Frauen. Fast eine Liebeserklärung

Florian Schröder

Frauen. Fast eine Liebeserklärung

Frauen verstehen in 160 Minuten

Die Frau von heute ist schlank wie ein Topmodel, erfolgreich im Job, eine liebevolle Mutter, eine verruchte Liebhaberin, die beste Freundin. Die Ansprüche an Frauen sind scheinbar grenzenlos. Sie leisten so viel und stehen doch häufig im Schatten der Männer. Ist eine Frau selbstbewusst, nennt man sie zickig, ist sie emotional, nennt man sie hysterisch. Der Wahnsinn, eine Frau zu sein, aus der Sicht eines Mannes. Wenn das mal gutgeht … dann wird das fast eine Liebeserklärung.

Dass die Männer uns Frauen nicht verstehen, das ist keine Neuigkeit. Ob man sie nach dem Hören dieser CD besser versteht, kann ich nicht beurteilen. Tatsache ist, dass Florian Schröder viel Zeit und Arbeit aufgewendet hat, Fakten über uns Frauen zusammen zutragen. Diese hat er in kleine Geschichten verpackt, die er in seiner Art vorgetragen hat. Dass er damit oft seinen Finger in die offenen Wunden von Frauen gelegt hat, war vielleicht berechtigt und stimmt. Aber welche Frau will sich anhören, aus welchen Gründen sie weniger als Männer verdient, aber mehr beim Friseur zahlt. Ich nicht. Und dann ist beim Hören irgendwann der Moment gekommen, wo ich mich gefragt habe, ob er uns Frauen verstehen will, oder ob er sich über uns lustig machen will, weil – so wie sein Titel schon sagt – es eben nur fast eine Liebeserklärung ist.

Über den Autor:
Florian Schroeder (Jahrgang 1979) studierte Philosophie und Germanistik in Freiburg. Mit seiner Mischung aus messerscharfer Beobachtung, politischer und philosophischer Substanz und hintergründigem Humor spannt er federleicht den Bogen von Kant bis Facebook. Ob als Vortragsredner oder Kabarettist – Florian Schroeder begeistert bundesweit seine Zuschauer.
Seit Herbst 2014 ist er mit seinem Bühnenprogramm „Entscheidet Euch!“ auf Tour. Er moderiert die SWR-Kabarettsendung „Spätschicht“ und hat die Bücher „Offen für alles und nicht ganz dicht“ (2011), „Hätte, hätte, Fahrradkette“ (2014) und „Frauen. Fast eine Liebeserklärung“ (2017) im Rowohlt Verlag veröffentlicht.

Details zum Hörbuch:
2 CDs, Laufzeit: 150 Minuten
ISBN: 978-3-8445-2725-4
der Hörverlag

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s