My Bookshelf

Mein Buchregal ist um ein paar tolle Buchneuheiten reicher werden und ich möchte euch diese gerne heute vorstellen: Kräuter, Selbstliebe, Interior, Weihnachtsküche und das Handbuch für fast alles treten vor den Vorhang! Und hier sind sie:

Kräuter von Holly Farrell erschienen bei Haupt

Ich pflanze selber gerne Kräuter an und koche damit. Und dabei hole ich mir immer wieder gerne Tipps und Infos, die mir helfen können. Deswegen war ich auch auf dieses Buch sehr neugierig. Es ist eine Art Lexikon, in dem 70 Pflanzen beschrieben werden. Vom richtigen Anbau, der Ernte und der möglichen Nutzung, sowie Fotos und Illustrationen findet man hier wirklich alles. Ganz toll und übersichtlich aufbereitet, findet man sich gleich zu Recht und kann sich zuerst einmal jene Kräuter raussuchen, über die man gerne mehr wissen möchte. Sogar Rezepte und Bastelideen sind hier zu finden. Ein ganz tolles Wissensbuch.

Zum Inhalt:

Das ganze Wissen über Kräuter: Anbau, Ernte und Nutzung von über 70 Pflanzen.

Von bekannten Küchenkräutern wie Basilikum, Rosmarin oder Thymian bis hin zu Pflanzen wie Bärlauch, Hopfen und Zitronengras.

Mit zahlreichen Projekten zum Anbau und zur Weiterverarbeitung.

Kräuter gehören zu den beliebtesten Garten- und Balkonpflanzen überhaupt. Oft wird jedoch nur eine geringe Anzahl von Kräutern selbst angepflanzt. Ob aus dem Garten, vom Balkon oder vom Fensterbrett: Selbst gezogene Kräuter sind nicht nur dekorativ, sondern mit ihren einzigartigen Aromen auch eine Bereicherung für die Küche.

In diesem Buch teilt Holly Farrell ihr fundiertes Wissen darüber, wie mehr als 70 Kräuter und Gewürzpflanzen angebaut, optimal gepflegt und vielfältig genutzt werden können. Zahlreiche Projekte regen zur weiteren Nutzung an: vom vertikalen Kräutergarten über Kräuter als Rasenersatz bis zur Verwendung in Cocktails, Blumensträußen und Duftwässern.

Self Love von Akal Pritam erschienen bei Irisiana

Dieses Buch ist richtig kunstvoll gestaltet und sehr spirituell aufgebaut. Es geht um unsere Chakras und wie wir durch die zu uns selbst finden können und so zu mehr Wohlbefinden gelangen. Alle 7 Chakren werden Kapitel für Kapitel aufgerollt und praktische Übungen gezeigt, Hintergründe erklärt oder auch poetische Inspirationen gegeben. Es ist definitiv ein Buch, auf das man sich einlassen muss, d.h. es benötigt den richtigen Zeitpunkt, wann man zum Lesen beginnt.

Zum Inhalt:

Dieses faszinierend kunstvoll gestaltete Buch lädt Sie dazu ein Ihr wahres Selbst zu entdecken. Es bietet Ihnen praktische Anleitungen, wie Sie mit den sieben Chakras, der Aura, der Mondenergie, den Elementen, Jahreszeiten, Heilsteinen, ätherischen Ölen, Mantras und Mudras arbeiten können, um zu tiefgehendem Wohlbefinden und wahrer Spiritualität zu gelangen.

Die Autorin und Illustratorin Akal Pritam begleitet Sie bei einer visuellen und spirituellen Entdeckungsreise durch die sieben Chakras: In jedem Kapitel und auf jeder Seite erwarten Sie künstlerische, poetische und nützliche Inspirationen, die Sie zu mehr Selbstliebe, Mitgefühl und weiblicher Weisheit führen. »Self-Love« ist das perfekte Geschenk für Sie selbst und alle, die sich nach liebevoller Unterstützung und Inspiration sehnen.

Best of Interior 2019 erschienen bei Callwey

Ich bin ein großer Interior Design Fan und freue mich jedes Jahr auf dieses tolle, wunderschöne, vielseitige und hochwertige Buch aus dem Hause Callwey. Im Buchinneren findet man die 30 schönsten Wohnkonzepte im Detail zum Nachschauen, Nachlesen und Pläne schmökern. Man kann sich hier so viele tolle Anregungen holen, Firmen und Designelemente kennenlernen und sein eigenes zu Hause danach mit anderen Augen sehen und vielleicht das eine oder andere umändern. Inspirationen gibt es hier genügend und wunderschöne Fotos ebenso. Es ist ein Genuss in diesem Buch zu blättern und es sein Eigen nennen zu können.

Zum Inhalt:

Best of Interior ist der wichtigste Wohndesign-Award für Innenarchitekten und Interior Designer. Gesucht wurden auch in diesem Jahr wieder herausragende private Einrichtungskonzepte: harmonisch, wohnlich, zeitgemäß und persönlich.

In individuellen Wohn-Geschichten porträtiert die Autorin Janina Temmen die Konzepte. Jedes einzelne Projekt ist besonders, überraschend und ästhetisch. In Summe bilden die Geschichten die gesamte Bandbreite des Interior Design im Wohnbereich ab.

Das Handbuch für (fast) alles von Martha Stewart erschienen bei EMF

Martha Stewart ist eine Ikone in den USA und auch bis zu uns ist sie ein Begriff. In diesem Buch beschreibt siein 12 Kapiteln all ihr Wissen, gibt Tipps und Tricks, erzählt von ihren Erfahrungen und gibt zahlreiche Fotos, Beispiele und Illustrationen dazu. Hier reinzulesen ist sehr inspirierend und motivierend und am Liebsten möchte man sofort Zimmer für Zimmer loslegen und alles ändern un optimieren. Wenn ihr also einen Schub an Motivation braucht, dann lest dieses Buch. Martha Stewart weiß, wie es geht und hat hier ein super Lexikon zum Thema Haushalt geschrieben.

Zum Inhalt:

Aufräumen, dekorieren und wohlfühlen mit Martha Stewart.
Die Haushalts-Queen aus den USA veröffentlicht ihr gesammeltes Wissen – vom Ordnung schaffen, Reparieren und Dekorieren bis zum Gastgeben werden alle Bereiche Schritt für Schritt erklärt. Sie gibt umfassende Tipps zu allem, was das Leben erleichtert: wie man Stauraum sinnvoll nutzt, unterschiedliche Oberflächen richtig reinigt, Flecken aller Art entfernt, den Garten in Ordnung hält und kleine Reparaturen erledigt. Zudem gibt sie Anleitungen für kleine Handarbeits- und DIY-Projekte, die das Zuhause verschönern und kleine Geschenke an sich selbst sind. Ein Nachschlagewerk, das in keinem Haushalt fehlen darf, mit wunderschönen Moodfotos und praktischen Tabellen.

Christmas Dinner – Menüs zum Fest von Katharina Küllmer erschienen bei EMF

Früher haben wir zu Weihnachten immer dasselbe gegessen und ich war eigentlich sehr happy damit. Seitdem ich älter geworden bin und nun eigene Kinder habe, möchte ich plötzlich jedes Jahr etwas Neues ausprobieren und stehe ein paar Tage davor zu Hause und weiß nicht, was ich kochen soll. Heuer soll das anders werden und deswegen habe ich mir schon einige Kochbücher zum Thema Weihnachten durchgesehen. Dieses hier ist eines der schönsten und bietet gleich zu den Vorschlägen komplette Menüs an, die man nachkochen kann. In Summe findet man 12 verschiedene Menüs, die jedes einzelne großartig aussehen. Die Foodfotos sind wunderschön und so toll, dass man sich hier jede Menge Tipps und Tricks abschauen kann. Ein sehr gelungenes, tolle Buch mit einer Vielzahl an Inspirationen.

Zum Inhalt:

Was gibt es eigentlich Weihnachten?
Diese Frage ist ab jetzt schnell zu beantworten. Denn Katharina Küllmer hat 12 festliche Menüs kreiert, die mal klassisch, mal edel, mal schnell zubereitet oder mal ganz figurbewusst, mal mit Fisch, mal mit Fleisch und auch mal vegetarisch und vegan sein können. Insgesamt präsentiert sie über 50 kreative Rezepte für Advent, Weihnachten und Neujahr, wie Rindermedaillons auf Maronen-Kartoffel-Pürree, fruchtiger Spinat-Feta-Salat mit Physalis und Walnusscrunch, Pastinaken-Creme-Suppe mit Vanille-Garnelen und Grissini oder Pavlova mit kandierten Blutorangen und Mascarponesahne. Dazu gibt sie Empfehlungen zu passenden Getränken – dies kann mal ein Pink Gin mit Rosmarin oder ein Sherry-Zimt-Cocktail sein. Tipps zu Vorbereitung oder Kombinationsmöglichkeiten der unterschiedlichen Gänge, falls ein Veganer unter den Fleischliebhabern dabei ist, runden das Buch ab. Mit der stimmungsvollen Foodfotografie macht allein schon das Auswählen der Menüs Lust aufs Nachkochen.
Unvergessliche Dinner, restlos glückliche Gäste – mit den Rezepten von Katharina Küllmer wird jedes Weihnachts- und Silvesteressen ein Fest für die Sinne!

Viel Freude beim Lesen!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s