Mit Herd und Seele

MitHerdUndSeeleÜber die Melodie von Crème brûlée, die perfekte Käsereibe und das große Glück beim Kochen

Zahlreiche Geschichten von und über Essen gibt es in diesem neuen Werk von Jörn Kabisch zu lesen. Der Gourmet erzählt in seinem kurzweiligen Erzählungen, was er beim Essen oder Kochen so alles erlebt. Klingt jetzt vielleicht nicht so spannend – ist es aber! Denn durch seine präzise Beobachtungsgabe, sich das Gedanken machen über Alltägliches und seine witzige Schreibweise ist jede Geschichte etwas ganz Besonderes. Zum Beispiel fragt sich der Autor wieso Kochen immer schnell gehen muss und warum es 20- und 30-Minuten-Kochbücher gibt, aber keine 5-Stunden-Kochbücher. Denn Kochen ist für ihn eine Leidenschaft. Und dass sich in Studentenheimküchen wilde Kochszenen abspielen, dürfte keine Überraschung sein.
In dem Buch fi
ndet sich jeder wieder. Das macht das Ganze wunderbar zu lesen. Man schmunzelt und denkt an eigene solche Geschichten. Schade ist, dass man es viel zu schnell ausgelesen hat.

Über den Autor
Jörn Kabisch, geb. 1971 in der Nähe von München, studierte Jura und Philosophie in Frankfurt am Main und Potsdam. Nach dem Volontariat bei der Märkischen Oderzeitung ging er als Blattmacher zur taz. Im Jahr 2008 wechselte er als stellvertretender Chefredakteur zur Wochenzeitung der Freitag. Gemeinsam mit Jakob Augstein entwickelte er die Kolumne „Der Koch und der Gärtner“. Seit 2012 ist er Titel-Redakteur der taz am Wochenende und kulinarischer Korrespondent der taz. Seine Kolumne im Freitag führt er weiter und schreibt zu gastronomischen Themen auch für andere Zeitungen.

Über das Buch
Piper-Verlag
192 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-492-05877-3

Eure Sonja

Reisevorbereitungen

Sommerzeit ist Reisezeit und viele Menschen bereiten sich gerne auf ihre Reisen vor. Egal, ob vor der Buchung, oder danach, die Reiseführer und Bücher zum Thema Reisen, die ich euch heute zeigen möchte, sind etwas ganz Besonderes und machen so richtig Lust darauf die Welt zu entdecken.

500 Hidden Secrets Lissabin von Miguel Judice erschienen bei Bruckmann

Lissabon ist auf jeden Fall eine Reise wert, noch spannender ist es aber natürlich, wenn man kleine Geheimtipps von Insidern bekommt und so noch mehr Genuss auf Sensationen auf einen warten. Dieses super sympathische und tolle Buch präsentiert 500 Hidden Secrets für seine Leser und zeigt Lissabon von einer ganz neuen und extrem faszinierenden Seite. Eine tolle Einstimmung auf einen Lissabon Aufenthalt.

 

Zum Inhalt:

Lissabon wird mehr und mehr zu einem Besuchermagneten. Wenn Sie Ihren City Trip ohne Warteschlangen und Touristennepp genießen möchten, ist dieser Reiseführer goldrichtig. Hier bringt Sie ein Einheimischer zu den echten Geheimtipps in Lissabon und Umgebung: 500 außergewöhnliche Orte, Restaurants, Läden und Museen, die Sie so in keinem Reiseführer finden, übersichtlich angerichtet in kommentierten Listen, mit Karten und leckeren Fotos.

Istrien – Abseits der Pfade erschienen bei Braumüller

Istrien ist eine Region, die so viel zu bieten hat, vorallem abseits der Touristenpade. Hier in diesem Buch wird genau dieses Thema aufgegriffen und viele Möglichkeiten und Ausflüge gezeigt, bei denen man das Land und die Leute so richtig kennenlernen und erleben kann. Jedes Kapitel startet mit einer sehr schön geschriebenen Einleitung und erzählt uns auch so einiges Geschichtliches. Es ist eine Art Reisetagebuch, wundervoll geschrieben. Es gibt uns tiefe Einblicke in Land und Kultur. Großartig zu lesen.

Zum Inhalt:

Die abwechslungsreichste Region an der östlichen Adria-Küste anders zu entdecken, ist die Einladung von Kurt-Michael Westermann. Er nimmt den Leser mit in die so außerorden­t­lich historisch beeinflussten und doch sich selbst gebliebenen kulturellen Landstriche, deren Menschen sich immer wieder neu erfunden und zugleich auf ihre Stärken besonnen haben. Wie die Neuzeit im freien, selbstständigen Kroatien als EU-Mitglied sich mit den Relikten aus den vielen Phasen der Einflüsse von Illyrern, Römern, Venezianern und Österreich-Ungarn inzwischen darstellt und sich auf den Gast einrichtet, ihn verwöhnt, ohne Vergangenes zu leugnen, sondern damit innovativ umgeht, ist Ziel der Betrachtungen bei den verschiedenen Touren durch die größte Halbinsel und über die so unterschiedlichen Inseln der Kvarner Bucht in ihrem Süden. Viele Hinweise, Abstecher und Tipps für Plätze, die abseits des Massen­tourismus die Lust am Reisen und Entdecken heben. Eine individuelle Auswahl an Adressen runden den Band ab.

99x New York wie Sie es noch nicht kennen erschienen bei Bruckmann

Wer glaub schon alles über New York zu wissen, wird hier eines besseren belehrt. 99 Tipps und neue Sights und Ideen sind hier zu finden. Eine bunte Mischung aus Trends und Klassik. Genial zu lesen und voller Infos und toller Bilder, kann man hier das Lebensgefühl New Yorks fast inhalieren. Handlich und praktisch – einfach TOP und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Selbst ausgewiesene Kenner passen, fragt man sie nach der 6 ½ Street oder Manhattanhenge. Dieser New York City Reiseführer hat 99 Tipps für die Stadt der Superlative, um das Beste nicht zu verpassen: Traditionskneipen aus grauer Vorzeit, das Kuriositäten-Panoptikum, ein Restaurant für Milchreis-Fans, grüne Hinterhof-Oasen und natürlich den Shop für Superhelden. Wappnen Sie sich für Stadtabenteuer. Am besten, Sie buchen noch heute für 2018!

Wer das nicht kennt, verpasst das Beste: 99 versteckte Orte, besondere Erlebnisse, Sehenswertes abseits der Touristenpfade und jede Menge Überraschendes garantiert Ihnen dieser Reiseführer mit über 100 anregenden Bildern.

Selbst ausgewiesene Kenner passen, fragt man sie nach der 6 ½ Street oder Manhattanhenge. Dieser New York City Reiseführer hat 99 Tipps für die Stadt der Superlative, um das Beste nicht zu verpassen: Traditionskneipen aus grauer Vorzeit, das Kuriositäten-Panoptikum, ein Restaurant für Milchreis-Fans, grüne Hinterhof-Oasen und natürlich den Shop für Superhelden. Wappnen Sie sich für Stadtabenteuer. Am besten, Sie buchen noch heute für 2018!

99 x Island wie Sie es noch nicht kennen erschienen bei Bruckmann

Island ist Natur pur, Geysire, Vulkane oder das Polarlicht sind nur ein paar der Begriffe, die einem so ad hoc einfallen. Bei einer Reise in dieses vielseitige Land kann man sich wirklich komplett erholen und treiben lassen und die Natur so bewundern und kennenlernen, wie sie in anderen Regionen und Ländern früher mal war. 99 Touren, Tipps bzw. Ausflugsziele sind hier zu finden und sie können sich sehen lassen. Vieles wartet darauf entdeckt zu werden. Spätestens nach lesen dieses Buches habt ihr Lust nach Island zu fahren.

Zum Inhalt:

In Island brodelt die Natur. Spuckende Geysire, Wasserfälle, donnernde Vulkane und knackende Gletscher sind typisch für die Insel unterm Polarkreis. Damit Sie im nächsten Urlaub vor lauter Must-Sees am »echten Island« nicht vorbeifahren, stecken in diesem Reiseführer mit Karte 99 smarte Besichtigungs-Tipps: Ein See, der verschwindet, ein Tunnel aus Lava, die Badewanne der Trolle und 13 Weihnachtsmänner: Sie alle warten darauf, entdeckt zu werden.

Wer das nicht kennt, verpasst das Beste: 99 versteckte Orte, besondere Erlebnisse, Sehenswertes abseits der Touristenpfade und jede Menge Überraschendes garantiert Ihnen dieser Reiseführer mit über 100 anregenden Bildern.

In Island brodelt die Natur. Spuckende Geysire, Wasserfälle, donnernde Vulkane und knackende Gletscher sind typisch für die Insel unterm Polarkreis. Damit Sie im nächsten Urlaub vor lauter Must-Sees am »echten Island« nicht vorbeifahren, stecken in diesem Reiseführer mit Karte 99 smarte Besichtigungs-Tipps: Ein See, der verschwindet, ein Tunnel aus Lava, die Badewanne der Trolle und 13 Weihnachtsmänner: Sie alle warten darauf, entdeckt zu werden.

99 x Südschweden wie Sie es noch nicht kennen erschienen bei Bruckmann

Als ich dieses Buch aufgeschlagen habe und mich in die 99 Tipps vertieft habe, konnte ich nur noch WOW sagen. Ich dachte schon alles über Schweden zu wissen, aber hier wurde ich eines besseren belehrt und fand großartige Infos und Tipps zum Land wieder. Elche, Wallander, Brücken und Tunnel, Kunst & Design, sowie Gastronomie – Schweden ist auf jeden Fall mehrere Reisen wert und so vielseitig, dass man richtig gut planen muss, um vieles sehen zu können. Ein super geniales Buch.

Zum Inhalt:

Südschweden besticht mit seinen kristallklaren Seen, seinen tiefen Wäldern und jeder Menge Kultur – das weiß wohl spätestens jeder, nachdem er einen Wallander- Krimi gelesen hat. Doch wissen Sie auch was es mit dem Begriff Gold des Nordens auf sich hat? Wo Sie auf eine Elchsafari gehen können und was es mit dem Baumhotel auf sich hat? Wer denkt, er wüsste alles, findet in diesem Südschweden-Reiseführer 99 Geheimtipps, die es zu entdecken gilt.

Wer das nicht kennt, verpasst das Beste: 99 versteckte Orte, besondere Erlebnisse, Sehenswertes abseits der Touristenpfade und jede Menge Überraschendes garantiert Ihnen dieser Reiseführer mit über 100 anregenden Bildern.
Südschweden besticht mit seinen kristallklaren Seen, seinen tiefen Wäldern und jeder Menge Kultur das weiß wohl spätestens jeder, nachdem er einen Wallander- Krimi gelesen hat. Doch wissen Sie auch was es mit dem Begriff Gold des Nordens auf sich hat? Wo Sie auf eine Elchsafari gehen können und was es mit dem Baumhotel auf sich hat? Wer denkt, er wüsste alles, findet in diesem Südschweden-Reiseführer 99 Geheimtipps, die es zu entdecken gilt.

Viel Freude beim Lesen, Träumen und Reisen.
Barbara

Berlin, Berlin, nur du allein

Wer gerne reist, wird sicherlich auch in Berlin Halt machen wollen. Die Hauptstadt von Deutschland ist so vielseitig und interessant, dass ich mich vor einer Reise dorthin mit einigen Büchern beschäftigen wollte, um mir einen guten Überblick zu verschaffen und ein bisschen zu planen. Wer dies nicht gerne vor der Reise tut, sondern eher spontan ist, hat bei den heutigen 3 Bücher die Chance diese auch gut mitnehmen zu können und sich erst im Flieger damit auseinanderzusetzen und einen ersten Eindruck zu verschaffen. Ich zeige euch heute ein Buch über 60 Kreative, die uns ihr ganz persönliches Berlin zeigen, wir entdecken Berlin zu Fuß anhand von 30 Touren durch die Stadt & bekommen von ADAC jede Menge Tipps über die Hauptstadt, die sich mitten im Wandel befindet.

Berlin – Polyglott zu Fuß entdecken erschienen bei Polyglott

Dieses Buch ist richtig toll. Anhand der 30 Touren kann man Berlin wirklich toll entdecken und erkunden und vorallem durch die übersichtliche Darstellungsweise jene Touren aussuchen, die einen ganz speziell interessieren. Jede Tour wird sehr gut erklärt, mit einer Übersichtskarte versehen, welche die Highlights markiert hat und im Text auch weitere Details erklärt. Super handliches Format und so optimal überallhin mitzunehmen. Durch die Touren bekommt man einen schönen Rundumblick und kann Berlin so richtig erleben.

Zum Inhalt:

Wer eine Stadt erleben möchte, erkundet sie mittendrin: Mit dem leichten und handlichen POLYGLOTT zu Fuß entdecken, der in jede Hand- und Jackentasche passt, erkunden Sie Berlin per pedes und sehen so die schönsten Ecken, geheimsten Pfade, lokales Flair und echtes Lebensgefühl! Jede der 30 Touren ist mit einer Wetterempfehlung, einer Einschätzung zur Dauer des jeweiligen Spaziergangs und zur idealen Orientierung mit einer eigenen Karte versehen. Autorin Ortrun Egelkraut, die in Berlin lebt und es von allen Seiten bestens kennt, führt Reisende fachkundig durch die deutsche Hauptstadt: von den angesagten Hotspots in Prenzlauer Berg über Zeitreisen ins mittelalterliche Spandau bis hin nach Sanssouci mit seiner wunderschönen Gartenanlage. Besondere Empfehlungen der Autorin, Top-12-Highlights sowie die Tipps für kleine Pausen an besonderen Orten sorgen für spannende und angenehme Urlaubseindrücke.

Berlin erschienen bei Ginko Press

Dieser Berlin Reiseführer zeigt uns mal ganz andere Eindrücke und persönliche Hotspots von Berliner Kreativen zum Thema Kunst & Design, Architektur, Gastronomie, Nachtleben und Shopping, abseits der klassischen Touristenpfade. Berlin ist zum Beispiel eine Vintage Metropole und auch in Sachen Architektur sehr vielseitig. Eine tolle Erweiterung zu klassichen Reiseführern und ein Highlight der Extraklasse für alle Individualisten.

Zum Inhalt:

CITIx60 bietet eine handverlesene Reihe von Hotspots, die das Lebensgefühl der aufregendsten Design-Zentren der Welt vermitteln. Dieser City-Guide zeigt, was es zu sehen gibt, und führt an Orte, die nur passionierte Insider kennen.
Jeder Band ist in enger Zusammenarbeit mit Akteuren der lokalen Kreativszene der jeweiligen Stadt entstanden – engagierte Leute aus den Bereichen Architektur, Film, Fotografie, Gastronomie, Grafikdesign, Kunst & Illustration, Mode, Multimedia, Musik, Verlagswesen und Werbung, die am Puls der Zeit sind und wissen, was wo angesagt ist. Ob Tagesausflug oder längere Reise – CITIx60 ist ein attraktiver Ideengeber.

ADAC Reiseführer Berlin – Hauptstadt im Wandel

In diesem super sympathisch gemachten Reiseführer, kann man die ganze Stadt und ihre Highlights kennenlernen und es gibt Routen und Gegenden bzw. Bezirke, nach denen es gegliedert ist. Super übersichtlich kann man sich hier einen guten Eindruck machen und sich dann im zweiten Schritt alles wesentliche raussuchen, was man noch so wissen möchte. Sehr informativ und sympathisch gestaltet, freut mich sich darain schmökern zu können.

Zum Inhalt:

Detaillierte Informationen, praktische Tipps, übersichtliche Nutzung, handliches Format – das bietet der ADAC Reiseführer zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Zusätzlich bieten die cleveren Klappkarten, die parallel zum Reiseführer genutzt werden können, immer beste Orientierung. Mit klaren Icons statt vieler Worte können Sie alles auf einen Blick erfassen: die ADAC Top Tipps, die ADAC Empfehlungen, Tipps für Kinder, Restaurants, Einkaufen, Hotels, zu öffentlichen Verkehrsmitten, Parkmöglichkeiten und vieles mehr. Und mit dem Erlebnis-Wegweiser, dem ADAC Quickfinder, finden Sie die Aktivität, die gerade am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie Lust auf einen Tagesausflug haben, dann sind Sie mit „Ein Tag in“ gut ausgerüstet. Zusatzinformationen liefern die ADAC Service-Kästen, die Sie bestens in Sachen Mobilität, Sparen und zu regionalen Besonderheiten informieren. Ganz einfach: Gut informiert, besser reisen.

Viel Freude beim Planen eurer Berlin Reise.

Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich in super spannende Literatur & Belletristik. Mitreißend, einfühlsam und ehrlich – all dies kann man den heutigen Büchern zuschreiben – aber seht selber:

Das Versprechen der Jahre von Penny Vincenzi erschienen bei Goldmann

Dies ist ein wahrer Epos, die Geschichte einer Familie Anfang des 19. Jahrhunderts.
Wunderschön geschrieben erlebt man die Hochs und Tiefs der Familie mit und kann die Verzweiflung, die oftmals in diesem Buch vorkommt, richtig erleben. Es ist ein wundervolles Eintauchen in die Vergangenheit, in eine Geschichte, die bewegt und verzaubert!

Zum Inhalt:

London 1904: Lady Celia Lytton betört die englische Society mit ihrer Intelligenz und Schönheit zugleich. Sie ist die perfekte Gastgeberin, veröffentlicht im eigenen Verlag einen Bestseller nach dem anderen und genießt ihr junges Familienglück – ein privilegiertes Leben. Doch dramatische Ereignisse kündigen sich an, und als ihr Mann Oliver in den Krieg eingezogen wird, können die Lyttons nicht mehr die Augen vor der Realität verschließen. Die makellose Fassade bekommt erste Risse, und Celia beginnt zu verstehen, dass sie einen Preis zahlen muss, für die Entscheidungen, die sie getroffen hat, und die Geheimnisse, die sie bewahrt …

Die Schäferin von Yorkshire von Amanda Owen erschienen Osburg Verlag

Der Untertitel: Mein Leben mit sieben Kindern, 900 Schafen und einem Mann, hat mich sofort aufmerksam gemacht und schon beim Lesen dieses Untertitels, hab ich meinen Hut gezogen. Dieses Buch ist so warmherzig geschrieben, dass man die Gänsehaut bekommt und sehr gerne von Amanda Owen liest, wie sie ihr Leben als Schäferin so meistert und auch genießt. Es ist schön seinem ganz persönlichen Weg zu folgen und seine Träume zu leben. Ein wunderschönes Buch, welches ganz nebenbei von der Traumkulisse im Norden Englands erzählt.

Zum Inhalt:

Oktober 1996: Die 21-jährige Schäferin Amanda Owen hat es ins Herz der Yorkshire Dales verschlagen, wo sie einen Widder abholen soll. Doch was sie letztendlich dort findet, ist weit mehr als ein widerspenstiges Schaf … Schon als Kind verschlang Amanda die Bücher des Tierarztes James Herriot und radelte bei jeder Gelegenheit ins Hochmoor, anstatt, wie von ihrer Mutter vorgesehen, die Laufstege der Welt zu erobern. Und sie verfolgte ihren Weg mit eigenwilliger, nahezu rebellischer Unbeirrtheit. Heute bewirtschaftet Amanda mit ihrem Mann und ihren sieben Kindern die abgeschiedene Farm Ravenseat mit 900 Schafen im Norden Englands und führt ein Leben, das an jenes ihrer Vorfahren vor hundert Jahren erinnert. Einziges Zugeständnis an die Modernität ist eine Satellitenschüssel, mit deren Hilfe Amanda die Vorkommnisse ihres ausgefallenen Lebens twittert und in den Herzen ihrer Follower die Sehnsucht nach der rauen Wildnis weckt. Kein Wunder, dass jetzt die Verfilmung des Buches geplant ist. Voller amüsanter Anekdoten und unvergesslicher Charaktere entführt Amanda Owens Geschichte den Leser in eine Welt, die bestimmt ist vom Rhythmus der Natur. Augenzwinkernd berichtet sie, wie sie den Widrigkeiten des harten Farmalltags entgegentritt: anpackend, geduldig und immer mit dem Gefühl, am wunderbarsten Ort der Welt leben zu dürfen.

Der Club der Nobelpreisträger von Michael Kröher erschienen bei Knaus

Dieses Buch ist bewegend – hier wird eine Geschichte erzählt, die die Welt verändert. Es wird über einen einzigartigen Ort erzählt und die grandiosen Genies, die dort ein und ausgingen und versuchten die Welt zu verändern und zu modernisieren. Gänsehaut pur! Dieses Buch muss man einfach lesen, da führt kein Weg dran vorbei!

Zum Inhalt:

Otto Hahn und Lise Meitner entdecken die Kernspaltung, Max Planck legt den Grundstein der modernen Quantenphysik, Otto Warburg erforscht den Krebs. Im Berliner Villenvorort Dahlem entsteht in der Weimarer Republik ein bedeutender Forschungscampus, eine Art „deutsches Stanford“. Im Zentrum: Das Harnack-Haus, wo im Lauf der Jahre 35 Nobelpreisträger zu Gast sind. Werden die wunderbaren Erfindungen und Technologien dem Fortschritt der Menschheit dienen oder ihrer Vernichtung? Michael Kröher porträtiert diesen einzigartigen Ort, an dem bahnbrechende Wissenschaft auf Macht und Geld trifft und der zum historischen Momentum wird.

Der kleine Minimalist von Joachim Klöckner erschienen bei Ecowin

Dieses Buch ist sehr inspirierend und erzählt die Geschichte eines Mannes, der sich von allem Unnötigem in seinem Leben trennte und ein absoluter Minimalist wurde. Man muss es zwar nicht gleich übertreiben und nur 50 gegenstände besitzen, aber der Weg ist entscheidend etwas ändern zu wollen und man wird nach Lesen dieses Buches sehen, dass es ohne Probleme geht, man muss nur klein beginnen und schon kann es losgehen.

Zum Inhalt:

Joachim Klöckner ist gelungen, woran viele scheitern, allen guten Vorsätzen zum Trotz. Er ist Überflüssiges losgeworden. Er hat Sinn und Zweck der Dinge in seinem Alltag grundlegend hinterfragt und dabei festgestellt: Man braucht zum guten und glücklichen Leben viel weniger, als man denkt.

Joachim Klöckner besitzt nur etwa 50 Dinge. Die Entscheidung für Wesentliches bedeutet für ihn Leichtigkeit und Klarheit. Die schrittweise Erfassung der Komplexität des Alltags während der letzten drei Jahrzehnte führte ihn zu innerer Zufriedenheit und Wohlbefinden.

Aber wie kann das jeder schaffen? Wie entwickelt man weniger materielle Begehrlichkeit und geht ehrlich mit sich und seinen Ressourcen um? Wie findet man den Weg hin zum glücklichen Selbstsein? Wie wird man unnötigen Ballast los? Der kleine Minimalist ist eine Einladung, sein Leben selbst zu gestalten.

In Schopenhauers Gegenwart von Michael Houellebecq erschienen bei Dumont

Wo Houellebecq drauf steht und Schopenhauer drinnen ist, da kann es sich nur um ein geniales Buch handeln. Sehr informativ und inspirierend geht der Autor auf seine Liebe zu Schopenhauer ein und reißt auch die Leser mit und bewegt dazu sich mit dem Philosophen näher zu beschäftigen. Super geschrieben!

Zum Inhalt:

Houellebecq entdeckt Schopenhauer im Alter von etwa sechsundzwanzig Jahren. In diesem Alter begreift er sich als »fertigen« Leser, für den sich bereits alles zu wiederholen beginnt, doch das Erlebnis der Lektüre von Schopenhauers Aphorismen zur Lebensweisheit bringt sein ganzes festgefügtes Denkgebäude zum Einsturz. Im Anschluss an diese im Grunde zufällige literarische Begegnung in einer öffentlichen Bibliothek beginnt Houellebecq ganz Paris nach einem Exemplar von ›Die Welt als Wille und Vorstellung‹ abzusuchen, das zum entsprechenden Zeitpunkt nur antiquarisch erhältlich ist. Die Lektüre krempelt sein Leben schließlich vollends um.
Das Hinterfragen unseres Herangehens an die Welt, unseres Wissens über sie; die Betrachtung des Künstlers und seiner inneren Verfasstheit; die Bedeutung der Kunst in der heutigen Zeit, in der die Kunst zum Massenphänomen geworden ist; Poesie und Wahrheit: das sind Themen, mit denen sich Houellebecq anhand seiner liebsten Passagen in Schopenhauers Werk auseinandersetzt.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kochbuchempfehlungen

Gesunde Küche, Detox, einfaches Kochen, Avocadorezepte und vegetarische Küche sind die vorherrschenden Themen der heutigen Kochbücher. Ich wünsche viel Freude beim Schmökern und Nachkochen.

Ayurveda & Detox von Kerstin Rosenberg erschienen bei Königsfurt Urania

Ayurveda und Detox passen schon immer gut zusammen. Wie man sich auch für zu Hause für freie Tage und Wochenenden reinigende Kuren zusammenstellen kann, was man dafür benötigt und wie sie ablaufen, dass könnt ihr hier in diesem sehr informativen Buch nachlesen. Es gibt einen langen sehr informative Teil und danach praktische Beispiele und Rezepte, sowie begleitende Fotos. Ein super spannendes und informatives Buch!

Zum Inhalt:

Ayurveda versteht Gesundheit als harmonisches Gleichgewicht der körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte. Krankheiten hingegen entstehen, wenn sich das typgerechte Gleichgewicht verschiebt und sich Stoffwechselrückstände im Körper ansammeln. Diese rauben Kraft und Energie und sorgen für lästige überzählige Pfunde. Dagegen kann man etwas tun: Detoxen.

Die renommierte Ayurveda-Spezialistin Kerstin Rosenberg stellt ayurvedische Detox-Kuren vor, die man ganz bequem zu Hause durchführen kann. Sie beschreibt Anwendungen und einfache Rezepturen mit Kräutern und Ölen für jeden Konstitutionstyp, so dass Entgiftung und Ausleitung angeregt werden. Gewichtsreduktion, Regeneration, Immunstärkung, Anti-Stress oder mehr Power für einen klaren Geist – hier finden Sie verschiedene Anleitungen für jeden Typ und für jede Jahreszeit.

Mit zahlreichen Rezepten zur Abrundung und zum Genießen der Kuren.

Kerstin Rosenberg ist international als Expertin und Dozentin für Ayurveda bekannt. Sie verfügt über eine mehr als 25-jährige Praxiserfahrung. In der Europäischen Akademie für Ayurveda, die sie gemeinsam mit ihrem Mann leitet, bildet sie Interessierte zu Ayurveda-Therapeuten aus. Außerdem wirkt sie an Forschungs- und Lehrprojekten in Zusammenarbeit mit führenden Ayurveda-Universitäten Indiens mit. Die Mutter von drei Kindern ist eine leidenschaftliche Köchin und liebt es, die indischen und heimischen Elemente in der Ayurveda-Küche zu vereinen.

Einfach gut kochen erschienen bei EMF

Es benötigt nur 2 bis 6 Zutaten, um ein leckeres Gericht auf den Tisch zu zaubern. Manchmal denkt man zu kompliziert. Mit diesem Buch hier gibt es zahlreiche neue Ideen bzw. Vorschläge, was man alles einfach und unkompliziert kochen kann. Suppen, Salate, Vorspeisen, aber auch zahlreiche Hauptspeisen und Nachspeisen haben in diesem Buch Einzug gefunden und warten darauf nachgekocht zu werden. Super hochwertig und toll gelungen, macht hier jede neue Anregung und Speise Freude. Ein Buch zum Schmökern und sich inspirieren lassen. Die Rezepte sind einfach beschrieben, sehr gut leserlich und die Einkaufslisten herrlich kurz.

Zum Inhalt:

Gesund und lecker kochen muss nicht schwer sein: Die 150 Rezepte in diesem Kochbuch beweisen, dass die schnelle Küche nährstoffreich sein kann. Die ideale Alltagsküche, die sich selbst in ein stressiges Leben integrieren lässt. Zu den Rezeptideen gehören schmackhafte Aufstriche sowie leichte Salate, verführerische Desserts, warme Suppen und vieles mehr. Nur wenige Zutaten sind für diese Köstlichkeiten erforderlich. Es gibt keine Ausreden mehr: Übersichtliche Layouts mit Zutatenbildern und verständlichen Kochanleitungen mit großer Schrift stellen sicher, dass diese Kochbibel auch für Anfänger geeignet ist.

Koch mit Avocado von Rose Marie Donhauser erschienen bei EMF

Gerade im Sommer ist eine leichte Küche optimal. Avocado gehört hier einfach unabdingbar dazu. 25 verschiedene Rezepte mit der vielseitigen Avocado warten hier darauf nachgekocht zu werden. Ich bin selber ein großer Avocado Fan, aber außer Guacamole fällt mir oftmals spontan nichts ein. Mit diesem Buch hier wird dem Abhilfe geschaffen und es warten sehr vielseitige und unterschiedliche Rezepte auf ihre Fans. Handlich und hübsch anzuschauen ist dieses Buch und bietet einen tollen Einstieg in die Welt der Avocado Küche.

Zum Inhalt:

Avocado – das leckere Superfood für die leichte und gesunde Küche liegt voll im Trend. Die birnenförmige Frucht mit der cremigen Konsistenz ist reich an ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. So profitiert von Guacamole, Avocadosalat und Co. nicht nur der Genießer in uns, sondern auch unsere Gesundheit. Der Verzehr von Avocado wirkt sich positiv auf Haut und Haare, Herz und Nerven aus. Gleich 25 verschiedene Gerichte aus der wertvollen Zutat präsentiert dieses Buch, darunter so exotische Köstlichkeiten wie Schokomousse mit Avocado und Banane oder Süßkartoffelchips mit Avocado-Käse. Besorgen Sie sich die nötigen Zutaten und freuen Sie sich auf unbeschwerten Genuss!

Vegetarisch basisch gut von Natasha Corrett und Vicki Edgson erschienen bei AT

Dieses Kochbuch ist schon auf den ersten Blick durch das hochwertige und stilvolle Coverfoto sehr ansprechend und man ist neugierig, was sich im Inneren verbirgt. Und auch hier kann es mit tollen und sehr vielseitigen Rezepten aufwarten. Von Frühstück, bis hin zu Hauptspeisen, Salaten, Suppen und auch Nachspeisen ist alles mit dabei. Vegetarisch gute Küche, die sich sehen lassen kann. Gut beschriebene, leckere Rezepte, einfache Zutatenlisten und ein Resultat, das sich sehen lassen kann. Eine großartige Idee den eigenen Speiseplan um einige neue vegetarische Rezepte zu erweitern. Hier in diesem Buch werdet ihr mit Sicherheit fündig werden. Toll und sehr ansprechend!

Zum Inhalt:

Gesund, schlank und vital durch basenbetonte Ernährung. Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt sorgt für eine gute Verdauung, verleiht Energie und beugt gesundheitlichen Störungen vor. Wie einfach das ist, zeigen über 100 unkomplizierte, köstliche Rezepte, mit praktischen Symbolen zur Bewertung der basischen Qualität, Menüplan, Vorratslisten und vielen Tipps. Und dass es wirklich funktioniert, belegen Stars wie Victoria Beckham & Co., die sich als Fans dieses Kochbuchs outen.

Das Brustkrebs-Kochbuch von Prof. Mohammed Keshtgar erschienen bei Knaur Menssana

Dieses Kochbuch ist natürlich nicht gegen die Bekämpfung von Krebs anzusehen, aber eine passende und durchdachte Ernährung begleitend zur Prävention, Therapie und Nachsorge ist eine optimale Begleitung und trägt dennoch mit Sicherheit zur Genesung bei. 100 Rezepte finden sich in diesem sehr durchdachten und gut recherchierten Buch. Renommierte englische Brustkrebsspezialisten waren hier am Werk und das Resultat kann sich sehen lassen. Gesunde Ernährung kann nie schaden und hier wird man auf jeden Fall fündig werden. Absolut empfehlenswert sich dieses Buch anzuschauen und sich einige der Rezepte herauszusuchen und auszuprobieren.

Zum Inhalt:

Das Anti-Brustkrebs-Kochbuch.
„Köstliche, nährende Rezepte von einem Top-Spezialisten für Brustkrebsbehandlung.“ Sunday Mirror.

Brustkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen und betrifft 1 von 10 Frauen in Deutschland. Eine spezielle Ernährung kann das Risiko von Brustkrebs reduzieren sowie die Heilungschancen für Frauen während der Therapie und Nachsorge erhöhen. Brustkrebs-Spezialist Professor Mohammed Keshtgar zeigt, welche Lebensmittel Betroffene ausreichend zu sich nehmen, vermeiden oder in Maßen essen sollten. Eine besondere Rolle spielen dabei Phytoöstrogene, die auf natürliche Weise den Hormonhaushalt regulieren.

In diesem fundierten Kochbuch stellt er, basierend auf langer wissenschaftlicher Expertise sowie seiner klinischen Erfahrung, über 100 heilsame Rezepte vor, u. a. zur Immunsystem-Stärkung, Entzündungs-Hemmung oder Protein-Versorgung.

In der Einleitung erklärt Professor Keshtgar aus medizinischer Sicht die Grundlagen einer gesunden Ernährung bei der Diagnose Brustkrebs. Er berücksichtigt dabei die Bedürfnisse von Frauen bei der Krebs-Vorsorge als auch bei der Behandlung und Nachsorge. Im Hauptteil bietet er neben Rezepten zusätzliche Ernährungstipps zu einzelnen Lebensmitteln wie zum Beispiel Tomaten, die als Entzündungshemmer eingesetzt werden, oder Lachs, der als natürlicher Helfer bei Chemotherapie gereicht wird.

Ein rundum kompetentes Kochbuch und wertvoller Begleiter mit praktischen Hilfestellungen.

Viel Freude beim Kochen!
Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in Kochbücher und Reisebücher deluxe 🙂

Obstkuchen erschienen bei Leopold Stocker

Sommer und Herbst sind ideal, um mit frischen, saisonalen Zutaten leckere Obstkuchen zu machen, Ob Marillenkuchen, Apfeltarte oder Pflaumenkuchen, sie sind einfach zu machen und schmecken köstlich. Hier in diesem sympathischen Kochbuch findet ihr jede Menge toller Rezepte, die man einfach nachmachen kann und damit ein Lächeln auf die Gesichter der Verkoster zaubert. Ein super Buch!

Zum Inhalt:

Blechkuchen, Tartes, Rollen & „Schichtkuchen“ – Die besten Rezepte

Einfach, schnell und köstlich: Fruchtiges Backwerk in vielfältigster Form! Dieses Standardwerk liefert eine bunte Auswahl an traditionellen und modernen Rezepten mit saisonalem Obst von A wie Aprikosentarte bis Z wie Zwetschkenkuchen (Pflaumenkuchen). Neben Klassikern wie Kirschkuchen vom Blech mit Marzipangitter und Stachelbeer-Streuselkuchen beschäftigt sich ein eigenes Kapitel mit dem neuen Trend „Schichtkuchen“: Fein gehobelte Früchte werden mit wenig Teig zu sagenhaft saftigen Kreationen gebacken. Herrlich kreative Kombinationen wie Kokos, Mango und Lavendel oder Birne und Kürbis mit Schokolade-Minz-Blättchen sind wahre Gaumenfreuden!

99x Provence und Cote D’Azur erschienen bei Bruckmann

Dieses Buch zeigt auf sehr charmante Art und Weise 99 tolle Reiseziele in der Provence und Cote D’Azur. Aber dieses Mal aus einem neuen Blickpunkt mit Orten und Ausflügen, die ihr wahrscheinlich noch nicht kennt. Eine tolle Bereicherung und eine geniale Erweiterung zu bisherigen Reiseführern. Als Vorbereitung für eine Tour ist es unerlässlich, wenn man auch mal abseits der Touristenwege was Neues sehen möchte. Klein und handlich ist das Buch auch optimal auf die Reise mitzunehmen. Eine super sympathische Reihe.

Zum Inhalt:

Über 30 Millionen Touristen jedes Jahr! Die Provence ist »formidable«. Avignon, Aix und die Calanques, Lavendel und Sénanque – nichts wie hin! Wie ein Trüffelschwein stöbert dieser Reiseführer mit der praktischen Karte die Glücksmomente in der Provence auf – 99 genussreiche Erlebnisse, Orte und Dinge, von denen nur Kenner wissen: himmlische Hotels, Lavendelkreationen, wirklich einsame Strände, verlassene Orte und Provenzalen wie aus dem Buch.

Lieblingsreisen Europa erschienen bei Bruckmann

Dieses Buch ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher geworden. Es beinhaltet geniale Urlaube, tolle Reiseziele, einzigartig gut aufbereitet mit wunderschönen Fotos, tollen Texten, viel Infos und noch mehr Lust auf Urlaub. In tolle Kapitel gegliedert erlebt man schon beim Lesen großartige Reisen durch ganz Europa und bekommt richtig Lust darauf schon fürs nächste Jahr was zu planen. Ein Traum dieses Buch. Jeder, der gerne reist, wird hier seinen Meister finden und es nicht mehr hergeben.

Zum Inhalt:

Urlaub ist für alle da!

Die schönste Zeit des Jahres, spannend und entspannt zugleich. Die beliebtesten Regionen Europas in ihrer ganzen Vielfalt erleben: von den Kanaren bis zum Nordkap, von der Ostsee bis zum Montblanc. 50 unvergessliche Reisen zu Küsten, Stränden, Bergen, Städten und grandiosen Naturlandschaften sind opulent bebildert, ihre Sehenswürdigkeiten und Outdoor-Highlights kenntnisreich beschrieben. Die ideale Inspirationsquelle für Ihre nächste Traumreise!

Natürlich vegetarisch erschienen bei FONA

Dieses Buch ist ein Revival von klassischen Rezepten mit regionalen BIO Produkten. Spannende Kombinationen und Zutaten, leckere Suppen, Hauptspeisen und Nachspeisen warten hier – ganz ohne Fleisch – darauf nachgekocht zu werden. Sehr authentische Fotos bilden einen passenden und stimmigen Rahmen und machen das Buch zu einem Genuss.

Zum Inhalt:

Es tut sich viel im Schweizer Bio-Ackerbau. Die Produke-Palette wächst. Nicht nur erleben Lein, Linsen, Emmer, Einkorn, Triticale … eine Renaissance, auch Senf, Quinoa … haben eine Chance bekommen. Für den Bioanbau ist diese Entwicklung höchst erfreulich und eine Win-win-Situation für Produzenten, Konsum enten und Ökologie. Und ein Gewinn für die vegetarische Ernährung schlechthin.

Konsumenten erfahren von einer erfolgreichen Ansiedlung eines Lebensmittels meist erst bei Markteintritt. Bis es so weit ist, kann es Jahre dauern. Auch bei Ackerfrüchten ist in vielen Fällen Geduld gefragt. Und noch mehr Geduld braucht es für Bio-Produkte.

Für die Schweizer Küche ist die wachsende Palette von natürlichen Lebensmitteln eine erfreuliche Entwicklung.
Dieses Buch zeigt, wie die Newcomer unseren Speisezettel bereichern können. Kurze, informative Porträts
machen mit den Produkten vertraut.

Frisch gefischt von Bart van Olphen erschienen bei Christian

Dieses Buch zum Thema Fisch, leckeren Rezepten und auch zahlreichen Hintergrundinfos zu den Fischgebieten und Fanggebieten ist einfach Weltklasse und Deluxe! Hochwertig mit wunderschönen Fotos, tollen Rezepten und Fotos dazu, hilfreichen und sehr informativen Infos und Themen wie nachhaltigem Fischfang, sowie Hintergrundinfos zu den Ländern, Geschichten und den Rezepten versehen, ist ein Meisterwerk, das man sehr gerne sein Eigen nennt und die Kochbuch Bibliothek zu Hause erweitert. Schon auf den ersten Seiten begeisterten mich die Rezepte so sehr, dass ich einige nachkochen musste. Ein wirklich tolles Buch!

Zum Inhalt:

Gebraten, gedünstet, gegrillt oder roh: Fisch kann auf viele Arten zubereitet werden, er ist lecker und gesund. Nur nachhaltig gefischt sollte er sein! Folgen Sie Bart van Olphen einmal um den Globus: Der Spitzenkoch und Fischenthusiast erzählt von Häfen und Helden, weiß alles über nachhaltige Fischerei und liefert über 100 fantastische Fischrezepte vom kanadischen Lobster über spanische Anchovis bis zu indischen Muscheln. Stets frisch gefischt!

Viel Freude beim Lesen und Kochen!
Barbara

Auf versunkenen Wegen

Auf versunkenen WegenSylvain Tesson

Auf versunkenen Wegen

 

Nach einem schweren Unfall muss Sylvain Tesson erst wieder gehen lernen. Er, der das Funktionieren seines Körpers bis zu diesem Zeitpunkt immer als Selbstverständlichkeit genommen hat, ist nun monatelang ans Bett gefesselt. Die Reha- Maßnahme wählt er sich selbst: statt Klinikaufenthalt will der Reiseautor vier Monate Frankreich durchwandern: vom Mercantour bis in die Normandie.

Großteils allein und die Stille und Einsamkeit genießend, befreit sich Tesson von der Gesellschaft und befestigten, ausgetrampelten Wegen und übernachtet oft unter freiem Himmel. Fernab von asphaltierten Straßen ergeht er sich seine Heimat und macht sich dabei nicht nur über sein Leben Gedanken, sondern auch über die landwirtschaftliche Entwicklung und die Zersiedelung Frankreichs, über die Geschichte seiner Heimat und die Einflüsse der Politik auf das Leben.

Ein faszinierendes Wandertagebuch hat Sylvain Tesson hier verfasst: „Es gab noch Täler, in die sich der Tag stürzte, ohne dass einem jemand sagen konnte, in welche Richtung man gehen musste, und man konnte diese Stunden, in denen einem der Wind um die Ohren blies, mit Nächten in großartigen, verborgenen Winkeln krönen.“ (S186 f.)

Poetisch, nachdenklich und berührend! Es gibt sie noch, die versunkenen Pfade, auf die uns der Autor mitnimmt und uns an der Natur und Landschaft Frankreichs teilhaben lässt!

 

Über den Autor:

Sylvain Tesson wurde 1972 in Paris geboren. Er ist Schriftsteller, Filmemacher und Reisender. Er unternahm monatelange Expeditionen, von Sibirien nach Indien zu Fuß oder mit dem Fahrrad um die Welt. Für seine Reiseberichte und Essays wurde er mehrfach ausgezeichnet.

 

Details zum Buch:

2017

Albrecht Knaus Verlag

ISBN 978-3-8135-0775-1

 

Bettina Armandola

Für euch reingelesen…

…habe ich heute in gesunde Kochbücher, Bücher, die das Leben schöner und leichter machen. Ein Vintage Guide ist mit dabei, ebenso wie ein Buch mit Tipps zum Minimalismus. Einfach genial. Aber seht selber:

Besser aufräumen – freier leben von Fräulein Ordnung erschienen bei Christian

Dies ist ein wirklich sehr gut geschriebenes Buch mit vielen Tipps, Infos und Checklisten. Die Idee dahinter ist es Menschen zu motivieren Ordnung zu machen, aufzuräumen und sich durchs Ausmisten freier zu fühlen und besser zu leben. Am Besten beginnt man an einem Ort, der einem ganz besonders wichtig ist. Auch seinen Kindern diesen Lifestyle zu zeigen und zu lernen ist hier ein Thema. Eine tolle Idee, die ich gerne selber auch wieder mehr umsetzen werde. Mit weniger lebt es sich öfters leichter. Wunderschön und inspirierend finde ich die Zitate und Sprüche zwischen den Kapiteln. Genial getroffen!

Zum Inhalt:

Wer seine Wohnung aufräumt, ordnet zugleich sein Leben. Denn mit dem Chaos zu Hause verschwindet oftmals auch das Chaos im Kopf. Unser Alltag ist geprägt von Stress, Hektik und Überfluss. Da ist der Wunsch nach Vereinfachung, Ruhe und Minimalismus bei vielen groß. Wie Sie jeden Ihrer Wohnräume gekonnt entrümpeln, das weiß »Fräulein Ordnung« Denise Colquhoun. Mit ihren Tipps rücken Sie jeder Chaosecke gekonnt zu Leibe – auch denen in Ihrem Kopf!

Smörgas von Tanja Dusy erschienen bei EMF

Dieses tolle und wunderschön anzuschauende Buch zeigt eine neuen Trend – es ist ein Themenbuffet der Sonderklasse und hier wird gezeigt wie vielseitig und kulturübergreifend solche Buffets sein können. Die Rezepte dazu sind einfach erklärt und gut nachzumachen und ich bin mir sicher ihr werdet eure Familien und Freunde damit ordentlich überraschen und auch verzaubern. Wunderschöne und stilvolle Fotos bilden den perfekten Rahmen für dieses Buch. Egal ob ihr lieber orientalisch, spanisch oder auch ein supergreen Bord zaubern wollt, hier werdet ihr fündig werden und ausreichend Ideen finden.

Zum Inhalt:

Hygge war gestern – der neue Foodtrend aus Skandinavien heißt Smorging. Doch was verbirgt sich dahinter? Smorging ist abgeleitet aus „Smörgasbord”, übersetzt: Butterbrot und Tisch. Dahinter steckt jedoch weit mehr als nur Brot und Brotaufstrich. Es ist ein feudales Büffet, das Freunde und Familie bei Feiern verwöhnt. Die Kunst bei Smorging besteht darin, Snacks, Tapas, Dips und Fingerfood opulent und farbenfroh zu inszenieren. Smorging ersetzt das Vorspeisenbuffet. Es kann auch in abgespeckter Variante zu Hause angerichtet werden. Dabei kann Smorging viel mehr als nur skandinavisch sein! Das Buch präsentiert 15 internationale Themenplatten, die Liebhaber nordischer Kost, Biergartenfans und Vegetarier glücklich machen.

Gesund durch Ayurveda von Dr. Vinod Verma erschienen bei Knaur

Hier in diesem sehr informativen Buch zum Thema Ayurveda präsentiert uns Dr. Verma eine Vielzahl an Basics des indischen Heilwissens für ein langes Leben. Nicht nur Rezepte warten hier auf euch, man erfährt viel Hintergrundwissen und kann sich hier richtig weiterbilden und seinen Horizont erweitern. Ein wundervoll zu lesendes Buch, dass inspiriert und neue Wege eröffnet.

Zum Inhalt:

So einfach war Ayurveda noch nie: der ganzheitliche Gesundheits-Ratgeber der renommierten Ayurveda-Expertin mit über 50 Rezepten.
Für den Erhalt unserer Gesundheit und zur Vorbeugung von Krankheiten ist im indischen Heilwissen wichtig, sich im Einklang mit dem natürlichen Rhythmus des Lebens zu befinden. Wer seine eigenen Grundenergien (Vata, Pitta, Kapha) kennt, kann sich immer wieder in Balance bringen. Dr. Vinod Verma erklärt einfache und effektive Möglichkeiten, die eigene Grundkonstitution (Prakriti) zu bestimmen.

Richtige Atmung, ein gesunder Schlaf und eine gut funktionierende Verdauung sind im Ayurveda die Grundlagen von Gesundheit und Energie. Dr. Verma erläutert, wie man diese erreichen kann und wie sich die periodische Entgiftung der Organe verjüngend auf den gesamten Organismus auswirkt.

Die 50 Ayurveda-Rezepte im Buch werden allein mit heimischen Zutaten zubereitet und sind die perfekte Gesundheits-Prävention. Sie sind einfach und schnell zubereitet und mit Erklärungen zur Wirksamkeit der Lebensmittel versehen. So kann Essen ganz bewusst genutzt werden, um den Körper gesund zu erhalten und zu heilen.

Gesunde Lunchbox erschienen bei Riva

Was kann ich diese Woche gesundes für Mittags in die Arbeit mitnehmen. Diese Frage stellen sich unsagbar viele Menschen und oftmals fehlen dann die Ideen und die Zeit und dann wird es doch wieder die Kantine. Hier in diesem Buch sind an die 50 Rezeptideen vereint, die einfach umzusetzen sind und auch noch gut schmecken. Wraps und einfache schon vorher zubereitete Gerichte sind super Ideen und auch noch einfach zu machen. Hier werdet ihr mit Sicherheit so einige Speisen finden, die euch zusagen und ihr ab jetzt im Büro Mittags essen könnt.

Zum Inhalt:

Lecker und gesund essen in der Mittagspause.

Wenn mittags im Büro oder unterwegs der Hunger kommt, holt man sich unter Zeitdruck viel zu oft ungesundes Fast Food oder Snacks. Das geht zwar schnell, hält aber nicht lange satt und macht auch noch dick. Besser ist es, im Voraus zu planen und sich eine gesunde Lunchbox für die Pause vorzubereiten. Die 50 Rezepte in diesem Buch bieten Ihnen dafür viel Inspiration, zum Beispiel für Pfannkuchen-Hähnchen-Wraps mit Salat und Sesam, Bohnen-Reis-Salat mit Nektarinen und Kürbiskernen oder einen Puten-Avocado-Burger mit Brunnenkresse. So können Sie Ihre Mittagspause richtig genießen!

Wir lieben Vintage von Marianne von Waldenfels und Jennifer Dixon erschienen bei Callwey

Dieses Buch ist ein absolutes Muss für alle Fashion Fans. Einfach toll aufbereitet wird hier die Creme de la Creme der Vintage Mode erklärt, gezeigt, Tipps und Tricks erläutert, Adressen zu top Vintage Stores aufgelistet und die absoluten Mode Musts gezeigt. Weniger ist mehr! Es ist ein hochwertiges und wunderschön anzusehendes Buch, in dem man wirklich stundenlang schmökern kann, sich Ideen holen kann und sich inspirieren lässt. Vintage ist zurück!

Zum Inhalt:

Populär gemacht durch Supermodels, Blogger und Schauspieler, ist Vintage-Mode ein wichtiger Bestandteil der Modeindustrie geworden. Vintage-Mode mit aktuellen Stücken zu kombinieren, zeugt von einem besonderen Verständnis für das Thema und ermöglicht einen besonders individuellen Ausdruck. Wo bekommt man aber zeitlose, preisgünstige Stücke, wie pflegt und bewahrt man sie bis in die nächste Generation, wie kombiniert und trägt man sie? Und wie werde ich Fehlkäufe am schnellsten wieder los? Diesen Fragen geht dieser umfassende Mode-Guide auf sehr sachkundige und unterhaltsame Weise nach.

Viel Freude beim Lesen und Kochen!
Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in sehr interessante und vielseitige Kochbücher, sowie ein wundervolles National Geographic Buch über Irland. Ihr könnt neben Tipps zu Skinny Salads und gesunder Trennkostküche, die kulinarische Welt von Sri Lanka oder Californien erleben und euch einen tollen ersten Eindruck über das wundervolle Irland genehmigen.

Sri Lanka Das Kochbuch von Bree Hutchins erschienen bei Christian

Exotisch und komplett neu ist für Alle, die bisher noch nicht die Freude hatten in Sri Lanka Urlaub zu machen und diese tolle und vielseitige Küche kennenzulernen, wahrscheinlich der richtige Begriff. Hier in diesem hochwertigen und wunderschön anzuschauenden Kochbuch erzählt uns die Bildsprache ihre ganz eigene Geschichte und lässt die Leser an der Kultur, der Küche und den Menschen teilhaben. Sehr stilvoll wird hier die richtige und authentische Küche Sri Lankas gezeigt. Beim Lesen kann man die Gerüche der Küche fast riechen und schmecken. Und als Fan der Küche muss man die Rezepte zu Hause unbedingt ausprobieren. Eine großartige Erweiterung für alle, die sich gerne auch mal kulinarisch was Neues zutrauen und überraschen wollen.

Zum Inhalt:

Die singhalesische Küche erinnert stark an die indische, lebt zudem von Einflüssen aus Thailand und China. Bree Hutchins hat sich aufgemacht, die versteckten Küchen Sri Lankas zu erkunden. Auf ihrer bildgewaltigen Reise durch Ceylon porträtiert sie Menschen, die die singhalesische Küche täglich leben und lieben – und erfragt ihre liebsten Rezepte. Vom scharfgewürzten Curry bis zu den traditionellen Hoppers, Pfannkuchen aus Mehl und Kokosmilch.

Skinny Salads von Kathryn Bruton erschienen bei Thorbecke

Salat ist nicht gleich Salat. Und es gibt so viele Nuancen, Ideen und Dressings, man muss sie sich nur zu eigen machen und wissen, wo man sich neue Ideen holt. Hier bei diesem Buch seid ihr als Salatfans genau richtig und bekommt einige neue Anregungen und Geschmackskombinationen gezeigt. Tolle Kombis, mit Fleisch, vegan, mit Fisch oder mit süßen Zutaten kombiniert, und eines haben alle Salate in diesem Buch gemeinsam: sie schmecken gut und haben unter 300 Kalorien pro Portion. Optimal für heiße Sommertage.

Zum Inhalt:

Salate sind perfekt für alle, die abnehmen oder ihr Gewicht halten, aber auf nichts verzichten wollen. Voller Mineralstoffe, Vitamine und Antioxidantien stecken die schlanken Sattmacher jede andere Haupt- und Zwischenmahlzeit in die Tasche!

In diesem Buch versammeln sich vielfältige Rezeptideen für jeden Bedarf: einfache Salate für zwischendurch, Grünes fürs Büro, Salate für Gäste, wärmende Salate für hungrige Abende mit Fleisch oder Fisch und köstliche Fruchtsalate, noch dazu mit vielen gluten- und laktosefreien Rezepten. Und das Beste: Jeder Salat hat weniger als 300 Kalorien, macht garantiert satt und wird durch den vollen Geschmack abgerundet!

National Geographic Irland

Egal, ob als Reisevorbereitung oder einfach nur um einen ersten Eindruck des wundervollen, grünen und vielseitigen Irland zu bekommen, mit dieser hochwertigen Ausgabe von National Geographic werdet ihr genau richtig liegen und eure Freude haben. Geschichte, Kultur, Menschen, Städte, Land, 150 Highlights und einzigartige Erlebnisse, zahlreiche Adressen und Tipps, Karten uvm. sind hier einzigartig mit grandiosen Fotos vereint. Wirklich genial und absolt mit nichts anderem zu vergleichen.

Zum Inhalt:

5000 Jahre Geschichte, grüne Hügel, glückliche Kühe und trinkfeste Menschen – Irland ist erfrischend anders als das Klischee. Dieser National Geographic Reiseführer zieht mit Ihnen in Irlands unberührte Natur, durch Pubs und in Städte wie Dublin. Genießen Sie die Aussicht von den Cliffs of Moher, wandern Sie in den Wicklows und enträtseln Sie Steinkreise. Mit allen Sehenswürdigkeiten und Highlights der grünen Insel und einer Faltkarte von Irland.

Trennkost – Das Kochbuch für Berufstätige von Ursula Summ erschienen bei Trias

Trennkost zu Hause, wenn man Zeit hat zu kochen ist die eine Sache, aber im Beruf die Zeit zu finden, eine andere. In diesem toll aufgebauten Kochbuch findet man jede Menge Rezepte, die gut vorzubereiten sind und die man auch in den Job mitnehmen kann. Zusätzlich gibt es von der Autorin zahlreiche Tipps und Tricks, mit denen sowohl der Einkauf, als auch die Vorbereitungen noch einfacher zu handhaben sind. Ein tolles und sehr informatives Buch!

Zum Inhalt:

So klappt Abnehmen auch im Job Dienstreisen, Durcharbeiten in der Pause, Schichtarbeit – Herausforderungen gibt es im Job-Alltag genug. Da darf nicht auch noch die Ernährung zum Problem werden. Trennkost eignet sich prima für Berufstätige. Ob Frühstück „to go“ in der Bahn, flotte Kleinigkeiten zum Aufwärmen für die Mittagspause oder Schnellgerichte zwischen Feierabend und dem abendlichen Sportprogramm – die Rezepte in diesem Buch bieten eine köstliche wie gesunde Abwechslung zu Kantine, Schnellimbiss und langweiligem Brötchen. – 122 kunterbunte Rezepte: Egal ob Fingerfood, Salate oder Eintöpfe – alle Gerichte sind ideal zum Mitnehmen. – Schlank am Arbeitsplatz: Arbeiten und auf die Figur achten ist mit diesem Kochbuch endlich kein Widerspruch mehr. – Tipps von der Expertin: unregelmäßige Arbeitszeiten, Naschen am Schreibtisch, Kantinenkost, keine Mikrowelle… Diese Ausreden zählen jetzt nicht mehr. Ursula Summ hat die passenden Lösungen!

California Cuisine von Kristina Koch erschienen bei EMF

Wenn es um tolle Kochbücher geht, dann darf der EMF Verlag nicht fehlen. Mit diesem genialen Buch über die California Cuisine und darin vorkommenden 100 trendigen Rezepten, spiegelt dieses Buch den momentanen Lifestyle von Kalifornien grandios wieder. Wundervolles Bildmaterial, tolle Trends und Rezepte und jede Menge Lebensfreude, sind hier in diesem Buch vereint. Aus Amerika kommen viele Trends und lest euch dieses Buch genau durch, einige der darin vorkommenden Highlights kennt ihr mittlerweile vielleicht auch schon bei uns oder spätestens in ein paar Monaten wird das eine oder andere Trend werden. Ein wunderbares Buch.

Zum Inhalt:

Willkommen in Amerika! Kristina Koch stellt in diesem Buch die aktuellsten Foodtrends aus ihrer Wahlheimat Kalifornien vor. Die kalifornische Küche trägt internationale Züge und gilt zugleich als eine der gesündesten Länderküchen der Welt. Sommerlich leicht mit viel Obst und Gemüse – so kommen die vorgestellten Gerichte daher. Köstliche Rezepte für Dattelbrot, gerösteten Butternut Squash mit Salbeizimt oder Sushi mit Quinoa sind nur ein Bruchteil dessen, was Sie im Buch erwartet. Freuen Sie sich auf einen kulinarischen Ausflug an die Westküste der USA und kochen Sie die Spezialitäten der aktuellsten Food-Locations in Los Angeles und Hollywood nach!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kulinarische Highlights

Nachdem ich ja, wie ihr wisst, sehr gerne neue kulinarische Highlights ausprobiere, bin ich auch immer wieder auf der Suche nach neuen Rezepten und Kochbuchneuheiten. Eine ganz besondere Leckerbissen habe ich heute für euch zusammengestellt. Gemüse ist hier heute ein großes Thema, ebenso wie eine gesunde Feierabendküche und glücklich sein mit Nudeln 😉

Orientküche erschienen bei GU

Dieses kleine, aber feine Buch aus dem Hause GU zum Thema Küche aus dem Orient, vermittelt einen sehr guten ersten Eindruck über die Vielfältigkeit dieser Küche, der großen Anzahl an Länder und Kulturen, die hier mit diesem Begriff vereint sind. Von Vorspeisen, bis hin zu Nachspeisen gibt es hier eine gut ausgewählte erste Auswahl an Gerichten, die wirklich herrlich schmecken und mit ein bisschen Fingerspitzengefühl auch zu Hause nachgekocht werden können. Die Fotographien sind traumhaft gemacht und  vermitteln einen sehr sympathischen Eindruck. Es wird in den Lesern der Wunsch geweckt am Liebsten sofort alles zu kosten.

Zum Inhalt:

Einmal so richtig schwelgen, in den herrlichsten Aromen und Farben: Die Orientküche bietet einen Riesenschatz sonniger Wohlfühlrezepte, mit denen man dem Alltag ganz schnell märchenhafte Glanzlichter aufsetzt. Unkompliziert und auch für Anfänger einfach zu machen: Die Küche des Morgenlands gilt als d i e Trendküche der Zukunft! Und mit dem KüchenRatgeber „Orientküche“ klappt der Einstieg in die aromatische Wunderwelt jetzt ganz leicht. Rezepte, die mal türkisch, marokkanisch, libanesisch oder israelisch inspiriert sind und neben Klassikern wie Tajine, Köfte, Baklava oder Börek viele aufregend neue Kombinationen bieten: Vanillemöhren mit Kurkuma, Gurkensalat mit Granatäpfeln oder Hackbällchen mit Kirschen. Im Orient stehen Gemüse, Kräuter, Hülsenfrüchte ganz oben auf der Zutatenliste und Streetfood sowie leichte Snacks für Zwischendurch sind so selbstverständlich, dass sich in unserer Orientküche jede Menge Rezepte dafür finden. Farbenfroh, trendig und gesund: einfach märchenhaft! Farbenfroh, trendig und gesund: einfach märchenhaft!

Low Carb to go von Tanja Dusy erschienen bei GU

Low Carb zu Hause in Ruhe zu kochen ist eine Sache, sich aber gute und leckere Low Carb Rezepte für unterwegs zu überlegen und vorbzubereiten eine ganz andere. In diesem kleinen, aber inhaltlich sehr hochwertigen Buch aus dem Hause GU findet sich eine große Anzahl an leckeren Ideen und Rezepten, die man einfach und gut zu Hause umsetzen und vorbereiten kann.

Zum Inhalt:

Einfach schlanker und leichter leben – das Erfolgsrezept von Low Carb geht nochmal ganz neue Wege. Wird alltagstauglicher mit Low-Carb-Rezepten to go, fürs Büro, die Mittagspause und unterwegs. Fast Food ist out. Low Food ist in! Ob im Biergarten, beim Grillen, Picknick, Radeln oder Walken – die schnellen, schlanken Unterwegs-Gerichte sind super vorzubereiten und einfach zu transportieren. Sehr hilfreich: Der Serviceteil mit den Tipps für praktische Verpackungen. Die Rezeptkapitel orientieren sich an Alltagssituationen, die jeder kennt: Brotzeit to go, Snacks auf die Hand, Gerichte für die Lunch- und Bentobox und – ganz trendy: Lunch im Glas, mit warmen und kalten Mahlzeiten, die sich in Gläsern mitnehmen und schnell erwärmen lassen: Pikanter Joghurt oder Pho Bo im Glas, Low Carb-Knabbereien wie Gemüsechips und Gewürznüsse, Supersatt-Sandwich mit Huhn, Low Carb Smoothie, Regenbogen-Schichtsalat oder Zoodles mit Avocadopesto machen allen Beine, die Lust auf trendy Healthfood haben!

 

Gemüse von Erica Bänzinger erschienen bei Fona

In diesem wunderschön und sehr stilvoll gestalteten Buch über Gemüse, finden sich 50 Sorten und rund 200 Rezepte. Jedes Gemüse hat hier seinen ganz eigenen Platz und wird erklärt und beschrieben. Auch Besonderheiten finden ihren Platz und gleich im Anschluß finden sich dann zum jeweiligen Gemüse einige leckere Rezepte. Die Fotographien sind wunderschön anzusehen und machen richtig Lust auf die Speisen. Ein sehr gelungenes Buch, das sehr viel zu bieten hat.

 

Zum Inhalt:

Erica Bänziger ist diplomierte Ernährungs- und Gesundheitsberaterin. Sie arbeitet als selbständige Referentin, Ausbildnerin und Kochbuchautorin. Die Köchin aus Leidenschaft beweist mit ihren Rezepten immer wieder, wie lustvoll gesunder Genuss sein kann. Von ihr sind im Fona Verlag zahlreiche erfolgreiche Kochbücher erschienen.

Feierabendfood von Susanne Bodensteiner erschienen bei GU

Nach einem langen Arbeitstag hat man oftmals keine Lust mehr lange zu kochen, möchte aber dennoch etwas leckeres und optimalerweise gesundes essen. Wenn ihr danach auf der Suche seid, dann seid ihr bei diesem Kochbuch genau richtig. Hier dreht sich alles um die Küche am Abend. 70 Rezepte für einen entspannten Abend zum Runterkommen und Genießen warten auf euch. Sehr vielseitig und gut ausgewählt, bekommt man schon beim Lesen Lust auf jedes einzelne Rezept. Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Der perfekte Feierabend? Ist einer, der genau zur Stimmung passt! Mal ganz relaxt. Mal voller Action. Und immer: total unkompliziert. Genau so muss auch Feierabendfood sein: In 20 Minuten fertig. So easy, dass man richtig Lust bekommt, den Herd anzudrehen. Und so passgenau, dass es wettmacht, was tagsüber so passiert ist: Mal hatte man einen schlechten Tag – und miese Laune. Mal fiel die Mittagspause aus. Mal reichte es nur für Fast Food. Oder der Tag war einfach nur megastressig. Feierabendfood hat für jede dieser Stimmungen etwas zum Runterkommen parat: Rund 70 Zwanzigminuten-Rezepte, verteilt auf vier Kapitel. Jedes greift ein Tagesfeeling auf, von »keine Zeit, einzukaufen« über »keine Lust, zu kochen« bis »schlechter Tag heute« und »tagsüber nur Mist gegessen«. Die Quick-and-Easy-Rezepte gleichen das alles aus. Pimpen Convenience aus dem eigenen Vorrat auf, sind mal leicht und gesund, mal echtes Seelentröster-Soulfood und insgesamt alle ratzfatz gemacht – gute Laune garantiert!

Nudel dich glücklich von Cornelia Schinharl erschienen bei GU

Nudeln sind etwas ganz besonders leckeres und mit diesem top Rezepten hier werden sie zu einem richtigen kulinarischen Highlight. Schon das Foto auf dem Cover zeigt, auf welche hochwertigen und großartigen Speisen man sich im Inneren freuen kann. Auch Nudelsalate, Eintöpfe, Aufläufe uvm mehr halten hier Einzug. Und auch kulinarisch geht es rund um die Welt. Man kann sich hier so einiges abschauen und im Anschluß genießen. TOP!

Zum Inhalt:

Wenn man etwas lange Vertrautes plötzlich in ganz neuem Licht sieht, wird eine alte Liebe wieder aufregend – und man bekommt nochmal so richtig Appetit: Nudel dich glücklich zeigt unser aller Lieblingsgericht, die Pasta, jetzt von einer ganz neuen, so noch nie gesehenen Seite. Und macht unbändig Lust darauf, Lieblingsnudeln wie Lasagne, Ravioli, Spätzle & Co. sowie die klassischen Rezepte dafür einmal auf trendige, unkomplizierte Art völlig neu zu interpretieren – so raffiniert, dass auch bei versierten Pastakennern sofort der Funke überspringt. Nudelstrudelrolle, Burger-Buns aus Ramen, Lasagnerollen mit Hühnerfüllung, Süßkartoffelnudeln mit Garnelen, Reisnudelkuchen und frittierte Glasnudeln lassen Muttis Nudelsalat ganz schön alt aussehen. In Nudel Dich glücklich versammeln sich die allerbesten Nudelrezepte aus aller Welt zu einem Meeting der kreativen Pastatrends: überraschend einfach, neu gestylt und umwerfend gut – da schweben Nudelfans garantiert im siebten Himmel!

Viel Freude beim Lesen und Kochen!
Barbara