Die Braut

Die BrautClaudia Rinke

Die Braut

Radikal verliebt

 

Die Berlinerin Anna ist fünfzehn und unglücklich: vor kurzem starb ihr geliebter Vater an Krebs und das Verhältnis zu ihrer Mutter ist nicht immer leicht. Nur ihre Freundin Kayla ist an ihrer Seite und steht ihr in dieser schwierigen Zeit bei. Als junge radikale Muslime in der Bahn Flyer verteilen, spürt Anna eine gewisse von ihnen ausgehende Faszination: muss es nicht schön sein, an etwas zu glauben, sich an Regeln zu halten und an eine Religion, die scheinbar alle Fragen beantwortet und Probleme löst?

Kayla, selbst Muslimin, ist entsetzt: der IS und der Islam sind nicht dasselbe und sie hat es satt, mit diesen radikalen Kriegstreibern in einen Topf geworfen zu werden. Deshalb verschweigt Anna ihrer besten Freundin auch, dass sie im Netz den attraktiven Abu Salman kennengelernt hat, der in Syrien für den IS kämpft. Langsam verfällt Anna dem jungen Mann immer mehr. Sie beginnt mit dem Studium des Koran und geht in die Moschee. Ihre Mutter ist geschockt, als Anna, nunmehr Aisha, das erste mal mit Kopftuch das Haus verlässt und bald sogar ganzkörperverschleiert eine radikale Islamschule besucht.

Sie ist entschlossen, zu ihrer großen Liebe Abu Salman zu reisen und bei ihm zu bleiben. Schneller als gedacht, wird sie in die Türkei und von dort nach Syrien transportiert. Doch dort ist alles anders, als es sich das Mädchen vorgestellt hat…

Dieser Jugendroman ist mitreißend und realitätsnah, denn immer wieder gibt es Jugendliche, die in die Fänge des IS geraten und nach Syrien reisen. Wenn viele von ihnen dann entdecken, dass das Leben, das sie sich in romantischen Farben ausgemalt haben, nicht der Realität entspricht, ist es für die meisten schon zu spät. Eine aufrüttelnde, aktuelle Geschichte, die zeigt, wie schnell auch in aufgeklärten Zeiten wie unseren die Orientierungslosigkeit von Jugendlichen auf der Suche nach sich selbst ausgenutzt werden kann.

 

Über die Autorin:

Claudia Rinke hat als Juristin für internationale Anwaltskanzleien und für die Vereinten Nationen gearbeitet. Sie schreibt Bücher für junge Erwachsene und hat bereits mehrere Preise gewonnen. Sie lebt in Berlin und New York.

 

Details zum Buch:

2018

Planet

ISBN 978 3 522 50590 1

 

Bettina Armandola

Kinderbuchempfehlungen

Heute habe ich wieder einige besondere Highlights für euch – Leo Lausemaus, Ritter, Biene Maja, kleine Entdeckerbücher und ein Löwe in der Bibliothek – wundervolle Bücher für Groß und Klein.

Die Biene Maja – Vorlesegeschichten mit CD erschienen bei Nelson

Für Biene Maja Fans ab ca. 3 Jahren ist dieses Buch eine wahre Freude. Neben 4 Geschichten mit den herzigen Illustrationen dazu, die die Kinder vielleicht schon aus dem Tv kennen, gibt es hier auch noch eine CD dazu. Auf der Cd sind genau dieselben 4 Geschichten, die es auch im Buch gibt zum Anhören drauf. Die Kombination finde ich genial, da die Kinder mitschauen können, wenn die CD läuft und so optisch dem Inhalt der Geschichte folgen können. Ganz wie die Großen beim Lesen. Super lieb gemacht ist dieses Buch wirklich toll gelungen und eine wahre Freude.

Zum Inhalt:

Mit der Biene Maja erlebst du die tollsten Abenteuer! In vier fröhlichen Geschichten suchst du mit Maja nach dem Störenfried, der einen ohrenbetäubenden Lärm macht, gehst auf Monsterjagd, rettest den Bienenstock vor einem Bären und hilfst bei der großen Ernte.
Für die CD wurden die Geschichten aus diesem Buch und eine Bonusgeschichte mit der Biene Maja und ihren Freunden eingelesen. Zum Vorlesen und Anhören – ein Spaß für die ganze Familie!

Mein Zieh-Bilder-Spaß – Tiere im Meer erschienen bei Carlsen

Dieses super herzige robuste und kleine Buch für die Jüngsten unter uns, ab ca. 18 Monaten, ist farbenfroh und wunderschön gemacht. Die Schuber und Schieber sind sehr robust und können so einiges aushalten – auf jeder Seite gibt es was zusätzliches zu entdecken, das durch einen kurzen Satz mit einer Frage eingeleitet wird. So können sie kleinen Leser sogar schon erste Rätsel lösen und sich Antworten überlegen. Sehr herzige Motive sind hier versammelt und machen richtig Lust darauf dieses Buch gemeinsam anzuschauen.

Zum Inhalt:

Viele Meeresbewohner können kleine Tierfreunde hier entdecken: Da ist das lustige Seepferdchen und der bunte Clownfisch, dort spielen die niedlichen Seehunde und taucht die Walfamilie. Und wer kommt zum Vorschein, wenn die großen Zieh-Seiten nach oben, nach unten, nach rechts und nach links herausgezogen werden?

Ein Löwe in der Bibliothek von Michelle Knudsen und Kevin Hawkes erschienen bei Orell Füssli

Dieses zauberhafte Buch ist genau richtig für Kinder ab ca. 4 Jahren. Es ist eine wundervolle Geschichte von einem Löwen, der so gerne in einer Bibliothek ist, sich aber den Regeln dort anpassen muss, bis etwas geschieht. Es wird gezeigt, dass sich Regeln auch anpassen können, wenn sich Situationen ändern und dass Freundschaft über allem steht. Speziell für Eltern wunderschön vorzulesen. Die Illustrationen sind sehr stilvoll und das hochwertige, große Buch ein wahres Highlight im Kinderzimmer.

Zum Inhalt:

In einer Bibliothek gibt es Regeln. Und die gelten auch für Löwen. Die strenge Bibliotheksleiterin Frau Pepper achtet peinlich genau auf die Einhaltung der Hausregeln. Doch als eines Tages ein Löwe in der Bibliothek auftaucht, weiß niemand so recht, was jetzt zu tun ist. Frau Pepper befindet, dass er bleiben darf – solange er sich an die Regeln hält. Und siehe da, der Löwe benimmt sich vorbildlich. Er geht langsam, brüllt nicht, und in der Märchenstunde hört er aufmerksam zu. Mehr noch: Er macht sich richtig nützlich. Aber als etwas Schlimmes passiert, bricht der Löwe sämtliche Regeln. Was nun?

Leo Lausemaus will alles alleine machen erschienen bei Lingen

Der kleine Leo Lausemaus ist eine super herzige Figur, der man sehr gerne folgt und mit ihm und seiner Familie und Freunden Abenteuer und auch Dinge des Alltags erlebt. Jeder wird schon in jungen Jahren in gewissen Bereichen selbstständig und der kleine Leo will plötzlich alles ohne Hilfe ganz alleine machen. Gerade für Kinder, die selber so eine Situation durchmachen, ist dieses Buch einfach genial. Es gibt Erklärungen, lustige Situationen und auch für die Eltern macht dieses Buch und dieses Thema richtig viel Spaß beim Vorlesen. Die bekannten liebevoll gemachten Illustrationen begleiten durch das Buch und zaubern eine tolle Farbwelt, in die man sehr gerne immer wieder eintaucht.

Zum Inhalt:

Manchmal will man einfach keine Hilfe annehmen und am liebsten alles allein machen, besonders, wenn man groß wird.
So geht es auch Leo Lausemaus.

Aber Leo merkt schnell, dass man in vielen Situationen doch etwas Hilfe braucht und es gut ist, nicht allein zu sein.
Manche Dinge sind zu schwer zum Tragen, andere stehen zu hoch für kleine Lausemäuse.

Und auch das Basteln im Kindergarten geht viel besser, wenn man die Hilfe der Kindergärtnerin annimmt.

Mit wunderschönen Illustrationen und liebevollen Texten zum Vorlesen.

Götz von Grützwurst und der Mutigste von allen von Barbara Rose erschienen bei Annette Betz

Dieses Buch ist genau das Richtige für kleine Ritterfans. Ein Knappe für den mutigen Ritter Gört von Grützwurst wird gesucht und man kann am Auswahlverfahren live teilhaben. Ab ca. 4 Jahren ist dieses Buch optimal geeignet, aber auch danach noch immer lustig und spannend. Die Illustrationen sind sehr hübsch und ansprechend gestaltet und die Texte lustig und angenehm zu lesen. Ein tolles Leseabenteuer, das man sich immer wieder gerne ansieht.

Zum Inhalt:

Ein geheimnisvoller Bote jagt in die Stadt und schießt mit Pfeil und Bogen eine Nachricht an die Kirchentür:

Gesucht: Ein edler Knappe für den noch edleren Ritter Götz von Grützwurst.
Wann: Sofort und nicht später.
Wo: Auf Burg Blechdose.

Rudi findet, dass er genau der richtige für diese Aufgabe ist. Nur: Die anderen Bewerber sind nicht von Pappe! Zum Glück hat Rudi Karlchen, der ihm mit Rat und Tat zur Seite steht. Das wird ihr tollstes Abenteuer!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute dreht sich bei meinen Kinderbuchempfehlungen alles ums Thema Wissen – in ganz unterschiedlichen Schattierungen. Wir entdecken gemeinsam die Welt der Meere, den Weltraum, die Feuerwehr und Meerestiere. Gerade in der Urlaubs- und Reisezeit finde ich es immer spannend kleine Überraschungen für unterwegs für die Kinder mitzunehmen, mit denen sie sich einfach überall beschäftigen können.

Die Welt der Meere erschienen bei Tessloff

Dieses Buch ist genial. Es informiert, gibt spielerische Rätsel und Beschäftigungen und auch zahlreiche Sticker dürfen hier nicht fehlen. Alles, was man so gerne macht, ist hier vereint. Und ganz nebenbei beschäftigt man sich auch noch gemeinsam mit den wichtigsten Meeresbewohnern, darf vieles Entdecken und Erleben. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Willkommen in der unglaublichen Welt der Meere! Über 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt – detailgenau stellt das Beschäftigungsbuch den Lebensraum Meer und seine Bewohner vor. Seevögel, Reptilien und Wirbellose, Fische und Säugetiere, der weiße Hai, Pinguine, Schildkröten, giftige Fische sind mit lexikalischer Genauigkeit gezeichnet und beschriftet. Faktuelles Wissen wird von kleinen Rätseln und Spielen begleitet, Wortgittern, Quizfragen, Sudokus und Labyrinthen. 46 wiederablösbare Sticker bringen Korallenriff und geheimnisvolle Fische in dunkler Tiefsee zum Leuchten. Mit Lösungsteil am Ende des Heftes!

Mein Wisch und weg Buch – Im Weltraum erschienen bei Usborne

Ich bin so ein Fan der Wisch und weg Bücher. Kinder können sich austoben, sich irren oder einfach Malen, wenn sie Lust haben, oder eben gemeinsam mit den Eltern oder Omas und Opas die Übungen und Rätsel lösen. Und mit einem Wisch ist alles weg und man kann es einfach wieder machen. Es gibt sozusagen unendliche Möglichkeiten. was auch gleich zum heutigen Thema des Buches passt – es dreht sich alles optisch und auch inhaltlich ums Weltall, die unendlichen Weiten. Raumanzüge, Reisen zum Mond uvm. mehr dürfen hier natürlich nicht fehlen. Für Kinder ab ca. 4 Jahren großartig!

Zum Inhalt:

Auf in den Weltraum! Für kleine Astronauten gibt es hier jede Menge Zähl-, Zuordnungs- und Schwungübungsspass. Und falls doch mal was danebengeht: einfach wegwischen und noch mal versuchen.

Mein erstes Stickerbuch – Raumfahrt erschienen bei Usborne

Der unendliche Weltraum ist auch hier Thema, allerdings umgesetzt als traumhaftes und wunderschönes Stickerheft. Über 200 Sticker warten darauf, dass sich ab 3 Jährige mit dem Thema Raumfahrt beschäftigen und begeistern wollen.
Sehr hübsche Vorlagen und Hintergrundbilder und tolle Sticker, mit denen man ganz unbewusst auch noch was lernen kann, warten hier auf die kleinen Hände und werden sie mit Sicherheit begeistern.

Zum Inhalt:

Lass Raketen in den Weltraum starten und begleite die Raumfahrer auf ihrer spannenden Reise zum Mond, zur internationalen Raumstation und sogar bis zum Mars. Mit über 200 raketenstarken Stickern kannst du die Szenen selbst gestalten.

Pocket Wissen Feuerwehr – Tip Toi erschienen bei Ravensburger

Eine super Idee sind die Pocket Bücher von Ravensburger. Die Tip Toi Bücher sind ja sonst für gewöhnlich recht groß, optimal fürs Kinderzimmer, aber weniger einfach zum Mitnehmen, zum Beispiel in der Handtasche. Dieses tolle Pocket BUch ist somit eine geniale Erweiterung. Handlich und klein, aber mit viel Inhalt, Spielen und Wissen, gibt es hier zig Szenarien zum Thema Feuerwehr, mit denen man sich beschäftigen kann. Einfach die Datei auf den Stift laden und schon kann es losgehen. Genial!

Zum Inhalt:

In diesem Band der Reihe „tiptoi® Pocket Wissen“ begleiten die Kinder Feuerwehrmann Marcel. Auf interaktive Weise lernen sie verschiedene Fahrzeuge kennen, erfahren, welche Ausrüstung die Feuerwehr braucht und sind bei unterschiedlichen Einsätzen dabei. Feuerwehrmann Marcel erzählt dabei Spannendes aus seinem Arbeitsalltag. Mit den vielen Sounds und detailreichen Bildern ist das Buch perfekt für alle Feuerwehrfans!

Pocket Wissen – Wale und Delfine – Tip Toi erschienen bei Ravensburger

Und weil ich sie so genial finde, gibt es heute auch gleich noch ein zweites Buch aus der Pocket Wissen Tip Toi Reihe mit einem tollen Thema für alle, die im Urlaub ans Meer fahren oder sich für Meerestiere interessieren. Es dreht sich in diesem Buch alles um Wale und Delfine und neben spannenden Inhalten gibt es wieder jede Menge Spiele, Rätsel und Geräusche zu hören. Einfach super!

Zum Inhalt:

Zusammen mit Meeresbiologin Marina entdecken die Kinder über 20 Wal- und Delfinarten und erfahren Wissenswertes über die Lebensweise der Tiere. Mit spannenden Sounds und abwechslungsreichen Spielen bietet dieses Buch interaktiven Lernspaß für zu Hause und unterwegs.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Secrets – Wen Emma hasste

SecretsSecrets – Wen Emma hasste
Daniela Pusch

Emma, Kassy und Marie sind allerbeste Freundinnen. Aber Marie hat ein Geheimnis. Emma lügt. Kassy hat einen gefährlichen Feind. Bald sind Sommerferien. Danach geht Marie für ein Jahr nach Australien. Vorher wird es eine rauschende Abschiedsparty geben. Doch eine der drei wird die Nacht nicht überleben.
Wer ist Freundin? Wer ist Feindin? Wer spielt falsch? Band 1 der mitreißenden „Secrets“-Trilogie mit jeder Menge Thrill und Liebe. Das Besondere der Serie: Die drei Autorinnen Daniela Pusch, Elisabeth Denis und Lara De Simone erzählen dieselbe Geschichte aus den unterschiedlichen Perspektiven von Marie, Emma und Kassy.
Ein spannender Jugendroman der einen mitreißt. Dieser erste Band ist von der Autorin Daniela J. Pusch verfasst und erzählt die Geschichte der drei Freundinnen aus Sicht von Emma. Wer also die ganze Geschichte kennen möchte, muss alle drei Bände lesen!

Über die Autorin:
Daniela J. Pusch ist Kostümbildnerin und arbeitet am Musicaltheater und als freie Lektorin. Ihre Kurzgeschichten waren 2012 und 2013 für den Agatha-Christie-Krimipreis nominiert.

Details:
Oetinger Verlag
Band 1
Text von Daniela Pusch
Einbandgestaltung von Daniela Richter-John
240 Seiten · gebunden
13.4 x 20.3 cm
ab 14 Jahren
ISBN-13: 978-3-95882-061-6
Erscheinungstermin: Februar 2016

Birgit Handler

Kinderbücher

Heute habe ich zwischendurch Mal tolle Kinderbücher für euch vorbereitet. Eines toller und lieber, als das vorige. Conni, Wissensbücher, der kleine Siebenschläfer und die Hummel Bommel – alles super herzige Figuren und Themen, die uns heute beschäftigen.

Was machen wir im Sommer erschienen bei Ravensburger

Dieses super lieb gestaltete Wissensbuch für kleine Kinder ab ca. 2 Jahren ist so lieb gemacht und beschäftigt sich mit dem Thema Sommer. Kindgerecht sind hier Themen und Situationen aufbereitet, die man sehr gerne mit dem Sommer verbindet. Vom Plantschen bis hin zum Obst ist hier alles zu finden. Die Klappen laden zum Entdecken und Suchen ein und die Texte sind genau richtig, um kleinen Kindern die Themen gut und einfach näher zu bringen und zu erzählen und zu erklären. Ich bin ein riesengroßer Fan dieser Reihe und finde es sollten in jedem Kinderzimmer viele dieser tollen Bücher zu finden sein.

Zum Inhalt:

Wenn die Sonne lacht, zieht es alle nach draußen. Ein erfrischendes Eis in der Stadt oder ein Besuch im Freibad bieten Abkühlung an heißen Tagen. Aber auch ein entspannter Nachmittag im Garten mit Oma und Opa ist jetzt genau das Richtige. Im Kindergarten wird nun ein Sommerfest mit tollen Spielen veranstaltet. Auch in diesem Band können Kinder an vielen wiederkehrenden Orten wieder Veränderungen beobachten.

Die Baby Hummel Bommel – Gute Nacht von Britta Sabbag erschienen bei Ars Edition

Super süß ist dieses Gute Nacht Buch für die ganz Kleinen unter uns. Auch hier begleitet uns die kleine Hummel – allerdings in ihren Anfangzeiten, als Baby. Wie schwer es sein kann alleine einzuschalfen, und was dagegen helfen kann, können wir uns hier in diesem Buch anschauen, vorlesen und genießen. Die Illustrationen sind so herzig und die Texte toll und ansprechend geschrieben. Einfach zum lieb haben und gerne vorlesen. Schon für ganz Kleine gut geeignet.

Zum Inhalt:

Die Baby Hummel Bommel ist müde, aber bevor die Äuglein zugehen können, braucht es erst noch einen Honigtee, eine Gutenachtgeschichte und ein Schlaflied …

„Und wenn alles nichts hilft, gibt’s eins, das immer muss: ein honigsüßer Einschlafkuss!“

Ein bezauberndes Einschlafbuch für alle kleinen Hummeln, das zu keinem Gutenacht-Ritual fehlen sollte.

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der seine Schnuffeldecke nicht hergeben wollte von Sabine Bohlmann und Kerstin Schoene erschienen bei Thienemann

Viele von euch kennen vielleicht bereits die ersten beiden Geschichten von kleinen Siebenschläfer, oder auch die Hörbücher. Als großer Fan des herzigen Wesens, habe ich mich sehr über dieses super liebe, neue Buch gefreut. Mit viel Humor und Witz wird die Geschichte der Schnuffeldecke erzählt und wie immer ist bei dem kleinen Siebenschläfer alles anders 😉 Extrem hübsch anzusehen, mit herzigen und schön zu lesenden Texten und vielen Freunden.

Zum Inhalt:

Die 3. Bilderbuchgeschichte vom kleinen Siebenschläfer – Eine niedliche Einschlafhilfe für Kinder ab 4 Jahren.

Der kleine Siebenschläfer hat seine Schnuffeldecke so lieb! Nur ganz kurz und ausnahmsweise leiht er sie dem Eichhörnchen, damit es seine Nüsse darin tragen kann. Aber dann braucht auch noch die Haselmaus Hilfe und dann der Maul wurf … Schon bald staunt der kleine Siebenschläfer nicht schlecht, was man mit so einer Schnuffeldecke alles anstellen kann.

Conni kommt in den Kindergarten von Liane Schneider und Janina Görrissen erschienen bei Carlsen

Conni ist vielen von euch schon ein Begriff und es gibt bereits eine große Fangemeinde. Deswegen werden auch einige Bücher neu aufbereitet und wieder auf den Markt gebracht. Dieses tolle Hardcover Buch für Kinder ab ca. 3 Jahren bringt den Kids das Thema Kindergarten näher und lässt sie die erste Zeit von Conni im Kindergarten miterleben. Man kann herrliche Vergleiche ziehen, Dinge erzählen, die man selber erlebt hat oder auch das Buch als nette Vorbereitung auf den Kindergarteneinstieg des eigenen Kindes heranziehen und vorlesen. Die Illustrationen sind gewohnt herzig und wirklich schon anzusehen und die Texte und Themen immer gut gewählt und toll aufbereitet. Man kann sich als Elternteil hier sogar immer wieder mal gute Erklärungen oder Herangehensweisen an Themen anschauen 😉 Alle lieben Conni und so auch wir! Die Conni Reihe ist absolut Unisex, obwohl ein Mädchen die Hauptrolle spielt.

Zum Inhalt:

Der Bilderbuch-Klassiker: frisch überarbeitetet und neu illustriert. Mit Conni-Poster zum Aufhängen. Ein tolles Geschenk zum Kita-Start!

Conni kommt in den Kindergarten! Darauf freut sie sich schon lange. Im Kindergarten kann sie jeden Tag mit anderen Kindern spielen … Damit beginnt für Conni wie für viele andere Kinder und ihre Eltern ein neuer spannender Lebensabschnitt. Das Bilderbuch begleitet Conni bei den Vorbereitungen. Es beschreibt liebevoll und genau, wie es im Kindergarten aussieht und was dort passiert: Gut zu wissen, bevor man ein Kindergartenkind wird!

Die Baby Hummel Bommel – Babyalbum erschienen bei Ars Edition

Wer gerne ein persönliches und hübsch gestaltetes Babyalbum als Erinnerung für seine Kinder machen möchte, ist hier bei diesem wunderhübschen und herzig gestalteten Babyalbum genau richtig. Thematisch und optisch finden sich hier alle wichtigen Bereiche wieder, die man sich notieren oder auch mit Bildern versehen kann. Schon das Cover ist hochwertig und hübsch und macht sich auch im Kasten oder dem Buchregal ganz toll. Ein wundervolles Geschenk.

Zum Inhalt:

Dieses wunderschön gestaltete Babyalbum lässt das Herz aller Hummel-Bommel-Fans höherschlagen!

Die wichtigsten Meilensteine werden in diesem Album festgehalten und es findet sich viel Platz für Fotos des eigenen kleinen Schatzes. Angefangen mit dem ersten Ultraschallbild, Überlegungen zur Namensfindung und einem Bericht über die Geburt, begleitet es die jungen Eltern durch viele andere Prämieren wie das erste Lächeln, den ersten Zahn, den ersten Brei, die ersten Worte usw. Auch besondere Ereignisse wie Ausflüge, Feier- und Festtage können darin festgehalten werden.

So entsteht Schritt für Schritt eine wunderbare und gefühlvolle Zusammenstellung all der Dinge, die nie vergessen werden sollen!

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute habe ich ganz besondere Bücher für euch rausgesucht – sowohl für ganz junge Leser, als auch schon für ältere Kids ist jeweils etwas Tolles mit dabei.

Das Riesenbuch der Dinosaurier von Rudolf Farkas & Tom Jackson erschienen bei Moses

Dieses Buch ist etwas ganz Besonderes. Es ist groß, hochwertig und stilvoll. 36 ausgewählte Dinosaurier sind hier wunderschön für die Kinder aufbereitet. Großartige Zeichnungen und tolle Steckbriefe und Informationen zu jedem der Tiere – jeweils auf einer Doppelseite – sind beeindruckend dargestellt und aufbereitet. Sehr spannend für die Kinder ist auch der Größenvergleich der jeweiligen Saurier und eines normalen Menschen. Extrem vielseitig und ein absolutes Highlight in jedem Kinderzimmer. Für Dinofans eine wahre Fundgrube!

Zum Inhalt:

Ein gigantisches Buch zu einem der faszinierendsten Themen überhaupt! Auf atemberaubend schön illustrierten, großformatigen Doppelseiten können insgesamt 36 Urzeitriesen bewundert werden. Jede Doppelseite ist wie ein großformatiges Plakat, zusätzlich gespickt mit erstaunlichen Fakten und informativen Steckbriefen. So kann man sein Wissen über die Saurier testen und neue Dinge erfahren. Wer wusste schon, dass der Brachiosaurus doppelt so groß war wie eine Giraffe? Oder, dass der T-Rex nicht schneller rennen konnte als ein Mensch? Eine wunderbare Fundgrube zum Stöbern, Staunen und Immer-wieder-anschauen.

Paddington im Zirkus von Michael Bond erschienen bei Knesebeck

Bei uns sind alle absolute Paddington Fans und ich finde die Bücher aus dem Knesebeck Verlag für alle Altersklassen einfach großartig aufbereitet. Dieses Buch über den Zirkusbesuch des beliebten Bären ist so hübsch illustriert und anzuschauen und die Geschichte einfach top und zum Lachen. Eine absolute Bereicherung für schöne Lesestunden und die Kinderzimmer!

Zum Inhalt:

Paddington ist aufgeregt: Für nur einen Abend ist der weltgrößte Zirkus in der Stadt! Das darf er nicht verpassen. Ein Glück, dass Mr. Brown schon Karten für die ganze Familie reserviert hat! Der kleine Bär hat besonders viel Spaß, bis er besorgt entdeckt, dass ein Trapezkünstler an nur einem Fuß hoch oben unter dem Zirkuszelt schwingt. Da muss ihm doch jemand helfen – und wer könnte das besser als Paddington? Schließlich sind Bären ausgezeichnete Kletterer! Doch ehe er sich versieht, ist es Paddington selbst, der in luftigen Höhen schwebt und ganz unfreiwillig zum Zirkusstar wird.

Mein erstes Klappen Wörterbuch: Fahrzeuge erschienen bei Ravensburger

Dieses super robuste und tolle Buch für kleine Kinderhände ab ca. 2 Jahren ist ein toller Start in die Welt der Fahrzeuge. Auf jeder Doppelseite gibt es vieles zu entdecken und ganz nebenbei auch noch durch ein paar weitere Klappen weitere kleine Highlights. Von den klassischen Feuerwehrfahrzeugen bis hin zu Schiffen findet man hier alles. Die Seiten sind dem Alter angepasst und super robust und halten so einiges aus und die Größe des Buches ist super, weil man es einfach und unkompliziert überall hin mitnehmen kann. Sehr gelungen.

Zum Inhalt:

In der Stadt stehen die Autos im Stau, auf dem Land ist der Krankenwagen im Einsatz und welche Fahrzeuge arbeiten auf der Baustelle? Auf elf Doppelseiten regen lustige Klappen zum Geschichtenerzählen an und erweitern spielerisch den Wortschatz.

Hoppla, was ist das? erschienen bei Ravensburger

Dies ist eine super herzige Geschichte über einen Hut und einen Pinguin und auch für Erwachsene zum Lachen. Optimal für einen Lesestart einer kurzen ersten gemeinsamen Geschichte. Und auch das Ende des Buches ist herrlich 🙂 Das ein Hut so vielseitig sein kann, wird hier ganz deutlich gezeigt. Sehr fantasievoll und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Pinguinmama Berta und ihre Küken finden einen komischen, grünen Gegenstand im Eis. Was mag das sein? fragt sich Berta. Ist es vielleicht eine Badewanne? Oder ein Stuhl zum Ausruhen? Ein Hocker, oder ein Segelboot? Berta hat viele Ideen, aber keine will so richtig passen. Doch dann fällt es ihr auf einmal ein: Natürlich, es ist ein Nest für ihre Küken!

Wieso Weshalb Warum Tiere erschienen bei Ravensburger

Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube für wissbegierige Kinder, die sich gerne mit der Tierwelt beschäftigen und immer Neues erfahren. Optisch sehr ansprechend und übersichtlich aufbereitet, gibt es hier so viel weiteres noch zu entdecken. Spezialeffekte, Folien, Drehscheiben uvm. warten hier auf die Kids und auch für Erwachsene ist dieses Buch ein absolutes Highlight und toll anzusehen. Ein Muss für jedes Kinderzimmer! Diese Buchreihe aus dem Hause Ravensburger ist eine absolute Bereicherung.

Zum Inhalt:

Wieso hat der Oktopus einen großen Kopf? Gibt es blaue Tiere? Und können Tiere eigentlich lügen? Sinnvoll eingesetzte Effekte erlauben in diesem Sonderband faszinierende Entdeckungen: So können mithilfe einer Foliendrehscheibe etwa die Bewohner der Tiefsee in der Dunkelheit erspäht werden und ein Dreheffekt macht erlebbar, wie weit das Faultier seinen Kopf drehen kann. So macht spielerisches Entdecken noch mehr Spaß.

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute dreht sich bei meinen Kinderbuchempfehlungen alles um tolle, spannende und lustige Geschichten, zum Vorlesen und Anschauen, sich freuen und lachen.

Nelli Spürnase und die verschwundenen Bücher von Julia Donaldson und Sara Ogilvie erschienen bei Orell Füssli

Dies ist eine super lustige Geschichte über einen Hund, der auf der Suche nach verschwundenen Büchern ist. Der Bücherdieb ist rasch gefasst und die Geschichte super lieb gestaltet und spannend 🙂 Extrem herzig und actionreich zum Vorlesen. Der Text ist in sehr lieb getexteten Reimen geschrieben und geht richtig ins Ohr.

Zum Inhalt:

»Spürnase« wird sie von allen genannt,
denn Nellis Geruchssinn ist stadtbekannt.
Sie schnüffelt mal hier, sie schnüffelt mal dort.
Geschah ein Verbrechen? Sie riecht es sofort.
Peters Hund Nelli hat einen erstaunlichen Geruchssinn. Ob es um einen verlorenen Schuh geht oder darum, herauszufinden, wer den Bienen den Honig geklaut hat ? Nelli löst jeden Fall.

Aber Nelli schnüffelt nicht nur ? es gibt noch etwas, das ihr mindestens so viel Freude macht. Jeden Montag begleitet sie Peter zur Schule und hört den Kindern beim Lesen zu. Als eines Morgens die Regale der Schulbücherei leer sind, herrscht grosse Aufregung. Wer hat die Bücher geklaut? Nelli Spürnase und die Kinder machen sich auf die Suche.

Anton auf dem Baum von Michael Wrede erschienen bei Minedition

Dies ist eine extrem durchdachte und lieb illustrierte Geschichte über Fähigkeiten und Akzeptanz. Zuerst fühlt sich der Arme, sympathische und freundliche Kleine nirgendwo akzeptiert und die Anderen können immer alles besser. Als er sich dann einfach darauf verlässt, was er gut kann und gerne macht, stehen sie plötzlich alle Schlange und wollen auch mitmachen. Statt ihnen aber auch abzusagen, macht er was Großes und lässt alle an seinem Spaß teilhaben. Eine wundervolle Geschichte.

Zum Inhalt:

Auf dem Spielplatz oder dem Schulhof ist die Akzeptanz in der Gruppe wichtig. Der kleine Anton aber findet keinen Anschluss: Die Spatzen können besser fliegen als er, die Frösche besser springen und fürs Fußballspielen hat er zu kurze Beine – und überhaupt, er sieht so anders aus! Also erfinden die starken Angeber eigene „Regeln“, weshalb sie ihn nicht in ihren Mannschaften haben wollen.

Aber so leicht lässt sich Anton nicht abschütteln: Er besinnt sich auf die eigenen Fähigkeiten, die ihn stark machen.

Bitte nimm mich in die Arme von John A. Rowe erschienen bei classic Minedition

Umarmungen sind so wichtig. In diesem Buch wird sehr herzig gezeigt, dass es für Viele nicht so einfach ist einen stacheligen Igel zu umarmen, auch wenn sich dieser dies so sehnsüchtig wünscht. Aber es gibt ein Happy End. Die Illustrationen sind super herzig und man liest die Geschichte wirklich sehr gerne und kann sie den Kids sehr lieb erzählen und ein Lächeln auf ihre Gesichter zaubern. Super gelungen!

Zum Inhalt:

Wenn man borstig ist wie eine Scheuerbürste und stachelig wie ein Kaktus, dann findet man nicht so leicht Freunde, die bereit sind für eine liebevolle Umarmung. Der kleine Igel Elvis hat seine Außenseiterrolle satt. Überall sieht er, wie sich Freunde in die Arme nehmen – nur bei ihm schrecken sie zurück: „Du bist einfach zu stachlig!“ Nicht einmal eine klitzekleine Umarmung wollen sie riskieren. „Komm uns bloß nicht zu nahe!“ Aber dann begegnet er dem Krokodil – und das leidet ebenso wie er, denn niemand will ihm einen Kuss geben.

Beste Freunde von Linda Sarah und Benji Davies erschienen bei Aladin

Freundschaften sind oft nicht leicht, aber dennoch so wichtig, gerade schon in jungen Jahren. In diesem wundervoll anzuschauenden Buch, wird Freundschaft großartig thematisiert und für Kinder verständlich aufbereitet. Die Illustrationen sind wundervoll anzusehen und wirklich wunderschön. Die Texte sind toll ausgewählt und beschreiben kurz und bündig den Inhalt. Ein wundervolles und schönes Buch!

Zum Inhalt:

Ben und Eddy sind unzertrennlich. Zusammen erleben sie die tollsten Abenteuer.

Bis eines Tages noch ein Junge auftaucht, der mitspielen will. Ob die drei wohl ein ebenso gutes Team abgeben?

Eine herzerwärmende Freundschaftsgeschichte.

10,9,8…kleine Eulen von Georgiana Deutsch und Ekaterina Trukhan erschienen bei Brunnen

Dies ist ein super herziges Zählbuch zum Thema Einschlafen. 10 kleine, sture Eulenkindern ins Bett zu bringen, ist nicht so einfach, wie man denkt. Mit kleinen Sprechblasen und Texten, vielen Gucklöchern und hübschen Illustrationen bietet dieses Buch hier alles, was es benötigt, um eine entspannte Geschichte vor dem Einschlafen vorgelesen zu bekommen. Seite für Seite ist es wunderschön alles gemeinsam zu entdecken.

Zum Inhalt:

Zehn kleine Eulenkinder wollen einfach nicht ins Bett, obwohl schon längst Schlafenszeit ist. Viel lieber toben sie die ganze Nacht im Baum herum, machen Flugübungen oder spielen mit ihren Freunden. Es gibt einfach jede Menge zu tun, bevor man schlafen kann. Und ein bisschen Spaß muss schließlich auch noch sein. Die Eulenmama braucht ziemlich viel Geduld, bis endlich alle ihre Kinder sicher im Nest gelandet sind …

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen.

Barbara

Bastelideen für Kids

Heute habe ich 3 spannende Bastelideen für Kinder für euch zusammengestellt. Tolle Ideen, tolle Sets, die einfach umzusetzen sind und viel Freude machen.

4 Folienbilder erschienen bei Oetinger

Für kleine Künstler: Die kreative Krickel-Krakel Mal- und Bastelwelt.

Bunte Bilder mit Effekt: 4 abziehbare Motive auf 10 Folien in 8 verschiedenen Farben. Ganz ohne Sand oder Schmutz!

Bogengröße: 18 x 25 cm

Die Krickel Krakel Serie ist super gut gemacht und die Bastelideen immer super durchdacht. Es macht richtig Freude, wenn alles schön vorbereitet ist und man nichts mehr dazu besorgen muss, einfach loszulegen und Spaß zu haben. In diesem Set befinden sich 4 abziehbare Motiv Bilder, 10 Folien in 8 Farben zum Bekleben und bekritzeln. Ein super nettes Set, um in die Materie erstmals einzutauchen.

Fang an zu filzen – kuschelige Waldwesen erschienen bei LV Buch

Dieses Set ist einfach genial und macht richtig viel Freude. Es ist ein Beginnerset mit 10 Projekten, mit denen man gemeinsam mit den Kids das Filzen erlernen und üben kann. Und das Resultat kann sich sehen lassen – super herzige, kuschelige Waldwesen warten darauf gefilzt zu werden und danach zum Spielen zur Verfügung zu stehen oder für eine nette Deko. Sehr gelungen.

Diese Box beinhaltet alles, was du brauchst, um deine Freunde aus dem Wald zu filzen! Von der blinzelnden Eule über die süße kleine Hummel bis hin zum schüchternen Waschbären sind die kuscheligsten Wesen des Waldes vertreten. Im Inneren findest Du ein illustriertes Anleitungsbuch mit grundlegenden Stickstichen und 20 leichten Projekten, die Schritt für Schritt erklärt werden. Starte direkt mit den ersten 10 Filzprojekten: Für Bär, Biber, Hirsch, Frosch, Igel, Waschbär, Rotkehlchen, Baum, Blatt und Eichel sind gestanzte Vorlagen, 8 Blätter Filz, 8 Farben, Füllmaterial und schließlich Stickgarn, -nadel und -stift mit dabei!

Alle meine Fingerlein – Malen mit Fingerfarben erschienen bei EMF

Dies ist ein richtig tolles Set. Für Kinder ab ca. 3 Jahren ist es genau richtig und es beinhaltet alles, was man braucht, um gleich loslegen zu können.
Ein Buch mit Ideen und Anregungen und 4 Premium Fingerfarben dazu, sowie 8 Postkarten, die man individuell gestalten und versenden kann. Tiere, Blumen alle möglichen Ideen warten hier darauf probiert zu werden. Mit ein paar individuellen Strichen dazu wird es ein perfektes Unikat. Großartig!

Spaß mit Fingerfarben ist originell und abwechslungsreich. Hier können schon die Kleinsten ihrer Fantasie freien Lauf lassen. „Malen mit Fingerfarben – Das Fingerfarben-Set“ bietet Anregungen und Tipps, mit denen Kinder kreativ werden. Lustige Tiere, buntes Obst und Blumen zaubern die Kleinen mit dem Handabdruck und ein paar Strichen spielerisch auf das Papier. So werden Eduard Elefant, Konny Kirsche und Theo Traube schnell zu neuen Freunden im Kinderzimmer. Damit der Spaß für die ganze Familie sofort beginnen kann, liegen dem Buch gleich ein paar hochwertige Fingerfarben von Marabu bei. Und mit den acht vorillustrierten Karten lassen sich fantasievolle Postkarten gestalten.

Viel Freude beim Malen und Basteln.

Barbara

Hörbücher für kleine Ohren

Heute habe ich einige super Hörbuchneuheiten für euch zusammengesucht. Lieder sind hier genauso dabei wie coole Geschichten, die man richtig gerne hört. Für lange Autofahrten genauso geeignet wie für ein entspanntes Hören im Kinderzimmer.

Viel Freude und gute Laune!

Klassik fürs Kinderzimmer erschienen bei Igel Records

22 klassische Werke sind hier ausgewählt und für Kinder aufbereitet. Mozart, Bach, Vivaldi und viele mehr sind hier zu finden und die 72 Minuten Spielzeit ist im nu dahin. Ich finde es eine großartige Idee bei schon kleinen Kinder Interesse an klassischer Musik zu wecken. Sie entspannt und erzählt Geschichten. Wunderschön!

Zum Inhalt:
1. Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 3 in G-Dur, BWV 1048: III. Allegro 3’24
2. Vivaldi Oboenkonzert in A-Moll, RV 461 (Allegro) 3’02
3. Bach Goldberg-Variationen, BWV 988: Aria 3’16
4. Mozart Hornkonzert Nr. 3 in Es-Dur, K. 447: III. Allegro 3’33
5. Tschaikowsky Der Nussknacker, Op. 71a: III. Tanz der Zuckerfee 1’48
6. Grieg Peer Gynt Suite Nr. 1, Op. 46: I. Morgenstimmung 3’40
7. Vivaldi Konzert in C-Dur für zwei Trompeten RV 537 2’55
8. Rossini Der Barbier von Sevilla, 1. Akt: Largo al factotum (Figaro) 4’35
9. Paganini Sonate für Gitarre Nr. 30 in A-Dur: Menuett – Allegro 3’10
10. Vivaldi Konzert für Flöte in G-Moll, Op. 10, Nr. 2, RV 439, „La notte“ – Allegro 2’08
11. Bach Cello Suite Nr. 1 in G-Dur, BWV 1007: I. Prelude 2’27
12. Corelli Violinsonate Nr. 7 in D-Moll, Op. 5, Nr. 7: IV. Giga: Allegro 2’03
13. Beethoven Bagatelle in A-Moll, WoO 23, „Für Elise“ 3’05
14. Beethoven Bläserquintett in Es-Dur, WoO 208, Hess 19: III. Menuett 1’31
15. Mozart Klaviersonate Nr. 11 in A-Dur, K. 331: III. Rondo alla Turca 3’40
16. Debussy Syrinx (arrangiert für Altsaxophon) 2’53
17. Tschaikowsky Der Nussknacker, Op. 71a: VII. Tanz der Rohrflöten 2’24
18. Schubert Impromptu Nr. 2 in Es-Dur, Op. 90/2, D. 899 4’23
19. Verdi Rigoletto: Caro nome che il mio cor 5’47
20. Beethoven Klaviersonate Nr. 8 in C-Moll, Op. 13, „Pathetique“: II. Adagio cantabile 4’43
21. Händel Konzert für Orgel in G-Moll, Op. 4, Nr. 3: 2. Allegro 3’46
22. Satie Gnossiennes Nr. 1: Lent 3’11

 

Das große Ravensburger Liederbuch erschienen bei Igel Records

150 Minuten großartig ausgewählte – in Summe 60 Lieder gibt es hier für die kleinen Ohren zu hören. Es gibt Lieder von Tieren, Lieder aus aller Welt, Lieder vom Reisen und Unterwegs sein, märchenhafte Lieder, zauberhafte Lieder, Lieder für Geburtstage und Jahreszeiten und auch Lieder für die Weihnachtszeit. Eine tolle Auswahl, bei der garantiert für Jeden etwas dabei ist. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Lieder von großen und kleinen Tieren
1. Summ, summ, summ 2’04
2. Alle meine Entchen 2’20
3. Hopp, hopp, hopp 1’29
4. Häschen in der Grube 1’42
5. Alle Vögel sind schon da 1’46
6. Die Affen rasen durch den Wald 3’10
7. Der Kuckuck und der Esel 2’07
8. Kuckuck, Kuckuck 1’47
9. Fuchs du hast die Gans gestohlen 2’23
10. Was müssen das für Bäume sein 1’06
Lieder aus aller Welt
11. Old Mac Donald had a farm 3’22
12. My Bonnie is over the ocean 2’49
13. Frère Jacques 1’49
14. Sur le pont d’Avignon 1’51
Lieder vom Reisen und Unterwegssein
15. Ein Mann, der sich Kolumbus nannt‘ 3’14
16. Hab ’ne Tante aus Marokko 2’28
17. Hänschen klein 1’22
Lustige Lieder zum Spielen, Tanzen und Fröhlichsein
18. Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann 1’56
19. Ringel, Ringel, Reihe 1’38
20. Grün sind alle meine Kleider 3’32
21. Wer will fleißige Handwerker sehn 3’38
22. Backe, backe Kuchen 1’29
23. Froh zu sein bedarf es wenig 1’05
24. Zeigt her eure Füße 4’42
25. Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad 2’38
26. Hoppe, hoppe, Reiter 1’26
Märchenhafte Lieder von Prinzessinnen, Hexen und Fabelwesen
27. Hänsel und Gretel 2’23
28. Ein Männlein steht im Walde 1’57
29. Dornröschen 2’14
30. Es waren zwei Königskinder 2’34
Lieder von den Jahreszeiten und vom Geburtstagfeiern
31. Es war eine Mutter 1’49
32. Und wer im Januar geboren ist 5’42
33. Happy Birthday 1‘33
34. Hei lustig, ihr Kinder, vorbei ist der Winter 1’43
35. Trarira, der Sommer, der ist da 2’32
36. Bunt sind schon die Wälder 3’36
37. Hejo! Spann den Wagen an 2’14
38. Sankt Martin 2’20
39. Ich geh mit meiner Laterne 3’03
40. Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne 1’47
41. Der Winter ist ein rechter Mann 2’05
42. Schneeflöckchen, Weißröckchen 2’01
Zauberhafte Lieder zum Schlummern und Träumen
43. Der Mond ist aufgegangen 2’33
44. Guten Abend, gute Nacht 2’54
45. Weißt du, wie viel Sternlein stehen 3’49
46. Die Blümelein, sie schlafen 2’41
47. Wer hat die schönsten Schäfchen? 3’12
48. Schlaf, Kindlein, schlaf 3’16
Lieder für die Advents- und Weihnachtszeit
49. Alle Jahre wieder 2’20
50. In einem kleinen Apfel 2’21
51. Kling, Glöckchen 2’58
52. Leise rieselt der Schnee 2’46
53. Oh Tannenbaum 2’47
54. Lasst uns froh und munter sein 2’39
55. Morgen, Kinder, wird’s was geben 2’20
56. Ihr Kinderlein, kommet 2’29
57. O du fröhliche 2’21
58. Stille Nacht 3’59
59. Jingle Bells 3’48
60. We wish you a Merry Christmas 2’21
Die 50 schönsten englischen Kinderlieder erschienen bei Oetinger

50 toll ausgewählte Lieder sind hier für Kids zusammengestellt. Zum Mitsingen, Tanzen und Jubeln. Klassiker wie Old Mac Donald had a farm oder auch Jingle Bells und My Bonnie lies over the Ocean sind hier mit dabei. Es wird fleißig mitgesungen, geschunkelt und Spaß ist garantiert!

Zum Inhalt:

Animiert zum Mitsingen: Ein fröhlicher Mix aus traditionellen englischen Kinderliedern, die spielerisch die erste Fremdsprache vermitteln. Auch Erwachsene finden Spaß an Five little Ducks, Incy Wincy Spider oder dem Alphabet Song.

Das magische Baumhaus – Abenteuer in der Südsee erschienen bei Silberfisch

Dies ist eine super Geschichte für Kinder ab ca. 8 Jahren. Herrlich gelesen, macht es richtig viel Spaß der Geschichte von Anne und Philipp zu lauschen und es sich auf der Coach oder dem Bett dabei gemütlich zu machen. Das magische Baumhaus ist wieder aktiv und die Phantasie der Kinder wird angeregt und eine tolle Geschichte erzählt. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Wellen schlagen ans Ufer, Palmen rauschen im Wind – das magische Baumhaus hat Anne und Philipp nach Hawaii gebracht! Dort lernen die Geschwister das Leben der Ureinwohner kennen. Doch als Anne und Philipp mit ihren neuen Freunden zum Surfen gehen, bebt plötzlich die Erde. Und ehe sie sich versehen, rast eine riesige Flutwelle auf das Ufer zu!

Gute Laune Lieder für lange Autofahrten erschienen bei Igel Records

18 actionreiche Lieder und gute Laune Songs warten hier auf die reiselustigen Familien. 55 Minuten Musik ist hier für Kinder ausgewählt. Sie können mitsingen, Mitklatschen und Mitsummen. Die Lieder sind richtige Mitmachlieder, die sie meistens schon von zu Hause, aus dem Kindergarten oder der Schule kennen und somit sehr gerne mitsingen. Und was Neues wird sicher auch dabei sein. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

1. Die Affen rasen durch den Wald 3’10
2. Die flinke Anna 2’18
3. Mausmusik 3’17
4. Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad 2’38
5. Kaugummi 2’48
6. Anne Kaffeekanne 4’24
7. In einen Harung jung und stramm 2’30
8. Wenn der Elefant in die Disco geht 2’52
9. Spiel mal was mit mir 3’17
10. Ein Mann, der sich Kolumbus nannt 3’13
11. Grellgrünes Gummikrokodil 2’59
12. Spaghetti Bolognese 3’30
13. Bolle reiste jüngst zu Pfingsten 2’22
14. Der Flummiball von Marcel 2’32
15. Lied vom Wecken 3’32
16. Dr. Schüttels Schüttelkur 2’48
17. Wir machen Musik 3’35
18. Ein Schneider fing ne Maus 2’55
Heute regnet es Konfetti erschienen bei Jumbo

Der Titel ist Programm. Hier auf dieser Cd findet ihr gut ausgewählte und lustige Spiel- und Bewegungslieder für alle Kinderpartys. Fröhlich und lustig sind die Lieder, von La Bamba bis zur Pippi Langstrumpf ist hier so einiges dabei. Die Liedtexte finden sich auch im Inneren und so können auch die Eltern richtig gut mitsingen 😉 Feierlaune ist Garantie!

Zum Inhalt:
Mit diesen fröhlichen Hits gelingt jede Party! Der reitende Seestern, Pippi Langstrumpf, eine Frucht aus der Karibik und noch vieles mehr machen diese CD zu einer kunterbunten Liedersammlung. Auch Bewegungsmuffel werden vom La-Bamba-Rhythmus gepackt und beim Katzentatzentanz hält es niemanden mehr auf den Stühlen. Eingängige Melodien und lustige Texte begleiten die ausgelassene Feierstimmung.

Inhalt: Die Affen rasen durch den Wald • Pippi Langstrumpf • Löwenmonstermärchenparty • Ein Freund, ein guter Freund • Der Katzentatzentanz • Der rote Hering • Der reitende Seestern • Sommersprossen• Frucht der Karibik • Piratinnen • Manamana • Vampir-Karate • Anne Kaffeekanne • Sport an jedem Ort • Über den Wolken • La Bamba • Zehn böse Bankräuber • Waldwipfel-Bungee • Fabelhaft.

Der kleine Rabe Socke – das Hofturnier und andere rabenstarke Geschichten erschienen bei Silberfisch

Ich bin ein großer Fan des frechen, kleinen, lustigen Raben Socke und seiner Freude und freue mich immer sehr, wenn hier für meine Kids ein neues Hörbuch herauskommt. Es ist ein Originalhörspiel zur TV Serie bei Kika und so haben die Kinder, die die Sendung auch schauen, zusätzlich einen Wiedererkennungswert bei der CD. Super lustig, voller Humor und auch Abenteuer hört man den kleinen Raben wirklich sehr gerne bei seinen Erlebnissen zu. Dieses Mal geht es um ein Hofturnier, eine Waldprüfung und Bruder Alarm! Super Geschichten für Klein und Groß!

Zum Inhalt:
Der kleine Rabe Socke ist ein echter TV-Star: Ab August 2017 laufen wieder bekannte und neue Folgen der rabenstarken Fernsehserie zur besten Sendezeit bei KiKA. Nigelnagelneue Geschichten von Socke und seinen Freunden erzählen von neuen Ufern, ferngesteuerten Stühlen, einer verfluchten Teekanne, Waldliedern, Sockes Flugschule, einem Hofturnier und vielem mehr. Gemeinsam erleben die Freunde die tollsten Abenteuer und haben jede Menge Spaß dabei.

Das Hofturnier und andere rabenstarke Geschichten
Der kleine Rabe und seine Freunde sind ganz aufgeregt. Denn das Hofturnier
steht vor der Tür und in diesem Jahr gibt es einen besonderen Preis zu gewinnen:
einen nigelnagelneuen Fußball. Den will Socke unbedingt haben, doch bisher
hat immer Stulle das Turnier gewonnen. Aber vielleicht kann sich der kleine Rabe
den Sieg einfach erschummeln.

Das bunte Kamel erschienen bei Jumbo

Marko Simsa hat wieder zugeschlagen und wenn sein Name drauf steht, weiß man, dass man sich hier auf ein neues Highlight freuen kann. Die Kinder haben mit diesem Hörbuch die Chance auf eine musikalische Reise durch den Orient mit einem bunten Kamel einzutauchen und sich von der schönen Geschichte und der Musik dazu verzaubern zu lassen. Großartig!

Zum Inhalt:

Eines schönen Morgens irgendwo im Orient macht sich das Kamel auf, um die Welt kennenzulernen. Es wird ein ereignisreicher Tag: Im Trubel des Bazars, bei einer Wanderung auf schneebedeckte Berggipfel und auf einem fröhlichen Familienfest mit Tanz und Musik gibt es viel zu entdecken und zu bestaunen.

Einfühlsam und humorvoll nimmt Marko Simsa seine Zuhörer mit auf eine spannende musikalische Reise und vermittelt spielerisch Wissen über die Menschen, die Kultur und das Leben in den arabischen und persischen Ländern.

Inhalt: Ein Anfang mit Musik: „Samai Nahawand“ • Eines Morgens irgendwo im Orient • Dromedar und Trampeltier • Zurück zu unserer Geschichte: Eines Morgens… • „Wahida“ (Musik) • „Ich gehe unsere Welt entdecken!“ • Der große Bazar im Libanon • Was es hier alles zu kaufen gibt! • Der Teppichhandel • „Heli Gan“ In den hohen Bergen Irans (Musik) • „Table Bozorgam Khili Ghashange“ (Musik) • Oben auf dem Gipfel • Die Geschichte vom Mond, der in den Teich gefallen ist • Am Fluss • Die neuesten Nachrichten im nächsten Dord • Beim großen Picknick in Syrien • „Tik Tik Tik“ (Musik) • Es wird getanzt • „Asmar“ • Eines schönen Abends irgendwo im Orient • „Asmar“ – Zugabe • Die Instrumente.

Was machen wir im Sommer? erschienen bei Jumbo

Dieses Hörspiel ist eine super Einstimmung auf den Sommer und für Kinder zwischen 2 und ca. 4 Jahren sind hier tolle Themen aufbereitet, wie man den Sommer wahrnehmen und erleben kann. Es ist eine bunte Mischung aus Reimen, Liedern und Geschichten und bietet viel Abwechslung und viele INfos. Was macht man alles im Sommer und worauf kann man sich freuen. Ein wirklich sehr wertvolles und tolles Hörspiel, dass man gerne mehrere Jahre im Frühling zur Hand nimmt und gemeinsam anhört.

 

Zum Inhalt:

„Trarira, der Sommer, der ist da!“ Die Sonne lacht vom Himmel und Klein und Groß zieht es nach draußen. Ein erfrischendes Eis oder ein Besuch im Freibad bieten Abkühlung an heißen Tagen. Aber auch ein entspannter Nachmittag im Garten mit Oma und Opa ist jetzt genau das Richtige. Im Kindergarten wird ein lustiges Sommerfest gefeiert. Die Tiere im Wald ziehen sich nun bis zum Beginn der kühlen Abendstunden zurück und viele Kinder wollen noch lange nicht schlafen – egal ob Tier oder Mensch.

Altersgerechte Fragen und Antworten, authentische Geräusche, viele Mitmach-Aktionen und Musik machen die Reihe „Wieso? Weshalb? Warum? junior“ zu einem Hörerlebnis für die Kleinsten.

Die gleichnamige Buchausgabe von Susanne Szesny und Patricia Mennen ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Der kleine Drache Kokosnuss – Schulausflug ins Abenteuer erschienen bei CBJ Audio

Den Abschluß macht heute einer meiner ganz besonderen Favoriten – der kleine Drache Kokosnuss. Er ist so nett zu hören und erlebt mit seinen Freunden immer so tolle Abenteuer. Heute geht es um einen Schulausflug und ganz nebenbei können die Kinder auch gleich ein bisschen Englisch lernen. Im Inneren gibt es sogar einen Vokabelteil, wo man die Wörter dann gut nachschlagen kann. Einfach großartig gelungen, lernt man mit dem kleinen Drachen gleich noch viel lieber Englisch.

Zum Inhalt:

Auf den Schulausflug ins Pilz-Tal hat der kleine Drache Kokosnuss gar keine Lust: Sicherlich redet Lehrer Bronco Blumenkohl wieder stundenlang nur über ausgestorbene Pflanzen. Doch dann erwähnt Papa Magnus unheimliche Wesen, die im Pilz-Tal leben sollen. Vielleicht wird der Ausflug doch ganz spannend?!, denkt Kokosnuss. Tatsächlich können Kokosnuss und die anderen Drachenkinder keine Sekunde durchatmen: Ihr Lehrer ist zwar ein kluger Biologe, aber von Gefahren wie Treibsand, tiefen Schluchten, Würgeschlangen und unheimlichen Wesen hat er gar keine Ahnung! Ein Glück für Herrn Blumenkohl, dass er so abenteuer-erprobte Schüler hat!

 

Viel Freude und Hörvergnügen!
Barbara

Worst Best Friends – Liebe ändert alles

Dyan Sheldon
Worst best Friends – Liebe ändert alles

Aus dem Englischen von Anne Braun

Savanna und Gracie sind beste Freundinnen.
Savannna ist hübsch und selbstbewusst, Gracie ist der unauffällige Typ und eher schüchtern. Bis jetzt haben sie als Team gut zusammen gepasst, doch dann fängt Savanna an, Gracie als Ausrede zu benutzen, damit sie sich mit ihrem älteren Collegefreund treffen kann.
Das passt Gracie ganz und gar nicht, sie hat es nicht so mit lügen. Nachdem Savanna sie ein paar Mal sitzen gelassen hat, fängt sie an, ihre Freizeit anders zu verplanen. Cooper, ein netter und witziger Typ aus der Schule, lädt sie ein, mit ihr gemeinsam im Gemeindehaus Kindern Englischunterricht zu geben und auch so verbringt sie gerne Zeit mit ihm. Das passt aber Savanna wiederum nicht, obwohl sie eh keine Zeit für Gracie hat. Die superfeste Freundschaft bekommt Risse. Man könnte aber auch sagen, Gracie sieht endliche wie Savanna „wirklich“ ist, liebenswert aber ichbezogen.

Ja, die erste Liebe ist für Mädchenfreundschaften oft ein einschneidender Punkt. Schafft es die Freundschaft zu bestehen, obwohl man mit der besten Freundin nicht mehr soviel Zeit verbringen kann? Oder ist die Freundin so tolerant, dass sie dem jungen Liebesglück nicht neidisch ist und abwartet, bis sich die erste Liebe gelegt hat und die Freundin wieder Zeit für einen hat. Freundschaften sind nicht einfach, ein immerwährender Lernprozess. Und manchmal dauert es, bis einem auffällt, dass die sogenannte „beste Freundin“ doch nur einen Menschen sucht, der sie den lieben langen Tag anhimmelt. Aber lieber spät als nie.

Über die Autorin:
Dyan Sheldon wurde in Brooklyn geboren und verbrachte einen Teil ihrer Kindheit auf Long Island. Nach mehreren Stationen in den USA lebt sie heute in London. Dyan Sheldon schreibt vor allem für Kinder und Jugendliche. Ihr Roman „Bekenntnisse einer Highschool-Diva“ war ein Nr. – 1- New-York-Times-Bestseller. Er wurde mit Lindsay Lohan in der Hauptrolle verfilmt.

Verlag: bloomoon
Erscheinungsdatum: 17. Juni 2016
Taschenbuch, 272 Seiten
ISBN: 978-3845814292
UVP: € 13,40
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14-17 Jahren

 

Elisabeth Schlemmer