Frauen, Männer und die Dinge dazwischen …

Die nächsten drei Büchern sind dem Thema Liebe, Hingabe und Sex gewidmet. Den Anfang macht die Liebe. Meteoriten vom Atlantik Verlag Die Autorin Éloise Cohen de Timary schafft mit ihrer fast magischen Geschichte den Leser durch ein Tal der Liebe zu führen. Einer Liebe, die anfangs eigentlich wenig Chancen hatte. Eine heterosexuelle Frau verliebt sich in einen... Weiterlesen →

Stärker als die Nacht

Nach einer überstandenen Krebs-Erkrankung und nachdem ihr Freund Jan mit ihr Schluss gemacht hat, möchte die junge Medizinstudentin April in San Francisco ein neues Leben beginnen. Da ihre Wohnung für sie allein zu groß und zu teuer ist, sucht April eine Mitbewohnerin. Entgegen ihrem Wunsch nach einer weiblichen Wohnungsgefährtin lässt sie den jungen Musiker Storm... Weiterlesen →

Wir am Meer

Für Anna geht ein Traum in Erfüllung als sie erfährt, dass sie mit ihrem Lieblingsautor Kilian Brand Urlaub am Meer machen kann. Ihre Schwester Johanna, die mit ihrer Familie in New York lebt, hat das eingefädelt und mehrere Freunde in ein Gästehaus eingeladen. Es könnte so schön sein. Doch leider wird ständig gestritten. Kilian hält... Weiterlesen →

Suche Platz auf Wolke sieben

Marlene ist überglücklich: Sie hat einen tollen Verlobten, den sie in ein paar Wochen heiraten möchte, bezieht ein neues Haus und liebt ihren Job. Doch plötzlich fällt sie aus allen Wolken, als ihr ihr Verlobter mitteilt, dass er sie doch nicht ehelichen möchte. Als wäre das nicht schon genug, kann sie auch nicht in ihr... Weiterlesen →

Unter Freunden

Flora Mancini ist seit über zwanzig Jahren mit ihrem Ehemann Julian verheiratet. Die beiden haben eine 18-jährige Tochter namens Ruby, die am Beginn einer Schauspielkarriere steht. Sie leben in New York und Los Angeles und verdienen gut. Alles könnte so wunderschön sein, wenn nicht eines Tages Flora den verloren geglaubten Ehering ihres Mannes gut verwahrt... Weiterlesen →

Du kannst kein Zufall sein

Josh hat alles perfekt für seinen Heiratsantrag an seine Freundin Jade geplant: Eigene Gondel im London Eye, Champagner und Trüffel, Verlobungsparty mit Freunden, gravierter Ring,.... Doch plötzlich sagt sie unerwartet "Nein". Er ist am Boden zerstört. Denn mit seiner Geliebten ist nicht nur sie weg, sondern auch ihre Wohnung, in der sie lebten, und sein... Weiterlesen →

Einfach nett

Wie schafft man es stets freundlich und hilfsbereit zu sein? Indem man etwas aufhebt, das jemandem am Boden gefallen ist. Indem man dafür sorgt, dass alle mitspielen dürfen. Oder man zuhört, wenn jemand traurig ist. Denn wenn jede:r ein bisschen nett ist, schaffen wir alle eine bessere Welt. Denn Miteinander kann wunderbar sein und das... Weiterlesen →

So groß wie ein richtiger Baum

Ein kleiner Hase findet beim Spazieren gehen mit seinen Eltern ein Samenkorn im Schnee. Er will es mit nach Hause nehmen und sich um das Körnchen kümmern. Daher gibt er in ein Glas Erde und das Samenkorn und stellt es auf das Fensterbrett. Der kleine Hase beobachtet das Wachstum und freut sich darüber. Schließlich wird... Weiterlesen →

Laudatio auf eine kaukasische Kuh

Olga ist fast fertig studierte Ärztin und Tochter griechisch-georgischer Einwanderer. Um ihren langen, komplizierten Namen und ihre Herkunft abzulegen, möchte sie Felix van Saan, ebenfalls Arzt, heiraten. Doch Leidenschaft und Liebe fehlen. Wie das Schicksal es möchte, lernt sie kurz nach deren Verlobung Jakob Jennerwein, genannt Jack, kennen. Er hat weder ein geregeltes Einkommen, noch... Weiterlesen →

Adas Raum

Ada lebt im 15. Jahrhundert in Ghana. Sie trauert über ihren fünf Tage alten Sohn, den sie soeben verloren hat. Ada wohnt im 19. Jahrhundert in London. Sie hat gerade eine Rechenmaschine erfunden und diskutiert mit Charles Dickens über mathematische Formeln. Ada lebt im Jahr 1945 in einem deutschen Konzentrationslager und wird gezwungen, sich mit... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: