Der Engel von Harlem

May lebt mit ihren Eltern in sehr ärmlichen Verhältnissen in Harlem, New York. Obwohl Mays Mutter oft mehrere Jobs verrichtet, schafft es die Familie dennoch manchmal nicht, genug zu essen zu haben. Nichtsdestotrotz legt sie immer wieder ein paar Münzen beiseite, um ihrer Tochter eine ordentliche Ausbildung zu bezahlen. Zuerst möchte May Pianistin werden, doch... Weiterlesen →

Miss you

Kate Eberlen Miss You Aus dem Englischen von Stefanie Fahrner und Babette Schröder Tess und Gus treffen sich das erste Mal zufällig frühmorgens in einer Kirche in Florenz, nur ein kurzer Blick, und dann hat das Leben wieder die Führung übernommen. Zurück in England, bricht das Leben von Tess zusammen, sie, die sich sosehr auf... Weiterlesen →

Das Liebes-Projekt

Lydia Netzer Das Liebes-Projekt Aus dem Amerikanischen von Beate Brammertz Wenn pragmatisches Denken auf träumerische Vorstellungen trifft, hat das Zukunftschancen? Der verträumte Kosmologe George und die nüchterne Astrophysikerin Irene sehen sich auf einer Preisverleihung. Es ist, als hätte der Blitz eingeschlagen, die beiden sind voneinander hin und weg. Was sie nicht wissen, sie sind füreinander... Weiterlesen →

Streichquartett

Anna Enquist erzählt in ihrem Roman die Geschichte von vier MusikerInnen, deren Leben eine traurige Wendung genommen hat. Das einzige Verbindende und ihrer Einsamkeit entgegenwirkende ist die Musik. Denn einmal wöchentlich treffen sich Hugo, Heleen, Carolien und Jochem um Mozarts Dissonanzenquartett zu proben. Zusätzlich spielt der alte Musikprofessor und Geigenbauer Reinier eine große Rolle, indem... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: