Die Wiese

Jan Haft Die Wiese Lockruf in eine geheimnisvolle Welt   In meiner Kindheit gab es sie noch am Stadtrand: die Wiesen, auf denen Margeriten, Kornblumen und Mohnblumen blühten, Käfer krabbelten, Heuschrecken sprangen, Schmetterlinge auf Blüten verweilten und Bienen summten...Heute wird jeder Quadratzentimeter Grünland verbaut und immer mehr Wohnanlagen entstehen mit reglementiertem Grün in Form von... Weiterlesen →

Ich suchte Heilung und fand mich selbst

Andrea Morgenstern Ich suchte Heilung und fand mich selbst   Seit ihrem 6. Lebensjahr kennt die Autorin kein Leben ohne Schmerz, denn da begann ihre lange Leidensgeschichte mit der Migräne. Erst Jahrzehnte später erkannte sie, dass die Krankheit als erster Schritt auf dem Weg zur Heilung gesehen werden kann, denn bereits in ihrer Kindheit hat... Weiterlesen →

Die Kleider der Frauen

Natasha Lester Die Kleider der Frauen   Die junge Haute-Couture-Schneiderin Estella schafft es mit dem letzten Schiffstransport, das bald besetzte Paris 1940 zu verlassen. Sie lässt ihre Mutter zurück, die sich unbemerkt von ihrer Tochter in der Résistance betätigt hat und durch die sie dem geheimnisvollen Alex begegnet. In New York beginnt ihr Traum von... Weiterlesen →

Freundinnen

Corinne Luca Freundinnen Die andere große Liebe - nur besser   Ein Buch über Freundschaft unter Frauen zu schreiben, kann auf keinen Fall von grauer Theorie handeln. Denn alles, was wir zum Thema gelernt haben, haben wir aus eigener (mitunter auch schmerzhafter) Erfahrung gelernt und so empfindet es auch die Autorin, als sie sich an... Weiterlesen →

Sechs Paar Schuhe

Maria & Thor Braarvig Sechs Paar Schuhe Wie wir die Welt bereisten und die Heimat fanden   Das norwegische junge Ehepaar Braarvig wohnt mit ihren vier Kindern in Dortmund, als sie beschliessen, sich die Freiheit zu nehmen und als Familie ein ganzes Jahr auf Weltreise zu gehen. Der Begriff der Freiheit ist für die jungen... Weiterlesen →

Doomed Paradise

Tomas Wüthrich Doomed Paradise   Schon seit Jahren begleitet der Schweizer Fotograf Tomas Wüthrich das Volk der Penan im Regenwald auf Borneo. Durch großflächige Abholzungen und Palmölplantagen bedroht, blieb das Gebiet dennoch Heimat für die letzten Jäger und Sammler dieses indigenen Volkes, dessen Lebensweise noch teilnomadisch ist. Umweltaktivist Bruno Manser, der sich vor Ort gegen... Weiterlesen →

Rebellion im Hamsterrad

Niclas Lahmer Rebellion im Hamsterrad Wie Sie Ihre Routine endlich gegen mehr Sinn, Freiheit und Geld tauschen   Wir alle kennen es: das tägliche Wurschteln im Hamsterrad, dem die meisten von uns nicht entkommen! Doch wir Hamster sind nicht alle gleich: es gibt den Happy Hamster, den Angry Hamster, den Boss Hamster und den Genossen... Weiterlesen →

Wo du nicht bist

Anke Gebert Wo du nicht bist   Die junge Irma Weckmüller lernt die große Liebe ihres Lebens im Berlin der späten 20er Jahre kennen. Ihre Schwester Martha, für die sich Irma verantwortlich fühlt seit die beiden Mädchen Vollwaisen sind, hat sich in eine prekäre Situation gebracht und sucht nun gemeinsam mit ihr einen Arzt auf.... Weiterlesen →

Eine fast perfekte Welt

Milena Agus Eine fast perfekte Welt Aus dem Italienischen von Monika Köpfer   Als Ester in Sardinien in einem kleinen Kaff aufwächst, will sie nichts anderes als weg aus den einfachen Verhältnissen. Das gelingt durch eine Heirat mit Raffaele, doch kaum in Genua, sehnt sie sich zurück nach ihrer Heimat...Egal, wo und wie sie lebt,... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: