Bücher für den Kindergarten

Heute habe ich einige spannende und vielseitige Bücher für Kindergartenkinder, Pädagoginnen und Padagogen, sowie zwei Wissensbücher über Fahrzeuge und Instrumente für junge Kinder für euch rausgesucht, die mich sehr begeistert haben. Viel Freude beim Reinschmökern:

Hör Mal – Die Musikinstrumente erschienen bei Carlsen

Dieses hochwertige und wunderschön zusammengestellte Buch über Musikinstrumente ist herrlich anzuschauen und auch zu hören. Die verschiedensten Musikinstrumente werden hier nicht nur gezeigt, sondern 16 davon kann man sich auch mit kurzen Musikstücken anhören. Dazu gibt es farbenfrohe und ansprechende Illustrationen und Erklärungen für die größeren zu den Instrumenten. Die meisten Melodien kennt man als Erwachsener und kann den Kindern ein bisschen etwas dazu erzählen. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Wie klingen Klarinette, Xylophon, Tuba, Balalaika und Trompete? Und wie ein ganzes Orchester? Ist auch meine Stimme ein Instrument? Spielerisch, humorvoll und abwechslungsreich führt dieses Buch in die Welt der Musikinstrumente ein: Welche Instrumente gibt es? Wo wird überall Musik gemacht? Internationales trifft auf E-Musik und Klassik. Lust gleich selbst zu musizieren? Kein Problem! Hör mal, welche selbstgemachten Instrumente es gibt!

16 leicht auslösbare Sounds mit einer Gesamtspielzeit von ca. 250 Sekunden. Durch Druck auf die farbig markierten Punkte auf jeder Doppelseite werden die Geräusche aktiviert und deaktiviert. Kinder ab 2 Jahren können die Bücher problemlos alleine bedienen, bei jüngeren Kindern sollten die Eltern die Soundbuttons drücken, da die Feinmotorik und Kraft der kleinen Finger noch nicht ausreicht. Alle Titel der Reihe unterliegen strengen Sicherheitsanforderungen und Qualitätskontrollen. Jeder Soundknopf wird vor der Auslieferung auf seine Funktionsfähigkeit geprüft. Die Lautstärke der Sounds entspricht den Vorgaben der europäischen Spielzeugrichtlinie. Ausgeliefert werden die Bücher mit 3 handelsüblichen Knopfzell-Batterien LR 1130 mit je 1,5 V. Die Batterien lassen sich problemlos auswechseln. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Sounds nicht mehr die volle Spielzeit haben oder sich nur noch schwer auslösen lassen.

Mein erstes großes Fahrzeuge Buch erschienen bei Ars Edition

Dieses super lieb gestaltete und ansprechende Buch über Fahrzeuge ist schon für die ganz Kleinen ab ca. 2 Jahren optimal geeignet. Das Buch ist robust gemacht, leicht umzublättern und hat neben hübschen Illustrationen und kindgerechten, kurzen Erklärungen und Texten auch noch Klappen zum Aufmachen und Entdecken. Immer ein absolutes Highlight bei den Kleinen.

Zum Inhalt:

Dieses große Entdeckerbuch versammelt alle Fahrzeuge, die kleine Fahrzeugfreunde lieben: vom Müllwagen und der Straßenkehrmaschine über Feuerwehr- und Polizeiautos bis hin zu Baggern und Lastern.

Die detailreichen und realistischen Abbildungen laden dazu ein, das Buch immer wieder zu betrachten und Neues zu entdecken.

Mit vielen spannenden Klappen!

Das große Kindergarten Spielebuch erschienen bei Herder

Auch Pädagogen brauchen immer Mal wieder neuen Input, neue Ideen oder Vorschläge, damit ihr Alltag im Kindergarten nicht eintönig wird und sie neue Spielideen und Lieder für die Kinder bekommen. Dieses dicke, voll gefüllte, mit Ideen nur so pralle Buch ist einfach genial – nicht nur für Pädagogen, sondern auch mit voll motivierte Eltern und Omas, Kindergruppen und Sommercamps – ideal, um sich zu den unterschiedlichsten Themen Anregungen zu holen. Sehr gelungen und richtig umfangreich.

Zum Inhalt:

Das Standardwerk für jede Kita!

Das Standardwerk für Ihre Kita: auf 320 Seiten finden Sie eine umfassende Sammlung an Spielen, Liedern und Geschichten für das Kita-Jahr. Nach Jahreszeiten gegliedert gibt es garantiert für jede Situation in der Kita die passende Idee – ein Buch, das Sie Ihr ganzes Kita-Leben lang begleitet. Ob als Geschenkidee für liebe Kolleginnen, als Starthilfe für Berufseinsteigerinnen oder als treuer Begleiter im eigenen Alltag: das Best-of der Kindergartenreihe ist ein Muss für jede Erzieherin!

Mit Beiträgen von Mechthild Wessel, Hartmut E. Höfele, Regina Bestle-Körfer, Sandra Sommerfeld, Annemarie Stollenwerk, Ingrid Biermann, Kordula Weinrebe, Helge Weinrebe, Brigitte vom Wege.

Die Kinder Yoga Kiste von Iris Binder erschienen bei Herder

Diese Yoga Kiste ist für sehr viele Bereiche geeignet, für Yoga zu Hause, im Kindergarten oder in anderen Gruppen oder Einheiten. Im Set befinden sich 20 Yoga Geschichten, bei denen mit anschaulichen Illustrationen Abläufe dargestellt sind und die die Kinder gut unter Anleitung nachmachen können. Weitere 27 Bildkarten mit lustigen Tiermotiven und jeweils einer Übung dazu sind auch noch dabei, sowie ein Begleitheft mit vielen Infos. Ich kann euch versichern, dass die Kinder richtig viel Spaß haben werden.

Zum Inhalt:

20 Yoga-Einheiten mit liebevoll illustrierten Bildkarten – nach der Kinder-Yoga-Box liegt nun ein zweites Kartenset vor, mit dem Kinder noch mehr Yoga-Übungen kennenlernen können. Neben 14 neuen Yoga-Geschichten enthält das Set fünf Visualisierungs-Meditationen in Form von Traumreisen und ein Yoga-Würfelspiel. Das Begleitheft bietet eine kurze Einführung, Übungsanleitungen sowie ergänzende Tipps und Materialien zur Gestaltung der Yoga-Stunden. Yoga-Kiste und Yoga-Box sind sowohl unabhängig voneinander als auch kombiniert nutzbar.

Projekte in der Kita – Gefühle – erschienen bei Herder

In einem guten Kindergarten werden wichtige soaziale Themen mit den Kindern behandelt, dazu zählen unter anderem auch Gerfühle. In diesem Set befinden sich 31 vollständig ausgearbeitete Projektideen zum Thema Umgang mit den eigenen Gefühlen. Die Karten sind sehr ansprechend und praktisch gemacht und man kann sie optimal gleich genauso einsetzen. Es geht um Wut, Freude, Traurigkeit oder auch Angst. Mit Rollenspielen, kreativem Gestalten, Erleben mit allen Sinnen oder auch Einstiegsimpulsen. Kindgerecht aufbereitet gibt es hier tolle Ideen und Anregungen. Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Eine wichtige Aufgabe pädagogischer Fachkräfte ist es, Kindern den Ausdruck ihrer Gefühle zu ermöglichen und ihnen einen positiven Zugang zu ihrer eigenen Gefühlswelt zu ermöglichen. Auf diesen 32 praktischen Impulskarten finden sich viele innovative Projektideen, die mit wenig Aufwand oder Vorkenntnissen in der Kita umgesetzt oder variiert werden können. Mit passendem Begleitheft.

Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren!
Barbara

Elternratgeber

Machmal ist man in einer Situation, wo man als Elternteil nicht mehr weiter weiß und da hilft es vielleicht schon, wenn man weiß, dass man nicht alleine ist. Ein Buch zum passenden Thema ist oft der erste Schritt, um sich Hilfe zu holen, andere Situationen anzuhören und sich mit dem Thema auf andere Art und Weise auseinanderzusetzen. Ich habe euch heute zum Thema Kindererziehung 5 spannende und vielseitige Bücher herausgesucht – meine TOP 5!

Was kleinen Kindern immer schmeckt von Dunja Rieber erschienen bei Trias

Wenn die Breizeit vorbei geht, dann geht es erst richtig los…viel zu überlegen und jede Menge Möglichkeiten. Hier in diesem sympathischen zusammengestellten Buch werden zahlreiche Tipps und Tricks an die Leser kommuniziert und jede Menge Rezepte gezeigt und beschrieben. Auch Fotos zu den Gerichten gibt es dazu und jede Menge Anregungen. Ausprobieren lohnt sich – aller Anfang ist schwer, also warum sich nicht Tipps holen, von Jenen, die diese Situation schon hinter sich haben?

Zum Inhalt:

Vorbei mit Brei…

… jetzt kommt Festes zwischen die Zähnchen! Doch was kochen, wenn der kleine Krümel plötzlich wie ein Großer hungrig mit am Tisch sitzt? Dunja Rieber, Ernährungsberaterin und Zweifachmama, lüftet das Geheimnis einer stressfreien Kinder-Küche: Flexibilität. Ganz nach dem Motto „Mix and Match“ lassen sich die einfachen Grundrezepte nach Lust und Laune, Saison, Vorrat und dem Geschmack Ihres Schleckermäulchens variieren. Sie werden sehen: Selbst Pasta mit Gemüsesauce kennt keine Grenzen.

Orientierung im Ernährungsdschungel

Öl oder Butter? Bio oder nicht? Wie viel Salz und wie viel Süßes? Die neue Freiheit auf dem Speiseplan wirft viele Fragen auf. Kein Grund, den Kochlöffel aus der Hand zu werfen – mit dem Ernährungsfahrplan für die Kleinkind-Küche kommen Sie sicher ans Ziel!

Ausnahmezustand Pubertät von Michael J. Bradley erschienen bei Trias

Kaum hat man die eigene Pubertät überwunden und ist erwachsen geworden, kommt auch schon jene der eigenen Kinder auf einen zu – lustig, wie viel man vergessen hat und wie komplett anderes einem jene der eigenen Kinder vorkommt. Hier in diesem Buch gibt es einen interessanten Ansatz, wie man mit Stimmungsschwankungen und vielen anderen Nebenwirkungen der Pubertät am Besten oder Einfachsten umgehen kann. Sehr interessant geschrieben, gibt es hier einige Empfehlungen, konkrete Beispiele und jede Menge Mantras.

Zum Inhalt:

Ihr Survival-Guide für eine verrückte Zeit Stimmungsschwankungen, Impulsivität, kompletter Rückzug oder offene Kriegserklärung… Klingt das nach Ihrem Teenager? In der Pubertät sind junge Menschen extremem Stress ausgesetzt: Überbelastung in Schule und Freizeit, Schlafmangel und permanente Reizüberflutung durch Smartphone, Soziale Medien und Co. Kein Wunder, dass sie manchmal einfach durchdrehen. Und als Eltern steht man hilflos daneben und versteht die Welt nicht mehr. Dr. Michael J. Bradley weiß, worunter Jugendliche und Eltern leiden, und was zu tun ist: Das Zauberwort lautet „Resilienz“. Nur resiliente Jugendliche sind ausgeglichen und fühlen sich den Herausforderungen des Lebens gewachsen. Mit Dr. Bradleys einfachen und wirkungsvollen Methoden dringen Sie wieder durch zu Ihrem Kind und vermitteln ihm das nötige Werkzeug, das es braucht, um auch mit Schwierigkeiten und Rückschlägen umzugehen.

 

…manchmal braucht man Gummibärchen von Miriam Fuz erschienen bei Trias

In diesem Buch beschreibt die Autorin sehr ehrlich und authentisch ihre persönliche Situation mit ihren 3 Kindern und erfreut so ihre Leser. Gerade als Mutter wird man dieses Buch lieben, sich oft wiederfinden und sich aber auch einige Tipps holen können. Genial geschrieben liest man es wie einen Roman und ist danach gut gelaunt. Ein geniales Buch in einem tollen Stil.

Zum Inhalt:

Wie machst du das eigentlich? Echte Geheimtipps für den turbulenten Alltag mit Kleinkindern!

Dass Kinder nicht immer so „funktionieren“, wie man es gerade gern hätte, weiß jede Mutter. Und doch fragt man sich manchmal, ob man die einzige Mama weit und breit ist, bei der die Strategien von der Stange nicht funktionieren.

Miriam Fuz, Mama von 3 kleinen Jungs, kennt den alltäglichen Familien-Wahnsinn und die Themen, die Mütter von Kleinkindern beschäftigen: das Streitthema Süßigkeiten, die Dramen um das richtige Outfit und das niemals endende Aufräumen bis hin zum Einschlafritual.

Hier verrät sie ihre besten Tricks, die das Leben mit Kindern unheimlich erleichtern – humorvoll und ehrlich, herrlich pragmatisch und unkonventionell!

Starke Kinder von Ingeborg Saval erschienen bei Trias

Hand aufs Herz – wer wünscht sich nicht starke Kindern und die Möglichkeiten und das Know How, egal, wie unterschiedlich sie sind, die so aufwachsen lassen zu können und ihnen zu helfen. In diesem Buch wird genau diese Situation beschrieben, starke Kinder heranzuziehen, sich den Situationen gemeinsam zu stellen, sie zu stärken und ihnen zu helfen. Viele Beispiele und konkrete Tipps, und noch mehr Hintergrundinfos sind hier zu finden – übersichtlichm strukturiert und sehr informativ!

Zum Inhalt:

Ran an die Krafttankstellen! Haben Sie schon mal ein Monster mit einem Bonbon in einen Schuhkarton gelockt? Wussten Sie, dass man Mut trinken kann? Und fragen Sie sich jetzt: „Wozu soll das gut sein …“? Unsere Kinder leisten so einiges. Ob Geschwisterstreit, Kindergarten-Frust oder Ärger mit Mitschülern – 5- bis 11-Jährige werden häufig mit ihren Ängsten, Frustrationen und Unsicherheiten konfrontiert. Sie als Eltern sind für Ihr Kind die wichtigsten Begleiter in diesen Situationen. Bei Ihnen findet es wieder Mut und Kraft, um selbstständig schwierige Situationen zu meistern. In diesem Buch finden Sie – 23 Kraftsets für Schule, Freizeit und Familie – Wertvolle Erziehungs- und wunderbare Wohlfühltipps – Wundervolle Geschichten und ermutigende Zaubersprüche Lernen Sie die fabelhaften Figuren und Methoden kennen und lieben – ermöglichen Sie Ihrem Kind, Konflikten und Problemen fantasievoll zu begegnen.

Chaoten Challenge von Stefan Maiwald erschienen bei Knaur

Dies ist ein herrlich geschriebenes Buch über Älterwerden von Kindern, wie auf ihnen Teenies werden und was sich somit in ihrem Leben alles verändert. Authentische Beispiele, Lösungen und auch jede Menge Tipps, warten hier darauf gelesen zu werden. Ein sehr einnehmender Schreibstil, macht dieses Buch zu einem Genuss, statt zu einer Qual…das Thema ist ja kein Leichtes!

Zum Inhalt:

KEINE PANIK! SIE WOLLEN DOCH NUR SPIELEN*
*bloß nicht mehr mit den Eltern

Pyjama-Partys am Wochenende. Halbnackte Filmstars an den Wänden. Die Tür knallt zu, wenn wir uns dem Kinderzimmer auch nur nähern. Das Chaos regiert. Und jetzt müssen WIR plötzlich SIE nach dem WLan-Passwort fragen: Das Leben mit pubertierenden Kindern stellt uns Mütter und Väter vor verblüffende Herausforderungen.

Da gilt es überraschend und mit Humor und Einfühlungsvermögen zu kontern. Denn wer die richtigen Überlebenstipps kennt, kommt gelassen durch diese aufreibende Zeit.

Erfolgsautor Stefan Maiwald ist selbst Vater und hat zahlreiche Ratschläge aus Ratgebern auf ihre Wirkung hin getestet. Er hat eigene Lösungswege gefunden, von denen er begeisternd erzählt, und er erklärt anhand zahlreicher Alltags-Beispiele, wie das Leben mit Teenie-Töchtern und -Söhnen gelingt.

