Kids & Co

Bücher über Erziehung und Kinder sind oftmals sehr interessant und faszinierend und man kann sich Tipps und Anregungen für zu Hause holen. Ich habe gerade 3 sehr interessante Bücher zum Thema gelesen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Papa, was machen wir heute?  von Christian Linker erschienen bei GU

Eine Frage, die den Eltern und vorallem den Papas oftmals gestellt wird – was machen wir heute oder mir ist so fad, sind wahre Klassiker. In diesem witzig erzählten Buch findet ihr zig Erlebnisse und Alltagsabenteuer der kleinen und großen Männer. Auf diese Frage gibt es aber auch viele Antworten, mit Sicherheit werdet ihr einige davon hier in diesem Buch finden – und dazu jede Menge lustiger Geschichten.

Zum Inhalt:

Unterhaltung und Anregung in einem – Ein besonderes Buch für die besondere Beziehung zwischen Vater und Sohn.

Aus dem Leben eines Vollblut-Papas: Wenn drei Jungs langsam aber sicher zu jungen Männern werden, erlebt man als Vater so Einiges! Die Beziehung zwischen Vater und Sohn ist dabei eine ganz besondere. Bei gemeinsamen Erlebnissen aber auch im Alltag gibt es viel zu lernen und zu entdecken. Abenteuer erlebt man nur bei außergewöhnlicher Outdoor Activity? Weit gefehlt! Mit einem großen und drei kleinen Männern werden neben „klassischen“ Vater-Sohn-Aktivitäten, wie Fußball, Angeln, Feuermachen etc., nämlich alltägliche Situationen wie Shopping, Hygiene oder auch der Zahnarztbesuch schnell zu einem besonderen Ereignis. So sind Taktik, Ausdauer und stahlharte Nerven gefragt, wenn Sie sich zum Beispiel mit drei Jungs im Alter von vier bis elf Jahren einer extrem langen Schlange vor der Supermarktkasse nähern. In 50 unterhaltsamen Geschichten von Vater zu Vater finden Sie hier Tipps, Tricks und Anregungen für gemeinsame Zeit allein unter Männern und für eine starke Beziehung zu Ihrem Sohn.

Wer wachsen will, braucht starke Wurzeln – mit der Kraft des Schamanismus sein volles Potenzial entfalten erschienen bei GU

Ein super spannendes Einsteigerbuch in die Welt des Schamanismus – hier kann jeder für den Alltag einiges für sich selber herausholen und eine vollkommen neue Welr kennenlernen. Großartig aufbereitet und sehr informativ.

Zum Inhalt:

Das ideale Einsteigerbuch in den Schamanismus: alltagstauglich, mit geführten Übungen auf CD. Praxisnah und mit vielen Hintergrundinformationen

Wer wachsen will, braucht starke Wurzeln – eine Erkenntnis, die der Schamanismus mit moderner Psychologie oder Pädagogik teilt. Gerade heutzutage leiden viele Menschen unter einem Gefühl von Vereinzelung und sind nicht eingebunden in eine Wertegemeinschaft, die sie tragen könnte. Der neue Schamanismus-Ratgeber vermittelt Rituale und Übungen aus verschiedenen schamanischen Traditionen, die uns dabei unterstützen sollen, uns in dieser Welt geborgen und getragen zu fühlen und einen sicheren Halt im Hier und Jetzt zu finden. Nicht große, aufwändige Rituale stehen im Vordergrund, sondern einfache Übungen, in denen die eigene Verbundenheit mit der Welt erfahrbar wird. Das ideale Buch für alle, die ihr Leben um eine geerdete, spirituelle Dimension bereichern wollen. Ergänzend zum Buch gibt es eine CD, auf der eine Krafttiersuche angeleitet wird; außerdem eine Reise zum geistigen Lehrer und eine zur Quelle der Heilung; darüber hinaus eine Trommelsequenz für freie Rituale.

Die entspannte Familie von Simone Kriebs erschienen bei Gütersloher Verlagshaus

Wer wünscht sich nicht ein entspanntes und funktionierendes schönes Familienleben. Dafür können manchmal Tipps von Aussenstehenden Wunder bewirken und die eigene Denkweise ein wenig ändern. Wie man aus einer Mücke keinen Elefanten macht ist ein großartiger Untertitel und beschreibt den Inhalt und Zweck des Buches in nur 1 Satz. Ihr werdet hier in diesem sehr gut geschriebenen Ratgeber jede Menge Infos und Ansätze finden, die für einen entspannten Umgang sorgen können. Ausprobieren, wie auch bei neuen Rezepten – dann sieht man, wie es funktioniert. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die geändert werden und die Wirkung ist eine Große.

Zum Inhalt:

In den letzten Jahrzehnten gab es eine Vielzahl von Erziehungsmodellen und Ansichten, wie Erziehung richtig wäre. Diese Modelle waren stets Ausdruck der Zeit und damit der gesellschaftlichen Strukturen. Dabei geht es in Familie viel eher um authentische Begegnungen, um ein gelebtes Miteinander.
Die Familientherapeutin Simone Kriebs bietet gestressten Eltern Hilfe, eine entspannte Haltung zu finden und durch ein besseres Verständnis der Entwicklungsprozesse Vertrauen in biologische Fähigkeiten und natürliche Reifeprozesse zu erlangen.

  • Die neue Autorin zum Thema Erziehung
  • Mit mehr Gelassenheit zu besserer Erziehungskompetenz
  • Eine neue, erfrischende Stimme für alle gestressten Eltern
  • Lebensnah, erfahrungsstark und authentisch geschrieben

Viel Freude beim Lesen und Umsetzen.

Barbara

Inspirationen holen

In einer Hängematte liegen, die Seele baumeln lasse, ein gutes Buch in der Hand halten und einfach schmökern – neue Welten und Themen entdecken – dies ist eine wundervolle Beschäftigungsart und ein tolles Hobby. Heute möchte ich euch ein paar Buchneuheiten vorstellen, die für mich als Inspirationsquelle dienen, bei denen ich die Seele baumeln lassen kann und mir Anregungen für die Zukunft holen.

Das Kleiderschrank Projekt von Anuschka Rees erschienen bei Dumont

Den Kleiderschrank ausmisten und auf Vordermann bringen ist definitiv eines dieser Projekte, die es für Viele gibt. Unerledigt wartet man darauf, dass dieses oder jenes Kleidungteil vielleicht doch noch mal passt und der Schrank wird währenddessen immer voller und voller. Stile können sich im Lauf der Jahre ändern, man bekommt andere Ansichten und kauft plötzlich andere Outfits. Dieses Buch, unter der Feder einer sehr sympathischen Autorin, zeigt Anregungen, wie man seinen derzeitigen ganz persönlichen Stil findet und dem vollen Kleiderschrank den Kampf ansagt. Ein großartiges Buch mit vielen Infos und Tipps und tollen Ideen.

Zum Inhalt:

Schluss mit Fehlkäufen und stundenlanger Suche nach dem richtigen Outfit!

Der Kleiderschrank ist voll bis oben hin und trotzdem beschleicht einen immer wieder das Gefühl, nichts zum Anziehen zu haben. Preisaktionen verleiten uns zu unüberlegten Fehlkäufen und bis das passende Outfit steht, vergeht Morgen für Morgen viel mehr Zeit, als uns lieb ist.

In Zeiten von Fast Fashion und ständig wechselnder Modetrends fällt es schwer, Kleidungsstücke auszuwählen, die perfekt zu einem passen und die man lange und selbstbewusst trägt. Genau an diesem Punkt setzt Anuschka Rees an: Sie gibt nicht vor, welche Teile jede Frau unbedingt in ihrem Schrank hängen haben sollte, sondern leitet dazu an, ganz individuell herauszufinden, was man wirklich braucht – und was nicht. Sie präsentiert einfache und überzeugende Strategien, um den eigenen Stil zu entwickeln, und zeigt, wie man mithilfe der richtigen Technik lernt, erfolgreich auszumisten, bewusster zu konsumieren, gute Qualität zu erkennen und das Beste aus seinem Budget herauszuholen.

Ganz egal, ob Sie sich schon immer leidenschaftlich für Mode interessiert haben oder noch ganz am Anfang stehen – ›Das Kleiderschrank-Projekt‹ wird Ihnen dabei helfen, Schritt für Schritt eine Garderobe zusammenzustellen, die genau auf Ihr Leben zugeschnitten und so vielfältig ist, dass unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten für jeden Anlass entstehen.

• Sicher und entspannt zum eigenen Stil
• Was man wirklich braucht und wie man lernt, richtig auszuwählen
• Basierend auf dem stark frequentierten Modeblog der Autorin (120.000 Besucher pro Monat)

The Glow Code von Anita Bechloch erschienen bei GU

Naturkosmetik selber machen in Zeiten, wo überall schädliche Inhaltsstoffe drinnen sind oder sein können, die Medien ihre Leser verängstigen und man am Liebsten gar nichts mehr kaufen möchte – kommt genau richtig. In ganz einfachen Schritten wird hier sehr anschaulich gezeigt wie einfach man alles selber zubereiten kann und wie natürlich dann die Resultate sind. Ein Top Buch mit zahlreichen großartigen Ideen. Unbedingt ausprobieren. Es lohnt sich.

Zum Inhalt:

Der erste Ratgeber zu selbstgemachter Naturkosmetik mit einem ganzheitlichen 28-Tage-Programm für natürlich strahlende Haut

In nur 28 Tagen zu strahlend schöner, gesunder Haut? Dieses Buch zeigt Ihnen wie Sie mit dem 28-Tage-Programm die Ursachen von vorzeitiger Hautalterung und Hautproblemen mit selbstgemachter Naturkosmetik und Skin-Food angehen können. Der erste Baustein ist die selbst hergestellte Hautpflege aus komplett natürlichen Zutaten. Das Gute dabei: Alle Pflegeprodukte kommen mit wenigen Zutaten aus und sind dadurch günstig und zudem im Handumdrehen angerührt. Ob für den Körper, das Gesicht oder die Haare – nach und nach wird die konventionelle Kosmetik durch „grüne“ Produkte ersetzt. Zudem versorgen leckere Skin-Food-Rezepte nach dem Clean-Eating-Prinzip die Haut von innen mit wertvollen Nährstoffen. Praktische Tipps zu Face Gym, Massagen und Meditation runden den ganzheitlichen Ansatz des Programms ab. Sie werden nach 28 Tagen so begeistert von Ihrem Hautbild sein, dass Sie den neuen, gesunden Lifestyle weiterhin in Ihren Alltag integrieren werden.

Sinnliche Ayurveda Küche von Markus Dürst erschienen bei AT

Ayurveda Küche ist immer wieder top aktuell und alle paar Jahre kommen hier großartige Buchneuheiten auf den Markt. Dieses Buch widmet sich dem sinnlichen Teil der ayurvedischen Küche und zeigt über 100 Rezepte, die von Innen und Außen gesund und schön machen. Gesunde Küche macht glücklich, darüber freut sich zuerst der Körper und danach der Geist 😉 Wunderschöne Fotographien zeigen die herrlichen Speisen und Zutaten und machen richtig Lust aufs Ausprobieren.

Zum Inhalt:

Ayurvedisch kochen für mehr Sinnlichkeit, Gesundheit und Vitalität. Das Wissen um die Anwendung und Wirkung aphrodisierender Zutaten ist ein wichtiger Teil des Ayurveda. Nach den alten vedischen Schriften gelten eine Vielzahl von Lebensmitteln, Gewürzen und Kräutern als verjüngend, haben eine regenerative, anregende und stressvermindernde Wirkung und sorgen so auch für ein ausgeglichenes Liebesleben. Über 100 verführerische Gerichte mit ausgewählten aphrodisischen Zutaten wecken die Sinne, die Lebens- und Liebesgeister. Frische Kräuter, besondere Gewürze, köstliche Gemüse und Früchte sind die überall erhältlichen Hauptzutaten – alles äusserst gesunde Lebensmittel, die eine geballte Ladung Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und dazu noch das gewisse Etwas enthalten. Mit einer Einführung in die Grundlagen des Ayurveda und ausführlicher Beschreibung der wichtigsten aphrodisischen Kräuter und Gewürze.

Maria macht dich fit von Maria Höfl-Riesch erschienen bei GU

Von einer Olympia Siegerin trainiert zu werden ist definitiv etwas Besonderes – so wie auch dieses Buch hier. Ein konkreter 4 Wochenplan zeigt, wie es gehen kann. Sehr anschaulich mit vielen Fotos werden alle Übungen, die es gibt, beschrieben. Es ist ein sehr motovierendes Buch und schon während des Lesens möchte man eigentlich sofort loslegen. Und das Resultat kann sich sehen lassen – wer einmal Blut geleckt hat, wird dann auch mit Sicherheit weitermachen.

Zum Inhalt:

In vier Wochen zum dauerhaft fitteren Lifestyle – das individuell kombinierbare Workout der Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch!

Einfache und effektive Workouts, die der Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch zu weltweiten Erfolgen verholfen haben: Effektives Training – solide Ausdauer – gesunder Lifestyle. Maria Höfl-Riesch zeigt, wie leicht es ist in Bestform zu kommen: Mit den Übungen, die sie mit ihrem Trainer erarbeitet und zur Vorbereitung auf ihre Wettkämpfe genutzt hat, lassen sich individuelle Workouts und ein effektives 4-Wochen-Programm zusammenstellen. Dabei lassen sich alle Übungen leicht in den Alltag integrieren und ohne Geräte umsetzen. Spannend beschreibt Maria Höfl-Riesch zudem die Höhen und Tiefen ihrer Karriere, zeigt, wie sie es geschafft hat, sich immer wieder zu Höchstleistungen zu motivieren und gibt Tipps für eine gesunde Ernährung. Denn in der Kombination von Motivation, Kraft, Ausdauer und der richtigen Ernährung liegt der Schlüssel zur persönlichen Bestform.

Gärten des Jahres 2017 erschienen bei Callwey

In diesem wundervollen und hochwertigen Buch findet ihr die TOP 50 Privatgärten des Jahres 2017 im deutschsprachigen Raum. Neben großartigen Fotos der Gärtern gibt es jede Menge Infos und Erklärungen. Es ist ein soooo tolles Buch, in dem man sich viele Anregungen holen kann, vielleicht auch mal den Stil des Gartens verändert und sich Wissen aneignet. Einfach nur wunderschön!

Zum Inhalt:

Dieser opulente Bildband gibt einen einzigartigen Überblick über die 50 schönsten „Gärten des Jahres“ im deutschsprachigen Raum. Landschaftsarchitekten, Gartengestalter sowie Garten- und Landschaftsbauer waren erneut aufgerufen, besonders gelungene, realisierte Privatgärten einzureichen, die von einer renommierten Jury ausgewählt und prämiert wurden. Gezeigt wird eine beeindruckende Vielfalt unterschiedlichster Privatgärten anhand inspirierender Farbabbildungen und aussagekräftiger Gartenpläne. Detaillierte Angaben zu Besonderheiten des Grundstücks, des Konzepts, der verwendeten Materialien und der Auswahl der Pflanzen runden die 50 Gartenporträts ab.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Calm

CalmMichael Acton Smith

Calm

„Gelassen werden und die Welt verändern“: mit diesem Buch können wir uns in Achtsamkeit üben und die kleinen Dinge des Lebens schätzen lernen.

In einer Welt, die uns immer mehr mit Reizen, Forderungen und Leistungsansprüchen überschwemmt, ist es oft schwierig, gelassen zu bleiben und im Moment zu leben. Viel zu häufig leben wir in der Vergangenheit oder machen uns um unsere Zukunft Sorgen. Diesen Kreislauf zu durchbrechen ist nicht einfach, aber lernbar.

So gibt uns dieses Buch viele Instrumente an die Hand, um den Stress zu reduzieren, mehr Energie zu haben und unsere Kreativität, unser Mitgefühl und unsere Beziehungsfähigkeit zu trainieren. Einfach umzusetzende Tipps für Meditationen, das Durchbrechen von alten Gewohnheitsmustern und einen tieferen Schlaf werden mit Übungen kombiniert, bei denen der Leser selbst seine Erfahrungen notieren kann und so manche Dinge klarer sieht.

Als Inspiration für einen gelasseneren Alltag ist dieses Büchlein bestens geeignet. Schon die liebevolle, farbige Gestaltung mit schönen Illustrationen und Freiräumen zum Niederschreiben eigener Gedanken ist eine Anregung, eine kindliche, unvoreingenommene Sicht einzunehmen, um wieder einen offenen Blick auf die Schönheiten des Lebens zu bekommen und so einen wichtigen Beitrag für unsere seelische und körperliche Gesundheit zu leisten!

 

Details zum Buch:

2016

Knaur Verlag

ISBN 978-3-426-67519-9

 

Bettina Armandola

 

 

Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in einige großartige Bücher. Essen, Leben und Freude haben sind die gemeinsamen Nenner dieser Bücher, schon alleine dies macht sie lesenswert. Eines ist besser und schöner zu lesen und anzusehen, als das nächste – und dann fängt man wieder von vorne an – dies sind einfach großartige Neuheiten.

Cook Eat Love von Denk & Denk erschienen bei GU

Dies ist ein wundervoll anzusehendes Buch mit zwei richtig sympathischen Autorinnen. Gesunde Küche, saisonale Zutaten, die perfekte Kombination, für alle, die gerne gesund und gut essen möchten. Mit diesem Buch bekommt ihr eine gute Basis mit. Ausprobieren lohnt sich, ich bin mir sicher ihr werdet auf den Geschmack kommen.

Zum Inhalt:

Die deutsche Antwort auf Deliciously Ella und Hemsley und Hemsley! Ein Buch, das zeigt, welches Lebensgefühl in gesunder Ernährung steckt.

Liebe geht durch den Magen – und macht gesund. Regina und Susanne gehen in ihrer Kindheit gemeinsam durch dick und dünn. Als die beiden Schwestern älter werden, verlieren sie sich jedoch aus den Augen: Regina zieht es in die Großstadt, während Susanne auf dem Land bleibt. Als bei Susanne aber Multiple Sklerose diagnostiziert wird, steht für die beiden fest: Schwestern müssen zusammenhalten – jetzt erst recht! Regina beschäftigt sich schon lange mit gesunder, präventiver Ernährung. Sie beginnt, für Susanne leckere und gesunde Rezepte zu kreieren – denn grade jetzt muss Essen nicht nur Energie und Kraft spenden, sondern vor allem Freude machen. Mit ihren leichten, abwechslungsreichen Rezeptideen schafft sie es, Susanne für die gesunde, bewusste Küche zu begeistern, die auch das Immunsystem stimuliert und kräftigt. Heute geht es nicht nur Susanne richtig gut, die ganze Familie kocht mittlerweile regelmäßig nach Reginas supergesunden Wohlfühlrezepten.

Selbst gebaut für meinen Gemüsegarten erschienen bei Haupt

Für alle Gärtner und Hobbygärtner unter euch ist dieses geniale Buch mit den vielen DIY Ideen ein wahres Muss. 30 Projekte, wie man seinen Gemüsegarten aufpeppen kann. Tolle Anleitungen, bei denen man einfach Schritt für Schritt spannende Dinge gestalten und bauen kann – mit dem absoluten WOW Effekt und vorallem eines, super praktisch und brauchbar.
Zum Inhalt:
Ob man die Gemüsesaison verlängern möchte, die Beeren vor naschenden Vögeln schützen will oder einfach nur Lust hat, die Bohnen an einer besonders hübschen Stütze emporwachsen zu lassen – im Gemüsegarten gibt es viele Möglichkeiten, selbst gebaute Projekte zu realisieren, damit der Garten produktiver, effizienter und attraktiver wird.

Joyce Russell zeigt, wie man einen Laubkompost-Sammler, ein Stangenzelt für Bohnen, schneckensichere Salatkästen oder ein praktisches Frühbeet realisiert. Mit den klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen lassen sich alle Projekte, von den einfachen bis zu den anspruchsvolleren, nachbauen.

Ein Garten soll Spaß machen, um das Werken und die Pflege der Pflanzen zu genießen und mit einer reichen Ernte belohnt zu werden!

Frühstück erschienen bei EMF

Für alle Frühstück Fans ist dieses Buch ein richtiger Genuss, 35 Ideen wie man den Tag am Besten beginnen kann warten hier auf euch. Wunderschöne Fotos der Gerichte untermalen die Einzigartigkeit dieses Buches und der darin vorkommenen Ideen.  Lasst es euch schmecken, hier findet ihr mit Sicherheit einige Neuheiten.

Zum Inhalt:

Wenn es morgens schon nach Waffeln und frischen Croissants duftet, könnte der Tag nicht besser beginnen. Außerdem liefert ein ausgiebiges Frühstück viel Power für die darauf folgenden Stunden. Wie wichtig ein guter Start in den Tag ist, weiß auch Foodbloggerin und Frühstücksfan Tina Bumann. Deshalb hat sie einfallsreiche Rezepte zusammengestellt, mit denen sich die Mahlzeit am Morgen richtig zelebrieren lässt – auf die Schnelle unter der Woche oder mit viel Zeit und Muße am Wochenende. Herzhafte Gerichte wie weißes Omelette wechseln sich mit süßen Sünden wie Salted Caramel Granola und luftigen Pancakes ab. Wie wäre es mal wieder mit einem ausgiebigen Brunch mit Freunden?

Eiszeit erschienen bei Südwest

Sommerzeit ist Eiszeit und was gibt es besseres, als an einem heißen Tag ein köstliches, kühles Eis zu genießen? Wenn man das Eis dann auch noch selber machen kann, weiß, welche Zutaten verwendet werden, dann ist das das absolute Optimum. Hier findet ihr jede Menge toller und köstlicher Rezepte, von Eiscreme, Frozen Yoghurts, Sorbets und sogar den dazu passenden Toppings. Mit den super beschriebenen Rezepten könnt ihr einen tollen Beginn hinlegen und euren Lieben leckere Eissorten zaubern. Beherrscht ihr erst Mal die wichtigsten Schritte, dann könnt ihr auch eure Eigenkreationen wagen. Wirklich gut gemachte Fotos machen so richtig Lust auf den Sommer und aufs Ausprobieren!

Zum Inhalt:

Eis liebt einfach jeder – am besten selbst gemacht. Die Eiszeit zeigt, wie man ganz einfach tolle Eiskreationen zaubern kann, mit wenigen Zutaten und geringem Aufwand. Nach einer kurzen Einführung in das Einmaleins des Eismachens geht es auch gleich los: Ausgefallenen Sorten wie Salzkaramell-Eiscreme und Orange-Kardamom schmecken nicht nur direkt aus der Maschine, sie beeindrucken als Dessert beim Dinner unter Freunden auch den anspruchsvollsten Gast. Wer es nicht ganz so gehaltvoll mag, probiert die abwechslungsreichen Rezepte für Sorbets, Granitas und Frozen Yoghurt. Selbstgemachte Waffeln, bunte Toppings und süß-cremige Milchshakes ergänzen das Buch – so findet jeder Eisliebhaber seine Lieblingserfrischung.

Listenweise Glücklichmacher erschienen bei Moses

Dieses Büchlein ist ein geniales Notizbuch, in dem man jede Menge Anregungen für Listen und Dinge, die Freude machen, findet. 111 Listen, die man nach Belieben ausfüllen kann, zum Nachdenken, Träumen, sich ums eigene Leben Gedanken zu machen. Es soll ein Happy Me Listenbuch werden, das zum Lachen bringt, zum Nachschauen und immer wieder anschauen. Manchmal ist es Zeit seine Gedanken zu ordnen und sich neu zu orientieren, mit diesem Büchlein ist der erste Schritt gesetzt.

Zum Inhalt:

Garantiert keine To do-Liste, sondern to be: Es gibt viele Gründe, glücklich zu sein – man muss sie sich nur vergegenwärtigen, also die schönen Dinge im Leben aufschreiben. Und zwar im Happy me Listenbuch.

Hier finden sich 111 Listen zum Ausfüllen, Nachdenken und Glücklichmachen. Einfach mal festhalten, wofür wir dankbar sind, was wir an uns selbst mögen oder was uns zum Lachen bringt. Mit Hilfe von 22 Extra-Listen zum Herausnehmen lassen sich diese Gedanken auch wunderbar mit anderen teilen oder an sie verschenken. Be happy!

Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren.

Barbara

So bin ich – Von der Kunst, ehrlich, authentisch und einfach du selbst zu sein

Mein Buch des Monats, weil es für mich eine Quelle der Inspiration geworden ist.
Manche Leute meinen, es fehle mir eine klare Ausrichtung im Leben. Ich meine, ihnen fehlt es an Fantasie.

In unserer schnelllebigen Welt gehen die wirklich wichtigen Fragen leider oft unter:
Wofür brennst du? Was sind deine Ziele?
Wer möchtest du sein?

Alexis Jones möchte Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt bei der Beantwortung dieser Fragen helfen und sie dabei unterstützen, authentisch zu sein, zu sich zu stehen und ihre Ziele zu verfolgen. Sie sensibilisiert dafür, dass es nichts bringt, sich ständig zu fragen, ob man gut genug ist, den perfekten Körper, die perfekte Beziehung, den perfekten Job hat. Sie animiert dazu, endlich das Leben zu führen, das man wirklich führen will!

Angereichert mit 30 Geschichten von wunderbaren Frauen hat sie in diesem Buch all das zusammengefasst, was es braucht, um einfach man selbst zu sein – und damit die beste Version von sich!

Was dieses Buch vor allem ausmacht, ist ein unglaublicher Optimismus. Die Bestätigung, dass Träume ausdrücklich erlaubt sind und die Zuversicht, dass auch große Ziele erreicht werden können. Es hilft dabei, sich klar zu werden, was einem wirklich wichtig ist und alle Energie auf diese Dinge zu lenken. Sich selbst liebevoller zu behandeln. Einen gesunden Egoismus zu entwickeln. Sich nicht entmutigen zu lassen von anderen, denen selbst der Mut fehlt. Alexis glaubt daran, dass jede Frau eine Person ist, die ein Zauber umgibt, die andere um sich herum inspirieren kann, nach Höherem zu streben, und die die Welt durch ihre Existenz zu einem besseren Ort macht.

Ergänzend zu den Anregungen und Erfahrungen der Autorin kommen ganz unterschiedliche Frauen zu Wort und erzählen über jene Momente ihres Lebens, die sie verändert haben, woraus sie Mut und Tatkraft schöpfen und was sie dahin gebracht hat, wo sie heute stehen – beruflich oder privat. Wer also gelegentlich etwas Motivation, Zuversicht und Ansporn brauchen kann, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt. Denn um seine Träume zu verwirklichen, ist es nie zu spät …

Über die Autorin:
Alexis Jones wuchs gemeinsam mit fünf Geschwistern in Austin, Texas auf. Nach ihrem Abschluss an der University of Southern California moderierte sie drei Jahre lang eine Red-Carpet-Show im TV und arbeitete für verschiedene TV- Sender,. Vor einiger Zeit gründete sie die Non-Profit-Organisation I AM THAT GIRL, die junge Frauen dazu anhält, für sich selbst zu denken, authentisch zu sein und diese Welt (zumindest ein kleines bisschen) besser zu machen.

Details zum Buch:
mvgverlag
April 2015
Softcover, 335 Seiten
€ 15,50 [A] | € 14,99 [D]
ISBN: 978-3-86882-561-9

Gerlinde Götz

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Strong & Beautiful

Strong & Beautiful
Pamela Reif

Egal ob Mann oder Frau, Pamela Reif ist Jedem schon mal untergekommen. Der Social Media Star mit erst 20 Jahren hat es auf den Olymp geschafft und jetzt auch ein super sympathisches Buch über ihren Lifestyle herausgebracht. Gesundes Leben, das richtige Workout, die passende Ernährung und Schönheitspflege – in diesem Buch ist ein Best Of ihrer Postings zusammengesammelt und ich Buchform gebracht. Sehr hübsch gelayoutet, mit schön anzusehenden Fotos und jeder Menge Tipps der Autorin gespickt. Eine super Kombination, angenehm und gut zu lesen und voller spannender Inhalte. Definitiv nicht nur ein hübsche Table Book – aber auch das 😉

Zum Inhalt:

In ihrem ersten Buch beschreibt Pamela ihren Weg zu einem definierten Körper und einem gesunden Lifestyle. Die 20-Jährige hat ihre liebsten und effektivsten Workouts für dich zusammengestellt, mit denen du ganz einfach zu Hause trainieren kannst. Neben Fitness ist für Pamela auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung sehr wichtig: Probiere ihre leckeren Rezepte und teste ihre besten Ernährungstipps.

Pamela setzt – wie bei ihrer Ernährung – auch bei Pflege und Beauty auf Natürlichkeit. Du wirst sehen, wie leicht du natürliche Inhaltsstoffe in deine Pflege- und Beauty-Routine integrieren kannst. Ihre Tutorials werden dir gefallen!

Fashion ist eine ihrer großen Leidenschaften. Pamela zeigt dir ihre schönsten Basics und Must-haves für ihre Lieblings-Looks!

Die Fan-Edition ist rein optisch etwas Besonderes: Für den Schutzumschlag wurde mit Pamela extra in der Wüste geshootet. Im Stil des Buches hat Pamela noch ein besonderes Goodie für die Leser: Ein Poster mit einer 30-Tage-Challenge. In diesen 30 Tagen sollen Pamelas Workout, ihre Rezepte und ihre Beauty Hacks ausprobiert werden. Für Lesepausen wurde ein Lesezeichen mit Motivationsspruch designed. Die Fan-Edition ist von Pamela signiert.

Details zum Buch:
Community Editions

Erscheint am 16.03.2017

Standard-Edition

ISBN 978-3-96096-001-0

EUR 18,00 [D] EUR 18,50 [A] sFr 24,50*

Format: 210 x 260 mm

Umfang: 224 Seiten

Ausstattung: Hardcover mit Goldfolienprägung

Barbara Ghaffari

Kinder, Kinder, Kinder…

Die heutigen Buchempfehlungen drehen sich bei mir komplett ums Thema Kinder – Lieblingsstücke selber machen, berühmte Kinderbuchautorinnen, ein tolles Vorlesebuch, Klopfen mit Kindern und Powerfood. Eine sehr spannende Mischung an unterschiedlichsten Themen, in die ich für euch reingelesen habe. Tolle Verlage und tolle Titel…

Klopfen mit Kindern von Michael Bohne und Claudia Reinicke erschienen bei Urania

Klopfen für Kinder ist ein Thema, welches hier in diesem Buch wirklich gut aufbereitet ist. Für alle, die gerne diesen Weg gehen und Übungen und Gespräche über wichtige Themen klopfend mit ihren Kindern gehen wollen, bietet dieses Buch die richtige und geeignete Basis dazu. Viele Infos und Praxisbeispiele werdet ihr hier finden, ebenso wie eine sehr gute Inhaltsangaben, bei der man sich nur jene Themen heraussuchen kann, die man für sich selber braucht.

Zum Inhalt:

Wenn Kinder leiden, leiden auch die Eltern. Ob Einschlafschwierigkeiten, Versagensängste, Aggressionen oder Einnässen – durch die Klopftechnik PEP können viele stressbedingte Symptome sanft und nachhaltig behandelt werden. Die von Michael Bohne entwickelten Klopftechnik PEP kann von Kindern sehr leicht erlernt werden. Unterstützend zu PEP werden die Techniken der Selbstakzeptanz und die eingestreute „Verzeih-Übung“ in Streitfällen anschaulich gezeigt.

Das große Vorlesebuch für Kindergarten Kinder erschienen bei Carlsen

Dieses großartige Vorlesebuch für Kinder ab 3 Jahren ist toll gelungen. Super herzige Geschichten von Charakteren, die manche schon aus anderen Carlsen Büchern kennen, treffen wir genauso wieder, wie ganz neue, kleine Helden und ihre Geschichten. 25 Geschichten gibt es hier zu lesen, mit den verschiedensten Themen – vom ersten Tag im Kindergarten bis hin zu Schnullern und Geburtstagen werdet ihr alles finden. Die lieben leinen Zeichnungen im Inhaltsverzeichnis ermöglichen es den Kindern sich an die Geschichten zu erinnern und sie wiederzuerkennen, um sie sich alleine anzuschauen oder auch wieder vorgelesen zu bekommen.

Zum Inhalt:

Eine Sammlung wunderschöner und abwechslungsreicher Geschichten für das Kindergartenalter, von renommierten und erfolgreichen AutorInnen wie Margit Auer („Schule der magischen Tiere“), Christine Merz („Lea Wirbelwind“, „Kindergarten heute“) oder Christian Tielmann („Mein Freund Max“) mit zauberhaften, hochwertigen Illustrationen, die alle Kinder und Eltern und Großeltern ansprechen.

Vorlesen für jeden Tag!

Berühmte Kinderbuchautorinnen von Luise Berg-Ehlers erschienen bei Elisabeth Sandmann

…und ihre Heldinnen und Helden.
Nach einer wunderschönen Einleitung, bei der einem die Gänsehaut überkommt und man sein erstes Buch aus der Kindheit sofort wieder lesen möchte, taucht man tief in die Materie ein. Großartige Autorinnen und ihre Geschichten werden hier in diesem Buch gehuldigt und bekommen den Platz, der ihnen zusteht. Großartig ausgewählt und mit viel Liebe zusammengestellt und erzählt, macht jede Seite viel Freude beim Lesen. Es ist ein Buch, dass man auch über Jahre hin immer wieder gerne zur Hand nimmt und darin liest.

Zum Inhalt:

Ob Beatrix Potters liebenswerter Peter Hase, Enid Blytons fünf Detektiv-Freunde, Johanna Spyris herzenskluge Heidi, Tove Janssons freundliche Mumin-Trolle oder Astrid Lindgrens unangepasste Pippi: Viele der erfolgreichsten Kinderbücher wurden von Frauen verfasst und sind noch heute beliebte Klassiker, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Luise Berg-Ehlers erzählt begeisternd, detailreich und klug, unter welchen Umständen diese Autorinnen schrieben, was ihre Beweggründe waren: vom Aufbrechen der Konventionen bei Astrid Lindgren, gezeichneter Natur- und Tierliebe bei Beatrix Potter zur Erschaffung fantastischer Abenteuer bei Cornelia Funke oder J.K. Rowling.

Lieblingsstücke für Kinder erschienen bei LV Buch

Das eigene Zuhause zu einem schönen und individuellen Ort zu machen, ist eine tolle Idee und hier in diesem Buch findet ihr dazu jede Menge Tipp und Anregungen, sowie spannende Schritt für Schritt Anleitungen. Von Lampenschirmen, bis hin zu Kleidung und Spieledecken ist alles mit dabei. Tolle Beschreibungen und Schnittanleitungen tragen ebenso, wie hübsch gemachte Bilder zum Erfolg dieses Buches bei. Toll gemacht und mit richtig viel spannendem Inhalt!

Zum Inhalt:

Ein gemütliches Tipi als Rückzugsort für kleine Indianer, eine praktische Spielzeugtasche für Autofans oder eine hübsche Muffin-Schürze für Plätzchenbäcker: das Leben mit Kindern lässt ich durch Selbstgemachtes noch ein bisschen bunter gestalten! Ausgewählte DaWanda-Designer zeigen ihre schönsten Ideen, um das Kinderzimmer in ein Spieleparadies zu verwandeln und das Chaos der Kleinen mit praktischen Alltagshelfern kinderleicht in den Griff zu bekommen. Die Designer stellen sich vor und erklären dann Schritt für Schritt anhand von detaillierten Fotos, wie Du am besten vorgehst. Tipps und Tricks erleichtern Dir die Arbeit und helfen, Deine eigenen individuellen Ideen in die Vorlagen einzubauen. So bleibt viel Spielraum für Deine eigenen Vorstellungen und die Vorlieben Deiner Kleinen!

Gesunde Kids durch Powerfood von Dr. Joel Fuhrmann erschienen bei Unimedica

Powerfood für Kids ist ein wirklich tolles Buch mit genialen Rezeptbeispielen. Man findet hier sehr viele Infos, um sich ins Thema einzulesen und abschließend auch leckere und stimmige Rezepte. Sehr informativ. Ein gut geschriebenes Buch, in dem man sehr gerne liest!

Zum Inhalt:

Mit einer nährstoffreichen Ernährung zu einem gesunden Leben ohne Krankheiten

Der renommierte Arzt, Ernährungswissenschaftler und Bestseller-Autor Dr. Joel Fuhrman stellt in diesem Buch sein nährstoffreiches Ernährungsprogramm speziell für Kinder vor. Es stärkt die Abwehrkräfte von Kindern gegenüber Infektionskrankheiten und kann das Auftreten von chronischen Leiden wie Asthma, Ohrentzündungen und Allergien verhindern. Dr. Fuhrman erklärt, welche Nahrungsmittel Ihre Familie gesund erhalten. Dabei zeigt er, wie die Wahl bestimmter Lebensmittel und der Verzicht auf andere sich positiv auf das körperliche Wohl und die kognitive Leistungsfähigkeit Ihrer Kinder auswirkt.

Fuhrmans auf soliden ernährungswissenschaftlichen Studien basierendes Werk zeigt auf, in welcher Weise viele moderne Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf- und Autoimmunerkrankungen und auch Krebs damit zusammenhängen, was Kinder in den ersten Lebensjahren essen und wie man mit der richtigen Ernährung der Entstehung dieser Krankheiten vorbeugen kann.

Neben hilfreichen Tipps, wie Sie Ihren Kindern gesundes Essen beibringen und Strategien für das Essen außer Haus, enthält es auch leicht zuzubereitende, kinderfreundliche Rezepte wie z. B. Gesunde Pommes Frites, Schnelle Pita-Pizza mit Sojakäse, Gemüse-Lasagne oder Bratäpfel mit Cashew-Rosinen-Sahnesauce.

Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren!
Barbara

Für ein reingelesen…

…habe ich dieses Mal in einige tolle Buchneuheiten zum Thema Hochbeet, Wohnen, Impressionismus, Shop Girls und Ideen für einen kreativen Stadtbalkon. Ich kann nur sagen WOW, hier findet ihr spitzen Anregungen, wunderschön gestaltete Bücher, hochwertiges Wissen und viel Lesefreude, nicht nur textlich, sondern auch fürs Auge.

Hoch das Beet von Folko Kullmann erschienen bei GU

In diesem Buch findet ihr wirklich zahlreiche Tipps zum Thema Gärtnern im Hochbeet. Aber nicht nur das – es gibt zahlreiche Infos sogar zum Selbstbau eines Hochbeets, zu der richtigen Bepflanzung, einen wirklich tollen und sehr übersichtlichen Kalender mit unterschiedlichsten Bepflanzungen je nach Art der Pflanzen und Saison mit konkreten Beispielen und Pflanzbeispielen. Sehr übersichtlich und informativ gemacht. Ein toller Einstieg für alle Hochbeet Beginner, um richtig starten zu können und sich über den Erfolg freuen zu können.

Zum Inhalt:

Reiche Ernte durch das Jahr – erfolgreiches Hochbeetgärtnern mit dem phänologischen Kalender: standortunabhängig, immer zum richtigen Zeitpunkt, optimale Ausnutzung des Beets!

Man braucht keinen riesigen Garten – auch ein bis drei Hochbeete reichen, wenn man sich mit seinen Lieblings-Gemüsearten selbst versorgen möchte. Dieser Ratgeber stellt nicht nur die Vorteile des Gemüseanbaus im Hochbeet vor und gibt detaillierte Anleitungen zum Bau verschiedener Hochbeet-Varianten, sondern erklärt genau, welche Gemüse sich für die Selbstversorgung mit dem Hochbeet eignen und wie man die benötigten Mengen berechnet. Drei verschiedene Anbaupläne mit unterschiedlichen Schwerpunkten – ein Salatbeet, ein Beet mit Wurzelgemüsen und ein Beet mit südländischen Genüssen wie Tomaten & Co. lassen keine Wünsche offen. Der Jahresplaner begleitet die drei Anbaupläne durch die phänologischen Jahreszeiten: Wann wird welches Gemüse ausgesät oder gepflanzt? Wann sind auf welchem Beet welche Pflegemaßnahmen nötig und wann ist welches Gemüse erntereif? In diesem Buch werden endlich alle Detailfragen zur Selbstversorgung mit dem Hochbeet beantwortet.

Mein kreativer Stadtbalkon erschienen bei EMF

Auch dieses Buch widmet sich dem Thema Gärtnern – dieses Mal auf Balkonen in der Stadt. Auch für diese gibt es tolle Möglichkeiten, egal wie klein sie auch sein mögen, um es sich gemütlich und grün zu machen. Eine Menge kreativer DIY Projekte gibt es hier zu entdecken und auch mit Gärtnerwissen wird nicht gespart. Von Weinkisten oder auch Pflanzen in Milchpackungen ist hier alles zu finden. Tolle Beschreibungen und Anleitungen, sowie Bilder dazu, machen das nachmachen leicht. Auch dem Thema Pflanzenpflege ist ein Kapitel gewidmet – dies vernachlässigt man leider zu oft. Vermehrungen über Stecklinge finde ich besonders spannend – so kann man sich mit ein bisschen Figerspitzengefühl seinen eigenen Garten zaubern.

Zum Inhalt:

Die Früchte der eigenen Arbeit zu ernten, was kann es Schöneres geben? Dass das auch auf kleinstem Raum möglich ist, beweist Silvia Appel mit ihren Ideen für einen kreativen Stadtbalkon. Von der Grundausstattung für kleine Kräutergärten bis hin zu großen Pflanzgefäßen für die Dachterrasse zeigt das Garten Fräulein, wie man die richtigen Pflanzen für den jeweiligen Standort auswählt und ein paradiesisches Wohlfühl-Ambiente schafft. Die DIY-Projekte helfen Ihnen, Schritt für Schritt aus jedem Balkon eine Pflanzenoase zu machen, inklusive Anleitungen für Balkonmöbel und Rezepten für die perfekte Grillparty.

Shop Girls von Tina Schneider-Rading & Ulrike Schacht erschienen bei Callwey

28 Frauen erzählen hier in diesem hochwertig gestalteten Buch von ihrem ganz persönlichen Traum ein eigenes Geschäft zu eröffnen. Dazu gehört ein guter Plan und eine Portion Mut. Für Alle, die sich hier ein bisschen Mut holen möchten, sich Inspirationen aneignen wollen – ist dieses Buch einfach großartig. Sehr detailverliebt wird gezeigt und geschildert, ist es ein Genuss hier zu blättern und zu schmökern. Die Texte sind sehr stimmungsvoll und persönlich geschrieben und lassen Einblicke in die persönlichen Gedankengänge zu. Ein Buch, dass es absolut wert ist gesehen und gelesen zu werden!

Zum Inhalt:

Ob Feinkost, Kinder-Accessoires, vegane oder Burlesque Mode, eine Buchhandlung oder der eigene Blumenladen: 20 Frauen haben sich ihren Traum von der Selbständigkeit erfüllt und erfolgreich ihre eigene Existenz gegründet. In „Shop Girls“ besuchten die Autorin zusammen mit der Fotografin die Unternehmensgründerinnen in ihren Läden, fotografierten ihren wahrgewordenen Traum in wunderbaren Interiorstrecken und entlockten ihnen in authentischen Interviews und unterhaltsamen Gesprächen die Geheimnisse ihres Erfolgs. In praktischen DIY-Tipps nehmen die Shop Girls ihre Leser mit in ihre ganz eigene Shop-Welt: sie stellen ihre Einrichtung und ihr persönliches Stil-Geheimnis vor und verraten ihre besten Rezepte. Im ausführlichen Service-Teil erwarten den Leser nützliche Existenzgründungstipps sowie Tricks zur optimalen Schaufensteraufmachung und ein Existenzcoach deutet aus psychologischer Sicht den Wunsch nach der beruflichen Selbstständigkeit. Ein Buch, das Mut macht, endlich seine Träume zu verwirklichen!

Impressionismus – Die Kunst der Landschaft erschienen bei Prestel

Der Impressionismus und die Künstler und Maler seiner Zeit sind hier in diesem wundervollen und hochwertig gestalteten Buch zusammengefasst und werden wiederbelebt. In diesem Buch ist so viel Wissen und Kunst versammelt, dass man ein Leben lang darin blättern und lesen kann. Man taucht tief in die Materie ein und ist nach Ende des Buches ein anderer Mensch. Einfach wunderbar auf diese Reise zu gehen!

Zum Inhalt:

Im Januar 2017 eröffnet das Museum Barberini in einem wiederaufgebauten Palais im historischen Zentrum von Potsdam mit der Ausstellung Impressionismus. Die Kunst der Landschaft. Sie präsentiert erstmals den Bestand der bedeutenden Privatsammlung des Museumsstifters Hasso Plattner in Verbindung mit Leihgaben aus internationalen Museen. Die Ausstellung zeigt, dass die impressionistischen Landschaften keineswegs spontane Stimmungsmalerei sind, sondern Experimentierfelder der Künstler. Die Farbe bildet Licht nicht ab, sie ist Licht. Die Malerei des Impressionismus erzählt nicht mehr, sondern gibt zu sehen. Damit wird die Landschaft, befreit von allen historischen oder symbolischen Zuschreibungen, zur Leitgattung des Impressionismus. Die wissenschaftlichen Aufsätze des Bandes nehmen diese Neubewertung vor. Mit Beiträgen von Anke Daemgen, Stephen F. Eisenman, Christoph Heinrich, Jenns E. Howoldt, Nancy Ireson, Julia Knöschke, Stefan Koldehoff, Linda Philipp-Hacka, Richard Shiff, Ortrud Westheider.

Das große Wohnbuch erschienen bei Callwey

Die hochwertigen Bücher aus dem Hause Callwey machen immer richtig Lust sich in der nächsten Sekunde mit dem Umdekorieren zu starten. Hier in diesem großen und gewaltigen Buch findet man jede Menge toller Bilder, Tipps und Anregungen. Viele verschiedene Stilrichtungen und Ideen sind heir versammelt und warten darauf von den Lesern erspäht zu werden. Den Umsetzungen sind keine Grenzen gesetzt, aber Möglichkeiten gezeigt – hier in diesem Buch. Es ist ein Traum es in den Händen zu halten und darin zu blättern! Toll gemacht und ein Highlight fürs Auge!

Zum Inhalt:

Wie plant man das ideale Wohnzimmer, wie gestaltet man ein behagliches Schlafzimmer und wie macht man das Beste aus kleinen Räumen? Wie verstaut man die unzähligen Dinge des Lebens und was spricht für und was gegen eine Einbauküche? Dieses Wohnbuch liefert die Antworten: Raum für Raum führt es in die Kunst der optimalen Raumgestaltung ein, erklärt verschiedene Stilrichtungen und macht Mut zu gekonnten Stilbrüchen. In über 1.000 Ideen begleitet der Wohnratgeber den Leser auf seinem Weg zum persönlichen Einrichtungsstil und klärt nebenbei die wichtigsten Fragen zu Lichtplanung, Aufbewahrung oder den richtigen Materialien für Ablagen und Böden. Dieses Buch ist vielfältig, informativ und erhält durch die zahlreich gesammelten Tipps der Interior-Experten sowie der wunderschön Bebilderung einen hohen praktischen Wert. Ausführliche Produktinformationen und eine zugehörige Hersteller- sowie Shop-Liste runden das Angebot dieses Wohnratgebers ab.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Entrümpeln

MS Entruempeln Umschlag_5.0.inddWerner Tiki Küstenmacher

Entrümpeln

 

Gerade der Frühling bietet sich an, um einmal ordentlich auszumisten! Nicht umsonst gibt es das Sprichwort „Alles neu macht der Mai“, das sich auch anwenden lässt, um Platz zu schaffen, loszulassen und neben der äußeren auch eine innere Ordnung herzustellen.

Dieses Übungsbuch lädt ein zum Hineinschreiben, Überdenken, Mitgestalten und Planen. Wie bei allen Vorhaben sollte man klein anfangen und sich an den Ergebnissen freuen- das motiviert dazu, größere Projekte in Angriff zu nehmen. Der Aufräumwillige findet hier zahlreiche Tipps, um das Chaos einzudämmen, vor allem aber geht es darum, herauszufinden, was uns gut tut, wo wir uns wohlfühlen, was wir wirklich brauchen. Die Erkenntnis, dass wir uns von ungenutzten Dingen, Staubfängern und nie getragenen Klamotten trennen und uns dabei befreit und wohl fühlen können, ist ein erster wichtiger Schritt. Nicht nur im Wohnzimmer, auch in der Küche, im Keller oder im Auto gibt es oft Überflüssiges und die Beseitigung und Ordnung der brauchbaren Utensilien kann das tägliche Leben sehr erleichtern!

Der Bestsellerautor gibt mit diesem Mitmachbuch, das den Leser zur Initiative auffordert, allen, die mehr Ordnung in ihr Leben bringen wollen, hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand. Das Ordnen, Entsorgen und Loslassen allerdings muss jeder für sich vollziehen. „Entrümpeln“ kann aber jedenfalls ein guter Impuls sein, um mal selbst „vor der eigenen Tür zu kehren“!

 

Über den Autor:

Werner Tiki Küstenmacher wurde 1953 geboren und lebt in der Nähe von München. Er war selbst drei Jahre lang Hausmann und fand Lust daran, den Haushalt zu vereinfachen. Sein Buch „simplify your life“ wurde zum Bestseller.

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2016

Gräfe und Unzer Verlag

ISBN 978-3-8338-5523-8

 

Bettina Armandola

Genießen und ein bisschen Sport

Genießen und ein bisschen Sport – sind die Themen, die ich heute mit spitzenmäßigen Büchern für euch zusammengestellt habe. Schnelle und leckere Rezepte werdet ihr genauso finden, wie einen Plan zur perfekten Bikini Figur. Ich wünsche gutes Gelingen :-)!!!

Die Montag bis Freitag Küche erschienen bei GU

Die Frage – was koche ich heute oder morgen stellen sich viele und oft greift man dann zum ersten Rezepte, das einem in den Sinn kommt. Es gibt aber soooo viele andere Möglichkeiten und in diesem tollen Buch hier findet ihr 260 davon. Zusätzlich gehen sie auch noch rasch zu kochen und schmecken vorzüglich. Vielleicht ist die Idee einen Suppentag, Nudeltag, Fleischtag, Veggietag und einen Fisch oder Süßspeisentag einzuführen genau richtig, damit man sich nicht mehr so viele Gedanken macht. Hier findet ihr tolle Rezepte und schönes Fotos dazu. Super sympathisch finde ich die jeweiligen Einleitungen in die Tage mit den Grafiken, Infos und lustigen Texten. Diese machen richtig gute Laune und Vorfreude auf die nächsten Seiten. Ein geniales Buch!

Zum Inhalt:

Die beste Antwort auf die Montag-bis-Freitag-Frage „Was koche ich heute?“

Jeden Tag die gleiche Frage: Was gibt es heute bloß zu essen?! Die Montag-bis-Freitag-Küche liefert mit 260 Rezepten einfach, schnell und lecker die Lösung für jeden Wochentag: Am Montag wird aus den Resten vom Wochenende im Handumdrehen eine feine Suppe gezaubert. Dienstags braucht der Körper Energie für die langsam anlaufende Arbeitswoche, mit einfachen Pastagerichten gibt es den nötigen Schub. Am Mittwoch haben wir es fast geschafft – Bergfest! Zur Belohnung darf es etwas Besonderes sein: ein leckeres Steak oder ein Blitz-Gulasch. Am Donnerstag werden mit vitaminreicher Veggie-Küche Kräfte für den Wochen-Endspurt gesammelt und am Freitag läuten Lachs, Forelle oder Pfannkuchen das Wochenende ein. Übersichtliche Kapiteleinteilung, Zeit-Buttons und To-Go-Gerichte führen durch das Buch. Und für das Feierabend-Hoch gibt es das unnütze Wochentags-Wissen: Wussten Sie zum Beispiel, dass die Montagskrankheit ein offiziell anerkanntes Leiden ist?

Einfach frisch kochen von Nils Ehtermeyer erschienen bei Südwest

Schon das Cover lädt ein ins Buch hineinzuschauen und sich die tollen Rezepte und wunderbaren Fotos der leckeren Speisen anzuschauen. Frisch gekocht ist halb gewonnen und schmeckt einfach immer am Besten. Von Salaten, Eintöpfen bis hin zu Suppen findet ihr hier alles. Eine bunte Mischung, super beschriebene Rezepte und köstliche Fotos, die sofort Lust machen, die Rezepte auszuprobieren.

Zum Inhalt:

Nils Egtermeyer zeigt in über 60 Rezepten, dass weniger oft mehr ist: Mit nur ein paar frischen Zutaten werden jeweils leckere Gerichte zubereitet, herzhaft oder süß, mit Fleisch, Fisch oder Gemüse, aus dem Ofen oder der Pfanne – für jeden das richtige, alle einfach richtig gut. Damit ist das Buch der ideale Begleiter für alle aktiven Menschen, die wenig Zeit zum Kochen haben, aber viel Geschmack erwarten. Tipps und Tricks zum Pimpen der Gerichte, zum Abspecken oder Variieren und für cleveres Kombinieren machen das Kochen noch abwechslungsreicher und lassen genug Zeit für den entspannten Genuss.

Das Kochbuch von A. Wong erschienen bei Jacoby & Stuart

London ist immer eine Reise wert und wenn es nur auf Papier ist, ist es auch schon fein 🙂 Schon auf den ersten Blick erkennt man die Handschrift eines Küchenchefs der besonderen Art – genial in Szene gesetzt sind die Fotos und die dazugehörigen Rezepte zwar nicht immer ganz einfach, aber toll ausgewählt und richtig schmackhaft. Nach einer kleinen Warenkunde, der notwendigen Zutaten, geht es auch schon los und ein großartiges Rezept folgt dem Nächsten. Die Speisen sind toll fotographiert und machen schon beim Anschauen richtig Freude. Absolut toll gestaltet und sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Andrew Wong ist der Küchenchef des A.Wong, des besten chinesischen Restaurants in London, und glücklicherweise hat er sich dazu entschlossen, seine innovativen Interpretationen klassischer chinesischer Rezepte in diesem wunderschönen Kochbuch mit uns zu teilen.

Seine Rezepte sind auch das Ergebnis seiner vielen kulinarischen Reisen durch ganz China. Und so enthält das Buch nicht nur ausgefeilte Rezepte eines Küchenchefs, sondern auch ganz einfache Gerichte, die in jeder Privatküche problemlos zubereitet werden können. Trotzdem sind für den besonders ambitionierten Hobbykoch auch sehr aufwendige Rezepte dabei, die aber klar und präzise Schritt für Schritt erläutert werden.

Frühling, Sommer, Äpfel, Winter von Tanja Berlin erschienen im Verlag Freies Geistesleben

In diesem Buch finden sich großartige Ideen für alle Jahreszeiten, zum gemeinsamen Genießen, Basteln und Erleben. Tolle Ideen reihen sich hier in diesem wunderschön gestalteten Buch aneinander. Nach Jahreszeiten gegliedert findet ihr hier mit Sicherheit das Passende für euch und eure Kids. Ich bin schon fündig geworden, was bei den vielen tollen Vorschlägen nicht schwer ist und super happy mit der Umsetzung. Wunderschön und tolle Ideen, was will man mehr!

Zum Inhalt:

Die Jahreszeiten sind nicht nur in der Natur zu spüren – wir können sie auch mit unseren Kindern erleben, indem wir basteln, werkeln, kochen und backen.

Mit Liebe zum Detail und durch ihre skandinavischen Wurzeln mit dem Gespür für Stil und Ambiente, lädt Tanja Berlin – bekannt durch ihren Familienblog Zuckersüße Äpfel – zum kreativen und genussvollen Erleben des Jahreslaufs ein.

Der Bikini Body – 28 Tage Ernährungs- und Lifestyle Guide von Kayla Itsines erschienen bei Fischer

Ein super gestaltetes und auch inhaltlich hochwertiges Motivationsbuch – genau richtig für den Sommer und die hoffentlich dann existierende Bikini Figur. 28 Tage lang an Regeln halten kann doch nicht so schwer sein?! Über 200 Rezepte und ein durchdachter Workout Plan. Eine tolle Kombination! Sehr lesenwert und absolut zu empfehlen.

Zum Inhalt:
Das erste Buch der Fitness-Ikone Kayla Itsines!

Die angesagteste Fitnesstrainerin der Welt, Kayla Itsines, hat ein exklusives 28-tägiges Ernährungsprogramm entwickelt, in dem sie uns ihre Superfood-Geheimnisse verrät. Nutze ihre gesunden Rezepte und die fundierten Ernährungstipps und -tricks, um deine Ziele zu erreichen!

Mit ihrem „Bikini-Body-Guide“ hat Kayla das Leben von Millionen Frauen auf der ganzen Welt verändert.

„Meine Mission? Ich möchte möglichst vielen Frauen dabei helfen, fit, selbstbewusst und glücklich zu werden.“
· Über 200 von Kaylas Lieblingsrezepten, mit fruchtigen Smoothie-Bowls, gesunden Lachs-Wraps und frischen Quinoasalaten
· Poster mit Workout-Plan für 28 Tage mit Kaylas 28-Minuten-Workouts!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara