Die Rhetorik des Sebastian Kurz

Die Rhetorik des Sebastian Kurz
Thomas W. Albrecht
Verlag Goldegg

Bei Sebastian Kurz gibt es augenscheinlich etwas, was andere nicht haben. Ansonsten gäbe es nicht die Tatsache, daß er mit nicht einmal 34 Jahren bereits der jüngste Alt-Bundeskanzler in Österreich ist. Dieses Amt in diesen jugen Jahren innezuhalten ist schon etwas besonderes.

Normalerweise gilt das Prinzip, daß nur Menschen mit viel Erfahrung eine Führungsrolle einnehmen können. Warum gelang es Sebastian Kurz wieder Kanzler zu werden, obwohl seine Regierung abgewählt wurde? Ist es seine Art zu kommunizieren, oder ist es sein Beraterstab, der ihm dazu verhalf wiedergewählt zu werden. ?

In diesem Buch möchte der Autor aufzeigen, wie die Rhetorik von Sebastian Kurz funktioniert und was dahintersteckt. Wie er Werkzeuge und Methoden einsetzt. Den Autor interessiert vielmehr wie der Bundeskanzler seine Botschaften verpackt und wie er Sprache und Gestik verwendet um seine Botschaften zu transportieren.

Thomas W. Albrecht vergleicht auch seine Mitbewerber um die Unterschiede zwischen Pamela Rendi-Wagner, Herbert Kickl, Norbert Hofer und Beate Meinl-Reisinger zu verstehen und Schlüsse aus ihnen zu ziehen.

Jeder Mensch kann reden, aber es ist ganz sicher nicht jeder ein guter Redner.

Ein Beispiel des Autors: Rendi-Wagner macht einen engangierten Eindruck, was die Themen der Gesundheits- und Frauenministerin betrifft. Auch geht sie mit einem gewissen Respekt an die Dinge heran und schätzt die Arbeit, die ihre Vorgänger geliefert haben. Die Themen, welche sie während ihrer Rede anspricht, sind sicher sehr relevant. Allerdings ist diese Rede etwas unstrukturiert und sogar ihre Parteifreunde wirken dabei etwas desinteressiert und klatschten aus Höflichkeit.

Beim dem von ihr eingebrachten Míßtrauensantrag im Mai 2019 wurde beobachtet, daß sie mit leicht nach vorne gebeugter Haltung und einer Anspannung am Rednerpult stand. Während ihrer Rede richtete sie sich ständig ihre Notizen zurecht und stieg untentwegt von einem Bein auf das andere. All diese Beobachtungen untergruben ihre Glaubwürdigkeit. Außerdem begrüßte sie alle Persönlichkeiten, nur nicht den damals noch im Amt gewesenen Bundeskanzler Sebastian Kurz.

Sobald er dies bemerkte, wandte er sich in Richtung seiner Minister, die neben ihm auf der Bank Platz fanden.

Alles in allem ist dieses Buch sehr interessant und der Autor Thomas W. Albrecht beherrscht sichtlich die Beobachtungskunst und auch die Rhetorik auf das Beste. Er analysiert auch die Reden von Herbert Kickl, Norbert Hofer und Beate Meinl-Reisinger.

Ich kann dieses Buch, jedem der etwas über gelungene Rhetorik lernen möchte, sehr empfehlen.

Zum Inhalt:

Selten hat ein Kanzler so polarisiert

Seine Rhetorik ist ungewöhnlich. Sein Aufstieg war rasant. Was steckt hinter dieser Blitzkarriere?

An Sebastian Kurz scheiden sich die Geister: Ist er eine politische Bedrohung oder Hoffnungsträger? Wo ist die Grenze zwischen Manipulation und ausgefeiltem Redehandwerk?

Dieses Buch widmet sich seiner Rhetorik, deckt seine bevorzugten Sprachmuster auf und analysiert einige seiner wichtigsten Auftritte. Darüber hinaus zieht der Autor Vergleiche zum politischen Mitbewerb und enthüllt spannende verbale und non-verbale Kommunikationselemente. In diesem Buch finden Sie Anhaltspunkte dafür, was gute Redner ausmacht und wie Sie selbst dies bewerten können, welche Tools Ihnen zur Verfügung stehen und welche Unterschiede den entscheidenden Unterschied machen.

Vergleichen Sie selbst, was Pamela Rendi-Wagner, Herbert Kickl oder Norbert Hofer anders machen und welche Wirkung die Rhetorik jedes einzelnen beim Publikum hat!

Dieses Buch ist sehr lesenswert!

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: