Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in 5 tolle Bücher. Salate und Kräuter, ein Advent Wohlfühlkalender, verborgene Schönheiten in Wien, Expresskochen Vollwert und Veganes Leben. Spitzenbuchtitel, herrlich zu lesen & super spannend und informativ!

Vegan! Ist das ansteckend von Rüdiger Dahlke erschienen bei Königsfurt Urania

130 Fragen, die beschäftigen, werden hier in diesem informativen Buch von Rüdiger Dahlke beantwortet und so manche Besorgnis vielleicht beseitigt. Dahlke ist Autor zahlreicher Bücher und kennt sich aus, wenn es um gesunde Ernährung geht. Dieses Buch ist toll recherchiert und gut zu lesen, super übersichtlich. Und ganz nebenbei ist man nach dem Lesen 130 Antworten reicher!

Zum Inhalt:

Natürlich schlank und gesund durch achtsame, vegane Ernährung.

Zahlreiche öffentliche Diskussionen um die vegane Ernährung zeigen, wieviel Unsicherheit zu diesem Thema besteht. Eine rein pflanzliche Ernährung kann unbestritten beeindruckende Vorteile für die Gesundheit haben. Doch gilt das für alle Menschen? Welche Empfehlungen gibt es für Schwangere, (Klein-) Kinder, Jugendliche, Kranke, Alte, Leistungssportler? Ist »vegan« für sie vielleicht sogar riskant? Wie steht es mit Chancen und Risiken für Herz und Kreislauf, bei ernsten Krankheiten und Unverträglichkeiten?

Der Ernährungsexperte und Bestseller-Autor Ruediger Dahlke stellt sich den unterschiedlichsten Fragen zur veganen Ernährung und gibt Antworten aus ärztlicher und ernährungsphysiologischer, aus psychologischer und sozialer Sicht. Praktische Tipps, wie der vegane Alltag zu Hause, unterwegs, im Büro, in der eigenen Küche, in Kantine und Restaurant gelebt werden kann, ergänzen die Diskussion.

Expresskochen Vollwert von Martina Kittler erschienen bei GU

Eins, zwei, drei und schon ist das Essen mit diesen raschen Rezepten auf den Tisch gezaubert! Alles Vollwert versteht sich. In diesem kleinen, aber feinen Büchlein findet ihr jede Menge spannender und rascher Rezepte, Frühstück Zwischendurch, Mittags oder Abends – für jede Tageszeit findet man hier einige Speisen. Absolut alltagstauglich, für jeden tag, dreifach geprüft von GU und als Draufgabe zahlreiche Basics zum Selbermachen für die Vorratskammer. Genial!

Zum Inhalt:

Natürlich gesund – rasante Vollwert-Rezepte für Jeden. Egal ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen. In kürzester Zeit zu einer lecker Mahlzeit.

Vollwert im Trend: Im Supermarkt gibt’s inzwischen eine Riesenauswahl vollwertiger easy-to-use-Produkte wie Mandelmus, Quinoaflocken, Hirse, Kichererbsen und Co. Fehlen nur noch die richtigen Rezepte, um daraus was Gesundes zu zaubern und der täglichen Ernährung einen vollwertigen Kick zu geben. Dafür legen die Rezepte von Expresskochen Vollwert den Turbogang ein: In rasanten 30 Minuten sind sie alle auf dem Tisch! Frühstück, Salate, Suppen und Snacks, Hauptgerichte und Süßes, verführerisch gewürzt, abwechslungsreich, bunt. Gesundes Fitfood für die ganze Familie! Das geht morgens mit fröhlichem Powerfood aus Aufstrichen und Müslis los, zum Beispiel Hirse-Himbeer-Müsli mit Mohn. Zucchinistreifen-Salat oder knusprige Möhrenbällchen halten tagsüber den Energielevel hoch. Kabeljau mit Möhren-Hummus oder Gemüse-Porridge mit Ei machen auf leichte Art satt. Und zum Nachtisch? Gibts Blitz-Tiramisu! Dazu Basics zum Selbermachen wie Müsli- und Gewürzmischungen auf Vorrat – Vollwert bequem!

Unbekanntes Wien von Isabella Ackerl und Harals Jahn erschienen bei Styria

Isabella Ackerl hat hier mit diesem Buch ein wirklich tolles Meisterwerk geschaffen. Verborgene Schönheiten und zauberhafte Kleinode, Wien hat so vieles zu bieten und nicht einmal als Wiener weiß man über all diese Geheimnisse Bescheid. Umso schöner ist es, zahlreiche hiervon in diesem Buch vereint zu sehen. Auf über 250 Seiten gibt es so viel zu entdecken und zu erfahren und auch als Wiener ist es großartig sich Wien mit den zahlreichen Fotos und vielleicht aus einem ganz anderen Blickwinkel anzuschauen. Großartig gemacht! Ein Buch, dass man als Wien Fan, geschichtsinteressierter Mensch und natürlich als Österreicher unbedingt besitzen muss. Ein Hoch auf die Autorin!

Zum Inhalt:

Die verborgenen Schönheiten Wiens Kirchen und Keller, Paläste und Pflastersteine, Ruinen und romantische Plätze, Erinnerungsorte und Denkmäler – UNBEKANNTES WIEN schildert die Stadt in vielen spannenden Einzelporträts und bietet dem Wien-Liebhaber eine Fülle von Anregungen, die Stadt neu zu erwandern und zu erfahren. Es ist Lesestoff, Stadtgeheimnisführer und Geschichtsbuch. Wer glaubt, schon alles über Wien zu wissen, wird überrascht sein. Für den Wien-Neuling aber bieten sich so manche Besonderheiten, die jeden Aufenthalt zu kurz werden lassen. Wo immer man sich durch die Wiener Straßen treiben lässt, findet man unversehens eine der hier beschriebenen Sehenswürdigkeiten – ein Buch zum Erforschen und Träumen!

Der Wohlfühl Adventskalender zum Aufschneiden erschienen bei ARS Edition

Bis Weihnachten ist es nicht mehr so lange, wie man vielleicht glaubt – ich finde es gerade in der heißen Jahreszeit sehr stimmungsvoll sich schon ein bisschen über Weihnachten und den Advent Gedanken zu machen. Kaum hat der September Einzug gehalten laufen die Wochen auch nur so dahin und plötzlich findet man keine Zeit mehr, all die Sachen machen zu können, die man eigentlich vorhatte. Hier in diesem Buch findet ihr 24 schöne Ideen zum Selbermachen und Verschenken. Sehr gut zusammengestellt und mit super Ideen und Anleitungen versehen – schönes Bildmaterial macht noch mehr Vorfreude.

Zum Inhalt:

Ein Rezept für jeden Tag — was ist schöner als ein Mitbringsel aus eigener Hand? 24 unkomplizierte und liebevolle Ideen zum Basteln, Backen, Wohlfühlen und Verschenken. Der Adventskalender für ein ganz persönliches Weihnachtsfest mit Seiten zum Aufschneiden

Im Salat Paradies von Charles Dowding erschienen bei Urania

In diesem tollen Buch werdet ihr so ziemlich alles finden, was es zum Thema Salat zu wissen gibt. Anbau und Pflege sind genauso Thema, wie die unterschiedlichen Sorten und ihre Pflanzgewohnheiten. Egal wo man gärtnert, man wird hier zahlreiche Tipps finden. Super zusammengestellt macht dieses Buch richtig Freude und dient als Lexikon zum Nachschauen und Nachschlagen und Lernen.

Zum Inhalt:

Die vielseitigen Salat- und Kräutersorten, die der preisgekrönte Bio-Gärtner Charles Dowding in seinem neuen Buch vorstellt, verströmen ihren Duft in Haus und Garten. Ob im Beet, auf Balkon oder Terrasse – mit diesem Ratgeber ist der Hobbygärtner perfekt ausgestattet. Neben wertvollen Tipps zu Anbau und Pflege gibt es viel Wissenswertes um den Ertrag zu maximieren und gesunde Rezepte – so bleiben keine Fragen offen.Einfacher geht es nicht!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Entryways of Milan

Entryways of Milan
Taschen Verlag

Dieser Bildband ist qualitativ sehr hochwertig und ansprechend gestaltet. Schon das schwere, große Buch mit dem wunderschön fotographierten Cover lädt zum Blättern, Schmökern und Reisen ein. Mailand bietet viel – Kolbitz hat sich 144 eindrucksvolle Eingangshallen in Mailand herausgepickt und diese für Liebhaber fotopgraphiert. Herausgekommen ist ein großartiges Buch, ein tolles Tables Book mit zahlreichen schönen Momenten, die es hier zu genießen gibt!

Zum Inhalt:

Der erste Eindruck zählt – vor allem in Mailand. Karl Kolbitz hat 144 der eindrucksvollsten Mailänder Eingangshallen dokumentiert und zeigt, welche architektonischen Überraschungen hinter oft unscheinbaren Fassaden warten können. In diesem Zwischenreich zwischen dem öffentlichen und dem privaten Raum, zwischen Drinnen und Draußen haben sich einige der eindrucksvollsten und elegantesten Beispiele des italienischen Modernismus erhalten.

Auf dem durchaus wohldokumentierten Terrain des italienischen Designs im 20. Jahrhundert und des Mailänder Modernismus stößt Kolbitz mit diesem Band die Tür zu einem ganz neuen Forschungsgebiet auf. Die Sammlung umfasst Gebäude aus den Jahren 1920 bis 1970 und enthält Arbeiten berühmter Architekten der Stadt, wie Giovanni Muzio, Gio Ponti, Piero Portaluppi und Luigi Caccia Dominioni, aber auch Werke weniger bekannter Baukünstler, die ebenso formvollendet sind. Detailaufnahmen von Fliesen, Mosaiken, Handläufen und Türgriffen wechseln sich ab mit Gesamtansichten, die das besondere Flair und den individuellen Charakter jedes Foyers perfekt einfangen. In ihren begleitenden Texten erläutern Penny Sparke, Fabrizio Ballabio, Lisa Hockemeyer, Daniel Sherer, Brain Kish und Grazia Signori die kunsthistorischen und architektonischen Details dieser Ingressi, benennen Materialien und Einrichtung und zeigen die sozialgeschichtlichen Hintergründe auf. Das Buch, das gleichermaßen als architektonischer Stadtführer wie als architekturhistorische Studie gelesen werden kann, enthält einen Stadtplan von Mailand, in dem alle dargestellten Objekte eingetragen sind sowie alle Adressen, Architektennamen und die jeweiligen Baujahre.

Dieses erquickliche Nachschlagewerk, das den Mailänder Modernismus in seiner gesamten Bandbreite durchdringt, bietet erhellende neue Einblicke in das gestalterische Erbgut der Stadt.

Details zum Buch:
Taschen Verlag
Entryways of Milan – Ingressi di Milano

Karl Kolbitz, Fabrizio Ballabio, Daniel Sherer, Lisa Hockemeyer, Penny Sparke, Grazia Signori, Brian Kish, Delfino Sisto Legnani, Matthew Billings, Paola Pansini
Hardcover, 26 x 34 cm, 384 Seiten

ISBN 978-3-8365-6418-2
Mehrsprachige Ausgabe: Englisch, Italienisch

Barbara Ghaffari

Das Versprechen der Wüste

Das Versprechen der Wueste von Katherine Webb

Katherine Webb
Das Versprechen der Wüste

Aus dem Englischen von Babette Schröder und Katharina Volk

Oman 1958.
Die britische Archäologin Joan Seabrook und ihr Verlobter Rory brechen auf, um in der Arabischen Wüste Joans Bruder Daniel zu besuchen, der dort stationiert ist. Aber vor allem ist sie in die Wüste gereist um ihr Idol, die Entdeckerin Maude Vickery zu treffen. Die erste Frau, die das Leere Viertel durchquert hat. Doch nach ihrem ersten Besuch bei Maude ist Joan enttäuscht, die Frau gleicht nicht der Person, die sie sich vorgestellt hat. Sie ist unfreundlich, schwierig und winzig. Wie kann diese Frau nur all diese Reisen alleine gemeistert haben?

Was Joan nicht weiß, war nicht nur die Lust auf ein Abenteuer der Grund für all diese Reisen, es war die Liebe zu einem Mann. Ein Mann, der ihr von klein auf zur Seite stand, den sie als junge Frau geliebt hat und der sie später einfach sitzen gelassen hat. Jetzt empfindet sie nur mehr Zorn, wenn sie an ihn denkt. Und doch werden sie ewig miteinander verbunden sein.

Eine beeindruckende Geschichte die zwischen den Jahren 1890-1909 (Maudes jungen Jahren und Reisen) und 1958 hin und herspringt. Es verleitet dazu, den Rucksack zu packen und drauflos zu reisen. Zeitsprünge sind normalerweise immer ein Balanceakt, wurden hier aber wunderbar in den Verlauf der Geschichte eingearbeitet.

Über die Autorin:
Katherine Webb, geboren 1977, wuchs im ländlichen Hampshire auf und studierte Geschichte an der Durham University. Nach dem großen internationalen Bestseller »Das geheime Vermächtnis«, folgten zahlreiche Romane, die in England und Italien spielen. Die Autorin wählt für „Das Versprechen der Wüste“ erstmalig einen Schauplatz, der die Leser in den arabischen Oman entführt. Sie lebt in der Nähe von Bath, England.

Verlag: Diana
Erscheinungsdatum: 14. November 2016
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-453-29184-3
UVP: € 20,60

Elisabeth Schlemmer

Spannende Lektüre…

…mit E-Mails mehr erreichen, Bäume für die Seele, 40 spannende DIY Ideen, 40 Jahre Abenteuer, sowie Klompelompe – all diese tollen Themen warten in den heutigen Buchempfehlungen auf euch! 5 spannende Bücher aus ganz unterschiedlichen Genres, sehr informativ und wirklich Vieles, was man sich mitnehmen kann.

Bäume für die Seele von Julia Gruber & Erwin Thoma erschienen bei Überreuter

Holz lebt und jedes Holz hat eine andere Ausstrahlung auf jeden Menschen. Manche fühlen sich zu Ahorn hingezogen, aber Zirbe oder Kastanien mögen sie nicht…hier gibt es unendlich viele Kombinationen. In diesem Buch findet man die 40 wichtigsten heimischen Bäume mit all ihren Markmalen und Infos, die es zu wissen gibt. Welches Holz stärkt mich, welches ist gut zu verarbeiten und welches möchte ich zu Hause haben…viele Fragen, auf die es hier in diesem Buch Antworten gibt. Sehr nett finde ich die Kombination Buch und Kartenset. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Finden Sie auf spielerische Weise Ihr persönliches Holz. Vom Ahorn bis zu Zirbe und Zwetschkenbaum – jede Baumart hat ihre eigene charakteristische Ausstrahlung. Verbinden Sie sich mit der Seele der Bäume und tanken Sie Kraft aus der Natur.

Kartenset: Buch und 40 Karten – als SONDERAUSGABE um € 16,95
Erkennen Sie das Wesen der 40 wichtigsten heimischen Bäume und Sträucher, ihre spezifische Funktion in der Pflanzenfamilie und ihr Verhalten in der Natur.

Reich bebildertes Buch zum Nachschlagen
– Wissenswertes zur Geschichte der Bäume
– Verwendung in Möbel- und Hausbau
– Volksheilkunde, Küche und Brauchtum
– Praktische Rezepte für Hausapotheke und Küche

40 großformatige Karten
– Attraktive Baumbilder mit zugehörigen Holzmaserungen
– Seelische Besonderheiten und einfühlsame Affirmationen
– Finden Sie Ihr persönliches Holz

Konfliktfalle E-Mail von Michaela Kellner und Andrea Khom erschienen bei Goldegg

Wie man aus Mails mehr machen kann und diese optimal nutzen kann, könnt ihr hier in diesem sehr spannenden Buch nachlesen und euch Tipps holen. Es werden zahlreiche Themen des beruflichen Alltags bearbeitet und viele Anregungen und Tipps gegeben. Sogar kreativere Out Of Office Texte werden vorgeschlagen, die ich übrigens großartig finde. Man merkt, dass hier Kommunikationsprofis mitgearbeitet haben und kann sich wirklich viel an Wissen mitnehmen.

Zum Inhalt:

Wie Sie die Macht der Emotionen nutzen und mit E-Mails verblüffend einfach mehr erreichen!

Nichtssagende Betreffzeilen, eskalierende Verteilerlisten, ein sich verschlimmernder Tonfall, unterdrückte Vorwürfe zwischen den Zeilen … Ob intern oder extern: E-Mail-Kommunikation wird rasch zu einer mühsamen Konfliktfalle.

Das muss nicht sein! In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie potenzielle Konfliktsituationen vermeiden, wie Sie die emotionale Wirkung von Worten richtig einschätzen und mit welchen einfachen Tricks Sie sich das Leben jeden Tag leichter machen können.

Am Anfang steht das Fernweh – 40 Jahre Abenteuer von Carmen Rohrbach erschienen bei National Geographic

Dies ist ein Buch zum Träumen, begleiten, herrliche Texte lesen und wundervolle Fotos schauen. Eine Art Biographie von Carmen Rohrbach anhand von Texten und Fotos zeigt sie ihren Weg der letzten 40 Jahre. Großartig, atemberaubend und wunderschön! Inspiration pur!

Zum Inhalt:

Vier Jahrzehnte trieb das Fernweh Carmen Rohrbach durch die Welt. In diesem Bildband zieht die Reiseautorin Bilanz über 40 Jahre Abenteuer und erzählt persönliche Geschichten aus ihrem Leben: von ihren Forschungsreisen zu den Galapagos-Inseln und in die Mongolei, von ihren Wanderungen auf Island und in Schottland, ihre Kameltour durch den Jemen, ihre Begegnungen mit den Tau’t Bato auf Palawan und mit den Cajuns in Lousiana.

Alles in Farbe von Anne Sloan erschienen bei DVA

Super lässige DIY Ideen für das eigene zu Hause gibt es hier zu entdecken. Zahlreiche Beispiele, sehr kreativ und vielseitig, werden hier den Lesern näher gebracht. Alles in Farbe ist das Thema – welches hier wunderbar in Szene gesetzt wurde. Die Anleitungen sind toll beschrieben und machen richtig viel Spaß beim Nachmachen.

Zum Inhalt:

In ihrem neuen Buch zeigt Annie Sloan, wie einfach alles in der Wohnung mit Farbe aufgepeppt werden kann – nicht nur Wände und Möbel, sondern auch Fußböden, Textilien, Leuchten, Glas, Jalousien und vieles mehr. In drei Kapiteln präsentiert sie eine Fülle von Ideen und praktischen Tipps für verschiedenste Untergründe. In 40 Projekten mit zahlreichen Fotos erklärt sie Schritt für Schritt unterschiedliche Arbeitsweisen zum Bemalen, Bedrucken, Färben oder Schablonieren; auch ungewöhnlichere Methoden wie beispielsweise der Bildtransfer und das Vergolden werden ausführlich vorgestellt. Anhand ihrer speziell entwickelten Dekorationsfarben Chalk Paint TM lernen Sie, harmonische Farbkombinationen für jeden Wohnstil zu entdecken und mithilfe der genauen Anleitungen auf Ihre eigene Kreativität zu vertrauen. Und das Beste: Sie brauchen weder spezielle Vorkenntnisse noch besonderes künstlerisches Talent, um mit den DIY-Projekten in diesem Buch Ihre Wohnung individuell zu gestalten.

Klompelompe erschienen bei Knaur

Ein wirklich grandioses Buch mit wahnsinnig tollen Strickanleitungen – für große und kleine Kinder. Schöne Ideen, hochwertige Wolle und ein bisschen Geschick und im Nu hat man die bezauberndsten Mützen, Schals uvm mehr für sich und seine Kinder oder auch liebe Freude gezaubert. Einfach genial und voller Inspiration!

Zum Inhalt:

Der Nr. 1 Bestseller aus Norwegen!

In ihrem Nr-1-Bestseller bringen die beiden Autorinnen Hanne Andreassen Hjelmas und Torunn Steinsland 66 bezaubernde Strick-Ideen für Baby- und Kindersachen. Zu den stimmungsvoll fotografierten Projekten für jede Jahreszeit zählen Mützen, Söckchen, Handschuhe, Pullover, Strampler und Jäckchen, darunter auch die beliebte „Schicki-Micki“-Mütze. Jedes Modell wird mit ausführlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung, Strickschrift und detailgetreuen Fotos vorgestellt. Die meisten Projekte sind für Jungen und Mädchen zwischen einem Jahr und sechs Jahren entwickelt worden, aber es sind auch Sachen für Baby und Mama dabei.

Die ausführlichen Strickanleitungen sind mit Schwierigkeitsgraden von 1 bis 3 gekennzeichnet, es finden sich sowohl schnelle und einfache Kleidungsstücke als auch Projekte, die eine größere Herausforderung darstellen. Dazu gibt es Vorschläge für alternative Farben und Garnqualitäten.

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen und Nachmachen.

Barbara

Ich packe in meinen Koffer…

…auf jeden Fall vorab Lektüre, welche Traumziele für die nächste Reise in Frage kommen. Ich habe mich für euch auf die Suche gemacht welche tollen Bücher jede Menge Anregungen und Ideen für die nächsten Reisen bieten und euch richtige Traumziele zeigen und schmackhaft machen.

100 Highlights Italien erschienen bei Bruckmann

Italien ist immer eine Reise wert und so wie es in diesem Buch beschrieben wird, sogar 100 🙂 100 Highlights, die dafür da sind, gesehen und erlebt zu werden. In diesem wundervoll aufbereiteten Buch findet man neben vielen Infos und Tipps wunderschöne Fotos, die sofort Lust darauf machen die Reise anzutreten und noch so vieles zu entdecken.

Zum Inhalt:

Ganz Italien in einem Reisebildband! Die 100 Top-Ziele spannen den Bogen vom Südtiroler Hochgebirge zur sizilianischen Vulkanlandschaft: Bergbauern im Vinschgau, glitzernde oberitalienische Seen, prächtige Städte der Lombardei, das sanfte Hügelland der Toskana, die quirlige Adria, Latium mit dem alles überstrahlenden Rom, Sardinien, Antikestätten und Welterbe in Sizilien: Der Tisch ist überreich gedeckt. Mit vielen Tipps und Adressen.

400 Reisen, die sie nie vergessen werden erschienen bei National Geographic

400 wunderschöne Reisen, die man nie vergessen sind – der Titel ist Programm und man kommt aus dem Träumen nicht mehr hinaus, während man dieses Buch Seite für Seite durchsieht, sich die Reise während des Lesens schon überlegt und plant. Wunderschöne National Geographic Fotos machen den besonderen Reiz aus und sorgen für eine tolle Einstimmung. 400 grandiose und wunderschöne Ideen – vom Amazonas bis ins Zululand – für jeden Geschmack ist etwas dabei, da könnt ihr euch sicher sein. Ein wundervolles Buch, in dem es sich zu schmökern lohnt.

Zum Inhalt:

Die schönsten Fernweh-Ziele.

National Geographic hat die schönsten Fernweh-Ziele in einem Bildband gesammelt – in aktualisierter Auflage, im Softcover zum Nachschlagen und Planen, wohin die nächste Reise geht. Je nach Geschmack, Typ und Geldbeutel nimmt der der Bildband den Leser mit … Was fehlt? Kofferpacken müssen Sie allein.

Romantische Traumziele – 50 Paradiese auf Erden erschienen bei National Geographic

Auch für romantische Traumziele ist mit diesem Buch gesorgt. Ob zu zweit oder mit der Familie in diesem ebenfalls großartigen Buch gibt es jede Menge romantischer Ideen und Urlaubsorte, die es wert sind angesehen und besucht zu werden. Auch die Fotographien in diesem Buch sind atemberaubend und laden in der ersten Sekunde dazu ein, ein Ticket zu buchen und hinzufahren. Es ist ein Buch, mit dem man träumen kann, sich Anregungen holen kann oder einfach auf den nächsten gebuchten Urlaub einstimmen kann. Großartig anzusehen und wundervoll zu lesen und durchzublättern.

Zum Inhalt:

Von der idyllischen Weinfarm in Südafrika, dem kleinen Karibik-Resort bis hin zu Suiten in Märchenschlössern. Ein inspirierender Bildband mit romantischen Traumreise-Zielen für Verliebte mit und ohne Trauschein: Sonnenuntergänge an einsamen Stränden, kleine Fluchten für die Auszeit zu zweit, Suiten mit verträumten Interieurs und atmosphärische Restaurants fürs Liebesmenu. Diese 50 Orte gehören zum romantischsten, was die Welt zu bieten hat.

Viel Freude beim Lesen und Anschauen dieser wundervollen Bücher.

Barbara Ghaffari

Einmal kulinarisch um die ganze Welt…

…das klingt doch gut, oder? Zumindest kulinarisch kann man mit diesen tollen Büchern heute einmal um die Welt reisen und die Vielfalt der Speisen genießen. Exotische Köstlichkeiten finden sich hier heute genauso, wie die französische Küche, World Street Food, Chia Rezepte und Comfort Food.

Den Start macht heute die französische Küche:

Meine Gourmet Tour de France von Julie Andrieu erschienen bei Gerstenberg

Dies ist ein sehr sympathisch designtes Buch über die französische Landhausküche und eine großartige Reise durch Frankreich. Jede Gegend hat ihre Spezialitäten, die in diesem Buch wunderbar rausgearbeitet werden und richtig viel Freude beim Lesen und „Mitfahren“ machen. Ein sehr handlich gemachtes Buch mit vielen tollen Rezepten – von einfach bis hin zu schwierigen Varianten. Wirklich wunderbar gestaltet – tolle Fotos, Reiseübersichten bis hin zu schmackhaften und leckeren Rezepten. Die perfekte Kombination.

Zum Inhalt:

Julie Andrieu ist in Frankreich eine berühmte Fernseh-Köchin. Dieses Buch basiert auf einer Sendereihe von France 3, in der Julie unterschiedliche Regionen bereist, französische Originale besucht und deren Rezepte präsentiert. Landestypische Gerichte wie Kaninchen in Senfsauce, gefüllte Krabben, Cassoulet, Flammkuchen oder Madeleines:  Julie Andrieu hat in ihrem Reisejournal die besten Rezepte gesammelt, um Ihnen klassische Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts aus allen Regionen Frankreichs nahezubringen.

Chia von Susanna Bingemer erschienen bei GU

Chia ist noch immer in aller Munde. In diesem kleinen, aber feinen Buch findet ihr jede Menge Rezepte, sowie ein 3 Wochen Programm. Bei diesem Programm startet man mit einer ganz kleinen Menge, die in jedes Essen hineingegeben wird und steigert sich dann bis zur 3. Woche. Sehr interessant und für alle Chia Fans ein Muss.

Zum Inhalt:

Chia gilt als beliebtestes exotisches Superfood. Die kleinen Samen sind echte Kraftpakete, die schon die Azteken und Mayas zu schätzen wussten. Sie sättigen lange und versorgen den Körper mit hochwertigem Eiweiß, Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und Ballaststoffen. Dieser Stoffwechsel-Kick hilft nicht nur ideal beim Abnehmen, sondern liefert auch Sportlern Top-Energie. Der Ratgeber bietet ein 3-Wochen-Programm mit Chia, das sicht- und spürbare Effekte für den Körper verheißt. Wie vielseitig das Superkorn im Alltag einsetzbar ist, zeigen die Rezepte. Ob roh über Salat oder ins Müsli gestreut, als vegane Alternative für Ei oder Gelatine, mit Saft oder Nussmilch in einen gesunden Pudding verwandelt, als Bereicherung in Backwaren oder Mehr-Nährwert in Hauptgerichten – Chia ist ein echter Allrounder!

Exotische Köstlichkeiten erschienen bei LV Buch

Ich habe ein Kochbuch dieser Art definitiv noch nie gesehen oder gelesen. Sehr mutig solch eines auf den Markt zu bringen. Es geht hier um exotische Köstlichkeiten, bei denen aber keine Früchte oder Gemüsesorten gemeint sind, sondern Insekten. Wow – es ist auf jeden Fall ein Kochbuch für eine ganz spezielle Kundengruppe. Aber mal abgesehen vom Thema ist es super hochwertig produziert, hat wunderschön gemachte Fotos und spannende Rezepte im Inneren. Deswegen möchte ich es euch auch auf jeden Fall vorstellen. Vielleicht kommt ja der eine oder andere beim Lesen auf den Geschmack.

Zum Inhalt:

Die verschiedenen Insekten, die im Buch benutzt werden, werden ausführlich vorgestellt, ihre Nährwerte, ihr Geschmack und die beste Zubereitungsart. Außerdem gibt es einen Überblick über traditionelle Insektenküche, die Insektenzucht und viele Argumente, warum Insekten ökologisch gesehen die besten Proteinlieferanten sind. Doch neben den rationalen Argumenten möchte das Buch vor allem durch den tollen Geschmack von Grillen & Co überzeugen.

World Street Food von Carolyn & Chris Caldicott erschienen bei Verlag freies Geistesleben

Dieses Buch zeigt den Lesern eine kulinarische Weltreise der beiden Autoren – ihre persönlichen und stimmungsvollen Fotos und Rezepte der jeweiligen Länder, die sie besonders beeindruckt haben. Ein sehr persönliches und sympathisches Buch, bei dem jede Seite Freude bereitet. Tolle Rezepte, typisch für die jeweilige Region, sowie jede Menge Tipps und Infos zur Reise. Ein Buch zum Mitreisen, mitessen und träumen.

 

Zum Inhalt:

In World Street Food finden sich Klassiker der Reiseküche in einfacher und leicht nachzukochender Form.

Denn kaum etwas ist so schön, wie Freunde zu bekochen und beim gemeinsamen Essen vom Reisen zu erzählen.

Leckere Tapas erinnern an vergangene Spanienstunden, das selbst gemachte Lassi versetzt einen direkt zurück in die Straßen Indiens, beim Genießen eines köstlichen südafrikanischen Bunny Chows erklimmt man erneut die Höhen des Tafelbergs oder spürt den Sand zwischen den Zehen beim Naschen eines duftenden Kokoscurrys aus Thailand …
Comfort Food – Gute Laune Küche aus New York erschienen bei Prestel

Schon das wundervolle Cover hat mich begeistert und Lust darauf gemacht das Buch sofort aufzuschlagen. New York wird kulinarisch manchmal unterschätzt – es birgt so viele kulinarische Schätze, dass man gar nicht weiß, wo man beginnen soll. Dies dürfen wir zu Beginn des Buches mit wundervollen Fotographien, die uns in Stimmung bringen und das wahre New York zeigen, jenes, der Menschen, die dort leben. New York übt eine Faszination aus, die in diesem Buch großartig gezeigt wird, durch die wundervollen Fotographien und auch die toll ausgewählten Rezepte und Speisen. Die Texte und die Einleitungen sind sehr persönlich und schön geschrieben und machen wie schon der Untertitel sagt, richtig gute Laune. Das Buch ist super stilvoll gemacht und für alle Koch- und New York Fans ein absolutes Muss!

Zum Inhalt:

Es gibt diese besonderen Gerichte, die von innen Kraft spenden: Sie sind unglaublich lecker, wecken schöne Erinnerungen und machen einfach glücklich! Für die köstlichen Rezepte aus diesem Kochbuch sollte man gar nicht erst warten, bis es draußen kalt und ungemütlich wird oder stressige Zeiten aufziehen. Die Gerichte von Russel Norman bieten für jede Gelegenheit und Saison genau das Richtige für Liebhaber geschmacksintensiver, zutatenbewusster und unkomplizierter Küche. Und nebenbei stimuliert dieses Buch die Reiselust, denn die Rundgänge durch unterschiedliche Viertel New Yorks wie Meatpacking District, Little Italy, Chinatown und Williamsburg sind mit fantastischen Fotostrecken bebildert. Kulinarisch wird hier alles geboten, was das Herz begehrt: von köstlichen Snacks wie original amerikanischen Burgern und in Buttermilch gebratenen Chickenwings, frischem Fingerfood und knackigen Salaten bis hin zu beschwipsten Sünden und einzigartigen Cocktails bleiben keine Wünsche offen. Kurzum, mit diesen Rezepten der New Yorker Food-Szene werden Zwischenmahlzeiten zum Erlebnis und der kleine Imbiss zum großen Vergnügen.

Viel Freude!
Barbara

Ziemlich bester Urlaub – Buch des Monats April

Ziemlich bester Urlaub

Dieses ist Buch bekommt von mir den Titel – Buch des Monats April. Warum?

Viele von euch starten wahrscheinlich gerade die Urlaubsplanung – warum nicht mal eine neue Destination entdecken? Dieses wirklich wunderschön gestaltete Buch zeigt euch 150 schöne Reiseziele mit Infos zur passendes Jahreszeit dazu. Immer auf einer Doppelseite finden sich die wichtigsten Infos und schöne Fotos dazu. Nach einem kurzen Nachzählen kann ich 20 Ziele abhacken, werde sie aber sicherlich noch einmal besuchen. Das Buch ist wirklich schön gemacht und mit Sicherheit ist für jeden Geschmack etwas mit dabei. Wunderbar zum Träumen und sich Neues überlegen – egal ob mit Kind, oder ohne. Tolle Ideen, die Stimmung machen und dazu verleiten Neues entdecken zu wollen. Wohin wird die Reise bei euch gehen…?

Zum Inhalt:

Erst träumen, dann Koffer packen!

Winter in Thailand, Mandelblüte auf Mallorca, barfuß durchs Watt und Indian Summer an der amerikanischen Ostküste – dieses reich bebilderte Reisebuch hält für alle vier Jahreszeiten die 150 besten Reiseziele bereit: sehenswerte Städte, unvergessliche Naturerlebnisse, Rundreisen und Kulturtrips. Highlights, Sehenswürdigkeiten und ausgewählte Geheimtipps für Ihre Urlaubsplanung inklusive. Das Besondere: der Wunschlistenplaner. Sie haben die Wahl!

Details zum Buch:
Bruckmann Verlag

320 Seiten, ca. 450 Abbildungen, Format 22,7 x 27,4 cm, matt laminiert + UV_Spot
ISBN-13: 978-3-7343-0830-7

Barbara Ghaffari

Geheime Schnatterei auf Reisen

Geheime Schnatterei auf Reisen
Bianca Gusenbauer

Dieses Buch in Händen zu halten und zu lesen, ist wie selber mit auf Reise zu sein. Dieses herrliche und super schöne Buch von einer authentischen und sehr sympathischen Autorin ist ein kulinarischer und abenteuerlustiger Ausflug. Als Leser begiebt man sich auf eine  großartige Reise und darf nicht nur an herrlichen Rezepten teilhaben, sondern auch viele neue, spannende Plätze und Orte kennenlernen und erleben. Großartig geschrieben und richtig schön zu lesen und auch die Rezepte sind nicht zu verachten.

Zum Inhalt:

Bianca Gusenbauer zieht nach einem kulinarischen Wanderjahr mit ihrem Social-Dining-Projekt Geheime Schnatterei Resümee und präsentiert in ihrem neuen Buch zehn ihrer Stationen.Überall hat Bianca Gusenbauer mit Herz und Leidenschaft gekocht und sich mit den lokalen Zutaten und der Küche intensiv auseinander gesetzt. In jedem Kapitel präsentiert sie daher Tipps für einen kulinarischen Besuch und Rezepte als Souvenirs, die sie vor Ort gekocht hat. Gehen Sie mit diesem Buch auf Reise in Ihrer Küche! Denn mit diesem Buch können Sie auch zu Hause auf Urlaub sein oder sich Appetit und Inspiration für Ihre nächste Reise holen. Insgesamt werden zehn Städte mit persönlichen Tipps und 70 Rezepte präsentiert. Alle Rezepte sind an gut verfügbare Lebensmittel angepasst und garantiert nachkochbar.

Die Stationen: Rio de Janeiro • Tokyo • Seoul • Shanghai • Hamburg • Bratislava • Lissabon • Tel Aviv • Wien • Venedig.

Details zum Buch:
Styria Books

ISBN:

978-3-85431-682-4

Seiten:

224

Einband:

Cell. Pappband

Format:

19,0 x 24,5 cm

Barbara Ghaffari

Wiener Grätzl Mariahilf

Wiener Grätzl MariahilfWiener Grätzl

Mariahilf

 

Der sechste Wiener Gemeindebezirk Mariahilf ist wohl jedem bekannt, wenn auch viele nur die Shoppingmeile Mariahilferstrasse kennen. Dass es daneben aber noch zahlreiche besichtigungs- und besuchenswerte Stellen im Sechsten gibt, zeigt uns dieses kleine Büchlein!

Von der Geschichte Mariahilfs über seine Bauwerke und Sehenswürdigkeiten, von Interessantem für Kulturliebhaber, Theaterfreunde oder Körperbewusste über die hot-spots für Geniesser und unterhaltsame Stadtspaziergänge, auf denen es viel zu entdecken gibt: hier ist für jeden etwas dabei!

Mit Stadtplanausschnitten, zahlreichen Adressempfehlungen und Fotos wird der Leser verlockt, Mariahilf einen Besuch abzustatten- und das durchaus auch ausserhalb der ausgetrampelten Touristenpfade. Natürlich finden wir auch den Naschmarkt in diesem Stadtteilführer, daneben gibt es aber auch kleine, feine Läden, Cafés und Platzerl, die es noch zu entdecken gilt!

Der ideale Begleiter für einen Tagesausflug nach Wien, der uns auch die unbekannteren Seiten der Weltstadt zeigt!

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2015

Stadtbekannt Medien GmbH

ISBN 978-3-9503869-2-9

 

Bettina Armandola

 

 

Schottland und die Nordseeküste

Schottland und die Nordseeküste – zwei wirklich tolle Reiseführer aus dem Hause VISTA POINT – möchte ich euch heute gerne vorstellen.

cover-vistapoint-reisefuehrer-nordseekueste-buch-978-3-95733-432-9-252x354Nordseeküste

Die Nordsee war und ist für viele Menschen Faszination pur und immer eine Reise wert. Egal, ob als Familienurlaub, Single- oder Pärchen – an der Nordsee gibt es für jeden etwas zu erleben und zu entdecken. Dieses wirklich tolle Buch zum Thema hat eine Vielzahl an Plätzen, Orten und Tipps hier vereint. Wundervolle Fotographien und viele Infos – zum Träumen, sich auf den Urlaub einstimmen oder einfach nur informieren – einmal im Leben die Nordseeküste besuchen – ein Muss!

Zum Inhalt:

Von der dänischen bis zur holländischen Grenze erstreckt sich die deutsche Nordseeküste. Entsprechend vielfältig zeigt sich der Küstenstreifen. Unter dem Einfluss von Ebbe und Flut hat sich an der Nordsee eine abwechslungsreiche Landschaft aus Watt- und Sandflächen, Muschelbänken, Schlick und Prielen sowie einem Deichvorland mit ausgedehnten Salzgraswiesen gebildet. Diese Vielfältigkeit macht das Wattenmeer in Deutschland zu einem einzigartigen Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Zu ihrem Schutz wurden die Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, Niedersächsisches Wattenmeer und Hamburgisches Wattenmeer gegründet, zudem wird das Watt seit 2009 von der UNESCO als Weltnaturerbe geführt. Bekannte Seebäder wie Büsum, St. Peter-Ording, Cuxhaven und Norddeich findet man an der Nordseeküste ebenso wie nostalgische Sielhäfen oder kulturell bedeutende Städte wie Bremerhaven, Emden oder Wilhelmshaven. Vor der Küste reihen sich die Inseln und Halligen wie auf einer Perlenkette, vom mondänen Sylt im Norden von Schleswig-Holstein bis zu Borkum im äußersten Zipfel von Ostfriesland. Die meisten von ihnen locken mit kilometerlangen Sandstränden und einem weitläufigen Dünengürtel. Und dann gibt es noch Helgoland, das für sich sehr treffend wirbt: »Grün ist das Land, rot ist die Kant, weiß ist der Sand: Das sind die Farben von Helgoland«

vista-point-reisefuehrer-schottland-buch-978-3-95733-433-6-253x354Schottland

Neben der Nordsee gibt es definitiv eine zweite Destination, die mehr als eine Reise wert ist: Schottland! Ein so spannendes und vielseitiges Land, wo es so viel zu entdecken gibt. Tradition und Moderne – die Kombination ist hier wunderbar beschrieben. Viele Tipps, Infos und wundervolle Grafiken, Pläne und Fotos, sind hier in diesem Reiseführer vereint. Absolut gelungen und hochwertig!
Zum Inhalt:

Die landschaftliche Vielfalt Schottlands reicht von sattgrünen Auen, dunklen Tannenwäldern und Salzmarschen in den Lowlands bis hin zu den kargen, heidebedeckten Mooren vulkanischer Hügel, glasklaren Lochs, grandiosen Fjorden und Klippenlandschaften mit Traumstränden in den Highlands. Allgegenwärtig ist die jahrtausendealte Historie mit frühzeitlichen Monumenten wie Steinkreisen, Schlachtfeldern der freiheitsliebenden Highlander und herrschaftlichen Schlössern oder malerischen Abtei- und Burgruinen. Hier wandelt man auf den Spuren tragischer Gestalten wie Mary Stuart und Macbeth und heldenhafter Figuren wie dem Freiheitskämpfer William Wallace. Im Westen bilden die Inseln der Inneren und Äußeren Hebriden und im Norden Orkney und Shetland eine fantastische, mit Mythen behaftete Inselwelt. Geballte Kultur und herausragende Gastronomie erwarten den Schottland-Besucher in den Metropolen Edinburgh und Glasgow, wo man sich mit Souvenirs wie Schottenkaro und Whisky eindecken kann. Bei Festivals und Events wie zum Beispiel dem Edinburgh International Festival lernt man die feierfreudige Seele Schottlands kennen.

Details zu den Büchern:

Nordseeküste – VISTA POINT Reiseführer weltweit
Verlag: VISTA POINT Verlag
Autor: Christian Nowak
1. Auflage 2017
Broschur, 240 Seiten
279 Abbildungen, 12 Detailkarten, mit E-Magazin
ISBN: 978-3-95733-432-9
UVP: € 15,40

Schottland – VISTA POINT Reiseführer weltweit
Verlag: VISTA POINT Verlag
Autoren: Lilly Nielitz-Hart, Simon Hart
Auflage 2017
Broschur, 304 Seiten
380 Abbildungen, 15 Detailkarten, mit E-Magazin
ISBN: 978-3-95733-433-6
UVP: € 15,40

Barbara Ghaffari