Kinderbuchempfehlungen

Heute habe ich ganz besondere Bücher für euch rausgesucht – sowohl für ganz junge Leser, als auch schon für ältere Kids ist jeweils etwas Tolles mit dabei.

Das Riesenbuch der Dinosaurier von Rudolf Farkas & Tom Jackson erschienen bei Moses

Dieses Buch ist etwas ganz Besonderes. Es ist groß, hochwertig und stilvoll. 36 ausgewählte Dinosaurier sind hier wunderschön für die Kinder aufbereitet. Großartige Zeichnungen und tolle Steckbriefe und Informationen zu jedem der Tiere – jeweils auf einer Doppelseite – sind beeindruckend dargestellt und aufbereitet. Sehr spannend für die Kinder ist auch der Größenvergleich der jeweiligen Saurier und eines normalen Menschen. Extrem vielseitig und ein absolutes Highlight in jedem Kinderzimmer. Für Dinofans eine wahre Fundgrube!

Zum Inhalt:

Ein gigantisches Buch zu einem der faszinierendsten Themen überhaupt! Auf atemberaubend schön illustrierten, großformatigen Doppelseiten können insgesamt 36 Urzeitriesen bewundert werden. Jede Doppelseite ist wie ein großformatiges Plakat, zusätzlich gespickt mit erstaunlichen Fakten und informativen Steckbriefen. So kann man sein Wissen über die Saurier testen und neue Dinge erfahren. Wer wusste schon, dass der Brachiosaurus doppelt so groß war wie eine Giraffe? Oder, dass der T-Rex nicht schneller rennen konnte als ein Mensch? Eine wunderbare Fundgrube zum Stöbern, Staunen und Immer-wieder-anschauen.

Paddington im Zirkus von Michael Bond erschienen bei Knesebeck

Bei uns sind alle absolute Paddington Fans und ich finde die Bücher aus dem Knesebeck Verlag für alle Altersklassen einfach großartig aufbereitet. Dieses Buch über den Zirkusbesuch des beliebten Bären ist so hübsch illustriert und anzuschauen und die Geschichte einfach top und zum Lachen. Eine absolute Bereicherung für schöne Lesestunden und die Kinderzimmer!

Zum Inhalt:

Paddington ist aufgeregt: Für nur einen Abend ist der weltgrößte Zirkus in der Stadt! Das darf er nicht verpassen. Ein Glück, dass Mr. Brown schon Karten für die ganze Familie reserviert hat! Der kleine Bär hat besonders viel Spaß, bis er besorgt entdeckt, dass ein Trapezkünstler an nur einem Fuß hoch oben unter dem Zirkuszelt schwingt. Da muss ihm doch jemand helfen – und wer könnte das besser als Paddington? Schließlich sind Bären ausgezeichnete Kletterer! Doch ehe er sich versieht, ist es Paddington selbst, der in luftigen Höhen schwebt und ganz unfreiwillig zum Zirkusstar wird.

Mein erstes Klappen Wörterbuch: Fahrzeuge erschienen bei Ravensburger

Dieses super robuste und tolle Buch für kleine Kinderhände ab ca. 2 Jahren ist ein toller Start in die Welt der Fahrzeuge. Auf jeder Doppelseite gibt es vieles zu entdecken und ganz nebenbei auch noch durch ein paar weitere Klappen weitere kleine Highlights. Von den klassischen Feuerwehrfahrzeugen bis hin zu Schiffen findet man hier alles. Die Seiten sind dem Alter angepasst und super robust und halten so einiges aus und die Größe des Buches ist super, weil man es einfach und unkompliziert überall hin mitnehmen kann. Sehr gelungen.

Zum Inhalt:

In der Stadt stehen die Autos im Stau, auf dem Land ist der Krankenwagen im Einsatz und welche Fahrzeuge arbeiten auf der Baustelle? Auf elf Doppelseiten regen lustige Klappen zum Geschichtenerzählen an und erweitern spielerisch den Wortschatz.

Hoppla, was ist das? erschienen bei Ravensburger

Dies ist eine super herzige Geschichte über einen Hut und einen Pinguin und auch für Erwachsene zum Lachen. Optimal für einen Lesestart einer kurzen ersten gemeinsamen Geschichte. Und auch das Ende des Buches ist herrlich 🙂 Das ein Hut so vielseitig sein kann, wird hier ganz deutlich gezeigt. Sehr fantasievoll und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Pinguinmama Berta und ihre Küken finden einen komischen, grünen Gegenstand im Eis. Was mag das sein? fragt sich Berta. Ist es vielleicht eine Badewanne? Oder ein Stuhl zum Ausruhen? Ein Hocker, oder ein Segelboot? Berta hat viele Ideen, aber keine will so richtig passen. Doch dann fällt es ihr auf einmal ein: Natürlich, es ist ein Nest für ihre Küken!

Wieso Weshalb Warum Tiere erschienen bei Ravensburger

Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube für wissbegierige Kinder, die sich gerne mit der Tierwelt beschäftigen und immer Neues erfahren. Optisch sehr ansprechend und übersichtlich aufbereitet, gibt es hier so viel weiteres noch zu entdecken. Spezialeffekte, Folien, Drehscheiben uvm. warten hier auf die Kids und auch für Erwachsene ist dieses Buch ein absolutes Highlight und toll anzusehen. Ein Muss für jedes Kinderzimmer! Diese Buchreihe aus dem Hause Ravensburger ist eine absolute Bereicherung.

Zum Inhalt:

Wieso hat der Oktopus einen großen Kopf? Gibt es blaue Tiere? Und können Tiere eigentlich lügen? Sinnvoll eingesetzte Effekte erlauben in diesem Sonderband faszinierende Entdeckungen: So können mithilfe einer Foliendrehscheibe etwa die Bewohner der Tiefsee in der Dunkelheit erspäht werden und ein Dreheffekt macht erlebbar, wie weit das Faultier seinen Kopf drehen kann. So macht spielerisches Entdecken noch mehr Spaß.

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s