Unsere Erde

Zeiten ändern sich und zum Glück gibt es vermehrt junge Menschen, die sich um unsere Erde Gedanken machen, demonstrieren gehen, Politiker zur Rede stellen und motiviert gemeinsam versuchen unsere Zukunft zu ändern. Ich finde es großartig, dass jetzt auch für alle Altersgruppen Bücher zu diesem wichtigen Thema herausgebracht werden, es geht um Klimaschutz, Tipps und Tricks, unser Klima, unsere Erde und ein Tatsachenbericht, der es in sich hat. Mit Bildung kann man nie genug früh beginnen!

Paulas Reise oder Wie ein Huhn uns zu Klimaschützern machte von Jana Steingässer erschienen bei Oetinger

Dieses Buch ist etwas ganz Besonderes, denn es wurde mit dem C2C-Prinzip hergestellt. Das bedeutet, dass es vollständig biologisch abbaubar ist, ohne giftige Rückstände zu hinterlassen. So machen wir Bücher für die Natur. Ich finde diesen Ansatz großartig und frage mich, wieso man dies nicht mit jedem Buch machen kann? Der Inhalt des Buches hat es ebenfalls in sich und ist für Kinder ab ca. 10 Jahren optimal zu lesen. Es ist eine wunderbare Geschichte einer Reise um die Welt. Ein Elternpaar, dass die Kinder einpackt, um ihnen den Klimawandelt zu zeigen und zu erklären. Alles begann mit einem Huhn, dass im Dezember ein Ei legte. Die Texte in diesem Buch sind sehr bewegend geschrieben und intensiv zu lesen. Es ist ein Buch, das informiert, aber auch inspiriert und dem Leser richtig viel geben kann, in vielerlei Hinsicht. Es hat mich beim Lesen manchmal fast zu Tränen gerührt, weil es so authentisch ist, keine Geschichte, sondern das wahre Leben! Einfach wundervoll und lesenswert!

Zum Inhalt:

Einmal um die Welt: Eine Familie folgt den Spuren des Klimawandels.

Das Zwerghuhn der zwölfjährigen Paula legt mitten im Dezember ein Ei. Kein Wunder, dieser Winter fühlt sich nämlich eher wie ein Frühling an. Aber warum? Um das zu verstehen, macht Paula mit ihren Geschwistern und ihren Eltern eine unglaubliche Weltreise auf den Spuren des Klimawandels. Sie wollen herausfinden, wie Menschen, Tiere und Pflanzen damit umgehen, wenn ihr Lebensraum durch den Klimawandel aus den Fugen gerät. Und vielleicht können sie sogar lernen, wie sie selbst die Welt verändern können.

Jana und Jens Steingässer gelingt es, dem abstrakten Thema Klimawandel auf einer authentischen und persönlichen Ebene zu begegnen und geben viele Tipps wie man ihm im Familien-Alltag begegnen kann. Mit mehr als 150 faszinierenden Naturaufnahmen aus aller Welt.

So retten wir unsere Welt von Michelle Neff erschienen bei Anaconda

Kleine Dinge und Änderungen im Alltag jedes Einzelnen Menschen können in Summe etwas Bewegen und die Welt retten. Hier in diesem extram sympathisch geschriebenen Buch findet man 444 einfache Tipps, die man leicht umsetzen kann und so einen Beitrag leistet. Es ist ein Buch, das man regelrecht verschlingt und alles sofort in die Tat umsetzen möchte. Besonders schön finde ich es, wenn ich selber beim Lesen merke, dass ich schon einige der Tipps seit langer Zeit umsetze. das gibt Motiviation und freut mich sehr! Absolut lesenswert und voller toller Ideen und Ansätze.

Zum Inhalt:

Die Umwelt leidet unter uns Menschen, wir vergiften sie und plündern sie aus. Doch was kann man als Einzelner dagegen tun? Jede Menge! Dieses Buch steckt voller Tipps, wie du einfach, nachhaltig und ressourcenschonend handeln kannst, statt zu noch mehr Plastikmüll und Artensterben beizutragen. Werde kreativ und stifte andere an, es dir gleichzutun. 444 simple, aber höchst clevere Anregungen helfen dir dabei. So übernimmst du ein Stück Verantwortung, bereicherst dein Leben und tust konkret etwas zur Rettung der Welt.

Klima – Eiszeiten und Klimawandel – Was ist Was – Band 125 erschienen bei Tessloff

Die Was ist Was Reihe von Tessloff finde ich richtig genial. Sachbücher für Kinder ab ca. 8 Jahren, die sich für die verschiedensten Themen interessieren. Inhaltlich top aufbereitet, mit Fakten, Fotos, Illustrationen, Infografiken uvm. ist es eine sehr gelungene Art und Weise Kindern tolle Themen näher zu bringen. Das heutige Buch dreht sich um unser Klima, Eiszeiten und den Klimawandel und wurde sehr anschaulich aufbereitet und zu Papier gebracht. Es ist bereits der 125. Band der Kinderbuchreihe und man sieht wie erfolgreich die Reihe ist. Ein richtig tolles Buch, bei dem man viel lernen kann und auch Tipps bekommt, wie man helfen kann das Klima zu schützen oder sogar wieder zu verbessern.

Zum Inhalt:

Die viereinhalb Milliarden Jahre dauernde Geschichte der Erde ist zugleich die Geschichte des Klimas. Seit der Entstehung unseres Heimatplaneten hat sich das Klima immer wieder verändert. Es hat den Planeten geformt und Leben entstehen und vergehen lassen. Wie konnte die Erde Leben hervorbringen, und wie das Eiszeitalter den Menschen? Was hat das Verschwinden der Dinosaurier mit dem Klima zu tun? Warum stellen dieselben Gase eine Bedrohung dar? Neben Antworten auf diese Fragen beschäftigt sich das Buch auch mit der Klimaforschung, dem Klimawandel und damit, was jeder Einzelne zum Schutz des Klimas beitragen kann.

Erstes Lesen – Unsere Erde – Was ist Was – Band 10 erschienen bei Tessloff

Die Buchreihe – Erstes Lesen – von Was ist Was – ist einfach großartig. Kindgerecht sind hier wichtige Inhalte und Sachverhalte aufbereitet. In dem heutigen Buch dreht sich alles um unsere Erde – von der Entstehung bis hin zum Thema Klimaschutz in der Jetztzeit. Kapitel für Kapitel werden tolle Themen und Inhalte aufgegriffen und erklärt. Zahlreiche Fotos, Illustrationen, Grafiken und auch Infokästen lockern das Wissen und die Fakten auf und machen es den Kindern leichter das Buch zu lesen. Die Schrift ist hier noch eher groß gehalten und so einfacher lesbar. Es gibt eingebaute Lesequizzes, was ich ganz besonders toll finde. Hier kann man sein Wissen und das Gelesene testen. Empfohlen wird es ab Ende der 1. KLasse bis hin zur 3. Klasse. Großartig!

Zum Inhalt:

Die Entstehung der Erde und ihre besonderen Lebensbedingungen, Bodenschätze und Klimazonen, aber auch der Klimaschutz sind Thema im 10. Band der Reihe WAS IST WAS Erstes Lesen. Durch das Sachbuch für Leseanfänger führt auf humorvolle Art Willi, der Waschbär. Am Ende eines jeden Kapitels sowie des Buches können die Kinder in einem Lesequiz testen, ob sie alles verstanden haben. Mit großer Fibelschrift und kurzen Textabschnitten, die das selbständige Lesen erleichtern.

Wir sind dran von Ernst Ulrich von Weizsäcker und Anders Wijkman erschienen bei Pantheon

Kennt ihr den Club of Rome? Ich muss gestehen ich kannte ihn nicht. Umso neugieriger bin ich geworden, als ich den Klappentext dieses Buches gelesen habe. Man hält hier einen umfassenden Bericht mit über 390 Seiten in Händen, bei dem seit dem 50 jährigen Bestehen des Club of Rome alle wichtigen Veränderungen geschildert werden. Die Kapitel sind schon textlich alarmierend und die Inhalte darin noch mehr. Ohne sich ein Blatt vor den Mund zu nehmen, wird hier unsere Welt geschildert und auch was man tun möchte, wenn wir und weitere Generationen darauf leben möchte. Es ist ein Buch, das man definitiv stückchenweise lesen muss, die Inhalte liegen schwer im Magen und man muss sie erst verdauen, um weiter lesen zu können. Welt wach auf! Ein TOP Buch für Erwachsene!

Zum Inhalt:

In seinem ersten, weltweit beachteten Bericht zur Lage der Menschheit von 1972 prognostizierte der Club of Rome den ultimativen Kollaps des Weltsystems in den nächsten 50 Jahren. Seitdem hat sich viel verändert. Wir verfügen über genügend neues Wissen für die erforderlichen Veränderungen zum Erhalt unserer Welt. Laufende Trends können aufgehalten und bestimmte Philosophien und Überzeugungen ad acta gelegt werden – eine aufregende Reise in die Zukunft wartet.

Dieser neue Bericht des Club of Rome formuliert die Agenda für alle gesellschaftlich relevanten und möglichen Schritte der nächsten Jahre: faktenorientiert und debattenstark.

Mit zahlreichen farbigen Abbildungen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s