New IN Kinderbücher

Heute möchte ich euch gerne ein paar unserer neuen Kinderbücher zeigen, Jedes Einzelne ist einfach großartig, aber zusammen sind sie eine unglaubliche Bereicherung für unser Kinderbibliothek. Ich finde es gerade, wenn man 2 oder mehrere Kinder hat toll, wenn die Bücher auch von den verschiedenen Altersgruppen angesehen und gelesen werden können. Manches ist für die Jüngeren spannender, aber die Größeren können ihnen genau diese Bücher sogar schon vorlesen und lernen so auch wieder etwas. Dieses gemeinsame Lesen finde ich besonders wichtig – nicht nur mit den Eltern oder Großeltern und ich bin ziemlich stolz, wenn ich genau solche Momente bei meinen Kindern miterleben darf.

Und hier kommen auch schon meine Schätze:

Mein Naturwissen Bilderbuch erschienen im Usborne Verlag

Der Usborne Verlag bringt immer soooo tolle Wissensbücher für Kinder heraus. So ist auch dieses zum Thema Naturwissen ein richtiges Highlight. Es ist aber nicht nur ein klassisches Bilderbuch, es gibt auch zu den im Buch angesprochenen und gezeigten Themen jede Menge Infos und all die Namen der Tiere, Lebewesen und Pflanzen zu entdecken. Somit ist dieses Buch genau eines von Jenen, die ich im Einleitungstext gemeint habe – ein Bilderbuch zum Anschauen für die Kleinen und ein Wissensbuch für die Älteren. Pro Doppelseite wird ein Thema aufgegriffen und präsentiert. Unter anderem das Leben am Fluss, die 4 Jahreszeiten, Bäume, Blätter, Leben im Teich oder auch in der Stadt und noch viele weitere mehr.

Die Texte in diesem Buch sind von Minna Lacey geschrieben und die Illustrationen von Rachel Stubbs und John Russell. Im typischen hübschen Usborne Stil machen sie einen Großteil des Buches aus und sind wirklich gut gelungen und sehr hübsch und ansprechend. Die Gestaltung des Buches hat Lucy Wain gemacht und dazu gab es eine fachliche Beratung von Tim Dee – ihr seht hinter jedem Buch steckt eine Menge Arbeit und auch Manpower bzw. Womenpower – damit so ein tolles Ergebnis herauskommt, wie bei diesem Buch.

Absolut schön und großartig anzuschauen und zu lesen.


Zum Inhalt:

Von Feldern und Wäldern, über Flüsse, Teiche und Wiesen bis hin zu Stadtparks oder Gärten ̶ überall gibt es eine Vielzahl an Tieren und Pflanzen zu entdecken. Dieses farbenfroh illustrierte Buch vermittelt erstes Naturwissen und nimmt dich mit auf eine spannende Reise durch die verschiedensten Lebensräume.

Mein Österreich-Buch von Susa Hämmerle und Brigitte Baldrian erschienen im G & G Verlag

Manchmal schenkt man dem eigenen Land einfach zu wenig Beachtung. Heuer gab es hier einen Umschwung und viele Österreicher haben auch in Österreich Urlaub gemacht. Ich selber habe noch nicht alle Winkel Österreichs gesehen und erlebt und habe mir fix vorgenommen zumindest einmal im Jahr mit den Kids etwas in Österreich zu entdecken und zu erleben. Auch in der Schule oder Freizeit beschäftigt man sich oft mit anderen Ländern, deswegen war ich so begeistert dieses Buch in Händen halten zu können, in dem es ausschließlich um Österreich geht. Schon das Cover ist wunderschön und zeigt auf einen Blick einige der wichtigsten Highlights des Landes, Dinge, auf die man stolz sein kann und die auch der Grund sind, warum Österreich so ein beliebtes Reiseziel weltweit ist.

Das Buch ist genau fürs Volksschulalter gedacht und auch thematisch so aufgebaut, dass das Wissen gut zu verstehen ist. Die Illustrationen passend zum Text sind toll gelungen und sehr ansprechend. Zu Beginn des Buches erfährt man Österreichische Highlights, im Anschluß wird auf die einzelnen Bundesländer eingegangen. Auch sieht man auf den Übersichtskarten welche Nebenländer an Österreich Grenzen. Optisch toll aufgebaut können sich die Kinder so gut zurecht finden und viel neues erfahren und entdecken. Es ist ein Buch, dass man in diesem Alter nicht in einem durchliest, sondern immer wieder ein bisschen und so ganz lange etwas von diesem Buch hat und gerne immer wieder nachschlägt und nachliest.

Zum Inhalt:

Wo genau liegt der Mittelpunkt von Österreich? Welches Bundesland hält den Seen-Rekord? In welcher Burg war Richard Löwenherz gefangen? Und was bedeutet der Ausspruch: „Da Mozart zaht ma guad!“?
Fragen wie diese und noch viele mehr beantwortet das „Österreich-Buch“ in Form einer abwechslungsreichen Entdeckungsreise von Bundesland zu Bundesland. Geschichte und Geschichten spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle wie geografische und kulturelle Besonderheiten. Wie viel Österreich zu bieten hat, wurde von der erfahrenen Autorin Susa Hämmerle eingehend recherchiert und von der Illustratorin Brigitte Baldrian mit viel Liebe fürs Detail farbenfroh umgesetzt.

Liebe von Helene Delforge und Quentin Greban erschienen bei Arsedition

Liebe Liebe Liebe – ist das wichtigste auf der Welt und die stärkste Kraft! Gerade in schwierigen Zeiten merkt man wie wichtig es ist Menschen um sich zu haben, die man liebt und die einen auch zurücklieben! Dieses Buch ist eine wunderschöne Hommage an die Liebe in seinen verschiedensten Arten und Formen. Das Buch ist ein wundervolles Geschenk und auch eine großartige Möglichkeit über das Thema Liebe mit seinen Kindern zu sprechen. Es ist ein Kunstbuch, dass eigentlich mehr ein Buch für Erwachsene ist, aber nachdem ich es meinen Kindern auch zeige, ist es heute auch hier bei meinen Empfehlungen drinnen 🙂

Das Buch ist unglaublich schön und stilvoll gestaltet und bietet eine Vielzahl an schönen Texten und Lyrik. Gerade jetzt in der Herbstzeit ist es wunderschön zu lesen, gemeinsam mit einer warmen Tasse Tee 🙂

Zum Inhalt:

Verliebt.

Ein Gefühl, ein Daseinszustand, eine Überraschung, ein Glückstreffer, eine Sehnsucht. Liebe bringt uns zum Lachen und zum Weinen. Sie hat viele Gesichter und erzählt unzählige Geschichten. Liebe beginnt und endet … manchmal, aber nicht immer. Es gibt so viele Arten von Liebe wie Verliebte. Und jede Liebe ist einzigartig.

Eine Hommage an die Liebe

Dieses großformatige Bilderbuch für Erwachsene ist eine Liebeserklärung an die Liebe selbst. Die kunstvollen Illustrationen von Quentin Gréban und poetischen Texte von Hélène Delforge erzählen Liebesgeschichten aus unterschiedlichen Kulturen und historischen Epochen. Dabei werden vielfältige Formen und Facetten der romantischen Liebe gezeigt. Ein wunderbares, berührendes Geschenk für alle Verliebten!

• Eine poetische Liebeserklärung: Ausdrucksstarke Bilder und gefühlvolle Texte fangen das schönste Gefühl der Welt in allen seinen Facetten ein
• So vielfältig wie das Leben: Das Bilderbuch zeigt Liebende aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen und Jahrhunderten
• Besonderes Geschenk: Ein berührendes Geschenkbuch für viele Anlässe – zum Valentinstag, Jahrestag oder Hochzeitstag sowie als Geschenk zur Verlobung oder Hochzeit
• Für alle Fans von „Mama“: Ein neues poetisches Bilderbuch für Erwachsene, wunderschön illustriert von Quentin Gréban

Doktor Miez – Die Reise zur Schatzinsel von Walko erschienen bei Arsedition

Von Walko habe ich mit den Kids schon einiges gelesen und die Freude ist immer sehr groß, wenn ein neues Buch von Doktor Miez herauskommt. Die Geschichte in diesem Buch ist schon für Kinder ab ca. 5 Jahren gut zu verstehen und Kinder ab der 2. Volksschule können die Texte auch schon gut selber lesen oder vorlesen. Es gibt sogar ein Antolin Quiz dazu und so kann man auch Lesepunkte sammeln. Mit diesem Buch macht Lesen so richtig viel Spaß. Die Geschichte ist ein bisschen spannend, aber vorallem schön und auch lustig geschrieben. Man trifft wieder viele der Figuren aus den anderen Bücher wieder und erlebt ein tolles Abenteuer gemeinsam – das heutige Thema ist eine Reise zur Schatzinsel. Die Illustrationen der Bücher sind unverkennbar und richtig schön anzuschauen. Man merkt bei jeder Seite mit wieviel Liebe es geschrieben und gestaltet wurde. Jede Seite ist eine Freude und das Buch eine ganz tolle Ergänzung der bereits vorhandenen Reihe rund um Doktor Miez und seine animalischen Freunde.

Zum Inhalt:

Hund, Katze, Schaf und Schwein – so lustig kann Lesenlernen sein!  
Dieses bunte Kinderbuch des Bestsellerautors und Illustrators Walko eignet sich perfekt zum Lesenlernen ab der 1. Klasse und zum Vorlesen für die Kleinen. Die lustigen Geschichten um Katze Doktor Miez und seinen Assistenten, Hund Joschi, sind das ideale Geschenk für Jungen und Mädchen.  

Für alle, die zuhause bleiben: Lesen macht Spaß!
Manchmal ist es nicht leicht, Kinder zuhause sinnvoll zu beschäftigen. Zum Glück gibt es Bücher! Egal ob alleine oder zusammen mit den Eltern: Lesen und Vorlesen macht Spaß, fördert die Kreativität und tut einfach gut! 

Fröhliche Geschichten aus dem Sumseldorf, erzählt und illustriert von Erfolgsautor Walko
Doktor Miez und seine Freunde sind immer bereit für neue Abenteuer! Diesmal hissen die mutigen Sumsler die Segel und fahren mit einem selbst gebauten Schiff auf dem Sumselbach in Richtung Meer. Unterwegs trotzen die Abenteurer so mancher Gefahr und entdecken sogar einen versteckten Schatz! Doch auch die mutigsten Entdecker bekommen irgendwann Heimweh. Werden sie den Weg zurück ins Sumseldorf finden?

  • Für Schul- und Kindergartenkinder: Perfekt für Jungen und Mädchen ab 6 Jahren zum Selberlesen und zum Vorlesen für die Kleinen
  • Beliebtes Lesefutter: Lesenlernen mit Humor und Fantasie
  • Ideal für Leseanfänger: Kurze Sätze, große Buchstaben und serifenlose Schrift erleichtern das erste Lesen
  • Liebevoll illustriert: Viele bunte Bilder machen der ganzen Familie Spaß
  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin

Mein Geschichts-Bilderbuch – Rückwärts durch die Zeit erschienen im Usborne Verlag

Text: Laura Cowan & Sam Baer
Illustrationen: Wesley Robins
Gestaltung: Jamie Ball & Helen Lee

Übersetzung aus dem Englischen von Katja Klier

Mit diesem wunderbaren Buch kann man eine großartige Reise in die Vergangenheit unternehmen. Pro Doppelseite in diesem Buch wird einer Epoche bzw. bestimmten Zeit Platz gemacht. Gestartet wird mit der großartigen Zeit der 20er Jahre – also vor rund 100 Jahren. Dazu gibt es einen kurzen, aber aussagekräftigen Einleitungstext, der Rest wird mit großflächigen Illustrationen fast selbsterklärend gezeigt und präsentiert. Es gibt begleitend lustige Sprechblasen und typische Stilelemente und Kleidungsstile, die unverkennbar für die jeweilige Zeit stehen. Ich bin ganz verliebt in dieses Buch und freue mich schon sehr darauf es mit meinen Kids zu lesen und anzuschauen und in die Welt der Vergangenheit einzutauchen. Das Buch geht bis zur Zeit vor rund 10.000 Jahren zurück – in die Steinzeit. Man erlebt hier eine unglaubliche schöne Zeitreise und kann sich die verschiedenen Details, die hier in den Illustrationen mit ganz viel Liebe eingebaut wurden oft und immer wieder anschauen und ganz viel daraus lernen. Optisch bleibt gerade bei Kindern sehr viel gedanklich hängen. Auf der letzten Seite gibt es auch noch einen tollen Suchrätselspaß und einige Fragen zu beantworten – eine tolle Art das Wissen in diesem Buch spielerisch noch einmal zu vertiefen.

Ganz ganz toll gelungen und wunderschön!

Zum Inhalt:

Komm mit zurück in die Vergangenheit, bewege dich von den 1920ern rückwärts bis in die Steinzeit: Wo lebten die Menschen damals? Wie bewegten sie sich fort? Und was machten sie den ganzen Tag? Die Antworten findest du auf den bunten Wimmelseiten.

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen und gemeinsamen Anschauen.

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: