Der Verfolger

Der VerfolgerJohn Katzenbach

Der Verfolger

 

Als in der Praxis des Psychiaters Dr. Richard Starks ein ehemaliger totgeglaubter Patient auftaucht, weiss Ricky, dass er in höchster Gefahr schwebt. Vor fünf Jahren war er dem psychopathischen Auftragskiller und seinen beiden Geschwistern um Haaresbreite entkommen und dann unter falschem Namen untergetaucht. Doch jetzt holt ihn die Vergangenheit ein. Wider Erwarten tötet ihn Mr R aber nicht, sondern fordert seine Hilfe: sein Bruder, ein renommierter Rechtsanwalt und seine schöne Schwester, die Schauspielerin ist, werden bedroht.

Dr. Starks soll mithilfe seiner Fähigkeit, sich in die Psyche anderer Menschen zu versetzen, dem Unbekannten auf die Spur kommen, der den Rechtsanwalt mit dem Tod bedroht. Vor die Wahl gestellt, sich in Zukunft Ruhe zu erkaufen und weiterzuleben oder zu sterben, beginnt Ricky Erkundigungen einzuziehen. Bald stellt sich heraus, dass ein Fall in Alabama die Ursache für die Todesdrohung gegen den Rechtsanwalt sein könnte, hat er dort doch einen Mörder verteidigt, der freigekommen war. Doch wer steckt hinter dem perfiden Puzzle, das der Täter als Videobotschaft verschickt hat und der Stimme am Telefon, die den Psychiater bedroht?

Trotz der unmissverständlichen Botschaft macht Ricky sich auf den Weg nach Alabama und kommt dem düsteren und gefährlichen Geheimnis immer näher…

Nervenzerfetzend fast von Beginn an und bis zur letzten Seite mit unerwarteten Wendungen gespickt, zieht dieser meisterhafte Psychothriller (die Fortsetzung des Bestsellers „Der Patient“) den Leser in seinen Bann! Ich konnte diesen genialen Krimi fast nicht mehr aus der Hand legen, so überraschend waren die Entwicklungen dieses Katz-und Maus-Spieles, die zeigen, warum John Katzenbuch ein Meister seines Fachs genannt werden kann!

 

Über den Autor:

John Katzenbach wurde 1950 geboren und war ursprünglich Gerichtsreporter für den Miami Herald und die Miami News. Seine zahlreichen Kriminalromane wurden zu internationalen Bestsellern und der Autor wurde bereits zweimal für den Edgar Award nominiert. Katzenbach lebt mit seiner Familie in Amherst.

 

Details zum Buch:

Deutsche Erstausgabe Dezember 2018

Droemer Taschenbuch

ISBN 978-3-426-30666-6

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s