Die Abenteuer des Odysseus

u1_978-3-7313-1105-8_2dDimiter Inkiow

Die Abenteuer des Odysseus

Die Welt, in der Odysseus lebte, war noch jung. Die Wälder waren voller Fabelwesen, und menschenfressende Riesen hausten in den Königreichen, die heute Griechenland bilden. Auf dem Berg Olymp, der längst einsam und verlassen in den Himmel aufragt, lebten damals noch die Götter. Und denen hat Odysseus eine viele, viele Jahre andauernde Reise zu verdanken, die er eigentlich gar nicht antreten wollte. Jede Menge Abenteuer erlebte Odysseus in dieser Zeit. Von ihnen erzählt dieses Hörspiel.

Die Irrfahrten des Odysseus ist einfach eine tolle Geschichte. Mit dieser Hörspielfassung bekommen bereits die kleinen  Hörer viel Spannendes von seinen Abenteuern erzählt. Diese sind so aufbereitet, dass sie die Phantasie anregen, aber nicht so sehr, dass man danach nicht mehr einschlafen kann. Eine für Kinder gut aufbereitete Version, die man öfters hören kann.

Über den Autor:
Dimiter Inkiow ist in Bulgarien geboren und aufgewachsen und war 16, als er seine ersten Gedichte zu Papier brachte. Später schrieb er eine Komödie, wegen der er mit der damaligen bulgarischen Regierung in Konflikt geriet. Der Autor musste das Land verlassen und lebte seit 1965 in Deutschland. 1973 begann er, in deutscher Sprache zu schreiben. Dimiter Inkiow hat über 100 Kinderbücher veröffentlicht, die in 25 Sprachen übersetzt wurden. Sein erfolgreichstes Projekt aber war die Nacherzählung der griechischen Mythologie, umgesetzt bei Igel-Records auf zahlreichen Hörbüchern. Über 550.000 Exemplare wurden aus dieser Reihe verkauft. Dimiter Inkiow verstarb im Oktober 2006 in München.

Details zum Hörspiel:
1 CD
Laufzeit: 64 Minuten
ISBN: 978-3-7313-1105-8
ab 7 Jahren
Igel Records

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s