Fantasie beflügelt

Egal, ob man ein Kind, jugendlich, oder erwachsen ist, jeder soll wunderbare Fantasiegeschichten lesen können. Sie sind befreiend, beflügelnd und lassen die Leser fantastische Welten erleben. Heute habe ich sowohl Kinderbücher, als auch Bücher für Erwachsene für euch zusammengestellt, die uns Leser in fremde Welten entführen und verzaubern.

Der Oktobermann von Ben Aaronovitch erschienen bei DTV, Deutsch von Christine Blum

Ich habe schon viele Bücher über Peter Grant und die Magische Welt in London gelesen und war jetzt neugierig, wie die Geschichte von Tobi Winter in Deutschland anläuft. Und ich muss sagen sie hat mir als Intro in eine neue Story gut gefallen. Wieder dreht sich alles um eine Magieabteilung und die Flüsse mit ihren Göttinnen und Rätseln. In bekannter, einnehmender Weise wird das Geschehen beschrieben und herrlich inszeniert. Es ist eine Freude in diesem Buch zu lesen und die Geschichte zu genießen. Ich hoffe es wird auch aus dieser Reihe noch mehr Bücher geben, dem Ende nach zu urteilen vermute ich es 🙂

Zum Inhalt:

›Die Flüsse von London‹ fließen nach Deutschland …

… denn auch hierzulande gibt es magische Vorkommnisse! Das deutsche Pendant zu Peter Grant heißt Tobi Winter und arbeitet beim BKA (Abteilung für komplexe und diffuse Angelegenheiten, sprich: Magie). Tobi bekommt es mit seltsamen Bräuchen in den Weinbergen rund um Trier zu tun – und mit einem übernatürlichen Rätsel, das schon Hunderte von Jahren alt ist. Selbstverständlich hat in dieser Gegend auch die Mosel ein Wörtchen mitzureden, wenn es magisch wird.

Das Geheimnis des Schlangenkönigs von Sayantani Dasgupta erschienen bei Carlsen, aus dem Englischen von Gabriele Haefs

Dieses Buch ist einfach zauberhaft geschrieben und die Geschichte herrlich zu lesen. Sie ist genau richtig für Kinder ab ca. 11 Jahren, die es lieben auf Abenteuerreise zu gehen, dieses Mal in eine Welt voller Magie, Monster und auch Rätsel. Es ist der 1. Band einer geplanten Reihe, bei der 2. Band gerade jetzt aktuell im November erscheinen wird. Hier findet man eine richtig spannende Mischung an Themen, die das Buch ganz besonders machen. Lasst euch auf diese magische Welt ein und ihr werdet von diesem Buch nicht enttäuscht werden.

Zum Inhalt:

Ein mutiges Mädchen mit überraschender Vergangenheit, zwei indische Prinzen mit schwierigem Auftrag und haufenweise Abenteuer voller Monster und Magie!

Kiranmala glaubt nicht an Geschichten über Prinzessinnen und eine Welt voller Magie, wie ihre Eltern. Bis Ma und Baba an Kirans 12. Geburtstag plötzlich weg sind. Und im Vorgarten ein Rakkhosh steht, ein sabbernder, hungriger Dämon. Als wäre das nicht genug, klopfen auch noch zwei Prinzen an Kirans Tür, die sie unbedingt retten wollen. Zu dritt machen sie sich auf die Reise in eine andere Dimension, um zwischen geflügelten Pferden und sprechenden Vögeln Kirans Eltern zu befreien. Denn Kiran ist eine Prinzessin – und es gibt Magie!

Band 1 der Serie »Kiranmalas Abenteuer«. Band 2, »Das Spiel der Dämonenjäger«, erscheint im November 2019.

Und dann kamen die Monster von Harmen van Straaten erschienen im Verlag Freies Geistesleben, aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf, mit Illustrationen des Autors

Dieses amüsante Monsterbuch ist für Kinder ab ca. 8 Jahren inhaltlich geeignet. Es hat seinen ganz eigenen Stil und ganz spezielle Illustrationen, die die Geschichte begleiten. Die Geschichte ist voller Spannung und auch Humor, will die Hauptfigur die Monster retten, vor denen er eigentlich so viel Angst hat. Sehr unterhaltsam und angenehm zu lesen, ein Buch voller Action.

Zum Inhalt:

Jesse weiß es ganz genau, weil er es selbst gesehen hat: Unter seinem Bett und in seinem Schrank sitzt ein leibhaftiges Monster. Und auf dem Schrottplatz, den sein Vater betreibt, gibt es noch viel mehr von ihnen – große und kleine, haarige und hässliche. Sie verstecken sich in und unter den Autos, bevorzugt auch im Kofferraum eines alten Cadillacs. Aber zum Glück sind sie gar nicht so schauderhaft und grässlich, wie Jesse zuerst meint. Noch dazu sind sie in großer Gefahr! Denn die hinterhältigen Drescher lauern ihnen auf, um sie zu vernichten. Was tun? Ausgerechnet Jesse, der immer so viel Angst hat, ist der Einzige, der sie retten kann.

Eine monstermäßig spannende Geschichte mit viel Komik und Humor – und ebenso witzig illustriert.

Aus Dunkelheit und Eis – Das Erwachen von Gena Showalter erschienen bei MTB, aus dem Englischen von Jule Kleinfeld

Hier findet man eine fantastische Liebesgeschichte in einen Fantasieroman gepackt. Krieger, Unsterbliche, Kampf und Liebe sind hier die großen Themen, die in diesem Buch kombiniert werden und es actionreich und vielseitig machen. 540 Seiten Lesefreude und Spannung warten darauf gelesen zu werden und natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz.

Zum Inhalt:

Jahrhundertelang hat das Eis ihn gefangen gehalten, jetzt ist der gefürchtete Kriegsgott Knox von Iviland endlich frei. Nur noch dreiundzwanzig unsterbliche Gegner trennen ihn von seinem Ziel: Er muss siegen und die Erde für seinen König gewinnen. Doch die selbstbewusste Vale London durchkreuzt seine Pläne. Der Anblick ihres Körpers verführt Knox und weckt seinen starken Beschützerinstinkt. Dann macht ein magisches Schwert Vale seiner ebenbürtig. Mit einem Mal muss Knox sich entscheiden: für die Freiheit leben oder für die Liebe sterben.

Der Polarbären Entdeckerclub – Insel der Hexen von Alex Bell erschienen bei Sauerländer, aus dem Englischen von Sibylle Schmidt, illustriert von Iacopo Bruno

Hier findet man eine wunderschöne, abenteuerliche Geschichte von Freunden, die Mitglieder des Polarbären Entdeckerclubs sind und sich in diesem 2. Band auf die Insel der Hexen aufmachen, um den Vater von Stella zu finden und wieder nach Hause zu holen. Die Geschichte ist ungemein angenehm geschrieben und toll zu lesen und begeistert das junge Lesepublikum. Sehr unterhaltsam finde ich auch die aufgelisteten Regeln der Clubs und die Illustrationen zu Beginn der Kapitel. Eine sehr gelungene Geschichte, mit der man sich gerne ins Land der Fantasie begibt.

Zum Inhalt:

»Ein Expeditionspicknick kann nur stattfinden, sofern Rosinenbrötchen, magische Laternen, Koboldtörtchen und eine Auswahl von Feengelees vorhanden sind.«
Aus den Regeln des Dschungelkatzen-Entdeckerclubs.

Stellas Vater wird auf die Insel der Hexen verschleppt! Um ihn zu retten, begibt sich Stella zusammen mit ihren Freunden, den Junior-Entdeckern Ethan, Shay und Beanie, auf eine neue Expedition. Das Zeppelin des Dschungelkatzen-Entdeckerclubs bringt sie zum sagenumwobenen Berg der Hexen, wo es vor brenzligen Gefahren wie Vampirtrollen und Giftkaninchen nur so wimmelt. Und hier lebt auch Jezzybella, die grausamsten Hexe aller Zeiten …

Der zweite Teil der phantastischen Serie: Nach den Eisländern bereisen die abenteuerlustigen Junior-Entdecker jetzt die Insel der Hexen!

Mit zahlreichen Illustrationen von Iacopo Bruno.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Bücher mit „Familie“ im Titel

Ich habe mein Buchregal heute nach einem neuen Kriterium durchforstet und einige Bücher mit „Familie“ im Titel herausgesucht, die ich euch gerne zeigen möchte. Aktuell sind es 5 Buchneuheiten, die ich dazu gefunden habe. Wie sieht es denn hier bei euch aus? Zeigt mir doch eure „Familien“ Challenge Fotos aus eurem Buchregal. Ich freu mich drauf! Und hier kommen jetzt meine:

Der Fluch der Familie Grace von Laure Eve erschienen bei Fischer Jugendbuch/S. Fischer Verlag, aus dem Englischen von Alice Jakubeit

Ich habe den ersten Mystery Roman der Familie Grace nicht gelesen und bin mit diesem Buch erstmals in die Thematik eingestiegen. Hier findet man eine geniale Fantasy Mystery Geschichte, die es in sich hat. Definitiv nichts für schwache Nerven. Hier wird nur so mit Magie und Übersinnlichem herunmgeworfen, eine Geschichte, die man am Besten in einem Auslesen muss. Heftig, gut geschrieben und mit jeder Menge Überraschungen und Action.

Zum Inhalt:

Die Graces sind wieder da! Die brillante Fortsetzung von Laure Eves großartigem Mystery-Roman »Familie Grace, der Tod und ich«

Die Graces sind tatsächlich Hexen – aber die schwarze Magie fordert einen verhängnisvollen Preis. Sich nach den schrecklichen Ereignissen des Vorjahres wieder aufzurappeln ist nicht einfach, aber die Geschwister Grace sind fest entschlossen. Nach seinem vermeintlichen Tod ist ihr Freund Wolf wieder da, und alle sind sehr darauf bedacht, zum Alltag zurückzukehren. Außer Summer, der jüngsten Tochter der Familie Grace. Summer hat eine Gabe dafür, die Wahrheit zu entdecken – aber Geheimnisse zu enthüllen ist ein gefährliches Spiel und keins, das Summer allein gewinnen kann. Auf ihr Geheiß kommt der Hexenzirkel wieder zusammen und nimmt auch ihre frühere Freundin River wieder auf. Aber während die Kräfte des Zirkels wachsen, wird Wolfs Verhalten unvorhersehbar – und Summer zweifelt mehr und mehr am Charakter ihres Freundes.

Eine moderne Familie von Helga Flatland erschienen bei Weidle, aus dem Norwegischen von Elke Ranzinger

Wenn in einer Familie eine wichtige Beziehung auseinanderbricht, ist nichts mehr wie zuvor und weitere Geschehnisse und Veränderungen sind fast unvermeidbar. So geht es auch der Familie in diesem Buch. Am 70. Geburtstag des Familienvaters platzt die Bombe – die Eltern wollen sich scheiden lassen. Und keiner bleibt davon unberührt und unbeteiligt. Hier findet man eine großartig geschriebene Familiengeschichte, die es in sich hat. Die Geschichte wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt und bekommt so eine ganz eigene und spezielle Dynamik. Man hat als Leser das Gefühl sich gut auszukennen und alle Fakten zu wissen. Herrlich zu lesen.

Zum Inhalt:

Eine ganz normale norwegische Familie: Mama, Papa, die erwachsenen Kinder Liv, Ellen und Håkon und die Enkel Agnar und Hedda. Alle gehen ihren interessanten Berufen nach, verstehen sich gut. Feiern gemeinsam die Feste des Jahres. Treffen sich sonntags mit ihren zum Teil wechselnden Partnern zum Essen bei den Eltern. Im Sommer verbringt man Zeit in der Familien-Hütte in den Bergen.
__________
Und dann das: Am siebzigsten Geburtstag von Papa verkünden die Eltern, daß sie sich scheiden lassen wollen. Plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Wie in einem Mikado-Spiel, bei dem ein herausgezogenes Stäbchen die Balance zum Einsturz bringen kann, bricht die Familienidylle zusammen, es gibt scheinbar keinen sicheren Boden mehr. Auch das Leben der Kinder gerät in profunde Unordnung. Erzählt wird diese spannende Geschichte über die Untiefen des Familienlebens abwechselnd von Liv, Ellen und Håkon. Durch diesen Kunstgriff gewinnt der Roman einen einzigartigen Perspektivenreichtum und zeichnet konturscharf das Bild moderner Menschen und ihrer Kämpfe, Verletzungen und Träume.

Jesper Juul Familienkalender 2020 erschienen bei Kösel

Den Namen Jesper Juul habe ich vor Jahren das erste Mal bei einem Kindergeburtstag aus dem Munde einer anderen Mama gehört und bin neugierig geworden. Seitedem habe ich schon einiges von ihm gelesen und war auch sehr neugierig auf dieses kleinen, handlichen Kalender für 2020. jeden Tag gibt es eine Anregungen für den Familienalltag. Nachdem Jesper Juul einer der bekanntesten Querdenker unter den Familientherapeuten ist, darf man sich auf seine Vorschläge freuen. Er provoziert gerne, ist aber auch heiter und unterstützend und so sind die täglichen Anregungen eine Freude.

Zum Inhalt:

Der bekannte und erfolgreiche Familientherapeut Jesper Juul liefert in seinem beliebten Familienkalender 366 Anregungen für mehr Gelassenheit und Zufriedenheit im Familienalltag. So finden Eltern auch 2020 den für sie passenden Weg in der Erziehung: erfrischend, heiter und unterstützend.

Afterwork Familie von Nathalie Klüver erschienen bei Trias

Viele Familien haben das Gefühl zu wenig Zeit miteinander zu verbringen und spätestens, wenn die Kinder in die Schule kommen, verrinnt die Zeit gefühlt noch rascher. Manchmal kann es daher nicht schaden, wenn einem eine außenstehende Person hier Anregungen oder Tipps geben kann. Hier in diesem super toll zusammengestellten Buch der dreifach Mama. Man findet sich sehr einfach zurecht und kann sich im jeweiligen Kapitel direkt einlesen und Anregungen holen. Ich bin begeistert von diesem Buch und werde sicher ein paar Dinge ausprobieren. Absolut lesenswert und richtig toll geschrieben. Man merkt, dass die Autorin weiß, wovon sie spricht.

Zum Inhalt:

„Mama und Papa, ihr seid klasse! Und die coolsten! Und überhaupt.“ Hand auf Herz: Das ist es doch, was wir hören wollen von den lieben Kids. Wenn Sie zu den perfekten Eltern gehören – legen Sie dies Buch gleich wieder weg. Wenn Sie irgendwie das Gefühl haben, meine Kinder kommen zu kurz im Alltag, meine Zeit läuft davon, Volldampf-Familie allein kann’s doch auch nicht sein: Alles gut! Völlig normal. Höchste Zeit für ein paar smarte Tricks und eine Gebrauchsanweisung für die Afterwork-Familie (und -Mama) von heute und die knappe Zeit zwischen Kita, Job, Einkauf und Zubettgehen. Das schont Nerven und bringt allen enorm viel, weiß Dreifachmama und Bloggerin Nathalie Klüver. Ihr drittes Buch bei TRIAS liefert Ihnen eine einfache Formel: Humor, Routinen, Rituale. Willkommen zur Afterwork-Familien-Party!

Familienleben von Hannsjörg Bachmann und Eva-Mareile Bachmann erschienen bei Kösel

Jesper Juul, über den wir heute schon gesprochen haben, findet sehr wohlwollende Worte für dieses Buch. Es wirkt schon auf den ersten Blick sehr hochwertig und massiv. Es wird von den Autoren als Grundlagenbuch bezeichnet und so kann man sich dann auch den Inhalt gut vorstellen. Hier findet man in den verschiedensten Kapitel so ziemlich alles, was es an Themen rund um ein gemeinsames Leben von Kindern und Eltern so gibt. Sehr sympathisch finde ich die TOP Themen Seite zu Beginn. So etwas habe ich bisher noch nie gelesen, Autoren geben einen Vorabüberblick über die für sie wichtigsten Aspekte des Buches mit einer Infos, auf welcher Seite im Buch man die Behandlung dessen dann findet. Und das Ganze noch vor dem Inhaltsverzeichnis 🙂 In diesem Buch findet man so viele tolle Themen und auch Anregungen, dass ich lange Zeit gebraucht habe, um es aus zu lesen. Zwischen einzelnen Kapiteln habe ich mir Zeit gegönnt, um die Themen gedanklich zu verarbeiten und zu überdenken. Für mich ein sehr inspirierendes und spannendes Buch!

Zum Inhalt:

Ein Novum auf dem Markt der Familienliteratur: Dieses Grundlagenwerk erklärt umfassend und in einem Band, was für die Beziehungen innerhalb der Familie heute entscheidend und förderlich ist. In kompakter Form vermittelt das Vater-Tochter-Autorenduo, was innerfamiliäre Prozesse im Kern ausmacht und wie Kinder die Schlüsselkompetenzen erwerben, die sie für ihr Leben brauchen. Die aktuellen Erkenntnisse aus Bindungsforschung, Neurowissenschaften und Familientherapie belegen übereinstimmend: Alle Familienmitglieder leben davon, dass sie in ihrer Individualität gesehen und wertgeschätzt werden.

Über die Eltern-Kind-Beziehung hinaus werden hier alle wichtigen Themen rund um Familie, Partnerschaft und Beziehungskompetenz behandelt. Vielfältige Beispiele, Dialogvorschläge und Fragen setzen Impulse und laden dazu ein, persönlich weiterzudenken und das theoretische Wissen konkret im eigenen Familienalltag anzuwenden.

»Glückwunsch zu diesem Werk!!! Ich finde es sehr gut, anschaulich und gut geschrieben« Jesper Juul

Viel Freude beim Lesen zum Thema Familie!
Barbara

All you need is love

Gerade in der kälter werdenden Zeit, wenn es dunkel, kalt und ungemütlich ist, brauche ich ab und zu eine richtig schöne Liebesgeschichte, um das Herz zu wärmen. Auf der Suche nach Buchneuheiten mit diesem Thema bin ich fündig geworden und freue mich sehr sie euch vorstellen zu können. Brandneu!

Winterzauber im Central Park von Mandy Baggot erschienen bei Goldmann

Ich hatte dieses Buch bei einem Kurztrip nach München mit und habe es in 2 Tagen gemütlich Abends ausgelesen. Es ist ein herrlicher, super sympathisch geschriebener Roman, der neben Herzschmerz, Freundschaft und ein bisschen Fantasie alles zu bieten hat. Es ist ein Buch, bei dem es einem als Leser richtig gut geht und man jede Seite geniesst.

Zum Inhalt:

Weihnachten steht vor der Tür, und Lara beschließt, ihr kleines englisches Heimatdorf Appleshaw zu verlassen und mit ihrer besten Freundin Susie zu verreisen. Und zwar nach New York! Nachdem ihr Freund Dan sie verlassen hat, soll der Zauber der Stadt, die niemals schläft, Laras gebrochenes Herz heilen. Als die beiden dort auf den unwiderstehlichen Schauspieler Seth Hunt treffen, scheint das außerdem die Gelegenheit, Dan eifersüchtig zu machen. Doch je mehr Zeit Lara mit Seth in der zu Weihnachten märchenhaft glitzernden Stadt verbringt, desto mehr wünscht sich ihr Herz ein Happy End mit ihm …

We will fall – eine Liebesgeschichte von Shannon Dunlap erschienen bei Sauerländer

Dies ist ein Young Adult Roman, der es in sich hat. Schaut man sich nur das Cover an vermutet man eine Liebesgeschichte mit Happy End, ohne viel Drama, einfach schön und stilvoll, wie auch die Illustration. Dieses Buch und die Geschichte darin hat aber viel mehr zu bieten, als das. Drama, Schmerz, aber auch jede Menge Liebe sind hier versammelt und lassen Jugendliche und auch Erwachsene den Atem anhalten und auf ein Wunder hoffen. Es ist ein Buch, wie es auch das Leben schreiben könnte. Großartig geschrieben, taucht man tief ins Geschehen ein und kann sich davon kaum erholen.

Zum Inhalt:

Tragisch, herzzerreißend, markerschütternd – diese Liebesgeschichte ist größer als das Leben!

Die sechzehnjährige Izzy ist nicht gerade begeistert, als sie mit ihren Eltern von Manhattan nach Brooklyn ziehen muss. Wie soll sie hier Freunde finden? Alle Leute in ihrem Alter sind mit ihren Machtspielchen beschäftigt, in ihrer Hackordnung gibt es keinen Platz für Neue.

Doch dann begegnet Izzy Tristan, dessen Cousin Marcus der Boss im Block ist. Izzy und Tristan verlieben sich auf den ersten Blick ineinander. Niemand ahnt, dass die beiden sich heimlich treffen, schon gar nicht Tristans Cousin. Doch als Marcus ausgerechnet Izzy als seine neue Freundin herauspickt, nimmt die Tragödie ihren Lauf.

»Es gibt Momente, in denen die Zeit stehenbleibt. Plötzlich weißt du, dass vor dir jemand steht, der auf irgendeine Weise Teil deiner Zukunft sein wird. Als ich Tristan zum ersten Mal sah, war das so ein Moment. Wir sahen uns an, und alles war klar. Ich wusste, dass ich mir jedes Detail seines Gesichts genau einprägen musste, damit ich mich später an alles erinnern könnte.«

In einer idealen Welt könnten Izzy und Tristan das absolute Traumpaar sein und beweisen, dass Liebe alle Gräben überwindet. Doch diese Welt ist nicht ideal.

Für Fans von »Eleanor & Park« und Angie Thomas.

10 Blind Dates für die grosse Liebe von Ashley Elston erschienen bei One

Auch dieses Buch hier ist ein Young Adult Roman, der sowohl für Jugendliche, als auch Erwachsene super schön zu lesen ist. Heiter und lustig geschrieben, freut man sich über jede Zeile und jede Seite. Die Beziehung zwischen Sophie und ihrer Nonna ist extrem lieb beschrieben und man folgt dem Geschehen des Buches extrem gerne. Es gibt viel zu lachen. Das Buch ist mit ganz viel Humor geschrieben und zeigt Szenen und Situationen, wie sie auch im wahren Leben vorkommen können. Falls ihr schon Mal 10 Blind Dates hattet, wisst ihr genau, wovon hier geschrieben wird. Sehr zu empfehlen.

Zum Inhalt:

Sophie wünscht sich nur eins: Zeit zu zweit mit ihrem Freund. Doch dann serviert Griffin sie aus heiterem Himmel ab – und Sophies Herz ist gebrochen. Zum Glück weiß ihre Nonna, was man gegen Liebeskummer tun kann: Zusammen mit der ganzen Familie arrangiert sie für Sophie zehn Blind Dates an zehn Tagen. Wenn das mal nicht im Chaos endet! Vor allem, weil nicht jedes Date Sophies Geschmack trifft. Zwischen all den süßen, aber auch verrückten Typen weiß sie gar nicht, wo ihr der Kopf steht. Und als wäre das nicht schon genug, steht plötzlich auch noch Griffin vor ihrer Tür, der sie zurückgewinnen will. Aber möchte Sophie das überhaupt? Denn vielleicht schlägt ihr Herz schon längst für jemand anderen …

Cinder & Ella – Happy End – und dann? von Kelly Oram erschienen bei One

Dieses Buch ist so richtig zum Träumen. Liebe, Troubles und jede Menge Hollywood Glamour sind hier in einer perfekten Kombination zu finden. Die Geschichte sprüht nur so voller Lebensenergie und guter Laune. Bezaubernd und einnehmen fällt mir sofort zu diesem Buch ein. Ich habe es in einem Stück ausgelesen und war traurig, als es zu Ende war. Wunderschön!

Zum Inhalt:

Cinder & Ella sind zurück!  Endlich haben Cinder alias Brian und Ella sich gefunden! Die beiden schweben auf Wolke sieben und sind verliebter denn je. Aber schneller als ihnen lieb ist, holt sie die Realität wieder ein.

Zwischen Alltagsstress und Familienproblemen ist Brian schließlich immer noch der angesagteste Schauspieler Hollywoods – und das merkt auch Ella, die plötzlich mehr denn je im Rampenlicht steht. Doch ist ihre Liebe wirklich stark genug, dem Druck des Showbusiness standzuhalten? 

Alles oder nichts von Simona Ahrnstedt erschienen bei Lyx

Auch dieses Buch heute, das einen perfekten Abschluß meiner heutigen Buchempfehlungen bildet ist ein Young Adult Roman für Jugendliche und Erwachsene und hat einiges zu bieten. Ich freue mich immer sehr Lyx Bücher in Händen zu halten, weil ich weiß, dass ich ein super Buch in Händen halte. Heute geht es um eine sehr intensive Liebesgeschichte zweier Personen, die einiges erlebt haben und deren Anziehungskraft das Buch sprengt. Wer so eine Situation schon mal selber erlebt hat, weiß, wovon ich spreche. Hier findet man die perfekte Mischung aus Liebe, Spannung, Drama und auch ganz großen Gefühlen, man kann dies beim Lesen so richtig rausspühren, was für den tollen Schreibstil der Autorin spricht. Es ist der erste zeitgenössische Liebesroman der schwedischen Autorin und dieser hat es auf Anhieb sogar in die USA geschafft. Genial zu lesen!

Zum Inhalt:

Glamour, Intrigen und große Gefühle!

Ambra ist eine erfolgreiche Journalistin auf der Suche nach einer heißen Story.
Tom ein ehemaliger Elitesoldat, dem Schreckliches zugestoßen ist.
Ambra muss an den Ort zurückkehren, an dem sie niemals wieder sein wollte.
Tom versucht hier, sich ins Leben zurück zu kämpfen.

In Kiruna, im Norden Schwedens, wo klirrende Kälte und ewige Dunkelheit herrschen, begegnen sich zwei Menschen, die auf der Flucht vor ihrer eigenen Vergangenheit sind. Zwei Menschen, die tiefe Wunden tragen. Und niemandem vertrauen.

Zwei Menschen, die von der Anziehungskraft, die zwischen ihnen herrscht, überwältigt werden.
Es kommt ihnen falsch vor. Und doch so beängstigend richtig.
Aber können sie einander wirklich heilen?
Oder wird ihre Liebe sie ein für alle Mal zerstören?

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Fantasie

Manchmal brauche ich von der Realität eine kleine Auszeit und was gibt es da besseres, als so ein richtig gutes Fantasiebuch – so ist es mir auch schon als Kind gegangen und deswegen habe ich heute für Groß und Klein ein paar richtig tollen und spannende Fantasieromane herausgesucht, um sie euch vorstellen zu können.

Ich wünsche viel Freude beim Lesen!

Doctor Who und die Krikkit Krieger von Douglas Adams erschienen bei Lübbe

Dieses umwerfende und genial geschriebene Buch ist erst für Kinder/Jugendliche ab ca. 16 Jahren geeignet. Es geht ordentlich her und ein spannendes Abenteuer jagt das Nächste. Doctor Who lässt grüßen – es dreht sich alles um Galaxien und das Universum. Fantasiewelten entstehen und wir bekommen als Leser vieles geboten. Man muss sich nur drauf einlassen, da es ein sehr spezielles Thema ist. Genial geschrieben und herrlich zu lesen.

Zum Inhalt:

Ein wiederentdecktes Manuskript von Millionen-Bestseller-Autor Douglas Adams, vollendet von James Goss, Vorlage für Band 3 der PER-ANHALTER-DURCH DIE GALAXIS-Trilogie: Das Leben, das Universum und der ganze Rest.

Der Doktor hat Romana versprochen, sie mit zum Ende des Universums zu nehmen. Ihre Erwartung ist also hoch – und wird bitter enttäuscht, als er sie nur zu einem Cricket-Spiel bringt. Doch während der Siegeszeremonie tauchen plötzlich 11 Gestalten in weißen Uniformen mit spitzen geschlossenen Helmen auf und schwingen schlägerförmige Waffen, die tödliche Lichtblitze verschießen. Die Krikkit-Roboter sind zurück.

Millionen Jahre zuvor hatten die Bewohner von Krikkit erfahren, dass sie nicht alleine im Universum sind (was sie bis dahin fest glaubten) – und beschlossen, die Realität ihrer Weltsicht anzupassen. So begann der erste Krikkit-Krieg, mit dem Ziel, alle Lebensformen im Universum auszulöschen. Nach einem langen, blutigen Kampf gelang es den Timelords schließlich, den Planeten Krikkit in einem Zeitlupenfeld einzuschließen, ein Gefängnis, das nur mit Hilfe eines Wicket-Schlüssels geöffnet werden kann, einem Gerät, das (zumindest in den Augen eines Menschen) wie ein übergroßer Cricket-Stab aussieht und sich aus fünf Teilen zusammensetzt.

Nun beginnt für Romana und den Doktor eine wilde Verfolgungsjagd quer durch die Galaxis in dem verzweifelten Versuch, die Krikkit-Krieger aufzuhalten und zu verhindern, dass sie alle fünf Teile des Schlüssels ausfindig machen und zusammensetzen, um ihr Volk zu befreien – was fatale Folgen hätte für das Leben, das Universum und den ganzen Rest … Ende der 70er Jahre war Douglas Adams Chefautor der erfolgreichen BBC-Serie Doctor Who. Viele seiner genialen Ideen wurden damals in der Serie nicht umgesetzt, und er verarbeitete sie später in seinen eigenen Werken – so auch diese abenteuerliche Geschichte um die Krikkit-Krieger, aus der der 3. Teil seiner legendären Per-Anhalter-Durch-Die-Galaxis-Trilogie wurde: Das Leben, das Universum und der ganze Rest. Ein Fest nicht nur für die Fans der Serie DOCTOR WHO, sondern auch für alle Freunde der Anhalter-Trilogie!

Schattendiebin – die verbotene Wahrheit von Catherine Egan erschienen bei Ravensburger, aus dem amerikanischen von Katharina Diestelmeier

Auch dieses Buch ist erst für junge Erwachsene gedacht. Die Hauptakteurin Julia hat hier in diesem 2. Band der Schattendiebin nicht nur ein großes Abenteuer zu bewältigen, sondern auch einen inneren Kampf, wer und was sie in Wirklichkeit ist. Zwischen den Zeilen sprüht es hier nur so vor Magie und Zauberei und dunklen Gefährten. Wunderbar geschrieben kann man hier mit diesem Buch in eine komplett fremde Welt eintauchen und diese genießen. Ein Traum!

Zum Inhalt:

Julia ist eine Diebin mit besonderer Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Leider hat Julia sich auf den falschen Auftraggeber eingelassen, denn dieser Wahnsinnige trachtet ihr und ihren Gefährten nun nach dem Leben. Auch ihre magische Gabe wird Julia immer unheimlicher: Sobald sie verschwindet, landet sie in einer Schattenwelt voller böser Kreaturen, die Julia als ihresgleichen erkennen. Wer – oder was – ist sie wirklich?

Magisterium – der goldene Turm von Holly Black und Cassandra Clare erschienen bei One, übersetzt aus dem amerikanischen von Anne Brauner


Dies ist bereits der 5. Band der beliebten Magisterium Buchreihe rund um die welt der Magie. Schon das Buchcover ist so wunderschön und hochwertig und sticht einem sofort im Buchregal ins Auge. Und auch im Inneren geht es großartig weiter. Neben der Geschichte, die wirklich toll geschrieben und sehr einnehmend ist, gibt es auch noch die schwarz umrandeten Seiten, die dem Buch einen ganz besonderen Touch geben. Die beiden Autorinnen bilden hier in diesem finalen Band der Reihe noch ein letztes Mal ein grandioses Team – hoffentlicht kommen sie mit einer anderen Reihe gemeinsam wieder. Ich freu mich drauf!

Zum Inhalt:

Band 5 der Bestseller-Serie Magisterium.

Alex Strike, der neue Makar des Chaos, will die gesamte Magierwelt unterjochen. Und so muss Callum sich in seinem letzten Schuljahr am Magisterium erneut mit aller Kraft gegen das Böse stellen. Doch wie soll er als Sieger aus diesem Kampf hervorgehen? Der Feind steht ihm schließlich nicht nur gegenüber, sondern lauert auch in seinem Inneren.

Giganten – Die Magie erwacht von James Riley erschienen bei Planet!

Hier findet man ein abenteuerliches Buch über ein Internat und seine Zauberschüler. Aber Achtung, es ist definitiv keine Harry Potter Kopie, sondern ein tolles, komplett eigenständiges Buch mit einer super spannenden Geschichte. Für Kinder ab ca. 10 Jahren ist es schon zu lesen und lässt sie in diese abenteuerliche Welt eintauchen. Aber vorsicht, ihr werdet eure Kinder länger nicht sehen, wenn sie sich in dieses Buch vertiefen 🙂

Zum Inhalt:

Monsterhafte Spannung auf einem Internat für Zauberschüler.

Vor 13 Jahren tauchten sie wie aus dem Nichts auf: Sieben Zauberbücher wurden neben den Skeletten von Drachen auf der ganzen Welt entdeckt. Nur die, die nach dem „Discovery Day“ geboren wurden, sind in der Lage, die Bücher zu lesen. Jetzt, 13 Jahre später, gibt es einen noch nie dagewesenen Angriff auf Washington: Eine Riesenkralle taucht aus der Erde auf und reißt Forts Vater in die Tiefe. Fort hat nur noch ein Ziel: Er will sich an dem Monster rächen. Die Gelegenheit scheint gekommen, als ihn Dr. Opps an seine Schule der besonderen Art holt. Fort soll hier die Magie aus den Zauberbüchern lernen. Sein Talent ist allerdings begrenzt. Oder ist die Aufgabe zu groß? Mit jedem Tag wird Fort tiefer in einen Strudel aus Geheimnissen und Intrigen hineingezogen, bis er schließlich nicht mehr weiß, was eigentlich wahr und was Illusion ist.

Becky und der geheimnisvolle Bonbonkocher von Anne Scheller erschienen bei Boje

Auch dieses Buch ist schon für Kinder ab ca. 10 Jahren zu Lesen geeignet. Hier findet man eine zuckersüße abenteuerliche Geschichte, die so manche dunkle Geheimnisse verbirgt. Magisch schön zu lesen, mit einer super lieben Hauptfigur, die man sofort ins Herz schließt. Besonders lieb finde ich die Zuckerrezepte, die auch im Buch inkludiert sind. Aber Achtung, auch hier besteht Suchtgefahr! Ein richtig schön zu lesendes Buch.

Zum Inhalt:

Eine Mutprobe in einer verlassenen Fabrik führt die 12-jährige Becky unversehens in die verborgene Bonbonküche von Dr. Mellis. Der freundliche alte Herr erklärt sich bereit, sie in die Geheimnisse seiner Kunst einzuführen. Aber er warnt Becky auch: Zwischen süßen Düften und bunten Leckereien lauern die verbotenen Bonbons. Diese sind nicht nur für Becky und ihren Zwilling Lotta eine Gefahr. Bei all dem wird Becky das Gefühl nicht los, dass Dr. Mellis selbst ein finsteres Geheimnis hütet … 

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Love

Bücher zum Thema Liebe sind ungebrochene Fixstarter unter den Buchneuheiten. Ein bisschen Drama, ein paar Verirrungen und vorallem ganz viel Liebe und Romantik. Genau so muss ein Buch sein, wenn man es sich gemütlich macht und seine Gedanken einfach mit einer schönen Geschichte treiben lassen möchte – ob dies zu Hause, in einer Hängematte oder im Urlaub geschieht, ist hierbei nebensächlich. Ich habe euch heute 5 richtig schöne Liebesgeschichten herausgesucht und freue mich darauf sie euch vorzustellen:

 

 

 

 

Pure Desire – Zwischen uns von Mia Williams erschienen bei Fischer

Es knistert nur so zwischen den Zeilen und man erlebt als Leser eine Anziehungskraft der Sonderklasse. Wer so etwas schon einmal selber erlebt hat, weiß, was es bedeutet 😉
Hier finden zwei ganz besondere Charaktere zueinander und lassen uns an einer bezaubernden und atemberaubenbden Geschichte teilhaben. Man liest und liest und ist zutiefst unglücklich, wenn das Buch zu Ende ist. Bitte unbedingt mehr davon!

Zum Inhalt:

Manchmal muss man den Bad Boys zeigen, wo es lang geht…

Fiona führt ein atemloses Leben zwischen Partys und bedeutungslosen Affären weit weg von ihrem Zuhause am Lake Tahoe – alles, um die schmerzhaften Erinnerungen an den Tod ihrer Eltern zu vergessen. Doch nun muss sie zurück an den See, um den American Diner ihrer Familie zu retten. Da ist ihr der heiße Bad Boy Evan eine willkommene Ablenkung, und die beiden stürzen sich in ein leidenschaftliches Abenteuer. Fi nimmt sich fest vor, dass es auf gar keinen Fall mehr werden darf. Denn eigentlich will sie doch bald wieder weg…

Der zweite Band der unwiderstehlichen „Pure Desire“-Serie.

Wenn Donner und Licht sich berühren von Brittainy C. Cherry erschienen bei LYX

In diesem Buch gibt es ganz viel Schmerz und Drama, es ist ein bewegendes Buch mit einer berührendes Liebesgeschichte über eine zweite Chance und den Lauf des Lebens. Wunderschön geschrieben, lässt es die Leser manchmal atemlos zurück, um dann wieder einen Lichtstrahl in die Geschichte zu bringen, der alles wieder gut macht. Dies ist definitiv ein Buch zum Träumen, Einsaugen und sich Treiben lassen. Und es ist jede Seite wert es zu lesen! Absolut nicht 08/15.

Zum Inhalt:

Sich in Jasmine Greene zu verlieben, fühlte sich an wie ein warmer Sommerregen. Leicht und unbeschreiblich schön. Aber als wir uns Jahre später wieder gegenüberstehen, ist von dem Sommerregen nichts mehr übrig. Stattdessen sehe ich in ihren Augen einen tosenden Sturm. Wie lange tobt er schon dort? Wie lange hat er sich schon in ihrer Seele zusammengebraut? Ihr Herz ist für immer gebrochen, und ich hasse mich dafür, dass ich es jetzt erst bemerke – wo es vielleicht schon zu spät ist.

„Ein absolutes Meisterwerk!“ AFTER DARK BOOK LOVERS

Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Pasta D’Amore von Lucinde Hutzenlaub erschienen bei Penguin

Dies ist ein richtig unterhaltsames und lustiges Buch. Herrlich leicht und amüsant zu lesen, ist es fast, als ob man einen Film schauen würde, liebe Klischees, ein herrliches Ambiente und jede Menge Liebe. Und das italienische Temperament darf auch nicht fehlen. So macht Lesen Spaß!

Zum Inhalt:

Sommer auf Sizilien. Am Landgut La Mimosa blüht der Oleander, und es duftet nach Valentina Bartolamis berühmter Tomatensauce. Wie ihre Urenkelin Aurelia da alleine im fernen Bologna wohnen kann, ist Donna Lucia, dem Oberhaupt des Bartolami-Clans, ein Rätsel. Dio mio! Da muss schnellstens ein Ehemann her, ein sizilianischer, versteht sich. Und Lucia fasst einen Plan: Sie legt sich ins Bett und beschließt zu sterben. Aurelia bleibt nichts anderes übrig, als nach Palermo zu reisen, aber kaum ist sie da, verkündet Lucia: Ohne Hochzeit kann sie nicht abtreten. Doch da hat sie die Rechnung ohne Aurelia gemacht – denn die hat ihren eigenen Kopf …

Herbstblüten und Traubenkuss von Emilia Schilling erschienen bei Goldmann

Wenn es um gute Belletristik Romane geht, dann darf der Goldmann Verlag nicht fehlen und mit diesem herbstlich angehauchten Buch ist ein wunderbares und romantisches Abenteuer garantiert. Nachdem auch Wien eine Rolle spielt, war das BUch sofort in meinen Händen und machte mir gleich noch mehr Freude. Ein altes Weingut, eine Detektei und jede Menge Wiener Spezialitäten – welches Mischung könnte spannender sein? Ein wundervolles Buch!

Zum Inhalt:

Als Mona unerwartet ihren Job verliert, bewirbt sie sich in einer Detektei. Ihre erste Aufgabe: Sie soll Oliver Feeberger ausfindig machen und ihn überreden, auf das großelterliche Weingut am Wiener Stadtrand zurückzukehren. Um zu verhindern, dass ein Nobelheuriger den familiären Buschenschank übernimmt, willigt Oliver ein – aber nur, wenn Mona die restliche Saison auf dem Weingut mitarbeitet. Obwohl in derselben Stadt, findet sich die junge Wienerin in einer neuen Welt wieder. Zwischen Weingärten, Heurigenausschank und Hofladen muss Mona erst ihren Platz suchen. Aber ist ihr Herz nicht schon längst angekommen?

Total verschossen – immer Ärger mit dem Liebesgott von Nicola Mostyn erschienen bei DTV

Hier ist die Liebe ein Darsteller in einer Fantasygeschichte, die es in sich hat und trotz einem Debutroman einfach herrlich und gut zu lesen ist. Ein richtig guter Start ins Autorenleben. Mit viel Humor und Witz und einer Prise Charme und auch Abenteuer, findet man hier als Leser eine spannende Mischung. Wer gerne lustige Bücher liest, der ist hier bei dieser tollen Neuheit genau richtig!

Zum Inhalt:

Als ein scheinbar durchgeknallter Mann namens Dan in das Büro der Anwältin Frida platzt und ihr eröffnet, sie sei dazu ausersehen, die Welt zu retten, setzt sie ihn ruckzuck vor die Tür. Aber dann passieren mysteriöse Dinge − und sie muss der Wahrheit ins Auge blicken: Der attraktive Dan ist tatsächlich das Orakel von Delphi, die griechischen Götter sitzen immer noch munter im Olymp. Und sie ist auserwählt, einen finsteren Plan von Eros‘ diabolischem Bruder Anteros zu vereiteln und die Welt sowie die Liebe zu retten. Seufzend legt sie die High Heels zur Seite und macht sich ans Werk.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Traumspringer

TraumspringerAlex Rühle

Traumspringer

 

Leon ist oft abgelenkt und träumt in der Schule vor sich hin. So ist er sich auch nicht sicher, ob er die Fledermaus am Klassenfenster, die ihm so intensiv in die Augen geschaut hat, geträumt hat oder ob sie echt war.

Doch schon bald findet Leon heraus, dass er eine außergewöhnliche Begabung hat: er ist ein Traumspringer und kann in die Träume seiner Familie und Freunde schlüpfen. So bittet ihn Morpheus, der gemeinsam mit seinen Geschwistern seit tausenden Jahren die Menschenträume archiviert, um Hilfe! Die Traumregale werden in letzter Zeit geplündert und Morpheus´kleiner Bruder Krato scheint damit Böses im Sinn zu haben: was hat ein neu erschienenes, geradezu süchtig machendes Handyspiel damit zu tun?

So macht sich Leon auf die Suche nach den verlorenen Träumen und gerät bald in Gefahr, denn die Traumjäger sind ihm auf der Spur!

Eine spannende Jugendgeschichte um den Traumjäger Leon und seine Abenteuer! Gruselig und fantasievoll, aber auch warmherzig: das zeichnet diesen Roman aus, der alle jungen Fantasyfreunde begeistern wird und sich auch als Erwachsener sehr angenehm lesen liess!

 

Über den Autor:

Alex Rühle wurde 1969 geboren und studierte Komparatistik, Französisch, Theologie und Philosophie. Der Kulturredakteur bei der Süddeutschen Zeitung arbeitete bereits als Kellner, Klinikclown und Grundschulenbauer in Malawi.

 

Details zum Buch:

Originalausgabe 2019

dtv

ISBN 978-3-423-76246-5

 

Bettina Armandola

 

Witchmark

WitchmarkC.L.Polk

Witchmark

Die Spur der Toten

 

Miles Singer arbeitet als Arzt an einem Veteranenhospital, in dem sich traumatisierte Soldaten befinden, die im Krieg von Aeland waren und vollkommen verändert daraus zurückgekehrt sind. Als ein Notfall gebracht wird, der offenbar vergiftet wurde, muss Miles erkennen, dass hinter all dem eine Verschwörung ungeahnten Ausmaßes am Werk ist.

Miles hat magische Fähigkeiten, was aber auf keinen Fall bekannt werden darf, denn als Hexe droht ihm Haft- es sei denn, man steht in Diensten der Königin  und ihrer Sturmsänger. So ist es ein Tanz auf dem Vulkan für Miles, als seine adlige Schwester ihn wiederfindet und ihn an sich binden will, und auch das Erscheinen des schönen Amaranthinen Tristan bringt den jungen Arzt aus dem Konzept…

Politische Intrigen, geheime Verschwörungen und eine Riesenportion Fantasie zeichnen dieses Debüt aus: wer sich gerne von Magie und fantastischen Welten verzaubern lassen möchte, ist hier richtig! Ideal, um spannende Stunden auf der Suche nach der Lösung des Rätsels um die verschwundenen Seelen der Gefangenen zu verbringen!

 

Über die Autorin:

C.L. Polk schrieb mehrere Kurzgeschichten und die erfolgreiche Webserie „Shadow“. „Witchmark“ ist ihr erster Roman.

 

Details zum Buch:

Deutsche Ausgabe 2019

Hobbit Presse

ISBN 978-3-608-96395-3

 

Bettina Armandola

Es lebe die Fantasie

In den letzten Tagen habe ich einige ganz tolle und sehr unterschiedliche Bücher gelesen, für junge Erwachsene und Jugendliche – Bücher zum Eintauchen in fremde Welten und sich entspannen!

Die Glocke von Whitechapel von Ben Aaronovitch erschienen bei DTV

Ich habe alle bisher erschienen Bücher der Peter Grant Reihe gelesen und mich deswegen schon sehr auf diesen neuen Band gefreut. Und ich kann euch versichern es geht abenteuerlich zu – neue Wendungen, vertiefte Freundschaften und ganz am Ende sogar noch ein großes Highlight. Toll geschrieben werden wir Leser auf eine atemberaubende Reise mitgenommen und erleben London in einer fernen Welt der Zauberer und Magier. Einfach königlich!

Zum Inhalt:

Constable und Zauberlehrling Peter Grant steht vor seiner größten Herausforderung: Das Schicksal Londons steht auf dem Spiel. Der gesichtslose Magier, verantwortlich für grauenvolle übernatürliche Verbrechen, ist zwar endlich demaskiert und auf der Flucht. Doch er verfolgt einen perfiden Plan, der ganz London in den Abgrund stürzen könnte. Um den Gesichtslosen zu stoppen, muss Peter all seine magischen Kräfte aufbieten – und einen bösen alten Bekannten kontaktieren: Mr. Punch, den mörderischen Geist des Aufruhrs und der Rebellion.

Scandal – Die Prinzessinnen von New York von Anna Godbersen erschienen bei LYX

Gossip Girl in der Vergangenheit – schon immer waren Intrigen, Liebe, Eifersucht und Verrat auf der Tagesordnung und in diesem Buch wird die perfekte, fast aufreibende Mischung geboten. Toll geschrieben, hat man auf jeder Seite des Buches das Gefühl sich mitten im Geschehen zu befinden und mitzufiebern, wie es weitergeht. Scandal ist ein Traum für alle Gossip Girl Fans, egal ob Groß oder noch Jung, hier wird einiges geboten. Es ist der 1. Band einer Reihe, d.h. man kann sich noch auf einiges freuen.

Zum Inhalt:

Ihre Liebe ist ihr gefährlichstes Geheimnis.
Mädchen, die in schönen Kleidern nächtelang feiern. Junge Männer mit verführerischem Lächeln und gefährlichen Absichten. Das ist die Welt, in der Elizabeth und Diana Holland leben. Eine Welt voller Luxus und Vergnügen, aber auch Intrigen und Verrat. Denn in der High Society Manhattans von 1899 kann ein Skandal den Ausschluss bedeuten. Eigentlich kennen die Schwestern die Spielregeln, an die sie sich halten müssen. Doch als ihre Mutter ihnen ein Geheimnis offenbart, wird den Mädchen klar, dass sich ihr Leben bald vollkommen verändern könnte. Und nun muss Elizabeth mehr denn je fürchten, dass ihre verbotene Liebe zu dem mittellosen Will entdeckt wird, denn dann wäre nicht nur ihre Zukunft, sondern auch die ihrer Familie für immer ruiniert …

Die Legende von Greg – Der krass katastrophale Anfang der ganzen Sache von Chris Rylander erschienen bei Carlsen

Für Percy Jackson Fans und Freunde von Harry Potter ist dieser Auftakt einer neuen Reihe für Kinder ab ca. 12 Jahren eine Freude. Es geht gleich richtig los und eine Legende erwacht zum Leben. Elfen, Bergtrolle und jede Menge anderer Wesen aus der Fantasiewelt haben hier ihre Bühne und zeigen, was sie können. Gekonnt inszeniert ist dieses Buch ein fantastischer Auftakt und richtig spannend zu lesen!

Zum Inhalt:

Ein riesiger zwergischer Lesespaß!

Als sein Vater von einem grauenvollen Bergtroll entführt wird, steht Gregs Leben Kopf. Denn anscheinend ist er kein stinknormaler, etwas verfressener Schüler – er stammt von einem uralten Zwergenvolk ab, das in einem Höhlensystem unter Chicago lebt. Nun droht ein Krieg mit den verfeindeten Elfen. Greg muss die Zwergenausbildung absolvieren, mit seiner sprechenden Axt umgehen lernen und gleichzeitig seinen Vater wiederfinden. Zu allem Übel ist sein bester Freund Edwin ausgerechnet ein Elf. Kann er ihm überhaupt trauen?

Perfekt für alle Percy-Jackson-Fans!

Project Jane – ein Wort verändert die Welt von Lynette Noni erschienen bei Oetinger

Dieses Buch verspricht ein richtiges Abenteuer – für Jugendliche ab ca. 14 Jahren ist es schon geeignet. Es geht um Verrat, Liebe, Vertrauen und wie stark die Kraft der Worte sein kann. Project Jane ist ein Buch mit ganz viel Spannung, viel zum Nachdenken und aufreibend! Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Ein Wort ist der Anfang. Oder das Ende.

Sie nennen sie Jane Doe, und sie spricht nicht. Egal, was sie mit ihr anstellen, dort in der geheimen Forschungsanstalt Lengard. Denn ein Wort von Jane kann den Lauf der Welt verändern. Und so schweigt sie. Bis der geheimnisvolle Landon Ward ihr Vertrauen gewinnt. Vorsichtig öffnet sich Jane, doch sie muss schnell erkennen, dass ihre Fähigkeiten der Schlüssel zu einem finsteren Plan sind.

„Project Jane“ ist Sci-Fi, Romance und Suspense: fesselnd, mystisch und spannend bis zum Schluss.

Everless – Zeit der Wahrheit von Sara Holland erschienen bei Oetinger

Im Oetinger Verlag erschienen ist auch dieses Buch heute – es ist ebenfalls für Kinder bzw. Jugendliche ab ca. 14 Jahren gut geeignet und die Geschichte in diesem Buch verzaubert. Es ist der 2. Band der Reihe und somit in diesem Fall das grande Finale.
Es geschehen Sachen, mit denen niemand gerechnet hat und ein bitterer Kampf steht bevor. Sehr spannend und fesselnd geschrieben, liebt man jede einzelne Seite dieses tollen Buches.

Zum Inhalt:

Band 2 – Zeit der Wahrheit

Everless: Wenn die Zeit zur Waffe wird.

Jules Ember hat die Königin getötet. Davon hat Caro alle in Sempera überzeugt. Sie ist fest entschlossen, Jules dafür bezahlen zu lassen und sie auszuschalten. Doch Jules wehrt sich mit allem, was sie hat, und versucht Caros Pläne zu vereiteln. Leider vergebens. Ihr wird klar, dass Caro von Magie geschützt wird, die sie nicht brechen kann. Sie flieht und beginnt das Rätsel um das Mysterium der Zeit Stück für Stück zu lösen, denn sie muss Caro für alle Zeiten besiegen, koste es, was es wolle.

Das fesselnde Finale um Liebe, Verrat und die Macht der Zeit.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

The Little Book Of Captain America

Roy Thomas

The Little Book Of Captain America

Er debütierte Ende 1940 in Captain America Comics Nr. 1 und kämpfte gegen Nazi-Scum, wo immer er ihn finden konnte. Zwanzig Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg fand man ihn eingefroren im ewigen Eis. Als Mann, der in der falschen Zeit lebte, wurde der aufgetaute Cap zum Anführer der Avengers und kämpfte gegen einige der größten Schurken des Marvel-Universums: Red Skull, Baron Zemo, Batroc the Leaper, MODOK – und sogar seinen ehemaligen Sidekick, nun bekannt als Winter Soldier. Mit 192 Seiten Bildern und Texten von Roy Thomas ist The Little Book of the Captain America Ihr unschlagbarer Führer zum größten Superpatrioten der Comics!

Seit den Marvel-Filmen ist Captain America kein Unbekannter mehr. In diesem kleinen feinen Büchlein kann man seine Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte kennenlernen. Auch wenn man kein unbedingter Fan dieser Comicfigur ist, so ist es doch sehr interessant zu sehen, wie sich die Figur im Laufe der Zeit verändert hat. In diesem Fall ist es nicht das Outfit, sondern eher die Figur und die Art zu zeichnen, die sich der jeweiligen Mode angepasst hat. Das wird anhand der Titelseiten und Comiczeichnungen ab der ersten Ausgabe veranschaulicht. Nur die kurze Einführung ist neben englisch und französisch auch in deutsch gedruckt. Alle nachfolgenden Beschreibungen zu den einzelnen Titelblättern bzw. Auszügen sind nur in englisch zu lesen.

Über den Autor:
Roy Thomas verfasst seit 1965 Film- und TV-Drehbücher, vor allem aber Comics. Von 1965-80 arbeitete er als Redakteur bei Marvel (1972-74 als Chefredakteur) und war Autor für die Reihen Avengers, Uncanny X-Men, Conan the Barbarian, The Incredible Hulk und Star Wars. Er ist Herausgeber des Comic-Fachblatts Alter Ego und derzeit mit zwei Tarzan-Comics im Web präsent.

Details zum Buch:
Flexicover, 11,9 x 16,6 cm, 192 Seiten
ISBN: 978-3836567831
Taschen Verlag

Christina Burget

 

Love & Fantasy

Liebe und Fantasie liegen bei diesen Büchern sehr nahe. Romantik, Action, Träumerein und jede Menge Fantasie sind heute bei diesen herrlichen Büchern zu finden. Ich wünsche euch genussvolle Lesestunden!

Wenn es um Liebe, Erotik und Fantasy geht, steht der LYX Verlag ganz hoch im Kurs. 4 der 5 Bücher heute kommen vom Verlag.

The Opposite of You von Rachel Higginson erschienen bei Lyx

Dies ist eine herrlich zu lesendes Liebesgeschichte – traumhaft schön, aber auch voller Drama des Lebens, vor dem niemand gefeiht ist. Sehr einfühlsam und gut geschrieben, macht hier bei dieser berührenden Geschichte wirklich jede Seite Freude und man hofft, dass es eine Fortsetzung gibt…am Ende gibt es eine kleine Vorschau auf eine Art Folgeroman – YES! Wir freuen uns darauf!

Zum Inhalt:

Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten – und doch perfekt füreinander sind …

Mit gebrochenem Herzen und geplatzten Träumen kehrt Vera Delane in ihre Heimatstadt zurück. Um wieder auf die Füße zu kommen, macht sie sich mit einem Food-Truck selbstständig. Dumm nur, dass sie diesen genau gegenüber des Sternerestaurants abstellt, in dem Killian Quinn, der Bad Boy der Kochszene, das Zepter schwingt. Er gilt als arrogant und launisch und ist doch eine Legende. Aber die junge Frau lässt sich von dem schroffen Konkurrenten nicht einschüchtern, und schon bald fliegen die Fetzen – und Funken! – zwischen Vera und dem heißen Sternekoch.
„Ich bin verliebt! In den arrogantesten und launischsten Koch, von dem ich je gelesen habe. Killian Quinn ist mein neuer Book-Boyfriend und einfach wunderbar!“ MARYSE’S BOOK BLOG
Auftakt der Serie rund um Gegensätze, Liebe und Food – warmherzig, romantisch und sexy.

British Knight von Louise Bay erschienen bei LYX

Sex, Liebe und Anziehung sind hier in diesem Buch vereint. Wer eine richtig entspannede und toll geschriebene Geschichte mit ganz viel Anziehung lesen möchte, der ist hier genau richtig. Eine heiße Geschichte zum Entspannen! London trifft New York – eine spannende Kombination – voller Erotik.

Zum Inhalt:

Alex Knightley: so charmant wie James Bond, so höflich wie Mr Darcy, so sexy wie Christian Grey.

Violet King hat genug von New York und braucht dringend einen Tapetenwechsel. Da kommt ihr ein Jobangebot in London wie gerufen. Doch als sie ihrem zukünftigen Boss Alex Knightley gegenübersteht, stellt sich heraus, dass ihm niemand etwas von seiner neuen Assistentin gesagt hat! Der aufstrebende Rechtsanwalt kann keine Ablenkung gebrauchen – schon gar nicht in Form einer wunderschönen Amerikanerin, die ihn vom ersten Augenblick an um den Verstand bringt. Doch von einem arroganten Geschäftsmann lässt Violet sich garantiert nicht in die Flucht schlagen – auch wenn das bedeutet, dass es im Büro bald ganz schön kompliziert wird …

„Heißes Prickeln, hitzige Wortgefechte und ein arroganter britischer Boss – dieses Buch gehört zu den besten Liebesromanen des Jahres!“ L. J. SHEN

Band 4 der sinnlich-heißen KINGS-OF-NEW-YORK-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Louise Bay

Engelsfall – Gilde der Jäger von Nalini Singh erschienen bei Lyx

Dies ist bereits der 11. Band der beliebten Fantasyreihe von Nalini Singh rund um die Erzengel, ihre Gefährten und Freude. Spannung, Liebe, zahlreiche Abenteuer und viel Gefahr sind hier in diesem Buch vereint. Als Fan der Reihe tritt man alle schon bekannten Charaktere wieder und darf im speziellen Elena und Raphael hier begleiten – bei einem sehr schwierigen Lebensabschnitt. Genial zu lesen, hat man das Gefühl sich mitten in der fremden Welt zu befinden.

Zum Inhalt:

In der Welt der Unsterblichen ist es tödlich, Schwäche zu zeigen …
Elena Deveraux ist einzigartig: der erste Mensch, der zu einem Engel wird. Als Gefährtin des Erzengels Raphael, dem Herrscher von New York, kann die Jägerin es gar nicht abwarten, endlich die Unsterblichkeit zu erlangen. Doch da geschieht das Unfassbare: Der Prozess stoppt, kehrt sich gar um. Sie wird von Tag zu Tag wieder menschlicher – leichter zu verletzen, leichter zu töten. Elena und Raphael setzen alles daran, diese Entwicklung aufzuhalten und sie gleichzeitig vor den anderen Erzengeln zu verheimlichen. Denn nie zuvor war es gefährlicher, Schwäche zu zeigen …
„Ich verschlinge die GILDE-DER-JÄGER-Bücher regelrecht. Ich kann gar nicht genug bekommen von dieser epischen Welt mit all ihren Gefahren, Intrigen und berauschenden Verführungen. Die Geschichten sind perfekt!“ SYLVIA DAY, SPIEGEL-BESTSELLER-AUTORIN
Band 11 der GILDE DER JÄGER von SPIEGELBestseller-Autorin Nalini Singh

Mortal Engines – Krieg der Städte von Philip Reeve erschienen bei Fischer TOR

Fantasy Action Pur gibt es hier in diesem 1. Band der mittlerweile 4 teiligen Reihe zu lesen. Dunkelheit versus Licht, Städte machen Jagd auf einander, Piraten, Kopfgeldjäger und Luftschiffe sind an der Tagesordnung. Extrem actionlastig und sehr Fantasystyle – genial geschrieben und sehr einnehmend!

Zum Inhalt:
„Mortal Engines – Krieg der Städte“ ist der Auftaktband zu Philip Reeves monumentaler Fantasyserie voller Luftschiffe und Piraten, Kopfgeldjäger und Aeronauten – und fahrender Städte.

Niemand hatte mit einem Attentat gerechnet. Als das Mädchen mit dem Tuch vor dem Gesicht ein Messer zückt, um den Obersten Historiker Londons, Thaddeus Valentine, umzubringen, kann ihm der junge Gehilfe Tom in letzter Sekunde das Leben retten. Er verfolgt das Mädchen, das jedoch durch einen Entsorgungsschacht in die Außenlande entkommt. Dass Valentine, statt seinem Retter zu danken, den Jungen gleich mit hinausstößt, konnte ebenfalls beim besten Willen keiner ahnen …
Damit beginnt Toms abenteuerliche Odyssee durch die Großen Jagdgründe zurück nach London. Begleitet wird er von der unbeirrbaren Hester Shaw, die fest entschlossen ist, den Mord an ihren Eltern zu rächen. Sie treffen auf Sklavenhändler und Piraten, werden von einem halbmenschlichen Kopfgeldjäger verfolgt und von einer Aeronautin namens Anna Fang gerettet. Und all das, während Valentine plant, mittels einer Superwaffe aus dem Sechzig-Minuten-Krieg die Feinde der fahrenden Städte zu vernichten …

Für Leser von Philip Pullman oder J.R.R. Tolkien und Fans von Peter Jackson.

„Mortal Engines – Krieg der Städte“ ist der erste Band des „Mortal Engines“-Quartetts

Band 2: Mortal Engines – Jagd durchs Eis
Band 3: Mortal Engines – Der Grüne Sturm
Band 4: Mortal Engines – Die verlorene Stadt

The Ivy Yewars – wenn wir vertrauen von Sarina Bowen erschienen bei Lyx

Liebe in modernen Zeiten, wo Mobbying leider oft an der Tagesordnung steht und Liebe und Beziehungen dadurch nicht mehr so einfach sind. Phantastisch geschrieben ist dieses Buch großartig zu lesen und sehr einnehmend. Man möchte beim Lesen helfen und unterstützen! Romantik pur!
Zum Inhalt:

Kannst du auf dein Herz vertrauen, obwohl es gebrochen ist?
Eine Nacht voller Leidenschaft haben Bella und Rafe zusammen verbracht. Und obwohl Bella spürt, dass die Zeit mit Rafe etwas ganz Besonderes war, traut sie sich nicht, ihren Gefühlen nachzugeben. Denn sie hat auf schmerzhafte Weise gelernt, ihr Herz gut zu schützen. Doch Rafe will die Verbindung, die zwischen ihnen herrscht, nicht aufgeben und versucht ihr zu beweisen, dass sie so viel mehr füreinander sein könnten. Aber da wird Bella Opfer einer Mobbingattacke, die sie dazu bringt, sich vor der ganzen Welt zu verstecken. Wird es Rafe jemals gelingen, ihr Vertrauen zu gewinnen?
„Wunderbar gefühlvoll und romantisch. Eine Protagonistin, mit der du mitfieberst, und ein Protagonist, der dein Herz höher schlagen lassen wird.“ KRISTEN CALLIHAN
Band 4 der IVY-YEARS-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Sarina Bowen
Viel Freude beim Lesen!
Barbara