Tolle Kinderbücher

Auch wenn heute nicht Dienstag ist, habe ich tolle Kinderbücher für euch, die ich euch unbedingt vorstellen möchte. Ostern steht vor der Türe und vielleicht gibt es ja neben einigen Süßigkeiten auch was zum Lesen für die Kleinen unter uns.

Die kleine Hummel Bommel feiert Ostern von Britta Sabag und Maite Kelly erschienen bei Ars Edition

Die kleine Hummel Bommel und ihre Abenteuer haben wir schon mit ein paar tollen Büchern vorstellen dürfen und waren jedes Mal begeistert. Jede neue Ausgabe ist eine Freude und dieses Mal geht es ums Thema Ostern und teilen. Eine tolle Einstimmung für alle kleine Osterfans ab ca. 3 Jahren. Die bekannten tollen Illustrationen von Joelle Tourlonias sind wieder mit dabei und die Geschichte ist einfach zauberhaft! Zum Genießen und Lieben!

Zum Inhalt:

Die kleine Hummel Bommel und ihre Freunde wollen zusammen ein schönes Osterfest feiern. Sie freuen sich auf ein hummeliges Festessen mit Marie Marienkäfers köstlichem Honigbraten und natürlich ganz besonders auf die große Ostereiersuche. Als Pastor Fliege endlich den Startschuss abfeuert, gibt es so erst einmal ein wildes Durcheinander. Jeder will die schönsten Eier finden. Aber ist es wirklich das, was an Ostern zählt?

Ein Bilderbuch mit der zeitlosen Botschaft: Teilen macht glücklich!

Sehen, hören, fühlen…erschienen bei Minedition

Dieses zauberhafte Buch für die jüngsten unter uns ist wirklich toll gelungen. Es geht um unsere 5 Sinne und diese werden kindgerecht extrem herzig illustriert und mit einem kurzen Satz auf den Punkt gebracht.
Toll gelungen, robst und lieb anzuschauen ist dieses Buch ein abosluter Gewinn!

Zum Inhalt:

Giuliano Ferri hat mit seinen Figuren anschaulich in Szene gesetzt, wie sich die Welt mit allen Sinnen „begreifen“ lässt. Man kann den Duft der Blumen riechen, Mond und Sterne sehen, Vogelgesang hören, köstliche Früchte schmecken und schließlich von Pfoten eine liebevolle Umarmung fühlen. Ferris Tiere strahlen, Bei reduzierter Form, eine intensive Wärme aus. Tatsächlich gibt es etwas zum Streicheln. Eine Seite mit Plüsch lädt dazu ein.

Der große Zahnputztag im Zoo erschienen bei Boje

Zähneputzen stellt viele Eltern, speziell bei kleinen Kindern vor eine tägliche Herausforderung. In diesem Buch wird extrem herzig gezeigt, wie gerne alle Tiere ihre Zähne putzen und wie wichtig das ist. Zusätzlich gibt es ein hübsches Zahnputzposter und eine liebe Geschichte mit schönen Illustrationen. Was will man mehr – eine tolle Art den Kids das Zähneputzen zu versüssen 😉

Zum Inhalt:

Frischer Wind mit Zahnputzigel Ignaz!

Es müffelt im Zoo. Weil keiner mehr die Zähne putzt! Da hat Zoodirektor Ungestüm einen Plan – und schickt Ignaz Pfefferminz Igel auf eine waghalsige Mission: Ein Klecks Zahnpasta auf den Rücken und schon geht es los. Ignaz schrubbt, poliert und putzt – große, kleine, spitze Zähne. Und steckt im Nu mitten im größten Abenteuer seines Lebens. Dabei traut er sich hoch hinauf zu Frau Giraffe, ins Löwengehege und sogar bis ins Maul von Wilhelm, dem weißen Hai!
Eine erfrischende Geschichte übers Zähneputzen ‑ zum Lachen, Staunen und Mitfiebern. So abenteuerlich wie Karius und Baktus!

Mit Zahnputzposter.

Gebäude erschienen bei Bassermann

Für alle großen und kleinen Baumeister ist dieses Buch eine wahre Freude. Einfach und sehr übersichtlich wird gezeigt, was man für tolle und vielseitige Gebäude mit den unterschiedlichsten Legosteinen bauen kann. 40 Ideen, die man sich danach auch sehr gerne im Kinderzimmer zum Spielen und als Deko aufstellt. Aber bitte vor Beginn der Projekte unbedingt schauen, dass man die notwendigen Teile zu Hause hat, sonst ist die Enttäuschung groß! Sehr übersichtlich und toll gemacht!

Zum Inhalt:

Jeder liebt LEGO®! Denn mit den berühmten bunten Bausteinen lassen sich ganze Welten erschaffen. Dieses Buch vereint 40 tolle Bauprojekte. LEGO®-Fans ab 6 Jahren können mit den klassischen LEGO®-Bausteinen Hütten, Schlösser, Türme, Baumhäuser, Windmühlen, Kürbishäuser, fliegende Häuser und viele andere fantastische Gebäude errichten. Für die meisten benötigt man weniger als 100 Steine, und alle sind in genauen Schritt-für-Schritt-Bauanleitungen dargestellt. Begleitet werden die Projekte von kleinen informativen Texten zu jedem Bauwerk.

Eins zwei drei Viele von Nicola Davies erschienen bei Aladin

Dieses extrem zauberhafte und vielschichtige Buch von Nicola Davies ist nicht nur schön anzuschauen, sondern sehr tiefsinnig. Es geht ums Überleben der Tiere und darum, dass wir alle Teil eines großen Ganzen sind. Ein wunderbares und sehr wichtiges Thema ist hier großartig in Szene gesetzt und die feinen Illustrationen versprühen ihren ganz besonderen Zauber! Wunderschön!

Zum Inhalt:
Überall ist Leben. Je genauer wir hinsehen, desto mehr entdecken wir. Es gibt Lebewesen auf den Spitzen der größten Bäume, am Grund der kältesten Ozeane, sogar unter den Federn von Vögeln und in kochend heißen Vulkanseen. Wie viele Arten es sind? Eins, zwei, drei … VIELE!

Gemeinsam erzählen Nicola Davies und Emily Sutton davon, warum alle Lebewesen – auch wir Menschen – Teil eines großen, wunderbaren Ganzen sind und nur miteinander überleben können.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s