Die Legende vom goldenen Ei

Morten Ramsland
Die Legende vom goldenen Ei

Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg

Ein Junge teilt mit seinem Großvater ein Leiden, ein Leiden, welches mit der Vergangenheit zu tun hat.
Die Mutter des Jungen überwindet ihren Widerwillen und bringt ihren Sohn zu ihm. Sie sieht keine andere Möglichkeit mehr, um diese Anfälle in den Griff zu bekommen. Und der Großvater fängt an zu erzählen …
Von einem König der mit seinen Rittern, wie ein Wahnsinniger über die Felder galoppierte, wo ein Maulwurfshügel den wilden Ritt stoppte, die Frage nach Wasser eine Empfängnis zur Folge hatte, wo nicht nur ein Kind sondern auch ein Ei geboren wurde. Die Legende vom Ei nimmt ihren Anfang und beeinflusst über Jahre die Geschicke der Familie.

 

Ein Märchen für Erwachsene, was sich aber im ersten Moment weniger wie ein Märchen als wie eine fantastische Geschichte liest. Sprachlich geschickt umgesetzt galoppiert der Leser, wie einst die Reiter, durch die Geschichten und verfolgt das Dasein vom goldenen Ei.

 

Über den Autor:
Morten Ramsland, geboren 1971, studierte Dänisch und Kunstgeschichte. Neben seinen Romanen veröffentlichte er Gedichte und eine Reihe von Kinderbüchern. Morten Ramsland lebt bei Aarhus, ist verheiratet und hat drei Kinder. Sein Roman Hundsköpfe war das dänische Buch des Jahres und auch in Deutschland ein Bestseller, für Sumobrüder erhielt er 2010 die wichtigste dänische Auszeichnung, den Literaturpreis der Danske Bank.

 

Verlag: Schöffling & Co
Erscheinungsdatum: 2018
Gebundene Ausgabe, mit Lesebändchen, 280 Seiten
ISBN: 978-3-89561-422-4
UVP: € 22,70

 

Elisabeth Schlemmer

Hazel Wood

Hazel WoodMelissa Albert

Hazel Wood

 

Es war einmal…die siebzehnjährige Alice, die mit ihrer Mutter ständig unterwegs ist, um dem Unheil, das die beiden zu verfolgen scheint, zu entkommen. Als sie die Nachricht erhalten, dass die Großmutter von Alice, eine durch ein nunmehr verschollenes Buch berühmt gewordenen Märchenerzählerin Althea Prosperine, verstorben ist, scheint es, als könnten die beiden endlich seßhaft werden.

Doch dann verschwindet Alices Mutter plötzlich! Hat dieses Verschwinden mit dem Anwesen Althea Prosperines, Hazel Wood, das tief in den Wäldern verborgen liegt, zu tun? Gemeinsam mit dem aus reichem Hause stammenden, seltsamen Mitschüler Ellery Finch, der ein Fan Althea Prosperines ist, macht sich das Mädchen auf die Suche und gerät in ein düsteres mysteriöses Märchen, wie es ihre Großmutter besser nicht hätte verfassen können…

Dieser verwickelte Fantasyroman fordert seine Leser, denn er eignet sich nicht zum Nebenherlesen- dafür überrascht der Roman nach den ersten hundert Seiten, die doch etwas verworren sind! Der New-York-Times-Bestseller zieht seine Leser ab einem gewissen Punkt unwiderstehlich in seinen Sog, zeigt die unheimliche und düstere Seite von Märchen auf und sorgt so für viele Stunden spannender Unterhaltung!

 

Über die Autorin:

Melissa Albert stammt aus Illinois. Sie ist Gründerin des Barne & Noble Teen Blog und lebt in New York. Ihr Debüt „Hazel Wood“ wurde sofort zu einem New-York-Times-Bestseller.

 

Details zum Buch:

Deutsche Erstausgabe

1.Auflage 2018

Dressler Verlag

ISBN 978-3-7915-0085-0

 

Bettina Armandola

 

 

 

Wie Eulen in der Nacht

Wie Eulen in der NachtMaggie Stiefvater

Wie Eulen in der Nacht

 

Wunder wirken anziehend auf Eulen aller Art: deshalb ist die kleine Siedlung in der Wüste Colorados der 1960er Jahre ein Sammelpunkt für die weisen Vögel, wirken doch dort die Sorias ihre Wunder. Die menschlichen Pilger, die auf ein Wunder hoffen, kommen ebenfalls dorthin und wollen zum jungen Daniel Soria, der als Heiliger wirkt und von der ganzen Familie die meisten magischen Fähigkeiten hat.

Doch die Suchenden müssen ihr Wunder auf eigene Kraft vollenden, um sich aus ihrer Dunkelheit zu befreien und Daniel Soria darf sich nicht in das Wunder einmischen. Das gelingt bis zu dem Zeitpunkt, als er sich verliebt und damit die wichtigste Familienregel bricht…

Dieses magische Fantasybuch brilliert vor allem durch seine poetische Sprache, die skurillen Charaktere und die märchenhafte Handlung, denn die Autorin ist eine ausdrucksstarke Erzählerin und entführt ihre Leser in ein Amerika ohne Internet, aber dafür mit einem mobilen Radiosender der jungen Sorias, mit Moderatoren und Anhaltern, Bräuten und Zwillingen, die durch eine riesige zweiköpfige Schlange aneinandergebunden sind und der unergründlichen Natur der Wüste, die düster und verzaubernd sein kann. Für Fantasyfreunde ein ungewöhnlicher Lesegenuss!

 

Über die Autorin:

Maggie Stiefvater wurde 1981 geboren und wurde durch ihre Nach dem Sommer-Trilogie und dem Roman Rot wie das Meer bekannt. Sie lebt in den Bergen Virginias.

 

Details zum Buch:

Deutsche Erstausgabe November 2018

Knaur Taschenbuch

ISBN 978-3-426-52282-0

 

Bettina Armandola

 

 

Teufelsgold

TeufelsgoldHendrik Busske befindet sich in Zürich um ein Seminar über Finanzen zu halten, als er in einer antiquarischen Buchhandlung zufällig auf ein sehr altes Buch stößt, in welchem vom Stein der Weisen die Rede ist. Mit diesem konnten zur Zeit der Kreuzzüge Alchemisten aus Quecksilber Gold herstellen. Der Wirtschaftler ist fasziniert!
Doch dieses Gold hat auch etwas Böses in sich, denn alle Personen, die mit dem Gold in Berührung kommen, sterben. Hendrik Busske stellt Nachforschungen an und beginnt immer mehr sich in die Materie der Alchemisten einzulesen und richtet schließlich sein Leben danach aus. Denn die Alchemisten wollen nicht nur Reichtum, sondern das ewige Leben und die Vollkommenheit.

Der neue Thriller von Andreas Eschbach ist vom Beginn an bis zum Schluss sehr spannend. Mir gefällt es, dass sich Realität und Fiktion derart gekonnt treffen. Die Handlung ist gut durchdacht und sehr interessant. Es gibt zahlreiche unerwartete Wendungen, was die Geschichte lesenswert macht. Das Buch ist flüssig und angenehm zu lesen. Historische Handlungen sind farblich von der Gegenwart getrennt, was praktisch ist. Das Ende ist überraschend, sehr gut gelungen und man möchte nur allzu gerne wissen, wie es mit den Protagonisten weitergeht.

Über den Autor:
Andreas Eschbach, geboren am 15.9.1959 in Ulm, ist verheiratet, hat einen Sohn und schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. Er studierte in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler. Von 1993 bis 1996 war er geschäftsführender Gesellschafter einer EDV-Beratungsfirma.
Als Stipendiat der Arno-Schmidt-Stiftung „für schriftstellerisch hoch begabten Nachwuchs“ schrieb er seinen ersten Roman „Die Haarteppichknüpfer“, der 1995 erschien und für den er 1996 den „Literaturpreis des Science-Fiction-Clubs Deutschland“ erhielt. Bekannt wurde er vor allem durch den Thriller „Das Jesus-Video“ (1998), der im Jahr 1999 drei literarische Preise gewann und zum Taschenbuchbestseller wurde. ProSieben verfilmte den Roman, der erstmals im Dezember 2002 ausgestrahlt wurde und Rekordeinschaltquoten bescherte. Mit „Eine Billion Dollar“, „Der Nobelpreis“ und zuletzt „Ausgebrannt“ stieg er endgültig in die Riege der deutschen Top-Thriller-Autoren auf.
Nach über 25 Jahren in Stuttgart lebt Andreas Eschbach mit seiner Familie jetzt seit 2003 als freier Schriftsteller in der Bretagne.

Details zum Buch:
Verlag: Bastei Lübbe
Taschenbuch, 511 Seiten
ISBN: 978-3-404-17727-1
Ersterscheinung: 28.9.2018

Eure Sonja

Am Abgrund des Himmels

Sue-Ellen Pashley
Am Abgrund des Himmels

Übersetzt aus dem australischen Englisch von Claudia Max

Grace wohnt mit ihrer Oma Lilie auf Bruny Island. Nach ihrer Abreise aus Sidney, versuchen sie hier ein halbwegs normales Leben zu führen. Doch die Vergangenheit schläft nicht.
Die Nachbarn von ihnen sind Vater und Sohn. Der Sohn Nick sieht nicht übel aus, aber Grace hat derzeit absolut keine Lust auf eine neuerliche Beziehung. Die Letzte steckt ihr noch in den Knochen und lässt sie vor Angst zittern.
Doch Nick ist hin und weg von Grace und setzt seinen ganzen Charme ein um ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Als Grace in Gefahr gerät,  muss er seine wahre Identität offenbaren, er kann sie nicht sterben lassen. Doch das hat weit schweifende Konsequenzen.

Ich muss gestehen, ich „liebe“ diese Art von Geschichten. In meiner Jugend 😉 habe ich davon geträumt einen „nicht“ normalen Jungen kennenzulernen … wurde leider nichts daraus, aber die Liebe zu diesen Geschichten ist geblieben.

Über die Autorin:
Sue-Ellen Pashley packte schon früh die Leidenschaft für Bücher und das Geschichtenerzählen. Sie lebt in einer kleinen Gemeinde vor den Toren von Gladstone in Queensland mit ihren drei Kindern und ihrem Mann. Sie arbeitet als Sozialarbeiterin und als unbezahlte Taxifahrerin für ihre Kinder. Außerdem muss sie sich um diverse Haustiere kümmern. Und irgendwo zwischendrin versucht sie, die Zeit zu finden, um zu schreiben. Sue-Ellen Pashley ist Mitglied des „Queensland Writers Centre“, des „Romance Writers of Australia“ und der „Bundaberg Writers Group“. „Am Abgrund des Himmels“ ist ihr erster Roman.

Verlag: Gulliver
Erscheinungsdatum: 10. Juli 2017
Ab 14 Jahren
376 Seiten
ISBN: 978-3-407-74923-9
UVP: € 16,95

Elisabeth Schlemmer

Jugendbücher

Heute habe ich seit längerer Zeit wieder einmal 5 tolle Jugendbücher für euch herausgesucht. Fantasie, Action und jede Menge Spaß stehen hier im Vordergrund und laden zum Lesen ein!

Der Nachtgarten von Polly Horvath erschienen bei Aladin

Diese zauberhafte Geschichte ist für Kinder ab ca. 10 Jahren gut zu lesen. Der Nachtgarten ist super spannend geschrieben und die Geschichte von Franny sehr traurig und ernst. Übersinnlich geht es im Nachgarten zu, aber traut sich die Hauptfigur auch hinein? Super spannend und kindgerecht geschrieben, kann man hier auf den 334 Seiten einiges erleben und das Buch und die Geschichte darin sehr genießen.

Zum Inhalt:

Franny lebt mit ihren Pflegeeltern Sina und Tom in einem verfallenen Herrenhaus. Während sie und Sina sich künstlerisch betätigen, kümmert Tom sich um die Gärten. Auch um den rätselhaften und stets verschlossenen Nachtgarten, der angeblich jedem Menschen einen einzigen Wunsch erfüllt. Als eines Tages Alice, die Nachbarin, Hals über Kopf ihre drei Kinder bei ihnen ablädt, zeichnet sich schnell eine drohende Katastrophe ab. Und mit einem Schlag stellt sich die Frage: Sollen sie die vermeintlichen Zauberkräfte des Nachtgartens entfesseln oder ist der Preis dafür zu hoch?

Mr. Pinguin und der verlorene Schatz von Alex T. Smith erschienen bei Arena

Dies ist ein richtig unterhaltsamer Detektivroman für Kinder ab ca. 8 Jahren. Richtig viel Humor kombiniert mit Abenteuer, tierischen Detektiven und jeder Menge Spaß ist hier zu finden und zu lesen. Mr Pinguin lässt die Leser auf 208 Seiten kaum Luft holen und auch ganz viel Lachen. Ein richtig gut gelungenes erstes Detektivbuch!

Zum Inhalt:

Mister Pinguin ist selbsternannter Detektiv und Abenteurer – und mehr als bereit für seinen ersten Fall. Da klingelt endlich das Telefon im Iglu-Detektivbüro. Im „Museum exklusiver Seltsamkeiten“ ist ein Goldschatz verschollen! Mister Pinguin und sein Assistent, die Kung-Fu-kämpfende Spinne Colin, wissen: Mit Fischstäbchen und einer frisch geputzten Lupe im Gepäck lässt sich jedes noch so knifflige Rätsel lösen. Doch unter dem Museum lauert ein ganzer Dschungel voller Geheimnisse auf sie …

Geheimagentin Candy und die Schokoladen Mafia von Lavie Tidhar erschienen bei Loewe

Sowohl Buben, als auch Mädchen werden dieses Buch lieben. Eine sympathische und authentische junge Lady besitzt ein Detektivbüro und macht sich auf Grund eines neuen Auftrages auf eine heiße Spur – die Spur führt zur Schokoladen Mafia – kein Zuckerschlecken. Super geschrieben mit viel Humor und Charme ist dieses Buch für junge Leute ab ca. 10 Jahren gut geeignet. Actionreich und fantasievoll geht es hier zu. Ein richtiger Lesegenuss.

Zum Inhalt:

Nelle lebt in einer Stadt, in der es seit drei Jahren keine Schokolade mehr gibt. Sie wurde verboten, doch es gibt Banden, die die illegale Ware für die Zucker-Junkies in die Stadt schmuggeln. Eines Tages steht der berüchtigte Gangster Eddie de Menthe in Nelles Detektivbüro. Und er hat einen Auftrag für sie. Was sie zu hören bekommt, gefällt ihr ganz und gar nicht.

Ohne es zu wollen, wird sie immer tiefer hineingezogen in die dunklen Machenschaften der Schokoladen-Mafia… Ihr Deckname lautet nun Candy – Geheimagentin Candy.

Eine starke Mädchenheldin ermittelt in einem spannenden Kriminalfall, rund um Intrigen, Schmuggelware und ein Geheimnis, das seit Jahrzehnten gut gehütet wird. Doch Candy taucht immer tiefer hinein in die Abgründe ihrer Stadt, in der Schokolade und Süßigkeiten ein Tabu sind. Ein Kinderbuch für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren. Der Titel ist auf Antolin.de gelistet.

Sprötze & Flitze – zwei Zumbolde für alle Fälle von Antje Leser erschienen bei Überreuter

Detektivromane stehen hoch im Kurs und sind sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene faszinierend. Dieses extrem herzige Buch für Kinder ab ca. 8 Jahren erzählt von zwei kleinen Wesen, den beiden Zumbolden Sprötze und Flitze, die sich hier ein neues abenteuer suchen und stets bereit sind ein Abenteuer zu erleben. Es geht um Diebstahl und Entführung – Action pur!

Zum Inhalt:

RUMS! Jäh werden die Zumbolde Sprötze und Flitze aus dem Winterschlaf gerissen. Jemand hat sie samt ihrem Nest in einer Mülltonne entsorgt! Und kaum haben sie sich aus dieser Zwickmühle befreit, kommt es noch schlimmer: Flitze wird entführt! Mutig folgt Sprötze seiner Spur bis zur Villa des Zauberers Sassafras. Hier leben gruselige Drachen und andere Furcht einflößende Wesen. Doch nichts kann Sprötze aufhalten. So einiges entpuppt sich dabei anders, als es auf den ersten Blick wirkt …

Die magischen 6 – Mr. Vernons Zauberladen von Neil Patrick Harris erschienen bei Schneiderbuch Egmont

Schon auf den ersten Blick erstrahlt dieses Buch – ein wunderschönes Cover mit hübschen Illustrationen machen neugierg auf die Geschichte. Und auch diese hat es in sich. Als Erwachsener ist man auch auf den Autor neugierig, kennt man ihn ja vielleicht aus der berühmten TV Serie „How I met your mother“. Die Geschichte der magischen 6 ist wirklich zauberhaft geschrieben und auch die Illustrationen zwischendurch sind gut gelungen und machen das Buch zu etwas Besonderem. Tricks und Zauberer, Mut und Betrug liegen hier sehr nahe beinander und werden ein richtiges Lesevergnügen für eure Kinder bieten. Das Lesealter liegt zwischen 6 und 12 Jahren und ist sowohl für Jungs, als auch Mädchen geeignet. Toll gelungen. Bitte mehr davon!

Zum Inhalt:

Carter hat ein besonderes Talent für Zaubertricks – doch sein Onkel zwingt ihn, damit Leute übers Ohr zu hauen. Als dieser eines Tages einen besonders fiesen Coup plant, haut Carter ab. Ganz auf sich allein gestellt landet er ausgerechnet auf einem Jahrmarkt, auf dem Täuschung und Betrug an jeder Ecke lauern. Aber wie bei einem guten Zaubertrick können sich Dinge von einer Sekunde zur anderen ändern: Carter findet unerwartet Freunde. Gemeinsam mit fünf gewitzten Zauberkünstlern will er den Betrügereien auf dem Jahrmarkt ein Ende bereiten. Mit einer gehörigen Portion Mut entdecken Die Magischen Sechs den Zauber der Magie und wahrer Freundschaft!

Ein mitreißendes Abenteuer voller Magie von TV-Star Neil Patrick Harris mit Anleitungen für echte Zaubertricks!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Girl in Black

Mara Lang
Girl in Black

Die 19-jährige Lia ist etwas Besonderes, sie kann die Gefühle von anderen Menschen lesen. Sie ist ein Seelenauge wie ihre Mutter. Aber ihre Mutter ist tot und sie soll nun ihren Platz einnehmen und den mächtigen Mafiaklan Musetti zu Diensten sein. Ihre Mutter ging daran zugrunde, aber Lisa denkt nicht daran. Am Tag ihrer Hochzeit flüchtet sie von Italien nach Berlin. Doch die Flucht geht nicht wie geplant über die Bühne, sie muss von einer Pistole Gebrauch machen und wird von nun an als Mörderin gesucht.

In Berlin angekommen, ist nicht nur ihr Rucksack mit dem wenigen Hab und Gut verloren, es ist ihr auch schon die Mafia auf den Fersen. Sie muss untertauchen. Da kommt ihr die Hilfe von Mavie gerade recht. Eine Tochter aus reichem Hause, die ihr Unterschlupf bietet und auch noch hilft eine Arbeit zu finden. Sie darf bei einem jungen Designer aushelfen, der behandelt sie zwar anfangs wie eine Putzfrau, sieht aber bald ihr Potenzial. Und dann wäre da noch Nevio. Der Mann, der ihr Herz zum Rasen bringt, ihre Gefühle durcheinander wirbelt und ihre Körperranken, die bei starker Gefühlsregung über ihren Körper wachsen, zum Glühen bringen. Aber die Gefahr ist noch nicht gebannt, sie ist eine gesuchte Mörderin und die Mafia ist ihr dicht auf den Fersen.

Eine herrliche Geschichte, mit dem richtigen Spritzer Übernatürliches, gepaart mit Romantik, einen Hauch Gefahr und lässt die Leserin in die Welt von Lia eintauchen. Perfekt geeignet für einen verregneten, nebeligen Sonntag 😉

Über die Autorin:
Mara Lang, Jahrgang 1970, begann in ihrer Jugend zu schreiben, als ihr der Lesestoff ausging. Die Geschichten von C. S. Lewis und Michael Ende begründeten ihren Faible für Fantastik. Hin- und hergerissen zwischen Buch und Film wollte sie ursprünglich Filmregisseurin werden, um ihrer Fantasie Ausdruck zu verleihen, wählte dann aber das Studium zur Diplompädagogin und erschafft heute Kopfkino für ihre LeserInnen.
Mara Lang lebt und arbeitet in Wien.

Verlag: ueberreuter
Erscheinungsdatum: 2016
Gebundene Ausgabe, 400 Seiten,
ISBN:978-3-7641-7063-9
Lesealter: Ab 14 Jahren
UVP: € 17,95

Elisabeth Schlemmer

Herrlich zu lesen

Liebesroman, Fantasy oder doch einfach ein bisschen Paris für Anfänger, heute ist für alle etwas mit dabei und ganz viel Liebe liegt in der Luft.

Womanizer – Wenn ich dich liebe von Katy Evans erschienen bei Lyx

Wer gerne eine richtig intensive Liebesromanze lesen möchte, der ist hier bei der Saint Buchreihe gut aufgehoben. Man trifft neben einer neuen Figur, Olivia, auch einige alte Bekannte aus den anderen Büchern der Autorin wieder. Sehr angenehm leicht zu lesen mit einer großen Prise Erotik und Liebe, erlebt man hier eine sehr nette Liebesgeschichte – ob sie auch ein Happy End hat – müsst ihr selber nachlesen!

Zum Inhalt:

Das Praktikum bei Carma Inc. ist für Olivia Roth die Chance ihres Lebens. Denn sie weiß, was sie will, wann sie es will – und niemand kann sie davon abbringen. Als sie jedoch zufällig einem verflucht heißen Typen in die Arme läuft, wirft sie all ihre perfekt ausgearbeiteten Pläne um. Olivia will diesen Kerl, koste es, was wolle. Auch wenn er sich als Callan Carmichael herausstellt – CEO von Carma Inc. und bester Freund ihres Bruders. Callan ist ein eiskalter Geschäftsmann, der die Frauen reihenweise in sein Bett kokettiert. Mehr als einmal wurde Olivia vor ihm gewarnt. Doch wie viel Schaden kann eine einzige Nacht schon anrichten?

Paris für Anfänger von Katrin Einhorn erschienen bei DTV

Paris ändert die Sichtweise bei vielen Menschen, der pariser Lifestyle ist anders, als alle anderen und auch Paul macht nicht Halt davor und wird im Zuge seiner Reise ein Anderer. Es ist toll dies als Leser mitverfolgen zu können. Liebe auf Umwegen sollte der Untertitel dieser Geschichte lauten. Mit sehr viel Gefühl und guter Laune sind diese Zeilen geschrieben, habe ich doch gerade ein sehr schönes Buch mit einer tollen Geschichte gelesen, das ich euch sehr ans Herz legen kann. Ein bisschen Paris, ein bisschen Liebe und jede Menge Abenteuer.

Zum Inhalt:

Paul behält wahnsinnig gern die Kontrolle. Flecken machen ihn nervös, und auch für schlechte Manieren hat er absolut kein Verständnis. Sein Leben und seine Beziehung zu Annika würden in äußerst geraden Bahnen verlaufen – wäre da nicht ihre chaotische Schwester Jojo, die ihm oft den letzten Nerv raubt. Als Annika ihn bittet, ausgerechnet an seinem Geburtstag mit Jojo nach Paris zu fahren, um dort einen seltenen Kontrabass zu verkaufen, beginnt seine ganz persönliche Odyssee.

Soulmates – Ruf der Dunkelheit von Bianca Iosivoni erschienen bei Ravensburger

Dies ist eine abenteuerliche und sehr schöne Liebesgeschichte voller Spannung und Irrungen – sowohl für junge Erwachsene und Erwachsene, die gerne jung bleiben. Traumhaft schön und einfühlsam geschrieben, ist man von der ersten Seite an gefangen in dieser Geschichte und lässt sich treiben und verzaubern. Ein wahres Abenteuer hat begonnen und ihr könnt daran teilhaben.

Zum Inhalt:

Rayne und Colt sind Seelenpartner – und ihre Liebe bringt sie in größte Gefahr. Denn Lauren, die Anführerin der Dunkelseelen, hat Rayne auf ihre Seite gezogen und versucht auf jede erdenkliche Weise, ihren Willen zu brechen. Doch Colt kämpft weiterhin für die Lichtseelen und würde alles dafür tun, um Rayne zurückzugewinnen.

Das rote Adressbuch von Sofia Lundberg erschienen bei Goldmann

Dies ist eine wundervolle Geschichte, bei der wir eine Reise in die Vergangenheit unternehmen können und bis in die Gegenwart finden. Wunderbar geschrieben macht hier jede einzelne Seite viel Freude. Das rote Adressbuch ist eine großartige Idee, die wir auch in unser Leben einbringen könnten. So wird Geschichte lebendig!

Zum Inhalt:

Doris wächst in einfachen Verhältnissen im Stockholm der Zwanzigerjahre auf. Als sie zehn Jahre alt wird, macht ihr Vater ihr ein besonderes Geschenk: ein rotes Adressbuch, in dem sie all die Menschen verewigen soll, die ihr etwas bedeuten. Jahrzehnte später hütet Doris das kleine Buch noch immer wie einen Schatz. Und eines Tages beschließt sie, anhand der Einträge ihre Geschichte niederzuschreiben. So reist sie zurück in ihr bewegtes Leben, quer über Ozeane und Kontinente, vom mondänen Paris der Dreißigerjahre nach New York und England – zurück nach Schweden und zu dem Mann, den sie einst verlor, aber nie vergessen konnte.

Die kleinen Wunder von Mayfair von Robert Dinsdale erschienen bei Knaur

Fantastische Welten, die sich hier beim Lesen dieses Buches eröffnen. Einfach großartig geschrieben, erlebt man hier eine zauberhafte Geschichte. Liebe und Tragik liegen hier sehr nahe beisammen und der Zauber des Spielzeugladens hängt wie ein Damoklesschwert über dieser Geschichte. Der Krieg steht bevor und er wird alles verändern. Phantasievoll, zauberhaft, märchenhaft und einfach großartig zu lesen. Ein ganz besonderes Buch.

Zum Inhalt:

Entdecken Sie mit Robert Dinsdales „Die kleinen Wunder von Mayfair“ Londons einzigartigen Spielzeug-Laden und einen ergreifenden Liebes- und Familien-Roman zum Anfang des 20. Jahrhunderts.

Alles beginnt mit einer Zeitungsannonce: »Fühlen Sie sich verloren? Ängstlich? Sind Sie im Herzen ein Kind geblieben? Willkommen in Papa Jacks Emporium.« Die Worte scheinen Cathy förmlich anzuziehen, als sie nach einer neuen Bleibe sucht. Denn im England des Jahres 1906 ist eine alleinstehende junge Frau wie sie nirgendwo willkommen, zumal nicht, wenn sie schwanger ist – und so macht Cathy sich auf nach Mayfair. In Papa Jacks Emporium, Londons magischem Spielzeug-Laden, gibt es nicht nur Zinnsoldaten, die strammstehen, wenn jemand vorübergeht, riesige Bäume aus Pappmaché und fröhlich umherflatternde Vögel aus Pfeifenreinigern. Hier finden all diejenigen Unterschlupf, die Hilfe bitter nötig haben. Doch bald wetteifern Papa Jacks Söhne, die rivalisierenden Brüder Kaspar und Emil, um Cathys Zuneigung. Und als der 1. Weltkrieg ausbricht und die Familie auseinander reißt, scheint das Emporium langsam aber sicher seinen Zauber zu verlieren …

Nostalgisch, rührend und zauberhaft romantisch erzählt Robert Dinsdales „Die kleinen Wunder von Mayfair“ von einer jungen Frau, zerrissen in ihrer Liebe zu zwei Männern mit einzigartigen magischen Talenten. Ein Liebes-Roman für alle Leserinnen und Leser von Erin Morgenstern und Jessie Burton und alle, die sich von einem Spielzeug-Laden voller Wunder verzaubern lassen.

»Wahrhaft magisch. Diese rundum faszinierende Geschichte wird Sie verzaubern.« Culture Fly

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Liebe, Romantik und mehr

Gerade, wenn es draußen kalt wird und man sich am Abend mit einem Buch ins Bett kuschelt, braucht man ab und zu auch mal einen richtig guten Liebesroman, vielleicht sogar ein Fantasybuch oder auch einfach Romantik. Genau für solche Situationen habe ich heute die richtigen Bücher für euch herausgesucht und wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen und genießen!

Kopfüber ins Leben von Katherine Pancol erschienen bei Penguin

Geschichten, wie sie das Leben schreibt und lebt kann man hier in diesem toll geschriebenen Buch nachlesen und sich herrlich mitreißen lassen. Da der erste Band so gut angekommen ist, gibt es nun auch den 2. Teil der Muchachas Reihe. Das Originalbuch stammt aus dem Französischen und ist mit ganz viel Charme und Romantik versehen. Genau das richtige Buch, um sich zu entspannen und zu genießen!

Zum Inhalt:

Im zweiten Teil der Muchachas-Trilogie erzählt Katherine Pancol auf unvergleichliche und mitreißende Weise von Liebe und Freundschaft, von Wünschen und Sehnsüchten und vom ganz normalen Gefühlschaos ihrer Heldinnen. Da ist zum Beispiel Hortense. Sie ist wild entschlossen, Modedesignerin zu werden und ihr eigenes Modelabel zu gründen. Oder Joséphine, die zwischen ihrer Tochter in Paris und ihrem Geliebten in London hin und her pendelt. Oder Shirley, die sich haltlos in den falschen Mann verliebt. Jeder der »Muchachas« stehen neue, aufregende Abenteuer bevor, die ihr Leben völlig auf den Kopf stellen!

Mit Sehnsucht verfeinert – Taste of love von Poppy J. Anderson erschienen bei Lübbe

Dieses Buch und die Geschichte darin, sind einfach großartig. So viel Liebe, Irrungen und auch Enttäuschungen sind hier vereint und so einfühlsam beschrieben, dass man Tränen in den Augen hat beim Lesen. Man fiebert auf jeder Seite einem hoffentlichen Happy End entgegen…und drückt die Daumen, dass es klappt und die beiden einen Neubeginn starten.  Ein grißartig geschriebenes Buch, dessen Geschichte die Leser nicht locker lässt.

Zum Inhalt:

Hayley liebt Scott, und Scott liebt Hayley. Ihre Traumhochzeit ist schon in Vorbereitung – doch plötzlich geben die beiden ihre Trennung bekannt. Während Freunde und Familie noch über die Gründe rätseln, sucht Hayley ihr Heil in der Flucht: Sie nimmt im weit entfernten Kalifornien eine Stelle als Gourmetköchin an. Doch sie kann Scott nicht vergessen, und so kehrt sie zurück in ihre Heimat Boston. Er hat mittlerweile eine steile Karriere hingelegt, gilt nun als einer der begehrtesten Junggesellen der Ostküste. Bekommt ihre Liebe trotzdem eine zweite Chance?

Die Kathedrale des Meeres von Ildefonso Falcones erschienen bei Penguin

Wer historische Romane liebt und vielleicht sogar Netflix nutzt, der ist hier bei diesem grandiosen Roman genau richtig aufgehoben. Die Geschichte dieses Buches ist überwältigend, mächtig und einfach wundervoll. So viel an Drama und Geschichte ist hier verpackt, dass man das Gefühl hat sich Mitten in Spanien im 14. Jahrhundert zu befinden und das Leid und Leben der Menschen dort mitzuleben. Die Leidenschaft des Autors springt auf jeder Seite des Buches auf die Leser über und es wundert kein bisschen, dass diese Geschichte auf Netflix verfilmt wurde. Grandios!

Zum Inhalt:

Der Weltbestseller 2018 als große Serie bei Netflix!

Spanien im 14. Jahrhundert: Die Landbevölkerung stöhnt unter dem Joch der Feudalherren. Barcelona jedoch ist frei. Und Barcelona ist reich. Hier macht der junge Arnau seinen Weg vom mittellosen Steinträger zu einem der angesehensten Bürger der Stadt. Er ist Teil eines unerhörten Plans: die Errichtung einer Kathedrale, die den Himmel stürmen soll.

Park Avenue Prince von Louise Bay erschienen bei LYX

Nicht alles und jeder ist auf den ersten Blick so, wie es scheint. Hier in diesem Buch gibt es zwei Akteure, bei denen dies ganz genau zutrifft. Zwei Welten und im Grunde dieselbe Seele treffen aufeinander und stellen sich ihrem Schicksal. Gewaltig wird man beim Lesen dieses Buches von den Seiten überrollt und landet mitten in einer beginnenden Liebesgeschichte, die es in sich hat. Herrlich zu lesen bietet dieses Buch eine tolle Unterhaltung und jede Menge Liebe.

Zum Inhalt:

Er ist der Prinz der Park Avenue – doch sie regiert sein Herz!  Sam Shaw hat für seinen Erfolg hart gearbeitet und sich aus dem Nichts ein millionenschweres Vermögen aufgebaut – weshalb er noch nie Zeit für Beziehungen hatte. Auch als er die Galeriebesitzerin Grace Astor kennenlernt, scheinen die Spielregeln klar: eine Nacht, nicht mehr. Egal wie sehr sie ihm unter die Haut geht. Doch als Grace mitten in der Nacht Sams Wohnung ohne ein weiteres Wort verlässt und sich nicht mehr meldet,…

Hunter Legacy – Düstere Leidenschaft von Lara Adrian erschienen bei LYX

Wenn es um Liebe und Romantik geht, darf eigentlich ein Fantasy Roman nicht fehlen. Lara Adrian ist eine Meisterin in diesem Genre und hat mit diesem Buch wieder einen herrlichen Roman geschrieben, den man nur zu gerne liest. Gangster, Vampire und toughe Frauen – eine spannende und aufgeladene Mischung, die hier präsentiert wird. Großartig und angenehm leicht zu lesen ist bei diesem Buch für einige schöne und spannende Lesestunden gesorgt!

Zum Inhalt:

Nur sie kann das Herz des Jägers berühren.
Asher gehörte einst zu den Jägern, die von dem wahnsinnigen Vampir Dragos zu Killern herangezogen wurden. Seit er seine Freiheit wiedererlangte, lebt er zurückgezogen auf einer einsamen Farm in der Wüste Nevadas. Doch eines Nachts wird er unvermutet zum Retter einer jungen Frau, die skrupellose Gangster in der Wüste verschwinden lassen wollen. Die toughe junge Stammesgefährtin zieht ihn sofort in ihren Bann. Aber Naomis Feinde sind ihr noch immer auf den Fersen, und Asher wird in ein tödliches Spiel verwickelt, in dem die Liebe zur gefährlichsten Waffe von allen werden könnte.

„Lara Adrian verwöhnt uns immer aufs Neue mit ihrer perfekten Mischung aus Romantik, Leidenschaft, Sinnlichkeit und Action.“ Reading Diva

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Fantastische Geschichten

Herrlich zu lesende Bücher aus ein paar unterschiedlichen Genres habe ich heute für euch zusammengestellt, Liebe, Fantasie und auch Krimi und Gänsehaut – aber eines haben all diese Bücher gemeinsam – sie sind toll zu lesen und super spannend!

American Royals  – Wer wir auch sind – von Nicole Chase erschienen bei Lyx

Wie das Leben so spielt…dieses super geschriebene Buch erzählt das Leben und die Beziehung von zwei jungen Menschen, die durch ihre Familien bzw. Eltern sehr stark im Rampenlicht stehen und so einiges mitgemacht haben und machen. Es braucht ein wenig, bis sie es schaffen ihren eigenen Weg zu finden und damit spielt Liebe eine sehr starke Rolle. Toll geschrieben gibt es Einblicke ins Leben im Weissen Haus, dem Druck und den Vorgaben, aber auch den Möglichkeiten. Herrlich leicht zu lesen.

Zum Inhalt:

Du bist alles, was ich nicht bin. Und trotzdem will ich nur dich.
Die junge Madison will die Welt verändern und schießt dabei gern mal über das Ziel hinaus. Als sie nach einer Rettungsaktion in Polizeigewahrsam genommen wird, hat ihr Vater, der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, endgültig genug. Maddie muss Sozialstunden ableisten – ausgerechnet bei Jake Simmon. Der Sohn der Vizepräsidentin und sie könnten unterschiedlicher nicht sein, doch seit einem schweren Unfall ist Jake nicht mehr der perfekte Politikersohn, der er einmal war. Er merkt bald, dass Maddie und ihn mehr verbindet, als er zugeben wollte – auch wenn sie so tabu für ihn ist wie niemand sonst auf der Welt …

„Romantisches Prickeln, Herzschmerz und ein hart erkämpftes Happy End: Dieses Buch hat alles, was das Leserherz begehrt!“ Jay Crownover

Band 1 der American-Royals-Reihe von New-York-Times– und USA-Today-Bestseller-Autorin Nichole Chase.

Magisterium – Die silberne Maske von Holly Black und Cassandra Clare erschienen bei One

Fantasie pur gibt es hier zu erleben und dies ist auch bereits der 4. Band der erfolgreichen Magisterium Buchreihe. Super geschrieben, taucht man hier von der ersten Seite an in eine fremde und mysteriöse Welt ein. Gut kämpft gegen Böse und dazwischen gibt es viel Liebe und auch den Tod. Eine perfekte Kombination, die Spannung und Abenteuer verspricht und auch hält!
Zum Inhalt:
Callum und Tamara haben einen schrecklichen Verlust erlitten. Sie wissen zwar endlich, wer im Magisterium ihr Gegenspieler ist. Aber sie können sich nicht sicher sein, wer sich im Kampf auf ihre Seite schlagen wird. Während sich die Kräfte des Bösen weiter im Hintergrund sammeln, gerät Callum immer stärker in eine Zwickmühle. Da er das Erbe des Feindes des Todes in sich trägt, könnte er dessen dunkle Gabe nutzen und für sich und seine Freunde geliebte Menschen vom Tod zurück ins Leben holen. Doch welchen Preis muss er zahlen, wenn er sich wirklich mit dem Bösen einlässt?
Band 4 der Bestseller-Reihe.

Der Sommer der blauen Nächte von Stefanie Gregg erschienen bei ATB

Eine Geschichte, wie sie auch das reale Leben schreiben kann. Der Tod eines geliebten Menschen. Die Hauptfigur ist sehr sympathisch beschrieben und man kann sich sofort in sie hineinfühlen und mitleben. Man darf an einer großartigen und wundervollen Reise teilnehmen und zu all den Orten fahren und diese erleben, die Marie in ihrem Leben besucht und gemalen hat. Sehr einfühlsam und schön geschrieben und dadurch ein Lesegenuss.

Zum Inhalt:
Eine Geschichte so hoffnungsvoll wie das Leben.

Bilder in den Farben des Südens – das ist alles, was Jule nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter Marie von ihr bleibt. Das und eine ganze Reihe Fragen. Und so beschließt Jule an die Orte zu reisen, an denen ihre Mutter so oft alleine gemalt hat, um dort nach dem Leben zu suchen, das Marie offensichtlich nicht mit ihrer Familie teilen wollte. Dann taucht überraschend Jules Freund Ben auf, und ihr wird klar: Man muss die Vergangenheit loslassen können, um das Leben neu zu beginnen.

»Stefanie Gregg kurbelt mit schnellen, knackigen Gedanken und Szenen das Kopfkino an.« Süddeutsche Zeitung.

Vier Menschen, zwei Wahrheiten, eine Lüge von Erin Kelly erschienen bei Scherz

Gänsehaut pur. Großartig geschrieben, kann man dieses Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und möchte ständig am Liebsten eingreifen und helfen. Ein Hit für alle, die Gänsehaut und Action lieben und auch den Nervenkitzel beim Lesen nicht vermissen möchten.

Zum Inhalt:

Am Anfang stand der Betrug. Es folgte die Lüge. Dann war es nur noch Feigheit.
Und keiner hatte die leiseste Ahnung, in welche Katastrophe uns das alle führen würde.
Im Sommer 1999 erleben Kit und Laura eine totale Sonnenfinsternis in Cornwall.
Beide sind jung und verliebt, sie sind fest davon überzeugt, dass sie noch viele solche Naturereignisse gemeinsam beobachten werden.

Im fahlen Dämmerlicht danach, als sich der Schatten auflöst, glaubt Laura etwas gesehen zu haben. Eine brutale Vergewaltigung. Doch der Mann bestreitet alles. Die Frau schweigt. Seine Aussage gegen die von Laura.
Monate nach der Gerichtsverhandlung steht die Frau plötzlich vor Lauras und Kits Tür. Schleicht sich auf merkwürdige Weise in ihr Leben. Nur Kit scheint zu sehen, was Beth Taylor wirklich ist: eine Bedrohung.

15 Jahre später leben Laura und Kit unter falschem Namen an einem geheimen Ort. Keine Kontakte in die sozialen Medien, kein Eintrag im Telefonbuch, nur gelegentliche Telefonate. Etwas liegt noch immer im Dunklen, Laura fürchtet es, und sie ahnt, dass sie nur einen Teil des Bildes sieht. Doch dann steht Beth Taylor plötzlich vor Lauras Tür. Und jetzt drängt die Wahrheit mit aller Macht ans Licht…

The Crown’s Game von Evelyn Skye erschienen bei Gulliver

Liebe kann so einiges verändern, vielleicht kann es das ja auch bei dieser Geschichte? Super spannend und actionreich geschrieben, ist dieser Fantasie Epos für Leser aller Altersgruppe eine wahre Freude. Man kann die Spannung beim Lesen zwischen den Zeilen regelrecht spüren und saugt jedes Wort dieses Buches in sich auf!

Zum Inhalt:

Die talentierte Vika kann den Schnee beschwören und Asche in Gold verwandeln. Der Einzelgänger Nikolai kann durch Wände sehen und Brücken aus dünner Luft zaubern. Sie sind Magier – die beiden einzigen in Russland. Und erbitterte Gegner, denn nur einer von ihnen kann der neue Magier des Zaren werden. Der Verlierer muss sterben. Und so treten Vika und Nikolai im »Spiel der Krone« gegeneinander an, in dessen Verlauf sie sich gefährlich nahe kommen. Kann ihre Liebe den Verlauf des Spiels verändern und den Tod verhindern?

Viel Freude beim Lesen!
Barbara