Watercolor dreams

Watercolor dreams

Jana Wind

Verlag Edition Michael Fischer

Es ist einfach äußerst faszinierend sich von zahlreichen Motiven aus der Natur verzaubern zu lassen und diese zu malen. Es ist immer wieder aufs Neue spannend und daneben ein Ausgleich zum normalen Alltag. Es ist herrlich wenn man so entspannen kann. Mir gelingt es jedenfalls.

Die Künstlerin hat vollkommen recht, indem sie schreibt, daß viele Menschen glauben, daß sie nicht malen können. Hat man aber das erste Mal einen Pinsel in der Hand und beginnt ein Motiv, dann möchte man gar nicht mehr aufhören und befindet sich wie in Trance. Es ist ein wirklich erfüllendes Hobby und es sollte jeder einmal versuchen.

Jana Wind erzählt sehr viel Interessantes bezüglich der Verwendung der Farben, über die verschiedenen Papiere, Pinsel und sonstige Materialien. Es wird erklärt, mit welchen kleinen Übungen man recht rasch ein Gefühl für das richtige Farb-Wasser-Verhältnis bekommt. Das ist sehr wichtig, den ein Aquarell sollte immer eine gewisse Leichtigkeit in sich haben.

Die drei goldenen Regeln: mehrere Schichten malen, hellere Farben (das ist das Mischverhältnis Farbe-Wasser) sehr wichtig und daß weiss keine Farbe ist, man spart das Motiv einfach aus. Im Notfall kann man sich bei kleineren Dingen mit weißer Tusche helfen.

Die einzelnen Motive sind je nach Schwierigkeit mit Punkten und zwar links oben bei der Anleitung versehen. Alle diese Bilder sind step by step erklärt und die jeweilige Farbpalette, die die Künstlerin für das jeweilige Werk verwendet, wird auch gezeigt.

Es wurden sehr schöne Motive ausgewählt, Tiere, Pflanzen, Kränze, Gebirge, Vögel, Wasser- und Mondlandschaften, um nur einige zu nennen. Insgesamt sind es 20 an der Zahl und ich finde eines schöner als das andere.

Ich bin von den Büchern des EMF Verlages sehr begeistert und kann diese sehr weiterempfehlen.

Zum Inhalt:

Ein Traum in Watercolor! In „Watercolor Dreams“ zeigt Jana Wind (www.instagram.com/jana_wind und www.bekleidet.net) wie sie es schafft, so wundervolle Motive in Aquarell zu kreieren. Sie führt in die Grundlagen und Techniken der Watercolor-Kunst ein und vermittelt in einfachen Schritt für Schritt-Anleitungen, wie man ihre bezaubernden Naturmotive nachzeichnen kann. Lass dich von der Motiv-Vielfalt und dem besonderen Stil der Autorin inspirieren!

Viel Spaß!

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: