Miss you

Kate Eberlen
Miss You

Aus dem Englischen von Stefanie Fahrner und Babette Schröder

Tess und Gus treffen sich das erste Mal zufällig frühmorgens in einer Kirche in Florenz, nur ein kurzer Blick, und dann hat das Leben wieder die Führung übernommen.

Zurück in England, bricht das Leben von Tess zusammen, sie, die sich sosehr auf die Uni gefreut hat, muss nun zu Hause bleiben um sich um ihre Schwester Hope kümmern. Ihre Mutter hat den Kampf gegen den Brustkrebs verloren. Sie sucht sich einen Job, wo sie in der Nähe von Hope sein kann. Als Lehrerassistentin ist sie in der gleichen Schule wie Hope, kann sie im Auge behalten und bei Bedarf eingreifen, wenn ihre spezielle Art wieder für Ärger sorgt. Aber das soll ihr Leben sein?

Gus kämpft immer noch mit den Nachwehen, die sein toter Bruder hinterlassen hat. Auf der Uni lernt er ein Mädchen kennen, mit ihr möchte er ein Leben aufbauen. Das hält aber nur so lange an, bis er die Freundin seines toten Bruders im Spital wiedersieht. Zuerst haben sie nur eine Affäre, dann als sie schwanger wird, beschließt er sie zu heiraten. Doch glücklich sein sieht für ihn anders aus.

Gus und Tess leben jeweils ihr eigenes Leben mit vielen Höhen und Tiefen. Bis das Schicksal beschließt, dass es wieder Zeit wird, dass sich die beiden Wege wieder kreuzen. Und diesmal verstehen sie den Wink, doch das Schicksal hat auch eine Hiobsbotschaft im Gepäck – Tess leidet wie ihre Mutter an Brustkrebs.

Geschichten, die vom Schicksal geformt sind, lassen den Leser hoffen, bangen und mitfiebern. Wann kommen die Beiden den nun endlich zusammen? Welche Mühen und Schicksalsschläge müssen sie noch durchleben, bis das Happy End naht? Zumindest hofft man, dass es ein Happy End gibt … Und all das wird in diesem Buch vereint. Absolute Leseempfehlung meinerseits.

Über die Autorin:
Kate Eberlen wuchs in einer Kleinstadt in der Nähe von London auf und verbrachte ihre Kindheit damit, zu lesen und sich in fremde Welten zu träumen. Nach ihrem Studium der klassischen Philologie hatte sie mehrere Jobs in der Verlags- und Medienbranche. Heute lehrt sie Englisch als Fremdsprache und verbringt so viel Zeit wie möglich in ihrem Sehnsuchtsland Italien. Kate Eberlen ist verheiratet und hat einen Sohn.

Verlag: Diana
Erscheinungsdatum: 29. August 2016
Paperback, Klappbroschur
ISBN: 978-3-453-29183-6
UVP: € 15,50

 

Elisabeth Schlemmer

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s