Ein Prinz aus Silber und Gold

Viviana Iparraguirre de las Casas

Jedes Jahr findet in der Kupferstadt ein Fest zu Ehren des Thronfolgers statt, an dem es auch dem fahrenden Volk, den Steandlern gestattet ist, vor der Stadt zu lagern, um die Bevölkerung zu unterhalten. Die Erbin des freiheitsliebenden Volkes ist Sofija Rea Linn, die mit ihrem Tamburintanz alle Zuseher zu verzaubern vermag.

König Lucius will sie in seinen Palast bringen lassen, damit sie nur für ihn tanzt und widerwillig stimmt die junge Frau zu, seine Königin zu werden, um das Beste für ihr eigenes Volk zu tun. Doch sie kann ihre Verachtung vor Lucius nicht wirklich verstecken und bald lernt sie dessen Bruder Eric kennen, der ihr Herz höherschlagen lässt…

In der düsteren und gleichzeitig auch glanzvollen Fantasywelt des Reiches Kupfoa geht Sofija ihren Weg. Sie hat einen ausgeprägten Charakter und eine starke Persönlichkeit, die auch mit den Unwägbarkeiten des Lebens zurechtkommen muss. Daneben ist diese fantastische Geschichte auch eine Lovestory und bietet eine Handlung voller Spannung, die in einem Cliffhanger endet. Für Fantasyfans hat „Ein Prinz aus Silber und Gold“ also alle Zutaten zum großen Lesevergnügen, ein fesselnder Roman um Macht, Intrigen und Liebe!

Über die Autorin:

Viviana Iparraguirre de las Casas wurde 1994 in Frankfurt am Main geboren und studierte Buch- und Theaterwissenschaft in Mainz.

Details zum Buch:

2021

dtv

ISBN 978-3-423-71882-0

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: