Einen Wunsch frei

Einen Wunsch frei
Kamy Wicoff

Dieses Buch ist für alle Mütter unter euch – ein Wunsch und man kann sich zweiteilen 😉 Und hat plötzlich doppelt so viel Zeit, um alles zu erledigen, was so in einem Alltag einer Mama und berufstätigen Frau anfällt. Wirklich herrlich geschrieben und sehr leicht und angenehm zu lesen. Mit so einer guten Fee klappt gleich alles viel leichter und auf eine romantische Liebesgeschichte kann man sich auch noch freuen 🙂 Ein sehr gelungener Belletristik Roman.

Zum Inhalt:

Ein ganz normaler Morgen, der ganz normale Wahnsinn für Jennifer Sharpe. Während sie ihre Söhne antreibt, sich endlich fertig zu machen, will sie nur schnell die Termine des Tages checken – aber ihr Smartphone ist verschwunden! Doch aus der Katastrophe wird ein Glücksfall, als Jennifer das Handy vor ihrer Wohnungstür findet, ausgestattet mit einer wundersamen neuen App, die es ihr ermöglicht, an zwei Orten zugleich zu sein. So wird aus der dauergestressten alleinerziehenden Mutter Superwoman, die bis spätabends im Büro sitzt und trotzdem ihre Söhne pünktlich von der Schule abholt. Als jedoch ein attraktiver Mann in ihr Leben tritt, stößt selbst Superwoman Jennifer an ihre Grenzen … Vielleicht ist „alles auf einmal“ doch nicht die Lösung?
Details zum Buch:
Goldmann Verlag

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)
Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-48419-5

Barbara Ghaffari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s