Zwischen du und ich

Nike lebt in Berlin und arbeitet bei einem deutschen Austauschdienst. Um in ihrem Leben etwas Neues zu machen, meldet sie sich für ein Jahr in Tel Aviv an. Da sie jüdische Vorfahren hat, kann sie dort Alija machen und die israelische Staatsbürgerschaft bekommen. Dort lernt sie Noam kennen. Er ist ein paar Jahre älter als Nike, hat gerade seinen Job bei einer israelischen Zeitung gekündigt und möchte einen Neuanfang starten. Beide erlebten zuvor Gewalt und wollen ihre Geschehnisse vergessen. Trotz viel Bemühen und sich immer wieder daran erinnern, scheitern die Versuche eines Neuanfangs.

Bis zum Schluss des Buches hofft man auf ein Happy end, wodurch die Spannung steigt.
Während in den ersten zwei Dritteln der Geschichte das Leben der beiden einzeln erzählt wird, berichtet der dritte Teil von ihrem Leben zusammen. Die beiden Charaktere werden genau beschrieben. Nike ist von Anfang an sympathisch und man fühlt mit ihr mit. Noam ist ein rücksichtsloser Egoist, der sich zwar bemüht nett und feinfühlig zu sein, aber dann wieder in sein altes Gehabe zurückfällt. Leider kann er nichts für sein Schicksal und seine Erziehung. Denn die Traumata anderer können manchmal zu unseren eigenen werden. So handelt das Buch von Gewalt, tiefen Wunden, einem eigenartigen, ekligen Bezug zu Sexualität, Selbstfindung sowie Verzeihen.

Ich finde die Geschichte sehr skurril und das Werk schwierig, aber dennoch ist es besonders und durch diese Einzigartigkeit lesenswert.

Über die Autorin:

Mirna Funk, geboren 1981 in Ostberlin. Ihr Debütroman ›Winternähe‹ wurde mit dem Uwe-Johnson-Förderpreis ausgezeichnet. Seit zwei Jahren erscheint ihre monatliche Kolumne ›Jüdisch heute‹ in der ›Vogue‹. Sie arbeitet als freie Journalistin für diverse deutsche und israelische Publikationen. ›Zwischen Du und Ich‹ ist ihr zweiter Roman.

Details zum Buch:

Verlag: dtv Literatur
Originalausgabe
Hardcover mit Schutzumschlag und Bändchen
304 Seiten
ISBN 978-3-423-28267-3
Erscheinungsdatum: 19. Februar 2021

Eure Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: