Im freien Feld

Begegnungen mit Vögeln

Herausgegeben von Florian Huber

Viele Künstler sind Vogelfreunde, beobachten sie, erfreuen sich an ihrem Flug und Gesang und lassen sich von ihnen für ihr Werk inspirieren. Deshalb ist es nicht schwierig, bekannte Schriftsteller zu finden, die Hobbyornithologen sind oder zumindest über ihre Begegnung mit Vögeln geschrieben haben.

In diesem Buch findet sich natürlich Selma Lagerlöf, die den Wildgänsen in ihrem Klassiker „Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“ ein Denkmal gesetzt hat. Hermann Hesse erzählt von der Dohle Jakob, Henry David Thoreau von den Rotrücken-Spottdrosseln und Robert Walser von der lieben kleinen Schwalbe.

Es sind sowohl reale als auch fiktive Begegnungen der Autoren mit unseren gefiederten Freunden, die sie im freien Feld getroffen haben. Durch die Erzählungen über die Jahrhunderte hinweg wird den Lesern auch bewusst, wie bedroht unsere Natur und damit auch die Vogelwelt ist und dass viele Arten vom Aussterben bedroht sind.

Diese Sammlung , in der unter anderem auch James Joyce oder Peter Handke vertreten sind, ist eine schöne Geschenksidee für literaturinteressierte Naturliebhaber und Vogelfreunde!

Details zum Buch:

2020

Czernin Verlag

ISBN 978-3-7076-0694-2

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: