Microhabits

Matthias Hammer

Wie oft haben wir uns schon vorgenommen, uns gesünder zu ernähren, mehr Sport zu treiben oder mit dem Rauchen aufzuhören? Und wie oft sind wir mit unseren guten Vorsätzen schon gescheitert?

Laut Verhaltenstherapeuten Matthias Hammer liegt es nicht etwa an zu hoch gesteckten Zielen, sondern an der „Alles und das sofort“-Mentalität, die viele von uns bestimmt. Wir wollen alles und das gleich verändern und sind bei Rückschlägen frustriert und geben auf.

Es geht aber auch anders: mit den fünf Micro-Habits-Schritten können wir unsere Gewohnheiten langfristig ändern und schon mit einer kleinen Veränderung am Tag unser Leben nachhaltig positiv beeinflussen. Das unbewusste Ablaufen unserer Routinen wird dank neuer Gewohnheiten, die es nach und nach zu etablieren gilt, in unserem Sinne in eine andere Richtung gelenkt. Die fünf Micro-Habit-Schritte lauten: Merken-Was geschieht tatsächlich?/ Intention finden- Was ist mir wirklich wichtig?/ Complicationen managen- Schwierigkeiten auf dem Weg überwinden/ Routine aufbauen- Wie etabliere ich neue gute Gewohnheiten? und Ohne Vorwurf- Sich selbst ein freundlicher Coach sein.

Mit Hilfe dieses Ratgebers und ehrlicher Arbeit an sich selbst sowie Geduld kann man schädliche Gewohnheiten auf Dauer durch gute ersetzen. Ein spannendes und interessantes Buch des Psychotherapeuten Matthias Hammer, der uns in klaren Worten und Beispielen zeigt, wie wir die eigenen Werkzeuge nützen können, um positive Routinen zu erschaffen.

Details zum Buch:

1.Auflage 2019

mvg Verlag

ISBN 978-3-7474-0107-1

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: