Magnolia Story – Chip und Joanna Gaines

Kennt ihr die TV Serie Fixer Upper? Ich bin ein großer Fan von gut gemachten TV Reihen wie genau dieser, wo es darum geht für Familien ein schönes zu Hause zu schaffen. Chip und Joanna Gaines machen genau dies in ihrer Serie und auch im realen Leben. Häuser und Grundstücke werden für Kunden gekauft und renoviert bzw. so gut wie neu gemacht. Chip ist der Handwerker und Joanna die Planerin und die Frau fürs Detail – die beiden bilden eine tolle Ergänzung. Neben der Serie haben sie noch viele weitere Business Zweige und sind auch noch super sympathisch, was auch der Grund ist, warum ich sie euch heute mit 4 ihrer Bücher gerne vorstellen möchte. Ein Power Couple und vorallem eine Powerfrau!

Ihr seht hier meine heutigen 4 Buchvorstellungen, die aus 2 Kinderbüchern von Joanna Gaines, einem Buch über ihrem gemeinsamen Werdegang und einem Kochbuch bestehen – eine ganz tolle Mischung und richtig geniale Bücher, aber seht am besten selber – hier kommen sie jetzt im Detail:

Magnolia Story – Chip und Joanna Gaines mit Mark Dagostino erschienen im Unimedica Verlag

Ich habe die Familie Gaines ebenso wie wahrscheinlich ganz viele andere Menschen durch die TV Serie Fixer Upper kennengelernt. Die Serie ist so sympathisch gemacht und die Arbeit an den Häusern einfach großartig – man kann gar nicht anders und will mehr sehen. Ich habe mir als Leseratte dann natürlich gedacht über die beiden muss es doch auch etwas nachzulesen geben. Und ich hatte recht und bin bei 2 Verlagen fündig geworden. Als erstes Buch ist mir die Geschichte der beiden ins Auge gestochen und ich war wirklich neugierig, wie 2 Personen so ein Imperium aufbauen können und daneben auch noch eine Familie und Kinder haben. Nicht umsonst wurde dieses Buch #1 Bestseller der New York Times. Das Buch ist sehr neu und gerad erst 2020 herausgekommen, also auch alle Infos, die man darin findet sind up to date. Das Buch ist großartig zusammengestellt und geschrieben und genauso sympathisch wie die beiden im TV. Es ist eine herrlich geschriebene und offene Biographie und ihres Werdeganges und man liest es so flüssig und leicht, als ob es ein Gespräch bei Kaffee und Kuchen mit einer guten Freundin wäre. Einfach großartig, inspirierend und lesenswert!

Zum Inhalt:

Manchmal können die verworrensten Situationen und die größten Fehler zu etwas Wunderbarem führen.

Die Erfolgsserie Fixer Upper ermöglichte den TV-Stars Chip und Joanna Gaines, ihre große Leidenschaft, das Renovieren alter Häuser in Waco, Texas, in etwas weitaus Größeres zu verwandeln. Mit ihrer humorvollen, authentischen Art, ihrem Zusammenhalt und Familiensinn sowie ihren einzigartigen Design-Ideen eroberten sie die Herzen ihres Publikums im Sturm. Dies alles geschah so schnell, dass sich ihre immer größer werdende Fangemeinde bisweilen fragte: Wer sind die beiden? Woher kommen sie? Was ist ihr Erfolgsgeheimnis? Und sollte ich nicht auch nach Waco ziehen?

Magnolia Story ist das erste Buch von Chip und Joanna Gaines, das ihren Fans einen Blick hinter die Kulissen bietet – vom allerersten Renovierungsprojekt, das sie gemeinsam in Angriff genommen haben bis zu dem Projekt, das sie fast alles gekostet hätte. Sie erzählen von prägenden Kindheitserinnerungen und besonderen Wendungen in ihrem turbulenten Leben, das sie heute auf einer Farm teilen – gemeinsam mit ihren vier Kindern und jeder Menge Tiere, in ihren weiter wachsenden Rollen als Unternehmer, Designer und gute Nachbarn.

Und dennoch bleibt für Fans der TV-Serie eine Frage offen: Ist Chip wirklich so lustig?
„Oh ja“, sagt Joanna, „das ist er! Und er war und ist immer noch mein erster Fixer Upper.“

Magnolia Table von Joanna Gaines erschienen bei Unimedica, fotographiert von Amy Neunsinger

Die sympathische Joanna Gaines, die für mich ein absolutes Multitalent ist liebt es ihr eigenes Obst und Gemüse anzubauen und auch saisonal und gesund zu kochen. In ihrem Kochbuch lässt sie uns Leser an ihren Rezepten und Geheimnissen teilhaben und zeigt mit schönen Fotos von Amy Neunsinger wie Essen und hübsches Interior Design zusammenpassen. 125 Rezepte sind hier zu finden und neben zahlreichen persönlichen Worten und Einleitungstexten verpackt in ein wunderschönes und stilvolles Buch. Man bekommt bei jedem Gericht Lust es nachzukochen und auszuprobieren. Ein bisschen Hilfe hat sich Joanna Gaines bei diesem Buch von Marah Stets geholt. Marah Stets ist ebenso keine Unbekannte und hat sich einen Namen als Food Editor und Autorin gemacht und hat ebenfalls als Powerfrau auch noch eine Familie und Kinder. Hier hat sich also ein tolles Team zusammengefunden und man kann das am Buch so richtig erkennen. Auch dieses Kochbuch ist ganz aktuell und gerade erst rausgekommen. Es bildet für mich eine tolle Ergänzung zum Buch, welches ich euch gerade gezeigt habt. Beides ganz tolle Bücher, die bei mir einen Fixplatz gefunden haben und in die ich sehr gerne und noch sehr oft in Zukunft reinschauen werde.

Zum Inhalt:

Ein gemeinsames, großartiges Essen ist die schönste Art, um Familie und Freundschaft zu feiern.
Mit Magnolia Table präsentiert der bekannte TV-Star Joanna Gaines 125 abwechslungsreiche und raffinierte Gerichte für die ganze Familie – leidenschaftlich und phantasievoll direkt aus dem Herzen.
Chicken Pot Pie, Gaines Brothers Burger, Schoko-Cookies: Die Gründerin der Lifestylemarke Magnolia gibt eine moderne Auswahl amerikanischer Klassiker für jeden Geschmack und jede Gelegenheit.

Aus ihrer Liebe zum Garten lässt sie saisonale Produkte aus eigenem Anbau in ihre Rezeptideen einfließen.

Der New York Times Bestseller wird abgerundet mit persönlichen Geschichten des Star-Ehepaars und mit stimmungsvollen Fotos.

Magnolia Table lädt dazu ein, mit Joanna Gaines und ihrer Familie den Tisch zu teilen. 

 „Joanna Gaines ist eine multimediale Kraft, mit der man rechnen muss… Gaines wirkt im Fernsehen so sympathisch, zugänglich und real, und ihr Charme und ihre Anmut lassen sich mühelos auf jede Seite von Magnolia Table übertragen.“
– (Philadelphia Inquirer)

Die Welt braucht dich genau so, wie du bist! von Joanna Gaines, illustriert von Julianna Swaney erschienen im MVG Verlag

Ich habe mich in dieses Buch schon alleine durch dieses wunderschöne und zauberhafte Cover verliebt noch ohne dass ich den Inhalt kannte. Und der Inhalt dieser Geschichte ist einfach nur wunderbar und super schön. Es geht um die Vielfalt der Menschen und der Kindern und eine Abenteuerreise mit Heißluftballons, die alle gemeinsam in die Lüfte steigen. Fast ein bisschen poetisch und sehr verspielt. Kurze Texte und ganz großflächige Illustrationen von Julianna Swaney, die hier einfach den perfekten Rahmen für dieses Buch geschaffen hat. Eine wahre Augenweide und etwas wirklich richtig besonderes.

Zum Inhalt:

Jedes Kind in einer bunt gemischten Gruppe bastelt einen eigenen Heißluftballon. Alle arbeiten zwar zusammen, doch jeder mit seinen eigenen Talenten und Fähigkeiten. Am Ende gleicht kein Ballon dem anderen, so wie kein Kind dem anderen gleicht. Denn jeder darf sich genau so einbringen, wie er oder sie ist. Die aufsteigenden Ballons lassen den Himmel bunt erstrahlen und zeigen, wie viel schöner das Leben in all seiner Vielfalt ist.
Dieses charmant illustrierte Kinderbuch ist eine unterhaltsame Abenteuerreise für die ganze Familie und fördert ganz nebenbei Toleranz, Kreativität und Vielfalt.
Für Kinder von vier bis acht Jahren.

Unser Garten blüht von Joanna Gaines mit Illustrationen von Julianna Swaney erschienen im MVG Verlag

Dieses super schöne und farbenfrohe Kinderbuch erzählt die Geschichte der Familie Gaines und ihrer 5 Kindern und wie sie es geschafft haben auf eine Farm zu ziehen und durch einen Farn die Liebe zum Gärtner erwachte. Die Illustratorin, die ihr schon aus dem ersten Buch kennt hat auch hier eine wundervolle farbenfrohe Welt gezeichnet, die Joanna Gaines textlich begleitet und uns von ihrer ganz persönlichen Geschichte erzählt. Diese lieben Texte und die ganze schöne Geschichte machen richtig Lust selber mit dem Gärtnern zu beginnen, wenn man es nicht eh schon getan hat und ein ebenso großer Fan vom Eigenanbaue ist wie die Familie Gaines. Großartig, inspirierend ist es eine Geschichte für die ganze Familie.

Zum Inhalt:

In diesem herzerwärmenden Kinderbuch erzählt Joanna Gaines gemeinsam mit ihrer Familie von dem Abenteuer, einen eigenen Garten anzulegen. Alles beginnt mit einer Topfpflanze, die leider nicht überlebt. Während sie planen, graben und Beete anlegen, müssen sie einige Rückschläge in Kauf nehmen – weil zum Beispiel Hasen wirklich alles fressen. Die Kinder lernen, dass es nicht einfach ist, etwas Neues zu beginnen, aber der größte Einsatz oft die schönste Belohnung bringt. Die wunderschönen und eigenwilligen Illustrationen laden jede Familie dazu ein, die Schönheit eines blühenden Gartens zu genießen.
Für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen dieser tollen Bücher und hoffe ich konnte eure Interesse an der Familie Gaines und ihren tollen Bücher wecken.
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: