Was zum Nachdenken

Die heutigen Bücher bieten jede Menge Anregungen und Themen zum Nachdenken. Ob es eine Reise ohne Geld um die Welt ist, oder Infos zu unserem kreativen Gehirn – hier gibt es einige spannende Themen, die mich schlicht weg begeistert haben.

Mit 50 Euro um die Welt von Christopher Schacht erschienen bei ADEO

Dieses Buch ist einfach toll geschrieben. Ehrlich und ohne Ausschweife erzählt der Autor von seiner mehr als abenteuerlichen Reise durch 45 Länder. Als Blonder, weißer in manchen Gebieten mehr als eine Herausforderung und dennoch wahrscheinlich durch seine gewinnende Art und jeder Menge Glück auch ohne Probleme wieder nach Hause gekommen. Sehr abenteuerlich sind seine Geschichten und ich finde es als Leser großartig all dies lesen zu können, offen und ehrlich, aber ohne es selber zu erleben. Eine spannende und interessante Geschichte, die mehrere Jahre andauerte in in großartiger Form in ein Buch gebracht wurde, damit wir alle sie lesen können.

Zum Inhalt:

Christopher Schacht ist erst 19 Jahre alt und hat gerade sein Abi in der Tasche, als er eine verrückte Idee in die Tat umsetzt: Mit nur 50 Euro „Urlaubsgeld“ reist er allein um die Welt. Nur mit Freundlichkeit, Flexibilität, Charme und Arbeitswillen ausgestattet, ohne Flugzeug, ohne Hotel, ohne Kreditkarte.

Vier Jahre war er unterwegs, hat 45 Länder bereist und 100.000 Kilometer zu Fuß, per Anhalter und auf Segelbooten zurückgelegt. Seinen Lebensunterhalt hat er sich als Goldwäscher, Schleusenwart, Babysitter und Fotomodell verdient, unter Ureinwohnern und Drogendealern gelebt und ist durch die Krisengebiete des mittleren Ostens getrampt.

In diesem Buch erzählt der junge Weltenbummler auf humorvolle und mitreißende Art von seinen unglaublichen Erlebnissen. Er verrät, was er unterwegs über das Leben, die Liebe und Gott gelernt hat, schildert berührende und skurrile Begegnungen und verblüfft mit Einblicken, die man in keinem Reiseführer finden würde.

Eine faszinierende Story, die Lust macht, Neues zu wagen und seine Träume zu leben!

Siddhartas letztes Geheimnis von Erich Follath erschienen bei DVA

Auch in diesem Buch geht es um eine Reise, die über 1 Jahr andauert, dieses Mal aber eine spirituelle Suche und eine Reise in die Vergangenheit. Dies ist ein Porträt über einen Helden des Mittelalters, der uns bis jetzt bekannt ist und den man achtet und schätzt. Es ist eine wunderbare Reise, die auch den Lesern sehr viel gibt und vermittelt und dieses Buch wird noch lange in euren Gedanken und Herzen bleiben. Eine absolute Bereicherung!

Zum Inhalt:

Er war Entdecker, Wissenschaftler, Abenteurer – und ein zutiefst gläubiger Reisen-der auf der Suche nach Erleuchtung. Gegen den Willen des chinesischen Kaisers zog der Mönch Xuanzang im Jahr 629 durch Wüsten und über Gebirgspässe der Seidenstraße nach Indien, auf der Suche nach Zeugnissen des Religionsstifters Siddharta Gautama. Siebzehn Jahre und viele dramatische Erlebnisse später kehrte er im Triumph in die Heimat zurück, seine spirituelle Suche machte ihn zur Legende. Bestsellerautor Erich Follath hat sich ein Jahr lang auf seine Spur begeben und zeichnet das Leben und die Abenteuer des Xuanzang nach.

Niedergang von Michael Onfray erschienen bei Knaus

Dieses Buch ist eine Naturgewalt, optisch, als auch inhaltlich. Definitiv keine leichte Lektüre, aber dafür eine, die bildet und inspiriert und vorallem neue Gedankenwelten eröffnet und Bedrohungen erahnen lässt. Ein gewaltiges Buch, an dem man noch lange knabbern und nachdenken wird.

Zum Inhalt:

Das monumentale Werk über den drohenden Untergang der westlichen Kultur

In einem großen, wortgewaltigen Werk erzählt der französische Philosoph Michel Onfray die 2000 Jahre alte Geschichte der jüdisch-christlichen Kultur, und er prophezeit ihren unaufhaltsamen Untergang. Onfray schildert ihren Aufstieg und ihre Blüte, dann die allmähliche Infragestellung des christlichen Weltbildes seit Renaissance und Aufklärung und schließlich den Verfall in unseren Tagen, der einhergehe mit Nihilismus und Fanatismus, wie wir sie in unseren Gesellschaften erlebten. Den Angriffen mörderischer Ideologien wie der des radikalen Islamismus setze die liberale westliche Welt nichts entgegen. Und obgleich bekennender Atheist, erkennt Onfray die große Leistung der bedrohten jüdisch-christlichen Kultur: den Respekt für das menschliche Individuum.

Das Risiko und sein Preis von Nassim Nicholas Taleb erschienen bei Penguin

Dieses Buch ist sehr tiefgehend und macht nachdenklich. Es zeigt eine Welt, unsere, Welt, in der Menschen Entscheidungen treffen, ohne zur Rechenschaft gezogen zu werden. Der Autor zeigt anschaulich, wie man all dies auf unser Leben umlegen kann, wie man solche Situationen ändern oder verbessern kann. Eine pure Inspirationsquelle.

Zum Inhalt:

Warum wir nur denen vertrauen sollten, die etwas zu verlieren haben

Stehen wir für die Risiken ein, die wir verursachen? Zu viele der Menschen, die auf der Welt Macht und Einfluss haben, so Nassim Nicholas Taleb, müssen nicht wirklich den Kopf hinhalten für das, was sie tun und veranlassen. Intellektuelle, Journalisten, Bürokraten, Banker, ihnen vor allem wirft er vor, kein »Skin in the Game« zu haben. Weil sie den Preis nicht bezahlen müssen, wenn sie irren, fällen sie schlechte Entscheidungen. Taleb zeigt anhand vieler Beispiele, wie »Skin in the Game«, ein fundamentales Konzept des Risikomanagements, auf alle Bereiche unseres Lebens übertragen werden kann. Sein neues Buch, so provozierend und bahnbrechend wie »Der Schwarze Schwan«, fordert uns heraus, alles, was wir über Risiko und Verantwortung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu wissen glauben, neu zu denken.

Unser kreatives Gehirn von Dick Swaab erschienen bei Droemer

Dies ist definitiv lebendige Wissenschaft – erklärt in diesem genialen Buch. Hier kann man so einiges zum Thema Hirnforschung lernen und verstehen und vieles davon ins eigene Leben übertragen. Wie wir lernen, wie wir arbeiten, all dies wird hier in diesem tollen Buch sehr anschaulich erklärt. Unser aussergewöhnliches Gehirn lässt sich lenken und kreativ benutzen – es kommt nur darauf an, wie wir es wollen. Speziell das Thema Kunst und unser gehirn findet hier einen wichtigen Platz und wird sehr anschaulich aufs Podium geholt und erklärt. Auch unser Gehirn und Musik, sowie sogar das kriminelle Gehirn und noch viele weitere Aspekte bekommen Platz und Raum und werden diskutiert. Ein granioses Buch!

Zum Inhalt:

Der international renommierte Hirnforscher Dick Swaab beschreibt in seinem ebenso informativen wie zugänglichen Grundlagenbuch zur Hirnforschung, wie die Entwicklung unseres Gehirns durch unsere Umwelt beeinflusst wird.

Unser Leben ist komplex: Wir arbeiten, treiben Sport, befassen uns mit Kunst und Musik, sind Teil eines großen sozialen Gefüges. Wie wir leben und was wir tun, aber auch was wir erleiden, das alles prägt unser Gehirn. Und die Art, wie sich unser Gehirn entwickelt, hat wiederum Einfluss auf unser Verhalten und unsere Entscheidungen.
War Dick Swaabs letztes Buch „Wir sind unser Gehirn“ ein Blick in unser Inneres, richtet der bekannte niederländische Hirnforscher nun den Fokus auf die Wechselwirkung zwischen der Welt und unserem Gehirn und erklärt in diesem Grundlagenbuch zur Hirnforschung, wie unsere jeweilige Umgebung sowie ihre spezifischen Reize die Entwicklung unseres Gehirns bestimmen. Und er zeigt auch, wie unsere Umgebung zur Erkrankung – aber auch zur Gesundung unseres Gehirns beitragen kann.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Malen und entspannen: City Hopping

malen-und-entspannen-city-hoppingIch weiß nicht, ob das Buch für Kinder oder Erwachsene gedacht ist, denn alle könnten ihren Spaß dabei haben oder beim Malen und Entdecken entspannen.

Das Werk von Alexandra Cowell beinhaltet zahlreiche wundervolle Bilder von diversen Weltstädten, wie zum Beispiel Sankt Petersburg, San Franzisko oder Kopenhagen. Die einzelnen Bilder sind sehr detailgenau und liebevoll gestaltet. Sie bilden Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten ab. So zeigt beispielsweise das Bild zu Amsterdam schmale Häuser, die sich in einem Kanal spiegeln, und die typisch holländischen Tulpen. In der Illustration von Sydney ist unter anderem ein Koalabär und die Oper abgebildet.
Nicht nur, dass man die Bilder anmalen kann, es sind auch über alle Bilder Motive, wie Schmetterlinge, Katzen und Herzen, verteilt, die es zu finden gilt. So wird Spaß mit Konzentration verbunden. Am Ende des Buches gibt es die Lösungen dazu. Weiters kann man die einzelnen Bilder an einer vorperforierten Linie heraustrennen und aufhängen oder verschenken.

Man erkennt, dass das Buch mit Liebe und Hingabe gezeichnet worden ist und es bereitet viel Freude zu malen und zu suchen.

Details zum Buch:
Autorin: Alexandra Cowell
ISBN: 978-3-7415-2131-7
Broschur, 64 Seiten, Größe: 28 x 22 cm
Verlag: Ullmann-Medien

Sonja Stummer

Romantische Bücher

Gerade rund um die Weihnachtszeit lesen viele gerne romantische und weihnachtliche Bücher. Für diese Lesezeit habe ich euch einige tolle und passende Bücher zusammengestellt.

Mein Weihnachtswunsch bist du von Jennifer Hale erschienen bei Bastei Lübbe

Dies ist eine richtig liebe Geschichte, so wie das ideale Leben, voller Romantik und guten Wendungen aussehen würde. Es ist schön solche Geschichten zu lesen – sie zeigen das Gute im Leben und Happy Ends und verbreiten so richtig gute Laune.
Sehr einfühlsam und schön geschrieben, liest man dieses weihnachtliche Buch richtig gerne.

Zum Inhalt:

Als Leah erfährt, dass sie die Villa ihrer Großmutter geerbt hat, weiß sie, dass sie ihrer Tochter Sadie endlich die Kindheit ihrer Träume schenken kann. Doch es gibt einen Haken: Leah soll sich das Haus mit David, ihrem Freund aus Kindertagen, teilen. Hier scheint Ärger vorprogrammiert zu sein. Während die beiden jedoch gemeinsam vor dem Kamin sitzen und in alten Erinnerungen schwelgen, merkt Leah, wie sich ein Kribbeln in ihrem Bauch ausbreitet. Und seinem Blick nach zu schließen, fühlt David genauso …

Unsterbliche Paare von Hermann Wohlgschaft erschienen bei Echter

Liebe und Kultur gehen Hand in Hand und in diesem großartigen und sehr spannenden Buch werden genau diese Liebenden in der Kunst ihren Platz bekommen. Von der Reformation bis zur Romantik erfährt man hier alles wichtige und geht nach Lesen dieses Buches fast als Kunstexperte in diesem Fach durch.  Kunst und Kultur ist hier vereint – für die Ewigkeit geschaffen. Extrem faszinierend finde ich die jeweiligen Infos und Hintergründe für die Werke. So sieht an Kunst mit ganz anderen Augen.

Zum Inhalt:

Auch im zweiten Band seiner „Kulturgeschichte der Liebe“ stellt Hermann Wohlgschaft Liebesbeziehungen und „unsterbliche“ Paare vor, diesmal aus der Zeit der Reformation bis zur Romantik.

„Unsterblich“ sind die beschriebenen Liebespaare im Sinne der Berühmtheit, der Unvergesslichkeit, vielleicht aber auch in einem tieferen, theologischen Sinne.

Hermann Wohlgschaft zeichnet darin farbige Bilder von fiktiven Paaren aus der Weltliteratur und von Paaren, die wirklich gelebt haben. Er schildert gelungene, aber auch hochproblematische Partnerbeziehungen, die in vielen Fällen zerbrechen. Wie im ersten Band werden zeittypische Elemente, etwa das barocke Lebensgefühl oder das romantische Liebeskonzept, mit zeitlosen Wesenszügen einer personalen Liebe konfrontiert. Als reformorientierter Christ wirbt der Autor für ein neues, zugleich biblisch fundiertes Verständnis von Ehe und Partnerbeziehung.

Jane Eyre von Charlotte Bronte erschienen bei Manesse

Ein wahrer Klassiker von einer genialen Autorin geschrieben – einfach zum Versinken und Genießen und natürlich darf ein wenig Drama auch nicht fehlen. Eine märchenhafte Erzählung voller Tiefgang. Einfach wundervoll zu lesen, genießt man jede einzelne Seite und möchte niemals aufhören dieses Buch zu lesen. Ein wahrer Klassiker, den man einmal gelesen haben muss!

Zum Inhalt:

Mit der klugen, charakterstarken Jane Eyre schuf Charlotte Brontë eines der bewegendsten Frauenporträts der englischen Literatur. Die Heldin gewinnt ihre Größe im existentiellen Widerstreit zwischen tiefem Liebesverlangen und dem, was der menschlichen Seele letztlich die Selbstachtung erhält: dem Gefühl persönlicher Integrität.

Die märchenhaft anmutende Geschichte der Waise von Lowood, von einer bis dahin gänzlich unbekannten Debütantin in einem weltfernen englischen Provinznest verfasst, eroberte im Nu einen bleibenden Platz in der Weltliteratur. Jane Eyre ist für ihre Zeit eine unerhört eigenständige und eigensinnige Heldin. Selbst als das zum Greifen nahe Glück für immer verloren scheint, bleibt sie sich treu. Die vom Schicksal benachteiligte, äußerlich unscheinbare junge Frau gewinnt kraft ihres aufrechten Charakters nicht nur das Herz des finsteren Mr. Rochester, sondern auch das unzähliger Leser.

Der Roman ist eine moderne, weil bereits weitreichend desillusionierte Version des «Aschenbrödel». Charlotte Brontës (1816–1855) erzählerische Meisterschaft beglaubigt die auf den ersten Blick so phantastische Mär und macht sie zu einem plausiblen, ergreifenden Bericht einer weiblichen Selbstfindung. 1847 unter dem Pseudonym Currer Bell erschienen, gilt das Werk als fiktive Autobiographie Brontës, die sich darin den zentralen Themen ihres Lebens und Schreibens widmet.

Vampir für dich von Lynsay Sandy erschienen bei Lyx

Dies ist bereits der 26. Band der Argeneau Vampir Reihe und noch immer sind die Liebesgeschichten der Lebenspartner der Vampire echt gut gelungen und herrlich zu lesen. Mal spannend, mal lustig, es ist immer was los und die Charaktere der unterschiedlichen Bücher überschneiden sich ganz toll und bilden ein großes Ganzes.
Deswegen darf heute auch ein Vampir Liebesroman in der Reihe der Liebesromane nicht fehlen – unendlich lange zusammen mit dem richtigen Partner – herrlich inszeniert von Lynsay Sands.

Zum Inhalt:

125 Jahre ist es her, seit Beth Argenis zum ersten Mal Cullen „Scotty“ MacDonald traf.
125 Jahre ist es her, seit er ihr Leben vor einem der Abtrünnigen rettete. 125 Jahre, seit er zum Traum ihrer schlaflosen Nächte wurde. Mittlerweile ist Beth jedoch selbst zur Jägerin geworden und braucht ganz gewiss keinen Schutz mehr – auch wenn Scotty nach wie vor davon überzeugt ist. Beth hingegen würde viel lieber dieses unbändige Feuer, das zwischen ihnen lodert, mit wilden Küssen löschen …
„Lynsay Sands‘ Bücher machen einfach Spaß: sexy, unendlich lustig und bis oben hin gefüllt mit Abenteuern!“ Library Journal

Band 26 der Argeneau-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Lynsay Sands

Sommernächte und Lavendelküsse erschienen bei Aufbau Verlag

Dies ist ein großartiger Roman, der wirklich alles hat, was es für ein gutes Buch benötigt. Romantik, ein bisschen Lavendel und Frankreich und ein Ausflug in die Vergangenheit. In diesem Buch findet ihr die perfekte Kombination. Großartig geschrieben hat man beim Lesen das Gefühl sich mitten im Geschehen wiederzufinden und den Lavendel und die lauen Sommernächte riechen bzw, spüren zu können. Einfach herrlich.

Zum Inhalt:
Eine Sommerliebe à la française!

Sybille ist Antiquitätenhändlerin und reist in die Provence, um zusammen mit dem Fotografen Jérôme nach alten Möbeln zu suchen. Außerdem hat sie noch ein ganz anderes Anliegen: Auf einem Foto hat Sybille Luc wiedererkannt, ihre erste große Liebe! Vor über fünfzehn Jahren lernten sie sich im südfranzösischen Grimaud kennen, und seither muss sie immer wieder an die gemeinsam verbrachten lauen Sommernächte denken. Für Sybille steht eines fest: Sie muss Luc wiedersehen und herausfinden, ob seine Küsse noch immer nach Sonne und Freiheit schmecken!

So romantisch, wie die Nächte in der Provence.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Vielseitiges

Ein Familienbuch, das Promi Phänomen, Eltern werden und Kultur – dies sind die Themen, die euch heute bei mir erwarten. Jedes Buch ist einzigartig und sehr spannend und ich bin mir sicher auch ihr werdet hier fündig werden oder zumindest neugierig!

Eltern werden ist nicht schwer von Alexandra Bleyer erschienen bei Residenz

Dieses Buch ist durch und durch unterhaltsam. Witzig, ehrlich und mit viel Humor geschrieben, geniesst man als Elternteil jede einzelne Seite und freut sich immer, wenn beim eigenen Kind was nicht ganz so ausgeprägt ist oder stattgefunden hat 😉 Ein purer Genuss, den man unbedingt lese sollte. Wird das Elterndasein so komisch wie nie geschildert und dadurch auch für die Leser zum Genuss gemacht.

Zum Inhalt:

Ein unterhaltsamer Streifzug durch die Geschichte des Elterndaseins

Ein kleiner Trost für Eltern des 21. Jahrhunderts. Seit Anbeginn der Zeiten waren Mütter und Väter herausgefordert. Augenzwinkernd spürt dieses Buch dem Elterndasein in früheren Epochen nach. Die Ansprüche an „gute Eltern“ waren hoch: Ratschläge zu Empfängnis und Schwangerschaft sollten bereits vor der Geburt die besten Voraussetzungen schaffen. Säuglingspflege und Erziehungsstrategien unterlagen einem Wandel der Zeit. Zeitlos hingegen ist die Liebe der Eltern zu ihren Kindern. Allerdings wussten schon unsere Vorfahren: Die Pubertät ist eine kritische Phase und so mancher väterliche Plan wird von jugendlichen Rebellen durchkreuzt. Und die Moral von der Geschichte? Die meisten Mütter und Väter haben es geschafft und die Menschheit ist nicht ausgestorben. In diesem Sinn, liebe Eltern: Kopf hoch, Augen zu und durch!

Stars zwischen Macht und Ohnmacht von Burkhard Benecken erschienen bei Goldegg

Dies ist ein sehr spannendes und interessantes Buch – geht es doch um die Sensationsgier der Menschen. Kaum jemand ist davon befreit. Dieses Buch schaut hinter die Kulissen und zeigt an Hand von 10 Beispielen, wie Promi Phänomene Aussehen und wie wir damit umgehen. Was fasziniert uns daran uvm mehr wird hinerleuchtet. Extrem gut und spannend geschrieben bekommt man tiefe Einblicke in die menschliche Seele.

Zum Inhalt:

Gina-Lisa Lohfink steht Klage bevor! Frank Rosin Opfer eines Betrügers!

Schlagzeilen, wie wir sie täglich lesen. Kaum einer kann sich der Gier nach Sensation entziehen. Prominente führen ihre Kämpfe in Lebenskrisen öffentlich für uns. Wie bei allen anderen gibt es Eifersucht, Misserfolge und persönliche Tragödien. Nur das Setting erscheint uns aufregender.

Wollen wir teilhaben am begehrenswerten Leben oder sehnen wir uns nur danach zu erfahren, dass selbst die Stars scheitern können?

Dieses Buch zeigt Stars, u. a. Frank Rosin, Gina-Lisa Lohfink und Celebrities, in offenen Portraits ihrer Krisen. Der Autor, der sie alle anwaltlich vertritt, identifiziert zehn Promi-Phänomene, gibt einen psychologischen Einblick in den Hintergrund unseres Interesses und deckt auf, welchen Einfluss die Jagd auf Prominente auf das Leben von uns allen hat.

We are family Lieblingsmenschen erschienen bei EMF

Dies ist eine richtig liebe Idee – ein Familienmenschenalbum. Mit Fotos und ausreichend Platz für schöne Momente und Erinnerungen kann man hier auch gleich losstarten. Sehr hübsch schon außen anzusehen, kann hier jede Menge wichtiger Inhalte reingeschrieben werden und Fotos eingeklebt werden. Man kann sich tolle Dinge überlegen, wie man dieses Erinnerungsbuch zu etwas ganz Besonderem machen und gestalten kann. Eine wirklich schöne Idee.

Zum Inhalt:

Das Poesiealbum für die Familie: Zum Muttertag oder Vatertag ist dieses schöne Erinnerungsalbum das ideale Geschenk. Auf den 40 bebilderten Steckbriefseiten ist Platz für die wichtigen Dinge des Lebens. Die hier gesammelten Anekdoten helfen später dabei, sich zu erinnern. Was war Papas Lieblingsspiel? Welche Filme schaut Mama besonders gerne? Man kann seine Vorlieben eintragen, ankreuzen oder Sticker einkleben. Auf zusätzlichen 20 Seiten wird der Beschenkte etwas genauer beschrieben. So wird das Familienalbum zu einem besonderen Geschenk. Es verlockt dazu, neue Geschichten hineinzuschreiben und wird so zu einem wichtigen Erinnerungsstück, das man später gerne gemeinsam durchblättert.

Colombia on the brink of paradise erschienen bei Scheidegger & Spiess

Dies ist ein sehr bewegendes Buch über Kolumbien – in Form von sehr ausdrucksstarken Fotos wird die dunkle Wahrheit des Alltagslebens gezeigt. Zwischen Natur und Drogenkriegen zeigen sie das Leben der Menschen. Beim Schauen bekommt man die Gänsehaut und freut sich trotzallem die Naturgewalt der Bilder anschauen zu können. Ganz hinten im Buch gibt es zu den Fotos Beschreibungen, um sich ein noch besseres Bild machen zu können, wo sich was abspielt und zu sehen ist. Natur und Realität pur!

Zum Inhalt:

Colombia is a land of natural beauty and rich cultural heritage, of rainforests and rivers, of peaceful rural farms and ranches where farmers and gauchos gather for work and leisure. But behind these images of bucolic serenity, the people of Colombia live through considerable hardships. Poverty is prevalent in many isolated parts of the country where state authority is largely absent, and seventy years of armed conflict between the Colombian army, right-wing paramilitary forces, and left-wing guerrilla groups, such as the FARC and the ELN, continue to leave lasting scars. The country’s central role in the cocaine trade both provides for and threatens the livelihood of many Colombians.

The culmination of almost twenty years spent traveling throughout and photographing Colombia, Colombia: On the Brink of Paradise features more than one hundred incredible photographs by Luca Zanetti. What the images collectively portray is a place that teeters between paradise and the abyss, a wildly colorful and chaotic backdrop to the stories of everyday people’s lives. Arranged thematically in several sections, the book also includes an essay on the historic, political, and social context of the conflict by Colombian sociologist Alfredo Molano, who followed closely the peace negotiations of 2012–16 between the Colombian government and the FARC and who is a member of the truth commission established as part of the peace agreement signed between the rebels and the government; brief introductory texts by Medellín journalist Anamaria Bedoya Builes; and a postscript by Luca Zanetti.

House Tour: Views of the Unfurnished Interior erschienen bei Park Books

Super spannend und interessant ist auch dieses Buch zum Thema Unfinished Interior. Hier kann man viele Fotos und auch Beschreibungen von Architekten lesen und anschauen und erhält einen komplett neuen Blickwinkel auf dieses Thema. Gerade für Architekturinteresierte oder Innenarchitekten ist dieses Buch eine wahre Inspirationsquelle.

Zum Inhalt:

Photographs of empty, new apartments are an increasingly common form of architectural representation. Such images constitute a class of their own; the eye-level, interior shot captures the state of the building after it is completed and before it is occupied. House Tour takes you on a visual journey through the architectural interior of contemporary Swiss housing. At first glance, it may seem like there is nothing to see in such pictures—a door or two, some white walls, a parquet floor—but comparing and contrasting these images reveals a new world, a kind of architectural labyrinth with its own norms, its own habits and its own secrets. What are the hidden logics behind this peculiar genre of representation? Sixteen scholars, from architectural historians to anthropologists, survey the landscape of the contemporary interior in an attempt to develop perspectives from which we can understand its topology, its past and its all-consuming present.

With contributions by Ariell Ahearn and Stephen Lezak; Hans-Christian Dany; Michael Hill; Francesca Hughes; Sandy Isenstadt; Emma Jones; Christophe Joud and Lorraine Beaudoin; Claire Lehmann; John Macarthur; Marija Marić; Nicholas de Monchaux; Charles Rice; Martin Steinmann; Georges Teyssot; Matthew van der Ploeg, Ani Vihervaara, Li Tavor, Alessandro Bosshard; and an epilogue by Marianne Burki.

 

The book is the official publication of Svizzera 240: House Tour, the Swiss Pavilion at the 16th International Architecture Exhibition of the Venice Biennale, winner of the Golden Lion for Best National Participation.

Viel Freude beim Lesen und Anschauen.

Barbara

Pinguine sind kitzlig

Pinguine_sind_kitzligHätten Sie gewusst, dass Hühner die engsten noch lebenden Verwandten des Tyrannosaurus Rex sind? Oder dass Kolibris bis zu 200 mal in der Sekunde mit den Flügeln flattern? Nein? Und Tiere interessieren Sie? Dann ist dieses Büchlein mit zahlreichen tierischen Details genau richtig für Sie!
Die Autorin Maja Safström hat viele verblüffende Fakten aus der Tierwelt aufgeschrieben und mit herzigen Zeichnungen geschmückt. Diese minimalistischen, schwarz-weißen Illustrationen eignen sich ausgezeichnet zum Anmalen.
Ich finde das Werk einzigartig und äußerst empfehlenswert zum selbst lesen und als Geschenk. Das Wissenswerte ist derart kurios, sodass bestimmt jede Person egal welchen Alters oder Geschlechts begeistert ist und etwas dazulernt. Und auch wenn man das Buch nur durchblättert und die süßen Zeichnungen anschaut, freut man sich, weil diese so niedlich sind.

Details zur Autorin:
Maja Säfström, geboren 1987 in Stockholm, hat am Royal Institute of Technology Architektur studiert. Heute arbeitet sie hauptberuflich als Illustratorin.

Details zum Buch:
Penguin-Verlag
Paperback, Klappenbroschur, 119 Seiten
ISBN: 978-3-328-10152-9

Eure Sonja

Wie Mozart in die Kugel kam

Wie Mozart in die Kugel kamRainer Schmitz

Benno Ure

Wie Mozart in die Kugel kam

 

„Kurioses und Überraschendes aus der Welt der klassischen Musik“ wurde in diesem Nachschlagewerk von über 1000 Seiten zusammengetragen!

Von A wie „A dabei!“ bis Z wie „Zwölftonmusik“ spannt sich der Bogen um Wissenswertes und Witziges zum Thema klassische Musik: so erfahren wir beispielsweise, was Bratscherwitze sind und dass Giacomo Puccini eine Yacht namens „Cio-Cio-San“ hatte, die nach der Hauptfigur seiner „Madama Butterfly“ benannt wurde. Wir lesen über Rossinis Lieblingsspeisen und Beethovens Essensvorlieben ebenso wie über lieblose Ehen wie die von Tschaikowsky oder über die geniale Männerfresserin Alma Mahler-Werfel.

Die weiterführenden Verweise lassen den Leser voller Freude durch das Buch springen: vom Ohrwurm zum Schlager, von Falschmeldung zu Skandale und „Totgesagte leben länger“…

Mit viel Witz und noch mehr recherchiertem Wissen bekommen die Leser spannende Antworten auf alle Fragen der klassischen Musik! Ein tolles, umfangreiches Buch, das unterhält und erstaunt- das ideale Geschenk für Klassikliebhaber, die glauben, schon alles zu wissen!

 

Über die Autoren:

Rainer Schmitz wurde 1950 geboren und arbeitete als Kultur- und Literaturredakteur. Er lebt als freier Publizist in München, wo er an der Ludwig-Maximilians-Universität lehrt.

Benno Ure wurde 1955 geboren und trägt seit vielen Jahren „vergessene Noten“ aus dem 19. und 20. Jahrhundert zusammen, die er in einer Konzertreihe zur Aufführung bringt.

 

Details zum Buch:

Erste Auflage

Pantheon-Ausgabe April 2018

Pantheon Verlag

ISBN 978-3-570-55371-8

 

Bettina Armandola

 

Für eich reingelesen…

…habe ich heute sowohl in Kunst, Leben, Backen, Häkeln und Nähen-Bücher. Eine grandiose Mischung an vielseitigen und spannenden Themen – hier ist garantiert für jeden etwas dabei!

Easy Jersey – Nähen lernen erschienen bei EMF

Nähen können bzw. lerne ist ein großer Wunsch – doch wo startet man damit richtig? Vielleicht ja genau mit diesem toll aufbereiteten Buch. Neben Infos zur Materialkunde, Nähzubehör und den ersten Handgriffen, findet man hier ganz tolle Ideen, Tipps und Schnittmuster für einen guten und einfachen Start. Zahlreiche Hintergrundinfos und Fotos machen das Buch zu einem tollen Ratgeber und Nachschlagewerk zugleich. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Im Handumdrehen den Führerschein für Nähmaschinen erwerben! „Easy Jersey – Nähen lernen“ umfasst alle wesentlichen Nähanleitungen für das Nähen mit Jersey-Stoff. Die besten Nähergebnisse werden hierbei mit der Overlockmaschine erzielt, die viel Zeit einspart. Das Nähbuch vermittelt anhand illustrativer Fotos die verschiedenen Nähtechniken und Nähmaschinen-Arten in nachvollziehbaren Schritten. Mithilfe der beiliegenden Schnittmuster wagen sich selbst Anfänger an kleinere Textilien wie Shirts, Tops und Leggings. Das Grundlagenbuch ist ein idealer Begleiter für alle, die sofort ihre neu erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen möchten. Und die ersten Erfolgserlebnisse lassen bestimmt nicht lange auf sich warten!

Chenille – Häkeln mit Flauschgarn von Susa Gast erschienen bei EMF

Häkeln steht gerade ganz groß im Kurs! Häkeln mit Flauschgarn hat sogar einen ganz besonderen Stellenwert. Hier in diesem tollen Buch findet man 30 Projekte zur Verschönerung des Kinderzimmers – Selbstgemachtes aus der eigenen Hand. Extrem herzige Ideen sind hier zu finden – neben Kuscheltieren, Bodenvorlegern, Wärmflaschenhülle oder sogar einem Pouf – hier gibt es wirklich alles – und das auch noch mit tollen Anleitungen und Vorlagen. Toll gelungen gibt es hier so einiges zu häkeln, mit dem eure Kleinen eine große Freude haben werden und das Kinderzimmer einen ganz persönlichen Touch bekommt.

Zum Inhalt:

Ein absolutes Trendthema bei Handarbeiten sind Häkelfiguren aus Chenille. Dieses weiche Material ist vor allem bei den Sprösslingen sehr beliebt – sie können damit herrlich kuscheln. In diesem Buch finden Häkelfreunde spannende Projekte für Kinder. Kuscheltiere in Form eines Flamingos, Decken zum Schmusen, süße Greiftiere und vieles mehr lassen sich mithilfe der Anleitungen erschaffen. Sogar Anfänger kommen mit den Beschreibungen gut zu recht, da die einzelnen Häkelprojekte Schritt für Schritt erklärt werden. Ob im Winter vor dem Kamin oder im Sommer auf der Terrasse: Diese Häkelarbeiten bereiten immer Freude. Sie fordern die Kreativität heraus und lassen gelungene Geschenke entstehen.

Backen – das Meerjungfrauen Fanbuch erschienen bei EMF

Für alle die gerne Motivtorten und Bäckereien selber machen und vielleicht auch noch auf Meerjungfrauen stehen, kommt dieses Buch genau richtig. Es finden sich hier lauter tolle Rezepte und Dekoideen für schmackhaftes Süßes, alles mit Meerjungfrauen Motiven und Styling. Ein feines Buch, das ganz tolle Anregungen und Ideen liefert. Mit diesen Rezepten könnt ihr so richtig überraschen!

Zum Inhalt:

Motivtorten sind ein Trend, an dem man kaum vorbeikommt. Tortenbäcker suchen immer wieder neue Inspirationen, um mit Fondant und Co. die zauberhaftesten Werke zu kreieren. Neben dem absoluten Trendtier, dem Einhorn, ist die Meerjungfrau eine ebenso perfekte Wahl. Schillernde Farben, Glitzer, Perlen und sonstige Dekorationen laden dazu ein, Cupcakes und Torten im Nixengewand zu erschaffen. Arielle stand bei den zauberhaften Muschelkeksen Patin und die leuchtende Eiscreme ist nicht nur für Nixen verführerisch. Mermaid-Freunde werden von den detaillierten Rezepten inklusive genauer Material- und Werkzeugangaben begeistert sein. Die Anleitungen begleiten die Hobbybäcker Schritt für Schritt durch den Fertigungsvorgang. Am Ende steht ein köstliches und buntes Meisterwerk der Backkunst.

YOGA – Anatomie Guide für gezielte Fitnessübungen erschienen bei h.f.ullmann

Dies ist absolut kein gewöhnliches Yoga Buch – es ist ein grandioser Yoga Atlas – für jede Übungen gibt es neben einer Erklärung und Hinweisen, wie man sie richtig durchführt eine eigene Grafik mit den Muskeln dahinter. So weiß man genau, was gedehnt wird und welche Übungen ganz gezielt jetzt die richtigen für sich selber sind und was sie bewirken. Ein fantastisches und extrem spannendes Buch! Nicht nur für Yoga Fans.

Zum Inhalt:

Die Yogalehre stammt ursprünglich aus Indien und wird dort seit Jahrtausenden in unzähligen Yoga-Schulen vom Lehrer an seine Schüler weitergegeben. Längst erfreut sich die Yoga-Philosophie sowie die ausgeführten Körperhaltungen und -bewegungen (genannt: Asanas) auch in unseren Breitengraden einer großen Beliebtheit. Der Begriff „Yoga“ bedeutet – übersetzt aus dem Sanskrit – „anjochen oder verbinden“ und verweist auf den ganzheitlichen Ansatz der Yogalehre: Durch die drei Hauptelemente des Yoga – die Atmung, Körperhaltungen und Meditation – sollen Körper, Geist und Seele miteinander in Einklang gebracht werden.

Yoga ist mehr als nur ein Fitnessprogramm: Es hilft Ihnen dabei, die Gedanken des Alltags hinter sich zu lassen und sich beim Ausführen der Asanas ganz auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren. Atemtechniken spielen dabei eine zentrale Rolle und sind nicht nur ein wichtiger Aspekt bei allen Asanas, sondern auch bei der Meditation, mit der Sie jede Übungsreihe abschließen sollten.

Yoga hat nachweislich positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und steigert Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden. Durch regelmäßige Yoga-Übungen verbessern Sie nicht nur Ihre Haltung, Ihren Gleichgewichtssinn und die Beweglichkeit Ihrer Gelenke, sondern vergrößern auch Ihre Ausdauer und Muskelkraft. Häufige Probleme wie Rückenschmerzen oder Arthritis können durch Yoga gelindert werden. Sollten Sie unter Verdauungsproblemen, Asthma, Depressionen, Bluthochdruck oder anderen chronischen Krankheiten leiden, stellt die Yoga-Therapie einen sanften Weg dar, um Ihre Beschwerden zu verringern.

Liebende in der Kunst erschienen bei h.f.ullmann

Schon der Titel hat mich neugierig gemacht, gibt es doch gerade in der Kunst viele Paare und Liebende und die Hintergründe der jeweiligen Kunstwerke sind oftmals noch viel spannender, als das Kunstwerk selber und geben ganz tiefe Einblicke in das Wie und Warum. In diesem Buch finden sich 100 Kusntwerke und jedes bekommt eine eigene Seite in diesem Buch. Dies ist ein wundervolles und sehr hochwertig gestaltetes Nachschlagewerk für alle Kunstinteressierten. Wunderschön ist es auch die Kunstwerke anzusehen und für sich selber herauszufinden, welche Stilrichtung einem selber am Besten gefällt. Grandios und sehr informativ!

Zum Inhalt:

Liebe und leidenschaftliche Gefühle sind seit jeher ein beliebtes Thema in der Literatur, der Mythologie und in der Darstellenden und Bildenden Kunst. Was kann die zahlreichen Facetten der Liebe besser darstellen als ein Paar? Trotz der Jahrhunderte, trotz der verschiedenen kulturellen und gesellschaftlichen Kontexte, in denen Paare in diesem Buch vorgestellt werden, können wir ihre Gefühle verstehen und teilen sie. Sie zeigen uns die Komplexität einer romantischen Beziehung. Ob glücklich verheiratet oder erster Flirt, diese Paare erzählen uns die ewige Geschichte von Anziehung, Verführung, Eifersucht, Glück, Leidenschaft und Konflikten, die jede Liebesbeziehung begleitet. Diese berühmten Paare der Kunst ehren das einzigartige und so mächtige Gefühl der Liebe.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Für euch entdeckt…

…habe ich heute wundervolle Bücher zum Thema Malen mit Wasserfarben, Raum für Strandnotizen, Essen ohne Kohlehydrate, Leute machen Kleider und Outdoor Happening für Kinder.

Den Beginn macht das tolle Kochbuch:

In 20 Minuten zubereitet: Essen ohne Kohlehydrate von Alexander Grimme erschienen bei Goldmann

60 rasch zu kochende und köstliche Low Carb Rezepte warten hier in diesem sympathisch gestalteten Kochbuch darauf nachgekocht zu werden. Mein ganz persönlicher Favorit sind die Lachszoodles – ein wahres kulinarisches Highlight. Sogar vegane und vegetarische Gerichte sind mit dabei. Ein absoluter Bestseller gerade für die heißere Jahreszeit, in der zu viele Kohlehydrate müde und träge machen. Super zum Nachlesen und sich Anregungen holen.

Zum Inhalt:

Nachdem Bestsellerautor Alexander Grimme in seinen letzten Büchern bewiesen hat, wie einfach die Low-Carb-Küche ist, zeigt er nun, wie schnell sie sein kann. Alle Rezepte im neuen Band können in unter 20 Minuten zubereitet werden. Perfekt geeignet für Berufstätige, Vollzeit-Mütter und jeden, der keine Lust oder Zeit hat, stundenlang in der Küche zu stehen, und sich trotzdem kohlenhydratarm ernähren möchte. So gelingt das Abnehmen ganz nebenbei und lässt sich perfekt in jeden Alltag integrieren.

Leute machen Kleider von Imke Müller-Hellmann erschienen bei Osburg

Dieses Buch hat bei mir eine Gänsehaut verursacht. Man denkt viel zu wenig darüber nach, woher genau unsere Kleidung kommt. Diese Gedankenreise in diesem Buch zeigt tiefe und sehr persönliche Einblicke und bringt uns definitiv zum Nachdenken. Es entsteht der Wunsch auf der WELT so einiges zu ändern. Danke an die Autorin für diese grandiose Reise in die Welt der Kleidungsindustrie.

Zum Inhalt:

Ein ganz alltäglicher Morgen: Aufstehen, ins Bad gehen, sich ankleiden. Doch was wäre, wenn aus dem Schrank die Menschen klettern würden, die unsere Kleidung hergestellt haben? Was würden sie von ihrer Arbeit und von ihrem Leben erzählen? Imke Müller-Hellmann nimmt ihre Lieblingskleidungsstücke und fährt los: Bangladesch, Vietnam, Portugal, Schwäbische Alb, Thüringen, China … Sie lernt die Näherin ihrer Fleecejacke kennen, den Textilveredler von Slip Claudia und die Spinnerin des Garns ihrer Wandersocken. Sie interviewt Firmenchefs in deutschen Luxushotels und Manager auf staubigen, bengalischen Pisten, fährt an chinesischen Betriebstoren vor und bedankt sich bei den verblüfften Angestellten für ihre Lieblingsjacke. Wovon träumt eine Wanderarbeiterin in China, die 10 bis 12 Stunden am Tag unter Neonlicht näht? Was erhofft sich ein Näher in Bangladesch von seiner Zukunft? Was eine Schuhmacherin in Portugal? Doch bis sie die Menschen besuchen und kennenlernen kann, braucht es Beharrlichkeit. Die Autorin ringt mit den Firmen ihrer Kleidungsmarken um die Herausgabe der Zulieferernamen und bittet Gewerkschaften um Hilfe bei der Suche nach den Menschen, die ihre Kleidung fertigten. Leute machen Kleider ist eine Reise durch die globale Textilproduktion, voller sehr persönlicher Begegnungen. Leute machen Kleider sind überraschende Einblicke in eine weltweit vernetzte, gigantische Industrie. Ein Buch, das vor allem von den Menschen erzählt, die so weit weg zu sein scheinen, es aber eigentlich nicht sind – tragen wir ihre Arbeit doch auf unserer Haut.

Outdoor Kids erschienen bei AT

Dies ist ein tolles Buch über spannende und sehr vielseitige Ideen für Freizeitbeschäftigungen Outdoor für Kinder. Von Klettern, Schnitzen, Goldwaschen bis hin zu einfach die Seele baumeln lassen, werdet ihr hier so einiges finden. Für jede Jahreszeit ist etwas mit dabei. Super sympathisch gestaltet kann man sich hier einige Anregungen für abenteuerlustige Kinder holen.

Zum Inhalt:

Outdoor-Erlebnisse für Kinder: ob auf dem Fahrrad am See, beim Camping im Wald, beim Wandern in den Bergen, beim Übernachten in der selbstgebauten Hütte oder selbstgebauten Iglu im eigenen Lager, beim Klettern im Fels, beim Kanu fahren auf dem Fluss oder beim Trekking. In diesem Buch finden Sie zahlreiche Tipps zu Ausrüstung und Sicherheit und praktische Anleitungen für Outdoor-Abenteuer mit Kindern.

Ein Buch für unvergessliche Outdoor-Erlebnisse mit Kindern
Dieses Buch zeigt anschaulich und praxiserprobt eine Fülle von Ideen für unvergessliche Outdoor-Erlebnisse mit Kindern zu jeder Jahreszeit. Ausserdem verschiedene Bushcraft-Techniken wie Schnitzen, Kochen über dem Lagerfeuer oder Goldwaschen. Die Outdoor-Ideen in diesem Buch richten sich gleichsam an Eltern, Pädagogen sowie Leiterinnen von Jugendgruppen.

Dieses Buch soll kein klassischer Ratgeber sein, sondern vielmehr als Anregung verstanden werden, mehr Zeit mit Kindern draussen im Wald, am See oder in den Bergen zu verbringen. Nicolas Lätt, ausgebildeter Lehrer, Erlebnispädagoge, Outdoor-Guide, ehemaliger Spitzenruderer und Autor, ist selber Vater. Mit seinen Kindern verbringt er fast jede freie Minute draussen in der Natur. Denn Kinder lieben Outdoor-Abenteuer.

Outdoor-Aktivitäten: gut für Gesundheit und Entwicklung von Kindern
Outdoor-Aktivitäten machen den Kindern nicht nur Spass, sie sind vor allem auch gut für ihre Gesundheit und Entwicklung. Beim Spielen draussen in der Natur, im Wald oder in den Bergen, werden alle ihre Sinne angeregt, praktische Fähigkeiten und körperliche Bewegung gefördert, ihr Immunsystem wird gestärkt, und sie werden auch selbstsicherer und selbstständiger.

Outdoor mit Kindern: das ganze Jahr
Eltern haben das Gefühl, ihre Kinder schon sehr früh fördern zu müssen. Dafür fehlt die Zeit fürs freie Spielen. Gerade dies ist für die Entwicklung der Kinder aber enorm wichtig. Kinder lernen nachhaltiger, wenn sie dabei Spass haben und Erfahrungen selber machen können. Die in diesem Buch vorgeschlagenen Outdoor-Aktivitäten wollen genau dieses freie Spielen fördern.

Mit den praktischen Tipps und Anleitungen in diesem Buch geht draussen spielen mit Kindern das ganze Jahr über: beim Camping im Wald im Frühling, beim Wandern einem Fluss entlang im Sommer, auf der Tour mit dem Fahrrad am See im Herbst, im Lager mit dem eigenen Iglu in den Bergen im Winter. Outdoor-Aktivitäten für glückliche Kinder.

Strandnotizen erschienen bei ADEO

Dies ist ein schönes Notizbuch für traumhafte Strandnotizen – Strandnotizen deshalb, weil sich zwischen den noch leeren Seiten jede Menge hübscher Strandfotos finden, die als Inspirationen dienen können. Ein sehr hübsches Geschenk für sich selber oder liebe Freunde. Es gibt so viel zu schreiben, wieso nicht in so ein hübsches Buch.

Zum Inhalt:

Ein traumhaft schönes Inspirations- und Schreibbuch mit Fotos und Texten von Udo Schroeter, der mit seinen Büchern über das Meer und die Weite des Lebens schon zehntausende Leser gefunden hat. Schon beim Blättern kommt Sehnsucht auf …

Eine Einladung, dem Leben mehr Tiefe zu geben und aufzuschreiben, was in besonderen Momenten wichtig wird. Ein Strandtagebuch, das sicherlich viele begeistern wird, die sich nach einem wilden, freien Leben sehnen.

Hochwertig ausgestattet mit einem Einband aus recyceltem Leder, runden Ecken, Fadenheftung, Gummiband, samtig weichem Schreibpapier.

Everyday Water Color erschienen bei EMF

Hier in diesem tollen Kreativbuch könnt ihr 30 Tage lang einen aquarellkurs zu Hause machen und euch jede Menge toller Anregungen und Tipps holen. Leicht erklärt könnt ihr hier die aktuellsten Aquarelltechniken nachschauen und trotzdem einen ganz eigenen Stil entwickeln. Spielend zu einfachen Pinselstrichen – mit diesem Buch ist es möglich. Wunderschön anzuschauen, bietet dieses Buch eine wundervolle Freizeitbeschäftigung.

Zum Inhalt:

Dieser kunstvoll illustrierte Ratgeber bietet einen auf 30 Tage ausgelegten Aquarell-Malkurs für Anfänger. Beginnend mit dem Basiswissen über Aquarellfarben, Maltechnik und Pinsel führt es den Leser jeden Tag ein bisschen tiefer in die Geheimnisse der Aquarellmalerei ein. Die erfolgreiche Künstlerin und Autorin Jenna Rainey verbindet dabei geschickt eigene Tipps und Erfahrungen mit den neuesten Trendmotiven der nächsten Generation. Sie erklärt die Grundlagen der Nass-in-Nass-Technik sowie der Schichtmalerei und geht ganz allmählich von einfachen zu komplexeren Motiven über. Wer ausdrucksstarke und farbenfrohe Aquarelle kreieren will, springt auf den Trend-Zug auf und malt mit!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich heute in einige Bücher zum Thema Basteln und kreativ sein, Kräuterheilkunde und Innenarchitektur. Lauter spannende Themen, mit denen man sich gerne an Hand von gut geschriebenen Büchern beschäftigt.

Blaues Wunder von Angelika Wolk-Gerche erschienen bei Verlag Freies Geistesleben

Nicht mehr optimal passende Jeans oder kaputte Jeans – manche Lieblinge möchte man nicht weggeben. Hier mit den Ideen in diesem Buch könnt ihr dem Jeansstoff ein neues Leben einhauchen. Extrem lässige und vielseitige Ideen warten hier darauf überlegt und umgesetzt zu werden. Tolles Bildmaterial, gute und einfache Anleitungen fürs unkomplizierte Nachmachen – sind hier versammelt. Super zusammengestellt, macht es viel Freude in diesem Buch Ideen zu holen und zu schmökern.

Zum Inhalt:

Es gibt wohl kaum einen Kleiderschrank, in dem sie nicht zu finden ist: die Blue Jeans! Sie begleitet uns über viele Jahre – und wenn sie irgendwann doch kaputt ist oder nicht mehr passt und aussortiert werden muss, ist meist etwas Trennungsschmerz dabei.

Für den Altkleidersack ist die »Hose für alle Lebenslagen« aber viel zu schade, findet die Designerin Angelika Wolk-Gerche und hat ihrer Kreativität freien Lauf gelassen, um alten Jeans neues Leben einzuhauchen!

Das Masking Tape Kreativ Set für bunten Klebespaß erschienen bei EMF

Mit diesem Masking Tape Set hat man unzählige Möglichkeiten kreativ zu sein und die Welt ein bisschen bunter zu machen. Im Buch des Sets findet ihr jede Menge Erstideen, die Raum für weiteres kreatives Denken bieten. Auch die optimale Handhabung mit den Tapes wird gezeigt. Ein paar Mal probiert, klappt es auch schon sehr gut und man kann hübsche Dekos zaubern.

Zum Inhalt:

Masking Tape ist so viel mehr als nur Klebeband! Leuchtend in allen Farben des Regenbogens lädt es zum unkomplizierten Verpacken, Verzieren und Verschönern ein. Ein Buch voller fotografischer Inspirationen und Ideen für das Basteln mit buntem Washi-Tape. Bringen Sie Glanz in Ihren Alltag, denn: Einfach alles ist möglich, absolut nichts kann schiefgehen. Damit der Klebespaß sofort losgehen kann, sind 6 Rollen hochwertiges original masté Masking Tape bereits enthalten. Das einzigartige Komplett(geschenk)set für eine bunte Welt im Handumdrehen!

Frauen Heilkräuter von Doritz Zimmernann erschienen bei Knaur

In diesem genialen Lexikon dreht sich alles um Kräuter, im Speziellen im Kräuter für Frauenbeschwerden. Es geht um Superfoods, Basiswissen, Entgiften und Entschlacken, Hormonpflanzen, Heilpflanzen und Wellness. Jedes dieser Themen hat ein eigenes Kapitel, in dem viel Infos toll aufbereitet sind und das Wissen sehr gut erklärt und anschaulich gezeigt wird. Zahlreiche Tipps, die man unkompliziert zu Hause umsetzen kann. Sehr informativ!

Zum Inhalt:

Kräuterheilkunde für Frauen von der Kräuterexpertin erklärt.

Mit dem Ratgeber der Heilkundlerin Dorit Zimmermann erfahren Sie alles über die richtige Anwendung von Kräutern und Pflanzen bei weiblichen Beschwerden und für das allgemeine Wohlbefinden.

Denn egal ob Gänseblümchen, Bärlauch oder Brennnessel – Kräuter und Pflanzen sind seit Urzeiten Lebensbegleiter einer jeden Frau. Dorit Zimmermann macht dieses traditionelle Heilwissen wieder zugänglich. Sie stellt die wichtigsten weiblichen Superfoods, Wildkräuter, Hormonpflanzen und rein pflanzlichen Pflegemittel vor und beschreibt die Heilwirkung und Anwendungsmöglichkeiten der Frauen-Kräuter.

Außerdem liefert sie zahlreiche Rezepte und wertvolle Tipps für die Hausapotheke. Jede Frau findet hier auch ohne spezielles Kräuterwissen Rat bei Beschwerden wie Migräne, Zyklusstörungen oder in den Wechseljahren.
Mit praktischen Anleitungen zur Herstellung von Tinkturen, Salben, Wickel und Beauty-Rezepten – so kann jede Frau ganz einfach und individuell im Einklang mit der Natur leben.

Inselwelt und Ritterburg von Claudia Scholl erschienen bei Haupt

In diesem Buch findet man sehr viele unterschiedliche kreative Ideen für Spielewelten aus Karton, die man selber basteln und zusammenstellen kann.
Oftmals braucht es nicht mehr als Raum für Kreativität zu schaffen, dann legen die Kinder auch schon los. Und hier ganz speziell zählt der Weg und nicht das Endprodukt. Sehr gut beschrieben, werden hier wirklich tolle Ideen gezeigt.

Zum Inhalt:

Was haben eine Tierarztpraxis, eine Ritterburg und ein Friseursalon gemeinsam?
Sie haben – jedenfalls hier – alle auf einem Quadratmeter Platz.

Aus Pappe und weiteren Recyclingmaterialien lassen sich fantasievolle Spielwelten zu allen möglichen Lieblingsthemen bauen. Bereits junge Bauleiter haben schon prima Ideen, welche die Großen dann mit Hilfe der Kleinen umsetzen können. Oder die Kinder kreieren ihr Kaufhaus, den Tischkicker oder die Trauminsel ganz alleine oder in einer Gruppe. Denn das Bauen gehört schon zum Spielen, und wenn etwas nicht mehr funktioniert, lässt sich Pappe leicht reparieren. Ist der Kiosk, die Kegelbahn oder das Inselparadies nicht mehr aktuell, lässt sich die Spielwelt leicht verändern, verschenken oder auch entsorgen.

35 tolle Ideen für Kindern ab 5 Jahren.

Bdia Handbuch Innenarchitektur 2018/2019 erschienen bei Callwey

Alle, die sich für Innenarchitektur interessieren, werden über dieses tolle und hochwertige Buch des erfreut sein. Von privaten Räumlichkeiten bis hin zu Restaurants und sogar Kirchen sind wirklich zahlreiche und sehr vielseitige Inneneinrichtungsideen präsentiert, die zum Stauen und Schauen einladen. Man kann sich hier so viele tolle Anregungen holen und teilweise spektakuläre Ideen holen und sich so auch für eigene Ideen Inspirationen holen. Wunderschön anzuschauen ist es ein tolles Sammelsurium an kreativen Ideen.

Zum Inhalt:

Innenarchitektur pur: Das „bdia Handbuch Innenarchitektur 2018/19“ des bdia präsentiert die aktuellen Trends und das herausragende Gestaltungsniveau der Innenarchitektur in Deutschland. Von privaten Wohnhäusern, Szene-Gastronomie, Hotel-Design, Gewerbekonzepten bis hin zu öffentlichen Bauaufgaben und Bildungsstätten werden alle Branchen abgebildet. Jedes Projekt wird ausführlich und nachvollziehbar vorgestellt. Das Zukunftsthema Digitalisierung in der Innenarchitektur wird in den Fachbeiträgen von namhafen Experten beleuchtet. Der Adressteil der bdia-Mitglieder und -Förderpartner, sortiert nach Bundesländern, rundet das Handbuch ab und macht es zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für die Akteure der Innenarchitektur-Branche und alle, die sich über innovative und kreative Innenraumgestaltung informieren möchten.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Hochwertige Bildbände

Heute habe ich 5 richtige Kunstwerke für euch – hochwertige, massive und großartige Buchwerke zu ganz unterschiedlichen Themen. Gewaltige Bücher, die hier darauf warten verschenkt, angesehen und in der Bibliothek aufgestellt zu werden!

Part 1 La Chapelle Lost & Found erschienen bei Taschen

Den Beginn heute macht ein Fotographengenie, den viele von euch bestimmt kennen werden – David LaChapelle. In seinem Buch nimmt er seine Leser mit auf eine stürmische und faszinierende Reise. Die berühmten Celebrity Fotos findet man natürlich auch hier wieder und kann sich an den teilweise dramatischen Szenen ergötzen. Ein Meisterwerk und ein Muss für alle Fotographiefans!

Zum Inhalt:

TASCHEN freut sich, Lost + Found, Part I und Good News, Part II von Bilderstürmer und Ausnahmefotograf David LaChapelle präsentieren zu dürfen. Die Bücher bilden den vierten und fünften Teil seiner fünfbändigen Anthologie, die mit LaChapelle Land (1996) begann und kurz darauf mit Hotel LaChapelle (1999) und später mit Heaven to Hell (2006) fortgesetzt wurde, und zeigen Arbeiten, die noch nie zuvor in Buchform veröffentlicht wurden.

Ein großer Teil der Werke entstand nach der Auszeit, die sich LaChapelle 2006 in einer von ihm gekauften ehemaligen Nudistenkolonie auf Hawaii nahm. Celebrities waren danach immer noch seine Peergroup und die In-Crowd der place to be, aber statt der Titelseiten von Interview, Vanity Fair, i-D oder Vogue rückten nach seiner künstlerischen Rekalibrierung nun Galerien und Museen in den Fokus. Es entstanden Werkgruppen wie Landscapes, in der er aus Pappe und Abfall gebaute Modelle von Industrieanlagen in leuchtende, acidfarbene Glitzerwelten verwandelte, Earth Laughs In Flowers, in der sich Handys, Zigarettenkippen und zerknüllte Plastikflaschen in altmeisterlichen Blumenstillleben verstecken, oder Gas, die gespenstisch illuminierte Tankstellen in gründunklen Dschungeln aufglühen lässt. Aber keine Angst, die Promidichte ist in Lost + Found überaus beeindruckend, und ja, Miley Cyrus ist nackt.

In Lost + Found, Part I sind zu sehen:

Pamela Anderson, Julian Assange, Isabella Blow, David Bowie, Naomi Campbell, Hillary Clinton, Frances Bean Cobain, Miley Cyrus, Lana Del Rey, Lady Gaga, Sharon Gault, Daphne Guinness, Whitney Houston, Kris Jenner, Kendall Jenner, Bruce Jenner, Kylie Jenner, Dwayne Johnson, Khloe Kardashian, Kim Kardashian, Eartha Kitt, David LaChapelle, Amanda Lepore, Nicki Minaj, Katy Perry, Sergei Polunin, Keith Richards, Rihanna, Chris Rock, Amber Rose, Britney Spears, Uma Thurman, Andy Warhol, Kanye West, Pharrell Williams, Amy Winehouse und viele andere …

Welterbe – Deutschlands lebendige Vergangenheit erschienen bei Frederking & Thaler

Dieses Buch ist gewaltig, schwer, massiv und hochwertig. Im Inneren finden sich 42 welterbestätten, die sich in Deutschland befinden, gekonnt in Szene gesetzt und mit großartigen Informationen, Texten und Fotos versehen und gezeigt. Es ist ein Nachschlagewerk, in das man immer wieder gerne hineinsieht und die grandiosen Bilder genießt. Ein Traum!

Zum Inhalt:

Die UNESCO »adelt« das Schönste von Mensch und Natur. Alle derzeit 42 Welterbestätten in Deutschland stellt der Bildband in ausdrucksstarken und mitreißenden Ausnahmefotografien vor: vom Tal der Fossilien über den Limes, mittelalterliche Altstadtensembles, Barockresidenzen, Industriekultur bis hin zu moderner Architektur werden die Stätten und ihre Geschichte unterhaltsam und kenntnisreich porträtiert. Ein Standardwerk in höchster Ästhetik.

The Art and Science of Ernst Haeckel erschienen bei Taschen

Dieses Buch ist ein Sammelsurium der gesamten Pflanzenwelt. Es ist eine Abhandlung und ein Meisterwerk an Ästethik. Ein Nachschlagewerrk mit zahlreichen Zeichnungen, Aquarellen und Skizzen und großartigen, wissenswerten Infos dazu. Es ist ein Buch für Liebhaber und für Freunde von Bibliotheken. Mit Sicherheit ist es einmalig und Kusnt pur!

Zum Inhalt:

Ernst Haeckel (1834–1919) war ein deutscher Biologe, Naturforscher, Künstler, Philosoph und Arzt, der sein Leben damit verbrachte, die Tier- und Pflanzenwelt von den höchsten Berggipfeln bis in die tiefsten Weltmeere zu erforschen. Als leidenschaftlicher Verfechter und Fortentwickler der Theorien Darwins verfasste er philosophische Abhandlungen, promovierte in Zoologie und prägte wissenschaftliche Begriffe, die bis in die Alltagssprache von heute vordrangen, wie Ökologie und Stammzelle.

Wie der Naturforscher Alexander von Humboldt wollte Haeckel nicht nur entdecken, sondern auch erklären. Dazu fertigte er Hunderte detaillierter Zeichnungen, Aquarelle und Skizzen seiner Forschungsergebnisse, die er im 19. und 20. Jahrhundert in mehreren Bänden veröffentlichte, unter anderem in einer Reihe meeresbiologischer Monografien sowie in seinen prachtvollen Kunstformen der Natur, die als Zusammenfassung seines Lebenswerks betrachtet werden können.

Die Drucke waren nicht nur für die Naturforschung von Bedeutung, sondern beeinflussten Generationen von Künstlern und Architekten des 20. Jahrhunderts, vor allem die Vertreter des Jugendstils.

Dieser Band zeigt alle Tafeln aus seinem berühmtesten Werk, Kunstformen der Natur, und den meeresbiologischen Atlanten Die Radiolarien, Monographie der Medusen, Die Kalkschwämme: eine Monographie. In einer Zeit, in der die Artenvielfalt zunehmend durch menschliches Handeln bedroht wird, ist dieses Buch nicht nur ein visueller Genuss, sondern auch eine eindringliche Erinnerung daran, wie wichtig die Vielfalt des Lebens ist.

The Grand Tour erschienen bei Taschen

 

Dieses Buch ist eine Reise in die Welt des Reisens und präsentiert uns eine Zeit, in der das Reisen noch ein neues und aufregendes Erlebnis war. Wir treffen als Leser Berühmtheiten und reisen auf ihren Spuren, sehen die Welt aus ihren Augen und nehmen an einer Reise in die Vergangenheit teil. Ein wundervolles Buch zum Träumen und Ausspannen. Hochwertig und wunderbar gemacht, voller Liebe gestaltet und zusammengestellt, dies spürt man auf jeder Seite dieses Werkes.
Wundervoll!
Zum Inhalt:
Das moderne Reisen um die Welt schlaucht: Massentourismus, überfüllte Flugzeuge, chaotische Flughäfen, verschärfte Sicherheitsmaßnahmen, 08/15-Hotelketten, ausgelatschte Touristenpfade. All jene unter uns, die von einer anderen Art des Reisens träumen, führt The Golden Age of Travel zurück in eine Zeit, als Reisen um die Welt ein neues und aufregendes Erlebnis war.Schließen wir uns so berühmten Reisenden wie Charles Dickens, Jules Verne, F. Scott Fitzgerald, Mark Twain und Johann Wolfgang von Goethe an, um die Welt noch einmal so zu sehen, wie sie vor Erfindung des Pauschalurlaubs war. Gehen wir auf Grand Tour zu den Bildungsstätten der alten Welt – einem traditionellen Initiationsritus junger europäischer Adliger – und darüber hinaus, bis in den „Fernen Osten“, der damals von westlichen Einflüssen noch nahezu unberührt war, und die Neue Welt jenseits des Atlantiks.

Alte Reiseplakate, Fahrkarten, Werbezettel, Broschüren, Speisekarten, Gepäckaufkleber und andere Ephemera vermitteln etwas von dem Flair des Reisens in diesem goldenen Zeitalter. Dieses Buch ist Ihr Ticket zu einer längst vergangenen Epoche des Abenteuers und des großen Staunens über die Welt.

The Marvel Age of Comics 1961-1978 erschienen bei Taschen

Für alle Marvel Fans kommt dieses Buch gerade recht. Es ist ein Lexikon der Helden und zeigt zahlreiche Highlights aus dem Comicverlag Marvel. Superhelden par excellence. Ein großartiges Meisterwerk und eine wunderschöne Erinnerung an die Marvel Comics der Jahre 1961-1978. Es ist die Zeit, in der zahlreiche Helden erfunden werden. Neben Hulk, Captain America und Iron Man gibt es noch zahlreiche Andere, die es hier zu bestaunen und entdecken gibt. Ein fantastisches Nachschlagewerk!

Zum Inhalt:

Als der Comicverlag Marvel im November 1961 Fantastic Four 1 veröffentlichte, sollte dies die Populärkultur grundlegend verändern. War das Superheldengenre zuvor vorwiegend eine Domäne eindimensionaler, alltagsferner Helden und schlichter Erzählstränge, schlüpften unter Federführung von Marvel-Kreativchef Stan Lee nun immer mehr komplexe und in ihren Alltagskonflikten glaubwürdige Charaktere in Superheldentrikotagen, um den Mächten des Bösen die Kinnlade zu richten. Kurz: Der Superheld wird sozialversicherungspflichtig, wohnt gleich um die Ecke und weiß auch nicht immer weiter. Neue Helden und narrative Innovationen – eine Rezeptur, die beim Publikum ankommt: Hulk, Spider-Man, Iron Man und die X-Men erblicken das Licht der Welt, Superpatriot Captain America wird aus dem Eis befreit, in dem er seit den 1940er-Jahren überdauert hat, und die Avengers steigen zum mächtigsten Superheldenteam der Welt auf. Daredevil, Dr. Strange und etliche weitere Helden kommen hinzu, und jedem folgt eine ganze Horde abgrundtief böser Schurken. Heute, mehr als fünfzig Jahre später, sind sie allesamt Ikonen der Popkultur und Megastars im Kino und den dazugehörigen Verwertungsketten, und auch ihre Ziehväter von einst, Stan Lee und Zeichner wie Steve Ditko, Jim Steranko, Jack Kirby oder John Romita, sind zu Legenden geworden.

Das Marvel-Zeitalter der Comics 1961–1978 führt mitten hinein in diese wegweisenden Jahre, in die Kinderstube von Hulk, Iron Man, Thor, Wolverine und all den anderen, eine Ära, in der das sieche Superheldengenre neu belebt und zukunftstauglich gemacht wurde. 400 Seiten voll knallharter Fakten und voller Bildern, die dich aus den Socken hauen! Hundertpro!

Viel Freude bei diesen großartigen Büchern.

Barbara