Es weihnachtet…

Weihnachtlich geht es auch heute bei uns weiter. Fenstersterne aus Papier, ein Winterbuch für Kinder, leckere Weihnachtsgerichte, DIY Ideen und wunderschönes Geschenkpapier…

Zauberhafte Fenstersterne aus Seidenpapier von Frederique Gueret erschienen bei Verlag Freies Geistesleben

Die wunderschönen Sterne aus Seidenpapier sind wahre Kunstwerke und machen jedes Fenster zu etwas ganz Besonderem. Sie sehen wirklich zauberhaft aus und man hat durch die Muster und Schnitte das Gefühl sie glänzen und bringen den Raum durch die Sonneneinstrahlung in eine funkelnde Landschaft. Die Anleitungen sind sehr gut beschrieben und so kann man sich auch einfach drübertrauen und einen ersten Stern versuchen. Ein bisschen Fingerspitzengefühl und dann klappt es auch. Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen und ist ein absolutes Deko Highlight für Weihnachten und die Vorweihnachtszeit. Ein schönes Buch voller Inspirationen!

Zum Inhalt:

Aus farbigem Seidenpapier lassen sich zauberhafte Fenstersterne herstellen, die zu jeder Jahreszeit ein leuchtender Schmuck sind. Die Autorin zeigt außerdem, wie man die Sterne verzieren kann, indem mit nassem Schwamm oder Pinsel zusätzliche Akzente gesetzt werden, die – je nach Lichteinfall – eine marmorierte Struktur entstehen lassen. Vorgestellt werden 25 verschiedene Modelle – jedes für sich ein kleines Transparentkunstwerk –, die mit zahlreichen Zeichnungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachgebastelt werden können.

In leicht nachvollziehbaren Schritten führt Frédérique Guéret in die von ihr entwickelte Falttechnik ein und zeigt detailliert, wie aus farbigem Seidenpapier wunderschöne Fenstersterne entstehen. Mit dieser Methode kann man Sterne und Blüten in einer erstaunlichen Formenvielfalt herstellen. Die Modelle sind in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade unterteilt, sodass Anfänger wie Fortgeschrittene geeignete Anregungen finden.

Mit übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Das große Winterbuch – Expedition Natur von Anita van Saan erschienen bei Moses

In diesem Buch finden sich zahlreiche richtig tolle Ideen, was man im Winter alles entdecken und machen kann. Und dazu gibt es jede Menge Infos zum Winter, dem Thema Eis und Schnee, sowie Tieren und der Natur. Ein paar Deko Tipps sind auch dabei. Alles optimal aufbereitet und verständlich für Kinder ab ca. 8 Jahren. Mit der Spiralbindung ist das Buch auch noch super praktisch sehr kindgerecht. TOP umgesetzt und sehr vielseitig. Hier findet wirklich jeder etwas!

Zum Inhalt:

Im Winter verwandelt sich alles in eine glitzernde, weiße Landschaft, die ihren ganz eigenen Zauber ausübt. Und obwohl es draußen dann bitterkalt ist, bietet auch die winterliche Jahreszeit viele Unternehmungen für kleine Naturforscher.

Das große Winterbuch ist bietet spannende Sachinformationen rund um die Natur im Winter, zahlreichen Experimenten, Rezepten und Bastelanleitungen. Der erste Schnee rieselt in leisen Flocken vom Himmel? Dann nichts wie raus in die spannende Winterlandschaft. Und wenn es doch regnerisch und ungemütlich wird, gibt es auch drinnen genug zum Experimentieren, Basteln, Backen und Kochen.

Alleine das Cover ist schon so liebevoll gestaltet, dass man Lust auf die vereiste Jahreszeit bekommt. Besonders schön ist die Glitzer-Veredelung der Schneeflocken. Und schön geht es auch im Inneren des Buches weiter: Alle Experimente und Anleitungen werden detailreich und mit passenden Illustrationen beschrieben. Der perfekte Wintertag? Erst ein Experiment draußen an der frischen Luft, dann werden innen bunte Windlichter gebastelt und zu guter Letzt gibt es zur Stärkung eine leckere Karotten-Ingwer-Suppe.

Autorin: Anita van Saan
Anita van Saan arbeitet hauptberuflich als Biologin, nebenberuflich schreibt sie Kindersachbücher und -romane sowie Koch- und Geschenkbücher für verschiedene Verlage. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München.

Alles für Weihnachten – Stricken & Häkelm von Babette Ulmer und Maria Böhly erschienen bei CV

Gerade rund um Weihnachten kommen viele Menschen in Dekolaune und plötzlich auch in DIY Laune. Hier in diesem Buch dreht sich alles um vielseitige Dekoideen, die man für Weihnachten stricken oder häkeln kann. Gefüllte Sterne und Weihnachtskugeln, Tannenzapfen, Kuscheldecken, Weihnachtskränze, sogar Kissen oder winterliche Zugluftstopfer sind hier zu finden. Die Anleitungen sind toll beschrieben und wenn man schon ein bisschen geübt ist einfach umzusetzen und nachzumachen. Die ausgewählten Ideen sind sehr ansprechend und die tollen Resultate verwendet man zu Hause wirklich gerne.

Zum Inhalt:

Trendige Advents- und Weihnachts-Deko ist ganz leicht selbst gemacht: Ob für die eigenen vier Wände oder als Geschenkidee, Selbstgemachtes verschönert die Weihnachtszeit. Babette Ulmer und Maria Böhly haben schöne Projekte entworfen, die zum Teil gestrickt oder gehäkelt werden können: Vom Kissen, über den Wandbehang, Weihnachts-Kugeln oder Windlichtern bis zu Teewärmer und Topflappen im festlichen Stil. Einfach den eigenen Wintertraum erfüllen und das eigene Zuhause liebevoll dekorieren.

Feines Geschenkpapier erschienen bei Ars Edition

10 große Bögen a ca. 50×71 cm und 14 Geschenkanhänger im selber edlen weihnachtlichen Design warten darauf als Verpackung für ein schönes Geschenk verwendet zu werden. Rot und Goldtöne verbreiten einen edlen Touch und alle 5 Designs passen wunderschön zusammen und machen optisch einiges her. Sehr stilvoll verwendet man es richtig gerne.

Zum Inhalt:

Dieses wunderschöne Geschenkpapierbuch in zauberhafter Gestaltung enthält 10 große Papierbögen in 5 verschiedenen Designs. Dazu passend gestaltete Geschenkanhänger machen das exklusive Paket komplett. So werden Ihre Geschenke zum unvergesslich liebevoll verpackten Hingucker mit edlem Touch.

A Very British Christmas von Tom Parker Bowles erschienen bei Christian

Fortnum & Mason, Est 1707, ist eine britische Institution und eines meiner absoluten Highlights bei einem London Besuch. So viel Stil und Geschichte ist hier vereint, einfach wunderbar. Als ich von diesem Buch gehört habe, musste ich es einfach haben. Schon der Einband ist sagenhaft stilvoll und schön. Für mich ist ein Packerl von Fortnum & Mason eines der schönsten Dinge überhaupt 🙂 Einen F & M Hamper wünsche ich mir schon mein Leben lang! Hier halte ich nun ein Buch des Sohnes der Duchess of Cornwall, Tom Parker Bowles in Händen, der als Foodkolumnist und Journalist schon einiges veröffentlicht hat und uns hier britische Gerichte präsentiert. Das Buch ist eine gelungene Mischung aus Rezepten und Geschichten und wundervollen Fotos. 111 typisch authentische britische Rezepte finden hier ihren Platz und machen Lust auf eine Reise nach London!

Zum Inhalt:

Das erste Buch für eine englische Weihnachtszeit präsentiert die 111 besten Rezepte für die Festsaison von der Guy Fawkes Night am 5. November über die Weihnachtstage und den Boxing Day bis zum Silvesterabend und dem Neujahrstag. In diesem edel ausgestatteten und liebevoll bebilderten Prachtband finden sich alle traditionellen Rezepte wie gebratener Truthahn, Eierpunsch und Christmas Pudding. Dazu erzählt der renommierte Autor Tom Parker Bowles alle Geschichten rund um die britischen Feste und Weihnachtstraditionen wie Feuerwerk, Schlittschuhlaufen und Verpacken der Geschenke. Mit dem A bis Z der Christmas Essentials steht einer englischen Weihnachtszeit nichts mehr im Wege. Have Yourself A Very British Christmas!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: