In fremde Welten eintauchen

Ich lese sehr gerne Abends und lasse mich von den verschiedensten Büchern und Themen in ferne Welten entführen , reise zu neuen Orten oder erleben spannende und schöne Schicksale. Ich möchte euch heute ein paar meiner Bücher und letzten Gedankenreisen zeigen, vielleicht ist ja auch für euch etwas passendes dabei?

So leise wie ein Sommerregen von Leonie Lastella erschienen im DTV Verlag

Nachdem ich von Leonie Lastella schon etwas gelesen habe und mich ihr letztes Buch „Wenn Liebe eine Farbe hätte“ restlos begeistert hat, war ich jetzt super erfreut und neugierig auf ihr neues Buch und musste es natürlich sofort lesen. Sie schreibt einfach so gut und einnehmend und wunderschön, dass man sofort in die Geschichte und auch die Emotionswelt hineinfindet und einfach jede Seite der Geschichte genießt. Die Wendungen in der Geschichte sind zwar ein bisschen vorauszuahnen, aber dennoch nicht minder heftig, als die dann geschehen und man fragt sich schon, wie man selber in gewissen Situationen reagiert und empfunden hätte. Ein wunderschön geschriebenes Buch mit einer sehr intensiven Geschichte, die einfach großartig zu lesen ist.

Zum Inhalt:

Nicht nur eine Lüge, auch die Wahrheit kann Herzen brechen

Als Hope Cooper kennenlernt, ist sie wütend. Wütend auf ihre Mutter, die ihren Vater hintergangen hat, wütend auf die Welt, die ihr einen geliebten Menschen genommen hat. Doch Cooper gelingt es mit seiner unvergleichlichen Art, Hope zumindest für ein paar Stunden ihre Sorgen vergessen zu lassen. Auch Cooper genießt die gemeinsame Zeit und wünscht sich am Ende des Tages, Hope wiederzusehen. Denn nach allem, was er erlebt hat, waren die Stunden mit ihr die glücklichsten seit Langem. Doch dann erfährt Cooper, dass ihre Liebe womöglich keine Chance hat. Er behält es für sich – wohl wissend, dass dieses Geheimnis seine Beziehung zu Hope zerstören könnte …

Dirty Headlines von L.J.Shen erschienen im Lyx Verlag

Übersetzt von Patricia Woitynek

L. J. Shen schreibt einfach so unglaublich gut! Ich habe von der Autorin bereits einige Bücher gelesen und sie fesselt mich mit ihren Geschichten einfach immer wieder. Sie spielt sehr stark mit Klischees und Rollenbildern und lässt ihre Charaktere Wandlungen durchmachen und Neues empfinden, neue Entdeckungen machen. Jede Menge Liebe, Freundschaft und auch körperliche Anziehung zwischen den Protagonisten darf natürlich bei ihren Büchern auch nicht fehlen und ist hier haufenweise vorhanden 🙂 Ein herrlich zu lesendes Buch – eine wunderbare Unterhaltung.

Zum Inhalt:

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer BossAls Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein wenig enttäuscht, dass sie den attraktiven Unbekannten niemals wieder sehen kann. Hat sie doch sein gut gefülltes Portmonnaie mitgehen lassen. Aber Jude läuft dem Mann, der immer noch ihre Gedanken beherrscht, schneller wieder über den Weg, als ihr lieb ist. Denn er ist niemand anderes als Célian Laurent: stadtbekannter Playboy, Erbe eines millionenschweren Medienunternehmens – und Judes neuer Boss …“DIRTY HEADLINES ist eine heiße Enemies-To-Lovers-Romance mit Office-Setting.“ LAURELIN PAGE

Zitronensonne von Katrin Einhorn erschienen im DTV Verlag

Romy ist eine unglaublich sympathische Protagonistin, der man einfach richtig gerne auf ihrem Weg ein Stückchen Gesellschaft leistet, ihre Träume platzen und sich wieder zusammensetzen sieht, ihre Beziehungen miterlebt, ihre lustigen Aktionen nachempfinden kann und sich einfach an jeder Seite der Geschichte freut mit dabei sein zu können. Super sympathisch geschrieben ist dies hier ein Gute Laune Buch, dass schon Stimmung auf die schöne Jahreszeit macht. Man kann die Sonne und die Zitronen fast schmecken und sehen 🙂 Auch wenn es in diesem Fall sehr stark um einen ganz bestimmten Menschen und Plastikzitronen geht, aber das solltet ihr unbedingt selber herausfinden.

Zum Inhalt:

Manchmal liegt das Glück eben doch auf der Straße …

Romy betreibt ziemlich erfolglos einen Food Truck. Als ihr der ohnehin schon unattraktive Stellplatz am Bahnhof auch noch gekündigt wird, eine saftige Steuernachzahlung droht und ihr Freund sie verlässt, steht Romy vor einem Scherbenhaufen.

Widerwillig stimmt sie zu, den geliebten Truck an ihren unsympathischen Nachbarn Leonard zu verkaufen. Allerdings nur unter einer Bedingung: Sie will damit ein letztes Mal nach Italien reisen, wo sich Streetfood-Artist Quinto aufhalten soll, eine Art Banksy der Kochkunst. Doch auch Leonard hat eine Bedingung: Er will mit nach Italien …

Völlig unerwartet beginnt so ein verrückter, abenteuerlicher und ereignisreicher Roadtrip, der auf Umwegen ins Glück führt.

Das kleine Bistro in Little Somerby von Fay Keenan erschienen im Knaur Verlag

Mit diesem Buch könnt ihr eine zauberhafte Reise erleben und findet sich mitten im zweiten Teil der 3-teiligen Little Somerby Reihe wieder. Die Bände kann man aber ohne Probleme auch getrennt von einander lesen und genießen. Super sympathische Charaktere, spannende Schicksale und Wendungen und jede Menge Liebe und Freundschaft – genau die richtige Zeit für einen Neubeginn. Ich konnte hier beim Lesen dieser Geschichte so viel nachempfinden und mitfühlen. Es war einfach richtig toll zu lesen und eine wahre Freude mit dem Buch in dieses super romantische Dörfchen zu reisen und all die tollen Menschen dort kennen zu lernen.

Zum Inhalt:

  • Übersetzt von: Simone Jakob

England, Liebe und der Duft nach Apfelwein: Dieser atmosphärische Liebesroman ist der zweite Teil der dreibändigen Little Somerby-Serie von der britischen Autorin Fay Keenan, der abermals mit einer großen Portion Liebe und Romantik in der Gegend Somersets spielt.

Caroline Hemingway sehnt sich nach einem Neuanfang. Auf Anna und Matthew Carters Hochzeit fasst sie den Entschluss, in das idyllische Little Somerby zu ziehen und dort ein Bistro zu eröffnen. Da kommt gerade gelegen, dass die Carters die große Apfelwein-Plantage in Little Somerby besitzen, und so baut sich Caroline in dem romantischen Dörfchen eine gemütliche, kleine Cider Kitchen auf.

Bald schon prickelt es nicht nur in den Gläsern, sondern auch zwischen Caroline und Matthews Bruder Jonathan Carter, doch als jemand aus Carolines Vergangenheit in die Quere kommt, werden nicht nur ihre Gefühle, sondern auch die Zukunft des Bistros ordentlich auf die Probe gestellt.

Rastlose Herzen, geheime Vergangenheiten und eine neue Chance für die Liebe:
Der zweite Liebesroman der prickelnden Serie von Fay Keenan in dem kleinen Dorf Little Somerby. Ein Liebesroman voller Sommerlaune und Romantik, wie nur Fay Keenan ihn zu schreiben weiß.

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen und Genießen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: