Inspirationen holen

In einer Hängematte liegen, die Seele baumeln lasse, ein gutes Buch in der Hand halten und einfach schmökern – neue Welten und Themen entdecken – dies ist eine wundervolle Beschäftigungsart und ein tolles Hobby. Heute möchte ich euch ein paar Buchneuheiten vorstellen, die für mich als Inspirationsquelle dienen, bei denen ich die Seele baumeln lassen kann und mir Anregungen für die Zukunft holen.

Das Kleiderschrank Projekt von Anuschka Rees erschienen bei Dumont

Den Kleiderschrank ausmisten und auf Vordermann bringen ist definitiv eines dieser Projekte, die es für Viele gibt. Unerledigt wartet man darauf, dass dieses oder jenes Kleidungteil vielleicht doch noch mal passt und der Schrank wird währenddessen immer voller und voller. Stile können sich im Lauf der Jahre ändern, man bekommt andere Ansichten und kauft plötzlich andere Outfits. Dieses Buch, unter der Feder einer sehr sympathischen Autorin, zeigt Anregungen, wie man seinen derzeitigen ganz persönlichen Stil findet und dem vollen Kleiderschrank den Kampf ansagt. Ein großartiges Buch mit vielen Infos und Tipps und tollen Ideen.

Zum Inhalt:

Schluss mit Fehlkäufen und stundenlanger Suche nach dem richtigen Outfit!

Der Kleiderschrank ist voll bis oben hin und trotzdem beschleicht einen immer wieder das Gefühl, nichts zum Anziehen zu haben. Preisaktionen verleiten uns zu unüberlegten Fehlkäufen und bis das passende Outfit steht, vergeht Morgen für Morgen viel mehr Zeit, als uns lieb ist.

In Zeiten von Fast Fashion und ständig wechselnder Modetrends fällt es schwer, Kleidungsstücke auszuwählen, die perfekt zu einem passen und die man lange und selbstbewusst trägt. Genau an diesem Punkt setzt Anuschka Rees an: Sie gibt nicht vor, welche Teile jede Frau unbedingt in ihrem Schrank hängen haben sollte, sondern leitet dazu an, ganz individuell herauszufinden, was man wirklich braucht – und was nicht. Sie präsentiert einfache und überzeugende Strategien, um den eigenen Stil zu entwickeln, und zeigt, wie man mithilfe der richtigen Technik lernt, erfolgreich auszumisten, bewusster zu konsumieren, gute Qualität zu erkennen und das Beste aus seinem Budget herauszuholen.

Ganz egal, ob Sie sich schon immer leidenschaftlich für Mode interessiert haben oder noch ganz am Anfang stehen – ›Das Kleiderschrank-Projekt‹ wird Ihnen dabei helfen, Schritt für Schritt eine Garderobe zusammenzustellen, die genau auf Ihr Leben zugeschnitten und so vielfältig ist, dass unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten für jeden Anlass entstehen.

• Sicher und entspannt zum eigenen Stil
• Was man wirklich braucht und wie man lernt, richtig auszuwählen
• Basierend auf dem stark frequentierten Modeblog der Autorin (120.000 Besucher pro Monat)

The Glow Code von Anita Bechloch erschienen bei GU

Naturkosmetik selber machen in Zeiten, wo überall schädliche Inhaltsstoffe drinnen sind oder sein können, die Medien ihre Leser verängstigen und man am Liebsten gar nichts mehr kaufen möchte – kommt genau richtig. In ganz einfachen Schritten wird hier sehr anschaulich gezeigt wie einfach man alles selber zubereiten kann und wie natürlich dann die Resultate sind. Ein Top Buch mit zahlreichen großartigen Ideen. Unbedingt ausprobieren. Es lohnt sich.

Zum Inhalt:

Der erste Ratgeber zu selbstgemachter Naturkosmetik mit einem ganzheitlichen 28-Tage-Programm für natürlich strahlende Haut

In nur 28 Tagen zu strahlend schöner, gesunder Haut? Dieses Buch zeigt Ihnen wie Sie mit dem 28-Tage-Programm die Ursachen von vorzeitiger Hautalterung und Hautproblemen mit selbstgemachter Naturkosmetik und Skin-Food angehen können. Der erste Baustein ist die selbst hergestellte Hautpflege aus komplett natürlichen Zutaten. Das Gute dabei: Alle Pflegeprodukte kommen mit wenigen Zutaten aus und sind dadurch günstig und zudem im Handumdrehen angerührt. Ob für den Körper, das Gesicht oder die Haare – nach und nach wird die konventionelle Kosmetik durch „grüne“ Produkte ersetzt. Zudem versorgen leckere Skin-Food-Rezepte nach dem Clean-Eating-Prinzip die Haut von innen mit wertvollen Nährstoffen. Praktische Tipps zu Face Gym, Massagen und Meditation runden den ganzheitlichen Ansatz des Programms ab. Sie werden nach 28 Tagen so begeistert von Ihrem Hautbild sein, dass Sie den neuen, gesunden Lifestyle weiterhin in Ihren Alltag integrieren werden.

Sinnliche Ayurveda Küche von Markus Dürst erschienen bei AT

Ayurveda Küche ist immer wieder top aktuell und alle paar Jahre kommen hier großartige Buchneuheiten auf den Markt. Dieses Buch widmet sich dem sinnlichen Teil der ayurvedischen Küche und zeigt über 100 Rezepte, die von Innen und Außen gesund und schön machen. Gesunde Küche macht glücklich, darüber freut sich zuerst der Körper und danach der Geist 😉 Wunderschöne Fotographien zeigen die herrlichen Speisen und Zutaten und machen richtig Lust aufs Ausprobieren.

Zum Inhalt:

Ayurvedisch kochen für mehr Sinnlichkeit, Gesundheit und Vitalität. Das Wissen um die Anwendung und Wirkung aphrodisierender Zutaten ist ein wichtiger Teil des Ayurveda. Nach den alten vedischen Schriften gelten eine Vielzahl von Lebensmitteln, Gewürzen und Kräutern als verjüngend, haben eine regenerative, anregende und stressvermindernde Wirkung und sorgen so auch für ein ausgeglichenes Liebesleben. Über 100 verführerische Gerichte mit ausgewählten aphrodisischen Zutaten wecken die Sinne, die Lebens- und Liebesgeister. Frische Kräuter, besondere Gewürze, köstliche Gemüse und Früchte sind die überall erhältlichen Hauptzutaten – alles äusserst gesunde Lebensmittel, die eine geballte Ladung Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und dazu noch das gewisse Etwas enthalten. Mit einer Einführung in die Grundlagen des Ayurveda und ausführlicher Beschreibung der wichtigsten aphrodisischen Kräuter und Gewürze.

Maria macht dich fit von Maria Höfl-Riesch erschienen bei GU

Von einer Olympia Siegerin trainiert zu werden ist definitiv etwas Besonderes – so wie auch dieses Buch hier. Ein konkreter 4 Wochenplan zeigt, wie es gehen kann. Sehr anschaulich mit vielen Fotos werden alle Übungen, die es gibt, beschrieben. Es ist ein sehr motovierendes Buch und schon während des Lesens möchte man eigentlich sofort loslegen. Und das Resultat kann sich sehen lassen – wer einmal Blut geleckt hat, wird dann auch mit Sicherheit weitermachen.

Zum Inhalt:

In vier Wochen zum dauerhaft fitteren Lifestyle – das individuell kombinierbare Workout der Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch!

Einfache und effektive Workouts, die der Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch zu weltweiten Erfolgen verholfen haben: Effektives Training – solide Ausdauer – gesunder Lifestyle. Maria Höfl-Riesch zeigt, wie leicht es ist in Bestform zu kommen: Mit den Übungen, die sie mit ihrem Trainer erarbeitet und zur Vorbereitung auf ihre Wettkämpfe genutzt hat, lassen sich individuelle Workouts und ein effektives 4-Wochen-Programm zusammenstellen. Dabei lassen sich alle Übungen leicht in den Alltag integrieren und ohne Geräte umsetzen. Spannend beschreibt Maria Höfl-Riesch zudem die Höhen und Tiefen ihrer Karriere, zeigt, wie sie es geschafft hat, sich immer wieder zu Höchstleistungen zu motivieren und gibt Tipps für eine gesunde Ernährung. Denn in der Kombination von Motivation, Kraft, Ausdauer und der richtigen Ernährung liegt der Schlüssel zur persönlichen Bestform.

Gärten des Jahres 2017 erschienen bei Callwey

In diesem wundervollen und hochwertigen Buch findet ihr die TOP 50 Privatgärten des Jahres 2017 im deutschsprachigen Raum. Neben großartigen Fotos der Gärtern gibt es jede Menge Infos und Erklärungen. Es ist ein soooo tolles Buch, in dem man sich viele Anregungen holen kann, vielleicht auch mal den Stil des Gartens verändert und sich Wissen aneignet. Einfach nur wunderschön!

Zum Inhalt:

Dieser opulente Bildband gibt einen einzigartigen Überblick über die 50 schönsten „Gärten des Jahres“ im deutschsprachigen Raum. Landschaftsarchitekten, Gartengestalter sowie Garten- und Landschaftsbauer waren erneut aufgerufen, besonders gelungene, realisierte Privatgärten einzureichen, die von einer renommierten Jury ausgewählt und prämiert wurden. Gezeigt wird eine beeindruckende Vielfalt unterschiedlichster Privatgärten anhand inspirierender Farbabbildungen und aussagekräftiger Gartenpläne. Detaillierte Angaben zu Besonderheiten des Grundstücks, des Konzepts, der verwendeten Materialien und der Auswahl der Pflanzen runden die 50 Gartenporträts ab.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s