Vielseitiger Mix

Heute habe ich für euch wirklich sehr unterschiedliche, aber dafür sehr spannende Bücher ausgesucht, die ich euch gerne zeigen möchte. In den Roman bin ich regelrecht verschwunden, das Kochbuch habe ich total genossen und die anderen 3 Bücher sind auch nicht minder genial 😉

Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe von Michelle Marly erschienen bei ATB

Als großer Chanel Fan bin ich neugierig auf jedes neue Buch, das mit ihr in Verbindung steht und so war ich es auch schon auf diesen Roman. Er erzählt in Romanform von ihrer Suche nach dem perfekten Duft – nach dem Verlust ihrer großen Liebe. Es ist ein wunderschön und sehr lebendig geschriebenes Buch, das den Leser eintauchen lässt in die Welt on Chanel und ihren damaligen Zeitgenossen – eine einmalige, aber auch sehr schwierige Zeit, aber eine Zeit der Genie. Wer wäre nicht gerne mit Strawinsky oder Picasso befreundet gewesen oder einem echten Zaren? Ein Buch zum Träumen – so herrlich geschrieben, das man den Duft richtig riechen kann. Einfach wundervoll!

Zum Inhalt:

Auf der Suche nach l’eau d‘amour.

Paris, 1919: Coco Chanel ist es gelungen, ein erfolgreiches Modeunternehmen aufzubauen. Doch als ihr Geliebter Boy Capel bei einem Unfall stirbt, ist sie vor Trauer wie gelähmt. Erst der Plan, ihrer Liebe zu ihm mit einem Parfüm zu gedenken, verleiht ihr neue Tatkraft. Auf ihrer Suche danach begegnet sie dem charismatischen Dimitri Romanow. Mit ihm an ihrer Seite reist Coco nach Südfrankreich, in die Wiege aller großen Düfte, und kommt schon bald dem Duft der Liebe auf die Spur.

Coco Chanel – eine einzigartige Frau und eine große Liebende. Dies ist ihre Geschichte.

Promille Doktor von Robert Sommer erschienen bei Echomedia Buchverlag

Dies ist ein super lustig zu lesendes Buch – eine wahre Satire. Der Autor hat einen sehr angenehmen und witzigen Schreibstil und nimmt die Herzen der Leser von der ersten Seite an in Besitz. Mit herrlich, teilweise auch schwarzem Humor beschreibt er Themen wie Besuche am Zentralfriedhof, warum wir im Fußball keine Weltmeister sind uvm. Dies ist genau das richtige Buch für einen entspannten Urlaub, zum Lachen und Genießen!

Zum Inhalt:

Robert Sommer wird zum „Promille-Doktor“ Die satirische Reise geht weiter! Nach dem Erfolg seines ersten Buchs „Im Irrenhaus – Plötzlich daheim“ erscheint im Juni bereits das zweite Werk von Robert Sommer: „Promille-Doktor“ ist erneut eine Sammlung heiter-bissiger Kurzgeschichten, wieder ganz im Stile des unvergessenen israelischen Humoristen Ephraim Kishon.

„Diesmal geht´s um unsere Heimat Österreich“, verrät der ehemalige Sportreporter, der dreimal zum Sportjournalisten des Jahres gewählt wurde, mit einem Augenzwinkern. „Wir sind ja keine Nation im klassischen Sinn: Uns fehlt das Verbindende wie eine eigene Sprache, die uns vom großen Nachbarn im Norden trennt, oder aktuelle Erfolge im Fußball. Eigentlich ist das Einzige, das wir gemeinsam haben, der Alkohol. Aber der hält uns wirklich zusammen.“

Sommer macht sich über die Neidkomplexe seiner Landsleute genauso lustig wie etwa über das Burka-Gesetz, das fast zur Festnahme dreier Clowns geführt hat, die „political correctness“ in seinem zweiten Wiener Gemeindebezirk, der ja früher ziemlich verrufen war, die heimische Bürokratie und die Wiener Kaffeehäuser. Vor allem aber über sich selbst!

Wiener Blaupausen von J.J. Preyer erschienen bei Gmeiner

Wenn es sich um meine Stadt – Wien – dreht, ist das Buch auch schon auf meinem Radar gelandet. Der Gmeiner Verlag hat hier einen sehr tiefsinnigen Krimi geschrieben, der sich in der Zeit der 60/70 er Jahre abspielt – nach Ende des Naziregimes. Extrem spannend wird die Geschichte des Detektiven Gottschlich erzählt, der ein wahres Desaster aufzudecken versucht – einige Politiker wollen das Deutsche Reich wieder einrichten.
Grauen pur! Großartig geschrieben, nimmt man Seite für Seite am spannenden Geschehen teil und geniesst, dass es sich hier nur um ein Buch handelt.

Zum Inhalt:

Wiener Rechte  Winter des Jahres 1967, 22 Jahre nach Ende des Naziregimes. Eine Bande skrupelloser Politiker verändert das Land, in der Absicht, das Deutsche Reich wieder zu errichten. Sie schrecken dabei auch vor Morden nicht zurück. Die Ermittlungen des Privatdetektivs Hans Gottschlich stören ihre Kreise. Sie bedrohen Gottschlich und dessen Umfeld so massiv, dass er sein Leben verloren glaubt. Doch Hilfe für den Ermittler und für Österreichs Zukunft kommt von völlig unerwarteter Seite.
Fünf Jahres Buch erschienen bei Ars Edition

Dies ist eine super schöne Möglichkeit Erinnerungen und schöne Erlebnisse festzuhalten. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit ist es eine schöne Sachen kurz am Ende des Tages inne zu halten uns sich etwas schönes zu notieren, an dass man sich die nächsten 4 Jahre erinnert, wenn man die Seite aufschlägt. Dies kann man auch wunderbar mit der ganzen Familie gemeinsam machen – jeden Tag darf jemand Anderer die Frage beantworten und etwas ins Buch schreiben. Auch ein wunderschönes Geschenk!

Zum Inhalt:

Ein Kalender-Tagebuch als wunderbarer Begleiter über fünf Jahre. Neben den Datum ist jede Seite in fünf Abschnitte unterteilt, in denen man ein kurzes Stimmungsbild des jeweiligen Tages erstellen kann. Nach verschiedenen Vorlagen beschreibt man Glücksmomente, bekommt eine Frage der Woche gestellt und macht sich über die Tops und Flops der vergangenen Stunden Gedanken. Somit zählt das Kalendarium nicht nur die Tage des einzelnen Jahres, sondern bietet Platz für die erinnernswerten Momente, die man in einem Zeitraum von fünf Jahren an jedem Tag erlebt. Damit entsteht eine persönliche Lebenschronik und ein Glückskompendium von unschätzbarem Wert.

Live Love Olive erschienen bei Echomedia Verlag

Anlässlich vom 10 Jahres Jubiläum von NOAN wurde dieses großartige und sehr vielseitige Kochbuch von Noan & Friends herausgebracht. Zahlreiche tolle Köche haben sich hier mit ihren Rezepten und wundervollen Ideen verewigt und zeigen mit der Produktrange von Noan was alles in der Küche möglich ist. Ich verwende das Olivenöl auch selber sehr gerne und bin von der tollen Arbeit der Gründer und auch dieses Buches begeistert. Man erfährt als Leser einige Hintergründe zum Beginn und den Anbaugebieten, aber es ist dennoch genug Raum und Platz für all die zauberhaften Gerichte und die wunderschönen Foodfotos dazu. Sehr gelungen!

 

Zum Inhalt:

Dem Einsatz eines hochwertigen Olivenöls sind beim Kochen keine Grenzen gesetzt. Das flüssige Gold der mediterranen Küche ist nicht nur gesund und schmackhaft sondern auch sehr vielseitig. Wie vielseitig, beweist dieses Kochbuch: Delikate Vor-, Haupt- und Nachspeisen, dazu Snacks & Drinks mit Olivenölen in den verschiedenen Geschmacksrichtungen kreiert und verfeinert, begeistern den verwöhnten Gaumen. Die exquisiten Rezepte stammen von den angesagtesten Food-Bloggern, international ausgezeichneten Spitzengastronomen und engagierten Hobbyköchen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s