbücher

Heute habe ich wieder zwei super schön zu lesende Sommerbücher für euch. Everything you are von Summer Green, ein herrlich leichter New Adult Roman und Grace und die Anmut der Liebe von Sophie Benedict ein Buch über die berühmte Grace Kelly! Grace und die Anmut der Liebe von Sophie Benedict erschienen im Aufbau Taschenbuch Verlag... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: