Happy End

Happy EndAmélie Nothomb

Happy End

 

Erst mit 48 Jahren erwartet Énide gemeinsam mit ihrem Mann Honorat das erste Kind. Ihr Sohn Déodat ist hässlich, was die Liebe seiner Eltern nicht schmälert, dafür ist er umso intelligenter und formuliert schon kurz nach seinem ersten Geburtstag komplexe Sätze. In der Schule wird er von den anderen Kindern gehänselt, doch der kleine Déodat lernt, damit umzugehen, ohne verbittert zu werden. Als er die Ornithologie entdeckt, verliebt er sich in die Vögel und wird mit der Zeit zu einem angesehenen Experten.

Zur gleichen Zeit wächst ebenfalls in Paris die kleine Trémière bei ihrer Großmutter in einer verfallenen Villa auf. Auch sie ist eine Außenseiterin, denn sie ist so schön, dass sie sofort als dumm abgestempelt wird und dieses Image durch ihre stille Art nie ablegen kann. Erfolgreich wird sie in ihrem Beruf als Schmuckmodel und so wird sie auch zu einer Talkshow eingeladen, bei der sie auf Déodat trifft.

Für beide jungen Leute ist es ein magisches Zusammentreffen und das Märchen- Happy-End in Sicht!

Dieser kleine Roman ist eine wundersame Geschichte über Vorurteile und die Bedeutung der äußeren und inneren Schönheit, über Beziehungen und Einsamkeit, über das Leben und Erwachsenwerden. Dabei spielt auch das Märchen „Riquet mit der Locke“ von Charles Perrault eine wichtige Rolle, das im Anhang nachzulesen ist. Eine kleine Geschichte, die mit leichter Hand geschrieben scheint und doch viel zu erzählen hat! Für mich ein wahrer Lektüre-Glücksfall!

 

Über die Autorin:

Amélie Nothomb wurde 1967 als Tochter eines belgischen Diplomaten in Kobe, Japan geboren. Nach langen Jahren in Fernost lebt und schreibt die Bestsellerautorin heute in Paris und Brüssel.

 

Details zum Buch:

2020

Diogenes Taschenbuch

ISBN 978 3 257 24533 2

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: