Drama & Fantasie

Drama & Fantasie – sind die beiden Themen der heutigen Bücherempfehlungen. Jedes einzelne Buch, das ich euch heute vorstellen möchte, verschlägt den Atmen, verlangsamt den Puls und lässt das Herz höher schlagen beim Lesen 🙂 Viel Freude damit und eine schöne und entspannte Lesezeit!

Chosen – Die Bestimmte von Rena Fischer erschienen bei Planet!

Dieses Buch für junge Leser ab 13 Jahren und begeisterte erwachsene Leser von Jugendbüchern hält, was der Spoiler verspricht. Jede Menge Action, Abenteuer, aber auch Liebe und einen zweiten Band 😉 Man findet in den Lesefluss dieses Buches sehr rasch hinein und kann die Geschichte in vollen Zügen genießen, so gut und bildhaft ist sie beschrieben. Großartig! Spannung pur!

Zum Inhalt:

Entscheide dich jetzt!

Zwei verfeindete Clans, die sie auf ihre Seite ziehen wollen.
Ein Internat für Schüler mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, das ihr vorkommt wie ein Gefängnis.
Und ein Junge, den sie mehr liebt, als es gut für sie ist.
Zwischen Liebe und Verrat, Lüge und Verschwörung muss Emma die Wahrheit finden.
So schnell wie möglich, sonst werden sie sie kriegen. Und töten.

Gott ist nicht schüchtern von Olga Grjasnowa erschienen bei Aufbau

Ein top aktuelles Buch, das dem Leser die Gänsehaut über die Arme laufen lässt und das schon auf den ersten Seiten. Es beschreibt eine Realität, mit der zahlreiche Menschen Tag täglich konfrontiert sind, die Politik an ihre Grenzen kommt und Leben zerstört werden. Es ist ein Buch, dass wach rüttelt, die andere Seite der Medaille zeigt und auch bewusst macht, wie rasch sich alles im Leben ändern kann. Ein wirklich geniales Buch,

Zum Inhalt:

„Hier kommt die Welt zu Ihnen, wie sie noch nie zu Ihnen gekommen ist.“ Elmar Krekeler, DIE WELT.

Amal und Hammoudi sind jung, schön und privilegiert, und sie glauben an die Revolution in ihrem Land. Doch plötzlich verlieren sie alles und müssen ums Überleben kämpfen. Sie fliehen. Ein erschütterndes, direktes und unvergessliches Buch.

„Amal schaut den Frauen auf der Straße nach. Plötzlich wird ihr bewusst, dass sie nicht mehr dazugehört. Niemand beachtet sie mehr. Wo ist ihr Haus? Ihre Karriere? Und ihre Straße, die immer nach Jasmin roch? Wo sind ihre Bücher und Schallplatten? Wo die Freunde und Verwandten? Die Partys und der Sommer vor dem Pool?
Die Welt hat eine neue Rasse erfunden, die der Flüchtlinge, Refugees, Muslime oder Newcomer. Die Herablassung ist in jedem Atemzug spürbar.“

Als die syrische Revolution ausbricht, feiert Amal ihre ersten Erfolge als Schauspielerin und träumt von kommendem Ruhm. Zwei Jahre später wird sie im Ozean treiben, weil das Frachtschiff, auf dem sie nach Europa geschmuggelt werden sollte, untergegangen ist. Sie wird ein Baby retten, das sie fortan ihr Eigen nennen wird.
Hammoudi hat gerade sein Medizinstudium beendet und eine Stelle im besten Krankenhaus von Paris bekommen. Er fährt nach Damaskus, um die letzten Formalitäten zu erledigen. Noch weiß er nicht, dass er seine Verlobte Claire niemals wiedersehen wird. Dass er mit hundert Wildfremden auf einem winzigen Schlauchboot hocken und darauf hoffen wird, lebend auf Lesbos anzukommen. In Berlin werden sich Amal und Hammoudi wiederbegegnen: zwei Menschen, die alles verloren haben und nun von vorn anfangen müssen.

Olga Grjasnowas Romane erinnern uns immer wieder daran, dass es nicht nur diese eine Welt vor unserer Haustür gibt, sondern sehr viele Welten, und dass es sich lohnt, sie kennenzulernen. Ihr neues Buch ist ein erschütterndes Dokument unserer Zeit.

Das Gedächtnis der Insel von Christian Buder erschienen bei Blessing

Dies ist ein weiteres Gänsehautbuch. Es erzählt eine Familiengeschichte und bringt die Leser mit der großartigen Erzählweise des Autors mitten an den Ort des Geschehens. Vergangenheit, Drama, Liebe und Verlust – eine Kombination, wie sie nur die besten Bücher haben. Einfach toll geschrieben, kann man dieses Buch einfach nicht mehr loslassen.

Zum Inhalt:

Als der Pariser Archäologe Yann Schneider für zwei Tage zur Beerdigung seines Vaters auf seine bretonische Heimatinsel zurückkehrt, spürt er die Schatten seiner familiären Vergangenheit: Als Kind traumatisiert durch den Unfalltod seiner Mutter Abigale, muss er dreißig Jahre später erkennen, dass hinter dem Tod seiner Mutter andere Kräfte wirkten, als er immer annahm. Während ein fürchterlicher Sturm aufzieht, kommt Yann seiner eigenen Geschichte, seiner Wahrheit, seinem Schicksal auf die Spur und konfrontiert die Inselbewohner mit ihrer Vergangenheit und ihrer Schuld.

Ein packender, intensiver Roman um einen gewaltigen Sturm und ein jahrzehntealtes Liebesdrama mit tödlichen Konsequenzen.

Corruption von Don Winslow erschienen bei Droemer

In vielen Filmen und Bücher gibt es nicht mehr die klassichen guten Cops, sondern es gibt die Korrupten und Jene, die es sich zum Ziel gemacht haben die Bösen zu besiegen, mit manchmal vielleicht nicht ganz koscheren Methoden. Dieses Buch erzählt ihre Geschichte – eine Geschichte von Cops, Drogen, Menschenhandel, Mord und Tod. Ein Gänsehautbuch mit einer richtig guten Story! Winslow hat mit diesem Buch ein Meisterwerk geschrieben.

Zum Inhalt:

Das neue, große Kriminal-Epos des amerikanischen Bestseller-Autors Don Winslow.
In den Straßenschluchten von New York lässt der internationale Star-Autor Don Winslow ein alptraumhaft realistisches Szenario von Drogen, Menschenhandel, Mord entstehen. Er zeichnet die todbringende Allianz von staatlichen Stellen und organisiertem Verbrechen: Sie sehen sich als Elitetruppe der Polizei, eine verschworene Einheit, ausgestattet mit weitreichenden technischen und rechtlichen Möglichkeiten. Gemeinsam sollen sie für Ruhe und Ordnung in ihrem Revier sorgen, dem nördlichen Manhattan. Und genau das tun sie. Hier gelten ihre Spielregeln, hier geschieht nichts ohne ihr Wissen. Doch die Truppe ist extremem Stress ebenso ausgesetzt wie extremen Risiken … und extremen Verlockungen …
Don Winslows neues Meisterwerk – erschütternd, brutal und unnachgiebig.

„Don Winslows „Corruption“ ist faszinierend, eine echter Wurf. Stellen Sie sich „Der Pate“ vor, aber mit Cops. So gut ist es.“ – Stephen King

„Mit eindringlicher Menschlichkeit in den tragischen Details und mit einer epischen Monumentalität, die geradezu an Shakespeare erinnert – vermutlich der beste Cop-Roman aller Zeiten.“ – Lee Child

„In diesem epischen Roman voll niederschmetternder moralischer Komplexität blickt Don Winslow durch die Augen eines höchst erfahrenen und korrupten Polizisten tief in die Seele des modernen Amerika. Leser von modernen Meistern wie Don DeLillo, Richard Price und Geroge Pelecanons werden reichlich belohnt werden.“ – Publishers Weekly

„Don Winslow hat das kreiert, was wahrscheinlich zum Inbegriff des Polizei-Romans werden wird.“ – Booklist

Der Kreis der Rabenvögel von Kate Mosse erschienen bei Droemer

Ein Gruselbuch! Großartig zu lesen. Es ermöglich den Lesern ein eintauchen ins alte England von 1912 – wo es düsterer fast nicht mehr geht. Mosse hat mit diesem Buch einen Klassiker geschrieben, der bewegt, Gänsehautfeeling versichert und auch bringt und einfach toll zu lesen ist. Eine junge Heldin mit einem dunklen Geheimnis und jede Menge Beteiligt des Geschehens.

Zum Inhalt:

Mit ihrem neuen Roman „Der Kreis der Rabenvögel“ gelingt der gefeierten Bestseller-Autorin Kate Mosse erneut ein großartiger literarischer Wurf: Ein historischer Spannungs-Roman mit Schauerelementen um eine faszinierende Heldin und ein dunkles Geheimnis.

England, 1912: Connie, die Tochter des Tierpräparators Gifford, lebt zurückgezogen mit ihrem Vater in der Nähe des kleinen Dorfes Fishbourne. Connie kann sich seit einem Sturz vor vielen Jahren nicht mehr an ihre Kindheit erinnern; ihr Vater verweigert jegliche Auskunft. Connie spürt, dass etwas nicht stimmt, denn erste Erinnerungsfetzen kehren zurück, sie fühlt sich beobachtet und verfolgt. Als man eine Leiche in den Sümpfen findet, holt die Vergangenheit Connie, ihren Vater und eine Reihe scheinbar unbescholtener Bürger auf grausame Weise ein.

„Kate Mosses bestes Buch.“ Daily Telegraph

„Mosse entwirft eine bravouröse Szene nach der anderen. Dieses Buch steckt voller Herzblut und grandioser Twists. Die unvergessliche Heldin und das spannungsgeladene Geheimnis wird Ihre Gedanken noch lange nach dem Umblättern der letzten Seite beschäftigen.“ The Independent

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s