Neuheiten aus dem Kulinarikbereich

Ich glaube ihr wisst schon einiges über mich, zum Beispiel, dass ich Kochbücher und Bücher über Nachhaltigkeit liebe und hier immer auf der Suche nach Neuem bin. Und zum Glück bin ich wieder fündig geworden und möchte euch meine neuen Favoriten nicht vorenthalten. Hier seht ihr sie auf einen Blick:

1) Pilzküche erschienen bei Tre Torri
2) Einfach nachhaltig leben von Julia Zohren erschienen bei EMF
3) Der Familienkoch von Peter Gehlmann erschienen bei Trias
4) Low Carb für Berufstätige erschienen bei EMF
5) Grill Academy erschienen bei EMF

Und schon kann es losgehen, ich habe mit dem folgenden Buch begonnen:

Grill Academy – Richtig gut grillen erschienen bei EMF

Man sieht schon auf den ersten Blick, dass man hier ein wirklich hochwertiges Buch in Händen hält, auf das man sich freuen kann.  Eine stilvolle Foodfotographie ziert das Cover und macht richtig Lust aufs Grillen. Ich essen tendenziell weniger Fleisch, wie früher, dafür aber Hochqualitatives, am Liebsten BIO und dann verkoche oder grille ich es mit tollen Zutaten und hole mir Anregungen in guten Büchern. Hier findet man eine Vielzahl an hochinteressanten und leckeren Rezepten, gut beschrieben und mit fantastischen Fotos versehen. Auch die Grundlageninfos sind höchst interessant und lehrreich und bilden einen guten Einstieg ins Buch und die Thematik. Wenn man weiß, was man beim Grillen alles beachten muss und schon im Vorfeld ein paar Tipps bekommt, kann das Ergebnis nur gut werden.

Hier wird aber nicht nur Fleisch gegrillt, sondern es finden sich auch Rezepte zu Meeresfrüchten und Fisch und auch Gemüse. Die richtige Temperatur und die richtige Würze sind das um und auf. Unter den Rezepten finde sich nicht nur Klassiker, sondern absolute Neuheiten, wie zum Beispiel das Beef Sushi oder ein Schweinerückenbraten mit Feta Füllung – ihr seht ihr könnte euch hier auf einige Köstlichkeiten freuen. Ein richtiges Highlight fürs Auge und den Geschmack!

Zum Inhalt:

Über 100 geniale Grillrezepte für Fisch, Fleisch, Gemüse und Beilagen lassen für Grillmeister und alle, die es werden wollen, keine Wünsche offen. Ob Chicken Tandoori Style, Kartoffel-Spargel-Frittata, gegrillte Wassermelone oder T-Bone-Steak mit Tomaten-Relish, für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Im kompakten Grundlagenteil erfährt man alles Wichtige zum Grillen, Smoken und Räuchern – mit Warenkunde und Profihacks. Als unschlagbares Extra enthält das Buch einen Craft-Beer-Guide und Bierempfehlungen zu jedem Rezept. Hochgenuss vom Grill – die Saison kann beginnen!

Pilzküche erschienen bei Tre Torri

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und der Herbst steht in den Startlöchern. Gerade ist die Blütezeit der Pilzsaison und man bekommt sie überall zu kaufen. Wenn man mich spontan fragt, welche Rezepte mir mit Pilzen einfallen ist dies nur eine Handvoll, deswegen bin ich immer neugierig auf neue Rezepte mit den herbstlichen Köstlichkeiten.

In diesem wunderschönen Buch finden sich 100 Rezepte für Sammler und auch Geniesser, also wirklich mit den verschiedensten Pilzarten. Ich bin mir sicher auch für euch ist hier etwas mit dabei. Ich bin auf jeden Fall fündig geworden und habe stundenlang in diesem Buch geschmökert und mit Inspirationen geholt. Was ich auf jeden Fall ausprobieren werde, ist der herzhafte Pilzschmarrn!
Ich bin gespannt, welches Rezept euer Favorit ist!

Zum Inhalt:

Das Standardwerk für Pilzliebhaber lädt ein zu einer Expedition durch Wald und Wiesen. Dabei immer im Blick: Die Vielfalt der Pilze! Vom Sammelspaß bis zum Genuss werden dem Leser Tipps und Tricks rund um Kräuterseitling, Steinpilz und Co. geboten. Auch seltenere Arten dürfen selbstverständlich nicht fehlen, denn was macht man mit den gesammelten Schätzen wie Schwefelporling oder dem Violetten Rötelritterling? Angehende und erfahrene Sammler und Pilzliebhaber können sich mit diesem Kochbuch Tipps rund um die kleinen Waldschätze holen. Das Buch lädt dabei zu Streifzügen durch die Natur ein, hält aber auch zahlreiche Rezepte für die Speisepilze, die bequem im Supermarkt zu finden sind, bereit. So kann die Pilzsaison starten!

Der Familienkoch von Peter Gehlmann erschienen bei Trias

Über dieses Buch habe ich schon im Vorfeld einiges gelesen, bzw. Werbung gesehen und war dementsprechend neugierig. Kochen für die ganze Familie kann oftmals recht anstrengend und zermürbend sein. Ein 7-facher Vater, der Tipps gibt, klingt interessant. Schon nach der Einleitung ist einem der Autor sympathisch und man ist gespannt auf die Rezeptvorschläge. Und man merkt schon auf den ersten Seiten, hier ist einiges an Planung dabei, Essenspläne, Vorkochen uvm. Ein richtig sympathisch zusammengestelltes und ehrliches Buch, aus dem man sich viele Tipps und Anregungen holen kann.

Zum Inhalt:

Der muss es ja wissen…

… wie man Kinder glücklich und gesund satt bekommt, ohne selbst an den Rand des Nervenzusammenbruchs zu kommen. Denn bei Herrn Gehlmann sitzen gleich 7 kleine Esser um den Tisch. Erklärtes Ziel in der Familie: Alle essen zusammen, allen schmeckts. Lassen Sie sich von der Erfahrung des genialen Familienkochs inspirieren, auch wenn Sie nur für ein oder zwei Kinder kochen.

Rezepte, Tricks und Tipps:
– Gut planen, clever einkaufen, gewusst wie kochen: Viele Tipps für das Kochen auf Vorrat, die Resteverwertung und die optimale Speisekammer.
– Kinder mögen gesund? Aber klar! Denn bei Gehlmanns ist Zucker und Weizenmehl die Ausnahme, dafür Frisches die angesagte Währung.
– Viele Rezepte – einfach und so lecker: Ideen fürs Frühstück, die Brotbox, den schnellen Hunger am Nachmittag oder das gemütliche Essen am Wochenende.

Alle Rezepte von der quirligen Großfamilie getestet – und für einfach nur lecker befunden!

Low Carb für Berufstätige erschienen bei EMF

Vorbreitung ist in diesem Fall alles. Zig Menschen geht es jeden Tag gleich, sie möchten gerne etwas Gesundes essen, kommen aber zu spät dran, vergessen oder haben keine Zeit oder Lust sich etwas vorzubereiten – und dann essen sie einfach etwas nicht gesundes und ärgern sich. Dieses Buch bietet nun die Möglichkeit hier Abhilfe zu schaffen. Man findet über 50 rasch zubereitete und gesunde Low Carb Rezepte zum Mitnehmen und einfachen vorbereiten. Und das ganze auch noch in einer hübschen und ansprechenden Verpackung und tollen Fotos. So klappt gesunde Ernährung.

Zum Inhalt:

Be prepared – die meisten Mittagspausen-Snacks werden von Zuhause mitgebracht! “Low Carb für Berufstätige” präsentiert 50 fixe Rezepte für gesunde Mahlzeiten mit wenigen Kohlenhydraten, die schnell gezaubert sind. Die Gerichte zum Mitnehmen für die Wohlfühl-Mittagspause können dank der Essens- und Einkaufsplanung ohne Stress zubereitet werden. Die Wochenpläne bestechen durch abwechslungsreiche und leckere Gerichte, die sich vorkochen lassen. Stressfrei und gesund – mit der Low-Carb-Pause entspannt durch den Arbeitstag!

Einfach nachhaltig leben von Julia Zohren erschienen bei EMF

Nachhaltiges Leben wird langsam nicht mehr nur ein Begriff, sondern auch gelebt. Wenn man über den Erklärungsnotstand hinaus ist, warum man nachhaltiger leben sollte und dadurch ein glücklicheres und besseres Leben leben kann, dann kann man sich hier in diesem Buch über 100 Tipps holen, wie man den Willen jetzt auch in die Tat umsetzen kann und mit welchen Schritten man am Besten loslegt. Sehr übersichtlich sind die unterschiedlichsten Themen mit Tipps, Rezepten und Infos in Kapitel gegeliedert und leicht zu finden. Man kann sich hier wirklich spannende und vielseitige Tipps holen, die wirklich nicht schwer umzusetzen sind, man muss sie einfach nur ausprobieren. Es lohnt sich! Ein wundervolles Buch – sehr zu empfehlen!

Zum Inhalt:

Zero Waste – Happy Life

Plastik im Meer, Klimawandel, Ausbeutung – für ein umweltbewusstes und ethisch vertretbares Handeln gibt es genügend gute Gründe. Immer mehr greifen zu Bio und Fair-Trade, nutzen Car-Sharing und hinterfragen ihr eigenes Konsumverhalten. Nachhaltigkeit entwickelt sich immer mehr zu einem Lebensgefühl. Julia Zohren gibt in ihrem Buch über 100 Tipps für alle Lebensbereiche, die mit wenig Aufwand die Welt ein bisschen besser machen: Reinigungsmittel selber machen, wiederverwendbare Abschminkpads, ein Insektenhotel bauen, Seed Bombs verteilen, Bienenwachstücher statt Frischhaltefolie. Dazu gibt sie wertvolles Hintergrundwissen zum Thema Nachhaltigkeit und wichtige Fakten zu den Themen Plastikmüll, Klimawandel und Co.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s