Absolut lesenswert

Absolut lesenswert sind die folgenden 4 Bücher, die ich heute in diesem Beitrag für euch zusammengestellt habe.  Zwischen großartigen historischen Romanen, Feel Good Büchern und einem Buch zum Nachdenken, fühle ich mich heute so richtig wohl. Spannende Themen, gute Bücher – was braucht man mehr!

Die Wurzel alles Guten von Mika Nousiainen erschienen bei Nagel & Kimche

„Meiner Ansicht nach stellt das Leben uns vor drei große Fragen: Wer bin ich? Wohin gehe ich? Brauche ich eine Betäubung?“ – schon diese Sätze haben mich zum Schmunzeln gebracht und dazu verleitet dieses Buch sofort lesen zu müssen. Mit viel Humor und Witz geht es Seite für Seite um eine amüsante Geschichte. Absolut lesenswert für Alle, die gerne einen richtig guten Feel Good Roman lesen möchten. Finnischer Humor at its best!

Zum Inhalt:

„Es schrie danach, eingelesen zu werden. Zum Glück schrie es nach mir.“ Christoph Maria Herbst zu „Die Wurzel alles Guten“ – ein origineller Roman aus Finnland

Schon bei der Anmeldung ist es Pekka Kirnuvaara aufgefallen: Sein neuer Zahnarzt trägt denselben ungewöhnlichen Nachnamen wie er. Und dann hat er praktisch die gleiche Nase. Auf Pekkas bohrende Fragen nach Herkunft und Familie antwortet Esko seinerseits mit unablässigem Bohren. Erst kurz vor Ende der Behandlung gibt er endlich zu, dass sie Halbbrüder sein müssen – und willigt ein, mit Pekka nach dem gemeinsamen Vater zu suchen. Auf ihrer Reise finden sie weitere Halbgeschwister; ihr Erzeuger hat eine Spur von Nachkommen durch die halbe Welt gelegt. Eine originelle Komödie aus Finnland über Herkunft, Identität und Vorurteile – und dazu die schönste Geschwistergeschichte südlich des Polarkreises.

Du Opfer, Du Täter von Carsten Stahl und Jürgen Lemke erschienen bei Gräfe und Unzer

Schrecklich, aber wahr. Mobbying fängt mittlerweile schon so früh an, dass man praktisch noch in den Kinderschuhen steckt. Stahl hat deswegen eine Initiative gegründet und tourt sehr erfolgreich durch Deutschlands Schulen, um gegen körperliche und seelische Gewalt zu kämpfen. Einfach genial. Das Buch rüttelt wach, bringt uns dazu genauer hinzusehen. Die im Buch vorkommenden Themen und Geschichten sind sehr bewegend – vorallem, wenn man selber Kinder hat.

Zum Inhalt:

Das Anti-Mobbing-Buch von Carsten Stahl – gegen Mobbing und Gewalt an Schulen Seit 2014 kämpft Carsten Stahl mit seiner Initiative „CAMP STAHL“ an Schulen in ganz Deutschland erfolgreich gegen körperliche und seelische Gewalt unter Jugendlichen. Denn die Situation ist kritisch. Die letzte Pisa Studie beweist: Mobbing unter Kindern und Jugendlichen nimmt zu. Allerhöchste Zeit für ein Anti-Mobbing-Buch, das dieses wachsende Problem wirklich an den Wurzeln packt! „Du Täter, du Opfer“ bietet Aufklärung und Hilfe für Jung und Alt. Durch sein Auftreten, seine Präsenz und seine Geschichte erhält Carsten Stahl Gehör, wo andere scheitern. Der kompetente Coach weiß aus eigener Erfahrung, dass sich unser Umgang mit Tätern wie mit Opfern radikal ändern muss, wenn wir mit Mobbing endgültig Schluss machen wollen. Mit Respekt, Mut und Toleranz – vor allem aber auf Augenhöhe – findet Carsten Stahl einen einzigartigen Zugang zu Kindern aller Alters- und Gesellschaftsschichten. Im Anti-Mobbing-Buch „Du Täter, Du Opfer“ erzählt er von seiner bewegenden Lebensgeschichte und seiner berührenden Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Wie kein anderer zeigt er dabei auf, wie Prävention gelingt und was es braucht, um Mobbing und Gewalt ein für alle Mal zu stoppen. Jeder kann Opfer oder Täter werden. Deshalb erklärt Carsten Stahl, wo Mobbing anfängt, warum Mobbing so gefährlich ist, wie Kinder Mobbing begegnen sollten und was Eltern oder Lehrer tun können. Das Anti-Mobbing-Buch ist ein erster, wichtiger Schritt gegen Mobbing und Gewalt an Schulen.

Drei Schwestern am Meer von Anne Barns erschienen bei MTB

Dies ist eine wunderschöne und sehr berührende Geschichte. Wundervoll und sehr einfühlsam geschrieben, macht es richtig viel Freude Seite für Seite am Geschehen teilhaben zu können. Schmerz, Leid, aber auch Freude und Liebe sind hier vereint. Genau das richtige Buch um für einige Stunden gedanklich zu entspannen und etwas richtig Schönes zu lesen.

Zum Inhalt:

Das Weiß der Kreidefelsen und das Grün der Bäume spiegeln sich türkis im Meer – Rügen! Für Katharina verheißt die Insel Geborgenheit und Zuhause, seit sie nach dem Tod der Eltern gemeinsam mit ihren beiden Schwestern zu Oma Marianne gezogen ist. Inzwischen lebt Katharina als erfolgreiche Ärztin in Berlin. Viel zu lange hat sie ihre Oma nicht mehr besucht. Jetzt liegt diese im Krankenhaus. Plötzlich warten auf Katharina und ihre Schwestern eine Ladung frischer Heringe, die zu Omas leckeren Pfefferlingen verarbeitet werden müssen, jede Menge zuckersüßes Karamell und ein Familiengeheimnis, das ihrer aller Leben auf den Kopf zu stellen droht.

Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett erschienen bei Lübbe

Ken Follett ist ein wahrer Künstler der Worte und hier mit diesem großartigen Buch, bekommt man wieder die Chance wahrhaft in eine fremde, alte und ganz ferne Zeit einzutauchen und beim Lesen das Gefühl zu haben, mitten drinnen zu sein und richtig mitzuleben. In diesem Buch findet sich eine grandiose Mischung aus Geschichte, Liebe, Krieg, Intrigen und Freundschaft! Ein wahres Meisterwerk auf Papier gebracht! Einfach genial!

Zum Inhalt:

Nach DIE SÄULEN DER ERDE und DIE TORE DER WELT der neue große historische KINGSBRIDGE-Roman des internationalen Bestsellerautors:

1558. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die ist im Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten zutiefst gespalten. Freundschaft, Loyalität, Liebe … nichts scheint mehr von Bedeutung zu sein. Die wahren Feinde sind dabei nicht die rivalisierenden Konfessionen. Der eigentliche Kampf wird zwischen denen ausgefochten, die an Toleranz und Verständigung glauben, und den Tyrannen, die ihre Ideen den anderen aufzwingen wollen – koste es, was es wolle.

Ned Willard wünscht sich nichts sehnlicher, als Margery Fitzgerald zu heiraten. Doch der Konflikt entzweit auch sie, und Ned verlässt Kingsbridge, um für die protestantische Prinzessin Elizabeth Tudor zu arbeiten. Als diese wenig später Königin wird, wendet sich ganz Europa gegen England. Um in dieser heiklen Situation früh vor Mordkomplotten, Aufständen und Angriffen der konkurrierenden Mächte gewarnt zu sein, baut die scharfsinnige Monarchin mit Neds Hilfe den ersten Geheimdienst des Landes auf. Die kleine Gruppe geschickter Spione und mutiger Geheimagenten ermöglicht es Elizabeth I. in den nächsten fünfzig Jahren, an ihrem Thron und ihren Prinzipien festzuhalten. Die Liebe zwischen Ned und Margery scheint verloren zu sein, denn von Edinburgh bis Genf steht ganz Europa in Flammen …

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s