Lesefreude

Heute möchte ich euch gerne ein paar Bücher vorstellen, die mir sofort ins Auge gestochen sind und die ich unbedingt lesen musste:

Wo die Liebe hinfliegt von Tanja Brandt erschienen bei Lübbe

Das Leben hat so einiges zu bieten, unter anderem auch die sonderbarsten Freundschaften und diese nicht nur unter Menschen. Dieses Buch ist eine wundervolle Bildgeschichte der beiden extrem unterschiedlichen Tiere, die eine tiefe Freundschaft verbindet. Einfach wunderschön anzuschauen – dieses Buch berührt das Herz!

Zum Inhalt:

Bei der Fotografin und Falknerin Tanja Brandt leben ein belgischer Schäferhund und ein Steinkauz – Freunde, die einfach unzertrennlich sind. Dieses Buch erzählt die Geschichte dieser bezaubernden Freundschaft: Wann sind sich die beiden zum ersten Mal begegnet und wie hat sich daraus eine tiefe Freundschaft entwickelt? Und wie reagiert der Schäferhund auf die schlechten Launen des frechen Steinkauzes? Welche Abenteuer erlebt die tierische Clique im Alltag und wie reagiert Ingo, als sich Poldi in die Steinkäuzchen-Dame Fienchen verliebt?

Die Autorin beschreibt humorvoll und voller Witz, wie sie den Alltag mit den Freunden erlebt, weiß aber auch viel Wissenswertes über ihre Schützlinge zu erzählen. Denn neben dem Steinkäuzen Poldi und Fienchen leben noch Schneeeule Uschi, Wüstenbussard Phoenix und Weißgesichtseule Gandalf bei Tanja Brandt, die sich durch ihre unterschiedlichen Charaktere und Beziehungen untereinander auszeichnen. Einfach zum Dahinschmelzen.

Ich denke zu viel von Christel Petitcollin erschienen bei Arkana

Dieses Buch fokussiert sich auf Menschen, die extrem viel wahrnehmen und Probleme damit haben, dies zu verarbeiten. Die Autorin hat hier ein Programm aufgestellt mit zahlreichen Übungen und Hilfestellungen, um die eigene Wahrnehmungsfähigkeit beherrschen zu lernen und besser damit klarzukommen. Ein super wichtiges Thema, welches mehr Menschen betrifft, als man auf den ersten Blick ahnt.

Zum Inhalt:

Rettende Strategien für Menschen, die überdurchschnittlich viel wahrnehmen.

Im Kopf herrscht ein ständiges Chaos? Der Geist steht niemals still, sondern arbeitet immer auf Hochtouren? Bei bis zu 30 % der Menschen ist das der Alltag, denn sie haben eine dominante rechte Gehirnhälfte. Christel Petitcollin, Psychotherapeutin und Kommunikationstrainerin, zeigt, wie man erfolgreich die Gedankenflut kanalisieren kann und endlich Ruhe im Kopf herstellt. Ihre hochaktuellen Forschungen weisen nach, dass Menschen mit dominanter rechter Gehirnhälfte überdurchschnittlich viel wahrnehmen, so dass sie unter einer ständigen Reizüberflutung stehen. Als Folge fühlen sie sich häufig unfähig, leistungsschwach und entwickeln Depressionen und Ängste. Damit sie den Alltag meistern können, hat Petitcollin ein revolutionäres Programm entwickelt, das hilft, die umfassende Wahrnehmungsfähigkeit und das häufig damit verbundene komplexe Gefühlserleben zu beherrschen und für sich nutzbar zu machen. Praxisnah, wissenschaftlich fundiert und mit vielen Techniken und Übungen zeigt Petitcollin einen leicht gangbaren Weg aus der Reizüberflutung hin zu mehr Lebensfreude.

Tomatenrot & Drachengrün erschienen bei Hädecke

Gesunde Küche ist ein immer wichtigeres Thema und dieses Buch zeigt euch 3x täglich gesunde und leckere Rezepte, die man nachkochen kann und die im Körper Gutes bewirken. Neben zahlreichen Rezepten finden sich hier auch viele Hintergrundinfos, um sich aufs Thema einzustellen und einzulesen. Die Rezepte sind köstlich, man muss sich nur über das eine oder andere drübertrauen, wenn man es nicht gewohnt ist sehr gesund zu kochen. Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Schlemmen und dabei die Abwehrkräfte stärken!

Gesunder Genuss mit unkomplizierten, alltagstauglichen Rezepten mit Tipps der Hobbyköchin und Tipps der Naturärztin. Dazu viele spannende Informationen aus der Wissenschaft, über wichtige Anti-Krebs-Wirkstoffe in unseren Lebensmitteln und Interviews mit renommierten Experten.

Dr. med. Susanne Bihlmaier, Ärztin für Naturheilverfahren, lässt ihre jahrelangen Erfahrungen aus erfolgreichen Therapien von Krebspatienten einfließen und führt auf Basis wissenschaftlicher Studien didaktisch durch die Welt der heilenden Inhaltsstoffe unserer Nahrung.

In ihren Rezepten berücksichtigt sie spezifische Beschwerden, die durch konventionelle Krebstherapien oder bei bestimmten Krebsarten auftreten können, nimmt aber auch Bezug auf andere gesundheitsrelevante Inhaltsstoffe, die immunstärkend oder anti-entzündlich wirken, z.B. bei rheumatischen Erkrankungen, oder die positive Auswirkungen haben bei Beschwerden in den Wechseljahren, bei Diabetes oder Bluthochdruck.

Yummy Kitchen von Funnypilgrim erschienen bei Community Editions

Dieses Buch ist vielseitig, farbenfroh und voller Lebensfreude. Genau wie die Bloggerin und Autorin. Lasst euch von den unterschiedlichen Rezepten überraschen, es lauert eine Menge an tollen Gerichten auf euch, die es einfach und lecker nachzukochen gibt. Ein super sympathisches Buch, dass man sehr gerne aufschlägt.

Zum Inhalt:

YummyKitchen ist eine kulinarische Reise um die Welt. Neu interpretierte Klassiker wie vegetarische Krautwickel treffen auf moderne Leckereien wie eine Sushi Bowl mit Quinoa oder den internationalen Allrounder Fried „Chicken“ mit Portobello-Pilzen. Zum Dessert gib es philippinische Bananen-Lumpia mit Salted Caramel oder eine fruchtige Komposition aus Mango und Chia-Samen.
Ganz viel Gemüseliebe, gesunde Super Foods und die Kombination aus bekannten Geschmäckern und exotischen Komponenten machen aus YummyKitchen ein Kochbuch der besonderen Art.

Immer lecker.
Immer einfach.
Immer veggie.

Köchin Mira wurde als funnypilgrim auf YouTube bekannt. Auf ihrem zweiten Kanal yummypilgrim teilt sie Woche für Woche ihre Leidenschaft und Begeisterung fürs Kochen mit ihren Zuschauern. Die 75 Rezepte ihres ersten Kochbuchs sind so abwechslungsreich und experimentierfreudig wie die Autorin selbst. Dabei bleiben sie aber immer einfach umzusetzen – auch für Veggie-Neulinge.

Probiert es aus und werdet wie Mira zu einem yummypilgrim!

Für YummyKitchen hat Mira alle Gerichte selbst gekocht und fotografiert. Das besondere Plus für Fans von Miras YouTube-Kanal: Das Buch enthält auch ganz private Fotos von Mira und die Lieblingsrezepte der Community. Und natürlich darf Kater Peaches nicht fehlen. Er gibt Tipps und kommentiert das Tun seines Frauchens auf seine bekannt liebenswürdige Art.

Achtsamkeit erschienen bei GU

Dieses Buch zeigt viele verschiedene Übungen – über 100 Stück – um sich mehr Achtsamkeit im Leben zu erschaffen. Es geht um kleine Auszeiten, ein besseres Miteinander, Rituale uvm. Ein wunderbar aufbereitetes Buch, das man sehr gerne immer wieder in die Hand nimmt und sich Anregungen holt, um sich im Leben schöne und entspannte Momente zu schaffen. Ein Lesegenuss!

Zum Inhalt:

Aus dem Hamsterrad austeigen, der Hektik des Alltags entkommen, Gelassenheit, inneren Frieden und Lebensfreude entwickeln, ohne seinen Job aufzugeben und auf eine einsame Insel auszuwandern – mit Hilfe von Achtsamkeit ist dies möglich, Schritt für Schritt, jeden Tag ein bisschen mehr. Die vielfältigen Übungen machen es jedem möglich, sich kleine Auszeiten zu schaffen mit Meditationen, Kontemplationen oder Ritualen, aber auch, Achtsamkeit mitten in den Alltag zu integrieren und die kleinen magischen Momente des Lebens zu genießen. Wichtiges Hinter-grundwissen darüber, was es dabei zu beachten gilt, um eine möglichst große Wirkung zu erzielen, sowie inspirierende Texte, kleine Weisheitsgeschichten, Zitate sowie wunderschöne Bilder machen dieses Buch zu einem idealen Geschenk für sich selbst oder gute Freunde.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s