Kunst und Spaß

Heute habe ich sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene einige tolle Bücher zum Thema Malen, Kunst und Spaß zusammengestellt. Es geht ums spielerische Zeichnen lernen, Zahlen lernen uvm. Ich wünsche euch viel Vergnügen mit diesen tollen Büchern und den darin befindlichen Anregungen, Hilfestellungen und Tipps.

In nur 30 Tagen zeichnen lerneb von Mark Kistler erschienen bei EMF

Für Alle, die gerne Zeichnen können möchten, ist der Titel dieses Buches eine richtige Ansage. In 30 Tagen zeichnen lernen – ein Praxiskurs für einen schnellen Erfolg. Das Buch ist wirklich ganz toll durchdacht und spitzenmäßig aufgebaut. In 30 Lektionen werden die Basics näher gebracht und mit wirklich zahlreichen Übungen, Skizzen und Anregungen erklärt. Man muss sich nur drübertrauen und schon entstehen die ersten kleinen Erfolge und Kunstwerke. Ein genial zusammengestelltes Buch, das viel Freude macht und sympathisch und aufbauend für seine Leser ist. Gelungen hoch 10!

Zum Inhalt:

In nur 30 Tagen zeichnen lernen – geht das überhaupt? Aber natürlich! Dieser zeichnerische Grundkurs macht mit seinen Schritt−für−Schritt−Anleitungen innerhalb kürzester Zeit aus jedem einen Zeichenprofi. Auf einfache Weise werden dabei die Grundlagen vermittelt, um wirklich zeichnen zu lernen. Egal, ob es um Perspektive, Schatten, Schattierung oder plastisches Zeichnen geht: Stets werden die grundlegenden Techniken Schritt für Schritt vermittelt, um schon bald sicher mit dem Bleistift umgehen zu können. Das Buch versteht sich dabei nicht nur als Grundkurs, sondern als Praxiskurs mit vielen wertvollen Tipps. Es hat das Zeug zum Standardwerk. Grund genug, es sich sofort zu holen.

Airbrush Stifte für Papier von Coppenrath

Airbrush Stifte sind was Besonderes und dieses Set ist ein absolutes Highlight für alle kleinen Künstler ab ca. 5 Jahren. 5 Stifte und 6 Schablonen für ein erstes gutes Gelingen mit tollen Motiven sind hier in diesem Set integriert. Sprayen und trocknen lassen, es ist kein weiteres Fixieren notwendig. Die Farben gelb, rot, blau, grün und schwarz sind beinhaltet und dazu gibt es auch noch eine kleine Anleitung, wie man die Stifte richtig verwendet. Und dann steht den Kunstwerken schon nichts mehr im Weg. Die Schablonen haben die folgenden Motive: Zebra, Löwe, Känguru, Eule, Pferd, Fuchs, Vögel und Katzen, sowie Blumen und Fußabdrücke. Eine tolle Mischung und sehr vielseitig einsetzbar. Ein ganz tolles Geschenk und Mitbringsel.

Zum Inhalt:

„Malen“ mit Airbrush-Stiften. Im Set enthalten sind 5 Stifte, 6 Motiv-Vorlagen und eine Anleitung für kreativen Airbrush-Spaß auf Papier.

Mein Wisch und weg Buch von Punkt zu Punkt – Tiere erschienen bei Usborne

Für kleine begabte Kinder schon ab 4 Jahren, sonst eher ab der Vorschulzeit, ist dieses tolle Wisch und Weg – Punkt zu Punkt Buch mit dem Thema Tiere gut geeignet und macht richtig viel Freude und gute Laune. Ich bin ein großer Fan der Wisch und weg Reihe von Usborne – so trauen sich die Kinder auch leicht an neue Themen heran und haben nicht das Gefühl was falsch machen zu können, ein „Fehler“ kann ganz leicht weggewischt werden und man kann es immer wieder versuchen und viel Spaß dabei haben. Super lieb und kindgerecht aufbereitet, ist dieses Buch extrem sympathisch und farbenfroh und die die kleinen Helden unter uns genau das Richtige.

Zum Inhalt:

Was ist auf dem Bild zu sehen? Verbinde alle gleichfarbigen Punkte der Reihe nach und fahre die Namen unter dem Bild nach. So übst du das Zählen und den sicheren Umgang mit dem Stift! Und falls etwas danebengeht: einfach wegwischen und von vorn beginnen.

Von Punkt zu Punkt Malbuch – Zahlen von 1 bis 20 von Vicky Bo

Dies ist ein super lieb zusammengestelltes und handliches Punkt zu Punkt Malbuch mit den Zahlen von 1 bis 20 für Kinder ab ca. 4 Jahren. Spielerisch mit tollen Motiven – absolut Unisex gehalten – kann hier so einiges wundervolles gemalen und danach ausgemalen werden. Die Bücher von Vicky Bo habe ich erst letztes Jahr entdeckt und finde sie großartig. Ihr werdet in Zukunft noch einiges mehr von diesem feinen Verlag sehen. Reinschauen lohnt sich!

Zum Inhalt:

Vicky Bo’s Malspaß auf extra dickem Papier. Wenn die Zahlen von 1 bis 20 richtig verbunden werden entstehen ungeahnte Motive zum Ausmalen. Ein Heißluftballon schwebt durch die Luft, ein Fisch schwimmt im Wasser, ein Tortenstück blickt verführerisch und eine Palme wirft ihre Schatten. Bilder mit Zahlen bis 20 eigenen sich für Kindern im Kindergarten- und Vorschulalter.

Freihändig zeichnen und skizzieren von Karl Christian Heuser erschienen bei EMF

Für Alle, die im Bereich Malerei und Zeichnen was Neues erlernen möchten, kommt dieses Buch genau richtig. Freihändig zeichnen und skizzieren hat so einiges zu bieten. Zahlreiche Übungen und Anregungen finden sich im stilvollen Inneren dieses Buches und laden zum Ausprobieren ein. Ob Schiffe, Landschaften oder Gegenständliches -alles ist hier versammelt. Ein toll zusammengestelltes Buch, bei dem es richtig Freude macht Neues auszuprobieren und dann hoffentlich zu erlernen.

Zum Inhalt:

Die Strichzeichnung neu entdeckt!
Die besondere Technik des freihändigen Zeichnens wird in diesem Grundlagenwerk umfassend erklärt. Hervorgegangen aus der Ausbildung von Architekten und Designern finden Hobbyzeichner hier einen tollen Anreiz, um gegenständlicher Zeichnung einen ganz neuen Look zu geben. Zahlreiche Schwung- und Linienübungen legen den Grundstein für alle Zeichenprojekte und ergeben schon in sich kleine Kunstwerke. Strich für Strich werden so Motive erschaffen, die sowohl Landschaften als auch Architektur abbilden. Anschaulich und einfach wird alles von der flächigen Darstellung über Schatten und Perspektiven bis zur Spiegelung erklärt.

Malen und Stickern Fußball erschienen bei Usborne

Für alle jungen Fußballfans ist dieses Malen und Stickern Buch aus dem Hause Usborne der absolute Renner. Spielerisch wird geklebt, gemalen und angeschaut. Es ist ein tolles Buch, dass man auch immer wieder zur Hand nimmt, einfach um sich seine eigenen kleinen Kunstwerke wieder anzuschauen. Die Einleitungen und kurzen Texte auf jeder Seite sind toll gewählt und machen den Kindern viel Freude. Sehr parktisch finde ich es auch, dass man die Stickerseiten einfach und unkompliert raustrennen kann, nichts ist mühsamer, als immer umblättern zu müssen, wenn man was kleben möchte. Toll gelungen ist es ein tolles Geschenk für alle kleinen Fußballer.

Zum Inhalt:

Begleite die Spieler zum großen Turnier, juble mit den Fans auf den Rängen und feiere den Pokalgewinn mit deiner Mannschaft! Gestalte die verschiedenen Fußball-Szenen mit über 150 Stickern oder male sie aus, ganz wie es dir gefällt!

Vicky Bo’s Mitmach und Malbuch Mädchen & Mode

Vicky Bo kommt heute wie schon vorhin angekündigt gleich noch einmal vor, dieses Mal allerdings konkret für Mädchen und ab ca. 8-12 Jahren. Es geht ums Thema Mode und ist ein super lieb gestaltetes Mitmach und Malbuch, in dem so einige Highlights zu finden sind. Es gibt zahlreiche Anregungen und Vorlagen für junge Modefans und der Freuheit sind hier beim Malen und Designen keine Grenzen gesetzt. Eine super umgesetzte Idee.

Zum Inhalt:

Vicky Bo’s Ideen zum Thema Mädchen-Mode auf extra dickem Papier. In diesem Buch findest du viele Motive zum Kritzeln, Ausmalen und Vollenden. Kleider, Schuhe, Handtaschen, Frisuren, Fashion-Sets, Schaufensterpuppen, Schmuck und Accessoires. Jede Seite kann individuell gestaltet werden und lässt viel Raum für kreative Designs.

Mein erster Mal- und Bastelspaß erschienen bei DK

Schon für junge, kleine Künstler ab 3 Jahren ist dieses tolle und vielseitige Mal- und Bastelspaß Buch gut geeignet. 30 kreative Projekte werden hier als Input vorgestellt und auch deren Umsetzung toll und übersichtlich, sowie gut zu verstehen, gezeigt. Es werden hier wirklich die unterschiedlichsten Bereiche und Techniken aufgegriffen. Von Farben mischen, Drucken, Stempel machen, bis hin zu Kreidespaß, Ausschneiden, Kleben oder Papier falten ist hier für die begeisterten, jungen Künstler ab ca. 3 Jahren, vieles dabei. Jetzt braucht es für zu Hause nur noch eine gute Umterlage, auf der sich die Kinder austoben können und schon kann es losgehen. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Kreative Ideen für die Kleinsten: Das Mal- und Bastelbuch mit 30 originellen Projekten, die garantiert gelingen und ganz nebenbei Feinmotorik und Fertigkeiten fördern. Beim Malen mit Fingerfarbe, dem Drucken mit Kartoffeln oder dem Basteln mit Karton können sich Kinder kreativ austoben. Alle vielfältigen Grundtechniken sind kinderleicht erklärt, sodass tolle Kunstwerke und Spielsachen wie Kreidemonster oder Einhorn-Steckenpferde einfach und schnell entstehen. Mit ausgestanztem Elefanten im Cover und weiteren süßen Schablonen!

Das tolle Bastelbuch steckt voller Mini-Projekte, die Kinder lieben. Die abwechslungsreichen Ideen lassen sich in kurzer Zeit und ohne großen Aufwand umsetzen – ein Erfolgserlebnis ist dabei sicher. Mal kommen Schwämme oder Blumen zum Einsatz, mal Tinte, Kreide oder Filzstifte und mal Krepppapier, Zeitung oder Tonkarton.

Das Experimentieren mit Farbe, Kleber und anderen Materialien macht großen Spaß. Wenn die Schere dafür gezückt oder der Pinsel geschwungen wird, lernen Kinder den Umgang mit dem Bastel- und Malequipment spielerisch. Schon bald beherrschen sie alle grundlegenden Falt- oder Zeichentechniken und sind mächtig stolz auf die Ergebnisse – Papierketten, Fensterbilder und vieles mehr. In jedem Kind steckt von Natur aus ein kleiner Künstler, hier kann es seiner Kreativität freien Lauf lassen!

Viel Freude beim Malen, Zeichnen und Basteln!
Barbara

Kochbuchneuheiten

Und auch heute dreht sich bei mir alles um Kochbücher. Immer auf der Suche nach neuen Rezepten, Geschmäckern und tollen Sachen und Gewürzen zum Ausprobieren, bin ich heute bei diesen 5 tollen Büchern gelandet und freue mich drauf sie euch heute vorstellen zu können.

Ich wünsche angenehmes Lesen und Gutes Gelingen!

Marrakesch von Patrick Rosenthal erschienen bei EMF

Marrakesch eilt seinem Ruf voraus und man denkt sofort an Strassenmärkte, gute Gerüche und leckere Speisen, sowie einen tollen Einblick in den Orient. Hier in diesem wundervoll anzuschauenden Kochbuch gibt es viel zu entdecken. Schon der Einband und das Cover sind wunderschön und ein Highlight fürs Auge und auch im Buchinneren geht es so weiter. Dieses Buch ist aber nicht nur ein Kochbuch, es gibt tolle Infos und Hintergrundmaterial, wundervolle Fotos, tolle Rezepte und auch Empfehlungen für Hotels und Restaurants. Es ist kein Streetfood Buch, sondern Marrakesch at its best Küche. Genial!

Zum Inhalt:

In unzähligen Ländern zückte der Food−Fotograf Patrick Rosenthal bereits seine Kamera hervor. Aber eine Stadt hat es ihm besonders angetan: Marrakesch. Dort entdeckt er die Länderküche Marokkos immer wieder aufs Neue. Doch Rosenthal sammelt nicht nur Bilder von Köstlichkeiten, sondern verrät auch die Rezepte. 60 schmackhafte Rezeptideen enthält dieses Buch zur marokkanischen Küche. Mit ihnen ist es möglich, die Sehnsucht nach 1001 Nacht hinter dem eigenen Herd auszuleben. Ausgefallene Rezepte wie Halloumi−Sesam−Würfel finden sich ebenso wie klassische Lammgerichte. Und damit das Nachkochen gelingt, ist das Buch voller hilfreicher Tipps zur orientalischen Küche. Fotos und Empfehlungen zu lokalen Restaurants und Märkten runden das Werk ab.

Osteria – Slow Food Editore erschienen bei Callwey

1000 geniale und einfache Rezepte aus den besten Lokalen Italiens – nach dem Slow Food Editore ausgewählt – ein geniales Nachschlagewerk mit ganz vielen Infos und Rezepten und es kommt komplett ohne Fotos aus. Das gesamte Buch ist komplett im Ökö Look und spricht so eine große Zielgruppe an.  Hier ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei. 1000 Rezepte sind eine große Anzahl und so wird dieses Buch unvergleichlich.

Zum Inhalt:

Italiens Küche zu Hause genießen

Zuhause kochen, was in den besten Lokalen Italiens serviert wird. Dieses Buch ist die ultimative Rezeptsammlung für alle, die authentisch italienisch kochen möchten. Von Antipasti über Primi & Secondi piatti bis zu den obligatorischen italienischen Dolci – dieses Buch bringt mit 1.000 Rezepten die echte italienische Küche nach Hause.

Authentisch und unwiderstehlich

Das Besondere: alle Gerichte sind Originalrezepte der besten Trattorien, Osterien und Ristoranti – von Südtirol bis Sizilien. „Osteria“ ist das ideale Buch für jeden Koch und jeden Italien-Liebhaber, der die Geheimnisse der italienischen Küche direkt von der Quelle erfahren will.

Orientalia von Sabrina Ghayour erschienen bei Hölker

240 Seiten purer Orientgenuss ist hier in diesem Kochbuch vereint. Grandiose und leckere Rezepte in einer hübschen und stylischen Aufmachung. Wundervolle Foodfotographie und spannende Geschmackskombinationen gibt es hier zu entdecken und auszuprobieren. Ein geniales und sehr stilvolles Kochbuch. Schon beim Lesen kann man die Gerüche der Speisen fast riechen und möchte am Liebsten alles sofort ausprobieren und nachkochen. Sehr gelungen und wunderschön! Bitte mehr davon!

Zum Inhalt:

Die ‚Queen of Persian Cookery’ ist zurück! Nach Persiana und Scirocco kommt nun mit Orientalia, der dritte Band der Bestsellerautorin Sabrina Ghayour, in unsere Küchen! Mit gewohnter Leichtigkeit und Kreativität verbindet die Engländerin das Beste aus Orient und Okzident und entführt uns in ihre leuchtend bunte Welt voll persischer Warmherzigkeit. Kreieren Sie mit den zauberhaften Aromen des Orients die köstlichsten Speisen und werden Sie zum Gastgeber üppiger Festessen. Verwöhnen Sie Ihre Liebsten und kombinieren Sie die verführerisch duftenden Gaumenfreuden zu fantastischen Menüs wie aus 1001 Nacht. Ein Fest für alle Sinne!

Feuer & Flamme von Lennox Hastie erschienen bei Callwey

Dieses tolle und hochwertige Kochbuch ist eine wahre Bibel für Grillliebhaber und Jene, die es noch werden – spätestens nach Lesen dieses Buches. Nichts geht über Grillen und Kochen auf so richtigem, heißen offenen Feuer. Es ist ein wahres Erlebnis – sowohl die Zubereitung, als auch der Geschmack. Tolle Rezepte, viele spannende und hilfreiche Tipps und Anregungen und phantastische Fotos warten hier auf die Leser. Sehr toll zusammengestellt, ist dieses Buch eine Bereicherung!

Zum Inhalt:

Wahre Grill-Meister bauen sich ihr Feuer jetzt selbst und grillen auf offenem Holzfeuer. Dieses Buch zeigt, wie‘s richtig geht: Worauf kommt es bei der perfekten Feuerstelle an? Wie erreicht man die optimale Gluthitze? Welche Holzsorte passt aromatisch am besten? Rund 90 überraschend köstliche Rezepte von Gemüse über Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte bis zu süßen Desserts machen das Lagerfeuer-Essen zu einem echten Abenteuer und einem kulinarischen Genuss. Die neue Grill-Bibel für echte Männer.

Gesunde Wohlfühlküche von Lisa Hauser erschienen bei Löwenzahn

Mehr auf sich zu schauen und sich gesünder und mit besseren Zutaten zu ernähren ist ein Trend, der sich richtig gut durchsetzt. Wenn dann auch noch die Rezepte passen und gut schmecken, dann ist man angekommen. In diesem wunderschönen und ästhetischen Buch ist der Grundstein damit gelegt. Schon das Cover ist wundervoll und natürlich gehalten und die Autorin extrem sympathisch. Man nimmt ihr ab, was sie schreibt und sagt und findet so flott ins Thema rein und lässt sich auch auf die Speisen ein. Low Carb, Clean eating, Vegetarisch und glutenfrei – hier findet man alles und auch noch toll kombiniert. Ein sehr gelungenes Buch zu einem wichtigen Thema mit herrlichen Rezepten und in einer wundervollen Aufmachung.

Zum Inhalt:

Die Stars in der Küche? Kräuter und Gewürze!

Genießen und der Gesundheit etwas Gutes tun!
Heimische Wildkräuter und Gewürze beeinflussen und verfeinern nicht nur den Geschmack von Gerichten, sondern wirken sich positiv auf unser Wohlbefinden aus. Und genau deshalb sind sie die Hauptdarsteller der 50 köstlichen Rezepte in diesem Buch! Der bewusste Einsatz von Kräutern und Gewürzen sorgt für eine Extraportion an gesunder Energie – aber damit nicht genug: alle Rezepte sind Low-Carb, clean und glutenfrei und damit am aktuellsten Stand der Ernährungstrends!

 

Nicht nur zum Drüberstreuen!
Lisa Hauser bringt Schwung in die moderne Ernährungsweise und zeigt uns mit ihren leicht umsetzbaren Rezepten, wie einfach es ist, sich gesund zu ernähren – und das ganz ohne Verzicht! Aromatische Kräuter und Gewürze bieten neben einer köstlichen Geschmacksvielfalt auch die unterschiedlichsten positiven Effekte: Als Kraftspender, Immunstärker, Abnehmhilfe oder Seelentröster sind sie unschlagbar und dabei auch noch ganz natürlich. Probieren Sie den süßen Hirse-Porridge mit Kürbis, das Brennnessel-Spinat-Gratin oder die Lavendel-Zitronen-Tarte – all das schmeckt nicht nur himmlisch und bringt frische Power für den Körper, die Rezepte sind schnell zubereitet und somit perfekt für den oft stressigen Alltag. Die Autorin ist überzeugt: Essen kann so viel mehr als satt machen!

Viel Freude beim Lesen und Kochen!
Barbara

Kochen und Anbauen

Bei mir kommen schon langsam die ersten Gedanken ans Anpflanzen und Anbauen im Garten und ich gustiere in vielen Büchern dazu – welche Gemüse und Obstsorten ich anpflanzen möchte und was ich danach damit kochen kann. Dazu habe ich mir einige Kochbücher und Ratgeber durchgesehen und diese möchte ich euch heute gerne vorstellen. Hier kann man sich ganz viele Infos und Tipps holen.

Der Genussgarten von Christine Breier erschienen bei GU

Wer ein tolles Nachschlagewerk sucht, um sich Infos zu einer gekonnten Kombination aus Zier- und Nutzpflanzen zu holen, der ist hier genau richtig. Schon die Einleitung was Genussgärten eigentlich sind und wie man sie gestalten kann, ist toll geschrieben und super spannend und anregenend. Das Buch ist sehr hochwertig gestaltet und höchst informativ. Schönes Fotomaterial und viele Hintergrundtipps und Infos bilden einen passenden Rahmen für das Buch und den Inhalt. Ganz tolle Ideen sind hier zu holen. Beetbeispiele mit konkreten Vorschlägen und zahlreiche Tipps – wenn man sich hier Tipps holt bekommt man mit Sicherheit einen vor Bienen strotzenden und wunderschönen Garten und essen kann man von den Pflanzen auch ganz viel. Großartig. Die Neugier wird definitiv geweckt Neues auszuprobieren. Ganz toll ist auch das Lexikon am Ende des Buches, wo alle Pflanzen, die im Buch einen Platz finden erklärt werden, beschrieben sind und ein Foto dazu haben.

Zum Inhalt:

Endlich schöne Selbstversorgergärten! Inspiration und praxisnahe Anleitung für attraktive Kombinationen von Zier- und Nutzpflanzen

Lust auf Gemüse zur Selbstversorgung und üppig bunte Blumenbeete im Garten? So mancher Besitzer eines kleinen Gartens meint sich entscheiden zu müssen. Da-bei liegt die Idee Nutz- und Zierpflanzen gemeinsam auf Beeten zu kultivieren nicht fern und ist überraschenderweise auch gar nicht so neu. Dieser GU Ratgeber zeigt viele inspirierende Beispiele: vom historischen Jardin Potager der französischen Renaissance-Schlösser, über die traditionellen ländlichen Bauerngärten bis hin zu modernen Gemüsegärten und Urban Gardening Projekten. Neben Grundlagenwissen zur Gartengestaltung und zahlreichen Anregungen für die Anlage des eigenen Genussgartens gibt es hilfreiche Tipps welche Gemüse, Kräuter und Blumen besonders gut miteinander harmonieren und sich sogar noch gegenseitig fördern. Eine Fülle an Pflanzenporträts bietet eine reiche Auswahl für die individuelle Gestaltung des eigenen Gartens. Extra: Anschauliche Pläne gelungener Beispielgärten, die gekonnt Schönheit und Genuss verbinden.

La Cucina veneziana von Gerd Wolfgang Sievers erschienen bei Braumüller

Wer schon einmal in Venedig war und dort einheimische Küche gekostet hat, der wird dieses Buch lieben. Die Eindrücke und die Geschmackserlebnisse sind unvergesslich, köstlich und typisch venezianisch. Dieses Buch ist optimal für Liebhaber der venezianischen Küche, neben wundervollen Geschichten und Texten  finden sich zahlreiche Hintergrundinfos, Rezepte und Tipps, wo in Venedig man diese Köstlichkeiten am Besten Essen bzw. kosten kann. Wer dieses Buch liest, bekommt sofort Lust auf eine Reise in diese wunderbare und zauberhafte Stadt. Großartig in Szene gesetzt, kann man in dieses Buch eintauchen und die Gerüche der Stadt so richtig spüren.

Zum Inhalt:

Il fegato alla venexiana, le sarde in saor, le sepe col nero, i risi e bisi, i museti col cren, oppure il bacalà mantecato … allesamt klingende Namen der venezianischen Küche, die weit über die Grenzen der Serenissima hinaus bekannt, beliebt und berühmt geworden sind. Die venezianische Küche gehört zu Recht zu den großen Regionalküchen Italiens. Doch im Gegensatz zu den meisten anderen Regionalküchen basiert sie nicht allein auf den Zutaten der Region, sondern bezeichnet auch viel „Exotisches“ als traditionell. Was macht diese einzigartige Stilistik aus, wie ist sie entstanden und warum hat sie derart viele benachbarte Regionalküchen inspiriert und beeinflusst? Gerd Wolfgang Sievers begibt sich mit diesem Buch auf eine Spurensuche nach den Wurzeln einer Küche, die ganz entspannt und mit scheinbar selbstverständlicher Leichtigkeit einen Bogen zwischen Orient und Okzident schafft. Die Spurensuche beginnt in alten Aufzeichnungen und Büchern, führt durch bekannte und unbekanntere Genusszentren der Serenissima hinaus in die Lagune und endet bei den Menschen, die heute die Kulinarik der Stadt pflegen und hegen. Mit diesem Buch werden Sie Venedig und die Lagune von einer neuen Seite entdecken.

Das einfachste Kochbuch der Welt – Disney erschienen bei EMF

Die Reihe der einfachsten Kochbücher der Welt ist eine sehr gelungene Idee und ich finde das heutige auch sehr amüsant. Es ist ein Disney Kochbuch, bei dem bei den Rezepten nur maximal 5 Zutaten pro Speise verwendet werden.  Warum Disney drauf steht ist leicht zu erklären, die Rezepte sind kindgerecht an die unterschiedlichsten Disney Filme angepasst und ausgedacht. Und auch der Schwierigkeitsgrad wird in Mickey Mäusen gemessen. Eine super liebe Idee für alle jungen Köche und Köchinnen, die gerne etwas Feines, einfaches zaubern wollen und auch schon lesen können. Die Kunstwerke, die hier entstehen können sich sehen lassen.

Zum Inhalt:

Einfach, gesund und kindgerecht: Das Kochbuch mit Disney−Faktor macht auch dem Nachwuchs Spaß. Die Familienrezepte aus der schnellen Küche bringen Kinderhelden wie Coco und Ratatouille auf den Tisch. Jean−Francois Mallet präsentiert ein originelles Familienkochbuch mit Anlehnungen an die bekannten Figuren von Disney. Bei den kinderleichten Rezepten dürfen die Kleinen natürlich auch mithelfen, was den Spaß in der Familienküche garantiert. Beispielsweise Fleischbällchen, wie sie auch Susi und Strolch lieben, und ähnliche Gerichte sind leicht nachzumachen. Wenige Zutaten, hilfreiche Fotos und genaue Anleitungen helfen beim Nachkochen. So wird die Alltagsküche zu etwas Besonderem – und der Kindergeburtstag natürlich auch!

Fiesta von Tanja Dusy erschienen bei EMF

Fiesta, das mexikanische Kochbuch erstrahlt schon auf dem Cover farbenfroh und fröhlich und so geht es auch im Buch weiter. Tolle Rezeptkombination, Infos und Fotos machen dieses Buch zu einem richtigen Highlight – nicht nur fürs Auge. Schon die mexikanische heisse Schokolade zu Beginn des Buches hat mich in den Bann gezogen. Wenn ihr es seht, werdet ihr sofort merken, was ich meine. Grandios. Die Foodfotographien sind top, die Rezepte einfach beschrieben und gut nachzukochen und die Speisen echt top gewählt und köstlich. Ein geniales und wunderschönes Buch.

Zum Inhalt:

Farbenfrohe Dörfer, Trachten und Landschaften: Das ist Mexiko. Ebenso kunterbunt ist die hiesige Länderküche. In diesem Kochbuch finden sich die Klassiker der mexikanischen Cocina – vom Streetfood wie Burritos und Tacos bis hin zum köstlichen Tres−Leches−Kuchen. Dabei muss es nicht immer ein traditionelles Chili sein: Gerichte wie Huhn in Schokoladensauce beweisen, dass es mehr als nur scharfes Essen in Mittelamerika gibt. Delikate Snacks wie Guacamole und Fajita offenbaren, wie gut sich die Speisen des lateinamerikanischen Landes für Partys eignen. Daher dürfen natürlich auch Tipps zu Margarita und Sangria nicht fehlen, die jede Fiesta geschmackvoll abrunden.

Das Happiness Kochbuch von Anna Vocino erschienen bei Unimedica

Glutenfreie Ernährung ist in aller Munde und dann auch noch ohne raffinierten Zucker – die perfekte Kombination, um dem Körper eine Auszeit zu gönnen. Hier findet man neben vielen Infos und Hintergrundmaterial jede Menge Rezepte und Anregungen. Ein sehr handliches Kochbuch mit ganz viel Inhalt. Sehr spannend zu lesen und mit 150  Rezepten wirklich ganz viele tolle Tipps und Ideen für eine gesunde Küche.

Zum Inhalt:

Essen mit Freude und Wohlfühlgarantie und ganz ohne Gluten und raffinierten Zucker. Anna Vocino zeigt, dass gesunde, vollwertige Ernährung auch gluten- und zuckerfrei möglich ist und garantiert glücklich macht.

Ganz egal, ob Sie sich low-carb ernähren, aus gesundheitlichen Gründen gewisse Nahrungsmittel meiden oder gerne an Gewicht verlieren möchten, Anna Vocino präsentiert in DAS HAPPINESS KOCHBUCH 154 unkomplizierte, raffinierte und leckere Rezepte, die es an nichts fehlen lassen! Ihre Kreationen reichen von geröstetem Spargel mit Manchego und Pinienkernen oder Scampi mit Kokoskruste bis hin zu verführerischen süßen Highlights wie Erdbeersorbet mit Schokosplittern und haben in den USA viele Tausend Fans gefunden. Mittlerweile zählt DAS HAPPINESS KOCHBUCH dort zu den beliebtesten Kochbüchern für eine glutenfreie Ernährung.

Die kreative Autorin, die selbst an Zöliakie leidet, weiß aus eigener Erfahrung, wie schwierig es sein kann, trotz Einschränkungen mit Spaß zu kochen und zu genießen. In ihrem Buch verrät Anna ihren Lesern verblüffend einfache Tricks, mit denen Blumenkohl zu leckerem Bratreis wird, die heißgeliebte Pizza kein Getreide braucht und das cremige Vanille-Panna-Cotta kaum mehr Fett und Zucker enthält.

Mit Annas Anregungen können Sie jede Leibspeise, ob herzhaft oder süß, in eine vollwertige, gesunde Mahlzeit verwandeln – für Genuss ganz ohne Reue!

Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren.
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute wimmelt es bei uns nur so vor Tiergeschichten und ich habe euch ein paar besonders herzige Kinderbücher herausgesucht. Es geht um Könige, Mut und ganz viel Fantasie 🙂

Hektor ist kein Schisser von Anne Ameling & Günther Jakobs erschienen bei Coppenrath

Dieses super herzige Buch für Kinder ab ca. 4 Jahren ist extrem herzig gestaltet. Es geht um das Thema Mut – ein kleiner Wolf darf auch Angst haben oder sich ein bisschen fürchten – ist doch menschlich oder tierisch 🙂 Dieses wichtige Thema ist hier in diesem lieben Kinderbuch sehr sympathisch und einfühlsam aufbereitet und richtig schön anzuschauen. Die Illustrationen sind sehr gelungen.

Zum Inhalt:

Hektor und seine Freunde machen zusammen den Wald unsicher. Doch nun haben Eichhorn, Eule und Rocky Igel eine Bande gegründet – und wenn Hektor dazugehören will, muss er Brombeeren klauen. Es sind jedoch gefäääährliche Brombeeren: Sie wachsen in BBs Garten. Und BB steht für Böser Bär. Aber für einen Wolf ist eine Mutprobe ja wohl kein Problem … oder? Ein Bilderbuch-Waldabenteuer über kleine Schisser, mutige Helden und echte Freunde. Die neue Bilderbuchreihe über all die großen und kleinen Sorgen von Kindergartenkindern.

König Babar von Jean de Brunhoff erschienen bei Anaconda

König Babar ist eine sooo herzige und liebe Figur und seine Abenteuer grandios. Dieses hochwertige und schöne Buch ist wundervoll anzuschauen und toll zu lesen. Die Texte sind optisch wie in Handschrift geschrieben und somit etwas richtig besonderes. Zauberhaft und mit ganz viel Fantasie wird hier von Babars Leben erzählt. Es ist ein Buch, dass man immer wieder gerne gemeinsam anschauen kann.

Zum Inhalt:

Zurück von seiner Hochzeitsreise mit Königin Céleste hat König Babar einen Plan: Am schönsten See in seinem Reich soll eine Stadt entstehen, die zu Ehren seiner Königin Célesteville heißen soll. Darin hat jeder Elefant sein eigenes Haus, es wird einen Hafen geben und ein Freibad und sogar einen Vergnügungspalast. Sobald die Stadt fertig ist, sollen alle Elefanten eins der vielen Geschenke bekommen, die Babar von seiner Reise mitgebracht hat. Schon bald ist Babars Traum erfüllt und alle sind glücklich. Aber wird sich das Glück auch halten lassen? Unerwartete Dinge geschehen.

Tommi Trödelt von Anne Hassel und Barbara Korthues erschienen bei Esslinger

Dieses super liebe Buch zum Thema Trödeln ist schon für junge Kinder ab 3 Jahren gut geeignet. Sogar eine herausnehmbare Trödeluhr gibt es hier anzuschauen und herauszunehmen. Der kleine Waschbär Tommi ist eine liebe Figur, der man gerne bei seinen Abenteuern folgt. Liebevoll erzählt macht diese Geschichte richtig viel Spaß. Die Illustrationen sind wunderschön anzusehen und erzählen auch ganz ohne Worte die Geschichte. Großartig!

Zum Inhalt:

Fröhliches Bilderbuch zum Thema Trödeln für Kinder ab 3 Jahren – mit herausnehmbarer Trödel-Uhr!

Der kleine Waschbär Tommi trödelt sich fröhlich durchs Leben, schon beim Aufstehen lässt er es langsam angehen. Eigentlich kein Problem, aber Tommi verpasst dadurch so einiges: Das Fußballspiel findet ohne ihn statt, die Lieblingssuppe ist kalt und die Gute-Nacht-Geschichte bekommt er auch nicht mit. Das ist alles blöd und wird immer blöder, Tommi muss eine Lösung für sein Problem finden …

Wer nicht trödelt, verpasst das Leben – dieses Bilderbuch macht es vor!

Mit Trödel-Uhr für das Kinderzimmer: Der kleine Zeiger weist auf die Aufgabe, „Aufräumen!“ oder „Zähne putzen!“, der große Zeiger bietet zu jeder Aufgabe 8 Trödel-Möglichkeiten wie „Ganz laut singen“ oder „Ein Bild malen“ oder eine „Eigene Trödel-Idee“ – viel Spaß beim Ausprobieren und Trödeln!

Häuptling dicke Backe von Barbara van den Speulhof und Jan Birck erschienen bei Sauerländer

Das Thema Zahnarzt und Wackelzahn ist hier wirklich großartig aufbereitet und mit ganz viel Humor zu lesen. Häuptling Bruno hat eine dicke Backe und möchte einfach nicht zum Zahnarzt gehen – mit viel Überredungskunst gelingt es dann doch. Extrem herzig und lustig geschrieben, gibt es hier ganz viel zu sehen und zu erleben.

Zum Inhalt:

Keine Angst vorm Zahnarzt!

Auch wenn Indianer eigentlich keinen Schmerz kennen, so haben sie doch auch mal Zahnschmerzen. Bruno ist so ein Indianer. Auf seinem Pferd Donnerkeil reitet er durch die Prärie. Die Fische, die er vor seinem Tipi brät, sind echt lecker. Mutig vertreibt er alle Eindringlinge aus seinem Indianerland. Doch was ist das? Es zwickt, es zwackelt. Autsch! Es wackelt ein Zahn. Auf keinen Fall geht er zum Zahnarzt! Aber plötzlich hat auch Donnerkeil ganz dolle Zahnschmerzen. Klar, dass er als echter Indianer seinen besten Freund zum Zahnarzt begleitet. Der ist zum Glück ein weiser Medizinmann und ernennt Bruno zum tapferen Häuptling Dicke Backe.

Eine augenzwinkernd geschriebene und illustrierte Bilderbuchgeschichte für alle kleinen Indianerhelden, die nicht so gern zum Zahnarzt gehen.

Ein Tag bei der Polizei von Katharina Wieker erschienen bei Duden/Fischerverlage

Kinder ab 4 Jahre können sich hier mit diesem Duden Lesespaß schon gut beschäftigen. Mit Bildern lesen lernen macht richtig viel Spaß und noch dazu mit diesem tollen Thema Polizei -gerade für Jungs extrem spannend. Gut aufbereitet und farbenfroh verfolgt man diese spannende Geschichte sehr gerne zusammen.

Zum Inhalt:

Duden – von Anfang an richtig! Bilder ersetzen Hauptwörter: Erster (Mit-)Lesespaß für Kinder ab 4 Jahren

Lisa und Leo sind mit Papa bei der Polizei. Da ist nämlich Tag der offenen Tür! Die Geschwister dürfen sich in einen Streifenwagen und auf ein Polizeimotorrad setzen und der Hundestaffel zusehen. Ob der Fährtenhund Rico den Geldbeutel entdeckt, den Papa verloren hat? Am Ende wartet noch ein echtes Highlight auf Lisa und Leo: Im Polizeihubschrauber auf dem Hof verbirgt sich ein Flugsimulator, den sie ausprobieren dürfen!

Eine spannende Geschichte über einen Beruf, der Kinder fasziniert.

So geht zeitgemäße Leseförderung:
Diese einfühlsame und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Geschichte aus der Reihe „Leseprofi“ von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespaß. Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten: Eindeutige Bilder ersetzen die Hauptwörter. Beim Vorlesen können Kinder die Bilder „mitlesen“, indem sie die Wörter laut nennen. Beim ersten Selberlesen erleichtern die Bilder das Entschlüsseln des Textes und schaffen willkommene Pausen beim Lesen. So erleben die Kinder schnell motivierende Erfolge.
Mit kleinen, abwechslungsreichen Rätseln zu Wortschatz, Anlauten etc.
Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich heute in hochwertige und großartige Bücher. Es geht im Wein & Whiskey, Pannonien und Gärten und um Interior! Lehnt euch zurück und genießt!

Fritz Keller Wein & Genuss am Kaiserstuhl erschienen bei Tre Torri

Ein wundervolles und hochwertiges Buch mit ganz vielen Fotos und Hintergrundinfos. Schon beim Lesen des Buches versteht man so einiges mehr zum Thema Wein und Anbaugebiete und möchte immer tiefer in die Materie eintauchen. Mit diesem großartigen Buch gelingt ein toller erster Einblick. Ein gewaltiges Buch mit viel tollem Inhalt.

Zum Inhalt:

Auf 256 Seiten führt dieser opulente Band durch die einmaligen Weinberge des Kaiserstuhls direkt in Küche und Weingut des Fritz Keller. Im Dialog mit seiner Familie und seinen zahlreichen Wegbegleitern, wirft das Buch einen Blick auf das Phänomen Fritz Keller, auf die badische Küche und Weinkultur und auf eine in diesen Tagen wertvoller denn je gewordene Bekenntnis zu Genuss, Gemeinschaft und zu durchgegorenem Burgunderwein.

Whisky Whiskey von Peter Hofmann erschienen bei AT

Dies ist ein großartiges Werk zum Thema Whiskey – hier erfährt man alles, was wichtig ist und dazu gibt es neben zahlreichen Hintergrundinfos, Fotos, Grafiken uvm. auch noch wunderbare Fotos anzusehen. Es geht um die Geschichte, Kultur, Herstellung, Destillerien, sowie sogar praktische Informationen für Reisen, wenn man sich auf die Spuren des Whiskey machen möchte. Faszinierend und informativ zugleich ist es ein Nachschlagewerk der Sonderklasse – genial und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Das Whisky-Buch schlechthin
Der ausgewiesene Fachmann und Whisky-Kenner Peter Hofmann stellt in diesem umfassenden Nachschlagewerk und Reisehandbuch sämtliche Destillerien in den beliebten Whiskyländern Schottland, Irland und Nordirland, die er alle persönlich besucht hat, detailliert und auf dem neuesten Stand vor. Und natürlich gibt der Experte, der sich mit Whisky-Spezialitäten aus der ganzen Welt auskennt, auch einen Einblick in Destillation, Geschichte, Herstellung und die verschiedenen Sorten von Whisk(e)y.

Ein Reiseführer der etwas anderen Art
Das Buch ist sowohl ein kompaktes Whisky-Standardwerk als auch ein Whisky-Entdeckungsreisebuch mit zahlreichen Fotos und praktischen Kartenausschnitten zu den Routen der Whisky-Reisen. Peter Hofmann, selber Inhaber eines Whisky-Shops, beschreibt ausschliesslich Destillerien, die er persönlich besucht hat. Seine speziell auf Whisky-Reisende zugeschnittenen Tipps stammen also direkt aus erster Hand. Er gibt alle notwendigen Informationen für eigene Reisen zu den Destillerien, aber auch zu Sehenswürdigkeiten (beispielsweise Burgen, Abteien, Naturschutzparks und Highland Games), interessanten Anlässen, empfehlenswerten Restaurants, Pubs, Übernachtungsmöglichkeiten und natürlich Whisky-Bars. Für jeden, der eine Reise in die Welt des Whiskys plant, ist dies ein unverzichtbares Buch.

Die Neuauflage des kompakten Whisky-Standardwerks
Die erste Auflage dieses Buches wurde an den »World Cookbook Awards 2017« als zweitbestes Whisky-Buch der Welt ausgezeichnet. Besonders im Bereich der schottischen und irischen Whiskys/Whiskeys hat sich in der Zwischenzeit einiges getan. Es entstanden zahlreiche neue Destillerien, die Peter Hofmann nun besucht und in die überarbeitete und erweiterte Neuauflage aufgenommen hat.

Jeder Whisky-Liebhaber wird dieses Buch lieben.

Gärten der Inseln erschienen bei Gerstenberg

Wenn Gerstenberg drauf steht, weiß man, man kann sich auf ein wunderbares Buch freuen. Das heutige Thema: Die grünen Paradiese Englands. In diesem Buch kann man versinken, träumen und es einfach genießen. Es bietet eine tolle Mischung aus Fotos, Informationen und ganz viel positiver Energie. Die Schönheit Englands wird hier großartig eingefangen und an die Leser kommuniziert. Rauheit, Schönheit – das pure Leben herrscht auf den englischen Inseln. Schon während man dieses Buch liest, möchte man loslegen und sofort den nächsten Flug buchen. Idyllisch und wunderschön! Ein sehr gelungenes Buch!

Zum Inhalt:

Großbritannien und Irland sind von mehr als 6000 kleinen Inseln umgeben, 100 davon sind unbewohnt. Dort wo Menschen leben, gibt es Gärten: Leuchtturm-Gärten, mediterrane Oasen, windumtoste Gärten mit knorrigen, alten Bäumen und Parkanlagen rund um historisch bedeutsame Schlösser und Klöster. Gartenliebhaber aus der ganzen Welt pilgern jährlich zu den Scilly-Inseln, den schottischen Hebriden, den Kanalinseln, den Orkney-Inseln und zur Isle of Wight, um die dortigen Garten-Schönheiten zu bewundern. In diesem Buch sind sie erstmals zusammengefasst.

Best of Interior 2018 erschienen bei Callwey

Jedes Jahr freue ich mich schon aufs Erscheinen dieses tollen Buches. Ein Klassiker mit wundervollen Inspirationen, Ideen und Anregungen. Dieses Buch ist ein Traum – es zeigt die wichtigsten Wohndesign Awards für Innenarchitektur. Für alle Interior Interessierten ist es wie die Bibel – unersetzbar, um sich über Trends und Stile zu informieren und diese zu bewundern. Die 30 schönsten Wohnkonzepte sind hier zu finden. Ein geniales Buch, dass ich jedem nur empfehlen kann.

Zum Inhalt:

„BEST OF INTERIOR“ ist der wichtigste Wohndesign-Award für Innenarchitekten und Interior Designer. Gesucht wurden herausragende private Einrichtungskonzepte: harmonisch, wohnlich, zeitgemäß und persönlich. In persönlichen Wohn-Geschichten porträtiert die Autorin Tina Schneider-Rading die Konzepte. Inspiration pur!

Ob Palazzo, Landhaus, Wohnkokon oder Bel Etage …

… vielfältiger und überzeugender hätten die Ergebnisse kaum ausfallen können! Alle Einreichungen mussten sich den folgenden drei Fragen stellen: Wie mutig ist die Gestaltung? Wie kompromisslos? Und vor allem: Erzählt sie eine Geschichte, die sich ohne Umwege erschließt? Eine persönliche Reise durch unterschiedlichste Wohnkonzepte …

Mit allen wichtigen Herstellerangaben

Neben den Konzepten erfährt der Leser auch alle wichtigen Hersteller-Angaben zu den abgebildeten und eingesetzten Möbeln, Leuchten, Armaturen usw. – ein rundum inspirierender und informativer Band rund ums Einrichten, Wohnen und Planen.

Mein Pannonien von Max Stiegl erschienen bei Krenn

Max Stiegl ist in Österreich ein Begriff und ich war selber auch schon Gast in seinem Restaurant. Er hat ein ganz besonderes Händchen fürs Besondere und ein Essen bei ihm ist eine wahre Freude. Er serviert Speisen, die man sich selber zu Hause nicht kochen würden und verwendet wirklich alles von den Tieren und der Gegend. Ein wahrer Genuss, der hier in diesem Buch wundervoll eingefangen ist. Traumhafte Foodfotographie, schmackhafte und besondere Rezepte und jede Menge Herz – die perfekte Kombination.

Zum Inhalt:

Die Serie EIN KOCH EINE REGION geht mit einem „ganzheitlichen“ Haubenkoch und einer der besten Food-Fotografinnen des Landes in die zweite Runde. Wer probieren will, was Spitzenkoch Max Stiegl auf den Teller bringt, fährt nach Purbach, einer kleinen Stadt am Westufer des Neusiedlersees. Der Spitzenkoch ist für seine Innereienküche international bekannt. Seine Philosophie ist einfach: Das geschlachtete Tier wird zur Gänze verwertet. So entstehen Gerichte, die andernorts
selten in einer Speisekarte zu finden sind.

Max Stiegl beschreitet gerne neue Wege, geht an Grenzen und bisweilen darüber hinaus. Wenn nun ein umtriebiger Koch auf die erfahrene Food-Fotografin Luzia Ellert trifft und das Ergebnis in Buchform erscheint, sind Gaumenfreude und Augenschmaus gewiss.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kochbuchneuheiten

Gerade in der kälteren Jahreszeit bekomme ich immer so richtig Lust aufs Kochen und Neues in der Küche ausprobieren. One Pot Soul Food, Harald Wohlfahrt oder Ofengenuss sind nur drei der heutigen Neuheiten, die ich euch gerne vorstellen möchte. Schon beim Lesen bekommt man Lust aufs Kosten und Ausprobieren – aber seht selber!

One Pot Soul Food von Bodensteiner & Schlimm erschienen bei GU

One Pot ist euch sicherlich schon ein Begriff – die Kombination One Pot und Soulfood nicht abwegig. Ich muss gestehen mir war zu Beginn der Kochvorgang One Pot nicht sympathisch, aber man muss es mal ausprobieren und ich war sehr positiv überrascht. Ein Trend, der sich halten wird, einfach und unkompliziert ist und auch noch schmeckt. Die Pasta, die ich gemacht habe, hätte ich anders nicht so cremig hinbekommen. Deswegen war ich auf dieses Buch sehr neugierig und musste es sofort haben.

80 Rezepte, die die Seele wärmen für Topfgerichte, Blechgerichte oder in der Pfanne – aber alles One Pot. Schon das farbenfrohe Cover versprüht Lebensenergie und gute Laune und genauso geht es auch im Inneren des Buches weiter.

Die Rezepte sind sehr vielseitig und gut beschrieben und die Fotos dazu traumhaft schön. Besonders toll finde ich die Kalorienangaben, hier hat man etwas zum Anhalten, wenn man ein bisschen aufs Gewicht schauen möchte. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Glück, Geborgenheit und Trost aus nur einem Topf: genussvolles Seelenfutter einfach wie nie!

Kann man Glück essen? Aber ja: Butterweich geschmortes Rindfleisch, knusprig-würziger Chili-Cheese-Auflauf oder saftig-süßer Aprikosencrumble sind wahre Gute-Laune-Garanten. Diese und über 80 weitere essbare Therapeuten – mal herzhaft, mal süß – sind nun in einem Buch versammelt: One Pot Soulfood! Sie helfen gegen Winterblues, Arbeitsärger, Liebeskummer und sämtlichen Alltagsungemach. Und was haben sie außerdem gemeinsam? Die Zubereitung kann einfacher nicht sein! Nur ein Topf, eine Pfanne, ein Blech – alles drauf oder hinein – ab in den Ofen oder auf den Herd – fertig! Und wenn Pasta, Eintopf, Auflauf & Co. so ganz von allein fertigköcheln und -schmurgeln, können Sie sich bequem zurücklehnen und feststellen: Soulfood war noch nie besser und einfacher. Also sprechen Sie die Zauberformel »One Pot« und kochen Sie sich den Alltag schön. Und weil es nach dem Essen kaum etwas abzuspülen gibt, bleibt die Haushaltsdepression aus, und Sie bleiben weiter glücklich – Seelenfutter at its best!

Kreativer Ofengenuss von Sven Christ erschienen bei GU

Ein Anlass oder eine Familienfeier steht bevor – was soll man kochen. Diese Situationen sind immer wiederkehrend und jedes Mal steht man vor demselben Dilemma. Dieses hochwertige und schöne Kochbuch kann hier Abhilfe schaffen. Ob Grillen, Braten, Schmoren oder Dämpfen – hier gibt es zahlreiche spannende und leckere Rezepte und Speisen zu entdecken und nachzukochen. Fleich, Fisch oder nur Gemüse – hier ist alles zu finden. Sogar Süßes ist mit dabei! gut beschriebene Rezepte, tolle Zutatenlisten und jede Menge toller Fotos. Eine gute Kombination mit vielen tollen Anregungen und Ideen.

Zum Inhalt:

Grillen, braten, schmoren, dampfgaren: sämtliche Backofenfunktionen aufs Cleverste und Köstlichste genutzt

Einen Backofen? Den haben wir alle. Aber nur wenige wissen, was diese Geräte wirklich können! Jenseits von Blechpizza und schnödem Auflauf gibt es spannende Ofengerichte und ausgefallene Zubereitungsmethoden zu entdecken. Zusammen mit dem Backofenspezialisten NEFF zeigt Autor Sven Christ, wie man das Beste aus seinem Gerät herausholt. Da werden aus sonnengelben Zitronen im Ofen knusprige Chips – perfekt als Topping für Fischfilet! Strudelteig dient gebacken als Teller für Makrele mit Spitzkohl. Und grüner Spargel wird auf dem Blech gegart und überzeugt so mit feinem Biss und köstlichen Röstaromen. Die Klassiker? Gibt’s natürlich auch – aber auf aufregend neue Art und Weise. Der Ofenlachs bekommt eine gegrillte Knusperhaut, das Grillhuhn wird im Dampf gegart unglaublich zart und saftig und das Risotto kommt vom Blech. Auf Sonderseiten zum Dämpfen, Sous-Vide-Garen, Grillen oder Brotbacken wird gezeigt, wie man die Möglichkeiten des Ofens perfekt nutzt. Ein Hochgenuss für kreative Köche!

Die Kochlegende Harald Wohlfahrt erschienen bei Tre Torri

Der Kochlegende Harald Wohlfahrt ist dieses großartige und hochwertige Buch gewidmet. Er ist sicherlich vielen von euch ein Begriff. Dieses tolle Buch ist eine Hommage an seine grandiose Küche, seinen Einfallsreichtum und seine Brillianz. Es wird zwar nicht einfach sein als Hobbykoch diese Köstlichkeiten zu Hause nachzukochen, aber schon alleine dieses Buch in Händen zu halten und darin zu schmökern, macht Lust auf diese tolle Küche. TOP!

Zum Inhalt:

25 Jahre 3 Sterne – kein anderer deutscher Koch erhielt die Höchstauszeichnung des Guide Michelins über einen so langen Zeitraum wie Harald Wohlfahrt. Von 1992 bis 2017 leitete er die Küche der „Schwarzwaldstube“ in Baiersbronn. Sein Weggang spaltete Deutschlands Gastronomielandschaft und sorgte für viel Aufsehen. Nun kehrt er mit einem neuen Projekt zurück in die Öffentlichkeit: 35 seiner legendärsten Rezepte versammelt in einem Buch. Mit Präzision und Feingefühl beweist Harald Wohlfahrt einmal mehr, dass er zu den größten Köchen unserer Zeit gehört.

Love real Food von Kathryne Taylor erschienen bei Unimedica

In diesem zauberhaften und extrem stylischen Kochbuch geht es um 100 vegetarische Rezepte, die von der Nummer 1 Foodbloggerin der US zusammengestellt wurden. Kathryne Taylor ist eine sehr sympathische Autorin, die mit ihrem Enthusiasmus schon beim Lesen ansteckt. Die Rezepte schauen herrlich aus und so farbenfroh, dass man am Liebsten sofort reinbeissen möchte. Genial gelungen und wundervoll zu lesen und sich Inspirationen zu holen.

Zum Inhalt:

LOVE REAL FOOD! Niemand versteht es besser, Lust auf natürliche, vollwertige Lebensmittel zu wecken, als das Kochtalent Kathryne Taylor.

Sie ist das Gesicht, das hinter Amerikas beliebtestem Food Blog Cookie and Kate steht und präsentiert auf ihre einmalige Art über 100 leicht umsetzbare und unerhört leckere Rezepte, die sich auch in gluten-, milch- und eifreie Versionen verwandeln lassen. Ihr Buch zeigt jedem – egal, ob Vegetarier, Veganer oder Fleischesser –, wie man gut isst und sich gut dabei fühlt.

Mit diesem Buch wird das Kochen kreativer, pflanzenbasierter und vollwertiger Gerichte zu Ihrer neuen Leidenschaft werden. Verlieben Sie sich in luftig-lockere Hafer-Zimt-Pancakes und cremigen Cashew-Chai-Latte, in Fettuccine in Cremesauce mit sonnengetrockneten Tomaten und Spinat und viele weitere unwiderstehliche Leckereien.

Das besondere Schmankerl dieses Buches ist kein Rezept, sondern Cookie, der karottenverrückte Vierbeiner, der Kathryne schon auf ihrem Blog Cookie and Kate seit Langem die Show und die Herzen ihrer Leserinnen und Leser stiehlt.

Kathryne zelebriert vollwertiges Kochen mit Leib und Seele. Vertrauen Sie ihren begeisterten Fans: Sie werden ihre Gerichte lieben und sich fantastisch dabei fühlen.

Das Plus Prinzip von Mario Kotaska erschienen bei EMF

Wenig Zutaten und maximaler Output – das ist eine Kombination, die mir gefällt. In diesem Kochbuch wird gezeigt, wie es geht. Zahlreiche schmackhafte Speisen und Ideen warten hier auf euch. Dieses Buch ist sehr übersichtlich und sympathisch aufgebaut und zeigt, wie es auch einfach geht. Gewichtsangaben, Kalorien – alles ist dabei. Eine ganz tolle Kombination, die es anzuschauen lohnt.

Zum Inhalt:

Spitzenküche braucht nicht viele Zutaten. Wichtiger sind frische Grundzutaten und die richtige Kombination. Mit seinen Tipps für eine einfache und gesunde Ernährung hilft der Fernsehkoch Mario Kotaska bei den Koch−Basics. Auf unkomplizierte Weise und mit wenigen Zutaten, so funktioniert sein Plus−3−Prinzip. Diese Kombinationsmethode verlangt nur einen kleinen Einkauf und der Menüplaner sorgt dafür, dass sich der Aufwand beim Kochen im Grenzen hält. Standardlebensmittel mit drei frischen Zutaten ergänzen: Dieser Profitipp hilft bei einer ausbalancierten Alltagsküche. Der Saisonkalender ist dabei ebenfalls nützlich. So gibt es zu jeder Jahreszeit leckere, frische Gerichte auf dem Tisch, auch wenn Gäste zu Besuch kommen.

Viel Freude beim Lesen und Kochen.

Barbara

Spieleneuheiten im Jänner

Für Alle, die gerne Spiele mit ihren Kindern spielen oder auf der Suche nach Geschenken sind, kommen heute genau die richtigen Empfehlungen. Tolle Spieleneuheiten, die wir testen durften und viel Spaß dabei hatten:

Code Breaker erschienen bei Kosmos

Das ist Mal eine lustige Idee – für geschickte Kinderhände ab ca. 7 Jahren ist dieses Code Breaker Spiel ein richtiger Spaß! Die Spieler sind Jung-Detektive und rätseln gemeinsam und so schnell wie möglich, um den Code des großen elektronischen Schlosses zu knacken. Manchmal hilft dabei auch die Detektivausrüstung – eine UV-Lampe, ein Spiegel und ein Rotfilter. Im Spielmodus „Chrono“ können die Spieler alles ruhig angehen, im Spielmodus „Timer“ aber spielen sie gegen die Zeit. 60 Rätsel und 4 Schwierigkeitsgrade sorgen für jede Menge Spannung. Wer kann den Code knacken?

Ein Spiel voller Action und auch Spaß – gemeinsam ist man besser – ich bin gespannt, wer bei euch den Code knackt 🙂 Bis zu 4 Spieler. Ein super liebes und durchdachtes Spiel – Kinder können in eine komplett neue Rolle schlüpfen und ca 15 bis 20 Minuten lang richtige Jung Detektive spielen. Sehr lustig und unterhaltsam!

NERF Laser OPS PRO Deltaburst erschienen bei Hasbro

Wir konnten schon ein paar Nerfs testen und haben einen guten Vergleich. Diese Version ist echt TOP und hat vieles zu bieten, Sie ist für Kinder im Volksschulalter ab ca. 8 Jahren gut geeignet, aber auch für jung gebliebende ältere Kinder 😉 Oder Väter. Es gibt eine Schnellfeuerfunktion, eine APP dazu und Zubehör für einen Ein-Spieler-Modus. Battlen ist angesagt und unter Kontrolle und Aufsicht der Eltern eine Freude.

Zum Inhalt:

Mit dem DeltaBurst aus der Laser Ops Pro Reihe von NERF kommt noch mehr Power ins Live-Action Battle. Dieser Schnellfeuer-Blaster feuert mehrere Infrarot-Schüsse pro Betätigung des Abzugs ab und beeindruckt mit Licht- und Soundeffekten und einem LCD-Bildschirm, der die Munition anzeigt. Die kostenlose NERF Laser Ops App macht das Battle noch spannender – hier können verschiedene Spielmodi ausgewählt sowie Battle-Infos in Echtzeit abgerufen werden, um die Blaster-Leistung anzupassen. Smartphone und Batterien erforderlich (nicht enthalten). Vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) als Top10 Spielzeug 2018 ausgezeichnet.Vorsicht: Nicht auf Augen oder Gesicht zielen!

Puzzle und Buch Rotkäppchen erschienen bei Usborne

Diese Kombination ist toll – Märchen, Puzzle und ein Buch dazu. Das 30 teilige Puzzle und das Buch sind für Kinder mit ca. 4 Jahren optimal geeignet. Das Thema Rotkäppchen ist wunderschön in Szene gesetzt und nicht nur schön anzuschauen, sondern macht auch noch richtig viel Freude. Eine super gelungene Kombination. Ein tolles Geschenk für alle Märchenfans.

Zum Inhalt:

Mit diesem Set aus einem 30-teiligen Puzzle und einem frech illustrierten Märchenbuch können Kinder in die Geschichte von Rotkäppchen und dem bösen Wolf eintauchen.

Und jetzt kommt Bumble Bee – rechtzeitig zum Kinofilm: hier habe ich gleich 3 tolle Produktneuheiten für euch:

Bee Vision Transformers Bumblebee erschienen bei Hasbro

Mit dem Bee Vision Helm kommen Bumblebees Abenteuer als spannendes Augmented Reality Erlebnis. Durch Anlegen der Maske können Fans ab acht Jahren mit den Augen des heldenhaften Autobots schauen und in Bumblebees dreidimensionale Welt eintauchen. Die Bee Vision App herunterladen, das eigene Smartphone in die AR-Brille einlegen, Maske und Manschette anlegen und die Marker im Raum verteilen – dann gilt es, sich durch zehn spannende Levels zu spielen und schließlich den bösen Megatron zu besiegen.

Dieses Spielzeug ist unglaublich vernetzt und durchdacht und hat so einiges zu bieten. Für Transformers Fans ein ultimatives Spielzeug, bei dem man in die Welt der coolen Helden eintauchen kann und richtig mitfiebert. Sehr gelungen!

Transformers Power Charge Bumblebee erschienen bei Hasbro

Dieser Bumblebee ist eine geniale Variante eines gewöhnlichen Transformers. Der Bauspaß ist mit dabei – in 17 Schritten ist die Verwandlung vollzogen und es hat auch noch einiges mehr zu bieten. Mit dem Power Rad geht es los und Lichter und Sounds erwachen zu Leben. Er ist schon für die jüngeren Transformers Fans geeignet, die ca. 6 Jahre alt sind. Ein geniales Geschenk für alle Fans.

Mit Hilfe der Kids kann Bumblebee hochgepowert werden, um seine ultimative Stärke zu zeigen. Einfach das Power-Rad im Bot-Modus drehen, und Bee erwacht mit Lichtern und 25 Sounds zum Leben. Nach 17 Verwandlungsschritten ist er im Fahrzeug-Modus bereit, durch Vor- und Zurückrollen seinen Motor zu tunen. Ca. 25 cm groß und im detailnahen Movie-Design mit ausfahrbarem Battle-Schwert. Batterie enthalten.

Transformers DJ Bumblebee erschienen bei Hasbro

Kinder ab 6 Jahren können hier eine richtig lustige Zeit verbringen. DJ Bumblebee singt und spricht alles und rappt mit der Stimme seines Besitzers. Ein absolutes Unikat und eine Riesengaudi noch dazu.

Als DJ kommt Bumblebee ganz groß raus. Der ca. 25 cm große Bot singt, rappt und bewegt sich zur Musik. Einfach einen Satz vorsprechen, und schon singt und rappt Bumblebee mit der Stimme seines Besitzers. Durch Heben der Arme können Song und Geschwindigkeit ausgewählt werden, und schon legt der heldenhafte Autobot in dem gewählten Tempo los. Mit drei Songs und drei Geschwindigkeitsstufen. Nicht verwandelbar. Testbatterien enthalten.

Die ganze Range an Transformers Produkten und Spielzeug findet ihr auf Hasbro.

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen und Spielen.

Barbara

 

Leckere Rezepte

Auf meiner Suche nach neuen Themen und neuen Kochbüchern bin ich heute auf die folgenden TOP 5 gestoßen und möchte sie euch gerne näher vorstellen. Wir treffen Anastasia Zampounidis, die bekannte deutsche Moderatorin, lernen so einiges über Wildfrüchte, bekommen spannende Einblicke in die Küche Kubas, Einkochen ist wieder im Trend & Tanja zeigt uns das Glück der einfachen Küche. Ich wünsche euch ganz viel Freude mit diesen Büchern und gutes Gelingen!

Einkochbuch von Patricia Stamm und Verena Stummer erschienen bei Löwenzahn

Wer gerne gutes Obst und Gemüse verwertet und was Tolles draus macht, aber keine Rezepte aus der Familie hat, der ist hier bei diesem extrem sympathisch gestalteten Buch optimal aufgehoben. 60 Rezepte aus den unterschiedlichsten Bereichen sind hier zu finden. Eine sehr sympathische und freundliche Einleitung macht den Beginn und dann geht es nach ein paar Infos zu den Basics auch schon los. Die Fotos sind toll getroffen und machen so richtig Lust aufs Loslegen. Chutneys, Marmelade, Salze, und auch jede Menge Flüssiges ist hier zu finden. Die Beschreibungen sind sehr gut gemacht und leicht nachzukochen und so wird das Buch ab jetzt zu einem stetigen Nachschlagewerk. Sehr gut gelungen!

Zum Inhalt:

Selbst zubereitete Köstlichkeiten für den Vorratsschrank!
Einkochen ist altmodisch? Keinesfalls! Die 60 Rezepte in diesem modernen Einkochbuch sind kreativ, köstlich und bringen Schwung ins Glas. Die neuen Klassiker im Vorratsschrank sind nicht nur raffiniert und geschmackvoll, sondern auch noch im Handumdrehen zubereitet. Also: Vorrat anlegen und zugreifen – zum selber Genießen oder Verschenken!

 

Von verführerischen Marmeladen über herrliche Pestos bis hin zu würzig-süßen Chutneys!
Wer Einkochen hört, denkt meist an Marmelade – klar, ist der fruchtige Brotaufstrich doch auch der Hit unter den eingemachten Spezialitäten. Marmelade ist jedoch nicht gleich Marmelade. Die pfeffrige Melone mit Salbei oder die frisch-herbe Cranberry mit Muskatnuss versprechen neue Geschmackserlebnisse. Aber auch über den Frühstückstisch hinaus gibt es beim Einkochen so einiges zu entdecken: Pestos aus knackigem Gemüse, die italienisches Flair in die Küche zaubern, oder deftige Suppen für kalte Tage. Mit einfachen Anleitungen, Tipps & Tricks rund ums Einkochen und abwechslungsreichen Rezepten von Patricia Stamm und Verena Stummer steht einer vollen Speisekammer nichts mehr im Wege!

 

Persönliche Geschenke aus der eigenen Küche!
Bratapfel im Glas für die beste Freundin zu Weihnachten, rotes Himbeergelee mit Chili als Überraschung für den Liebsten zum Valentinstag, für die Oma zum Geburtstag eine Flasche Wiesenkräuter-Sirup, der sie so sehr an ihre Kindheit erinnert – originelle und persönliche Geschenke, die jeden begeistern, sind mit den richtigen Rezepten und tollen Verpackungsideen im Nu zu Hause selbst gemacht. Hübsche Etiketten zum Herauslösen inklusive!

 

• 60 Rezeptideen mit überraschenden Geschmackskombinationen
• einfache und genaue Anleitungen rund ums Einkochen
Minirezepte zum Kochen mit den selbst gemachten Vorräten
der beliebteste Gast sein: ab jetzt Selbstgemachtes mitbringen und begeistern
mit den beigelegten Etiketten wird jedes Glas zum personalisierten Geschenk
gleich mitverschenken: das besondere Buch zum Thema Einkochen begeistert alle
mit wunderschönen Fotografien von Gregor Hofbauer

 

Kuba – kulinarische Inspiration von Edit Horvath und Andreas Knecht erschienen bei FONA

Kuba ist immer eine Reise wert und dieses Buch hier nimmt uns auf eine ganz besondere kulinarische Inspiration mit. Das Paradies inmitten der Karibik hat einiges zu bieten – und dies auch kulinarisch. Es gibt dort eine ganz besondere und schlichte Küche. In diesem Buch präsentiert sich Kuba in einer tollen Mischung aus Rezepten, Bildern und jeder Menge Infos zum Land. Ob Zuckermaissuppe, Papaya mit Schweinefleisch oder Fischgulasch – die Farbenfroheit der Gerichte ist unübertroffen. Reinlesen und nachkochen lohnt sich!

Zum Inhalt:

Die Kubaner sind Meister: Sie zaubern mit einer schmalen Auswahl von Lebensmittelnetwas Köstliches auf den Teller. Die beiden Autoren sind viel am Kochherd gestanden und haben die traditionellen Gerichte nachgekocht und zum Teil neu interpretiert oder ihnen das Tüpfchen aufs I gesetzt.

In einer kurzen bebilderten Einführung unternimmt der Leser eine Reise durch Kuba und lernt die kulinarischen Besonderheiten in den drei Regionen kennen. Der Charme der bröckelnden Hausfassaden hat die Autorin zu Acrylbildern inspiriert, die dem Buch zusätzliche Farbtupfer geben.

Wildfrüchte von Rudi Beiser erschienen bei Trias

Es gibt zahlreiche, schmackhafte Wildfrüchte, die oftmals im Alltag vernachlässigt werden. Dieses wundervolle Buch widmet sich den kulinarischen Besonderheiten. Von Ahorn bis Weißdorn ist hier alles zu finden und auch Heidel- und Himbeern finden ihren Platz. Vom richtigen Sammeln bis hin zu den passenden Rezepten, wird hier alles geboten, eingerahmt von ansprechenden Fotos. Ein sehr inspirierendes Buch – wunderschön anzuschauen.

Zum Inhalt:

Rendezvous mit wilden Kerlen

Ein Salat aus Ahornblättern? Ein Chutney aus wilden Schlehen? Likör aus Buchenblättern? Ein leckeres Gelee aus Fichtenspitzen? Mutter Natur hat reich für uns gedeckt – gehen Sie mit Rudi Beiser auf Erntezug und entdecken Sie die Schätze in Wald und Flur.

Die Blüten, Blätter und Früchte wilder Bäume und Sträucher sind unsere Urnahrung – und sie warten mit unvergleichlichen Geschmackserlebnissen auf. Viele von ihnen sind obendrein wahre Vitaminbomben und enthalten Stoffe, die heilende Wirkung haben oder effektiv gegen Krankheiten schützen.

– Von Ahorn bis Weißdorn: 20 kulinarische Bäume und Sträucher im Porträt
– Sicher erkennen – richtig sammeln – maßlos genießen: Mit Sicherheits- und Gesundheits-Check kann beim Sammeln und Zubereiten nichts schiefgehen.

– Einfach köstlich und gesund: 40 raffinierte Rezepte laden zum lustvollen Experimentieren ein.

 

Für immer zuckerfrei – Meine Glücksrezepte von Anastasia Zampounidis erschienen bei Lübbe

Die bekannte Moderatorin gibt uns Einblicke in ihre gesunde, zuckerfreie Ernährung und da schaut man dann gerne rein. Dies ist ein super sympathisch gestaltetes Buch, farbenfroh und fröhlich  mit jeder Menge toller Infos und Tipps. Dazu gibt es nach einer sehr spannenden Einleitung auch schon tolle Rezepte mit hübschen Fotos dazu. Sogar selbstgemachtes Ketch up ist mit dabei. Reinlesen lohnt sich!

Zum Inhalt:

Unsere Ernährung beeinflusst maßgeblich, wie wir uns fühlen. Dass Zucker extreme Stimmungsschwankungen auslöst, hat Anastasia Zampounidis am eigenen Leib erfahren –erst seit sie dem süßen Gift abgeschworen hat, ist sie ausgeglichen und frei von Heißhungerattacken. Doch Lebensmittel können noch viel mehr! Negative Emotionen beruhen oft auf der Unterversorgung einzelner Organe, und wenn wir unserem Körper geben, was er braucht, kehrt auch die gute Laune zurück.

Inspiriert von Traditioneller Chinesischer Medizin, Ayurveda und der mediterranen Küche hat Anastasia Zampounidis Gerichte für jede Stimmungslage entwickelt. Vom entspannenden Hirse-Zimt-Porridge über tröstendes Quinoa-Sushi bis zu Mut machendem Mangoeis findet hier jeder das, was aktuell guttut – und gut schmeckt.

Tanjas Kochbuch von Tanja Grandits erschienen bei AT

Wer auf der Suche nach genialen und schmackhaften Rezepten für jeden Tag ist, der ist hier bei diesem Buch genau richtig und angekommen. Es geht um eine einfache, aber köstliche Küche, die man wirklich jeden Tag frisch auf den Tisch zaubern kann. Egal ob Frühstück, Abendessen, für unterwegs, oder auch Vegetarisch hier ist für Jeden etwas passendes dabei. Auf über 300 Seiten könnt ihr euch Ideen und neue Rezepte holen. Die Beschreibungen sind sehr gut und die Gerichte mit wenigen Zutaten gut und einfach nachzukochen.

Zum Inhalt:

Tanjas Kochbuch – die andere Seite der Spitzenköchin
Tanja Grandits‘ avantgardistische Küche, die sie im Restaurant Stucki in Basel praktiziert, ist unverwechselbar. Aber die gebürtige Schwäbin, deren berühmtes Restaurant mit 2 Michelin-Sternen und 18 GaultMillau-Punkten ausgezeichnet wurde, kreiert nicht nur aussergewöhnliche Gourmetmenüs. Sie ist daneben auch Mutter, Familienfrau und private Gastgeberin in ihrer farbenfrohen Wohnung über dem Restaurant. Dort macht sie für ihre Tochter Emma zum Beispiel Müsliriegel zum Mitnehmen, kocht für Freunde und Familie, und richtet auch für ihre Mitarbeiter gerne mal ein grosses gemeinsames Essen her.
Diese private Seite der Spitzenköchin ist Thema von »Tanjas Kochbuch«. Es zeigt eine familien- und alltagstaugliche Küche, einfach, aber immer mit prägnanten Aromen und überraschenden Kombinationen. Und sie beweist damit, dass das grösste Glück in jenen Gerichten liegt, die mit Freude gekocht wurden, ob nun im Basler Sternerestaurant oder zu Hause.

Tanjas Rezepte für jede Gelegenheit
In ihrem neuen Kochbuch präsentiert Tanja Grandits Rezepte für jede Lebenslage. Zum Frühstück brät sie zum Beispiel das perfekte Rührei, macht Porridge, Pancakes, Granola oder Joghurt-Fladenbrot. Neben Rezepten für schmackhafte Salate wie zum Beispiel dem gebratenen Maissalat und Suppen wie der Umami-Bouillon, der Griessklösschensuppe oder der Rahmsuppe mit Ei, liefert Tanja tolle Ideen für Snacks und Kleinigkeiten zum Aperitif: Rezepte für Cracker, Crostini, Nussmischungen, Sablés, frittierte Griessknödel, Tintenfisch und frittierte Reisbällchen laden zum Nachkochen ein.
Auch süsses und salziges Gebäck darf in der Küche der Schweizer Sterneköchin nicht fehlen: Wie macht man Knäckebrote, Purple Carott Brot, herzhafte Cakes, Flammkuchen mit eingelegten Zwiebeln oder in Grün? Oder Marmorgugelhupf (DER Kuchen), Mohnkuchen, Chocolate Chip Cookies, Dampfnudeln oder Amaretti mit Lavendel? Tanja Grandits erklärt in diesem Buch diese und zahlreiche andere Rezepte Schritt für Schritt.

Tipps und Tricks der Sterneköchin
Besonders wertvoll sind auch die Ratschläge bezüglich der Organisation in der Küche und der Vorratshaltung. In »Tanjas Kochbuch« findet man Rezepte für Gewürzmischungen, Knusper-Toppings für Salate und Suppen, lange haltbare Salatdressings, Salsas, Pestos, aromatisierte Öle, geröstetes Knoblauchpüree, eingemachte Zitronen, Gemüsefond, Pilzfond, Geflügelfond, Grillmarinade und vieles mehr.

Lernen Sie die private Seite der Sterneköchin aus Basel kennen und kochen Sie mit ihr zusammen Ihre zukünftigen Lieblingsrezepte!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Es duftet wieder

Herrliche Kochbücher, die das Herz erwärmen, traumhafte Rezepte und wundervolle Fotos – all dies zeichnet die folgenden Kochbücher aus!

Brühen vom Feinsten erschienen bei GU

Gerade in der kalten Jahreszeit ist eine herrliche, selbstgemachte Suppe was wirklich Gutes. Brühen to go sind zum Beispiel in New York ein absoluter Trend und wurden auch bei uns in Kürze Einzug halten. Die Suppen in diesem Buch sind großartig gewählt und zeigen eine breite Palette an Möglichkeiten. Ob kalt oder warm es sind nur Suppen zu finden, die es in sich haben. Ein wunderschön gestaltetes, hochwertiges Buch, welches in jeder Bibliothek Platz finden sollte.

Zum Inhalt:

Sinnenfreuden aus dem Suppentopf: Brühen selbst gemacht für Suppen, Saucen, Süßes und noch vieles mehr!

Brühen to go sind in New York der letzte Schrei, hippe Genießer stehen vor den Läden Schlange. Der Sud aus Gemüse, Fleisch oder Knochen gilt seit Jahrhunderten als Lebenselixier und erlebt jetzt ein fulminantes Comeback. Ob als klare Brühe oder Cremesuppe, als Grundlage für Saucen oder Risotto, aromatischer Sud zum Garen von Muscheln und Fisch oder unkompliziertes Soulfood für die Familie – Brühen sind die ultimative Basis der modernen Küche. Das Standardwerk dazu kommt von GU: In Brühen vom Feinsten dreht sich für Anfänger wie Geübte und von der Warenkunde bis zu den Rezepten alles um den Suppentopf, von der Dashi-Brühe bis zu vegetarischen Varianten, von Essenzen aus Pilzen, Geflügel oder Wild, asiatischen Klassikern wie Pho Bo, Tom Ka Gai oder Sobanudelsuppe bis hin zu süßen Kreationen als Dessert oder Drink. Ob Fliedersüppchen, Spargelessenz oder Miso-Brühe, Bouillabaisse oder Frozen Cucumber – mit diesen Rezepten kann sich jeder sein eigenes, feines Wunsch-Süppchen kochen!

Kohlrouladen & Krautwickel von Petra Kolip erschienen bei Hädecke

Kohlroualden und Krautwickel sind klassische Spezialitäten, die man unbedingt einmal gekostet haben muss. In diesem Buch findet ihr jede Menge toller Rezepte rund um die beiden Speisen. Über 60 Rezepte, in denen gewickelt und gerollt wird und die sowohl für Fleischliebhaber, als auch Vegetarier einiges zu bieten haben. Wenige, aber authentische Fotos sind hier zu finden. Ausprobieren lohnt sich!

Zum Inhalt:

Die Rückbesinnung auf traditionelle Wohlfühlgerichte liegt im Trend und Kohl wird – nicht zuletzt aufgrund seines hohen Vitamin-Gehalts – als „Superfood“ geschätzt. Beides bieten Kohlrouladen und Krautwickel, die sich nicht nur als Winteressen variantenreich auf vielfältigste Weise zubereiten lassen. In über 60 Rezepten umhüllen Weißkohl, Wirsing, Grünkohl- und Rotkohlblätter sowie Schwarzkohl, Pak Choi oder Chinakohl Vegetarisches, aber auch Füllungen mit Fleisch oder Fisch aus zahlreichen Regionen der Welt.

Ein einleitendes Hintergrundkapitel zur Kohlpflanze und zum Kohlanbau sowie zur Küchentechnik und ein Kapitel mit Rezepten zur Verwertung von Kohlresten vervollständigen das Buch.

Über die Autorin: Als Kind liebte Dr. Petra Kolip Kohlrouladen, die geheimnisvoll zugeschnürten Päckchen mit leckerem Innenleben. Heute ist sie Professorin für Prävention und Gesundheitsförderung an der Universität Bielefeld. Dies ist das zweite Kochbuch der Fachbuch-und Ratgeberautorin.

Biancas Backbuch von Bianca Wohlgemuth erschienen bei Leopold Stocker

Dies ist ein richtig sympathisch gemachtes Buch über die süßen seiten des Lebens. Es gibt für alle Schwierigkeitsstufen etwas zu finden, von Backen mit Kindern bis hin zu richtig schweren Sachen. Die Bäckerin ist eine authentische und sympathische Steierin und die Rezepte sind sehr gut erklärt und beschrieben. Jedes hat ein Foto dazu, damit man das Resultat auch erahnen kann. Sehr toll gemacht und gut gelungen weckt es die Freude zu backen.

Zum Inhalt:

Der Trend zum Backen hält seit Jahren an. Infiziert von dieser Leidenschaft hat es die gebürtige Steirerin Bianca Wohlgemuth in der Fernsehshow „Das große Backen 2017“ bis ins Finale geschafft. Ihr Werdegang vom backbegeisterten kleinen Mädchen bis hin zur Teilnahme an der Backshow spiegelt sich in den Kapiteln im Buch wider.

Kuchen und Mehlspeisen, die sie in ihrer Kindheit mit Oma und Mama gebacken hat, bäckt sie mit Kindern nach. Als Jugendliche und junge Erwachsene werden die Herausforderungen größer –Schachbretttorte, Flotte Charlotte oder ihre Erdbeer-Kokos-Torte zeugen davon. Als Bianca sich der französischen Patisserie zuwendet, wird das Backen von Macarons oder Walnusskaramell-Tarte mit Zartbitterganache und Himbeeren für sie zum Abenteuer.

Ihre Teilnahme an der Fernsehshow wird mit zahlreichen Fotos, mit Zitaten der Jury und natürlich mit den „Meisterwerken des guten Geschmacks“, die sie vor laufenden Kameras gezaubert hat, dokumentiert.
Viele Basic-Rezepte mit hilfreichen Tipps, Schritt-für-Schritt-Fotos und Anleitungsvideos vervollständigen Biancas Backbuch.

Zu Gast auf Sylt von Regina Stahl erschienen bei Callwey

Sylt ist definitiv eine Reise wert und hat so einiges zu bieten. In diesem wundervollen und hochwertigen Buch aus dem Hause Callwey ist all dies wunderbar zusammengetragen und in Szene gesetzt worden. Nach Lesen dieses wirklich ästhetischen und wundervollen Buches möchte man sofort die nächste Reise buchen – und zwar nach Sylt – nicht nur wegen der traumhaften Kulisse, sondern wegen den kulinarischen Köstlichkeiten, die es nur dort so frisch und auf diese Art und Weise gibt. Die Lokale und Gerichte sind toll in Szene gesetzt und beschrieben und mit den Vorstellungen der Köche und Besitzer extrem sympathisch gemacht. Ein traumhaftes Buch, welches zum Schmökern und Träumen einlädt.

Zum Inhalt:

Nicht nur vom Strandurlaub auf Sylt träumen, sondern endlich mit Original-Rezepten der Lieblingsrestaurants auf Sylt echtes Inselfeeling nach Hause holen! Neue und alt bekannte Locations erkunden, garantiert geheime Hotspots erfahren und allerhand Kurioses, Neues und sehr Privates über die Insel, deren Bewohner und Restaurants erhalten – all das bietet das Kochbuch „Zu Gast auf Sylt“ von Regina Stahl.

Ruck-Zuck Mitmach Kochbuch von Stefanie Hiekmann erschienen bei EMF

Kinderleichte Rezepte, zum einfachen Mitmachen machen so richtig viel Freude, den Kleinen und den Großen! Sogar Vorlagen sind mit dabei, mit denen man so richtig tolle Dinge zaubern kann. Bei dem heutigen Buch kommt alles ab ins Rohr und plötzlich zusammengemischt wieder ganz anders raus 🙂 Duftend und selbst gemacht, schmeckt es so richtig gut. Ein sehr gelungenes Buch mit vielen Spitzenideen.

Zum Inhalt:

Kochen? Ich bin dabei! Dieses prima Familienkochbuch bietet kinderleichte Rezepte für Ofengerichte: 35 Gerichte, die im Handumdrehen zubereitet sind und Kindern super lecker schmecken. Ein innovatives Konzept sorgt dafür, dass der Spaß der kleinen Köche nicht zu kurz kommt. So wird Kochen mit Kindern zum Erlebnis: Rezeptschablonen fürs Backblech zeigen einfach, wie die Zutaten angeordnet werden. Das Backpapier wird auf die Buchvorlage gelegt und danach mit den belegten Speisen aufs Blech gezogen. So bringt der Backofen tolles Essen auf den Tisch: Gnocchi−Kürbis−Eulen, Toast−Hawaii−Palmen oder Gemüsepommes−Löwen. Schnelle Küche für Kinder war noch nie so einfach. Die fantasievollen Rezepte der Alltagsküche für Kinder schmecken natürlich auch den Großen. Ruck−Zuck−Ausprobieren lohnt sich!

Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren.

Barbara

Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in eine sehr spannende Mischung. Wir blicken hinter die Kulissen und erfahren so einiges über Mörderinnen, nehmen gemeinsam als Paar ab, erhalten einen tollen Workout Plan, lernen Japan kennen und bekommen Tipps, wie Kopfmenschen entspannen können.

Entspannung für Kopfmenschen von Sonja Panthöfer erschienen bei Kösel

Speziell, wenn man selber zumindest ein wenig ein Kopfmensch ist, ist dieses Buch großartig zu lesen. Es geht um Entspannungstipps für diesen ganz besonderen Menschenschlag. Wie Körper und Geist zur Ruhe kommen und für ein besseres Verständnis zur Entspannung. Sehr übersichtlich gegliedert und gut beschrieben, gibt es hier so einiges nachzulesen und zu entdecken und sich die besten Tipps zu holen, um sie dann bei sich selber anzuwenden. Absolut bereichernd und extrem interessant!

Zum Inhalt:

Endlich einmal wieder richtig abschalten: rationalen Menschen fällt das oft schwer. Die (Atem-)Therapeutin Sonja Panthöfer gibt hilfreiche Denkanstöße, wie man als Kopfmensch eine gute Beziehung zwischen seinem Verstand, seinen Gefühlen und seinen Körperempfindungen aufbauen und damit besser ausruhen kann. Viele Körper- und Mentalübungen helfen beim praktischen Nachempfinden und schulen die Eigenwahrnehmung, die Fähigkeit zum Innehalten sowie den Umgang mit Schmerzen, Ängsten und Konflikten. So lässt sich Erholung, Stabilität und Resilienz aufbauen. Man kann seiner Umwelt auf Augenhöhe begegnen und Stress leichter bewältigen.

111 Gründe Japan zu lieben erschienen bei Schwarzkopf & Schwarzkopf

Japan zur richtigen Zeit des Jahres ist mit Sicherheit eines der tollsten Erlebnisse überhaupt. In diesem toll zusammengestellten Buch werden uns sogar 111 Gründe gezeigt, warum wir Japan lieben sollten. Es ist eine wundervolle Liebeserklärung an dieses verwunschene und zauberhafte Land, das so viel zu bieten hat. Hier sind genau diese besonderen Momente und Situationen eingefangen, mit Texten und Fotos versehen und für wissbegierige Leser aufbereitet. Schon das reinlesen ist ein Genuss – das Hinfliegen dann noch mehr!

Zum Inhalt:

Exotisch, fremd, skurril und irgendwie anders. Wer sich auf Japan einlässt, wird am Ende überrascht sein, denn alles hat hier plötzlich einen Sinn.

Mindestens einen kuriosen Fakt über ­Japan kennt jeder. Ob Hightech-Toiletten, singende Straßen oder Maid Cafés, ­Japan versteht es, seine Besucher zu über­raschen, zu schockieren oder mit Kirschblüten und Herbstlaub zu verzaubern.

In Japan verlieben sich nicht nur Gourmets, Nerds und Naturliebhaber, denn es gibt jede Menge zu entdecken, auch wenn für einen Europäer nicht alles auf den ersten Blick verständlich ist.

Um die vielen Fragen zu beantworten, die sich jedem Besucher irgendwann stellen, teilt Daniela Langkamp ihre Erfahrungen und Erlebnisse des alltäg­lichen Wahnsinns aus sechs Jahren Japan mit ihren Lesern. Wer sich darauf einlässt, lernt ein Land kennen, in dem am Ende doch alles zusammenpasst. Nicht selten wundert man sich: Warum gibt es das eigentlich nur in Japan?

20 to shape Der Workout Planer erschienen bei EMF

Dieser Work Out Planer ist eine tolle Fortsetzung der bisherigen Reihe. Ich habe euch ja bereits eines seiner Bücher vorgestellt. Mit dieser Kombination könnte ihr nun absolut nichts falsche machen und euer Training richtig zusammenstellen und loslegen. Hier ist ein handlicher, richtiger Wochenplaner sogar mit Rezeptvorschlägen drinnen, den man beliebig erweitern und ergänzen kann. Super übersichtlich motiviert dieses Buch enorm loszulegen!

Zum Inhalt:

Mit seinem Work-Out-Planer setzt Ralf Ohrmann sein Erfolgstraining aus der „20 to Shape“-Serie fort. Das Workbook beinhaltet Wochenpläne und Ernährungstipps, die ein individuelles Training unterstützen. Mithilfe der Checklisten können die Trainierenden ihren Fortschritt kontrollieren. Das steigert die Motivation und hilft dabei, die Fitness zu verbessern. Die Trainingspläne lassen sich individualisieren und setzen sich zu einem idealen 12-Wochen-Programm zusammen. Zu dem Fitness-Journal mit Tracker, Einkaufslisten und anderen praktischen Tipps gehören ein Gummiband, ein Lesezeichen sowie eine praktische Froschtasche, in der Platz für die gesunden Rezepte und für motivierende Bilder ist.

Schatz, der Bauch muss weg! erschienen bei Trias

Dies ist ein super motivierendes Buch zum Thema gemeinsames Abnehmen. Paare nehmen oft nicht nur gemeinsam zu, sondern auch das Abnehmen geht besser gemeinsam. Aber um dies zu schaffen, muss es im Kopf klick machen und wie das geschehen kann und wie man optimal mitwirken kann, dies könnt ihr hier in diesem Buch nachlesen. Schon das Cover verleitet zum Schmunzeln und auch im Buchinneren geht es trotz dem Ernst der Lage auch sehr sympathisch und positiv weiter. Rezepte und Tipps für den Alltag sind hier ebenso zu finden, wie authentische Anekdoten und Erzählungen der Autoren. Sehr gelungen und herrlich zu lesen.

Zum Inhalt:

Abnehmen ohne Disziplin und Qual

Dick werden geht fast von alleine. Irgendwann beginnt der Teufelskreis aus Diät, Jojo-Effekt und Fressattacken, aus Unglücklichsein und Scham. Wie gut, dass man auch fast von alleine wieder schlank werden kann!

Abnehmen beginnt im Kopf, nicht auf dem Teller, nicht auf der Waage und nicht auf dem Laufband. Abnehmen beginnt, wenn es im Kopf Klick macht. Rainer Limpinsel, erfolgreicher Arzt, Autor und Musiker – und viele Jahre übergewichtig, spürte das am eigenen Leib. Gemeinsam mit seiner Frau Ute Schüwer entwickelte er deshalb ein 3-Schritte-Programm – und die Pfunde purzelten, bei beiden.

– Bremsen lösen im Kopf – die Weichen auf Abnehmen stellen.
– Schrittweise anders essen – und immer lustvoll-genussreich.
– Realistisch bleiben – was im Alltag nichts taugt, bleiben lassen.
Weil Abnehmen und Genuss keine Gegensätze sind.

Mörderinnen von Veikko Bartel erschienen bei Mosaik

Dieses extrem gut recherchierte und spannend geschriebene Buch zeigt uns tiefe und authentische Einblicke in die Seele und Köpfe von Mörderinnen. Der Autor erzählt uns in diesem Buch die 4 schrecklichsten und grausamsten Fälle, er schildert Hintergründe und zeigt uns, wie diese Frauen zu Mörderinnen werden konnten. Hinter jedem Menschen und jeder Tag steckt ein Schicksal und eine Geschichte – ihr als Leser könnt euch euer eigenes Bild machen. Oft ist es nicht so, wie es scheint. Und dies sage ich ganz, ohne zu werten. Der Autor hat es geschafft hier mit diesem Buch und seinen Fällen hinter die Kulissen zu blicken und uns dies zu zeigen!

Zum Inhalt:

Warum töten Menschen? Was lässt sie diese letzte Grenze überschreiten? In über 30 Tötungsdelikten hat Veikko Bartel schon vor Gericht verteidigt, in »Mörderinnen« erzählt er die vier spektakulärsten, anrührendsten, grausamsten Fälle: die Kindsmörderin, die Sadistin, die Gattenmörderin, die Giftmörderin. Eindrücklich schildert er die Hintergründe, die hasserfüllten Reaktionen der Öffentlichkeit und die biographischen Tragödien, die sich hinter den Taten verbergen. Seine Erzählungen stellen die Frage nach Gerechtigkeit und zeigen mit jedem Fall: Die Realität ist spannender als jeder Krimi.

Viel Freude und Spaß beim Lesen!
Barbara