Humorvoll und mit einem Blick für Alltags-Komik erzählt der Bestseller-Autor Stefan Maiwald aus dem Alltag mit seinen eigenen Teenie-Töchtern, er berichtet über große und kleine Probleme und veränderte Rollen. Dazu hat er – wie in seinem Erfolgs-Ratgeber „Wir sind Papa“ – spannende Infos für Eltern parat und vor allem Überlebens-Tipps, wie man am Ende gelassen durch diese aufreibende Zeit kommt.

Das liest sich auch deshalb unterhaltsam, weil der Autor „herrlich undogmatisch, männer- und frauenfreundlich“ zu schreiben weiß, das urteilte jedenfalls Family.de über seinen ersten Ratgeber „Wir sind Papa!“, in dem Stefan Maiwald jungen Vätern die Zeit mit dem eigenen Baby ein wenig leichter machte. Nun widmet er sich einer anderen Phase im Leben von Vätern und Müttern: der Pubertät. Und weil der Umgang mit den jungen Chaoten allen nicht leicht fällt, können Eltern aufatmen, denn der Autor weiß „dass ein Leben als cooler Papa möglich ist“ (Bild.de über „Wir sind Papa!“).

Stefan Maiwald hat sich die herkömmlichen Eltern-Ratgeber vorgenommen. Er erklärt, wo sie ihre Grenzen haben. Und welche Wege eher zum Ziel führen: zu einem friedlichen Miteinander auf Augenhöhe. Mit Geduld, gegenseitiger Zuneigung und auch ein wenig Selbstironie lebt es sich leichter – und es hilft, wenn man sich mit einer großen Schar Freunde und Familienmitglieder umgibt, denn unter Gleichgesinnten ist man weniger allein. Das konnte Maiwald in seinem Bestseller „Laura, Leo, Luca und ich – wie man in einer italienischen Familie überlebt“ schon einmal beweisen.

Folgen Eltern den Ratschlägen Stefan Maiwalds, dann wissen sie, was das Leben mit Teenies zu bieten hat – und was es allen Beteiligten leichter macht, den Herausforderungen dieser Chaoten gelassen zu begegnen.

Der einzige Pubertäts-Ratgeber, den Sie je brauchen werden.

Viel Freude beim Lesen und Tipps holen!
Barbara

In my bookshelf

Ich möchte euch heute ein paar Neuheiten in meinem Buchregal vorstellen, auf die ich mich besonders gefreut habe:

1) Natürlich Acryl von Waltraud Nawratil erschienen bei EMF

Waltraud Nawratil gehört zur österreichischen Künstlerszene einfach dazu und hat schon unter Malern einen bekannten Namen. Dieses Buch über Acrylmalerei hat so einiges zu bieten. Es geht um Mischtechniken der unterschiedlichsten Arten. Farbsprays, Aquarelltechniken, Spachteln uvm bekommen hier ihren Platz und werden detailliert gezeigt und erklärt. Und ganz nebenbei kann man so auch einige Kusntwerke der Autorin bewundern. Ein sehr inspirierendes Buch mit vielen tollen Tipps!

Zum Inhalt:

Vielseitige Mischtechniken für zauberhafte Naturbilder: In „Natürlich Acryl” stellt Künstlerin und Acryl-Profi Waltraud Nawratil ihre neuartigen Ansätze und Techniken der Acrylmalerei vor. Mithilfe anschaulicher Anleitungen entstehen wunderschöne, abstrakte Landschafts- und Naturbilder zum Träumen und Nachmalen. Spannende Mischtechniken mit Farbspray, Fototransfer oder Spachtel sowie Collagen-, Abdruck- und Aquarelltechnik werden verständlich erklärt und regen zum Ausprobieren auf der eigenen Leinwand an. Die kreativen Ideen und Tipps vom Profi inspirieren zu eigenen Projekten mit Acrylfarbe und wecken die Freude am künstlerischen Experimentieren. Ausdrucksstarke Kunst inspiriert von der Natur – mit kreativen Mischtechniken das Acrylmalen neu entdecken!

2) Sag den Wölfen ich bin zu Hause erschienen bei Eisele

In diesem Buch findet man eine berührende und wunderschöne Geschichte über Trauer, Liebe und Freundschaft. Mit ganz viel Gefühl und Charme zwischen den Zeilen, kann man bei diesem Buch so richtig loslassen und sich von einer herrlichen Geschichte treiben und mitreißen lassen.

Zum Inhalt:

New York, 1987: Eigentlich gibt es nur einen Menschen, der June Elbus je verstanden hat, und das ist ihr Onkel Finn Weiss, ein berühmter Maler. Als Finn viel zu jung an einer Krankheit stirbt, deren Namen ihre Mutter kaum auszusprechen wagt, steht in Junes Leben kein Stein mehr auf dem anderen. Auf Finns Beerdigung bemerkt June einen scheuen jungen Mann, und ein paar Tage später bekommt sie ein Päckchen. Darin befindet sich die Teekanne aus Finns Apartment – und eine Nachricht von Toby, dem Fremden. Wer ist dieser Mann, der behauptet, Finn ebenso gut zu kennen wie June selbst? Zunächst ist June misstrauisch, doch dann beginnt sie sich heimlich mit Toby zu treffen, und sie erfährt, dass es gegen Trauer ein Heilmittel gibt: Freundschaft und Zusammenhalt.

3) Stylische Socken selbst häkeln erschienen bei Leopold Stocker Verlag

Wir sind verwöhnt, eine liebe Bekannte meiner Mama strickt und häkelt uns regelmäßig Socken für die ganze Familie. Selbstgemachte Socken strahlen eine besondere Gemütlichkeit aus, egal ob im kalten Winter, wo sie schön kuschelig sind, oder im Sommer, wenn es plötzlich am Abend kühler wird. Dieses Buch zeigt jede Menge stylischer und hübscher Socken für jede Altersgruppe. Die Anleitungen sind sehr übersichtlich und leicht verständlich gemacht und so kann man selber die tollsten Ideen umsetzen. Toll gemacht!

Zum Inhalt:

Neue Ideen für Einsteiger und Fortgeschrittene – Mit 18 Sockenideen

Socken zu stricken ist ja gang und gäbe, jetzt allerdings werden die Socken gehäkelt – und Rohn Strong legt hiermit ein umfassendes Werk zu dem Thema vor.

Ausführlich wird besprochen, wie und in welcher Reihenfolge man die Einzelteile der Socken häkelt. Die Grundlagen werden genau erklärt und mit Hilfe der Basis-Socke können viele verschiedene Socken hergestellt werden. Weiters wird genau erläutert, wie Ferse und Spitze jeweils angelegt und gehäkelt werden. Mehrere Anleitungen für diese wichtigen Teile der Socke stellen sicher, dass für jede Fußform etwas Passendes dabei ist.
Die 18 Socken-Anleitungen erlauben es, für Sie, Ihn und auch die Kinder Socken zu häkeln – anhand der beigefügten Tabellen kann jede Socke an die gewünschte Größe angepasst werden, damit das Werkstück nach seiner Fertigstellung perfekt am Fuß sitzt.

Verschiedenste Techniken und Muster sowie die richtige Auswahl des verwendeten Garns ermöglichen eine große Bandbreite an bunten Füßlingen und Socken für Sommer und Winter.

4) Kann denn Sünde Liebe sein von Janet Evanovich erschienen bei Goldmann

Wenn Janet Evanovich an Bord ist und sich für ein Buch verantwortlich zeigt, dann darf man sich auf einen guten und lustigen Roman freuen. Heute geht es um moderne Piraten, Schätze und jede Menge Liebe. Eine herrliche und amüsante Mischung, die vielversprechend ist. Mit sehr viel Humor im Stil der Autorin, unverkennbar genial.

Zum Inhalt:

Fast hundert Jahre ist es her, dass der Schmuggler Collier »Holzbein« Dazzle einen gewaltsamen Tod fand. Klar, dass er im mumifizierten Zustand kaum mehr verraten kann, wo er den sagenumwobenen Piratenschatz versteckt hat, den er einst an der Küste Neuenglands ausgrub. Ein Schatz, der neben Gold und Juwelen den »Stein der Habgier« enthält – und genau diesen sollen die Abenteurer wider Willen, Lizzy Tucker und ihr Partner Diesel, nun finden. Doch sie sind nicht allein, auch Diesels charmanter Cousin Wulf gehört zu den Schatzsuchern. Wulf begehrt den Stein der Habgier, er begehrt Lizzy, und er würde alles tun, um beides sein Eigen zu nennen …

5) Lifehacks Garten erschienen bei Gräfe und Unzer

Lifehacks können nie schade – schon gar nicht, wenn es ums Thema Garten geht und man so jede Menge toller Tipps und Tricks zur Verfügung gestellt bekommt. Hier gibt es ein Sammelsurium an spannenden Infos und Hacks, die echt hilfreich sind und die man sich gerne anhört und ansieht. Düngen, Pflanzen, Pflege, Schädlinge, Frühbette uvm. werden hier in diesem toll zusammengestellten Buch behandelt. Extrem informativ und sympathisch gemacht ist dieses Buch und die Infos darin eine absolute Bereicherung.

Zum Inhalt:

Clevere Tipps und Tricks, die wirklich funktionieren – für garantierten Gartenerfolg!

Ein trickreiches Bewässerungssystem, ein cleveres Tool für die Obsternte, ein schnell gebasteltes Miniatur-Frühbeet oder Geheimtipps rund ums Düngen – Gartenexperte Folko Kullmann zeigt, welche Lifehacks im Garten wirklich weiterhelfen. Mit leicht zu beschaffenden Materialien und kreativ zweckentfremdeten Alltagsgegenständen rückt er gängigen Gartenproblemen auf die Pelle und präsentiert ebenso kreative wie überraschend einfache Lösungen. Dank DIY und Upcycling wird dabei nicht nur der Geldbeutel geschont, auch die Umwelt profitiert von mehr Nachhaltigkeit beim Gärtnern!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kulinarische Highlights

Heute dreht sich bei uns alles ums Thema Kochen, Küche und Anbau. Von Bio Anbau, Prag bis hin zum Hüttenzauber ist bei uns alles dabei.

Prager Küche von Hana Rigo erschienen bei Braumüller

Dieses Buch nimmt uns mit auf eine kulinarische Reise in die Prager Küche und vorallem auch deren Ursprünge und Vergangenheit. Es ist eine Reise durch Gasthäuser und Wirtshäuser, viele Erklärungen der Zubereitungsarten und ganz viele Rezepte zum Nachkochen. Als Vorbereitung auf einen Städtetripp, oder auch als Erinnerung finde ich so eine Kombination einer kulinarischen Reise mit Rezepten einfach wunderbar.

Zum Inhalt:

Schmackhafte Rezepte aus Böhmen, Mähren und Schlesien. Von Generation zu Generation gesammelt und nun für die Liebhaber der böhmischen Küche in Buchform präsentiert. Probieren Sie die südböhmische Rahmsuppe mit Eierschwammerln oder die vielen Zubereitungsarten von Karpfen, Kartoffelpuffern und Co. Besuchen Sie mit Hana Rigo einige Wirtshäuser in Prag oder Cesky Krumlov, dort, wo bodenständig gekocht wird und berühmte Persönlichkeiten wie etwa Maestro Mozart oder der böhmische König Karl IV. speisten. Liwanzen oder Mehlspeisen wie Kolatschen, Buchteln oder Karlsbader Oblatentorte gehören als Nachtisch auf den Tisch wie das gute böhmische Bier zum Schweinsbraten mit Kartoffelknödeln und Kraut. Und erfahren Sie, wie aus einem Schneider dem Bier zuliebe ein Wirt wurde oder wo Sie in Prag mittelalterlich, bei Kerzenschein und, wenn Sie wollen, mit den Fingern speisen können …

Das Original Hütten Kochbuch von Stefan Winter und Georg Hohenester erschienen bei BLV

Gerade erst erschienen, ist dieses Buch eine großartige Neuheit auf dem Buchmarkt. Jeder, der schon einmal in den Genuss gekommen ist auf einer Hütten, egal, ob im Sommer oder Winter, genüsslich zu speisen, weiß, wie lange man sich an diese wunderbaren Momente und kulinarischen Besonderheiten erinnert. Teilweise bis ins hohe Alter. Hier in diesem Buch findet man Original Hütten Rezepte, die auch zu Hause schmecken wie vor Ort. Sympathische Beschreibungen, tolle Rezepte und noch tollere Fotos bilden einen genialen Rahmen, um die Hüttenküche zu erleben.

Zum Inhalt:

Genusswandern zu traumhaft gelegenen Hütten, neue und traditionelle, mit allen aktuellen Fakten. Zu jeder Hütte: Tourentipps, landschaftliche Highlights, Reportage über den Wirt und die Spezialitäten der Küche mit Originalrezepten. Das Buch zur DAV-Initiative »So schmecken die Berge«, die die Zusammenarbeit von Hüttenwirten, Bergbauern und regionalen Erzeugern fördert.

Der Bio Garten von Marie-Luise Kreuter erschienen bei BLV

Dieses massive und große Buch hat so einiges zu bieten und zeigt ganz viele Tipps, Infos und Fotos zum Thema Bio Gärtnern. Von der Basisarbeit bis hin zu Tipps für Balkongärtnern, ist hier wirklich alles vorhanden. Es ist ein Lexikon, das die Leser noch lange immer wieder zum Nachschlagen begleiten wird. Großartig zusammengestellt, findet man hier wirklich alles vereint, was man wissen muss und kann. Wer bis jetzt noch keine Lust hatte selber Produkte anzubauen, der hat sie spätestens jetzt bekommen.

Zum Inhalt:

»Der Biogarten« – der Kassiker in völlig überarbeiteter Neuausgabe. Handfeste Praxis: wirklich alles über den naturgemäßen Anbau von Gemüse, Obst und Blumen. Topaktuell: z. B. Bio-Pflanzenschutz, Wildrosen und Wildobst, Terra Preta und Permakultur. Praxisvideos, über QR-Codes im Buch abrufbar.

Gesunde Darmflora von Prof. Martin Storr und Sabine Karpe erschienen bei Trias

Wenn Trias als Absender auf einem Buch draufsteht, dann weiß man, man kann sich auf ein toll zusammengestelltes und gut recherchiertes Buch freuen. Heute dreht sich alles um eine gesunde Darmflora und neben zahlreichen Tipps und Informationen  findet man auch über 100 Rezepte. Zuckerfrei und glutenfrei ist das Motto. Ein tolles und sehr informatives Buch, in dem man sehr gerne schmökert und sich Informationen holt.

Zum Inhalt:

Das richtige Darmfutter

Dass es in einem gesunden Darm sehr lebendig zugeht, wissen wir. Doch wenn Darmbakterien oder Pilze aus dem Gleichgewicht geraten, leidet der ganze Mensch: Verdauungsbeschwerden, Hautprobleme, Infektanfälligkeit bis hin zum Brain Fog – unendlich viele Beschwerden haben hier ihre Ursache. Heute wissen wir: auch ein Reizdarm kann so entstehen – das eröffnet neue Ansätze für viele Patienten, denen man bislang nicht helfen konnte.

Gesunde Balance für den Darm

– Darmdetektiv werden: Wie Candida, Sibo und der „löchrige Darm“ zusammenhängen und wie Sie herausfinden, was Sie quält und was Ihnen hilft.
– 7-Tage-Darmkur: mit der erfolgreichen THE BELLY FOODS-Methode die krankhaften Keime aushungern und die Darm gesundheit auf Neustart stellen.
– Darmpflegend Essen: Ballaststoffe, Superfoods, Probiotika, Fermentation und Co. – leckere Powerfood-Rezepte, die Sie stärken.

Was soll ich eigentlich essen? von Dr. Libby Weaver erschienen bei TRIAS

Warum nur ist Essen so kompliziert geworden? Genau diese Frage habe ich mir in letzter Zeit auch schon sehr oft gestellt – hier hat sich in den letzten Jahren so viel geändert, dass man fast nicht mehr mitkommt. Dieses Buch hier soll nun ein bisschen Licht ins Dunkle bringen und aufklären. Wie findet man die richtige Ernährung für sich selber, worauf spricht der eigene Körper am Besten an? Dieses Buch ist kein Kochbuch, sondern ein Lexikon mit ganz vielen Infos, Übungen, Vorschlägen, Tipps und Ideen. Sehr informativ und dadurch herrlich zu lesen.

Zum Inhalt:

Warum nur ist Essen so kompliziert geworden?

Essen könnte so schön sein … Im Alltag ist es aber oft ein ziemliches Durcheinander aus Unsicherheit, Verlockungen, Trends, Gewohnheiten und Zeitnot. Was ist denn jetzt eigentlich „gesund“?

Die australische Bestseller-Autorin und Ernährungsexpertin Libby Weaver findet schon diese Fragestellung falsch. Die „richtige“ Ernährung gibt es nur für Sie alleine ohne Verallgemeinerungen, ohne Dogma und ohne Vorschriften. Wichtig ist, was Sie nährt, nicht wie viele Kalorien es hat.

– Ihr Instinkt zählt: Den inneren Ernährungskompass aktivieren
– Ihre biologische Individualität entscheidet: Dogmen aus dem Weg gehen
– Selbstfürsorge statt Ernährungs-Trends: Die Verantwortung für die eigene Ernährung zurückholen

Es wird Zeit für Ihre neue Beziehung zum Essen – für immer!

Viel Freude beim Lesen und Nachkochen!
Barbara

Alleine weiterleben

Alleine weiterlebenEva Terhorst

Alleine weiterleben

 

Wenn der Partner stirbt, ist plötzlich alles im Leben anders. Aus dem Wir wird ein Ich und die Gewissheit, sich in diesem Leben nicht wiederzusehen, löst einen überwältigenden Schmerz aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Tod des geliebten Mannes überraschend oder langsam gekommen ist. Weiter im Leben zu stehen, ohne diese Quelle der Liebe zu haben, ist ein Einschnitt, der viele Frauen unvorbereitet trifft.

Die Trauer zu durchleben und viele Situationen nunmehr als Alleinstehende meistern zu müssen, ist eine große Last, aber auch eine Chance, einen neuen Weg zu entdecken. Oberstes Gebot ist es, sich selbst die Zeit zu geben, zu trauern, sich zurückzuziehen, sich Hilfe zu holen oder Gespräche zu führen. Jeder Mensch ist in seinem Umgang mit dem Verlust anders. Es gibt kein Patentrezept und das weiß auch die Autorin, die selbst ihren Partner verloren hat.

Aus ihren eigenen Erfahrungen und ihrer Tätigkeit als Trauerbegleiterin beantwortet sie viele drängende Fragen, die nach dem Tod des geliebten Partners auftreten können. Die Ratschläge beinhalten sowohl Praktisches wie to-do-Listen, die abgearbeitet werden müssen (Anwalt, Begräbnis etc.) als auch Traumreisen, die beispielsweise helfen können, mit der Sehnsucht besser zurechtzukommen. Dieses Buch kann in schweren Zeiten als Orientierung, Begleitung und Wegweiser dienen und einen heilsamen Weg durch die Trauer zeigen!

 

Über die Autorin:

Eva Terhorst war PR- Beraterin und wurde Trauerbegleiterin, nachdem sie zum zweiten Mal einen geliebten Menschen verloren hatte. Sie arbeitet sowohl mit Einzelpersonen als auch Gruppen und ist Autorin mehrerer Bücher.

 

Details zum Buch:

2018

Verlag Herder

ISBN 978-3-451-60038-8

 

Bettina Armandola

 

 

Gesunde Ernährung

Tipps für eine gesündere Ernährung, Informationen zu Lebensmitteln und ihren Wirkungen, sowie Rezepte sind lauter spannende Themen, die unseren Alltag enorm bereichern können. In Fachbüchern zu diesen Themen zu schmökern ist ein großes Hobby von mir und man kann sich aus jedem Buch viele tolle neuen Infos holen, die man dann auch zu Hause bzw. bei sich selber umsetzen oder ausprobieren kann.

KETO von Michelle Hogan erschienen bei EMF

Dieses Buch über die ketogene Ernährung informiert nicht nur über die wichtigsten Eckdaten zu dieser Ernährungsform, sondern präsentiert einen 28 Tagesplan, wie man eine gesündere Ernährung planen und starten kann. Über 120 Low Carb High fat Rezepte sind hier zu finden, ebenso wie ganz viele Informationen zur Ernährung und viele Tipps. Pro Woche gibt es einen Speiseplan mit Rezepten, sowie eine Einkaufsliste für die jeweilige Woche. Top durchgeplant und super übersichtlich, steht einer gesunden Ernährung jetzt nichts mehr im Weg. Ein toll zusammengestelltes und sehr informatives Buch!

Zum Inhalt:

Viele Menschen wollen schnell und unkompliziert abnehmen. Mit der ketogenen Ernährung aus kohlenhydratarmen Nahrungsmitteln kommen sie ihrem Ziel endlich näher. Durch den Mangel an Kohlenhydraten ist der Körper gezwungen, nach alternativen Energiequellen zu suchen. Ähnlich wie beim Fasten wird somit die Fettverbrennung angekurbelt. Damit diese Diät funktioniert, dürfen lediglich fünf Prozent der Nahrungsmittel Kohlenhydrate sein. Dann hat Keto eine Wirkung. Neben einer konstanten Gewichtsabnahme und gesteigerten Leistungsfähigkeit werden Risikofaktoren für Krankheiten wie Bluthochdruck gesenkt. Das Buch enthält über 120 Gerichte für eine proteinreiche Ernährung, um in vier Wochen das Traumgewicht zu erreichen. Ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen und praktische Wocheneinkaufslisten machen das Buch auch für Einsteiger empfehlenswert.

Energie Nahrung von Martina Seifen-Mahmoud erschienen bei TRIAS

Dieses Buch hat so viel Informationen zu bieten. Es geht um die Energie, die man durch Nahrung erreichen bzw. bekommen kann – um Pflanzenpower und einen neuen Schwung. 99 aktivierende Rezepte sind hier zu finden, neben zahlreichen Hintergrundinformationen und einem großen Fundus an Wissen. In den Rezepten wird mit ganz viel Grün. Gersten- und Weizengras, sowie Matcha, Alie Vera und Bitterstoffen gekocht. Vielleicht für manche zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig, dafür aber lecker und gesund!

Zum Inhalt:

Energiegeladen statt dauermüde durch grüne Pflanzenpower.

Ihr Akku ist leer, Sie fühlen sich ständig müde und irgendwie ausgelaugt? Wäre es nicht wunderbar, die Energie unserer Nahrung sofort in Power, Schwung und gute Nerven für den Alltag umzusetzen? Mit lebendiger Nahrung aktivieren Sie die Energiesysteme im Körper, bringen Ihre Mitochondrien so richtig in Fahrt und steigern Ihre Leistungsfähigkeit.

Pure Pflanzenkraft
Pflanzenpower aus Chlorophyll:

Wie Sie sich durch die in der Nahrung gespeicherte Sonnenkraft selbst so richtig zum Strahlen bringen.
Effektive Mikroorganismen, lebendiges Wasser und Co:
Mit der Methode aus Japan Lebensmittel energetisieren – ganz einfach zu Hause. So wird ein Frischekick für Sie daraus.

Viele aktivierende Rezepte:

Köstlich kochen mit ganz viel Grün, Gersten- und Weizengras, Matcha, Algen, Aloe Vera und Bitterstoffen.
Mit diesen Kraftpaketen läuft Ihr Akku nicht mehr leer.

Buddha Bowls – Super Easy! von Tanja Dusy erschienen bei EMF

Über 50 einfach nachzukochende und herzurichtende Budda Bowls sind hier in diesem wunderschönen und stilvollen Kochbuch zu finden.  Der Trend der Buddha Bowls ist ungebrochen und hier können wir uns spannende, neue Kombinationen anschauen und nachmachen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Tolle und gesunde Zutaten werden hier verwendet und zu Geschmackkombinationen zusammengestellt, auf die man so nicht selber kommen würde. Es gibt ganz einfache easy Buddha Bowls und auch schwierigere und auch Hot Bowls sind mit dabei. Ein geniales Buch mit vielen, tollen Ideen.

Zum Inhalt:

Richtig lecker und außerdem noch gesund: Der neue Foodtrend der Buddha Bowl macht Spaß und ist leicht zuzubereiten. Mit dem Essen aus der Schüssel fällt es leicht, sich ausgewogen zu ernähren. Als Detox Bowl oder als leckeres Low Carb Abendessen, die Super-Bowls passen sogar zur schnellen Küche. Mit Couscous und Hähnchen, mit oder ohne Kohlenhydrate, je nach Rezept bekommt der Körper genau die Vitalstoffe, die ihn fithalten. Das fängt schon mit den Frühstücks-Bowls an. Das praktische Kochbuch enthält auch Tipps für Bowls zum Mitnehmen und bietet abwechslungsreiche Ideen für den Alltag. Freuen Sie sich auf die Buddha Bowls, denn diese Rezepte sind der Wahnsinn.

So leicht geht schlank von Anni Iburg erschienen bei EMF

Und noch ein Buch aus dem Hause EMF geht heute zum Thema gesunde Ernährung an den Start. Das Buch baut auf der These asuf, dass man mit maximal 6 Zutaten und je 500 Kalorien pro Mahlzeit optimal abnehmen kann. Dazu gibt es neben vielen Infos rund ums Thema auch zahlreiche Rezepte und Vorschläge. Extrem übersichtlich sind die Rezepte beschrieben und alle haben ein Foto der Speise dabei, was das Buch extrem sympathisch und durch die tollen Fotographien auch noch sehr stylisch macht. Die Rezepte sehen köstlich aus und noch dazu gesund – mit tollen Zutaten – je hochwertiger, desto besser. Ein Buch, dass einem beim Start ins gesunde Leben enorm hilft. So ist der Einstieg gleich viel leichter.

Zum Inhalt:

Schlank zu werden ist leicht – genau nach diesem Prinzip funktioniert das einfachste Abnehmbuch der Welt. Tatsächlich sieht die Grundidee ganz simpel aus: mehr Kalorien verbrennen als aufnehmen, und schon sollte das Abnehmen funktionieren. Also heißt es, die Kalorienbilanz beachten und die Nährwertangaben im Blick behalten. Das Buch enthält Rezepte für vielfältige, leckere Mahlzeiten, die einen Kaloriengehalt von weniger als 500 kcal haben. Damit ist der Abnehmerfolg vorprogrammiert und das ganz ohne Hungergefühle. Für die mehr als 60 Rezeptideen sind maximal sechs Zutaten nötig: ebenfalls ein wichtiger Pluspunkt, vor allem im Alltag, wenn wenig Zeit zum Einkaufen bleibt.

Die Eis Bibel erschienen bei Christian

Zwarkein Buch über die Abnehmküche, aber dafür alles selbstgemacht!!! Dieses hochwertige hält, was es verspricht und ist eine absolut geniale Eis Bibel. Über 100 Rezepte finden sich im Buchinneren, alles zum Selbermachen und dennoch die Rezepte vom Eis-Profi. Ob Eis, Sorbet, Parfait oder frozen Desserts, hier wird jeder fündig werden. Die Fotographien sind traumhaft schön und die Rezepte toll und einfach beschrieben und so auch gut nachzumachen. Einfach gute Zutaten besorgen und schon kann es losgehen!

Zum Inhalt:

Die erste umfassende Eisschule für ambitionierte Hobbyköche! Dieses Standardwerk mit 100 Rezepten vermittelt in anschaulichen Schritt-für-Schritt-Fotos Eis-Wissen vom Profi. Für Gefrorenes so cremig wie in Italien, so fruchtig wie in Ihrer Lieblingseisdiele, so zart-schmelzend wie nur möglich. Was Sie dazu brauchen? Sorgfältig ausgewählte, naturreine Zutaten und das Wissen um die Kniffe des Eismacherhandwerks. Mit dem fast 50-jährigen Erfahrungsschatz der Münchner Eismanufaktur Engert!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Heutige Bücherhighlights

Heute habe ich euch einige tolle Bücher herausgesucht. Ich freue mich auf euer Feedback!

Essen kommen von Jesper Juul erschienen bei Beltz & Gelberg

Von Jesper Juul, dem Autor dieses Buches, haben sicher viele schon gehört. Er hat schon zahlreiche Bücher und Kolumnen zum Thema Kindererziehung geschrieben und herausgebracht und vertritt seinen ganz persönlichen Ansatz. Ich finde es immer spannend sich auch andere Sichtweisen anzuhören oder nachzulesen, wenn man manchmal in einer Sache nicht mehr weiterkommt und ich war schon seit langem neugierig ein Buch von ihm zu lesen. Speziell das Thema dieses Buches ist auch mir sehr wichtig und deswegen habe ich mich schon sehr darauf gefreut. Hier geht es um essentielle Themen und seine Ansätze sind sehr zu empfehlen. Großartig und absolut logisch geschrieben, gibt er Denkanstöße und bringt neue Anregungen.

Zum Inhalt:

Gemeinsame Mahlzeiten sind eine wertvolle Zutat nicht nur für Nähe und Harmonie in der Familie, sondern auch für die Entwicklung von Kindern. Jesper Juul zeigt, wie es gelingt, dass alle am Tisch sich wohl fühlen und warum eine gesunde, entspannte Ess- und Tischkultur die Lösung vieler Konflikte sein kann. Was ist zu tun, wenn das Kleinkind kein Gemüse und der Teenager nur Spaghetti essen will? Der berühmte Familientherapeut macht Lust auf ausgewogenes Essen zusammen mit der Familie, nicht zuletzt dank einer Auswahl praxiserprobter Rezepte aus seiner skandinavischen Heimat.

Neue Märchen – Wasser erschienen bei JGIM

Ich bin selber mit Märchen aufgewachsen und kann bestätigen, dass sie eine ganz besondere Faszination ausüben. Sie erzählen Geschichten, verzaubern, lehren und zeigen neue Welten und behandeln wichtige Themen des Zusammenlebens. Dieses Buch widmet sich neuen Märchen zum Thema Wasser, nicht den Klassikern, sondern vom Ansatz her jenen Märchen, die die Moderne schreiben würde. Hier finden sich 12 neue Märchen zu wichtigen Themen wie Depression, Tod, Transsexualität, Mutterschaft, Neid, Habgier, Missgunst, Fleiß und Selbstverantwortung, sowie – wie es der Titel nahelegt – Umweltschutz. Die Märchen sind düster und lehrend und haben ihren ganz speziellen Zauber inne. Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Sie üben auf Menschen seit Jahrhunderten eine andauernde Faszination aus. Wir alle kennen die schönen, witzigen und traurigen Märchen der Gebrüder Grimm und Hans Christian Andersens. Doch welche Geschichten würden wir heute erzählen?

12 neue Märchen ranken sich um das Thema „Wasser“ und um Depression, Tod, Transsexualität, Mutterschaft, Neid, Habgier, Missgunst, Fleiß und Selbstverantwortung, sowie – wie es der Titel nahelegt – Umweltschutz.

Mir mögen es also ein wenig düster – genauso wie unsere jüngste Autorin, die 11 Jahre alt ist. Und noch etwas macht dieses Märchenbuch ganz besonders: Die Autoren und Autorinnen wurden gebeten, ihre Texte selbst zu kommentieren und die Geschichte hinter den Märchen zu erzählen. Da flossen ganz persönliche Erfahrungen genauso mit ein wie eine Reflexionen zur heutigen Gesellschaft.

Halali von Ingrid Noll erschienen bei Diogenes

Ingrid Nolls Bücher sind jedes Mal ein Genuss und kaum erscheint ein Neues, möchte man sich drüberstürzten und freut sich über ihren herrlichen schwarzen Humor, der sie auszeichnet und ihre Bücher und die darin behandelten Themen zu etwas ganz Besonderem macht. Die Geschichte spielt in einer schwierigen Zeit voller Herausforderungen und zeigt wie schwierig, aber in diesem Fall auch skurill und amüsant so eine Männerjagd sein kann. Jede einzelne Seite dieses Buches ist ein Genuss!

Zum Inhalt:

Natürlich sind Karin und Holda auf Männerjagd, schließlich wollen sie nicht alleine bleiben. Doch auch auf sie wird Jagd gemacht: Eine ganz besondere Sorte Romeos ist im Bonn der Nachkriegszeit im Einsatz. ›Halali‹ – das Sekretärinnendasein wird zum Abenteuer, der graue Alltag ist vorbei. Wehe dem, der ins Visier gerät.

Erklärs mir, als wäre ich 5 erschienen bei Riva

Kinder stellen Fragen, auf die man als Erwachsener manchmal nicht sofort die passende Antwort parat hat oder schwierige Sachverhalte nicht leicht erklären kann. Dieses Buch hier ist ein ideales Lexikon an Wissen, zum Auffrischen für Erwachsene und Jugendliche und ein Sammelsurium an Wissen für Kindern und deren Eltern. Für Alle, die gerne die Welt erkunden und verstehen möchten. Großartige Fragen, toll durchdachte Antworten werden hier in diesem Buch Seite für Seite gut erklärt und verständlich gemacht. Es ist eine Freude hier reinzulesen und sich Inhalte und Informationen zu holen.

Zum Inhalt:

Kinder stellen tausend Fragen. Wir Erwachsenen hingegen trauen uns oft nicht mehr, genau nachzufragen. Schließlich müssten wir es ja längst wissen.

Bedauerlicherweise werden viele Themen so kompliziert erklärt, dass den meisten von uns schon nach kurzer Beschäftigung damit die Lust am Wissen vergeht. Doch es geht auch anders!

Dieses Buch ist für all die wissensdurstigen Menschen geschrieben worden, die sich nicht damit abfinden wollen, etwas nicht zu verstehen. Grundlegende und außergewöhnliche Fragen werden hier auf möglichst einfache Art und Weise erklärt – sodass wirklich jeder es versteht.

Warum fliegt ein Flugzeug? +++ Wie kann Radioaktivität unser Erbgut verändern? +++ Was sind Bitcoins? +++ Warum träumen wir?

Leuchtfeuer von Benjamin Cors erschienen bei DTV

Ich habe schon einige Bücher von Benjamin Cors gelesen und bin immer wieder von seiner herrlichen Schreibweise fasziniert. Normadie trifft Krimi – eine großartige Kombination, bei der man Seite für Seite in eine fremde Welt eintaucht und erst am Ende wieder zum Luft holen kommt. Trotz dem Krimicharakter des Buches genießt man die Normadie und würde am Liebsten gleich hinfahren 🙂 Herrlich geschrieben, ist dieses Buch ein richtiger Genuss!

Zum Inhalt:

Erleben Sie mit Benjamin Cors die dunkle Seite der Normandi.

In Vieux-Port regiert die Angst: Die Bewohner des Ortes fürchten einen alten Fluch, der ihnen den Tod in den Fluten der Seine voraussagt. Als es ein erstes Opfer gibt, bittet der Bürgermeister Nicolas Guerlain um Hilfe – aber der lehnt ab. Bis wieder eine Leiche auftaucht: Der Pfarrer ist qualvoll in einer Wanne voller Flusswasser ertrunken.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Das Leben ist jetzt

Das Leben ist jetztDas Leben ist jetzt

30-Tage-Glücks-Challenge

 

Der Begriff „Achtsamkeit“ ist heutzutage in aller Munde. Doch wie können wir lernen und vertiefen, im Hier und Jetzt zu sein und uns an den kleinen Dingen des Lebens zu erfreuen?

Das kleine Büchlein „Das Leben ist jetzt“ gibt uns dreißig Tage lang jeweils eine Anregung oder Aufgabe, die wir erledigen können, um uns zu zentrieren. Ein neues Rezept auszuprobieren etwa, einen ganzen Tag offline zu verbringen oder ganz einfach zehn Mal ganz bewusst tief ein und auszuatmen.

Es sind die scheinbar kleinen Dinge des Alltags, die es gilt, wieder bewusst zu entdecken. Dabei kann uns die 30-Tage-Glücks-Challenge unterstützen und uns mit guten Tipps und schönen Fotos und Sinnsprüchen begleiten. Ein nettes kleines Buch, das sich ideal als Geschenk für liebe Freunde eignet!

 

Details zum Buch:

1.Auflage2019

ars edition

ISBN 978-3-8458-3079-7

 

Bettina Armandola

Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung ist in aller Munde und auch wir folgen dem Trend und zeigen euch ein paar wirklich tolle Bücher zu diesem Thema. Clean Eating und Detox, sowie die vegetarische Küche sind die Titel der neuen Bücher.

100 Clean Eating Rezepte von Julia Heckmann und Kristina Koch erschienen bei EMF

Neben den tollen und sehr lecker ausschauenden Rezepten in diesem Buch gibt es auch noch ein Fitnessplakat mit zahlreichen Trainingsübungen drauf. Die Rezepte, die gekocht werden, können mit dem Thermomix gemacht werden. Hierfür gibt es tolle Beschreibungen und auch genaue Anleitungen zur Kochstufe und der Dauer der einzelnen Vorgänge. Es gibt Rezepte für unter 9 Minuten, Snacks, Drinks, Brötchen und Brote, Salat, Suppen, Hauptspeisen und auch Süsses. Es sind Rezepte, die nur so vor Farben strotzen und herrlich aussehen – ausprobieren lohnt sich – die Anleitungen sind TOP und daher auch alles einfach zu Hause nachzumachen.

Zum Inhalt:

Ob frische Smoothies oder ganze Mahlzeiten: Diese modernen Clean-Eating-Rezepte beweisen, wie köstlich gesunde Ernährung sein kann. Stolze 100 Rezepte haben Kristina Koch und Julia Heckmann zusammengetragen, bei denen auch Vegetarier und Veganer auf ihre Kosten kommen. Die Thermomix-Rezepte sind somit ideal für Flexitarier und alle, die sich gesünder ernähren wollen. Zu den Inspirationen für eine abwechslungsreiche Küche gehören zudem laktose- und glutenfreie Gerichte, die sich mit der Thermoküchenmaschine zubereiten lassen. Abgerundet wird der Wegbegleiter für einen bewussten Lebensstil durch ein Fitnessposter mit Workout-Plan. Entstauben Sie Ihren Thermomix und lassen Sie sich von den umwerfenden Food-Fotografien und den ausgefeilten Gerichten inspirieren!

5 Tage Real Food Detox von Nikki Sharp erschienen bei Unimedica

Gerade im Frühjahr liegt es im Trend sich wieder gesünder zu ernähren und den Körper zu reinigen und sich von überschüssigen Pfunden zu trennen. Bei diesem Buch dreht sich alles ums Thema Detox – Detox in 5 Tagen. Es geht um Hintergründe, Abnehmen und gesunde Gewohnheiten ein Leben lang fortzuführen. 5 Tage, um in einen gesünderen Lebenswandel reinzufinden und erste Erfolge zu erzielen. Dies ist ein sehr sympathisch und informativ geschriebenes Buch. Viele Tipps, Rezepte und auch Infos zu Lebensmitteln sind hier zusammengesammelt und in einer herrlich zu lesenden Form gebracht. Toll gelungen, sollten 5 Tage eigentlich kein Problem darstellen, oder? Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr dabei?

Zum Inhalt:

5-Tage-Real-Food-Detox: Ein einfaches und leckeres Programm zum Abnehmen, Besiegen von Gelüsten und für strahlend schöne Haut Nikki Sharps 5-Tage-Entgiftungsprogramm ist ein wirksamer Gegenentwurf zu allen herkömmlichen Fasten- und Entgiftungskuren: Ihre Methode setzt auf gesunde Lebensmittel mit einer besonders hohen Nährstoffdichte, die das Entgiften und Abnehmen fördern, sowie auf leckere natürliche Snacks, die ungesunde Naschereien perfekt ersetzen. So fühlen Sie sich satt und zufrieden, während Sie gleichzeitig schlanker, energiegeladener und vitaler werden. Sharp klärt über die Hintergründe von Smoothie-, Tee- und Rohkost-Entgiftungskuren und die Lebensmittel auf, die Sie vermeiden sollten, weiht Sie in das Geheimnis köstlicher gesunder Gerichte ein wie z. B. Spinat-Kichererbsen-Hummus, Schwarze-Bohnen-Burger, Blumenkohlmus oder Liebespfannkuchen und zeigt Strategien zur Reduktion von Stress und Schlafstörungen. Das professionelle Model war früher selbst ständig unterwegs, schlief kaum, verzichtete auf Mahlzeiten und verließ sich auf kurzfristige Lösungen, um schlank zu bleiben. Dies zehrte stark an ihrer körperlichen und emotionalen Gesundheit. Nikki Sharp wurde bewusst, dass sie ihr Leben dringend ändern musste. Sie erkannte, dass der Schlüssel zum Abnehmen, zu strahlend schöner Haut und einem tiefen Wohlbefinden nicht beim Hungern, sondern beim Essen liegt.

Wilde Wiese von Sandra Schumann und Julia Schmidt erschienen bei Callwey

Der Callwey Verlag bringt wirklich hübsche und hochwertige Bücher heraus und ich freue mich jedes Mal, wenn ich eines dieser tollen Neuheiten in Händen halten kann. Bei dem heutigen Kochbuch dreht sich alles um die Wilde Wiese und so manche Leckerein, die direkt vor der Haustüre wachsen und gedeihen.
Im Buchinneren findet man 50 Rezepte mit Wildkräutern und Wildpflanzen.
Um zu wissen, was man alles verwenden kann, gibt es zu Beginn des Buches eine Art kleines Lexikon mit Fotos und Wissenswertem zu den einzelnen Kräutern und Pflanzen. Tolle Fotos sind hier in diesem Buch zu finden und auch schon auf dem Cover sieht man, das es auch im Inneren des Buches stilvoll weitergeht. Die Rezepte, die dann folgen, sind einzigartig und toll durchdacht. Ein paar weitere Zutaten und die Rezepte können auch schon auf den Tisch gezaubert werden. Einfache Anleitungen, wenig Zutaten, dafür aber hochwertig – die perfekte Kombination. Ein phantastisches Buch!

Zum Inhalt:

Was wächst da eigentlich vor unserer Haustür? Wir machen uns auf und erkunden die Wiesen nach leckeren Zutaten für Topf und Pfanne. Brennnessel, Löwenzahn, Giersch – alles eigentlich gar nicht so exotisch, aber doch irgendwie unbekannt. Wie schmeckt die Pflanze? Wann ist der perfekte Erntezeitraum? Und was macht man damit? Wilde Wiese gibt Tipps rund um die Funde und liefert 50 vielfältige Rezepte von Suppen & Salaten über Dips und Aufstriche, Deftiges und süße Desserts, die einfach nachzukochen sind. Ein Buch, das animiert, herzhaft in die Wiese zu beißen und das Grün unter den Füßen neu zu entdecken!

Vegetarisch – die neue grüne Küche von Katharina Küllmer erschienen bei EMF

Hier in diesem Buch findet ihr 100 Gründe mehr vegetarisch zu essen. Es wird mit herrlichen Aromen, Kräutern und Gewürzen gekocht und die Fotos zu den Speisen sind ebenfalls deluxe! Dieses Buch ist sogar das Richtige, wenn man bisher nicht vegetarisch gegessen hat, nach Anschauen dieses Buches und den tollen Fotos und Rezepten darin, bekommt man richtig Lust es auszuprobieren. Ein wunderschönes, tolles und hochwertiges Buch!

Zum Inhalt:

Wer als überzeugter Vegetarier Speisen ohne Weizenmehl und ohne Zucker zubereitet, muss auf genussvollen Geschmack keineswegs verzichten. Um vielerlei gesunde Köstlichkeiten zu zaubern, ist Experimentierfreude hier geradezu inspirativ. Die innovative grüne Küche zeigt, dass besondere Zutaten aus der Gewürzküche eine Menge Aromen ins Spiel bringen und für wahre Geschmacksexplosionen sorgen. Kräuter und Gewürze bereichern feine vegetarische Gerichte nicht nur um ein Aromenfeuerwerk, sie verfügen obendrein über immense gesundheitsfördernde Werte. Erlesene vegetarische Gerichte, die tagtäglich vielseitig und lecker nachgekocht werden können, bringen sicher nicht nur Vegetarier ins Schwärmen. Sie eignen sich für die ganze Familie.

Speck & Butter von Celby Richoux erschienen bei Unimedica

Manchmal dreht man dich mit gesunden Rezepten im Kreis und ist auf der Suche nach neuen Anregungen und Ideen. Hier in diesem Buch rund ums Thema Ketogene Ernährung finden sich 150 Rezepte für die ultimative Keto Ernährung. Das Kochbuch ist eines der beliebtesten Keto Kochbücher in den USA und ein Bestseller. Neben allgemeinen Infos zum Thema und der Ernährung sind zahlreiche Rezepte in diesem Buch zu finden, die köstlich klingen und mit Sicherheit auch so schmecken. Ausprobieren lohnt sich – schon eine deftige Mahlzeit zu ersetzen hilft!

Zum Inhalt:

150 leckere Keto-Rezepte  für jeden Geschmack

Mit fettreicher & kohlenhydratarmer
Kost zum persönlichen Idealgewicht!

Beim Reizwort Diät denken viele an fade Salate und teuere Nahrungsergänzungsmittel. Die ketogene Ernährung aus fettreichen, proteinoptimierten und dabei extrem kohlenhydrat-reduzierten Bestandteilen bietet Abnehmwilligen eine schmackhafte und reichhaltige Alternative. In diesem Kochbuch lernen Sie, Ihren Körper mit ausgewogener Keto-Ernährung und ganz ohne Hungergefühl (!) in einen sanften „Fasten-Modus“ zu versetzen, um gesund und dauerhaft abzunehmen. Das Beste daran ist:  Alle Zutaten sind problemlos beim Discounter erhältlich.

Celby Richoux ist eine Pionierin der weltweit wachsenden Fan-Gemeinde der ketogenen Lebensweise. „Speck & Butter“ wurde von der amerikanischen Blogger-Plattform www. theketocookbook.com zum besten Keto-Kochbuch des Jahres 2018 gekürt.

WAS ist eine Keto-Diät und wie funktioniert sie?

150 köstliche ketogene Rezepte zur unkomplizierten und dauerhaften Optimierung des Stoffwechsels

MIT Keto durch den Tag: vegetarische oder nicht-vegetarische Vielfalt vom Frühstück bis zum Feierabend-Snack

FÜR besondere Anlässe: ketogene Menüs für Geschäftsessen oder Familienfeste.

Viel Freude beim Lesen und Nachkochen!
Barbara

How to be a girl

How to be a girlJulia Korbik

How to be a girl

 

Wie man heute „stark, frei und ganz du selbst“ Mädchen sein kann, beschreibt die Autorin Julia Korbik sehr inspirierend in ihrem Ratgeber „How to be a girl“!

In vielerlei Hinsicht haben sich die Zeiten für Frauen im positiven Sinne über die letzten Jahrhunderte geändert. Trotzdem gibt es noch immer keine Gleichberechtigung und Themen wie Bodyshaming und Emanzipation sind aktueller denn je- was sich beispielsweise in der „me, too“- Debatte äußert.

Junge Mädchen in der Pubertät haben es ohnehin schon schwer, mit sich selbst zufrieden zu sein. Zusätzlich aber gibt es noch immer den Druck und die Erwartungshaltung an die weibliche Geschlechterrolle in der Gesellschaft. Schlank, hübsch und sanft zu sein war und ist oft noch immer das transportierte Idealbild. Aber es hat auch schon immer selbstbewusste, starke Frauen gegeben, die ihren Weg gegangen sind. Diese stellt Julia Korbik in kurzen Porträts vor: von Olympe de Gouges bis Ada Lovelace. Und sie handelt einfühlsam die Themen Selbstbild, Körperwahrnehmung, Selbstbestimmung, sexuelle Orientierung, Emanzipation und den Mut, gegen Ungerechtigkeiten vorzugehen und den Mund aufzumachen, ab. Aktuelle Bezüge wie social media oder Konsumrausch finden hier ebenso ihren Platz wie geschichtliche Exkurse und jede Menge Tipps und Listicles.

Dieses Buch ist nicht nur für junge Frauen inspirierend- auch ich selbst habe einiges Neues entdeckt und hätte diesen Ratgeber, der es vermeidet, mit erhobenem Zeigefinger daherzukommen, auch in meiner eigenen Jugend (in abgewandelter Form) sehr gerne gelesen!

 

Über die Autorin:

Julia Korbik wurde 1988 geboren, hat Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Journalismus studiert und lebt als freie Journalistin und Autorin in Berlin.

 

Details zum Buch:

2018

Gabriel Verlag

ISBN 978 3 522 30509 9

 

Bettina Armandola