Zauberhafte Kinderbücher

Heute möchte ich euch gerne zusätzlich zu den Kinderbuchempfehlungen am Dienstag noch gerne weitere Kinderbuchneuheiten vorstellen, die mir besonders gut gefallen haben und sie extrem gut bei uns zu Hause angekommen sind.

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe von Britta Sabag & Maite Kelly erschienen bei Ars Edition

Schon das erste Buch von der kleinen Hummel und das dazugehörige Hörbuch haben mir extrem gut gefallen. Das Buch heute ist ebenso wirklich gut gelungen und mit viel Liebe und Herz geschrieben und illustriert. Die kleine Hummel sucht die Liebe und genau wie es sein soll, findet sie sie in die unterschiedlichsten Varianten und Zusammenstellungen. Ein Genuss dieses Buch gemeinsam mit den Kindern zu lesen.

Zum Inhalt:

Liebe ist Liebe!

In ihrem neuesten Abenteuer macht sich die kleine Hummel Bommel auf die Suche nach der Liebe. Keine leichte Aufgabe, wie sich herausstellt, denn die Liebe ist so vielseitig und kann sich ebenso unterschiedlich zeigen. Doch am Ende weiß; die kleine Hummel: Liebe ist wie ein Sonnenstrahl, man kann ihn zwar nicht sehen, aber er wärmt einen dennoch.

Mit neuem Lied, gesungen von Maite Kelly.

Weitere Informationen, Spiele und Downloads zum Thema finden Sie hier: www.hummelbommel.de


Auf die Piste – fertig – los! von Felix Neureuther und Bastian Schweinsteiger erschienen bei KERLE

Für die Kinder ist es eine extrem liebe und sportlich durchdachte Geschichte der beiden Sportler und ihrer Freunde – für die Eltern aber noch lustiger zu lesen, wenn man die Sportler kennt. Richtig lieb gemacht, super illustriert und mit einem wundervollen Gedanken im Hintergrund, der gerade im Sportbereich wichtig ist und sicher immer wieder zu kurz kommt – Freundschaft & gemeinsam stark und erfolgreich sein. Ein geniales Buch, dass im Winter gar nicht mehr wegzudenken ist.

Zum Inhalt:

Skispaß im Winterwald – mit Felix Neureuther und Basti Schweinsteiger.

Endlich ist es soweit: Der Winterwald-Wettbewerb beginnt!

Ixi und Marcello sind die schnellsten Skirennläufer weit und breit. Aber im Schneeballwerfen und –kicken sind Mimi und Basti unschlagbar.

Jeder hat fleißig trainiert und will den großen Pokal gewinnen. Doch als beim entscheidenden Kopf-an-Kopf-Rennen Mimi stürzt, merken die Rennfahrer plötzlich, dass es etwas gibt, das noch wichtiger ist als gewinnen …

Und geteilter Sieg ist doppelter Sieg!

Der erfolgreiche deutsche Skirennläufer Felix Neureuther arbeitet seit Jahren gezielt mit Kindern, um ihnen Freude an der Bewegung zu vermitteln und ihre Lebensgewohnheiten positiv zu beeinflussen. Der Spitzensportler und Sohn der beiden Skilegenden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther hat unter anderem das spezielle Übungsprogramm „Beweg dich schlau“ entwickelt und ist Botschafter von „fit4future“, einem Programm der Cleven-Stiftung.

Für sein erstes Kinderbuch hat er seine Sportler-Kollegen und Freunde Bastian Schweinsteiger, Marcel Hirscher und Miriam Gössner gewinnen können, die alle – neben Felix selbst natürlich – in „Auf die Piste, fertig, los!“ auftauchen!

Mit dem Orient Express nach Paris erschienen bei Gerstenberg

Der Orient Express ist ein super spannendes Thema und wird hier in diesem Buch mit der Geschichte von Sinan sehr nett für Kinder aufbereitet und dargestellt. Von wundervollen Skizzen bis zu abenteuerlichen Situationen ist hier alles mit dabei. Und das Schönste ist, dass man auch hier in diesem Buch den Zauber des berühmten Orient Expresses spüren kann.

Zum Inhalt:

Mit dem Orient-Express zur Weltausstellung nach Paris! Für den 14-jährigen Sinan beginnt ein aufregendes Abenteuer, als er in seiner Heimatstadt Konstantinopel in den berühmten »Zug der Könige« steigt. Schon bald freundet er sich mit dem Küchenjungen Pierre an. Und als dieser von einer englischen Baronin beschuldigt wird, eine wertvolle Uhr gestohlen zu haben, stecken die beiden Jungen plötzlich mitten in einem Kriminalfall. Drei Tage haben Sinan und Pierre Zeit, das Rätsel um die verschwundene Uhr zu lösen. So lange braucht der Orient-Express für seine Reise quer durch Europa. Die Uhr tickt!

Zahlreiche Sachinformationen über den Orient-Express und seinen Weg durch Europa ergänzen diese spannende Geschichte.

Der kleine Igel und der Gast im Weihnachtsbaum erschienen bei Brunnen

Wir haben bereits ein Buch vom kleinen Igel und seinen Freunden gelesen, damals zum Thema Sternschnuppen. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit bin ich deswegen umso begeisterter, dass von ihm zum Thema Weihnachten ein neues Buch herausgekommen ist. Super lieb wird die Geschichte rund um die Weihnachtsfeier der kleinen Freunde erzählt, voller Spannung und Abenteuer, da immer wieder Dinge verschwinden und jemand laut in der Nacht schnarcht 😉 Eine extrem herzige Geschichte mit super lieben Illustrationen kombiniert.

Zum Inhalt:

Bald ist Weihnachten. Diesmal wollen der kleine Igel und seine Freunde das Fest nicht nur gemeinsam feiern, sondern auch schon die Tage zuvor miteinander verbringen. Darüber freut sich der kleine Igel besonders. Doch kaum haben sie ihren Weihnachtsbaum aus dem Wald geholt und ihn prächtig geschmückt, scheint alles schief zu gehen: Der Fuchs kann nicht schlafen, weil er ein lautes Schnarchen hört. Die Mäusekinder ärgern sich, weil jeden Morgen ein leckerer Keks am Baum fehlt. Und dann ist auch noch die rote Mütze vom kleinen Igel verschwunden … Wie gut, dass es am Schluss doch noch eine ganz besondere Weihnachtsüberraschung gibt!

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s