NYT Explorer Gewinnspiel

Es gibt auf der Erde so viel Tolles zu entdecken und zu erleben. Mit diesen beiden NYT Explorer Büchern werden euch komplett neue Bereiche des Möglichen gezeigt. Städte und Metropolen gibt es hier genauso zu entdecken, wie Straßen-, Schienen-, und Wasserwege. Traumhafte Fotos, tolle Beschreibungen und jede Menge Highlights und Tipps, was es alles zu erleben gibt. Und ganz nebenbei sind sie in eurer Bibliothek oder im Wohnzimmer jeden Tag einfach wunderschön anzusehen.

Heute darf ich euch je 1 Exemplar dieser großartigen NYT Explorer Bücher aus dem Haus Taschen zur Verlosung ankündigen.

Wie könnt ihr beim Gewinnspiel mitmachen und diese tollen Bücher gewinnen?

Einfach ein Mail dem Betreff Explorer und eurer Wohn-Adresse an bookreviewsmail@gmail.com schreiben und Fan unserer Facebook Seite werden: http://www.facebook.com/bookreviews.at!

Gerne könnt ihr auch eure Freunde und Freundinnen auch auf unsere Seite einladen. Wir freuen uns über weitere Leser und Leserinnen!

Viel Erfolg bei der Teilnahme! Einsendeschluß ist der 13.06.2018! Die Gewinner werden per Mail verständigt. Keine Ablöse in Bar möglich!

Euer Bookreviews Team!

Hier schon mal ein kleiner Einblick in die beiden großartigen Bücher:

 

 

 

 

 

 

 

 

Wandeln Sie auf den Spuren von Virginia Woolf durch die Gärten von Sussex und Kent, besuchen Sie König Artus in Tintagel, wandern Sie durch die Hügel und Teeplantagen von Sri Lanka, reisen Sie auf staubigen Pisten durch den Hindukusch und das Pamir-Gebirge, oder gehen Sie mit einem Vogelliebhaber auf ornithologische Entdeckungsreise durch den indischen Subkontinent. Vielleicht lockt Sie ja auch eine Raftingtour auf dem Nil oder ein Ritt durch den winterlichen Grand Canyon. In diesem Band unserer Explorer-Reihe mit Reisereportagen aus der New York Times gibt es sehr viele spektakuläre Landschaften zu entdecken: die Weiten Sibiriens etwa, erfahren auf einer Nebenstrecke der Transsibirischen Eisenbahn, Lappland unter dem Nordlicht per Hundeschlitten, märchenhafte, verschneite böhmische Wälder auf Langlaufskiern, der Dschungel am Amazonas und noch vieles mehr!

In diesem Band der Explorer-Reihe geht es vornehmlich großstädtisch, aber keineswegs hektisch zu. Es gilt ja, in Muße Neues zu entdecken. Die urbanen Expeditionen der New York Times führen unter anderem durch die Altstadt von Lissabon, das sich seit einigen Jahren zu einer neuen europäischen Hauptstadt der Kreativen und Hipster entwickelt, per Velo durch die Quartiere der japanischen Hauptstadt Tokio, ins wiederauferstandene, im Bosnienkrieg heftig umkämpfte Sarajevo, auf eine Bootstour durch die bald hoffentlich von Kreuzfahrtschiffen befreite Lagune von Venedig, auf den Spuren von Mark Twain nach Heidelberg, ins winterliche Moskau, nach Xi’an, Hauptstadt der chinesischen Provinz Shaanxi und Heimat der berühmten Terrakottaarmee, nach Stockholm, Neapel, Jerusalem und Mexiko-Stadt, auf dem Nietzsche-Wanderweg entlang der Côte d’Azur und natürlich auch in die Stadt, in der das Flanieren erfunden und zur Kunstform kultiviert wurde: nach Paris.

Die Reihe Explorer kultiviert die traditionelle, entspannte Art des Reisens, die sich Zeit nimmt und den besuchten Ländern, Menschen und Kulturen Wertschätzung und Interesse entgegenbringt. Sie führt an exotische, selten bereiste Orte, entdeckt aber auch neue Seiten an scheinbar hinlänglich bekannten Destinationen. Jeder Band enthält neben exzellenten und wunderbar illustrierten Reisereportagen eine Fülle an praktischen Tipps und Informationen zu jedem Reiseziel. Die Reihe – herausgegeben von Barbara Ireland, deren Reiseserie 36 Hours ein Bestseller bei TASCHEN ist – umfasst bislang vier Bände: Strände, Inseln & Küsten, Gebirge, Wüsten & Prärien, Städte & Metropolen und Straßen, Schienen & Wasserwege.

Gewinnspiel – Meine Reise an die Enden der Welt

Passend zur kommenden Reisezeit habe ich ein wirklich geniales Gewinnspiel für euch: ihr könnt 3 tolle Exemplare des Buches: Meine Reise an die Enden der Welt von Michael Runkel, erschienen bei Frederking & Thaler, bei uns gewinnen.

Ihr könnt euch auf großartige Texte und wundervolle Fotos freuen, die euer Herz höher schlagen lassen werden!

Wie könnt ihr beim Gewinnspiel mitmachen und diese tollen Bücher gewinnen?

Einfach ein Mail dem Betreff Reisen und eurer Wohn-Adresse an bookreviewsmail@gmail.com schreiben und Fan unserer Facebook Seite werden: http://www.facebook.com/bookreviews.at!

Gerne könnt ihr auch eure Freunde und Freundinnen auch auf unsere Seite einladen. Wir freuen uns über weitere Leser und Leserinnen!

Viel Erfolg bei der Teilnahme! Einsendeschluß ist der 01.06.2018! Die Gewinner werden per Mail verständigt. Keine Ablöse in Bar möglich!

Euer Bookreviews Team!

Hier schon mal ein kleiner Einblick ins Buch:

Meine Reisen an die Enden der Welt: Geschichten eines Globetrotters. Einer der meistgereisten Deutschen erzählt von seinen spektakulärsten und schönsten Reisen in nahezu unerschlossene Orte. Michael Runkel hat alle Länder dieser Welt bereist, darunter viele unentdeckte Orte fernab der ausgetretenen Pfade: Niue – das kleinste Land der Erde, oder Mogadischu – die gefährlichste Stadt der Welt. Er besucht das geheimnisvolle Volk der M´Zab und besteigt den Vulkan Nyarangoro, in dem der größte Lavasee der Erde brodelt. Begleiten Sie einen der Top-Traveller der Welt auf seinen spannendsten Abenteuerreisen rund um den Globus.

Gewinnspiel Italienisch lernen

Heute dreht sich bei unserem Gewinnspiel alles um die Italienische Sprache. Wir freuen uns 5 Exemplare des Buch-Sets Erfolgskurses Italienisch von Hueber verlosen zu können.

Rechtzeitig für den nächsten Urlaub oder eine Auffrischung kommt dieses tolle Set und ihr könnt eine/einer der glücklichen Gewinner sein!

Wie könnt ihr beim Gewinnspiel mitmachen und diese tollen Sprachsets gewinnen?

 

Einfach ein Mail dem Betreff Italienisch und eurer Wohn-Adresse an bookreviewsmail@gmail.com schreiben und Fan unserer Facebook Seite werden: http://www.facebook.com/bookreviews.at!

 

Gerne könnt ihr auch eure Freunde und Freundinnen auch auf unsere Seite einladen. Wir freuen uns über weitere Leser und Leserinnen!

 

Viel Erfolg bei der Teilnahme! Einsendeschluß ist der 23.03.2018! Die Gewinner werden per Mail verständigt. Keine Ablöse in Bar möglich!

 

Euer Bookreviews Team!

Zu Inhalt:

Der „Erfolgskurs Italienisch“ ist ideal für Anfänger und Wiedereinsteiger, die ihre Grundkenntnisse erweitern möchten. Der Selbstlernkurs vermittelt in kurzen, abgeschlossenen Lerneinheiten alle wichtigen Sprachkenntnisse für Alltag und Beruf bis zum Niveau B1.

Der „Erfolgskurs Italienisch“ enthält zwei moderne vierfarbige Übungsbücher, perfekt darauf abgestimmte Audio-CDs mit mehr als 200 Hörverständnisübungen sowie interaktive Lernsoftware mit Spracherkennung, Tests und Vokabeltraining.

– Klarer Lektionsaufbau und übersichtliches Vierfarb-Layout
– Tests nach jeder Lektion zur Selbstkontrolle
– Verständliche Erklärungen auf Deutsch
– Zusammenfassung des Lernstoffs nach jeder Lerneinheit
– Realistische Situationen aus Alltag und Beruf
– Abwechslungsreiche Übungen zu Grammatik, Wortschatz und Textverständnis
– Interessante landeskundliche Hintergrundinfos
– Gratis: MP3-Vokabeltrainer als Download

 

Gewinnspiel

Heute ist es wieder soweit und ihr könnt was richtig tolles bei uns gewinnen! Für alle kleinen und großen Sänger und Familien, die gerne auch mal englische Kinderlieder hören möchten, aufgepasst!

Ein fröhlicher Mix aus traditionellen englischen Kinderliedern, die spielerisch die erste Fremdsprache vermitteln. Auch Erwachsene finden Spaß an Five little Ducks, Incy Wincy Spider oder dem Alphabet Song. 50 wirklich toll ausgewählte englische Kinderlieder warten darauf gemeinsam gesungen zu werden! Spaß ist garantiert!

Es gibt 2 Exemplare der Lieder CD „Die 50 schönsten englischen Kinderlieder“ aus dem Hause Oetinger zu gewinnen!

Wie könnt ihr beim Gewinnspiel mitmachen und diese tollen CDs gewinnen?

 

Einfach ein Mail dem Betreff Kinderlieder und eurer Wohn-Adresse an bookreviewsmail@gmail.com schreiben und Fan unserer Facebook Seite sein: http://www.facebook.com/bookreviews.at!

Da wir unsere Fanbase stetig erweitern wollen, ladet bitte auch eure Freunde auf unsere Seite ein und schreibt im Mail dazu, wieviele Freunde von euch schon Fan unserer Seite sind. Wir werden eine kleine Highscore Liste bei uns erstellen.

Viel Erfolg bei der Teilnahme! Einsendeschluß ist der 09.03.2018! Die Gewinner werden per Mail verständigt. Keine Ablöse in Bar möglich!

Euer Bookreviews Team!

Wieso Weshalb Warum Gewinnspiel

Heute habe ich ein sehr tolles Gewinnspiel für euch – und zwar 3 Exemplare des Hörspiels „Wieso? Weshalb? Warum? Wir schützen unsere Umwelt! erschienen bei JUMBO Neue Medien & Verlag!


Unsere Umwelt schon als Kind bewusst wahrzunehmen ist ein großes und sehr wichtiges Thema und ich finde es großartig, dass der JUMBO Verlag sich hier dessen angenommen hat und sogar ein eigenes Hörspiel dazu herausgebracht hat. Mit der bewährten Mischung aus Liedern und Texten ist es toll gelungen und macht den kleinen und auch den großen Hörern viel Spaß! Ich bin mir ganz sicher es wird auch euch gefallen!

Wie könnt ihr beim Gewinnspiel mitmachen und diese tollen Hörspiele gewinnen?

 

Einfach ein Mail dem Betreff Umwelt und eurer Wohn-Adresse an bookreviewsmail@gmail.com schreiben und Fan unserer Facebook Seite werden: http://www.facebook.com/bookreviews.at!

Gerne könnt ihr auch eure Freunde und Freundinnen auch auf unsere Seite einladen. Wir freuen uns über weitere Leser und Leserinnen!

Viel Erfolg bei der Teilnahme! Einsendeschluß ist der 10.02.2018! Die Gewinner werden per Mail verständigt. Keine Ablöse in Bar möglich!

Euer Bookreviews Team!

Hier habt ihr schon vorab ein paar Infos zum Hörspiel:

Interpret: Sonja Szylowicki, Inga Reuters, Jule Hupfeld

Musik: Ulrich Maske

Gesamtspielzeit: 01:08:16

Bei einem Waldspaziergang genießen Sonja und die Kinder Mia und Jan die Natur – und ihnen wird klar, dass wir gut darauf aufpassen müssen. Dabei kann jeder mitmachen: Im Hofladen erfahren die drei, warum es gut ist, regional und saisonal einzukaufen, auf einer Fahrradtour entdecken sie verschiedene Wege, um Strom zu erzeugen und vor dem Einschlafen begleiten sie den Tropfen Plitsch auf seiner Reise im Wasserkreislauf. Sonja verrät den Kindern viele Tricks, wie jeder zu Hause Wasser, Strom und Müll sparen kann – denn Umweltschutz ist kinderleicht!

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden Hörerlebnis nach dem Motto „Ich bin ganz Ohr!“

Das gleichnamige Buch von Guido Wandrey und Carola von Kessel ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

TASCHEN SALE startet…mit Gewinnspiel

Der TASCHEN Verlag hat so großartige und hochwertige Bücher und da zahlt es sich richtig aus, auch beim sale zuzuschlagen. Von 25. bis 28. Januar gibt es jetzt wieder genau so einen tollen Sale mit Rabatten bis zu 75%.

Der Sale startet sowohl bei www.taschen.com, als auch direkt in den Stores in Berlin, Hamburg & Köln.

Zusätzlich habt ihr auch die Chance auf 1 Exemplar des tollen Buches: Rom. Porträt einer Stadt. Genau das Richtige für alle Rom Fans und Jene, die vielleicht gerade eine Reise planen – nach diesem Buch wollt ihr aber mit Sicherheit sofort hin!

Ihr dürft euch auf 1 tolles Exemplare des Buches „Rom. Porträt einer Stadt“, erschienen bei TASCHEN, freuen!

Wie könnt ihr beim Gewinnspiel mitmachen und diese tolle Buch gewinnen? 

Einfach ein Mail dem Betreff ROM und eurer Wohn-Adresse an bookreviewsmail@gmail.com schreiben und einen Freund oder eine Freundin, mit der ihr gerne nach Rom fahren würdet taggen und zu uns auf unsere Facebook Seite einladen: http://www.facebook.com/bookreviews.at!

Viel Erfolg bei der Teilnahme! Einsendeschluß ist der 31.01.2018! Der Gewinner/die Gewinnerin wird per Mail verständigt. Keine Ablöse in Bar möglich!

Euer Bookreviews Team!

 

Hier habt ihr schon vorab ein paar Infos zum Buch:

Sixtinische Kapelle und Caracalla-Thermen, Kolosseum und Villa Borghese, Pantheon, Trevi-Brunnen und Petersdom, das Forum Romanum, moderne Kunst im MAXXI, dem Museo nazionale delle arti del XXI secolo, Tausende von Espressobars, Millionen von Vespas, Galerien, ruhige Parks, laute Straßen, Brücken, Plätze, ein Spaziergang auf der Antike inmitten einer quirligen, modernen Metropole. Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch Mamma Roma!

Wir drücken die Daumen!

Barbara

Gewinnspiel: Kiss the cook

Gleich im Neuen Jahr starten wir mit einem großartigen Gewinnspiel – getreu dem Motto: Kiss the cook. So soll es sein, wenn man sich als Koch zu Hause viel Mühe gibt, gehört dies auch belohnt 😉

Ihr dürft euch auf 3 tolle Exemplare des Buches „Kiss the cook“ von Laura Koerver, erschienen bei Gräfe und Unzer, freuen!

Wie könnt ihr beim Gewinnspiel mitmachen und diese tollen Bücher gewinnen? 

Einfach ein Mail dem Betreff Kiss the cook und eurer Wohn-Adresse an bookreviewsmail@gmail.com schreiben und Fan unserer Facebook Seite werden: http://www.facebook.com/bookreviews.at!

Viel Erfolg bei der Teilnahme! Einsendeschluß ist der 10.01.2018! Die Gewinner werden per Mail verständigt. Keine Ablöse in Bar möglich!

Euer Bookreviews Team!

Hier habt ihr schon vorab ein paar Infos zum Buch:

Einfaches und schnelles Health Food für einen urbanen Lifestyle – denn wer gesund leben will, muss kein Ernährungswissenschaftler sein.

WE ARE WHAT WE EAT…ist die Philosophie von Laura Koerver und die Ihres Restaurants in Düsseldorf. Feelgood Food aus den Szenestädten der Welt, von New York bis London, gesunde Küche mit natürlichen frischen Zutaten, innovativ und vor allem köstlich, ohne Diätvorschriften – so unwiederstehlich gut, wie die Köchin selbst. Das perfekte Kochbuch für alle, die Essen lieben, Lust am kreativen Kochen haben und ganz unkompliziert einen gesunden Lifestyle in ihren Alltag integrieren möchten mit den besten Rezepten aus Laura’s Deli.

Weihnachtsliches Gewinnspiel für alle Mamas

Heute habe ich einen ganz besonderen Leckerbissen für euch und auch gleichzeitig das letzte Gewinnspiel im heurigen Jahr vorbereitet.

Es ist mir eine Freude unter allen Teilnehmern 3 Exemplare des Buches „Die schlechteste Mama der Welt: und ihre unbeantworteten Fragen an die Evolution“ von Alina Rheindorf zu verlosen. Die Bücher werden uns direkt von der Autorin zur Verfügung gestellt.

Anbei findet ihr vorab schon ein paar Infos zum Inhalt des Buches:

War das Kind geplant? Du stillst gar nicht? Das Baby schläft bei euch im Bett? Ist das normal, dass euer Bub so wild ist? Eure Tochter spricht noch nicht? Das solltet ihr von einem Arzt ansehen lassen!

Mütter haben es heutzutage nicht leicht. Überall lauern unangenehme Fragen und besserwisserische Erziehungsweisheiten. Es dauert nicht lange und frau fühlt sich oft schon kurz nach der Geburt als schlechteste Mutter der Welt, die auf allen Ebenen versagt.

Glucke, Helikopter-Eltern, Rabenmutter.

Mit diesen Bezeichnungen werden Eltern konfrontiert in einer Zeit, in der sie möglicherweise Unterstützung und mit Sicherheit Zuspruch nötig hätten. Alles richtig machen kann man ohnehin nicht.

Die Autorin Alina Rheindorf denkt sich «Ohren zu und durch!» und schreibt humorvoll und provokant über ihre eigenen Erfahrungen als zweifache Mutter. Wir alle sind dann und wann die schlechteste Mutter der Welt. Versagt haben wir deshalb noch lange nicht!

Über die Autorin:

Alina Rheindorf (geb. Weidmann, am 03.01.1981) arbeitet als Fernsehjournalistin in Wien, ist verheiratet und hat zwei Söhne. Sie wurde in Wien geboren und lebt jetzt in Purkersdorf. Sie hat Publizistik in Wien und Thessaloniki (Gr.) studiert, während des Studiums als Fotografin und Printjournalistin gearbeitet, bevor sie 2007 zum Fernsehen ging. Im Juni 2015 ist „Roman sucht Verlag“ bei Edition Innsalz erschienen. Im Herbst 2015 folgt Rheindorfs erster Roman: „Nenad. Fast (k)ein Heimatroman“.

Wie könnt ihr beim Gewinnspiel mitmachen und diese tollen Bücher gewinnen? 

Einfach ein Mail dem Betreff Mama und eurer Wohn-Adresse an bookreviewsmail@gmail.com schreiben und Fan unserer Facebook Seite werden: http://www.facebook.com/bookreviews.at!

Viel Erfolg bei der Teilnahme! Einsendeschluß ist der 29.12.2017! Die Gewinner werden per Mail verständigt. Keine Ablöse in Bar möglich!

Euer Bookreviews Team!

 

Kinderbuch Empfehlungen

Heute habe ich wieder ganz unterschiedliche, aber sehr spannende und vielseitige Kinderbücher für euch zusammengestellt. Wir treffen Asterix und Obelix auf Latein, lernen wilde Tiere in der Stadt kennen, Sticker und Kleben, was das Zeug hält und haben definitiv keine Angst vor Löwen!

Asterix Legionarius erschienen bei Comic Collection Egmont

Latein lernen mit Asterix und Obelix, was gibt es cooleres? Dieses super tolle Band ist komplett auf Latein geschrieben und herrlich zu lesen für all Jene, die Latein gelernt haben oder lernen. Spielerisch macht es hier richtig Spaß den Inhalten zu folgen und der Eifer wird geweckt neue Vokalen zu lernen.

Zum Inhalt:

Vorbei sind die Zeiten des staubigen Lateinunterrichts!

Latein lernen kann auch Spaß machen! Vor allem, wenn Asterix und Obelix der toten Sprache wieder Leben einhauchen. Die Neuauflage des Asterix Bandes „Asterix als Legionär“ in der Übersetzung des Latein-Experten Karl-Heinz Graf von Rothenburg alias Rubricastellanus, weiß junge und ältere Latein-Schüler gleichermaßen zu unterhalten.

Inhalt:

Für Falballa erweist sich Asterix mit der Rückholaktion ihres Verlobten Tragicomix als wahrer Helfer in der Not, dabei scheut er selbst davor nicht zurück, sich freiwillig für die römische Legion zu melden. Ganz nebenbei unterweist er seinen Wegbegleiter Obelix in Sachen ‚Liebenswürdigkeit‘, übernimmt das Kommando einer Legion und verhilft Cäsar ganz nebenbei noch zum Sieg gegen die Anhänger von Pompejus.

Wilde Tiere in der Stadt von Annette Neubauer und Anne Ebert erschienen bei Carlsen

Auch in der Stadt gibt es jede Menge wilder Tiere zu entdecken. Waschbären, Mader, Füche oder sogar Falken – all diese Tiere und noch viele mehr können hier in diesem Lesmaus Heftchen angesehen, entdecken und erkundet werden. Eine sehr liebe Geschichte erzählt von den Tieren. Ab ca. 3 Jahren ist man hier genau richtig. In der Mitte des Heftes gibt es wieder einiges zu tun und zu spielen. Eine perfekte Kombi, die lange beschäftigt und Freude macht!

Zum Inhalt:

Ein Waschbär im Stadtpark? Ein Wildschwein im Garten? Ein Falke auf dem Kirchendach? Wilde Tiere leben nicht nur in der freien Natur, sondern immer häufiger auch mitten in der Stadt!

Alles Wissenswerte über die Tierwelt in unseren Städten – kindgerecht erklärt und detailgetreu illustriert.

Der große Labyrinthe-Spaß – Piraten und Seeräuber erschienen bei Usborne

Dieses super tolle und wunderschön gestaltete Aktivitätsbuch ist genau richtig für Kinder ab ca. 6 Jahren.

Setze die Segel und auf geht‘s durch die mehr als 40 Labyrinthe! Weiche dabei den Seeungeheuern aus, rette den schiffbrüchigen Piraten von der einsamen Insel und steuere, so schnell du kannst, die Schatzinsel an. Gib dein Bestes, denn der Schwierigkeitsgrad steigt!

Für Abenteuer und viel Spielespaß ist definitiv gesorgt. Auf jeder Seite gibt es was Neues zu entdecken. Jede Seite ist liebevoll gestaltet und zusammengestellt und macht nicht nur dem Auge Freude, sondern auch den Fingern 🙂

Mein Welt-Atlas erschienen bei Xenos

Mit diesem Welt-Atlas lernen Kinder alle Kontinente und viele Länder der Erde kennen! Die zahlreichen Sticker und ein tolles Weltkarten-Poster runden diesen lehrreichen Spaß ab.

Für Kids ab ca. 5 Jahren ist dieses tolle Heft super geeignet. Spielerisch und stickerisch kann man hier die Welt gemeinsam entdecken. Zum Kleben gibt es neben Tieren und Menschen auf Länderflaggen und ein Riesenposter zum Aufhängen. Eine wunderschön gestaltete und durchdachte Stickeridee. Ein wunderschönes Geschenk für seine Lieben.

Keine Angst vor Löwen von Heinz Janisch und Katja Gehrmann erschienen bei Beltz & Gelberg

Hier wird das Thema Klo gehen und Angst haben ganz groß geschrieben und wunderbar einfühlsam erzählt. Man vergisst als Erwachsener welchen Ängsten Kinder ausgesetzt sein können und auch wie erfinderisch sie sein können. Gerade im Alter ab 4 Jahren in der magischen Phase der Kindheit werden Löwen, Monster und Co zum Leben erweckt. Ein großartiges Kinderbuch mit super herzigen Illustrationen und einer lieben Geschichte.

Zum Inhalt:

Mira kann ganz unmöglich aufs Klo gehen. Das muss Papa doch einsehen. Hinter der Tür ist nämlich ein Loch, da kann man hineinfallen. Und daneben sitzt ein Monster! Und nicht nur das, da ist auch noch eine Eule, die man aufwecken könnte. Und eine ganze Hasenfamilie, ein Wasserfall, Vögel, Schmetterlinge … und ein Löwe!

Wie findig und fantasievoll Kinder sein können, wenn es darum geht, ihre Ängste in Bildern zu erklären und zu überwinden, wird in dieser Geschichte von Heinz Janisch großartig erzählt.

Viel Freude beim Lesen und bis nächste Woche,

Barbara