Jubiläumswoche Teil 2

Hallo ihr lieben Bücherwürmer. Heute habe ich den zweiten Teil meiner Nilfpferd Verlag Bücher für euch zusammengestellt und möchte sie euch gerne ein bisschen näher zeigen - es ist eine bunte und wundervolle Mischung und hinter einigen Büchern versteckt sich so viel mehr, als man zuerst denkt - ein richtig tolles Verlagsprogramm: Clara sammelt von... Weiterlesen →

Die Erfindung von Mittelerde

John Garth Tolkien-Fans aufgepasst! In diesem mit zahlreichen Karten, Fotos und Bildern versehenen Buch erfahrt Ihr, was Tolkien zu Mordor, Bruchtal und Hobbingen inspirierte und welche Landschaften und Ereignisse den berühmten Herr-der-Ringe-Autor in seinem Leben besonders beeinflusst haben... Wer Tolkien gelesen hat, ist beeindruckt über die Entstehung ganzer eigener Welten, in denen seine Romane spielen.... Weiterlesen →

Sherlock Holmes

Seitdem ich ein Kind bin, liebe ich die Geschichten von Sherlock Holmes und Dr. Watson und auch als Erwachsene habe ich wahrscheinlich alle Bücher nochmals gelesen und Filme und viele Dokus gesehen. Arthur Conan Doyle hat mit seinen Erzählungen und Romanen eine Welt geschaffen, die wir uns als real wünschen. Wer möchte nicht, dass es... Weiterlesen →

Kepler 62

Timo Parvela Bjorn Sortland Pasi Pikänen Ein spannendes Computerspiel kursiert in einer Welt, die dem baldigen Untergang geweiht scheint. Der Planet Erde ist aufgrund von Klimakatastrophen düster und dystopisch, die Menschen werden überwacht und für die Kinder scheint das Leben nicht mehr viel Schönes bereitzuhalten. Das Computerspiel jedoch facht die Fantasie der Kids an. Es... Weiterlesen →

Vampires

Wenn es um Fantasyfiguren geht, dann sind die Vampire mit Sicherheit eine meiner liebsten Charaktere. Ich wechsle beim Lesen gerne immer mal wieder das Genre und so habe ich jetzt gerade nach einigen Romanen wieder glücklicherweise zu zwei richtig guten Fantasybücher gegriffen, in denen Vampire eine wesentliche Rolle spielen. Und beide Bücher, was soll ich... Weiterlesen →

What I read

Hi Bookies, ich zeige euch in meinen nächsten Beiträgen was ich alles so an tollen Büchern in letzter Zeit gelesen habe. Den Beginn machen heute meine blauen Bücher: Durch die kälteste Nacht von Brittainy C. Cherry erschienen im LYX Verlag Die Autorin ist großartig und ihre Bücher sind so voller Herz und Gefühl, aber auch... Weiterlesen →

Alleycat

Die Hauptprotagonistin Rina ist 17 Jahre alt und wuchs gut behütet und relativ reich in der Eastside auf. Doch sie führt ein Doppelleben und hat eine geheime Identität. In der Nacht wird sie zur Katze. Auch ihre Freunde Brynn und Ash haben tagsüber ein normales Leben und werden, sobald es dunkel wird, zu Kampfkatzen. Sie... Weiterlesen →

Die Überlieferung der Welt

Selin Visne Die junge Laelia muss sich und ihren kleinen Bruder ernähren und das gelingt ihr mit Taschendiebstählen eher schlecht als recht. Trotzdem kommt sie Nero, dem Herrn der kriminellen Unterwelt, ins Gehege und der schickt den attraktiven Hadrian, seine rechte Hand, aus, um Laelia zu verwarnen. Hadrian, der seit einer stürmischen Nacht noch immer... Weiterlesen →

Good to read

Heute habe ich den zweiten Teil der Bücher für euch, die ich in den letzten Tagen und Wochen gelesen habe - lauter tolle Bücher, die ihre Leser in eine romantische und auch lustige Welt entführen und für viel Lesevergnügen sorgen: New Horizons von Lilly Lucas erschienen im Knaur Verlag Hier hält man einen richtigen schönen... Weiterlesen →

Die elternlosen Erlebnisse der unzertrennlichen Fünf

Milou, Mads, Lotta, Mona und Gisbert wachsen gemeinsam in dem Waisenhaus "Kleine Tulpe" in Amsterdam auf. Sie verbindet die Tatsache, dass sie alle im Herbst 1880 auf besondere Weise vor dem Heim abgestellt worden sind. Das hat es zuvor noch nie gegeben! Zwölf Jahre verbringen die fünf dort ein hartes Leben. Sie müssen viel arbeiten... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: