Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in 5 super spannende Bücher. Es geht um das Thema Medizin, selbstgemachte Putz- und Waschmittel, Yoga, Vegane Kosmetik und ein Buch über Kissen. 5 super Themen, die in diesen Bücher toll beschrieben und thematisiert sind. Aber seht selber!

Medizin – Geschichte einer Wissenschaft erschienen bei Edition Fackelträger

Dies ist sowohl für Laien, als auch Mediziner, ein extrem gut gemachtes und spannend zu lesendes Buch über Medizin. Es erzählt von den Ursprüngen, gibt Hintergrundinfos, toll aufbereitet, mit optischen Skizzen und Fotographien versehen, dass man das Gefühl hat sich in der damaligen Zeit zu befinden. Ein absolutes Highlight!

Zum Inhalt:

Aderlass, Urinschau und Schröpfen – so wurden Krankheiten im Mittelalter behandelt; mal mehr, mal weniger erfolgreich. Krankheiten zu verstehen und zu behandeln versuchten schon die frühen Hochkulturen im Zweistromland und im alten Ägypten. Ob Schwarzer Tod, Malaria, Tuberkulose, Cholera, AIDS oder Krebs – Christine Pauli erzählt den spannenden Kampf gegen Krankheit und Siechtum von den Anfängen bis in unsere Tage.

Von den frühen anatomischen Studien bis zur Entdeckung der DNA, von der Traditionellen Chinesischen Medizin bis zur Stammzellenforschung werden die Meilensteine der Medizin und die bedeutendsten Forscher, Entdecker und Mediziner vorgestellt.

Putz- und Waschmittel selbstgemacht erschienen bei Naumann und Göbel

Putz und Waschmittel selber machen ist eine super Idee. Ohne dieses Buch weiß man allerdings nicht, wo man beginnen soll und was man alles machen kann. Das Buch besticht durch gute Beschreibungen, viele Fotos und Tipps. Man muss sich einfach nur über ein einfaches Starterrezept drübertrauen und dann kann man gar nicht mehr aufhören. Super Idee!

Zum Inhalt:

In Küche, Bad und WC alles okay, aber bitte natürlich und umweltfreundlich!

Dr. Claudia Lainka folgt dem gesunden Trend und stellt in diesem Buch biologisch abbaubare Putz- und Waschmittel vor. Entdecken Sie 30 einfach herzustellende natürliche Reiniger für Bad, Küche und den ganzen Haushalt.

Gut verständliche Anleitungen und zahlreiche Tipps helfen bei der Umsetzung der Rezepturen. Ob mit Allzweckreiniger, Scheuermilch, Geschirrspülmittel, Entkalkerspray oder Weichspüler: Alles wird blitzblank sauber. Mit individuellen Düften wie Vanille, Zitronengras, Orange, Salbei und Mandel.

Sagen Sie dem Schmutz den Kampf an – auf die sanfte Art.

Vegane Kosmetik erschienen bei Naumann und Göbel

In diesem tollen und extrem spannenden Buch gibt es jede Menge Rezepte und Anleitungen für vegane Kosmetik und wie man diese selber machen kann. Es gibt viele richtige tolle Rezepte, die auch nicht schwer nachzumachen sind. Man muss sich nur drübertrauen und kaum ist der Bann gebrochen, will man nicht mehr aufhören. Genau wie beim vorherigen Buch. Also nichts wie loslegen, einfach herrlich, ihr werdet süchtig werden. Toll aufbereitet findet man hier in diesem Buch wirklich alles, was man wissen muss.

Zum Inhalt:

Wir wollen immer nur das Beste an unsere Haut lassen, wissen aber oft kaum, was in unserer täglichen Kosmetik enthalten ist. Dr. Claudia Lainka hat für dieses liebevoll illustrierte Buch eigene vegane Alternativen ohne tierische Produkte entwickelt, die Sie ganz leicht selbst herstellen können. Entdecken Sie natürliche vegane Beautyprodukte für Lippen, Augen, Dekolleté, Füße, Hände, Gesicht und Körper, und erfahren Sie mit Haut und Haar, wie gut Ihnen die frisch zubereiteten Pflegealternativen tun.

Detaillierte und gut verständliche Anleitungen, brillante Farbfotos und zahlreiche Tipps helfen bei der Umsetzung der einfach und schnell zuzubereitenden Rezepte. Ob Skin Tonic mit Minze, Limette und Ingwer oder Gesichtscreme mit Traubenkernöl und Shea, ob zuckersüßes Lippenpeeling oder pflegender Wimpernbalsam, ob Deospray ohne Aluminium und Alkohol oder Zitronenhaarspülung auf Kräuterbasis – entdecken Sie für sich und Ihre Lieben 30 individuelle vegane Kosmetikprodukte für Gesicht und Körper, zum Duschen und Baden, für bewusst natürliche Schönheit.

Das große Kissen Nähbuch erschienen bei Naumann und Göbel

Sich in Kissen zu kuscheln und es sich gemütlich zu machen, ist nicht nur für Erwachsene toll, sondern speziell für Kindern. Und was gibt es hier Schöneres, als selbstgemachte Kissen, die auch noch eine Bedeutung für die Kinder und ihre Eltern haben. Auch hier gilt, man braucht eine gute Anleitung und ein bisschen Hintergrundwissen, so wie wir es beim Lesen in diesem Buch gezeigt und erklärt bekommen, eine Nähmaschine und dann kann es auch schon losgehen. Es gibt hier wirklich tolle Varianten zu entdecken und wenn man erst mal weiß wie, ist der eigenen Kreativität keine Grenze mehr gesetzt.

Zum Inhalt:

Kissen sind etwas Wunderbares, man kann nie genug von ihnen haben! Sie sind nicht nur ein Blickfang in jedem Zuhause, Kissen können auch wunderbar bequem und praktisch sein. Etwa als Sitz-, Sofa-, Lese- oder Yogakissen. Und auch die Kleinen und Allerkleinsten lieben Kissen zum Spielen, Schlafen und Kuscheln.

Wenn Sie Lust auf neue Akzente in Ihrer Wohnung haben oder für liebe Freunde und Verwandte ein ganz besonderes und individuelles Geschenk suchen, ist ein selbst genähtes Kissen genau das Richtige: Ob Deko-Kissen im aktuellen Muster-Mix oder mit coolem, ganz persönlichem Foto-Print für Design-Fans, ob Leseknochen für Bücherwürmer, Yoga-Kissen für die beste Freundin, Tablet-Kissen für Couch-Surfer, ein hochwertiges Lodenkissen für Freunde des Landhaus-Chics oder ein riesiges Puzzle-Kissen für die Kleinen – die Kissen in diesem Buch machen alle glücklich! Und wenn Sie daheim noch eine Kiste voller Stoffreste haben, sind die fröhlich-bunten Patchwork-Ideen genau die richtigen für Sie!

Dank brillanter Modellfotos, ausführlicher Schritt-für-Schritt-Anleitungen und detaillierter Schnittmuster im Anhang sowie zum Download gelingt das Nähen spielend. Wann nähen Sie Ihr neues Lieblingskissen?

Yoga erschienen bei Edition Fackelträger

Dieses Buch ist ein Nachschlagewerk der Extraklasse. 2100 Asanas finden hier Platz, Fotos und Anleitungen. Es ist sowohl für Laien, als auch Yogalehrer ein Muss – hier findet man wirklich alles, was man braucht, kann immer wieder nachschlagen oder sich inspirieren lassen. Einfach großartig. Ein sehr hochwertiges Geschenk!

Zum Inhalt:

„Yoga – 2100 Asanas“ ist die bisher umfangreichste Zusammenstellung von Yoga-Übungen im deutschsprachigen Raum: 2100 Asanas, das sind 2100 Anleitungen und 2100 Bilder auf 736 Seiten. Jede Yoga-Stellung wird in Deutsch, Sanskrit und Englisch vorgestellt. Einsteiger, Fortgeschrittene und Yoga-Meister finden hier Inspiration für mehr Energie und Harmonie für Körper und Geist. Die beispiellose Fülle an Yoga-Stellungen und Modifikationen macht diese großartige Zusammenstellung zum neuen Standardwerk für alle Yoginis und die, die es werden wollen!

Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren,

Barbara

Lecker Hoch 3

Hmm, heute habe ich 3 tolle Kochbücher für euch aus dem Hause Fackelträger, die ich euch unbedingt vorstellen möchte. Es geht im Kuchen aus der Pfanne, Pasta und Kürbisrezepte. Einfach köstlich!

Kuchen aus der Pfanne

Kuchen aus der Pfanne ist einmal eine ganz neue und andere Zubereitungsart. In diesem Buch gibt es zahreiche schmackhafte Rezepte, die für diese Kochart optimal sind. Von Puddingkuchen bis zu Tartes ist alles mit dabei und ihr werdet sich fündig werden – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Tolle Foodfotos runden das Buch ab und machen es zu einem kleinen, optischen Highlight.

Zum Inhalt:

Eine völlig neue Art Kuchen zuzubereiten erobert die süße Backwelt. Sie ist einfach, schnell und energiesparend, denn sie funktioniert völlig ohne Backofen. Dafür wird ein Teig gerührt, Butter in der Pfanne erhitzt und der Teig dazugegeben. Mit dem Deckel verschlossen backt der Kuchen 25–40 Minuten auf dem Herd: Fertig! Einfacher geht Kuchenbacken nicht. Genial schokoladige Brownies konkurrieren mit Cheesecake, Feigen-Tarte-Tatin, Beeren-Crumble und Rhabarber-Baiser-Kuchen – wer sich hier für einen Kuchen entscheiden muss, hat keine leichte Aufgabe.

Pastaglück

Hier dreht sich alles im den neuesten Trend – Nudeln im Glas – ein perfektes Take Away für unterwegs, fürs Office oder auch eine lustige Idee für Gäste. Dieses Buch strahlt schon ab der ersten Seite eine positive Energie aus und steckt mit guter Laune und tollen Rezepten an. Man bekommt sofort Lust die tollen und kreativen Rezepte auszuprobieren. Mein absoluter Favorit: Nudelsalat mit Birnen, Walnüssen und Gorgonzola!

Zum Inhalt:

Derzeit führt kein Weg an ihm vorbei: Salat im Glas ist DAS heißeste Gesprächsthema in der Food-Szene! Wir setzen dem Ganzen noch die Krone auf und servieren Nudelsalate im Glas. Sie sind nicht nur schnell und einfach zubereitet, sondern auch unglaublich raffiniert und verdammt lecker! Ob inspiriert von Klassikern, mit Gemüse der Saison oder als neue Kreation: Schicht um Schicht werden die einzelnen Zutaten – immer beginnend mit dem Dressing und der Pasta – in Gläser gefüllt und erst kurz vor dem Servieren kräftig durchgeschüttelt. So bleibt alles frisch und knackig! Fertig ist das Mittagessen fürs Büro, zwischen den Vorlesungen oder das Picknick im Park.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Nudelsalat mit Ofenkürbis und Feta oder Kichererbsen und Thunfisch, mit gegrillter Paprika, Manchego und Chorizo oder orientalisch mit Lammhack, Joghurt und Minze? Mehr Pastaglück kann es gar nicht geben! Entdecken Sie den neuen Foodtrend und lassen Sie sich von unseren Nudelsalaten im Glas in Erstaunen versetzen!

Kürbis – unser Lieblingsgemüse

Nach einer sehr sympathisch gestalteten Einleitung zum Thema Kürbis, geht es auch schon mit den leckeren Rezepten los. Kürbis pur in den unterschiedlichsten Varianten – schmackhaft, köstlich, Für Kürbisfans ist dieses Buch ein wahrer Genuss!

Zum Inhalt:

Endlich – es ist wieder Kürbiszeit! In der kalten Jahreszeit liegt der Kürbis als Saisongemüse voll im Trend. Sein samtig-weiches Aroma überrascht in immer neuen Kreationen.

Dieses Kürbisbuch darf in Ihrem Bücherregal auf keinen Fall fehlen! Als begeisterter Foodie überrascht Anna Walz mit über 40 köstlichen Kürbisrezepten, die einem das Wasser bereits beim Durchblättern im Mund zusammenlaufen lassen.

Ob Salbei-Kürbisbrot und ein cremiger Kürbis-Smoothie zum Frühstück, Hühnchen-Kürbis-Lasagne oder Kürbissuppe mit Granatapfel, Ziegenkäse und Koriander in der Mittagspause, Kürbis-Cheesecake oder Brownies mit Kürbiscremefüllung zu Kaffee und Tee oder Sticky Beef mit Kürbis und Süßkartoffel-Pommes zum Abschluss des Tages: Diese herzhaften und süßen Rezepte mit vielen bekannten Kürbissorten schmecken einfach grandios!

Viel Freude beim Lesen und nachkochen.

Barbara

Wintersuppen

Gerade jetzt im Winter ist so eine wärmende Suppe einiges wert und einfach großartig. Sie wärmt von Innen und Aussen und wenn sie dann auch noch gut schmeckt…was gibt es besseres? Hier in diesem toll und hochwertig aufbereiteten Buch findet ihr jede Menge leckerer Rezepte, die es nachzukochen gilt. Von einer klassischen ein wenig modern inspirierten rote Rüben Suppe bis hin zu Kartoffelsuppen oder Suppengerichte mit Hülsenfrüchten findet man hier wirklich alles, was das Herz begehrt. Jedes Rezept hat ein Foto dazu und so wird der Leser sofort in Stimmung gebracht die herrlichen Rezepte nachzukochen. Sehr gelungen!

Wintersuppe erschienen bei Edition Fackelträger

Zum Inhalt:

Wenn draußen die Temperaturen fallen, es regnet, stürmt oder gar schneit, steigt die Lust auf Deftiges. In Zusammenarbeit mit Deutschlands großem Food-Magazin ESSEN & TRINKEN servieren wir kräftige Wintersuppen für kalte Tage.

In den Suppentopf kommt, was die Jahreszeit zu bieten hat. Und die Auswahl an geeigneten Zutaten ist groß: Kartoffeln, Rüben und Beten, Kohl, Hülsenfrüchte, Pilze oder Kürbisse sind ideal für Wintersuppen und -eintöpfe. Sie wirken nicht nur sättigend, sondern stecken voller guter Inhaltsstoffe, die dem Körper in der kalten Jahreszeit besonders gut tun. Aber auch Fleisch und Fisch dürfen nicht fehlen. Am besten kochen Sie gleich einen großen Topf voll, denn aufgewärmt schmecken unsere Wintersuppen gleich nochmal so gut!

Genießen Sie Mais-Kartoffel-Eintopf mit Salbei-Pilzen, Topinambursuppe mit Trüffel, Radicchio-Linsen-Eintopf mit grünem Hokkaido, Shiitake-Eintopf mit Hähnchen oder Reiseintopf mit Wolfsbarsch und Garnelen.

Für die kalten Tage sind die Wohlfühlsuppen von ESSEN & TRINKEN genau das richtige!

Viel Freude beim Kochen und Nachlesen!
Barbara

National Geographic. In 125 Jahren um die Welt

Und weil es aus dem Hause Taschen so viele tolle Bücher und Bildbände und Special Editions gibt, möchte ich euch auch heute noch ein weiteres Highlight vorstellen: National Geographic. In 125 Jahren um die Welt.

Dieses limitierte Set ist einzigartig. 125 Jahre National Geographic in einer hochwertigen und wunderschönen Aufbereitung. Es ist eine Sammlung der tollsten Bilder, Situationen und Erlebnisse aus 125 Jahren Fotographie, Berichten und National Geographic Ausgaben. Es in Händen zu halten ist ein Luxus der Sonderklasse! Einfach gewaltig und großartig!

Zum Inhalt:

Limitierte Ausgabe von weltweit 125.000 Exemplaren!

Seit fünf Generationen bezaubert und bildet das National Geographic Magazine mit atemberaubenden Fotografien, lehrreichen Abbildungen und packenden Geschichten aus allen Ecken der Erde. Mit seiner Verbindung aus Reise, Tierleben, Wissenschaft, Geschichte, Kultur und Naturschutz hat das bahnbrechende Magazin der National Geographic Society Millionen von Menschen dazu inspiriert, sich des Planeten, auf dem wir leben, anzunehmen und ihn zu entdecken. Zur Feier seines 125. Geburtstags gewährte National Geographic TASCHEN unbeschränkten Zugang zu seinen Archiven: Es ist uns gelungen, daraus in drei gewaltigen Bänden die ultimative Weltreise zu destillieren, mit vielen nie zuvor veröffentlichten Fotografien, die beinahe so vielschichtig, tiefsinnig und farbenfroh sind wie die Welt selbst.

Unser Trip durch sämtliche Kontinente beginnt in Nord- und Südamerika und der Antarktis (Band 1), dann überqueren wir den Atlantik in Richtung Europa und Afrika (Band 2) und setzen schließlich Segel über den Indischen Ozean nach Asien und Ozeanien (Band 3). Das National Geographic Magazine definierte die Ästhetik des Fotoessays immer wieder neu und erweiterte gleichzeitig die Grenzen des technisch Machbaren in der Fotografie – von frühen Schwarz-Weiß-Fotografien zu den ersten Autochromen, von der goldenen Ära der Kodachrome-Dias bis zu den Digitalbildern. Es wird eindrücklich sichtbar, wie sich die Zeitschrift auch inhaltlich fortentwickelt hat: Präsentationen einer romantischen Sicht der Welt mit lächelnd posierenden Personen wurden abgelöst von dramatischen Reportagen über politische Unruhen, soziale Fragen und Umweltbedrohungen. Und natürlich darf bei dieser Reise nicht die wegweisende Unterwasser- und Tierfotografie des Magazins fehlen – hier haben wir aus dem Vollen geschöpft und viele herausragende Beispiele mit aufgenommen. Dieses Buchset ist eine kulturelle Investition, für den eigenen Genuss, als Geschenk und zur Weitergabe an kommende Generationen.

Barbara

David Hockney. A Bigger Book

Heute möchte ich euch gerne ein super deluxe Buch aus dem Hause Taschen vorstellen: David Hockney – A bigger book:

Was macht dieses Buch so besonders: Es ist ein absolutes Sammlerstück, wundervoll und hochwertig aufbereitet, grandios anzuschauen. Es ist eine Bilanz seiner künstlischen Meisterwerk – ein Sammelsurium der tollen Kunst in seinem Leben. Für alle Kunstliebhaber und Kenner seiner Werke ist dieses Buch ein absolutes Highlight.

Zum Inhalt:

A Bigger Book, TASCHENs David-Hockney-Monografie in SUMO-Größe, ist in ihrem äußeren Format ebenso spektakulär wie in ihrem inhaltlichen Anspruch und Umfang. Der Künstler selbst zieht hier Bilanz einer künstlerischen Karriere, die fast sechs Jahrzehnte umspannt, von seiner Zeit als Teenager an der Bradford School of Art über seinen Durchbruch im „Swinging London“ der 1960er-Jahre und sein Leben an den Pools von Los Angeles als Chronist des Californian Way of Life in den Siebzigern bis hin zu seinen jüngsten umfangreichen Porträtreihen, iPad-Zeichnungen und Landschaftsbildern aus Yorkshire.

Noch nie zuvor wurde Hockneys Œuvre in vergleichbarer Ausführlichkeit und Tiefe dargestellt – und schon gar nicht in einem derart atemberaubenden Format. Neben seinen zahllosen ikonischen Bildern wie der berühmten Swimmingpool-Serie aus den 1960ern, die ihn zu einem der populärsten Künstler unserer Zeit gemacht haben, seinen vielen einfühlsamen Porträts in immer neuen Techniken und Stilen und den leuchtend farbigen und übergroßen Landschaftsbildern der späten Jahre stehen Zeichnungen, multiperspektivische Collagen, Bühnenbilder, Multifokusfilme, Fax- und Computerkunst und iPad-Zeichnungen, die zeigen, wie überaus experimentierfreudig und vielfältig Hockney ist und wie souverän im Umgang mit unterschiedlichen Stilen, Sujets und Medien.Hockney selbst ist in jedem Aspekt dieses Buches präsent. Er hat das Vorwort mit der Hand geschrieben, die vorgestellten Werke ausgewählt und angeordnet und ihre farbliche Darstellung im Druck abgenommen. Der Band ist gleichermaßen eine persönliche Rückschau wie die Bestandsaufnahme eines rahmensprengenden Werks, das immer wieder neue Wege beschritten hat. „Ich neige nicht dazu, in der Vergangenheit zu leben“, meint Hockney. „Durch die Arbeit an diesem Buch sehe ich ungefähr, wie viel ich tatsächlich gemacht habe.“

Ein Begleitband mit einer detaillierten, 680-seitigen illustrierten Chronologie, in der sich Skizzen und Grafiken, Plakate, Porträtfotos, Archivmaterialien, Kritikerstimmen und Hockneys eigene kunsttheoretische Reflexionen finden, zeichnet die Stationen eines eigenwilligen und schillernden Künstlerlebens nach und hilft, sein überaus einflussreiches Werk im Kontext der Kunstmoderne zu verorten. A Bigger Book wird mit einem exklusiven Buchständer von Marc Newson geliefert.

Limitierte Collector’s Edition von 9.000 signierten Exemplaren, jeweils mit einem von Marc Newson entworfenen Buchständer

Ebenfalls erhältlich in vier verschiedenen Art Editionen von jeweils 250 signierten Exemplaren, mit einer iPad-Zeichnung und einem Buchständer von Marc Newson

Barbara

Für euch reingelesen…

habe ich diese Mal in super spannende Bücher. Vom Zauber des Augenblicks, Südtirol ganz BIO erleben bis hin zu lösungsorientiertem Selbstcoaching ist heute so einiges an aufregenden Themen mit dabei.

Ich wünsche viel Vergnügen beim Reinschmökern dieser toller Themen.

Lösungsorientiertes Selbstcoaching erschienen bei Junfermann

Der Junfermann Verlag ist bei mir bisher immer durch extrem durchdachte gut überlegte und toll recherchierte und aufbereitete Fachbücher aufgefallen und auch dieses fällt absolut in dieselbe Kategorie. Lösungsorientiertes Selbstcoaching – wie geht das, was kann man tun? In diesem Buch findet ihr nicht nur das Thema beschrieben, sondern auch konkrete Ansätze, Übungen und Hilfestellungen. Genial zu lesen!

Zum Inhalt:

Lesefreude

Heute möchte ich euch gerne ein paar Bücher vorstellen, die mir sofort ins Auge gestochen sind und die ich unbedingt lesen musste:

Wo die Liebe hinfliegt von Tanja Brandt erschienen bei Lübbe

Das Leben hat so einiges zu bieten, unter anderem auch die sonderbarsten Freundschaften und diese nicht nur unter Menschen. Dieses Buch ist eine wundervolle Bildgeschichte der beiden extrem unterschiedlichen Tiere, die eine tiefe Freundschaft verbindet. Einfach wunderschön anzuschauen – dieses Buch berührt das Herz!

Zum Inhalt:

Bei der Fotografin und Falknerin Tanja Brandt leben ein belgischer Schäferhund und ein Steinkauz – Freunde, die einfach unzertrennlich sind. Dieses Buch erzählt die Geschichte dieser bezaubernden Freundschaft: Wann sind sich die beiden zum ersten Mal begegnet und wie hat sich daraus eine tiefe Freundschaft entwickelt? Und wie reagiert der Schäferhund auf die schlechten Launen des frechen Steinkauzes? Welche Abenteuer erlebt die tierische Clique im Alltag und wie reagiert Ingo, als sich Poldi in die Steinkäuzchen-Dame Fienchen verliebt?

Die Autorin beschreibt humorvoll und voller Witz, wie sie den Alltag mit den Freunden erlebt, weiß aber auch viel Wissenswertes über ihre Schützlinge zu erzählen. Denn neben dem Steinkäuzen Poldi und Fienchen leben noch Schneeeule Uschi, Wüstenbussard Phoenix und Weißgesichtseule Gandalf bei Tanja Brandt, die sich durch ihre unterschiedlichen Charaktere und Beziehungen untereinander auszeichnen. Einfach zum Dahinschmelzen.

Ich denke zu viel von Christel Petitcollin erschienen bei Arkana

Dieses Buch fokussiert sich auf Menschen, die extrem viel wahrnehmen und Probleme damit haben, dies zu verarbeiten. Die Autorin hat hier ein Programm aufgestellt mit zahlreichen Übungen und Hilfestellungen, um die eigene Wahrnehmungsfähigkeit beherrschen zu lernen und besser damit klarzukommen. Ein super wichtiges Thema, welches mehr Menschen betrifft, als man auf den ersten Blick ahnt.

Zum Inhalt:

Rettende Strategien für Menschen, die überdurchschnittlich viel wahrnehmen.

Im Kopf herrscht ein ständiges Chaos? Der Geist steht niemals still, sondern arbeitet immer auf Hochtouren? Bei bis zu 30 % der Menschen ist das der Alltag, denn sie haben eine dominante rechte Gehirnhälfte. Christel Petitcollin, Psychotherapeutin und Kommunikationstrainerin, zeigt, wie man erfolgreich die Gedankenflut kanalisieren kann und endlich Ruhe im Kopf herstellt. Ihre hochaktuellen Forschungen weisen nach, dass Menschen mit dominanter rechter Gehirnhälfte überdurchschnittlich viel wahrnehmen, so dass sie unter einer ständigen Reizüberflutung stehen. Als Folge fühlen sie sich häufig unfähig, leistungsschwach und entwickeln Depressionen und Ängste. Damit sie den Alltag meistern können, hat Petitcollin ein revolutionäres Programm entwickelt, das hilft, die umfassende Wahrnehmungsfähigkeit und das häufig damit verbundene komplexe Gefühlserleben zu beherrschen und für sich nutzbar zu machen. Praxisnah, wissenschaftlich fundiert und mit vielen Techniken und Übungen zeigt Petitcollin einen leicht gangbaren Weg aus der Reizüberflutung hin zu mehr Lebensfreude.

Tomatenrot & Drachengrün erschienen bei Hädecke

Gesunde Küche ist ein immer wichtigeres Thema und dieses Buch zeigt euch 3x täglich gesunde und leckere Rezepte, die man nachkochen kann und die im Körper Gutes bewirken. Neben zahlreichen Rezepten finden sich hier auch viele Hintergrundinfos, um sich aufs Thema einzustellen und einzulesen. Die Rezepte sind köstlich, man muss sich nur über das eine oder andere drübertrauen, wenn man es nicht gewohnt ist sehr gesund zu kochen. Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Schlemmen und dabei die Abwehrkräfte stärken!

Gesunder Genuss mit unkomplizierten, alltagstauglichen Rezepten mit Tipps der Hobbyköchin und Tipps der Naturärztin. Dazu viele spannende Informationen aus der Wissenschaft, über wichtige Anti-Krebs-Wirkstoffe in unseren Lebensmitteln und Interviews mit renommierten Experten.

Dr. med. Susanne Bihlmaier, Ärztin für Naturheilverfahren, lässt ihre jahrelangen Erfahrungen aus erfolgreichen Therapien von Krebspatienten einfließen und führt auf Basis wissenschaftlicher Studien didaktisch durch die Welt der heilenden Inhaltsstoffe unserer Nahrung.

In ihren Rezepten berücksichtigt sie spezifische Beschwerden, die durch konventionelle Krebstherapien oder bei bestimmten Krebsarten auftreten können, nimmt aber auch Bezug auf andere gesundheitsrelevante Inhaltsstoffe, die immunstärkend oder anti-entzündlich wirken, z.B. bei rheumatischen Erkrankungen, oder die positive Auswirkungen haben bei Beschwerden in den Wechseljahren, bei Diabetes oder Bluthochdruck.

Yummy Kitchen von Funnypilgrim erschienen bei Community Editions

Dieses Buch ist vielseitig, farbenfroh und voller Lebensfreude. Genau wie die Bloggerin und Autorin. Lasst euch von den unterschiedlichen Rezepten überraschen, es lauert eine Menge an tollen Gerichten auf euch, die es einfach und lecker nachzukochen gibt. Ein super sympathisches Buch, dass man sehr gerne aufschlägt.

Zum Inhalt:

YummyKitchen ist eine kulinarische Reise um die Welt. Neu interpretierte Klassiker wie vegetarische Krautwickel treffen auf moderne Leckereien wie eine Sushi Bowl mit Quinoa oder den internationalen Allrounder Fried „Chicken“ mit Portobello-Pilzen. Zum Dessert gib es philippinische Bananen-Lumpia mit Salted Caramel oder eine fruchtige Komposition aus Mango und Chia-Samen.
Ganz viel Gemüseliebe, gesunde Super Foods und die Kombination aus bekannten Geschmäckern und exotischen Komponenten machen aus YummyKitchen ein Kochbuch der besonderen Art.

Immer lecker.
Immer einfach.
Immer veggie.

Köchin Mira wurde als funnypilgrim auf YouTube bekannt. Auf ihrem zweiten Kanal yummypilgrim teilt sie Woche für Woche ihre Leidenschaft und Begeisterung fürs Kochen mit ihren Zuschauern. Die 75 Rezepte ihres ersten Kochbuchs sind so abwechslungsreich und experimentierfreudig wie die Autorin selbst. Dabei bleiben sie aber immer einfach umzusetzen – auch für Veggie-Neulinge.

Probiert es aus und werdet wie Mira zu einem yummypilgrim!

Für YummyKitchen hat Mira alle Gerichte selbst gekocht und fotografiert. Das besondere Plus für Fans von Miras YouTube-Kanal: Das Buch enthält auch ganz private Fotos von Mira und die Lieblingsrezepte der Community. Und natürlich darf Kater Peaches nicht fehlen. Er gibt Tipps und kommentiert das Tun seines Frauchens auf seine bekannt liebenswürdige Art.

Achtsamkeit erschienen bei GU

Dieses Buch zeigt viele verschiedene Übungen – über 100 Stück – um sich mehr Achtsamkeit im Leben zu erschaffen. Es geht um kleine Auszeiten, ein besseres Miteinander, Rituale uvm. Ein wunderbar aufbereitetes Buch, das man sehr gerne immer wieder in die Hand nimmt und sich Anregungen holt, um sich im Leben schöne und entspannte Momente zu schaffen. Ein Lesegenuss!

Zum Inhalt:

Aus dem Hamsterrad austeigen, der Hektik des Alltags entkommen, Gelassenheit, inneren Frieden und Lebensfreude entwickeln, ohne seinen Job aufzugeben und auf eine einsame Insel auszuwandern – mit Hilfe von Achtsamkeit ist dies möglich, Schritt für Schritt, jeden Tag ein bisschen mehr. Die vielfältigen Übungen machen es jedem möglich, sich kleine Auszeiten zu schaffen mit Meditationen, Kontemplationen oder Ritualen, aber auch, Achtsamkeit mitten in den Alltag zu integrieren und die kleinen magischen Momente des Lebens zu genießen. Wichtiges Hinter-grundwissen darüber, was es dabei zu beachten gilt, um eine möglichst große Wirkung zu erzielen, sowie inspirierende Texte, kleine Weisheitsgeschichten, Zitate sowie wunderschöne Bilder machen dieses Buch zu einem idealen Geschenk für sich selbst oder gute Freunde.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich heute wieder in 5 tolle Bücher. Digitale Intelligenz, 100 Jahre Leben, Da Vinci Management, Mjut zur Kreativität & Yoni sind die Themen.

Ich wünsche viel Freude beim Lesen!

Digitale Intelligenz von Verena Gonsch erschienen bei Lübbe

Wie man den richtigen Weg für Kinder mit digitalen Medien findet ist oftmals nicht einfach. Dieses Buch beschäftigt sich genau mit diesem Thema und ich bin mir sicher ihr könnt nach Lesen dieses Buches euren persönlichen Weg damit finden. Extreme sind nie gut – ganz oder gar nicht ist sicher nicht der richtige Weg, sondern am Ball bleiben, in Maßen und sich auskennen – das ist das um und auf!

Zum Inhalt:

Für viele Eltern ist die Beschäftigung ihres Kindes mit der digitalen Welt ein rotes Tuch und Ursache nerviger Streits am Familientisch. Doch damit verbauen wir unseren Kindern essenzielle Zukunftsmöglichkeiten. Denn für sie ist es immens wichtig, den digitalen Wandel zu erleben und aktiv mitzugestalten.

Das Buch von Verena Gonsch und Till Raether zeigt, dass wir in die digitale Welt unserer Kinder eintauchen müssen, um sie besser zu verstehen. Und wir müssen begreifen, in welchen Bereichen die Digitalisierung unser Leben positiv verändern wird. Es ist unsere Pflicht unsere Kinder für die kommenden Herausforderungen fit zu machen, sonst bleiben sie auf der Strecke und Deutschland gleich mit.

100 Jahre Leben von Kerstin Schweighöfer erschienen bei Piper

Von der älteren Generation lernen und Geschichten hören ist eine wundervolle Sache. Nicht jeder ist mit Großeltern gesegnet und dieses Buch bietet nun allen die Möglichkeit sich mit den 10 hundertjährigen gedanklich auszutauschen und ihre Geschichte zu hören. Sehr einfühlsam geschrieben, gibt dieses Buch wundervolle Einblicke.

Zum Inhalt:

Kerstin Schweighöfer hat für dieses Buch zehn Hundertjährige getroffen – von der Bäuerin zur Künstlerin, vom Priester bis zur Geschäftsfrau, von Cannes über München, Jena oder Dortmund bis London. In wunderbaren Begegnungen und berührenden Gesprächen erfährt sie manch ein Geheimnis und erhält oft verblüffende Antworten auf die großen Fragen des Lebens: Was macht eine gute Freundschaft, Beziehung oder Ehe aus? Wie kann die große Liebe zur Liebe des Lebens werden? Wie soll man umgehen mit Schmerz und Verlust? Die Protagonisten lassen uns an ihren 100 Jahren Lebensklugheit teilhaben und ziehen uns mit ihrer Weisheit in ihren Bann.

Da Vinci Management von Annette Alsleben erschienen bei Orell Füssli

Da Vinci Management ist ein mittlerweile bekannter Begriff, aber was steckt denn jetzt wirklich genau dahinter, wie funktioniert es und wie kann man diesen Stil auf das Handeln in der digitalen Welt umlegen? All diese Themen werden hier in diesem toll aufbereiteten Fachbuch erläutert und den Lesern erklärt. Sehr informativ und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

»Im Management der Zukunft werden mehr universellere, vielseitigere Kompetenzen gefragt sein. (…) Es braucht Vielseitigkeit, um die anstehenden Herausforderungen lösen zu können.«
Aus dem Vorwort von Christian Lamprechter, Managing Director & Country Manager Germany, Intel Corporation.

Den meisten Führungskräften ist klar: Im digitalen Zeitalter gelten neue Spielregeln, weitermachen wie bisher geht nicht mehr. Utopische Ziele und extreme Taktung bestimmen die Agenda. Gleichzeitig gilt es, die Mitarbeiter bestmöglich einzubinden. Das alles bei maximaler Unsicherheit und wegfallenden Hierarchien. Management-Beraterin Annette Alsleben zeigt in DA VINCI Management ein innovationsförderndes, neues Managementverständnis in der Digitalen Welt. Viele Manager sind stark in »managing facts« ODER »leading people«. Wirklich wirksam wird Management jedoch erst durch die richtige Balance von Sache und Mensch. Es braucht einen Paradigmenwechsel: Entscheidend ist der geschickte Mix an vielseitigen Skills für die Zukunft – eben das DA VINCI Management. Das Buch für Managerinnen und Manager bis in die oberste Unternehmensebene, die in der digitalen Zeit Herausragendes bewirken wollen.

Mut zur Kreativität von Doreen Virtue erschienen bei Irisiana

Viele Ideen im Kopf, aber wie startet man mit der Umsetzung? Für den kreativen Bereich und künstlerische Tätigkeiten versucht uns die Autorin dieses Buches ihren Weg zu zeigen. Blockaden müssen gelöst werden und hierfür gibt sie zahlreiche Tipps und Beispiele. Es geht um viele Arten des Mutes, auch jenen sich für seine Kreativität etwas zahlen zu lassen oder Träume Realität werden zu lassen.  Dieses Buch beschäftigt sich mit einem wundervollen und wichtigen Thema und die Autorin geht sehr einfühlsam an das Ganze heran und bietet Hilfestellungen. Sehr gelungen.

Zum Inhalt:

Die eigenen Ideen kreativ umsetzen und erfolgreich vermarkten – dieses Buch hilft Ihnen dabei diesen Traum zu verwirklichen. Die Bestseller-Autorin Doreen Virtue bietet erprobte Tipps und Methoden, um die Kreativität zu fördern und Blockaden zu lösen. Zudem gibt sie konkreten Rat, wie Sie Ihre künstlerische Tätigkeit zum Beruf machen können.

Yoni erschienen bei Irisiana

Die Göttin in sich selber entdecken, mit Hilfe von Yoni und Yoga – das klingt verlockend und wird in diesem Buch auch sehr spirituell an die Leser kommuniziert. Mit zahlreichen Übungen und viel Hintergrundwissen wird den Lesern hier eine intensive Beschäftigung mit dem Thema geboten. Sehr gut zu lesen und eine absolute Bereicherung für Frauen.

Zum Inhalt:

In der Yoga-Philosophie werden mit dem Begriff der Yoni nicht nur die weiblichen Genitalien, sondern vor allem die spirituelle weibliche Energie umschrieben. Mit verschiedenen Techniken, wie klassischen Yoga- und Atemübungen, Meditationen und Mudras lässt sich diese weibliche Kraft bewusst entdecken und entfalten. Eine wichtige Rolle spielt die Chakra-Massage bei der die unteren drei Chakras der Liebe, Lebensenergie und Lust angeregt werden.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Reiseideen

Bereits zu Beginn des Jahres fangen Viele an sich Gedanken über Urlaube und Reisen zu machen. Heute habe ich hierfür einige Anregungen und Ideen für euch zusammengesucht. Irland, Lissabon, Toskana, Nordsee & Sardinien – lauter großartige Reiseziele.

Viel Freude beim Träumen und Schauen.

Irland, Polyglott on tour erschienen bei Polyglott

Irland hat unglaublich viel zu bieten. Mit diesem Polyglott on tour Reiseführer erhält man einen tollen ersten Eindruck von der Vielfalt dieses Landes. Es gibt eine große Faltkarte und 80 Sticker, um sich Highlights und eigene Wünsche zu markieren. Zusätzlich gibt es auch noch eine individuelle App – eine rundum gute Kombination. Dieses Buch zeigt einen tollen Überblick über die Geschichte und die Kultur des Landes, kulinarische und weitere Highlights, die richtige Reisezeit uvm. Herrlich zum Schmökern und sich Lust aufs Reisen machen.

Zum Inhalt:

Ganz entspannt reisen mit dem POLYGLOTT on tour Irland, der mit 17 TOUREN, einer FALTKARTE und 80 STICKERN für die individuelle Planung jede Menge authentische Entdeckungen bietet. Den Herzschlag Irlands spüren Sie mit den vielfältigen Tipps des TYPISCH Kapitel, z.B. mit 50 DINGE, die Sie erleben, probieren, bestaunen und bleiben lassen sollten. Dazu gibt es Informationen von A-Z, die Top-Sehenswürdigkeiten und ausgewählte Adressen zu Unterkunft, Kunst, Kultur, Shopping, Essen und Trinken. PLUS: Eine individuelle App macht Ihren Urlaub unvergesslich.

Lissabon ADAC Reiseführer plus

Lissabon ist einfach toll und mit diesem Reiseführer bekommt man gleich noch mehr Lust sich diese herrliche Stadt anzusehen und durch sie zu wandern und sich inspirieren und treiben zu lassen. Kirchen und Klöster, Shopping, Hotels, Museen, Azulejos, Architektur – hier gibt es so viel zu sehen und zu entdecken. Und in diesem Buch findet man einen tollen ersten Überblick inkl. einer großen Maxi Faltkarte der Stadt für unterwegs.

Zum Inhalt:
Lissabon – „Hätte ich die Welt in der Hand, so würde ich sie doch, dessen bin ich mir sicher, gegen eine Fahrkarte in die Rua dos Douradores eintauschen“, schrieb Portugals berühmtester Schriftsteller Fernando Pessoa einst. Vielen Reisenden geht es ähnlich. Wer Lissabon besucht, möchte bleiben. So viel gibt es zu erleben, zu entdecken und zu genießen. Man denke nur an die bewegte Geschichte der Stadt: Von portugiesischen Küsten aus starteten vor Jahrhunderten Seefahrer, um neue Kontinente zu erkunden. Das Entdeckerdenkmal am Tejo-Ufer mit Heinrich dem Seefahrer erinnert an das „Goldene Zeitalter“. Nur einen Steinwurf entfernt ragt der Torre de Belém in den Himmel – das wohl prachtvollste Bollwerk Europas. In die Gegenwart und Lebensfreunde Lissabons taucht man in der Altstadt ein: Von der Baixa geht es an der Catedral Sé vorbei und zur imposanten Burg São Jorge hinauf. Anschließend schlendert man durch die engen Gassen des Bairro Alto mit seinen Läden, Restaurants und Bars, um wenig später im Covento dos Cardaes herrliche Azujelos zu bestaunen. Immerzu auf und ab geht es in dieser faszinierenden Stadt. Wem da die Puste ausgeht, der kann sich getrost dem Aufzug von der Unter- in die Oberstadt anvertrauen oder der berühmten gelben Straßenbahn.

++ Das bietet der ADAC Reiseführer plus: umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ zwei Kapitel mit Tipps für cleveres Reisen und Familien ++ rund 40 ADAC Top Tipps zu den touristischen Highlights ++ circa 130 brillante Abbildungen ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sowie zum Freizeitangebot vor Ort ++ detaillierte Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen mit Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten – für optimale Orientierung unterwegs ++ zahlreiche weitere Detailkarten im Buchumschlag und im Innenteil ++ Reise-Videos und Audio-Features, die via QR-Codes abgespielt werden ++ einen praktischen Kofferanhänger für die Reise.

Ab in die Ferien – Toskana – Urlaubsspaß für die ganze Familie erschienen bei Bruckmann

Dieses Buch zeigt die Toskana und ihre Highlights für Kinderaugen. Was gibt es zu entdecken, was ist für Kinder besonders interessant. Dieses Buch ist toll und sehr übersichtlich aufbereitet, in Regionen gegliedert und die Highlights und Sights toll herausgearbeitet. Eine super Vorbereitung auf die Reise. Und ganz wichtig: wo gibt es zum Beispiel das beste Eis der Region.

Zum Inhalt:

Florenz, Pisa, San Gimignano – diese Orte sind dem Toskana-Liebhaber ein fester Begriff. Doch wie lassen sich Kinder für diese Fülle an historischen Gemäuern und Zeitzeugnissen begeistern, wenn nebenan Strand und Meer locken? Wolfgang Benicke, Vater von Zwillingen und seit vielen Jahren Reiseleiter in Italien, gibt Tipps für den gelungenen Familienurlaub in der Toskana. Ein Reiseführer für die ganze Familie – übersichtlich untergliedert nach Regionen.

99x Nordsee zwischen Sylt und Cuxhaven wie Sie sie noch nicht kennen erschienen bei Bruckmann

Die Nordsee ist ein faszinierendes Reiseziel und sehr vielseitig. Hier in diesem Buch sind 99 Geschichten und Highlights zusammengefasst und für die Leser extrem sympathisch aufbereitet. Mit diesen Stories macht es gleich noch mehr Spaß seine Reise zu planen und das eine oder andere Highlight einzubauen, dass einem besonders ins Auge sticht. Super gemacht und traumhaft zu lesen.

Zum Inhalt:

Wattwürmer und Klönschnack.

Die Nordsee mit ihrem artenreichen Wattenmeer, den grünen Deichen und weiten Stränden ist ein beliebtes Urlaubsziel. Doch zwischen Sylt und Cuxhaven warten auch noch ganz andere Nordsee-Highlights. Christine Lendt hat sie aufgestöbert und zu Geschichten gemacht – etwa über den Kapitän mit den Lichtseekarten, den Friedhof der Geschlechter oder die Klöntür an einem Amrumer Friesenhaus. Ein Reiseführer Nordsee, der zum Schmökern und Entdecken einlädt.

Sardinien erschienen bei Bruckmann

Sardinien, egal ob alleine, oder als Familie ist definitiv eine Reise wert. Es gibt zahlreiche traumhafte Reiseziele und Orte, zahlreiche Geheimtipps und Wohlfühladressen – und hier in diesem Buch kann man sie wirklich finden. Es ist ein Reisebuch zum sich vertiefen, treiben lassen und sich schöne Orte anschauen und ich bin mir sicher ihr bekommt Lust eine der nächsten Reisen nach Sardinien zu machen. Ich auf jeden Fall.

Zum Inhalt:

50 Sardinien-Highlights für Genießer und Entdecker präsentiert dieser Reiseführer: Stromern Sie über die Insel – von der mondänen Costa Smeralda über Hafenstädtchen wie Alghero bis hinunter ins geschichtsträchtige Cagliari. Wandern Sie im Landesinneren vorbei an Türmen und Burgen, entdecken Sie Menhire und geheimnisvolle Grotten. Und stärken Sie sich an der traditionell aromatischen Küche, genießen Sie Weine und das einfache Leben. Buone vacanze!

Gute Reise!
Barbara

Es duftet wieder…

…aus den Töpfen, Pfannen und Backrohren. Ich habe euch heute wieder 5 köstliche Kochbücher herausgesucht, bei denen es sich richtig lohnt sie anzuschauen und die Rezepte auszuprobieren. Einige davon sind auch richtig tolle Geschenke!

Herzhaft Backen. Meisterstücke für Männer erschienen bei Tre Torri

Anders, als man beim Titel Beef erwartet, geht es hier vorrangig ums Thema Backen. Und dies in allen Varianten. Vom Teig selber machen, Sauerteig ansetzen, bis hin zu Rezepten mit Füllungen ist hier alles in einer extrem hochwertigen und qualitativ großartigen Verpackung zu finden. Die Fotographien sind toll inszeniert und machen richtig Lust aufs Ausprobieren und Nachkochen. Ein meisterhaftes Geschenk, nicht nur für Männer.

Zum Inhalt:

Ran an die Öfen. Im neuen Band der großen BEEF!-Reihe dreht sich alles ums Anheizen, Umrühren, Kneten und Ausrollen. Wie geht Sauer-, Brand- oder Mürbeteig? Und was lässt sich Herzhaftes darin zubereiten? Welche Mehltype nehme ich dafür? Das richtige Werkzeug? Der Weg zur perfekten Kruste?

Ausführliche Step by step-Anleitungen machen aus leidenschaftlichen Köchen jetzt kernige Bäcker. Mit mehr als 60 Rezepten, die jeden Ofen zum Glühen bringen.

BEEF! HERZHAFT BACKEN – trennt leidenschaftlich die Spreu vom Weizen und ist garantiert nicht glutenfrei! Los geht´s, nur Mut!

One Pot Low Carb von Veronika Pichl erschienen bei Riva

One Pot ist eine ganz einfache und unkomplizierte Art zu kochen. Es ist auf den ersten Blick eine komplett andere Art zu kochen, wie man es gewohnt ist, aber man muss sich einfach mal drübertrauen und das Ergebnis kosten. In diesem handlichen Buch findet man rund 50 Rezepte, die Lust aufs ausprobieren machen und zeigen und erklären, wie es am Besten geht. Super durchdacht und gut beschrieben, macht es viel Spaß in diesem Buch zu lesen.

Zum Inhalt:

One Pot – die simple Art zu kochen!

Dieses Buch zeigt, dass das Kochen mit nur einem Topf nicht nur mit Kohlenhydratbomben wie Pasta, Risotto oder Kartoffeln funktioniert, sondern problemlos auch mit Low-Carb-Gerichten, die lecker schmecken und gleichzeitig beim Abnehmen helfen. Sie sparen sich nicht nur den Abwasch vieler verschiedener Töpfe, sondern auch noch Zeit. Und werden die Zutaten zusammen in einem Topf gegart, gibt das sogar noch ein Plus an Geschmack.

Gyros-Topf, Blumenkohlcurry mit roten Linsen oder orientalische Kohlrabi-Spinat-Suppe sind mit den Schritt-für-Schritt-Anleitungen schnell und einfach zubereitet. Für mehr Abwechslung auf dem Tisch gibt es zusätzlich Gerichte, die sich in nur einer Pfanne oder einer Auflaufform zubereiten lassen, wie eine Low-Carb-Pfannenpizza oder auch ein süßer Apple-Crumble-Auflauf. Und neben Fleisch- und Fischrezepten gibt es auch vegetarische und vegane Speisen.

Weniger Aufwand, weniger Abwasch, kein Chaos in der Küche mehr!

Expresskochen Diabetes erschienen bei GU

Hier in diesem super recherchierten Kochbuch geht es um ein sehr ernstes Thema – Diabetes und wie man sich mit dieser Krankheit richtig ernähren kann, um sich besser zu fühlen. Neben einigen Kapiteln mit wertvollen Informationen zum Thema, finden sich hier in diesem Buch zahlreiche Rezepte, gute und einfache Rezeptanleitungen und Fotos der Speisen, die Lust aufs kosten machen. Ein tolles Buch, nicht nur für Diabetes Erkrankte.

Zum Inhalt:

30-Minuten-Low-Carb-Küche vom erfolgreichen Ernährungs-Doc.

Jeder, der Diabetes hat, braucht für seine Ernährung Profiwissen und verlässliche Rezepte für jeden Tag. Beides kommt jetzt von einem, der es wissen muss. Dr. Matthias Riedl ist Ernährungsmediziner, Diabetologe und ärztlicher Leiter eines Diabeteszentrums. Wissenschaftlich up to date und verständlich beantwortet er in seinem Mix aus Ratgeber und Kochbuch essenzielle Alltagsfragen und liefert Hintergrundwissen rund um die Zuckerkrankheit. Die Ernährung umzustellen ist leichter, als viele nach der Diagnose zunächst denken. Mit einer eiweißoptimierten Ernährung, tollen Zutaten und zeitsparenden Küchenhelfern gelingt es einfach, den Blutzuckerspiegel fest in den Griff zu bekommen. Für das Essen unterwegs gibt es clevere Tauschtipps und auch Themen wie Abnehmen oder Trinken werden angesprochen. Das Buch macht Lust auf ein aktives Leben mit gesunder Ernährung und Bewegung, aber möglichst wenig Stress. Damit der beim Einkaufen und Kochen Vergangenheit ist, bietet der zweite Teil 80 neue Ruck-Zuck-Rezepte für jede Tageszeit und für jede Gelegenheit: spätestens nach 30 Minuten steht das Essen auf dem Tisch! Ein Extrakapitel ist für »Desserts, Brot & Kuchen« reserviert. Gut leben mit Diabetes wird leichter – mit der Low-Carb-Küche vom ERNÄHRUNGS-DOC.

Suppen Power von Rachel Beller erschienen bei Riva

Gerade jetzt im Winter kommt dieses Buch gerade richtig. So eine leckere Suppe erwärmt das Herz und macht einen glücklich. Über 50 schmackhafte Rezepte warten hier auf euch. Es gibt sogar einen 3 Wochen Detox Diätplan dazu, es sind Suppen zum Entgiften und Abnehmen. Toll recherchiert und aufbereitet macht es viel Spaß sich hier auch mal zu Beginn zum Testen und Kosten nur die eine oder andere Suppe herauszusuchen und erst in einem zweiten Schritt mit dem Detox Plan zu beginnen.

Zum Inhalt:

Suppen sind abwechslungsreich und lecker, perfekt für kalte Herbst- und Wintertage und außerdem gesund und leicht bekömmlich. Die über 50 Rezepte in diesem Buch enthalten nur gesunde Zutaten, und es ist für jeden Geschmack etwas dabei: warme oder kalte Suppen, süße Frühstücksbowls oder pikante Brühen, einige davon auch vegan oder glutenfrei. Die Ernährungsexpertin Rachel Beller zeigt Ihnen, wie Sie Ihrem Körper alle Nährstoffe zuführen, die er braucht, und durch den hohen Gehalt an Ballaststoffen bleiben Sie lange satt. So können Sie ohne Hungern und ohne Verzicht auf Geschmackserlebnisse Ihren Körper entgiften und abnehmen, das Immunsystem stärken und den Stoffwechsel ankurbeln. Dabei hilft der 3-Stufen-Plan: eine 3-tägige Detoxkur, gefolgt von einem 3-wöchigen Abnehmprogramm, ergänzt durch eine Erhaltungsphase. So gelingt es Ihnen ganz leicht, Suppen langfristig in den Speiseplan zu integrieren und Ihre Ernährungsgewohnheiten dauerhaft umzustellen.

Das große Ernährungsbuch bei Krebs von Fran Warde und Catherine Zabilowicz erschienen bei Knaur

Ernährung kann in diesem Fall zwar keine Medizin ersetzen, aber dennoch einen großen positiven Anteil am Heilungsprozess haben. Hier in diesem toll aufbereiteten Kochbuch finden sich rund 80 Rezepte, die eine positive Wirkung bei Krebspatienten haben können. Die richtige Ernährung ist immer wichtig, in diesem Fall sogar noch mehr. Neben den Rezepten findet man aber auch als Betroffener sehr viele hilfreiche Informationen und Tipps, die Hoffnung machen und Energie spenden. Ein tolles Buch!

Zum Inhalt:

Grundlagen der Krebs-Ernährung und Rezepte in einem: Die Ernährungswissenschaftlerin Catherine Zabilowicz und die Köchin Fran Warde haben ein Ernährungsbuch mit über 80 Rezepten speziell für Krebspatienten zusammengestellt. Gerade bei Krebs-Erkrankung spielt die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Die Expertinnen nehmen die Leser in alle Stadien der Krankheit an die Hand – von der Diagnose, während der Behandlung und der Zeit danach.

Dieser Antikrebs-Ernährungsratgeber liefert zum einen wichtiges Hintergrundwissen über gesunde Ernährung bei Krebs und beschreibt alle Behandlungsmethoden und Heilansätze. Zum anderen bietet er konkrete Gerichte zur Immunsystem-Stärkung, Entzündungs-Hemmung, Anregung des Appetits, Gewichtszunahme, Aktivierung von Darmbakterien, Versorgung mit Vitaminen, besonders B12 oder für das allgemeine Wohlbefinden. Die Rezepte sind geordnet nach den Kategorien: Start in den Tag, Energiespender für zwischendurch, ein vegetarischer Regenbogen, fantastischer Fisch, leckeres Fleisch, süße Verführer sowie Superfood für jeden Tag. Ein besonders einfühlsames neues Standardwerk, das die Betroffenen in Sorgen und Nöten abholt und ernst nimmt.

Barbara