Die Jahre der Leichtigkeit

Elizabeth Jane Howard Die Jahre der Leichtigkeit Aus dem Englischen übersetzt von Ursula Wulfekamp   Sommer 1937 in Sussex: nach und nach treffen die Mitglieder der gutsiuierten Familie Cazalet aus London ein, um die ausgedehnten Ferien samt Kind und Kegel in dem Haus ihrer Kindheit zu verbringen. Die drei Geschwister Hugh, Edward und Rupert samt... Weiterlesen →

Halvdan, der Wikinger

Martin Widmark Halvdan, der Wikinger   Wikingerjunge Halvdan lebt beim Schmied in Ostby, weil er bei einem Unfall auf dem Boot seines Vaters sein Bein verletzt hat und nicht mit auf die Seefahrt kommen konnte. Ostby liegt an einem breiten Fluss, auf der anderen Seite befindet sich Westby. Die beiden Dörfer sind einander gar nicht... Weiterlesen →

Kleine Schule des Loslassens

Bernhard A. Eckerstorfer Kleine Schule des Loslassens Mit den Weisheiten der Wüstenväter durch den Tag   Zu Beginn des Neuen Jahres stehen auch immer die guten Vorsätze auf dem Plan: dazu gehört vorrangig oft, mehr für die Gesundheit zu tun. Und auch das seelische Gleichgewicht, die innere Ruhe und die Liebe zu sich selbst steht... Weiterlesen →

Weisser Asphalt

Tobias Wilhelm Weisser Asphalt   Vier Jugendliche in Deutschland, vier Immigrantenkinder, die sich mit Gewalt und Drogen auskennen und doch am bürgerlichen Leben festhalten. Das Dealen mit Gras und später mit Koks, rivalisierende Banden von Russen, mit denen es gewaltsame Zusammenstöße gibt, mehr oder weniger desolate Familienverhältnisse und der Jugendknast: so sieht der Alltag der... Weiterlesen →

Die Verblendeten

Franz Winter Die Verblendeten   Österreich nach dem Ersten Weltkrieg: Hans Karl Bühl und seine Frau Helene, beide aus aristokratischem Hause stammend, werden immer mehr Opfer von Anfeindungen der aufstrebenden Nationalsozialisten, die während der brodelnden 1920er und 30er Jahre Stimmung gegen den Adel und die Juden machen. Tochter Leoni ist das Glück ihrer Eltern, die... Weiterlesen →

Henrikes Dachgarten

Albert Wendt Henrikes Dachgarten   Auf dem flachen Dach des Wohnhauses Krumme Gasse Nummer 7 sind über Nacht zwei Birken aus einem Hügelchen Moos gewachsen. Sehr zur Freude von der zwölfjährigen Henrike und dem Dachdecker Henne, der einen leichten Dachschaden hat. Das ist der Anfang für einen wunderschönen Dachgarten, den die beiden nun bepflanzen... Bald... Weiterlesen →

Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?

Michael Köhlmeier Konrad Paul Liessmann Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?   Es ist ein kongeniales Zusammenspiel zwischen den beiden Autoren, dem Erzähler und dem Philosophen: Mythologisch-philosophische Verführungen sind das Ergebnis dieser Zusammenarbeit, die zu zwölf Grundfragen unseres Leben Stellung nehmen! Von "Neugier" (der Vertreibung aus dem Paradies) über "Arbeit" (die Geschichte... Weiterlesen →

Kräuter Manufaktur

Kräuter Manufaktur Pflanzen, pflegen und verputzen   Dieses kleine, mit zahlreichen Fotos versehene Büchlein beinhaltet alles, was wir zum Thema Kräuter setzen, aufziehen und pflegen wissen sollten. Detaillierte Sortenporträts zeigen, welche Kräuter heilende Wirkung haben und wie sie am Besten eingesetzt werden beziehungsweise, wie wir sie kreativ in Kochrezepten und Getränkevorschlägen verwenden können. Selber Kräuter... Weiterlesen →

Brot backen

Anne-Katrin Weber Brot backen   Selbst Brot backen liegt im Trend: nicht nur, dass viele Konsumenten wissen möchten, was sich in ihren Lebensmitteln versteckt- oft gibt es auch gar keinen Bäcker mehr in der Umgebung, bei dem man guten Gewissens einkaufen kann. Und so greifen viele zumindest ab und zu zu selbst hergestelltem Sauerteig, zu... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: