Schulstart

Bald startet wieder die Schule und auch die Vorschulzeit für viele Kinder und hier gibt es eine Menge an tollen Vorbereitungsbücher und Bücher, die beim Lernen unterstützen können, sowie fürs Lesen lernen. Ein paar meiner Neuheiten möchte ich euch heute zeigen:

Was ist Was – Erstes Lesen – Pferde und Ponys Band 7 erschienen im Tessloff Verlag

Ich mag die Was ist Was Wissensreihe für Kinder sehr gerne und als die ersten Bücher für Erstleser rausgekommen sind, in denen kindgerecht und altersgerecht Sachinhalte vermittelt werden, da war ich sofort Feuer und Flamme. Jetzt halte ich hier schon den 7. Band in Händen mit dem schönen Thema Pferde und Ponys. Ein Thema, dass sowohl für Buben, als auch für Mädchen gleich spannend ist und ich kann euch versichern richtig toll aufbereitet ist. Zwischen den tollen und sehr übersichtlich aufbereiteten Inhalten findet man immer kleine Quizzes und Rätsel, die das gelesene und gelernte noch ein bisschen verfestigen sollen. Eine sehr gute Idee und richtig sympathisch und ansprechend umgesetzt. Die Illustrationen, die dieses Buch begleiten sind super schön gemacht und kommen bei den Kindern richtig gut an.

Zum Inhalt:

Die Welt der Pferde und Ponys ist bunt und vielseitig: In ihr gibt es sportliche, ausdauernde Reitpferde, ruhige, ausgeglichene Arbeitstiere oder intelligente, freundliche Ponys. In diesem Buch aus der Reihe WAS IST WAS Erstes Lesen erfahren kleine Pferdefreunde ab 7 Jahren alles Wissenswerte rund um Geschichte und Körperbau, Sprache und Gangarten sowie Versorgung und Pflege ihrer Lieblinge. Dabei erleichtern die große Fibelschrift sowie die kurzen Textabschnitte das selbstständige Lesen. Ob die kleinen Pferdeflüsterer auch gut aufgepasst haben, können sie im Lesequiz am Ende jedes Kapitels überprüfen.

Hurra, endlich Schule! Vorlesegeschichten vom Ellermann – Der Vorleseverlag

Für viele Kinder beginnt in den nächsten Woche die Schule und dies ist für junge Kinder ein enormer Schritt in Richtung groß werden und auch die Aufregung ist groß. Dieses super originell gestaltete Kinderbuch mit dem lässigen Pailettencover bietet eine Menge an schönen Vorlesegeschichten rund ums Thema Schule. Die Bilder und Illustrationen im Buch sind von Miriam Cordes und passen einfach super schön zu den Geschichten und regen die Fantasie an. 13 Geschichten findet man hier in diesem Buch und ich finde man kann sie wirklich toll als Vorbereitung auf die Schule vorlesen und eine schöne gemeinsame Lesezeit damit verbringen. Die verschiedensten Autoren und Autorinnen finden sich hier wieder und darunter sind auch mit Sicherheit einige, die ihr schon kennt. Also lasst euch überraschen. Wirklich sehr zu empfehlen.

Zum Inhalt:

1-2-3, Paillettenzauberei!
Ich will auch in die Schule! Wenn diese glitzernde Einschul-Lektüre mit dem Wendepailletten-Cover in die Schultüte kommt, fällt auch skeptischen kleinen Schulanfängern der Abschied vom Kindergarten ganz leicht. Innen die schönsten Geschichten von Ursel Scheffler, Henriette Wich, Dimiter Inkiow u. v. m., außen 123 und ABC mit einem Streich.

Mein drachenstarker Vorschulblock – Erste Zahlen – Lernstern Vorschule – erschienen im Tessloff Verlag

Auch für Vorschulkinder habe ich heute etwas passendes für euch dabei und es macht richtig viel Spaß, dass kann ich euch versichern. Es handelt sich hierbei um einen Vorschulblock, bei dem man erste Berührung mit den Zahlen macht und sich die Übungen wie man möchte heraussuchen kann. Sehr praktisch im Format und einfach im Handling . da man die Seiten auch einfach einzeln raustrennen kann. Die Übungen sind sehr vielseitig und gut durchmischt. Es gibt Schreibübungen, Rätsel und auch Suchspiele – eine tolle, bunte Mischung.

Zum Inhalt:

Die Zahlen von 1 bis 10 kennenlernen, Äpfel, Schätze und Zwerge zählen, die richtige Menge Erdbeeren einkreisen, alle 6 frechen Frösche aufspüren – die drachenstarken Übungen in diesem praktischen Abreißblock führen Vorschulkinder mit Spaß an die Welt der Mengen und Zahlen heran. Beim Zählen, Suchen und Vergleichen werden die baldigen Schulanfänger von den drei quirligen Drachenfreunden Linus, Jojo und Mats unterstützt. So geht das Zahlenlernen wie von selbst!

Das große Silben-Buch zum Lesenlernen erschienen im Carlsen Verlag

Wenn Kinder selber lesen lernen ist dies so ein großer Schritt und ich bin meinen Kindern dabei sehr gerne behilflich, lese mit ihnen und ermögliche ihnen passende Bücher zu ihrem Alter und Lesefortschritt. Und genau eines dieser Bücher ist dieses hier. Zu Beginn ist es für viele Kinder einfacher mit der Silben Lernmethode Lesen zu lernen und ich habe bei meinen älteren Kindern auch gesehen, dass sie in der Schule so gemacht wird. In diesem tollen Buch findet man genau nach dieser Lernmethode 7 Geschichten, mit wundervollen Illustrationen, die Lust aufs Lesen machen wollen. Und ich finde es gelingt ihnen sehr gut. Die Kids mögen die Geschichten und da sich der Erfolg hier rasch einstellt, macht auf das Lesen Spaß – und genau das ist ja der Sinn und Zweck, oder?

Zum Inhalt:

Band 41 :

Lesen lernen in kleinen Schritten: Sechs einfache Geschichten für Leseanfänger erzählen von schlauen Hunden und mutigen Kindern, von coolen Klamotten und Musik im Kopf, von einem spannenden Fußballspiel und einer Waldsafari.

Kurze Texte, spannende Sachinfos und Leserätsel wecken die Lust zum Weiterlesen und Mitdenken. Alle Wörter in diesem Band sind in farbigen Silben markiert. Diese kurzen Buchstabengruppen können Leseanfänger schneller erfassen als das ganze Wort.

  • Kleine Geschichten für Erstleser ab 6
  • Lesetexte mit farbiger Silbenmarkierung
  • Einfache Sätze, klare Gliederung
  • Leserätsel zur Erfolgskontrolle

Enthält folgende Geschichten:

Viel Wirbel um den Knopf im Ohr
Conni auf Waldsafari
Ein Tor für David
Alles, nur nicht Pink!
Helfer auf vier Pfoten
Zoff auf dem Schulhof

Mein großes Grundschulwörterbuch erschienen im Compact Verlag im Circon Verlag

Dieses ergänzende Grundschulwörterbuch für die Volksschule finde ich einfach großartig. Man findet sich hier ganz einfach zurecht und kann eine Menge an Wörtern nachschlagen, lernen und auch abschreiben, um sie zu üben. Es gibt darin ein Wörterverzeichnis für die 2. Klasse und auch ein langes Wörterverzeichnis für die 3 . Und 4. Schulstufe, zahlreiche Infokästen, Rechtschreibung und Grammatik sind auch ganz wichtige Themen. Optimal zum Nachschlagen und zur Unterstützung der Kinder. Auch optisch finde ich es sehr gelungen und man schaut hier richtig gerne rein.

Zum Inhalt:

  • Kurzes Wörterverzeichnis für die 2. Klasse mit extra-großer Schrift
  • Langes Wörterverzeichnis für die 3. und 4. Klassemit rund 6000 Begriffen
  • Infokästen zu Rechtschreibung, Grammatik und Wortfamilien
  • Farbige Hervorhebung der drei Hauptwortarten
  • Aufwendige Gestaltung mit Griffregister und vielen bunten Illustrationen
  • Lesezeichen mit Aussparungen als Hilfestellung zum Halten der Zeile 
  • Bildwörterbuch Deutsch – Englisch – zusätzliche Sprache Online-Downloads des Bildwörterbuchs in vielen weiteren Sprachen

Ergänzend zum Buch: Übungshefte im Din-A4-Format

Ein Übungsheft für die 2. Klasse und Übungsheft für die Klassen 3 und 4 Klasse. Sie können sowohl unterrichtsbegleitend als auch beim selbstständigen Üben zu Hause eingesetzt werden. Trainiert werden das Ordnen nach dem Alphabet und andere Grundfertigkeiten für den Umgang mit einem Wörterbuch. Mit den Lösungen auf den letzten Seiten der Hefte können Schüler und Eltern die Antworten ganz leicht selbst überprüfen.

Das Schoko-Geheimnis von Anna van Lanen erschienen im Gulliver Verlag

Dieses tolle Lesebuch ist für Kinder ab 9 Jahren gut geeignet und bietet ein spannendes Abenteuer rund um ein Schokolade Geheimnis. Aufregende und vielseitige Bücher sind es, die das Leseinteresse der Kinder wecken und dieses handliche und kleine, aber inhaltlich sehr feine Buch trägt sicher einen Teil dazu bei. Wer mag bitte keine Detektivgeschichten 🙂 Richtig spannend und gut gelungen, ist es eine wahre Lesefreude.

Zum Inhalt:

Gerade ist Theodora nach Marienwalde gezogen, da häufen sich die rätselhaften Ereignisse im Ort: Zuerst verschwindet Willi, das Hängebauch-Schwein von Herrn Ritter, dann Herr Ritter selbst. Schnell wird klar: Ein Erpresser ist los! Zusammen mit ihren neuen Freunden Leonie, dem Mathe-Genie, Finn, dem Professor und dem lässigen Jacke beginnt Theodora zu ermitteln. Die Spur führt direkt in das neu eröffnete Schokoladen-Geschäft im Ort. Doch steckt tatsächlich die doch immer so freundliche Ladenbesitzerin Ella Lampadius hinter dem Fall?

Eine originelle Kinder-Detektivgeschichte – leicht zu lesen und humorvoll erzählt. Einfach super lesbar!
Mehr zu den super lesbaren Büchern unter http://www.superlesbar.de

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen und Schmökern.

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: